Search for Jobs and Projects within the Life Science Industry
search
reorder

Vice President Technical Operations (gn) (DE)

[11403]
Quality System, Globales Management, Lead of Leaders, T-Zellen, Produktzulassung

Positionstitel: Vice President Technical Operations (gn) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Biotech Fähigkeiten: Quality System, Globales Management, Lead of Leaders, T-Zellen, Produktzulassung Idealer Startzeitpunkt: zum nächst möglichen Zeitpunkt Mögliches Gehalt: von EUR 200.000 bis EUR 260.000 Einsatzort: München Aufgaben: ·Festlegung der Strategie für Automated Cell Processing Technologies zusammen mit dem Managementteam ·Definition der Ziele für das Technical Operations Team ·Leitung der Führungskräfte im Bereich Technical Operations ·Weiterentwicklung und Pflege des lokalen Qualitätsmanagementsystems auf Grundlageder Unternehmensvorschriften ·Sicherstellung und Einhaltung der lokalen Vorschriften, sowie der Richtlinien und Vorschriften des Konzerns und der Gesundheitsbehörden ·Bereitstellung von Automated Cell Processing Technologies-Reagenzien und-Technologien wie Expamer, ATC-Schlauchsets und anderen Reagenzien zur Unterstützung der Prozessentwicklung von Zellprodukten ·Aufbau und Pflege eines Lieferanten- und CMO-Netzwerks für die kommerzielle Produktion von Reagenzien und Technologien ·Mitwirkung bei der Einreichung von Zulassungsanträgen für Automated Cell Processing Technologies -Technologien ·Sicherstellung und Prüfung der analytischen Methoden und Spezifikationen für die Prüfung und Freigabe der hergestellten Reagenzien ·Scale-up-Optimierung und Transfer von Prozessen im Labormaßstab von der Entwicklung zur Pilotanlage ·Betreiben der GMP-Pilotanlage zur Herstellung von Reagenzien und Materialien für die klinische Anwendung ·Sicherstellung von angemessenen Personalschulungen ·Sicherstellung der Überprüfung und Freigabe der Chargendokumentation mit Ziel die Lieferung von Reagenzien innerhalb der festgelegten Projektfristen zu gewährleisten Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, mit Promotion von Vorteil ·Mehrjährige Führungserfahrung im GMP-regulierten Umfeld (mind. 5 Jahre erforderlich) ·Nachweisbare und ausgeprägte Führungs- und Kommunikationskompetenz ·Analytische Denkweise, kontinuierliche Verbesserungs- und Problemlösungsfähigkeiten ·Sprachen: Englisch (erforderlich) und Deutsch (von Vorteil) fließend in Wort und Schrift

Positionstitel: Vice President Technical Operations (gn)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Biotech
Fähigkeiten: Quality System, Globales Management, Lead of Leaders, T-Zellen, Produktzulassung
Idealer Startzeitpunkt: zum nächst möglichen Zeitpunkt
Mögliches Gehalt: von EUR 200.000 bis EUR 260.000
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Festlegung der Strategie für Automated Cell Processing Technologies zusammen mit dem Managementteam
  • Definition der Ziele für das Technical Operations Team
  • Leitung der Führungskräfte im Bereich Technical Operations
  • Weiterentwicklung und Pflege des lokalen Qualitätsmanagementsystems auf Grundlageder Unternehmensvorschriften
  • Sicherstellung und Einhaltung der lokalen Vorschriften, sowie der Richtlinien und Vorschriften des Konzerns und der Gesundheitsbehörden
  • Bereitstellung von Automated Cell Processing Technologies-Reagenzien und-Technologien wie Expamer, ATC-Schlauchsets und anderen Reagenzien zur Unterstützung der Prozessentwicklung von Zellprodukten
  • Aufbau und Pflege eines Lieferanten- und CMO-Netzwerks für die kommerzielle Produktion von Reagenzien und Technologien
  • Mitwirkung bei der Einreichung von Zulassungsanträgen für Automated Cell Processing Technologies -Technologien
  • Sicherstellung und Prüfung der analytischen Methoden und Spezifikationen für die Prüfung und Freigabe der hergestellten Reagenzien
  • Scale-up-Optimierung und Transfer von Prozessen im Labormaßstab von der Entwicklung zur Pilotanlage
  • Betreiben der GMP-Pilotanlage zur Herstellung von Reagenzien und Materialien für die klinische Anwendung
  • Sicherstellung von angemessenen Personalschulungen
  • Sicherstellung der Überprüfung und Freigabe der Chargendokumentation mit Ziel die Lieferung von Reagenzien innerhalb der festgelegten Projektfristen zu gewährleisten


Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, mit Promotion von Vorteil
  • Mehrjährige Führungserfahrung im GMP-regulierten Umfeld (mind. 5 Jahre erforderlich)
  • Nachweisbare und ausgeprägte Führungs- und Kommunikationskompetenz
  • Analytische Denkweise, kontinuierliche Verbesserungs- und Problemlösungsfähigkeiten
  • Sprachen: Englisch (erforderlich) und Deutsch (von Vorteil) fließend in Wort und Schrift

map München date_range zum nächst möglichen Zeitpunkt update Permanent
Direct contact

Boris Wiedner

Business Sales Leader
mail b.wiedner@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200


Not the right fit for? Send us a message!

You couldn't find the right fit for you? Just send us your contact data and a short description of your profile, and we will get back to you immediately to discuss the next steps.