Search for Jobs and Projects within the Life Science Industry
search
reorder

Head of Materialentwicklung (m/w/d) (EN)

[11611]
R&D, R&D Leitung, Chemie-Ingenieur

Positionstitel: Head of Materialentwicklung (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Engineering Fähigkeiten: R&D, R&D Leitung, Chemie-Ingenieur Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 110000 bis EUR 140000 Einsatzort: München, Deutschland Aufgaben: Entwicklung dielektrischer Materialien für die additive Fertigung von Elektronikbauteilen Leitung und Aufbau des Entwicklungsteams Verantwortung für neue Formulierungen im Bereich 3D-Druck Materialien (z.B: Photopolymere) Leitung und Koordination von externen Forschungs- und Entwicklungspartnern Laborleitung unter OSHA-Vorschriften Implementierung und Bewertung von neuen Technologien Etablierung eines einheitlichen Projektmanagements Charakterisieren von Polymeren hinsichtlich mechanische-, thermische- und Härtungseigenschaft etc. Direkte Berichterstattung an den Direktor F&E Europa   Qualifikationen: Promotion in Chemie, vorzugsweise auf dem Gebiet der Organischen oder makromolekularen Chemie Min. 2 Jahre Führungserfahrung eines Entwicklungsteams Fundierte Kenntnisse in der Polymerchemie und/oder Materialwissenschaften Grundkenntnisse der additiven Fertigung oder PCB-Industrie Kenntnisse der OSHA-Anforderungen für Laboratorien wäre wünschenswert Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Positionstitel: Head of Materialentwicklung (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Engineering
Fähigkeiten: R&D, R&D Leitung, Chemie-Ingenieur
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 110000 bis EUR 140000
Einsatzort: München, Deutschland

Aufgaben:
Entwicklung dielektrischer Materialien für die additive Fertigung von Elektronikbauteilen
Leitung und Aufbau des Entwicklungsteams
Verantwortung für neue Formulierungen im Bereich 3D-Druck Materialien (z.B: Photopolymere)
Leitung und Koordination von externen Forschungs- und Entwicklungspartnern
Laborleitung unter OSHA-Vorschriften
Implementierung und Bewertung von neuen Technologien
Etablierung eines einheitlichen Projektmanagements
Charakterisieren von Polymeren hinsichtlich mechanische-, thermische- und Härtungseigenschaft etc.
Direkte Berichterstattung an den Direktor F&E Europa

 
Qualifikationen:
Promotion in Chemie, vorzugsweise auf dem Gebiet der Organischen oder makromolekularen Chemie
Min. 2 Jahre Führungserfahrung eines Entwicklungsteams
Fundierte Kenntnisse in der Polymerchemie und/oder Materialwissenschaften
Grundkenntnisse der additiven Fertigung oder PCB-Industrie
Kenntnisse der OSHA-Anforderungen für Laboratorien wäre wünschenswert
Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
Verhandlungssichere Englischkenntnisse

map München, Deutschland date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Fabian Eisemann

Recruitment Consultant
mail f.eisemann@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300


Not the right fit for? Send us a message!

You couldn't find the right fit for you? Just send us your contact data and a short description of your profile, and we will get back to you immediately to discuss the next steps.