Search for Jobs and Projects within the Life Science Industry
search
reorder

R&D Scientist in Process Controls (m/w/d) (DE)

[11652]
GMP, MDR Regulation, Engineering

Zu besetzendes Projekt: R&D Scientist in Process Controls (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: GMP,MDR Regulation,Engineering Projektstart: ASAP Projektdauer: 6 Monate Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n)  Einsatzort: Zürich, Schweiz Aufgaben: ·Sie stimmen Testmethoden für In-Prozess-Kontrollen von elektrochemischen Sensorsystemen und entsprechender Zwischenprodukte mit den unterschiedlichen Fachbereichen entlang der Entwicklungsprojektziele ab ·Sie koordinieren die Validierung der entsprechenden Testmethoden mit dem Ziel der Übergabe an Operations im Rahmen des Design Transfers ·Sie koordinieren die termingerechte Fertigung von Entwicklungsmustern von elektrochemischen Sensorsystemen für ihren Einsatz in der Methodenentwicklung ·Sie verantworten die Qualitätsmanagementsystem-gerechte Dokumentation der Methodenentwicklung, - validierung und deren Einsatz in den In-Prozess-Kontrollen ·Sie bringen sich in die Entwicklung technisch herausfordernder Systeme und deren Herstellung ein und bleiben in einer dynamischen Prozessumgebung auf dem Laufenden Qualifikationen: ·Sie haben ein Studium der Naturwissenschaften oder Ingenieurwesens erfolgreich abgeschlossen  ·Sie besitzen Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung und Bewertung von Medizin- und deren Zwischenprodukten ·Sie zeichnen sich durch gute Kenntnisse im Bereich der Elektrochemie und in der Herstellung elektrochemischer Sensoren aus ·Erfahrung in der Methodenentwicklung, –validierung und in deren Dokumentation in einem regulierten Umfeld  ·Persönlich überzeugen Sie mit sozialer Kompetenz und Kommunikationsstärke in der Zusammenarbeit sowie Motivationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick ·Englisch stellt für sie kein Problem dar ·Sie besitzen gute MS Office Kenntnisse

Zu besetzendes Projekt: R&D Scientist in Process Controls (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: GMP,MDR Regulation,Engineering
Projektstart: ASAP
Projektdauer: 6 Monate
Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n) 
Einsatzort: Zürich, Schweiz

Aufgaben:
  • Sie stimmen Testmethoden für In-Prozess-Kontrollen von elektrochemischen Sensorsystemen und entsprechender Zwischenprodukte mit den unterschiedlichen Fachbereichen entlang der Entwicklungsprojektziele ab
  • Sie koordinieren die Validierung der entsprechenden Testmethoden mit dem Ziel der Übergabe an Operations im Rahmen des Design Transfers
  • Sie koordinieren die termingerechte Fertigung von Entwicklungsmustern von elektrochemischen Sensorsystemen für ihren Einsatz in der Methodenentwicklung
  • Sie verantworten die Qualitätsmanagementsystem-gerechte Dokumentation der Methodenentwicklung, - validierung und deren Einsatz in den In-Prozess-Kontrollen
  • Sie bringen sich in die Entwicklung technisch herausfordernder Systeme und deren Herstellung ein und bleiben in einer dynamischen Prozessumgebung auf dem Laufenden
Qualifikationen:
  • Sie haben ein Studium der Naturwissenschaften oder Ingenieurwesens erfolgreich abgeschlossen 
  • Sie besitzen Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung und Bewertung von Medizin- und deren Zwischenprodukten
  • Sie zeichnen sich durch gute Kenntnisse im Bereich der Elektrochemie und in der Herstellung elektrochemischer Sensoren aus
  • Erfahrung in der Methodenentwicklung, –validierung und in deren Dokumentation in einem regulierten Umfeld 
  • Persönlich überzeugen Sie mit sozialer Kompetenz und Kommunikationsstärke in der Zusammenarbeit sowie Motivationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Englisch stellt für sie kein Problem dar
  • Sie besitzen gute MS Office Kenntnisse

map Zürich, Schweiz date_range ASAP update Temporary
Direct contact

Bjarne Keller

Recruitment Consultant
mail b.keller@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00


Not the right fit for? Send us a message!

You couldn't find the right fit for you? Just send us your contact data and a short description of your profile, and we will get back to you immediately to discuss the next steps.