Let's talk about the job

We offer exciting jobs for different areas. We are active in the areas of permanent employment, freelance projects and temporary work. Simply upload your profile and we will contact you immediately. If there is no suitable job for you, we would be pleased to receive your unsolicited application.

Find the job you like!
search
reorder
keyboard_arrow_leftBack
Is this a good fit for you?

AFRA-3714-Software-Architekt (m/w/d) Bereich House of Mobile/ Angular, JavaScript/Typescript (DE)

[7307]
Angular, JavaScript/ TypeScript, Mobile Anwendungen, native oder hybride UX-Konzepte für iOS +Android, UX-Konzeption, Frontend Entwicklung, agile development

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·Beteiligung bei der Entwicklung von Softwarearchitekturen im Projektkontext ·Die technische Umsetzung / die Codierung der erforderlichen Funktionen auf Basis der beim Auftraggeber eingesetzten Entwicklungswerkzeuge, Frameworks und Bibliotheken. ·Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen unter Einsatz der im jeweiligen Kontext geltenden CI/CD Werkzeuge und deren Regeln. ·Unterstützung und Beratung des Auftraggebers bei der Durchführung von Quality Gates im Projektkontext. ·Unterstützung und Beratung der an der Umsetzung der konzipierten Lösung beteiligten Teams während der kompletten Laufzeit des Projektes. ·Beratung der Disziplinen Business Engineering, User Experience Consulting, sowie Test. ·Durchführen von Aufwandschätzungen für die Implementierung und alle zur technischen Inbetriebnahme notwendigen Aufwände der im Anforderungskontext notwendigen Funktionen. ·Die Erstellung von JUnit-/E2E-Tests zur Unterstützung der Testautomatisierung wie im jeweiligen Aufgabenbezug notwendig. ·Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten auch in den von anderen Entwicklern implementierten Codeteilen / Funktionen / Modulen / Bibliotheken etc. ·Vorbereiten, Durchführen und Dokumentieren von Komponententests, Modultests, Modulgruppentests. ·Mitwirken und Vorbereiten von Last- und Performancetests. ·Erstellen und pflegen von für die Wartung und den Betrieb der entwickelten Komponenten notwendigen Systemdokumentationen ·Dokumentation aller Ergebnisse in den im jeweiligen Projektkontext genutzten Werkzeugen und in der im jeweiligen Projektkontext geforderten Sprache (Deutsch oder Englisch). ·Die vollständige Dokumentation der technischen Komponenten nach geltenden Standards des Auftraggebers sowie in den projektspezifischen Werkzeugen. ·Einhalten der vereinbarten Standards (Rahmenvertrag, Programmierrichtlinien, Process Library, Bereichs- und Projekthandbuch).   Anforderungen – must have: ·Mehr als 4 Jahre praktische Erfahrung in der Frontendentwicklung: Erforderlich ist hier vor allem umfangreiche Erfahrung mit Angular oder verwandten Technologien im Seniorlevel. ·Mehr als 4 Jahre praktische Erfahrung mit JavaScript/Typescript; wünschenswert sind Erfahrungen in Java: JavaScript, Typescript, Java (Springboot) ·Fundierte Kenntnisse in der agilen Anforderungskonzeption durch mind. 1 mehrmonatiges Projekt: Erfahrung in der Durchführung von fachlicher Konzeption (agiles Anforderungsmanagement und UX-Konzeption) ·Methodenwissen in Vorgehensweisen der agilen Projektarbeit durch mind. 3-jährige Mitarbeit in agilen Projekten: Mehrjährige Erfahrung im Scrum Kontext ·Umfangreiche und mehrjährige Erfahrungen in der Frontendentwicklung (s.o)   Anforderungen – should + nice to have: ·Erfahrung mit CI/CD 1 inkl. Automatisierung mit Docker, GitLab, OpenShift ·Umfangreiche Erfahrung im Konfigurationsmanagement unter Einsatz von GIT und der Bedienung und Benutzung von Continuous Integration/Continuous Delivery (CI/CD) Pipelines. ·Fundierte Kenntnisse in der Webentwicklung – Backend Kenntnisse und Erfahrungen im Einsatz von Testautomatisierungsframeworks (z.B. Selenium) und deren effiziente Einbindung in den Entwicklungsprozess sind erwünscht.

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • Beteiligung bei der Entwicklung von Softwarearchitekturen im Projektkontext
  • Die technische Umsetzung / die Codierung der erforderlichen Funktionen auf Basis der beim Auftraggeber eingesetzten Entwicklungswerkzeuge, Frameworks und Bibliotheken.
  • Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen unter Einsatz der im jeweiligen Kontext geltenden CI/CD Werkzeuge und deren Regeln.
  • Unterstützung und Beratung des Auftraggebers bei der Durchführung von Quality Gates im Projektkontext.
  • Unterstützung und Beratung der an der Umsetzung der konzipierten Lösung beteiligten Teams während der kompletten Laufzeit des Projektes.
  • Beratung der Disziplinen Business Engineering, User Experience Consulting, sowie Test.
  • Durchführen von Aufwandschätzungen für die Implementierung und alle zur technischen Inbetriebnahme notwendigen Aufwände der im Anforderungskontext notwendigen Funktionen.
  • Die Erstellung von JUnit-/E2E-Tests zur Unterstützung der Testautomatisierung wie im jeweiligen Aufgabenbezug notwendig.
  • Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten auch in den von anderen Entwicklern implementierten Codeteilen / Funktionen / Modulen / Bibliotheken etc.
  • Vorbereiten, Durchführen und Dokumentieren von Komponententests, Modultests, Modulgruppentests.
  • Mitwirken und Vorbereiten von Last- und Performancetests.
  • Erstellen und pflegen von für die Wartung und den Betrieb der entwickelten Komponenten notwendigen Systemdokumentationen
  • Dokumentation aller Ergebnisse in den im jeweiligen Projektkontext genutzten Werkzeugen und in der im jeweiligen Projektkontext geforderten Sprache (Deutsch oder Englisch).
  • Die vollständige Dokumentation der technischen Komponenten nach geltenden Standards des Auftraggebers sowie in den projektspezifischen Werkzeugen.
  • Einhalten der vereinbarten Standards (Rahmenvertrag, Programmierrichtlinien, Process Library, Bereichs- und Projekthandbuch).

 

Anforderungen – must have:

  • Mehr als 4 Jahre praktische Erfahrung in der Frontendentwicklung: Erforderlich ist hier vor allem umfangreiche Erfahrung mit Angular oder verwandten Technologien im Seniorlevel.
  • Mehr als 4 Jahre praktische Erfahrung mit JavaScript/Typescript; wünschenswert sind Erfahrungen in Java: JavaScript, Typescript, Java (Springboot)
  • Fundierte Kenntnisse in der agilen Anforderungskonzeption durch mind. 1 mehrmonatiges Projekt: Erfahrung in der Durchführung von fachlicher Konzeption (agiles Anforderungsmanagement und UX-Konzeption)
  • Methodenwissen in Vorgehensweisen der agilen Projektarbeit durch mind. 3-jährige Mitarbeit in agilen Projekten: Mehrjährige Erfahrung im Scrum Kontext
  • Umfangreiche und mehrjährige Erfahrungen in der Frontendentwicklung (s.o)

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Erfahrung mit CI/CD 1 inkl. Automatisierung mit Docker, GitLab, OpenShift
  • Umfangreiche Erfahrung im Konfigurationsmanagement unter Einsatz von GIT und der Bedienung und Benutzung von Continuous Integration/Continuous Delivery (CI/CD) Pipelines.
  • Fundierte Kenntnisse in der Webentwicklung – Backend Kenntnisse und Erfahrungen im Einsatz von Testautomatisierungsframeworks (z.B. Selenium) und deren effiziente Einbindung in den Entwicklungsprozess sind erwünscht.

 

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 01.02.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3707: Fullstack Entwickler (m/w/d) - Schwerpunkt Backend (DE)

[7304]
Fullstack-Entwicklung, Java 8, Hibernate, Microservices

·Projekt-/Aufgabenbe-schreibung: oBegleitung und Konzeption, Entwicklung und Optimierung komplexer, innovativer Softwarelösungen im Java Full-Stack unter Einsatz neuester Technologien und agiler Vorgehensweisen oEntwicklung einer Software-Lösung zur Umsetzung der kundenspezifischen Anforderungen für die betriebliche Infrastruktur oErarbeitung einer Ablösestrategie für mehrere Bestandssysteme, d.h. Erarbeiten von Lösungsoptionen, um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen oTechnische Beratung und Abstimmung mit den Mitarbeitern der fachlichen Spezifikation oPilotierung und Implementierung von neuen Anwendungen/Komponenten sowie ihrer Integration in die Gesamtbebauung oBeheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten oDurchführen von Komponententests, Modultests, Modulgruppentests oErstellen von Systemdokumentationen und Dokumentation der technischen Komponenten oQualitätssicherung mit Hilfe statischer Codeanalyse und Code Reviews oErfassung und Bewertung von technischen Schulden oAuf- und Ausbau CI/CD Pipeline oErstellen, schätzen und planen von User Stories und Features gemäß SAFe-Vorgehensmodell oRegelmäßige Abstimmungen nach agiler Vorgehensweise mit dem Team (Scrum/Kanban Team in SAFe) oErarbeitung und Festlegung von methodischen und technischen Vorgehensweisen auf Teamebene. ·Anforderungen – must have: oSoftware-Entwicklung: mehrjährige Erfahrung in der Implementierung mit Java  oDokumentation: mehrjährige Erfahrung bei der Erstellung von technischen Dokumentationen  oPerformance-Analyse und Optimierung: mehrjährige Erfahrungen mit Performance-Analyse und Optimierung  oDatenbanken: Erfahrung bei der Verwendung relationaler Datenbanken und JPA/Hibernate  oMicroservices: Erfahrung bei der Erstellung von Microservices mit Spring Boot. omehrjährige Erfahrung beim Aufbau einer Microservice- Architektur (insbesondere REST-Architektur)

  • Projekt-/Aufgabenbe-schreibung:
    • Begleitung und Konzeption, Entwicklung und Optimierung komplexer, innovativer Softwarelösungen im Java Full-Stack unter Einsatz neuester Technologien und agiler Vorgehensweisen
    • Entwicklung einer Software-Lösung zur Umsetzung der kundenspezifischen Anforderungen
      für die betriebliche Infrastruktur
    • Erarbeitung einer Ablösestrategie für mehrere Bestandssysteme, d.h. Erarbeiten von Lösungsoptionen, um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen
    • Technische Beratung und Abstimmung mit den Mitarbeitern der fachlichen Spezifikation
    • Pilotierung und Implementierung von neuen Anwendungen/Komponenten sowie ihrer Integration in die Gesamtbebauung
    • Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
    • Durchführen von Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
    • Erstellen von Systemdokumentationen und Dokumentation der technischen Komponenten
    • Qualitätssicherung mit Hilfe statischer Codeanalyse und Code Reviews
    • Erfassung und Bewertung von technischen Schulden
    • Auf- und Ausbau CI/CD Pipeline
    • Erstellen, schätzen und planen von User Stories und Features gemäß SAFe-Vorgehensmodell
    • Regelmäßige Abstimmungen nach agiler Vorgehensweise mit dem Team (Scrum/Kanban
      Team in SAFe)
    • Erarbeitung und Festlegung von methodischen und technischen Vorgehensweisen auf Teamebene.
  • Anforderungen – must have:
    • Software-Entwicklung: mehrjährige Erfahrung in der Implementierung mit Java 
    • Dokumentation: mehrjährige Erfahrung bei der Erstellung von technischen Dokumentationen 
    • Performance-Analyse und Optimierung: mehrjährige Erfahrungen mit Performance-Analyse und Optimierung 
    • Datenbanken: Erfahrung bei der Verwendung relationaler Datenbanken und JPA/Hibernate 
    • Microservices: Erfahrung bei der Erstellung von Microservices mit Spring Boot.
    • mehrjährige Erfahrung beim Aufbau einer Microservice- Architektur (insbesondere REST-Architektur) 

map Remote/ FFM date_range 25.01.2022 update Freelance
Direct contact

Michelle Cefariello

Subcontractor Manager
mail michelle.cefariello@ausy-technologies.de
phone +4989579520

AFRA-3710: IT Experte (m/w/d) JIRA (DE)

[7303]
Atlassian JIRA, Atlassian Confluence

·Projekt-/Aufgabenbe-schreibung: oProzessmanagement und Erstellung von IT-Lösungs-Konzepten im Rahmen des Leistungskontextes (in verschiedenen Vorgehensmodellen wie agil oder Wasserfall) unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Marktfähigkeit oBeratung des Auftraggebers bei der Durchführung von Meilensteinen und Qualitätssicherungen oPräsentationen zu fachlich komplexen Themenstellungen oModeration von Workshops im Themengebiet oTeilnahme an Reviews und Plannings oDurchführung von Wissenstransfermaßnahmen zu Atlassian Jira Service Management und Confluence oUnterstützung des Projekts auf Teamebene, um einen effizienten Austausch zwischen Fachexperten des Kunden und Dienstleister sowie eine optimale Überführung in den Produktivbetrieb (Übernahme der fachlichen und technischen Betriebsführung durch die DB) zu gewährleisten oKonfiguration und Anpassung von Atlassian Jira Service Management und Confluence im Data Center Kontext gemäß gestellter Kundenanforderungen insbesondere in den Bereichen Workflows/Vorgänge, Felder, Bildschirmmasken/Formulare, Portale und Dashboards oBeratung des Kunden zu alternativen Umsetzungsvarianten der fachlichen Kundenanforderungen im erweiterten Funktionsumfang von Jira Service Management oBeratung des Kunden bei der Auswahl notwendiger Apps für Jira Service Management und Confluence zur Umsetzung gestellter Kundenanforderungen im Bereich User Interface und Workflows oErmittlung, Analyse, Abstimmung und Dokumentation funktionaler und nicht-funktionaler Anforderungen entlang vorgegebener Fachprozesse oBerücksichtigung einer konsistenten und zielführenden Gesamtintegration aller fachlichen Kundenanforderungen im erweiterten Funktionsumfang von Jira Service Management oKonzeption und Implementierung einheitlicher Standards für das Gesamtsystem, z. B. Rollen-/Berechtigungskonzept und Datenmodell oKonfiguration eines einheitlichen User Interfaces und einer einheitlichen User Experience entlang gestellter Kundenanforderungen sowie Empfehlungen für eine gute Softwareergonomie. oErstellung und Aktualisierung von Dokumentationen zu Anforderungen und Implementierung (User Stories, Features, Epics, Use Cases) ·Anforderungen – must have: oVerbesserung der User-Experience und Vereinfachung von Masken oMindestens 2 Jahre Erfahrung in Konfiguration und Beratung zu im Jira/Confluence Datacenter (ServiceManagement, Apps) oMindestens 2 Jahre Erfahrung im Customizing von Jira Service Management im Bereich Workflows/Vorgänge, Bildschirmmasken/Formulare, Portale und Dashboards oErmittlung, Analyse, Abstimmung und Dokumentation funktionaler und nicht-funktionaler Anforderungen sowie deren Konfiguration und Anpassung in Jira ITSM und Confluence oMindestens Mitwirkung in einem Jira (ITSM) Projekt mit mindestens 250 Anwendern ·Anforderungen – should + nice to have: oProblemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-How oKnow-How zur Identifikation Chancen/ Risiken oPräsentations-Know-How oKommunikations- und Moderations-Know-How oBranchen-/ Integrationswissen  oGeschäftsprozessanalyse- und Gestaltung oProjektmanagement Know-How  oSoftwarearchitekturmanagement  oMindestens 2 Jahre Erfahrungen in Verbesserung der User-Experience und Vereinfachung von Masken oDeutsch fließend in Wort und Schrift oErfahrung in der agilen Arbeitsweise

  • Projekt-/Aufgabenbe-schreibung:
    • Prozessmanagement und Erstellung von IT-Lösungs-Konzepten im Rahmen des
      Leistungskontextes (in verschiedenen Vorgehensmodellen wie agil oder Wasserfall) unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Marktfähigkeit
    • Beratung des Auftraggebers bei der Durchführung von Meilensteinen und Qualitätssicherungen
    • Präsentationen zu fachlich komplexen Themenstellungen
    • Moderation von Workshops im Themengebiet
    • Teilnahme an Reviews und Plannings
    • Durchführung von Wissenstransfermaßnahmen zu Atlassian Jira Service Management und Confluence
    • Unterstützung des Projekts auf Teamebene, um einen effizienten Austausch zwischen Fachexperten des Kunden und Dienstleister sowie eine optimale Überführung in den Produktivbetrieb (Übernahme der fachlichen und technischen Betriebsführung durch die DB) zu gewährleisten
    • Konfiguration und Anpassung von Atlassian Jira Service Management und Confluence im Data Center Kontext gemäß gestellter Kundenanforderungen insbesondere in den Bereichen Workflows/Vorgänge, Felder, Bildschirmmasken/Formulare,
      Portale und Dashboards
    • Beratung des Kunden zu alternativen Umsetzungsvarianten der fachlichen Kundenanforderungen im erweiterten Funktionsumfang von Jira Service Management
    • Beratung des Kunden bei der Auswahl notwendiger Apps für Jira Service Management und Confluence zur Umsetzung gestellter Kundenanforderungen im Bereich
      User Interface und Workflows
    • Ermittlung, Analyse, Abstimmung und Dokumentation funktionaler und nicht-funktionaler Anforderungen entlang vorgegebener Fachprozesse
    • Berücksichtigung einer konsistenten und zielführenden Gesamtintegration aller
      fachlichen Kundenanforderungen im erweiterten Funktionsumfang von Jira Service Management
    • Konzeption und Implementierung einheitlicher Standards für das Gesamtsystem,
      z. B. Rollen-/Berechtigungskonzept und Datenmodell
    • Konfiguration eines einheitlichen User Interfaces und einer einheitlichen User Experience entlang gestellter Kundenanforderungen sowie Empfehlungen für eine
      gute Softwareergonomie.
    • Erstellung und Aktualisierung von Dokumentationen zu Anforderungen und Implementierung (User Stories, Features, Epics, Use Cases)
  • Anforderungen – must have:
    • Verbesserung der User-Experience und Vereinfachung von Masken
    • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in Konfiguration und Beratung zu im Jira/Confluence Datacenter (ServiceManagement, Apps)
    • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Customizing von Jira Service Management im Bereich Workflows/Vorgänge, Bildschirmmasken/Formulare,
      Portale und Dashboards
    • Ermittlung, Analyse, Abstimmung und Dokumentation funktionaler und
      nicht-funktionaler Anforderungen sowie deren Konfiguration und Anpassung in Jira ITSM und Confluence
    • Mindestens Mitwirkung in einem Jira (ITSM) Projekt mit mindestens 250
      Anwendern
  • Anforderungen – should + nice to have:
    • Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-How
    • Know-How zur Identifikation Chancen/ Risiken
    • Präsentations-Know-How
    • Kommunikations- und Moderations-Know-How
    • Branchen-/ Integrationswissen 
    • Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung
    • Projektmanagement Know-How 
    • Softwarearchitekturmanagement 
    • Mindestens 2 Jahre Erfahrungen in Verbesserung der User-Experience und Vereinfachung von Masken
    • Deutsch fließend in Wort und Schrift
    • Erfahrung in der agilen Arbeitsweise

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 31.01.2022 update Freelance
Direct contact

Michelle Cefariello

Subcontractor Manager
mail michelle.cefariello@ausy-technologies.de
phone +4989579520

AFRA-3683- Integration Manager (f/m/x) Procurement Service Management/ Purchase to Pay (DE)

[7302]
Data Integration, integrationmanager, purchasetopay, ServiceNow

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·The integration manager will manage a data integration and synchronization solution for ServiceNow users, having hands-on experience with the ServiceNow ecosystem and data integration and migration tools will be helpful.   Anforderungen – must have: ·Fluent English and German skills ·Strong capabilities in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) ·Familiarity with the data tools landscape ·Background with exposure to data integration and enterprise IT workflow ·Purchase to Pay experience ·Experience using software development tools such as Jira, Confluence and more ·Strong communication and presentation skills, ·Team-player-mentality, focused on success of business ·Operating independently in the interest of business ·Motivated and flexible person to adjust and thrive in an environment with changing requirements, schedules and priorities ·Experience with agile project tools   Anforderungen – should + nice to have: ·Scrum Master ·Product management, product owner or other software development experience ·Experience with ServiceNow in particular and the needs of enterprise IT teams that use solutions like ServiceNow

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • The integration manager will manage a data integration and synchronization solution for ServiceNow users, having hands-on experience with the ServiceNow ecosystem and data integration and migration tools will be helpful.

 

Anforderungen – must have:

  • Fluent English and German skills
  • Strong capabilities in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Familiarity with the data tools landscape
  • Background with exposure to data integration and enterprise IT workflow
  • Purchase to Pay experience
  • Experience using software development tools such as Jira, Confluence and more
  • Strong communication and presentation skills,
  • Team-player-mentality, focused on success of business
  • Operating independently in the interest of business
  • Motivated and flexible person to adjust and thrive in an environment with changing requirements, schedules and priorities
  • Experience with agile project tools

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Scrum Master
  • Product management, product owner or other software development experience
  • Experience with ServiceNow in particular and the needs of enterprise IT teams that use solutions like ServiceNow

 

map Zürich, Schweiz date_range 01.04.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3682-Business Analyst (f/m/x) Procurement Service Management/ Purchase to Pay (DE)

[7301]
Business Analyse, purchasetopay, Operational Procurement

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·Project Management of the introduction and implementation of a PSM - Procurement Service Management as a Business Analyst. ·Supports within the implementation of tools and processes ·KPI performance tracking, analytical modeling, data analysis, generation of metrics ·Project documentation ·Interact between internal and external counterparts   Anforderungen – must have: ·Fluent English and German skills ·Strong capabilities in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) ·Purchase to Pay experience ·Strong communication and presentation skills, ·Team-player-mentality, focused on success of business as well as proven experience in contract negotiations with suppliers ·Operating independently in the interest of business ·Motivated and flexible person to adjust and thrive in an environment with changing requirements, schedules and priorities ·Experience with agile project tools   Anforderungen – should + nice to have: ·Scrum Master ·Experience with Service Now Platform - Modules

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • Project Management of the introduction and implementation of a PSM - Procurement Service Management as a Business Analyst.
  • Supports within the implementation of tools and processes
  • KPI performance tracking, analytical modeling, data analysis, generation of metrics
  • Project documentation
  • Interact between internal and external counterparts

 

Anforderungen – must have:

  • Fluent English and German skills
  • Strong capabilities in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Purchase to Pay experience
  • Strong communication and presentation skills,
  • Team-player-mentality, focused on success of business as well as proven experience in contract negotiations with suppliers
  • Operating independently in the interest of business
  • Motivated and flexible person to adjust and thrive in an environment with changing requirements, schedules and priorities
  • Experience with agile project tools

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Scrum Master
  • Experience with Service Now Platform - Modules

map Zürich, Schweiz date_range 01.04.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3711: Quality Assurance/Tester (m/w/d) (DE)

[7299]
ISTQB Certified Tester, Agile Scrum

·Projekt-/Aufgabenbe-schreibung: oKommunikation und Reporting • Selbstständige Kommunikation der Testergebnisse innerhalb des Bereiches / Team • Erstellen und Teilen von Statusberichten • Erstellen und Durchführen von Präsentationen zum Testprojekt • Pflege der Tasks in Jira sowie der Projektdokumentation in Confluence oAufgaben in der Testberatung • Planung und Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung der Testprozesse in Projekt(en) im beschriebenen Kontext • Mitwirken bei Backlog Refinements und Story Workshops oAufgaben im Testdesign • Beratung bei der Erstellung eines Testkataloges und von Testfällen oAufgaben in der Testdurchführung • Software / Anwendungen hinsichtlich ihrer Funktionalität einer genauen Kontrolle unterziehen und testen • Umfassende Dokumentation von Fehlern oLeistungen in der Testberatung • Beratung des Auftraggebers zu Teststrategie und Qualitätssicherungsmaßnahmen im Themengebiet auf Basis der betreffenden Fachkonzepte und Vorstudien sowie Abstimmung der Teststrategie mit den Stakeholdern • Analyse von und Beratung zu Testprozessen • Erarbeiten von Optimierungsmöglichkeiten zu Testprozessen und deren Abstimmung mit den Stakeholdern • Zeitliche Planung der fachlichen und technischen Testleistungen, Erstellen von Planungen zum Test und Abstimmung der Planung mit den Stakeholdern • Beratung des Auftraggebers zum Aufsetzen und der Organisation des Tests • Schätzen von Testaufwänden und Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern • Erarbeiten, abstimmen und dokumentieren von abnahmerelevanten Testfällen • Beratung bei der Durchführung der relevanten Quality Gates gemäß den Vorgaben des Auftraggebers • Erstellen und Durchführen von Präsentationen im Themengebiet oLeistungen im Testdesign • Analyse der relevanten Dokumente (z.B. Fachkonzepte, Backlogs, IT-Konzepte usw.) und Ableitung der Testdesigns • Erstellung von Testszenarien und Testfällen auf Basis der vorhandenen Anforderungen (z.B. Fachkonzepte, Backlogs, IT-Konzepte, User-Stories usw.) • Erstellung automatisierter oder teilautomatisierter Testszenarien • Identifizieren und Beschaffen / Erzeugen von Testdaten auf Basis der Fachkonzeption • Beratung des Auftraggebers zum Testdesign • Sicherstellung der Qualität der Testausführung / Durchführung von Tests • Erstellen und Durchführen von Präsentationen im Themengebiet oLeistungen in der Testdurchführung • Durchführung von funktionalen und nicht funktionalen Tests • Abarbeiten von Testfällen und Erfassung / Dokumentation von Defects • Schriftliche Dokumentation sämtlicher Testergebnisse sowie aller Fehlfunktionen in einem Testbericht • Einordnung und Bewertung gefundener Fehlerzustände nach deren Priorität und Kritikalität ·Anforderungen – must have: oZertifizierung ISTQB Certified Tester, Foundation Level oder vergleichbare Qualifikation Zertifizierung oMehrjährige Erfahrung (> 2 Jahre) in der Testdurchführung von funktionalen und nicht funktionalen Tests in 2 Projekten in den letzten 7 Jahren. Projektreferenzen, mindestens 2 (nicht älter als 7 Jahre) o2 Jahre Erfahrung in Kenntnissen mit agilen Methoden davon in 2 Projekten mit dem Schwerpunkt z.B. SCRUM, Kanban, etc. in den letzten 7 Jahren. Projektreferenzen, mindestens 2 (nicht älter als 7 Jahre) oProjektbedingte Reisebereitschaft (innerhalb Deutschland) Bestätigung ·Anforderungen – should + nice to have: oKenntnisse mit Atlassian JIRA und Atlassian Confluence oKenntnisse in Datenaustauschformaten wie JSON und XML oKenntnisse von Test-Software / Frameworks wie z.B. SoapUi, Selenium, Appium, Espresso, UI Automator, Cucumber oder Mockito oKommunikations- und ModerationsKnow-how

  • Projekt-/Aufgabenbe-schreibung:
    • Kommunikation und Reporting
      • Selbstständige Kommunikation der Testergebnisse innerhalb des Bereiches / Team
      • Erstellen und Teilen von Statusberichten
      • Erstellen und Durchführen von Präsentationen zum Testprojekt
      • Pflege der Tasks in Jira sowie der Projektdokumentation in Confluence
    • Aufgaben in der Testberatung
      • Planung und Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung der Testprozesse in Projekt(en) im
      beschriebenen Kontext
      • Mitwirken bei Backlog Refinements und Story Workshops
    • Aufgaben im Testdesign
      • Beratung bei der Erstellung eines Testkataloges und von Testfällen
    • Aufgaben in der Testdurchführung
      • Software / Anwendungen hinsichtlich ihrer Funktionalität einer genauen Kontrolle unterziehen
      und testen
      • Umfassende Dokumentation von Fehlern
    • Leistungen in der Testberatung
      • Beratung des Auftraggebers zu Teststrategie und Qualitätssicherungsmaßnahmen im
      Themengebiet auf Basis der betreffenden Fachkonzepte und Vorstudien sowie Abstimmung
      der Teststrategie mit den Stakeholdern
      • Analyse von und Beratung zu Testprozessen
      • Erarbeiten von Optimierungsmöglichkeiten zu Testprozessen und deren Abstimmung mit den
      Stakeholdern
      • Zeitliche Planung der fachlichen und technischen Testleistungen, Erstellen von Planungen zum
      Test und Abstimmung der Planung mit den Stakeholdern
      • Beratung des Auftraggebers zum Aufsetzen und der Organisation des Tests
      • Schätzen von Testaufwänden und Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern
      • Erarbeiten, abstimmen und dokumentieren von abnahmerelevanten Testfällen
      • Beratung bei der Durchführung der relevanten Quality Gates gemäß den Vorgaben des
      Auftraggebers
      • Erstellen und Durchführen von Präsentationen im Themengebiet
    • Leistungen im Testdesign
      • Analyse der relevanten Dokumente (z.B. Fachkonzepte, Backlogs, IT-Konzepte usw.) und
      Ableitung der Testdesigns
      • Erstellung von Testszenarien und Testfällen auf Basis der vorhandenen Anforderungen (z.B.
      Fachkonzepte, Backlogs, IT-Konzepte, User-Stories usw.)
      • Erstellung automatisierter oder teilautomatisierter Testszenarien
      • Identifizieren und Beschaffen / Erzeugen von Testdaten auf Basis der Fachkonzeption
      • Beratung des Auftraggebers zum Testdesign
      • Sicherstellung der Qualität der Testausführung / Durchführung von Tests
      • Erstellen und Durchführen von Präsentationen im Themengebiet
    • Leistungen in der Testdurchführung
      • Durchführung von funktionalen und nicht funktionalen Tests
      • Abarbeiten von Testfällen und Erfassung / Dokumentation von Defects
      • Schriftliche Dokumentation sämtlicher Testergebnisse sowie aller Fehlfunktionen in einem
      Testbericht
      • Einordnung und Bewertung gefundener Fehlerzustände nach deren Priorität und Kritikalität

  • Anforderungen – must have:
    • Zertifizierung ISTQB Certified Tester, Foundation Level oder vergleichbare Qualifikation
      Zertifizierung
    • Mehrjährige Erfahrung (> 2 Jahre) in der Testdurchführung von funktionalen und nicht funktionalen Tests in 2 Projekten in den letzten 7 Jahren.
      Projektreferenzen, mindestens 2 (nicht
      älter als 7 Jahre)
    • 2 Jahre Erfahrung in Kenntnissen mit agilen Methoden davon in 2 Projekten mit dem
      Schwerpunkt z.B. SCRUM, Kanban, etc. in den letzten 7 Jahren.
      Projektreferenzen, mindestens 2 (nicht
      älter als 7 Jahre)
    • Projektbedingte Reisebereitschaft (innerhalb Deutschland)
      Bestätigung
  • Anforderungen – should + nice to have:
    • Kenntnisse mit Atlassian JIRA und Atlassian Confluence
    • Kenntnisse in Datenaustauschformaten wie JSON und XML
    • Kenntnisse von Test-Software / Frameworks wie z.B.
      SoapUi, Selenium, Appium, Espresso, UI Automator, Cucumber oder Mockito
    • Kommunikations- und ModerationsKnow-how

map Remote/ FFM date_range 07.02.2022 update Freelance
Direct contact

Michelle Cefariello

Subcontractor Manager
mail michelle.cefariello@ausy-technologies.de
phone +4989579520

AFRA-3663-Program Manager Contract (m/f/d) Lifecycle Management (DE)

[7297]
Programmmanagement, Projekt-/ Programm Management, Contract Management, Vertragsmanagement, Product Lifecycle Management, Englisch, Risk management

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: Program manager who can support the Global Head Procurement within the implementation of different modules within the contract management platform. Globally implement a Contract Management platform during 2022, following areas of contracts: ·Supplier Contracts ·Intra-Company Agreements ·Private Market Side-Letters ·Liquid / PM Stream   Anforderungen – must have: ·Program Management (Project Mgmt. – Leadership) ·English (German) ·IT / Contract Management / Tech understanding ·Agile proceeding ·Good communication skills ·Ability to command respect ·Conflict Resolution skills ·Good knowledge of project management principles ·A constant risk management mindset ·Leadership Skills   Anforderungen – should + nice to have: ·Alternative Investment Product Understanding ·Reg- Tech Know-how nice to have ·Scrum Master

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

Program manager who can support the Global Head Procurement within the implementation of different modules within the contract management platform.

Globally implement a Contract Management platform during 2022, following areas of contracts:

  • Supplier Contracts
  • Intra-Company Agreements
  • Private Market Side-Letters
  • Liquid / PM Stream

 

Anforderungen – must have:

  • Program Management (Project Mgmt. – Leadership)
  • English (German)
  • IT / Contract Management / Tech understanding
  • Agile proceeding
  • Good communication skills
  • Ability to command respect
  • Conflict Resolution skills
  • Good knowledge of project management principles
  • A constant risk management mindset
  • Leadership Skills

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Alternative Investment Product Understanding
  • Reg- Tech Know-how nice to have
  • Scrum Master

map Zürich, Schweiz date_range 01.03.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3692-System Engineer für technische Dokumentationsaufgaben (m/w/d) – Netzwerk/ Virtualisierung (DE)

[7289]
System Engineer, Kommunikation und Netzwerke, HYPER V, VMWare, Active Directory, technische Dokumentation

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: • Eigenständige Aufnahme der aktuellen Systemkonfigurationen aus diversen IT- und Netzwerksystemen der bereits aufgebauten IT-Infrastruktur (u.a. Domain-Controller, Windows- und Linux Server, Firewalls) • Erstellung und Aktualisierung der Netzwerkdokumentation auf Basis der vorhanden Integrationsumgebung und Systemkonfiguration • Erstellung und Aktualisierung IT-Systembeschreibungen, Anwendungsdokumentationen (z.B. Backup, Monitoring) und Konzepten gemäß Vorgaben des Auftraggebers Anforderungen – must have: • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Informatik, Elektrotechnik oder Ingenieurwissenschaft) oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (Informatik, Elektronik) • Projekterfahrung in IT-Projekten • Gute Kenntnisse im Bereich Betriebssysteme (Microsoft Server, Linux, Windows Client etc.) sowie Active Directory und Netzwerk. • Kenntnisse gängiger Virtualisierungslösungen (z.B. Hyper-V, VMWare ESXi) und im Umgang mit Cisco Firewalls • hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:
• Eigenständige Aufnahme der aktuellen Systemkonfigurationen aus diversen IT- und Netzwerksystemen der bereits aufgebauten IT-Infrastruktur (u.a. Domain-Controller, Windows- und Linux Server, Firewalls)
• Erstellung und Aktualisierung der Netzwerkdokumentation auf Basis der vorhanden Integrationsumgebung und Systemkonfiguration
• Erstellung und Aktualisierung IT-Systembeschreibungen, Anwendungsdokumentationen (z.B. Backup, Monitoring) und Konzepten gemäß Vorgaben des Auftraggebers

Anforderungen – must have:
• Abgeschlossene Hochschulausbildung (Informatik, Elektrotechnik oder Ingenieurwissenschaft) oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (Informatik, Elektronik)
• Projekterfahrung in IT-Projekten
• Gute Kenntnisse im Bereich Betriebssysteme (Microsoft Server, Linux, Windows Client etc.) sowie Active Directory und Netzwerk.
• Kenntnisse gängiger Virtualisierungslösungen (z.B. Hyper-V, VMWare ESXi) und im Umgang mit Cisco Firewalls
• hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

map Kiel, Deutschland date_range 24.01.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3662-Business Analyst/Business Consultant Asset Manager (m/w/d) – Crystal Reports/ SimCorp (DE)

[7287]
Business Analyse, Asset Management, SimCorp Dimension, crystal reports

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·Analyse und konzeptionelle Erarbeitung von Business Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen (Fondsbuchhaltung, Investment Controlling, Risk Management etc.) ·Erarbeiten von Lösungen und Umsetzung in der Standard Software SimCorp Dimension sowie in den Reporting Tools ·Mitarbeit bei Projekten im Fondsbereich (Erweiterung Produkt- und Serviceangebot, Softwareablösungen etc.) ·Weiterentwicklung und Optimierung der täglichen Verarbeitungsprozesse   Anforderungen – must have: ·Mehrjährige praktische Erfahrung in Business Analyse, vorzugsweise in der Finanzindustrie ·Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten ·Solide Erfahrung in der Datenaufbereitung und Entwicklung von Reports (idealerweise im Umfeld von Crystal Reports und SimCorp Dimension) ·Versierter Umgang mit relationalen Datenbanken und der Anwendung von SQL ·Verständnis der Geschäftsprozesse eines Asset Managers und/oder Fund Administrators von Vorteil ·Selbstständige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise ·Kommunikative und engagierte Persönlichkeit ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • Analyse und konzeptionelle Erarbeitung von Business Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen (Fondsbuchhaltung, Investment Controlling, Risk Management etc.)
  • Erarbeiten von Lösungen und Umsetzung in der Standard Software SimCorp Dimension sowie in den Reporting Tools
  • Mitarbeit bei Projekten im Fondsbereich (Erweiterung Produkt- und Serviceangebot, Softwareablösungen etc.)
  • Weiterentwicklung und Optimierung der täglichen Verarbeitungsprozesse

 

Anforderungen – must have:

  • Mehrjährige praktische Erfahrung in Business Analyse, vorzugsweise in der Finanzindustrie
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Solide Erfahrung in der Datenaufbereitung und Entwicklung von Reports (idealerweise im Umfeld von Crystal Reports und SimCorp Dimension)
  • Versierter Umgang mit relationalen Datenbanken und der Anwendung von SQL
  • Verständnis der Geschäftsprozesse eines Asset Managers und/oder Fund Administrators von Vorteil
  • Selbstständige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikative und engagierte Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

map Zürich, Schweiz date_range 24.01.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3664-Senior Software Developer (m/w/d) – Couchbase, .NET C# - REMOTE (DE)

[7279]
couchbase, .NET, C#

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: Architektur – Couchbase-Clusterlösungen Couchbase-Einsatz unter OpenShift und auf Virtuell Machines Produkte • Couchbase-Server 6.6 und höher • Couchbase-Lite • Couchbase-SyncGateway Entwicklung von OpenShift-Services in golang und .NET-C# unter Verwendung des Couchbase Clients App-Entwicklung mittels Java/Kotlin mit Ansprechen der Couchbase-Lite Anforderungen – must have: • Couchbase • OpenShift • golang • .NET C# • Java • Kotlin

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:
Architektur – Couchbase-Clusterlösungen
Couchbase-Einsatz unter OpenShift und auf Virtuell Machines
Produkte
• Couchbase-Server 6.6 und höher
• Couchbase-Lite
• Couchbase-SyncGateway

Entwicklung von OpenShift-Services in golang und .NET-C# unter Verwendung des Couchbase Clients
App-Entwicklung mittels Java/Kotlin mit Ansprechen der Couchbase-Lite

Anforderungen – must have:
• Couchbase
• OpenShift
• golang
• .NET C#
• Java
• Kotlin

map REMOTE date_range 16.12.2021 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3689-Scrum Master für B2C Shop (m/w/d) (DE)

[7286]
SCRUM MASTER, Telekommunikation, eCommerce (B2B und B2C)

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: Die AUSY AG setzt im Rahmen eines Workbench-Konstrukts für einen namhaften Telekommunikationsanbieter dessen gesamte Portallösungen anhand eines Multibrand- / White Label Ansatzes um. Bei einer Workbench handelt es sich um eine Entwickler Unit, die eigenständig und in eigener Verantwortung Themen für den Kunden umsetzt und Lösungen präsentiert bzw. gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet. Wir suchen für unser Workbench-Team Verstärkung durch eine/n Scrum Master, welche gerne in einem agilen Projektumfeld arbeiten möchte. ·Selbstorganisation: viel Freiheit bei der Gestaltung von Software und Team-internen Prozessen ·DevOps Mindset: technisches und fachliches Live-Monitoring der Produktionsumgebungen, gemeinsame Analyse, proaktives Beheben von potenziellen Problemen ·Moderne Infrastruktur: Microservices, Docker, Spring Cloud (Eureka, Hystrix, ...) - nicht nur auf einer Spielwiese, sondern im Großprojekt-Einsatz ·Agile at Scale: Mitarbeit in einem von mehreren agilen Teams Unsere Applikationen: ·Multibrand-Shop für namenhaften Telekommunikationsanbieter, d.h. unsere Software erkennt automatisch welche Marke ein User ansurft und liefert die entsprechenden Seiten aus. ·Sowohl dynamische Ermittlung der passenden Benutzer-Flows (spezifische Seiten pro Brand) als auch Ausspielen unterschiedlicher Stylesheets für generische Seiten. ·State-of-the-Art Microservice Architektur. Aufgaben, die man übernehmen kann: ·Scrum Master – Moderations- und Organisationsgeschick   Anforderungen – must have: ·Deutsch und englisch ·Scrum/Agile Knowhow ·Erfahrung als Scrum Master   Anforderungen – should + nice to have: ·Skalierung LESS / Safe

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

Die AUSY AG setzt im Rahmen eines Workbench-Konstrukts für einen namhaften Telekommunikationsanbieter dessen gesamte Portallösungen anhand eines Multibrand- / White Label Ansatzes um. Bei einer Workbench handelt es sich um eine Entwickler Unit, die eigenständig und in eigener Verantwortung Themen für den Kunden umsetzt und Lösungen präsentiert bzw. gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet.

Wir suchen für unser Workbench-Team Verstärkung durch eine/n Scrum Master, welche gerne in einem agilen Projektumfeld arbeiten möchte.

  • Selbstorganisation: viel Freiheit bei der Gestaltung von Software und Team-internen Prozessen
  • DevOps Mindset: technisches und fachliches Live-Monitoring der Produktionsumgebungen, gemeinsame Analyse, proaktives Beheben von potenziellen Problemen
  • Moderne Infrastruktur: Microservices, Docker, Spring Cloud (Eureka, Hystrix, ...) - nicht nur auf einer Spielwiese, sondern im Großprojekt-Einsatz
  • Agile at Scale: Mitarbeit in einem von mehreren agilen Teams


Unsere Applikationen:

  • Multibrand-Shop für namenhaften Telekommunikationsanbieter, d.h. unsere Software erkennt automatisch welche Marke ein User ansurft und liefert die entsprechenden Seiten aus.
  • Sowohl dynamische Ermittlung der passenden Benutzer-Flows (spezifische Seiten pro Brand) als auch Ausspielen unterschiedlicher Stylesheets für generische Seiten.
  • State-of-the-Art Microservice Architektur.


Aufgaben, die man übernehmen kann:

  • Scrum Master – Moderations- und Organisationsgeschick

 

Anforderungen – must have:

  • Deutsch und englisch
  • Scrum/Agile Knowhow
  • Erfahrung als Scrum Master

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Skalierung LESS / Safe

 

map München, Deutschland date_range 17.01.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3684-Softwareentwickler DevSecOps (m/w/d). - JavaScript, NodeJS (DE)

[7282]
JavaScript, Javascript (Node.js

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: Gemeinsam mit Ihrem Team betreuen Sie die Softwareprodukte von der Konzeption bis zum Betrieb. Dank Ihrer starken DevSecOps-Mentalität und Ihrer ausgezeichneten Teamfähigkeit, werden Sie Ihr Team dabei unterstützen, die besten Lösungen für die Bedürfnisse der Kundenkunden zu finden. Sie streben nach einem hohen Automatisierungsgrad, sauberen Architekturen, hoher Qualität und besitzen eine kundenfokussierte Denkweise. Sie sind in der Lage, die richtigen Tools für die richtigen Aufgaben auszuwählen und so die gegebenen geschäftlichen und technischen Probleme auf effiziente Weise zu lösen. Sie arbeiten in einer Cloud-Umgebung, insbesondere AWS und entwickeln Cloud-native Anwendungen. Sie verfügen über ein gutes Verständnis der AWS-Toolbox und nutzen AWS-Dienste und Cloud-Designmuster in einem Microservice landscape. Sie streben stets nach technischen Spitzenleistungen, Eigenverantwortung und Selbstorganisation auf Team- und persönlicher Ebene.  Sie lieben es, zu lernen und sich neue Fähigkeiten anzueignen und halten sich über die neuesten Entwicklungen in Ihren Schwerpunktbereichen auf dem Laufenden.   Anforderungen – must have: ·Kenntnisse in JavaScript (z.B. ES6/7/8/next, Typescript); ·Kenntnisse in NodeJS, Go oder Java und deren jeweiligen Ökosystemen; ·Fundierte Kenntnisse in HTML5, CSS3/SCSS sowie ein allgemeines Verständnis für UI-Design; ·Gutes Verständnis von Front-End-Leistungsaspekten, Analyse und Optimierung. ·Fachkenntnisse in den Bereichen Cloud-Design, Infrastruktur als Code, Tools und Dienste auf AWS ·Erfahrung mit der Implementierung ressourcenorientierter APIs (REST, GraphQL) auf Client- und Serverseite;   Anforderungen – should + nice to have: ·Erfahrung mit Datenpersistenz (SQL/noSQL); ·Gute Erfahrung mit CI/CD, vorzugsweise GitLab CI ·Kundenzentriertheit, Leidenschaft für die Bereitstellung großartiger digitaler Produkte und Dienstleistungen ·Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten gepaart mit guten Kommunikationsfähigkeiten ·Verständnis für die sozialen und ethischen Implikationen der Softwareentwicklung

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

Gemeinsam mit Ihrem Team betreuen Sie die Softwareprodukte von der Konzeption bis zum Betrieb. Dank Ihrer starken DevSecOps-Mentalität und Ihrer ausgezeichneten Teamfähigkeit, werden Sie Ihr Team dabei unterstützen, die besten Lösungen für die Bedürfnisse der Kundenkunden zu finden.

Sie streben nach einem hohen Automatisierungsgrad, sauberen Architekturen, hoher Qualität und besitzen eine kundenfokussierte Denkweise. Sie sind in der Lage, die richtigen Tools für die richtigen Aufgaben auszuwählen und so die gegebenen geschäftlichen und technischen Probleme auf effiziente Weise zu lösen.

Sie arbeiten in einer Cloud-Umgebung, insbesondere AWS und entwickeln Cloud-native Anwendungen. Sie verfügen über ein gutes Verständnis der AWS-Toolbox und nutzen AWS-Dienste und Cloud-Designmuster in einem Microservice landscape.

Sie streben stets nach technischen Spitzenleistungen, Eigenverantwortung und Selbstorganisation auf Team- und persönlicher Ebene.  Sie lieben es, zu lernen und sich neue Fähigkeiten anzueignen und halten sich über die neuesten Entwicklungen in Ihren Schwerpunktbereichen auf dem Laufenden.

 

Anforderungen – must have:

  • Kenntnisse in JavaScript (z.B. ES6/7/8/next, Typescript);
  • Kenntnisse in NodeJS, Go oder Java und deren jeweiligen Ökosystemen;
  • Fundierte Kenntnisse in HTML5, CSS3/SCSS sowie ein allgemeines Verständnis für UI-Design;
  • Gutes Verständnis von Front-End-Leistungsaspekten, Analyse und Optimierung.
  • Fachkenntnisse in den Bereichen Cloud-Design, Infrastruktur als Code, Tools und Dienste auf AWS
  • Erfahrung mit der Implementierung ressourcenorientierter APIs (REST, GraphQL) auf Client- und Serverseite;

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Erfahrung mit Datenpersistenz (SQL/noSQL);
  • Gute Erfahrung mit CI/CD, vorzugsweise GitLab CI
  • Kundenzentriertheit, Leidenschaft für die Bereitstellung großartiger digitaler Produkte und Dienstleistungen
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten gepaart mit guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Verständnis für die sozialen und ethischen Implikationen der Softwareentwicklung

 

map Düsseldorf, & REMOTE date_range 17.12.2021 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3647-Product Owner (m/w/d) (DE)

[7263]
Product Owner, user stories, backlog, Jira/XRAY

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·Product Owner Tätigkeiten ·Erstellen von user stories ·Priorisierung des Product Backlogs ·Abstimmung mit den Fachbereichen und der Entwickler-Teams ·Dokumentation der gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse ·Gemeinsame Projektplanung (Terminabsprachen, Ressourcenplanung)   Anforderungen – must have: ·Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Mathematik bzw. vergleichbare Ausbildung oder Kenntnisse ·Erfahrung als Product Owner innerhalb von agilen SW-Entwicklungsprojekten ·Hohe Methodenkompetenz im agilen Umfeld ·Strukturierte Arbeitsweise und analytische Kompetenz ·Idealerweise fachliche Kenntnisse in der Gesundheitsbranche ·Erfahrung in der Java-Entwicklung und technische Expertise von Vorteil ·Eigeninitiative und sicheres Auftreten, Präsentationssicherheit ·Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Kundenorientierung   Technologien: ·Jira ·XRay ·Java / JEE ·MS Office

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • Product Owner Tätigkeiten
  • Erstellen von user stories
  • Priorisierung des Product Backlogs
  • Abstimmung mit den Fachbereichen und der Entwickler-Teams
  • Dokumentation der gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse
  • Gemeinsame Projektplanung (Terminabsprachen, Ressourcenplanung)

 

Anforderungen – must have:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Mathematik bzw. vergleichbare Ausbildung oder Kenntnisse
  • Erfahrung als Product Owner innerhalb von agilen SW-Entwicklungsprojekten
  • Hohe Methodenkompetenz im agilen Umfeld
  • Strukturierte Arbeitsweise und analytische Kompetenz
  • Idealerweise fachliche Kenntnisse in der Gesundheitsbranche
  • Erfahrung in der Java-Entwicklung und technische Expertise von Vorteil
  • Eigeninitiative und sicheres Auftreten, Präsentationssicherheit
  • Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Kundenorientierung

 

Technologien:

  • Jira
  • XRay
  • Java / JEE
  • MS Office

 

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 03.01.2022 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3630-Requirements Engineer Digital Service (m/w/d) (DE)

[7266]
Requirement Engineer, Anforderungsmanagement, Product Owner, UML

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: Gesucht wird ein Requirements Engineer (m/w/d) in dem Team Digital Service für ein agiles Projektumfeld für einen Einsatz Vollzeit in München. Das Team betreut folgende Applikationen: ·MyPay - stellt Partnerservices für Zahlungen zur Verfügung und koordiniert den Buchungsvorgang zu den internen Systemen ·SDF - Die SDF Fassade bietet eine einheitliche Schnittstelle zu verschiedenen Backend Systemen. Sie übernimmt die Authentifizierung und Autorisierung der Anfragen von den externen Partnern. ·ARE - stellt einen Webservice für Targeting-Daten und die Möglichkeit personalisierte Inhalte auf den Webseiten des Kunden auszuspielen bereit ·SMS Services - Topup und Packmanager ist ein Service, der es Kunden erlaubt per SMS zusätzliche Angebote zu buchen.   Folgende Aufgaben fallen für einen Requirements Engineer im Team Digital Service an: ·Erstellen und Detaillieren von User Storys ·Unterstützung von Programmanalysten und Product Owner ·Fachliche Spezifikation von Software ·Kommunikationsschnittstelle zwischen POs, Entwickler, Management und Fachabteilung ·Unterstützung des Entwicklerteams ·Durchführen von Präabnahmetests für die Storys gegen Abnahmekriterien ·Tests gegen Anforderungen der SRs   Anforderungen – must have: ·Erfahrung im Erheben von fachlichen Anforderungen mit mehreren Product Ownern ·Erfahrungen mit der fachlichen Spezifikation von Fach- und Testkonzepten ·Erfahrung im Erstellen und Detaillieren von User Storys ·UML Modellierung ·Erfahrung mit Jira und Confluence ·Erfahrung mit agilen Vorgehensweisen Sprachkenntnisse: ·fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Softskills: ·Kommunikativ ·Teamfähig ·Fähigkeit sich schnell in neue fachliche Bereiche einzuarbeiten ·Selbstständiges Arbeiten / Eigeninitiative ·Keine Scheu vor der Zusammenarbeit/Support zwischen Kunden und Software-Entwicklern   Anforderungen – should + nice to have: ·Knowhow in der Telekommunikationsbranche ·Softwareentwicklungshintergrund ·Erfahrungen in Web-Services

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

Gesucht wird ein Requirements Engineer (m/w/d) in dem Team Digital Service für ein agiles Projektumfeld für einen Einsatz Vollzeit in München.

Das Team betreut folgende Applikationen:

  • MyPay - stellt Partnerservices für Zahlungen zur Verfügung und koordiniert den Buchungsvorgang zu den internen Systemen
  • SDF - Die SDF Fassade bietet eine einheitliche Schnittstelle zu verschiedenen Backend Systemen. Sie übernimmt die Authentifizierung und Autorisierung der Anfragen von den externen Partnern.
  • ARE - stellt einen Webservice für Targeting-Daten und die Möglichkeit personalisierte Inhalte auf den Webseiten des Kunden auszuspielen bereit
  • SMS Services - Topup und Packmanager ist ein Service, der es Kunden erlaubt per SMS zusätzliche Angebote zu buchen.

 

Folgende Aufgaben fallen für einen Requirements Engineer im Team Digital Service an:

  • Erstellen und Detaillieren von User Storys
  • Unterstützung von Programmanalysten und Product Owner
  • Fachliche Spezifikation von Software
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen POs, Entwickler, Management und Fachabteilung
  • Unterstützung des Entwicklerteams
  • Durchführen von Präabnahmetests für die Storys gegen Abnahmekriterien
  • Tests gegen Anforderungen der SRs

 

Anforderungen – must have:

  • Erfahrung im Erheben von fachlichen Anforderungen mit mehreren Product Ownern
  • Erfahrungen mit der fachlichen Spezifikation von Fach- und Testkonzepten
  • Erfahrung im Erstellen und Detaillieren von User Storys
  • UML Modellierung
  • Erfahrung mit Jira und Confluence
  • Erfahrung mit agilen Vorgehensweisen


Sprachkenntnisse:

  • fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift


Softskills:

  • Kommunikativ
  • Teamfähig
  • Fähigkeit sich schnell in neue fachliche Bereiche einzuarbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten / Eigeninitiative
  • Keine Scheu vor der Zusammenarbeit/Support zwischen Kunden und Software-Entwicklern

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Knowhow in der Telekommunikationsbranche
  • Softwareentwicklungshintergrund
  • Erfahrungen in Web-Services

 

 

map München, Deutschland date_range 15.12.2021 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-2471-Technische Consultant (m/w/d) Umgebungsaufbau/ Anwendungsmanagement (DE)

[7036]
Java, Springboot , Microservices Architecture, WebSphere MQ

Im Rahmen der Vorbereitung eines geplanten Umzugs diverser Bankapplikationen in ein neues RZ sucht der Kunde Unterstützung für den Aufbau von Entwicklungs- und Testumgebungen auf der bereitgestellten Infrastruktur (ab OS) Aufgaben: o Installation / Konfiguration Application server o Deployment und Konfiguration von Bankapplikationen o Sicherstellung der Systemkonnektivität o Einrichten von Queuing o Einrichten von Routinganbindungen Anforderungen – must have: • Linux / Solaris • Connectivity • div. Application- / Webserver (Tomcat, JBoss) • Queuing (Websphere MQ, Active MQ) • Routinganbindungen extern Anforderungen – should + nice to have: • Erfahrung in Bank-Operations

Im Rahmen der Vorbereitung eines geplanten Umzugs diverser Bankapplikationen in ein neues RZ sucht der Kunde Unterstützung für den Aufbau von Entwicklungs- und Testumgebungen auf der bereitgestellten Infrastruktur (ab OS)

Aufgaben:
o Installation / Konfiguration Application server
o Deployment und Konfiguration von Bankapplikationen
o Sicherstellung der Systemkonnektivität
o Einrichten von Queuing
o Einrichten von Routinganbindungen

Anforderungen – must have:
• Linux / Solaris
• Connectivity
• div. Application- / Webserver (Tomcat, JBoss)
• Queuing (Websphere MQ, Active MQ)
• Routinganbindungen extern

Anforderungen – should + nice to have:
• Erfahrung in Bank-Operations

map München / Nürnberg / remote date_range 01.10.2021 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-3560: Salesforce Business Analyst (m/w/d) (DE)

[7237]
Salesforce, Business Analyse

·Projekt-/Aufgabenbe-schreibung: oB2B platform based on Salesforce oTelecommunication industry oSalesforce Sales Cloud oSalesforce Experience Cloud for customer and partner communities oIntegration of external upstream and downstream systems ·Anforderungen – must have: oMethodological skill and ideally industry expertise oAbility to understand and analyze highly complex scenarios oAnalysis, documentation, requirements gathering oSalesforce knowledge and experience oLanguages: German and English Tasks: requirements gathering, writing user stories, business analysis, Data analysis, process analysis, business spoc ·Anforderungen – should + nice to have: oProblem-solving mindset oLeadership qualities oCommunication and reporting skills oTeam spirit oPersonal responsibility and self-driven motivation

  • Projekt-/Aufgabenbe-schreibung:
    • B2B platform based on Salesforce
    • Telecommunication industry
    • Salesforce Sales Cloud
    • Salesforce Experience Cloud for customer and partner communities
    • Integration of external upstream and downstream systems
  • Anforderungen – must have:
    • Methodological skill and ideally industry expertise
    • Ability to understand and analyze highly complex scenarios
    • Analysis, documentation, requirements gathering
    • Salesforce knowledge and experience
    • Languages: German and English

    Tasks: requirements gathering, writing user stories, business analysis, Data analysis, process analysis, business spoc

  • Anforderungen – should + nice to have:
    • Problem-solving mindset
    • Leadership qualities
    • Communication and reporting skills
    • Team spirit
    • Personal responsibility and self-driven motivation

map Remote/ München date_range asap./ 01.01.22 update Freelance
Direct contact

Michelle Cefariello

Subcontractor Manager
mail michelle.cefariello@ausy-technologies.de
phone +4989579520

AFRA-3398 Tester im Bereich Fahrplankonstruktion – REMOTE – (m/w/d) (DE)

[7131]

Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·Konzeption und Umsetzung einer skalierbaren und modularen Testautomatisierung über alle Teststufen hinweg, in fachlicher Unterstützung mit dem Projektarchitekten und Entwicklungsteam ·Qualitätssicherung der Testautomatisierung ·Konzeption, Umsetzung und Wartung von technischen und funktionalen automatisierten Testskripten mit Postman ·Konzeption und Umsetzung eines automatisierten Testdatenmanagements für die Aufbereitung, Sicherung und Zurücksetzung von Testdaten ·Basierend auf den entwickelten Funktionen und Anwendungsfällen Erstellung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von automatisierten Testfällen ·Qualitätssicherung der automatisierten Testfälle durch Vergleich mit manuellen Tests und den erwarteten Testergebnissen ·Verzahnung des Tests mit den Softwareentwicklungs- und Lieferprozessen nach SAFe   Anforderungen – must have: ·Testmanagement: Sehr gute Kenntnisse in der systematischen Konzeption technischer und funktionaler Testfälle für die Testautomatisierung, sowie die Anwendung von relevanten Testmethoden - Nachweis über ISTQB® CERTIFIED, TESTER – TEST AUTOMATION ENGINEER oder Advanced Level: ISTQB®, Certified Tester Advanced Level Test Automation Engineer (CTAL-TAE) und 2 Projektreferenzen ·Testautomatisierung: Sehr gute Kenntnisse in der Konzeption und Entwicklung von skalierbaren Testautomatisierungsframeworks sowie im Aufbau einer Testautomatisierungsarchitektur - 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Erfahrung in Konzeption, Umsetzung und Wartung von technischen und funktionalen automatisierten Testskripten mit Postman - 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung nach SCRUM oder SAFe - 2 Jahre praktische Erfahrung   Anforderungen – should + nice to have: ·Allgemein Erfahrung im Programmierungsbereich oder Microservices wäre vorteilhaft, weil bei API-Testing in Postman Testskripte entwickelt werden müssen. - Mind. 2 Jahre nachgewiesene Erfahrung durch Projekteinsätze ·Kenntnisse im Umgang mit Docker, API und Contract Testing sind von Vorteil Mind. 2 Jahre nachgewiesene Erfahrung durch Projekteinsätze ·Erfahrung mit TDD und BDD sind von Vorteil Eine Projektreferenz

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • Konzeption und Umsetzung einer skalierbaren und modularen Testautomatisierung über alle Teststufen hinweg, in fachlicher Unterstützung mit dem Projektarchitekten und Entwicklungsteam
  • Qualitätssicherung der Testautomatisierung
  • Konzeption, Umsetzung und Wartung von technischen und funktionalen automatisierten Testskripten mit Postman
  • Konzeption und Umsetzung eines automatisierten Testdatenmanagements für die Aufbereitung, Sicherung und Zurücksetzung von Testdaten
  • Basierend auf den entwickelten Funktionen und Anwendungsfällen Erstellung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von automatisierten Testfällen
  • Qualitätssicherung der automatisierten Testfälle durch Vergleich mit manuellen Tests und den erwarteten Testergebnissen
  • Verzahnung des Tests mit den Softwareentwicklungs- und Lieferprozessen nach
    SAFe

 

Anforderungen – must have:

  • Testmanagement: Sehr gute Kenntnisse in der systematischen Konzeption technischer und funktionaler Testfälle für die Testautomatisierung, sowie die Anwendung von relevanten Testmethoden - Nachweis über ISTQB® CERTIFIED, TESTER – TEST AUTOMATION ENGINEER oder Advanced Level: ISTQB®, Certified Tester Advanced Level Test Automation Engineer (CTAL-TAE) und 2 Projektreferenzen
  • Testautomatisierung: Sehr gute Kenntnisse in der Konzeption und Entwicklung von skalierbaren Testautomatisierungsframeworks sowie im Aufbau einer Testautomatisierungsarchitektur - 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Erfahrung in Konzeption, Umsetzung und Wartung von technischen und funktionalen automatisierten Testskripten mit Postman - 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung nach SCRUM oder SAFe - 2 Jahre praktische Erfahrung

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Allgemein Erfahrung im Programmierungsbereich oder Microservices wäre vorteilhaft, weil bei API-Testing in Postman Testskripte entwickelt werden müssen. - Mind. 2 Jahre nachgewiesene Erfahrung durch Projekteinsätze
  • Kenntnisse im Umgang mit Docker, API und Contract Testing sind von Vorteil Mind. 2 Jahre nachgewiesene Erfahrung durch Projekteinsätze
  • Erfahrung mit TDD und BDD sind von Vorteil Eine Projektreferenz
 

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 01.11.2021 update Freelance
Direct contact

Ulrike Mumm

Head of Subcontractor Management
mail ulrike.mumm@ausy-technologies.de
phone (0 89) 5 79 52-105

#3418 Entwickler KI-Plattform Harmonisierung – REMOTE – (m/w/d) (DE)

[7148]

Projektbeschreibung: Die Leistungen werden für das Projekt Conversational-AI-Harmonisierung (das KI-Plattform-Aufbauprojekt der DB Systel) erbracht mit folgendem Inhalt:   Im Rahmen der Plattformstrategie der DB Systel wird eine KI-Plattform aufgebaut werden, welche die grundlegenden KI-Services für Kunden der DB Systel im DB Konzern bereithält. Entscheidend für den Erfolg ist, dass die KI-Plattform die Interaktionen zwischen sehr vielen Akteuren standardisiert und hoch-effizient abwickeln kann. Dadurch werden die Transaktionskosten im Vergleich zu klassischen Geschäftsbeziehungen deutlich gesenkt werden und gleichzeitig eine sehr viel höherer Qualität erzielt. Es soll eine Technologieplattform entwickelt werden, welche automatisiert, vollständig integrierte Basisinfrastrukturen bereitstellt und zusätzliche software-basierte Funktionalitäten abbildet. Dabei soll zumeist ein PaaS/IaaS Ansatz mit Self-Service-Portalen und Shared Responsibility Nutzungsmodell implementiert werden. Ein wichtiger nächster Schritt ist die Harmonisierung Komponentenlandschaft rund um die Conversational AI Services der KI-Plattform.     Aufgabenbeschreibung: ·Beratung zum systematischen Aufbau und der Harmonisierung der DB Systel KI-Plattform im Rahmen der Gesamt-Plattformstrategie DB Systel ·Umsetzung der KI-Plattform-Strategie ·Implementierung möglicher Standards ·Harmonisierung einzelner Softwarekomponenten im Sinne der KI-Platformstrategie ·Begleiten von KI-Teams bei der Harmonisierung ihrer Services im Umfeld der KI-Plattform der DB Systel ·Infrastrukturelle Umsetzung der Harmonisierung KI-Plattform, insbesondere Conversational AI Komponenten ·Integration von Komponenten in die Plattform-Landschaft der DB Systel ·Aufsetzen von Serverinfrastruktur und Vorgängen zum Durchführen automatisierter Software Deployments im Quellcode   Anforderungen – must have: ·mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit Java und/oder Python: o3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Erfahrung in der Umsetzung von Continuous Integration und Continuous Delivery unter Anwendung von GitLab: oPraktische Erfahrung aus mind. 2 konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Gute Technische Kenntnisse von Openshift: oZertifizierung oder Praktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·praktische Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden: oNachgewiesene praktische Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM, SaFe, aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar   Anforderungen – should + nice to have: ·mehrjährige Beratungs-/Umsetzungserfahrung zur IT-Plattformökonomie, idealerweise in Kombination mit Künstlicher Intelligenz und im Umfeld Verkehr, Mobilität, Transport und Logistik: oMind. 2 Jahre nachgewiesene Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Kenntnisse der Anwendungen Kubernetes und Jira: oZertifizierung oder Praktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Fähigkeiten zur Überführung von individuellen Bestandlösungen in eine service-orientierte Plattform: oPraktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Erfahrung in der Konzeption von Integrationsarchitekturen und dem Design von Schnittstellen: oPraktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar

Projektbeschreibung:

Die Leistungen werden für das Projekt Conversational-AI-Harmonisierung (das KI-Plattform-Aufbauprojekt der DB Systel) erbracht mit folgendem Inhalt:

 

Im Rahmen der Plattformstrategie der DB Systel wird eine KI-Plattform aufgebaut werden, welche die grundlegenden KI-Services für Kunden der DB Systel im DB Konzern bereithält.

Entscheidend für den Erfolg ist, dass die KI-Plattform die Interaktionen zwischen sehr vielen Akteuren standardisiert und hoch-effizient abwickeln kann. Dadurch werden die Transaktionskosten im Vergleich zu klassischen Geschäftsbeziehungen deutlich gesenkt werden und gleichzeitig eine sehr viel höherer Qualität erzielt.

Es soll eine Technologieplattform entwickelt werden, welche automatisiert, vollständig integrierte Basisinfrastrukturen bereitstellt und zusätzliche software-basierte Funktionalitäten abbildet. Dabei soll zumeist ein PaaS/IaaS Ansatz mit Self-Service-Portalen und Shared Responsibility Nutzungsmodell implementiert werden.

Ein wichtiger nächster Schritt ist die Harmonisierung Komponentenlandschaft rund um die Conversational AI Services der KI-Plattform.

 

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Beratung zum systematischen Aufbau und der Harmonisierung der DB Systel KI-Plattform im Rahmen der Gesamt-Plattformstrategie DB Systel
  • Umsetzung der KI-Plattform-Strategie
  • Implementierung möglicher Standards
  • Harmonisierung einzelner Softwarekomponenten im Sinne der KI-Platformstrategie
  • Begleiten von KI-Teams bei der Harmonisierung ihrer Services im Umfeld der KI-Plattform der DB Systel
  • Infrastrukturelle Umsetzung der Harmonisierung KI-Plattform, insbesondere Conversational AI Komponenten
  • Integration von Komponenten in die Plattform-Landschaft der DB Systel
  • Aufsetzen von Serverinfrastruktur und Vorgängen zum Durchführen automatisierter Software Deployments im Quellcode

 

Anforderungen – must have:

  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung mit Java und/oder Python:
    • 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Erfahrung in der Umsetzung von Continuous Integration und Continuous Delivery unter Anwendung von GitLab:
    • Praktische Erfahrung aus mind. 2 konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Gute Technische Kenntnisse von Openshift:
    • Zertifizierung oder Praktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • praktische Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden:
    • Nachgewiesene praktische Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM, SaFe, aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • mehrjährige Beratungs-/Umsetzungserfahrung zur IT-Plattformökonomie, idealerweise in Kombination mit Künstlicher Intelligenz und im Umfeld Verkehr, Mobilität, Transport und Logistik:
    • Mind. 2 Jahre nachgewiesene Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Kenntnisse der Anwendungen Kubernetes und Jira:
    • Zertifizierung oder Praktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Fähigkeiten zur Überführung von individuellen Bestandlösungen in eine service-orientierte Plattform:
    • Praktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Erfahrung in der Konzeption von Integrationsarchitekturen und dem Design von Schnittstellen:
    • Praktische Erfahrung aus konkreten Projektreferenzen sind im Lebenslauf nachvollziehbar
 

map Remote date_range 01.11.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516

AFRA-3328 Senior-Architect im Bereich Fahrerassistenzsysteme (m/w/d) (Abgabe: 20.09.2021) (DE)

[7096]
C# [.NET], Java, Microservices

Für unseren Kunden aus dem Bereich Transport und Logistik suchen wir einen Software-Architekten für Fahrassistenzsysteme im Bereich Triebfahrzeuge (m/w/d) Das Scrum-Team FASSI stellt Fahrerassistenzsysteme in Echtzeit für Triebfahrzeuge und Triebfahrzeugführer zur Verfügung. Dieses Assistenzsystem stellt dem Triebfahrzeugführer Fahrplaninformationen, La-Daten, Fahrstilempfehlungen und weitere Informationen zur Verfügung. Im Rahmen der Core-Services sollen die bisherigen Infrastruktur-Module und die Basis-Komponenten sowohl im Backend (Fokus Autorisierung, Onboard-Rollout-Steuerung), als auch in der Onboard-Umgebung (Fokus Rollout-Steuerung, Konfiguration, Basis-Dienste und Frontends) modernisiert bzw. reimplementiert werden. Aufgaben: ·Design und Implementierung von Microservices (in C#, sowie Java) zur Realisierung der CoreServices ·Design und Implementierung der zugehörigen Frontends für die Core-Services ·Integration der Bestandsanwendungen und Services an die neu implementierten Core-Services ·Implementierung der zugehörigen automatisierten Tests ·Implizite Dokumentation der Implementierung Anforderungen must-have: ·Software Entwicklung (mind. 2: C#, Java, TypeScript): Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen (mind. 3 Jahre) ·Software Architektur: Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen (mind. 3 Jahre Anforderungen nice-to-have: ·Problemlösungs-Know-How:  Arbeitserfahrung (Identifizierbar anhand von Mitwirkung in größeren Projekten mit aktiver Rolle) ·Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie z.B. SCRUM, SaFe, etc ·Software Entwicklung - Datenbanken, PHP, Angular, Selenium, Spring Boot: Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen

Für unseren Kunden aus dem Bereich Transport und Logistik suchen wir einen Software-Architekten für Fahrassistenzsysteme im Bereich Triebfahrzeuge (m/w/d)

Das Scrum-Team FASSI stellt Fahrerassistenzsysteme in Echtzeit für Triebfahrzeuge und Triebfahrzeugführer zur Verfügung. Dieses Assistenzsystem stellt dem Triebfahrzeugführer Fahrplaninformationen, La-Daten, Fahrstilempfehlungen und weitere Informationen zur Verfügung. Im Rahmen der Core-Services sollen die bisherigen Infrastruktur-Module und die Basis-Komponenten sowohl im Backend (Fokus Autorisierung, Onboard-Rollout-Steuerung), als auch in der Onboard-Umgebung (Fokus Rollout-Steuerung, Konfiguration, Basis-Dienste und Frontends) modernisiert bzw. reimplementiert werden.

Aufgaben:

  • Design und Implementierung von Microservices (in C#, sowie Java) zur Realisierung der CoreServices
  • Design und Implementierung der zugehörigen Frontends für die Core-Services
  • Integration der Bestandsanwendungen und Services an die neu implementierten Core-Services
  • Implementierung der zugehörigen automatisierten Tests
  • Implizite Dokumentation der Implementierung

Anforderungen must-have:
  • Software Entwicklung (mind. 2: C#, Java, TypeScript): Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen (mind. 3 Jahre)
  • Software Architektur: Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen (mind. 3 Jahre

Anforderungen nice-to-have:
  • Problemlösungs-Know-How:  Arbeitserfahrung (Identifizierbar anhand von Mitwirkung in größeren Projekten mit aktiver Rolle)
  • Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie z.B. SCRUM, SaFe, etc
  • Software Entwicklung - Datenbanken, PHP, Angular, Selenium, Spring Boot:
    Arbeitserfahrung, Projekt-Referenzen

map Dresden, Deutschland, remote date_range 04.10.2021 update Freelance
Direct contact

Ulrike Mumm

Head of Subcontractor Management
mail ulrike.mumm@ausy-technologies.de
phone (0 89) 5 79 52-105

AFRA-3340 Agiler Coach/Scrum Master (m/w/d) Einsatz 90% remote/10% vor Ort (Abgabe: 23.09.2021) (DE)

[7103]
SCRUM

Für unseren Kunden aus dem Bereich Transport und Logistik suchen wir einen agilen Coach/Scrum Master (m/w/d) Aufgabe: ·Beratung und Coaching im Bereich agiler Methoden (insb. Scrum of Scrums) ·Teilnahme an projektbezogenen Meetings zur Klärung von fachlichen Details sowie den projektbezogenen Zeremonien im Scrumteam ·Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Retros ·Bedarfsgerechte Konzeption und Abstimmung von Zusammenarbeitsmodellen ·Entwicklung von Konzepten zum Aufbau eines Skalierungsframework fürmehrere Scrumteams im DevOps Umfeld ·Anteilige Übernahme von Scrummasteraufgaben Anforderungen must-have: ·Nachgewiesene Fähigkeit zur und Erfahrung in agiler Skalierung, z.B. LESS, SAFe etc.: Mind. 3 Jahre Erfahrung in Anwendung von Skalierungsframework(z.B. Safe) in unterschiedlichen IT Projekten ·Umfangreiche Erfahrung in agilen Methoden: Mind. 5 Jahre Erfahrung als Scrummaster oder im Aufbau agiler Methoden in Projekten inklusive Nutzung der entsprechenden Tools (Jira, Confluence) Start: 04.10.2021 Ende: 31.12.2021, Option auf Verlängerung Einsatzort: Frankfurt am Main. ? Remote (Standortunabhängig) 90 %, ? Punktuell Onsite 10 % (einzelne Tage, insbesondere Workshopmoderation)

Für unseren Kunden aus dem Bereich Transport und Logistik suchen wir einen agilen Coach/Scrum Master (m/w/d)

Aufgabe:
  • Beratung und Coaching im Bereich agiler Methoden (insb. Scrum of Scrums)
  • Teilnahme an projektbezogenen Meetings zur Klärung von fachlichen Details sowie den projektbezogenen Zeremonien im Scrumteam
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Retros
  • Bedarfsgerechte Konzeption und Abstimmung von Zusammenarbeitsmodellen
  • Entwicklung von Konzepten zum Aufbau eines Skalierungsframework fürmehrere
    Scrumteams im DevOps Umfeld
  • Anteilige Übernahme von Scrummasteraufgaben

Anforderungen must-have:
  • Nachgewiesene Fähigkeit zur und Erfahrung in agiler Skalierung, z.B. LESS, SAFe etc.: Mind. 3 Jahre Erfahrung in Anwendung von Skalierungsframework(z.B. Safe) in unterschiedlichen IT Projekten
  • Umfangreiche Erfahrung in agilen Methoden: Mind. 5 Jahre Erfahrung als Scrummaster oder im Aufbau agiler Methoden in Projekten inklusive Nutzung der entsprechenden Tools (Jira, Confluence)

Start: 04.10.2021
Ende: 31.12.2021, Option auf Verlängerung

Einsatzort: Frankfurt am Main.
? Remote (Standortunabhängig) 90 %,
? Punktuell Onsite 10 % (einzelne Tage, insbesondere Workshopmoderation)

map Frankfurt am Main, Deutschland, remote date_range 04.10.2021 update Freelance
Direct contact

Ulrike Mumm

Head of Subcontractor Management
mail ulrike.mumm@ausy-technologies.de
phone (0 89) 5 79 52-105

#3391 Business Engineer im Bereich Step42 – REMOTE – (m/w/d) (DE)

[7122]

Projektbeschreibung: Die Leistungen werden für den Sonderbetrieb Stabilisierung Step 42 erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:   Durch das große Entwicklungsprojekt „Stabilisierung Step 42“ soll die bei DB Energie betriebene Softwarelösung für Bahnstromabrechnung in einen Zustand überführt werden, der es ermöglicht, das System in die Betriebsführung zu übergeben. In den beiden Streams Lieferant und Bahnstromnetzbetreiber arbeiten etwa 65 Personen   Bei DB Energie wird derzeit eine regulierungskonforme Erneuerung der IT Landschaft vorgenommen, die die gesamte Wertschöpfungskette der Bereiche Netzbetreiber und Lieferant abdeckt. Im Rahmen dieser Weiterentwicklung gibt es viele Anforderungen an den Einsatz und die Optimierung von Datenbanken, konkret Oracle RDS-Instanzen in der AWS-Cloud. Zudem müssen die Datenbanken betrieben werden   Aufgabenbeschreibung: ·Erarbeiten von Lösungsoptionen, um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen ·Etablierung, Optimierung und Initialisierung der Abläufe / Prozesse und die Abstimmung mit den beteiligten Organisationseinheiten ·Einhaltung von vereinbarten (agilen) Prozessen und Definitionen ·Abstimmen der Handlungsoptionen, Herbeiführung von Entscheidungen durch den Auftraggeber und Monitoring der Umsetzung der Maßnahmen ·Fachliche Analyse und Entwurf von Prozessen und Funktionen ·Konzeption des fachlichen Designs (Process-Cluster, Geschäftsdomänen) ·Unterstützung Produkt-Management und PO ·Durchführung von Datenanalysen und Datenbereinigungen bei fehlerhaftem Systemverhalten ·Durchführung von fachlichen Analysen von produktiven Defects (Incident- und Problem-Management)   Anforderungen – must have: ·Erfahrung in der Beratung von Fachbereichen in Zusammenarbeit mit großen Veränderungsprojekten sowie in Zusammenarbeit mit Architekten und Entwicklern. ·Tiefgreifendes Know- How für fachliche Architekturen in SOA Projekten. Fachliche Analyse und Prüfung von Business Requirements. Konzeption und Design von Geschäftsprozessen. ·Sehr gute Kenntnisse der relevanten Verordnungen und Gesetze des Strommarktes (StromNZV, MaBiS, GPKE, EEG, EnWG), sowie Besonderheiten in Bezug auf das Eisenbahnstromnetz ·Sehr gute Kenntnisse in Datenanalysen bei fehlerhaftem Systemverhalten ·Erfahrung im Arbeiten mit agilen Methodiken, SCRUM ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Anforderungen – should + nice to have: ·mehrjährige Kenntnisse über bahnspezifische Fachbegriffe ·mehrjährige Kenntnisse aller für die 16,7Hz-Regelzone relevanten Marktrollen (LF, BNB, BIKO, KODI, BKV, RZB, EIV, …) sowie deren Prozessen und Zusammenhängen ·mehrjährige Kenntnisse aller Prozesse zwischen der 16,7-Hz-Regelzone und den vorgelagerten 50-Hz-Netzen

Projektbeschreibung:

Die Leistungen werden für den Sonderbetrieb Stabilisierung Step 42 erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:

 

Durch das große Entwicklungsprojekt „Stabilisierung Step 42“ soll die bei DB Energie betriebene Softwarelösung für Bahnstromabrechnung in einen Zustand überführt werden, der es ermöglicht, das System in die Betriebsführung zu übergeben. In den beiden Streams Lieferant und Bahnstromnetzbetreiber arbeiten etwa 65 Personen

 

Bei DB Energie wird derzeit eine regulierungskonforme Erneuerung der IT Landschaft vorgenommen, die die gesamte Wertschöpfungskette der Bereiche Netzbetreiber und Lieferant abdeckt. Im Rahmen dieser Weiterentwicklung gibt es viele Anforderungen an den Einsatz und die Optimierung von Datenbanken, konkret Oracle RDS-Instanzen in der AWS-Cloud. Zudem müssen die Datenbanken betrieben werden

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Erarbeiten von Lösungsoptionen, um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen
  • Etablierung, Optimierung und Initialisierung der Abläufe / Prozesse und die Abstimmung mit den beteiligten Organisationseinheiten
  • Einhaltung von vereinbarten (agilen) Prozessen und Definitionen
  • Abstimmen der Handlungsoptionen, Herbeiführung von Entscheidungen durch den Auftraggeber und Monitoring der Umsetzung der Maßnahmen
  • Fachliche Analyse und Entwurf von Prozessen und Funktionen
  • Konzeption des fachlichen Designs (Process-Cluster, Geschäftsdomänen)
  • Unterstützung Produkt-Management und PO
  • Durchführung von Datenanalysen und Datenbereinigungen bei fehlerhaftem Systemverhalten
  • Durchführung von fachlichen Analysen von produktiven Defects (Incident- und Problem-Management)

 

Anforderungen – must have:

  • Erfahrung in der Beratung von Fachbereichen in Zusammenarbeit mit großen Veränderungsprojekten sowie in Zusammenarbeit mit Architekten und Entwicklern.
  • Tiefgreifendes Know- How für fachliche Architekturen in SOA Projekten. Fachliche Analyse und Prüfung von Business Requirements. Konzeption und Design von Geschäftsprozessen.
  • Sehr gute Kenntnisse der relevanten Verordnungen und Gesetze des Strommarktes (StromNZV, MaBiS, GPKE, EEG, EnWG), sowie Besonderheiten in Bezug auf das Eisenbahnstromnetz
  • Sehr gute Kenntnisse in Datenanalysen bei fehlerhaftem Systemverhalten
  • Erfahrung im Arbeiten mit agilen Methodiken, SCRUM
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • mehrjährige Kenntnisse über bahnspezifische Fachbegriffe
  • mehrjährige Kenntnisse aller für die 16,7Hz-Regelzone relevanten Marktrollen (LF, BNB, BIKO, KODI, BKV, RZB, EIV, …) sowie deren Prozessen und Zusammenhängen
  • mehrjährige Kenntnisse aller Prozesse zwischen der 16,7-Hz-Regelzone und den vorgelagerten 50-Hz-Netzen
 

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 01.11.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516

#3389 Workplace Spezialist Windows Clientmanagement – REMOTE – (m/w/d) (DE)

[7121]

Projektbeschreibung:   Die Leistungen werden für den Basic Workplace Windows Service erbracht. Dieser hat folgenden Inhalt:   Der Basic Workplace Windows Service ist eine Windows 10 basierte Arbeitsplatzlösung für Anwender, die Standardsoftware wie Office-Produkte, E-Mail und VoIP / Chat / Video Conference Services (Collaboration), sowie Web-Anwendungen und Remote Desktop-Anwendungen (Virtual Desktop Service VDS) nutzen. Es handelt sich um einen schlanken und kostengünstigen Arbeitsplatz, der durch ein zentrales Management alle Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz erfüllt. Es stehen einfache Benutzbarkeit, Flexibilität, Kostensenkung, Standardisierung und Self-Service im Fokus. Der Anwender verwendet ein Notebook mit Windows 10, auf das über den Basic Workplace Service die bestellten Anwendungen lokal installiert werden. Daher ist der Basic Workplace auch ohne Netzwerkverbindung (Offline) voll einsetzbar. Für die Netzwerk-verbindung reicht eine Internetverbindung, d.h. es wird ist kein unternehmensspezifischer Netzwerkanschluss benötigt. Business Anwendungen (Verfahren) werden primär über VDS oder Browser (Webanwendungen) eingesetzt. Der Basic Workplace Windows wird in nahezu allen Bereichen des Bahnkonzerns eingesetzt und hat aktuell ca. 12.000 Nutzer. Im Fokus der Anfrage steht die Unterstützung des Service Teams, das den Basic Workplace Windows Service betreibt. Dabei geht es insbesondere um die Durchführung von Tätigkeiten beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Services in folgenden Bereichen:   ·Windows Policies ·Software-Paketierung ·Analyse von Incidents und Problems ·Behebung von Fehlern   Die Tätigkeiten werden vom Service Team definiert.   Aufgabenbeschreibung: ·Paketierung und Verteilung von Windows-Software mit VMWare WorkspaceOne inkl. dazugehöriger Dokumentation und Tests unter Einhaltung der Standards des (z.B. Nutzung der standardisierten Umgebungen und Richtlinien) ·Implementierung von Windows Policies in VMWare WorkspaceOne ·Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Softwarepaketen und Policies ·Unterstützung von Troubleshooting von Problemen beim Kunden ·Dokumentation der technischen Komponenten ·Erstellen von Systemdokumentationen ·Erstellung von Softwarepaketen als MSI und Powershell Deployment Toolkit ·Projektsprache ist Deutsch   Anforderungen – must have: ·Policy- und Software-Bereitstellung mit Management-Software: wenigstens 3 Jahre Projekterfahrung und sind im Lebenslauf nachvollziehbar dargestellt. ·Scriptsprache: PowerShell, REST API, Policybereitstellung (per ADMX, Powershell), Softwarebereitstellung (Paketierung - auch MSI / APPX und Rollout), Windows 10 Client Konfiguration, Windows OOBE, Office 365(Bereitstellung, Konfiguration), Browser Konfiguration, MS Security Baseline und PKI, Support und Troubleshooting / Analyse von Incidents: Wenigstens 3 Jahre Projekterfahrung und sind im Lebenslauf nachvollziehbar dargestellt.   Anforderungen – should + nice to have: ·Teamfähigkeit: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein ·Kundenkommunikation: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein ·Selbstständige und zielorientiert Arbeitsweise: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein ·Fremdsprache: Englisch in Wort und Schrift: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein ·VMWare WorkspaceOne knowledge für Windows 10 (console, native apps windows, profiles windows, assignment, API, monitoring), VMWare PolicyBuilder,PowerShell ISE, VisualStudio Code, GitHub, Azure DevOps Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein

Projektbeschreibung:

 

Die Leistungen werden für den Basic Workplace Windows Service erbracht. Dieser hat folgenden Inhalt:

 

Der Basic Workplace Windows Service ist eine Windows 10 basierte Arbeitsplatzlösung für Anwender, die Standardsoftware wie Office-Produkte, E-Mail und VoIP / Chat / Video Conference Services (Collaboration), sowie Web-Anwendungen und Remote Desktop-Anwendungen (Virtual Desktop Service VDS) nutzen. Es handelt sich um einen schlanken und kostengünstigen Arbeitsplatz, der durch ein zentrales Management alle Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz erfüllt. Es stehen einfache Benutzbarkeit, Flexibilität, Kostensenkung, Standardisierung und Self-Service im Fokus.

Der Anwender verwendet ein Notebook mit Windows 10, auf das über den Basic Workplace Service die bestellten Anwendungen lokal installiert werden. Daher ist der Basic Workplace auch ohne Netzwerkverbindung (Offline) voll einsetzbar. Für die Netzwerk-verbindung reicht eine Internetverbindung, d.h. es wird ist kein unternehmensspezifischer Netzwerkanschluss benötigt. Business Anwendungen (Verfahren) werden primär über VDS oder Browser (Webanwendungen) eingesetzt.

Der Basic Workplace Windows wird in nahezu allen Bereichen des Bahnkonzerns eingesetzt und hat aktuell ca. 12.000 Nutzer.

Im Fokus der Anfrage steht die Unterstützung des Service Teams, das den Basic Workplace Windows Service betreibt. Dabei geht es insbesondere um die Durchführung von Tätigkeiten beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Services in folgenden Bereichen:

 

  • Windows Policies
  • Software-Paketierung
  • Analyse von Incidents und Problems
  • Behebung von Fehlern

 

Die Tätigkeiten werden vom Service Team definiert.

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Paketierung und Verteilung von Windows-Software mit VMWare WorkspaceOne inkl. dazugehöriger Dokumentation und Tests unter Einhaltung der Standards des (z.B. Nutzung der standardisierten Umgebungen und Richtlinien)
  • Implementierung von Windows Policies in VMWare WorkspaceOne
  • Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Softwarepaketen und Policies
  • Unterstützung von Troubleshooting von Problemen beim Kunden
  • Dokumentation der technischen Komponenten
  • Erstellen von Systemdokumentationen
  • Erstellung von Softwarepaketen als MSI und Powershell Deployment Toolkit
  • Projektsprache ist Deutsch

 

Anforderungen – must have:

  • Policy- und Software-Bereitstellung mit Management-Software: wenigstens 3 Jahre Projekterfahrung und sind im Lebenslauf nachvollziehbar dargestellt.
  • Scriptsprache: PowerShell, REST API, Policybereitstellung (per ADMX, Powershell), Softwarebereitstellung (Paketierung - auch MSI / APPX und Rollout), Windows 10 Client Konfiguration, Windows OOBE, Office 365(Bereitstellung, Konfiguration), Browser Konfiguration, MS Security Baseline und PKI, Support und Troubleshooting / Analyse von Incidents: Wenigstens 3 Jahre Projekterfahrung und sind im Lebenslauf nachvollziehbar dargestellt.

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Teamfähigkeit: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein
  • Kundenkommunikation: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein
  • Selbstständige und zielorientiert Arbeitsweise: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein
  • Fremdsprache: Englisch in Wort und Schrift: Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein
  • VMWare WorkspaceOne knowledge für Windows 10 (console, native apps windows, profiles windows, assignment, API, monitoring), VMWare PolicyBuilder,PowerShell ISE, VisualStudio Code, GitHub, Azure DevOps Sollte aus dem Lebenslauf und Zertifikaten ersichtlich sein
 

map Erfurt, Deutschland date_range 01.11.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516

#3378 Seniorentwickler Containerisierung und Pipelines – REMOTE – (m/w/d) (DE)

[7120]

Die DB Energie, benötigt Unterstützungsleistung zur Wartung und Weiterentwicklung der Anwendung BPS (BahnstromPreisSystem) und ZAPP.   Durch das Projekt soll Qualitätsverbesserung und Performance bei der Anwendungsentwicklung erreicht werden.   Hauptaufgabe: ·Aufbau von Pipelines in der AWS ·Automatisierung und Containerisierung der Anwendungen   Nebenaufgaben: ·Unterstützung bei der Anwendungsentwicklung mit SpringBoot und/oder Angular     Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·Aufbau von Pipelines in der AWS ·Containerisierung von Anwendungen ·Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien) ·Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten ·Dokumentation der technischen Komponenten ·Erstellen von Systemdokumentationen ·Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen - einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration ·Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests   Anforderungen – must have: ·Gitlab, gitlab-ci (Pipeline), sicheres Ablegen von Passwörtern (SOPS): Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Linux (RHEL) Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Openshift (Monitoring) Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Docker Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Helm Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar   Anforderungen – should + nice to have: ·Spring Boot (Java 8 und 11, Microservices): Mind. 1 Jahr praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Angular (Javascript, Typescript) Mind. 1 Jahr praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM ·Erfahrungen in der Testautomatisierung: Mind. 1 Jahre nachgewiesene Erfahrung in der Testautomatisierung

Die DB Energie, benötigt Unterstützungsleistung zur Wartung und Weiterentwicklung der Anwendung BPS (BahnstromPreisSystem) und ZAPP.

 

Durch das Projekt soll Qualitätsverbesserung und Performance bei der Anwendungsentwicklung erreicht werden.

 

Hauptaufgabe:

  • Aufbau von Pipelines in der AWS
  • Automatisierung und Containerisierung der Anwendungen

 

Nebenaufgaben:

  • Unterstützung bei der Anwendungsentwicklung mit SpringBoot und/oder Angular

 

 

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • Aufbau von Pipelines in der AWS
  • Containerisierung von Anwendungen
  • Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
  • Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
  • Dokumentation der technischen Komponenten
  • Erstellen von Systemdokumentationen
  • Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen - einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
  • Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests

 

Anforderungen – must have:

  • Gitlab, gitlab-ci (Pipeline), sicheres Ablegen von Passwörtern (SOPS): Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Linux (RHEL) Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Openshift (Monitoring) Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Docker Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Helm Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Spring Boot (Java 8 und 11, Microservices): Mind. 1 Jahr praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Angular (Javascript, Typescript) Mind. 1 Jahr praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM
  • Erfahrungen in der Testautomatisierung: Mind. 1 Jahre nachgewiesene Erfahrung in der Testautomatisierung
 

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 15.10.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516

#3307 Business Engineer Fahrplan-IT – REMOTE (m/w/d) (DE)

[7076]
Java, JEE, Cincom, UML, Use-Cases, User-Stories

Die IT-Projektleistungen bestehen im Wesentlichen aus der Definition und dem Design von Anwendungsarchitekturen in der fachlichen Domäne und der (Weiter-)Entwicklung und Integration von Applikationen im Kundenbereich. Der technologische Kontext sind in Cincom-Smalltalk programmierte 2 Schicht Anwendungen sowie Rich- und Webclient Architekturen in JEE. Zukünftig möchte man die bisher bestehenden Anwendungen durch neue, auf einer modernen Architektur basierenden, ersetzen.   Projekt-/Aufgabenbeschreibung: ·Unterstützung der POs der Teams durch die Aufnahme von Kundenanforderungen, der Entwicklung von (ersten) Lösungsansätzen und deren Ausformulierung und Dokumentation ·Beratung des Kunden bei der Umsetzung seiner Geschäftsprozesse in IT-gestützte Lösungen und Präsentation der Arbeitsergebnisse ·Förderung der Zusammenarbeit zwischen Team, PO und den Kunden ·Ermitteln von nicht-funktionalen Anforderungen sowie Abstimmen und Dokumentieren der nicht funktionalen Anforderungen ·Beratung und Abstimmung mit den Umsetzungsteams bzgl. der funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen und der sich daraus ergebenen Testfälle ·Unterstützung im Test (Testdesign und Durchführung Tests) ·Aktives Mitwirken an SAFe Events ·Erstellen und Durchführen von Präsentationen, sowie Vorbereitung und Moderation von Workshops ·Bewerten und dokumentieren von Risiken ·Coaching der Junioren bei der Umsetzung ·Durchführung von (Geschäfts)prozess- und Systemanalysen ·Erstellung von funktionalen Spezifikationen und Sicherstellung, dass die gewählte fachliche Architektur aktuelle und zukünftig absehbare Anforderungen und Skalierungen abbilden kann  ·Erstellen und Anpassen von Fachdokumenten (z.B. Use-Cases / User-Stories, Fachkonzepte, Vorstudien, funktionale Systembeschreibungen, fachliche Servicebeschreibungen, fachliche Schnittstellenbeschreibungen, Ein-/Ausgabe Layouts) im Beratungsgebiet   Anforderungen – must have: ·Nachweisliche Erfahrung als fachlicher Berater in agilen IT Projekte in einem vergleichbaren Kontext: oMind. 4 Jahre nachgewiesene Erfahrung durch Projektreferenzen ·Erfahrung in Datenmodellierung mit UML, Schnittstellenspezifikation, Berechnungsalgorithmen, Erstellung Use-Cases / User-Stories o3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar ·Erfahrung in der Erhebung, Analyse, Beschreibung, Abstimmung und Dokumentation von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen von bahnspezifischen Themen o1 Jahr praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar   Anforderungen – should + nice to have: ·Praxiserprobte Methodenkenntnisse und Erfahrungen in deren Anwendung: Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung wie Scrum, SAFe und XP:  oNachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM, SaFe, etc ·Fachliche Grundkenntnisse in der Fahrplan-IT:  oNachweis durch Projektreferenz  ·Datenbanken (Oracle) oNachweis durch Projektreferenz

Die IT-Projektleistungen bestehen im Wesentlichen aus der Definition und dem Design von Anwendungsarchitekturen in der fachlichen Domäne und der (Weiter-)Entwicklung und Integration von Applikationen im Kundenbereich. Der technologische Kontext sind in Cincom-Smalltalk programmierte 2 Schicht Anwendungen sowie Rich- und Webclient Architekturen in JEE. Zukünftig möchte man die bisher bestehenden Anwendungen durch neue, auf einer modernen Architektur basierenden, ersetzen.

 

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

  • Unterstützung der POs der Teams durch die Aufnahme von Kundenanforderungen, der Entwicklung von (ersten) Lösungsansätzen und deren Ausformulierung und Dokumentation
  • Beratung des Kunden bei der Umsetzung seiner Geschäftsprozesse in IT-gestützte Lösungen und Präsentation der Arbeitsergebnisse
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Team, PO und den Kunden
  • Ermitteln von nicht-funktionalen Anforderungen sowie Abstimmen und Dokumentieren der nicht funktionalen Anforderungen
  • Beratung und Abstimmung mit den Umsetzungsteams bzgl. der funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen und der sich daraus ergebenen Testfälle
  • Unterstützung im Test (Testdesign und Durchführung Tests)
  • Aktives Mitwirken an SAFe Events
  • Erstellen und Durchführen von Präsentationen, sowie Vorbereitung und Moderation von Workshops
  • Bewerten und dokumentieren von Risiken
  • Coaching der Junioren bei der Umsetzung
  • Durchführung von (Geschäfts)prozess- und Systemanalysen
  • Erstellung von funktionalen Spezifikationen und Sicherstellung, dass die gewählte fachliche Architektur aktuelle und zukünftig absehbare Anforderungen und Skalierungen abbilden kann 
  • Erstellen und Anpassen von Fachdokumenten (z.B. Use-Cases / User-Stories, Fachkonzepte, Vorstudien, funktionale Systembeschreibungen, fachliche Servicebeschreibungen, fachliche Schnittstellenbeschreibungen, Ein-/Ausgabe Layouts) im Beratungsgebiet

 

Anforderungen – must have:

  • Nachweisliche Erfahrung als fachlicher Berater in agilen IT Projekte in einem vergleichbaren Kontext:
    • Mind. 4 Jahre nachgewiesene Erfahrung durch Projektreferenzen
  • Erfahrung in Datenmodellierung mit UML, Schnittstellenspezifikation, Berechnungsalgorithmen, Erstellung Use-Cases / User-Stories
    • 3 Jahre praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar
  • Erfahrung in der Erhebung, Analyse, Beschreibung, Abstimmung und Dokumentation von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen von bahnspezifischen Themen
    • 1 Jahr praktische Erfahrung sind im Lebenslauf nachvollziehbar

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • Praxiserprobte Methodenkenntnisse und Erfahrungen in deren Anwendung: Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung wie Scrum, SAFe und XP: 
    • Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM, SaFe, etc
  • Fachliche Grundkenntnisse in der Fahrplan-IT: 
    • Nachweis durch Projektreferenz 
  • Datenbanken (Oracle)
    • Nachweis durch Projektreferenz
 

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 02.09.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516

#AF-3231 Junior Testmanager (m/w/d) (DE)

[7018]

·Projekt-/Aufgabenbeschreibung: oZuarbeit für Auftraggeber im angeforderten Aufgabenbereich oPrüfung von initialen Software- und Hardware-Konfigurationen im Rahmen der regionalen Projektaufträge oKommunikation und Zusammenarbeit mit den Projekten sowie den Auftragnehmern oFehleranalyse und Reporting der regionalen Projekt-Umsetzung oEigenständige Erstellung und Dokumentation von Programm-spezifischen Testszenarien (Video, BOS-DF, Frequenz-Management) oEinholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern sowie Koordination der Projekt-Beteiligten (z.B. Errichter-Firma, regionale Projektleitung   ·Anforderungen – must have: oFundierte, aktuelle Methodenkenntnisse im Testbereich und Qualitätssicherung sowie deren Anwendung. oGrundkenntnisse in Testmanagementwerkzeugen. oGrundkenntnisse im Umgang mit Datenbanken, Betriebssystemen, etc. für Tätigkeiten im Rahmen der Testdurchführung. oMindestens 24 Monate Testerfahrung im Bereich der Qualitätssicherung von Projekten.   ·Anforderungen – should + nice to have: oUmfangreiche, praxiserprobte Methodenkenntnisse in Testfallentwurfsmethoden. oFähigkeit komplexe Lösungen für den nichtfunktionalen Test sowie der Qualitätssicherung für Projekte zu analysieren und zu konzipieren. oErfahrungen im Umgang mit diversen Tools wie Jira, HP-ALM, CRM usw. oAktuelle, praxiserprobte Kenntnisse Testmanagement. oNachgewiesene Kenntnisse in der Systemanalyse. oWünschenswert sind Kenntnisse in Programmierung von (Microsoft Office) Anwendungen mittels VBA, C++, C# oKenntnisse und Verständnis technischer Architekturen zur Analyse der Testergebnisse sowie ggf. zur Identifizierung und Bewertung von Lösungsszenarien (Optimierung). ·

  • Projekt-/Aufgabenbeschreibung:
    • Zuarbeit für Auftraggeber im angeforderten Aufgabenbereich
    • Prüfung von initialen Software- und Hardware-Konfigurationen im Rahmen der regionalen Projektaufträge
    • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Projekten sowie den Auftragnehmern
    • Fehleranalyse und Reporting der regionalen Projekt-Umsetzung
    • Eigenständige Erstellung und Dokumentation von Programm-spezifischen Testszenarien (Video, BOS-DF, Frequenz-Management)
    • Einholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern sowie Koordination der Projekt-Beteiligten (z.B. Errichter-Firma, regionale Projektleitung

 

  • Anforderungen – must have:
    • Fundierte, aktuelle Methodenkenntnisse im Testbereich und Qualitätssicherung sowie deren Anwendung.
    • Grundkenntnisse in Testmanagementwerkzeugen.
    • Grundkenntnisse im Umgang mit Datenbanken, Betriebssystemen, etc. für Tätigkeiten im Rahmen der Testdurchführung.
    • Mindestens 24 Monate Testerfahrung im Bereich der Qualitätssicherung von Projekten.

 

  • Anforderungen – should + nice to have:
    • Umfangreiche, praxiserprobte Methodenkenntnisse in Testfallentwurfsmethoden.
    • Fähigkeit komplexe Lösungen für den nichtfunktionalen Test sowie der Qualitätssicherung für Projekte zu analysieren und zu konzipieren.
    • Erfahrungen im Umgang mit diversen Tools wie Jira, HP-ALM, CRM usw.
    • Aktuelle, praxiserprobte Kenntnisse Testmanagement.
    • Nachgewiesene Kenntnisse in der Systemanalyse.
    • Wünschenswert sind Kenntnisse in Programmierung von (Microsoft Office) Anwendungen mittels VBA, C++, C#
    • Kenntnisse und Verständnis technischer Architekturen zur Analyse der Testergebnisse sowie ggf. zur Identifizierung und Bewertung von Lösungsszenarien (Optimierung).

map Frankfurt am Main, Deutschland / aktuell Remote date_range 01.09.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516

#AF-3223 Fullstack Entwickler (m/w/d) -Remote- (DE)

[7013]
Java, JavaScript, HTML, CSS, Maven, Jenkins, Spring Boot, REST, JSON, Docker, AWS, Kubernetes

·Projekt-/Aufgabenbeschreibung: oProgrammierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien) oBeheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten oDokumentation der technischen Komponenten oErstellen von Systemdokumentationen oErstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen oEinrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration oDurchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests oVorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen oPräsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen oBerichten von Risiken und Problemen an die technischen Architekten und an das Projektmanagement ·Anforderungen – must have: oSoftware Entwicklung: Java, Spring, Spring Boot, GIT, Maven, Jenkins, HTML, CSS, Javascript > 3Jahre Erfahrungshintergrund oZertifizierungen in mehr als zwei relevanten Softwareentwicklungsthemen (z.B. Java oder Studienabschluss) oder vergleichbare Qualifikation oKenntnisse und Erfahrungen (> 3 Jahre) im Umgang mit Javascript-Frameworks im Frontend oKenntnisse und Erfahrungen (>3Jahre) im Bereich DevOps/Infrastruktur-Automatisierung (Jenkins, Docker, Kubernetes/Helm, AWS, Logging-/Monitoring-Werkzeuge) oKenntnisse und Erfahrungen (>5 Jahre) in der Entwicklung von Schnittstellen mit REST, JSON, Message Queues ·Anforderungen – should + nice to have: oErfahrungen (>3 Jahre) in der Testautomatisierung (Unit-Tests, Integrationstests, Akzeptanztests) oKenntnisse (>5 Jahre) in der Administration von Linux-Systemen oErfahrung in der Leitung großer Entwicklerteams (>10 MA) oder in der Implementierung von technischen Lösungen, davon in mindestens 4 Projekten mit komplexer Implementierung oder vergleichbare Qualifikation o4 Projektreferenzen, davon mindestens 2 im Agilen Umfeld, zu Implementierungsleistungen in mittleren und Großprojekten in den letzten Jahren oMethodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Agile Softwareentwicklung bevorzugt nach Scrum/ SAFe oProblemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how oKnow-how zur Identifikation Chancen/ Risiken  oPräsentations-Know-how, Kommunikations- und Moderations-Know-how  oProjektmanagement-Know-how oSoftware Architektur(management) oSprachkenntnisse: Projektsprache ist Deutsch

  • Projekt-/Aufgabenbeschreibung:
    • Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
    • Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
    • Dokumentation der technischen Komponenten
    • Erstellen von Systemdokumentationen
    • Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
    • Einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
    • Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
    • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
    • Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
    • Berichten von Risiken und Problemen an die technischen Architekten und an das
      Projektmanagement
  • Anforderungen – must have:
    • Software Entwicklung: Java, Spring, Spring Boot, GIT, Maven, Jenkins, HTML, CSS, Javascript > 3Jahre Erfahrungshintergrund
    • Zertifizierungen in mehr als zwei relevanten Softwareentwicklungsthemen (z.B. Java oder Studienabschluss) oder vergleichbare Qualifikation
    • Kenntnisse und Erfahrungen (> 3 Jahre) im Umgang mit Javascript-Frameworks im Frontend
    • Kenntnisse und Erfahrungen (>3Jahre) im Bereich DevOps/Infrastruktur-Automatisierung (Jenkins, Docker, Kubernetes/Helm, AWS, Logging-/Monitoring-Werkzeuge)
    • Kenntnisse und Erfahrungen (>5 Jahre) in der Entwicklung von Schnittstellen mit REST, JSON, Message Queues
  • Anforderungen – should + nice to have:
    • Erfahrungen (>3 Jahre) in der Testautomatisierung (Unit-Tests, Integrationstests, Akzeptanztests)
    • Kenntnisse (>5 Jahre) in der Administration von Linux-Systemen
    • Erfahrung in der Leitung großer Entwicklerteams (>10 MA)
      oder in der Implementierung von technischen Lösungen, davon
      in mindestens 4 Projekten mit komplexer Implementierung oder
      vergleichbare Qualifikation
    • 4 Projektreferenzen, davon mindestens 2 im Agilen Umfeld, zu Implementierungsleistungen in mittleren und Großprojekten in
      den letzten Jahren
    • Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Agile Softwareentwicklung bevorzugt nach Scrum/ SAFe
    • Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how
    • Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken 
    • Präsentations-Know-how, Kommunikations- und Moderations-Know-how 
    • Projektmanagement-Know-how
    • Software Architektur(management)
    • Sprachkenntnisse: Projektsprache ist Deutsch

map Frankfurt am Main, Deutschland/ aktuell Remote date_range 01.09.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516

AFRA 2716: Projektleiter (m/w/d) für den Rechenzentrumsumzug (DE)

[6650]

Projektleitung für den Umzug des Rechenzentrums von PI München in das Gruppen Rechenzentrum der BNPP in Bastogne inklusive der Obsolescencebereinigung der Applikationen und Software Infrastruktur im Kontext des Gesamtprogramms Verwaltung des Projekt-/Streambudgets durch Steuerung des PMOs (Programm Office) und Vertragsverwaltung externer Mitarbeiter  Weiterentwicklung und Tracking des Programmplans und Reporting an die Programmleitung und das Senior ManagementDefinition von Projektplänen auf Tasklevel sowie deren verbundene Darstellung zu den Finanzen Aktive Steuerung und Koordination der unterstellten Projekt-/Stream-Mitarbeiter um definierte Projektziele zu erreichen Entwickeln von geeigneten Strategien und Zielen sowie deren Umsetzung für den fristgerechten Abschluss des Projektes/Streams Darstellung / Dokumentation von Veränderungen der Projektlaufzeit und Milestones Eskallationsinstanz für Projektmitarbeiter und erarbeiten von Lösungen zusammen mit dem Projektteam Weiterentwicklung der Projektorganisation und Anpassung der Governance bei wechselnden Bedingungen Erarbeiten und Erstellen von Präsentationen Enge Zusammenarbeit mit Führungskräften bei fachlichen Entscheidungsprozessen und im Rahmen des Ressourcenmanagements Aufbereitung von technischen Entscheidungsvorlagen zusammen mit dem Projektteam für das Senior Management Vertreten der Interessen der PI Germany bei unzureichenden Serviceangeboten im Zielrechenzentrum Anforderungen – must have: Alle Aufgaben eines ergebnisorientierten und professionellen Programm-Managements Für Überwachung und Weiterentwicklung des Projektplans werden MS Project - Kenntnisse benötigt. Ein breites Grundverständnis für IT Architekturen und deren Komponenten (Netzwerk, Storage, Server) sind nötig. Koordination von Rechenzentrumsumzügen sowie Obsolescencebereinigung Kommunikative Fähigkeiten sowie Führungsqualitäten und Sozialkompetenz Proaktive und zielorientierte Arbeitsweise; Organisationstalent Deutsch und Englisch (Französisch nice to have) Branchenerfahrung Banken

Projektleitung für den Umzug des Rechenzentrums von PI München in das Gruppen Rechenzentrum der BNPP in Bastogne inklusive der Obsolescencebereinigung der Applikationen und Software Infrastruktur im Kontext des Gesamtprogramms

  • Verwaltung des Projekt-/Streambudgets durch Steuerung des PMOs (Programm Office) und Vertragsverwaltung externer Mitarbeiter

  •  Weiterentwicklung und Tracking des Programmplans und Reporting an die Programmleitung und das Senior ManagementDefinition von Projektplänen auf Tasklevel sowie deren verbundene Darstellung zu den Finanzen

  • Aktive Steuerung und Koordination der unterstellten Projekt-/Stream-Mitarbeiter um definierte Projektziele zu erreichen

  • Entwickeln von geeigneten Strategien und Zielen sowie deren Umsetzung für den fristgerechten Abschluss des Projektes/Streams

  • Darstellung / Dokumentation von Veränderungen der Projektlaufzeit und Milestones

  • Eskallationsinstanz für Projektmitarbeiter und erarbeiten von Lösungen zusammen mit dem Projektteam

  • Weiterentwicklung der Projektorganisation und Anpassung der Governance bei wechselnden Bedingungen

  • Erarbeiten und Erstellen von Präsentationen

  • Enge Zusammenarbeit mit Führungskräften bei fachlichen Entscheidungsprozessen und im Rahmen des Ressourcenmanagements

  • Aufbereitung von technischen Entscheidungsvorlagen zusammen mit dem Projektteam für das Senior Management

  • Vertreten der Interessen der PI Germany bei unzureichenden Serviceangeboten im Zielrechenzentrum

Anforderungen – must have:

  • Alle Aufgaben eines ergebnisorientierten und professionellen Programm-Managements

  • Für Überwachung und Weiterentwicklung des Projektplans werden MS Project - Kenntnisse benötigt.

  • Ein breites Grundverständnis für IT Architekturen und deren Komponenten (Netzwerk, Storage, Server) sind nötig.

  • Koordination von Rechenzentrumsumzügen sowie Obsolescencebereinigung

  • Kommunikative Fähigkeiten sowie Führungsqualitäten und Sozialkompetenz

  • Proaktive und zielorientierte Arbeitsweise; Organisationstalent

  • Deutsch und Englisch (Französisch nice to have)

  • Branchenerfahrung Banken

map München/Nürnberg, date_range 18.01.2021 update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA 2630: Programmleitung für den Rechenzentrumsumzug (m/w/d) (DE)

[6636]

Verwaltung des Programmbudgets durch Steuerung des PMOs (Programm Office) und Vertragsverwaltung externer Mitarbeiter Weiterentwicklung und Tracking des Programmplans und Reporting an das Senior Management Aktive Steuerung und Koordination der unterstellten Streamleads um definierte Projektziele zu erreichen Entwickeln von geeigneten Strategien und Zielen sowie deren Umsetzung für den fristgerechten Abschluss des Programms Darstellung / Dokumentation von Veränderungen der Projektlaufzeit und Milestones Eskalationsinstanz für Projektstreams und erarbeiten von Lösungen zusammen mit dem Projektteam Weiterentwicklung der Programmorganisation und Anpassung der Governance bei wechselnden Bedingungen Erarbeiten und Erstellen von Präsentationen Enge Zusammenarbeit mit Führungskräften bei fachlichen Entscheidungsprozessen und im Rahmen des Ressourcenmanagements Aufbereitung von technischen Entscheidungsvorlagen zusammen mit dem Projektteam für das Senior Management Vertreten der Interessen der PI Germany bei unzureichenden Serviceangeboten im Zielrechenzentrum Anforderungen – must have: Alle Aufgaben eines ergebnisorientierten und professionellen Programm-Managements Für Überwachung und Weiterentwicklung des Projektplans werden MS Project - Kenntnisse benötigt. Ein breites Grundverständnis für IT Architekturen und deren Komponenten (Netzwerk, Storage, Server) sind nötig.

  • Verwaltung des Programmbudgets durch Steuerung des PMOs (Programm Office) und Vertragsverwaltung externer Mitarbeiter

  • Weiterentwicklung und Tracking des Programmplans und Reporting an das Senior Management

  • Aktive Steuerung und Koordination der unterstellten Streamleads um definierte Projektziele zu erreichen

  • Entwickeln von geeigneten Strategien und Zielen sowie deren Umsetzung für den fristgerechten Abschluss des Programms

  • Darstellung / Dokumentation von Veränderungen der Projektlaufzeit und Milestones

  • Eskalationsinstanz für Projektstreams und erarbeiten von Lösungen zusammen mit dem Projektteam

  • Weiterentwicklung der Programmorganisation und Anpassung der Governance bei wechselnden Bedingungen

  • Erarbeiten und Erstellen von Präsentationen

  • Enge Zusammenarbeit mit Führungskräften bei fachlichen Entscheidungsprozessen und im Rahmen des Ressourcenmanagements

  • Aufbereitung von technischen Entscheidungsvorlagen zusammen mit dem Projektteam für das Senior Management

  • Vertreten der Interessen der PI Germany bei unzureichenden Serviceangeboten im Zielrechenzentrum

Anforderungen – must have:

  • Alle Aufgaben eines ergebnisorientierten und professionellen Programm-Managements

  • Für Überwachung und Weiterentwicklung des Projektplans werden MS Project - Kenntnisse benötigt.

  • Ein breites Grundverständnis für IT Architekturen und deren Komponenten (Netzwerk, Storage, Server) sind nötig.

map München/Nürnberg, date_range 18.01.2021 update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA 2273: Junior Business Analyst (m/w/d) (DE)

[6367]

Unser Kunde, ein Unternehmen in der Zahlungsabwicklung, sucht für seine Zahlungsplattform Business Analysten mit Zahlungsverkehr-Know How. Diese sollen aber juniore Kollegen sein. Anforderungen – must have: Business Analyst Grundkenntnisse – erste Erfahrungen (gerne auch Absolventen mit Praktika-Erfahrung) Zahlungsverkehrsgrundkenntnisse Wirtschaftlicher Hintergrund Deutschkenntnisse (B2-C1) Anforderungen – should + nice to have: Kommunikationsstärke

Unser Kunde, ein Unternehmen in der Zahlungsabwicklung, sucht für seine Zahlungsplattform Business Analysten mit Zahlungsverkehr-Know How. Diese sollen aber juniore Kollegen sein.

Anforderungen – must have:

  • Business Analyst Grundkenntnisse – erste Erfahrungen (gerne auch Absolventen mit Praktika-Erfahrung)

  • Zahlungsverkehrsgrundkenntnisse

  • Wirtschaftlicher Hintergrund

  • Deutschkenntnisse (B2-C1)

Anforderungen – should + nice to have:

  • Kommunikationsstärke

map Frankfurt a. M. , date_range 01.07.2020 update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA 1776: Frontend-Developer (m/w/d) mit Schwerpunkt UI (DE)

[6063]

Wir suchen für unseren Kunden im Energieversorgungsumfeld einen erfahrenen Java-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt UI. UI heißt in dem Fall vor allem CSS, Erstellung von Grafiken – d.h. sowohl Design-Fähigkeiten als auch Umsetzungskompetenz. Grundsätzlich sollte der Kandidat 2-3 Jahr relevante Projekterfahrung, sowie UI/UX Erfahrung mitbringen, sodass er uns auch bezüglich der weiteren Ausgestaltung der Benutzeroberfläche auch in Hinblick auf User Experience und Best Practices unterstützen kann. Anforderungen – must have: • Angular 8 • SASS • CSS • JavaScript • TypeScript • Java • Scrum & Agiles Mindset • Kommunikations- und Teamfähigkeit Anforderungen – should + nice to have: • Bildbearbeitung (z.B. Photoshop, Illustrator, …) • Bamboo, Jira, Confluence • Erfahrung mit mindestens einem CMS (bevorzugt Magnolia) • UIs für Android/iOS • OAuth • Zeplin • Bootstrap • Sprint Boot

Wir suchen für unseren Kunden im Energieversorgungsumfeld einen erfahrenen Java-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt UI. UI heißt in dem Fall vor allem CSS, Erstellung von Grafiken – d.h. sowohl Design-Fähigkeiten als auch Umsetzungskompetenz. Grundsätzlich sollte der Kandidat 2-3 Jahr relevante Projekterfahrung, sowie UI/UX Erfahrung mitbringen, sodass er uns auch bezüglich der weiteren Ausgestaltung der Benutzeroberfläche auch in Hinblick auf User Experience und Best Practices unterstützen kann.


Anforderungen – must have:

• Angular 8
• SASS
• CSS
• JavaScript
• TypeScript
• Java
• Scrum & Agiles Mindset
• Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Anforderungen – should + nice to have:

• Bildbearbeitung (z.B. Photoshop, Illustrator, …)
• Bamboo, Jira, Confluence
• Erfahrung mit mindestens einem CMS (bevorzugt Magnolia)
• UIs für Android/iOS
• OAuth
• Zeplin
• Bootstrap
• Sprint Boot

map München, date_range asap update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA 1792: Berater SAP-Hana (m/w/d) (DE)

[6057]

Ein Bankkunde aus dem genossenschaftlichen Umfeld benötigt für eine mögliche Einführung von SAP-HANA Beratungsunterstützung. Zielsetzung: Durchführung einer Vorstudie zur "HANA-fähigen" Anpassung der bestehenden SAP-Module Anforderungen – must have: analytische Fähigkeiten Requirements Engineer mit SAP-Hintergrund gute Kenntnisse in den SAP-Modulen FI/CO MM RE/FX (Leasing) LO/AB (Provisionsabrechnung) Erfahrung in der der Migration von "Geschäftspartnern"

Ein Bankkunde aus dem genossenschaftlichen Umfeld benötigt für eine mögliche Einführung von SAP-HANA Beratungsunterstützung.

Zielsetzung: Durchführung einer Vorstudie zur "HANA-fähigen" Anpassung der bestehenden SAP-Module

Anforderungen – must have:

  • analytische Fähigkeiten

  • Requirements Engineer mit SAP-Hintergrund

  • gute Kenntnisse in den SAP-Modulen

    • FI/CO

    • MM

    • RE/FX (Leasing)

    • LO/AB (Provisionsabrechnung)

  • Erfahrung in der der Migration von "Geschäftspartnern"

map Nürnberg, date_range 01.04.2020 update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA 1794: Frontend-Developer (m/w/d) (DE)

[6038]

Für unseren Kunden im Bankenumfeld suchen wir einen Frontend-Developer (m/w/d). Im Projekt erfolgt die Anpassung der bestehenden Services zur Umsetzung der MiFID 2 (regulatorische Anforderung Wertpapierhandel) bzw. die Umsetzung neuer Anforderungen an den entsprechenden fachlichen Prozessen. Zusätzlich ist ein Frontend zur Pflege der Stammdaten und der in Camunda hinterlegten Businessrules für den internen Fachbereich der Bank geplant. Die Umsetzung erfolgt nach agiler Methodik, ein erstes Release ist bereits für Ende Q1/20 geplant. Das bisherige Team besteht aus drei Java-Entwicklern und einer PO-Proxy; wir suchen einen Java-Entwickler mit Schwerpunkt Frontend (Angular / Typescript), der auch die Backend-Integration mit unterstützen kann. Anforderungen – must have: Angular >= 2 Typescript Rest Spring Boot Java 8+ Scrum Teamfähigkeit Anforderungen – should + nice to have: Camunda BPMN Bankerfahrung (Wertpapierhandel, ggf. MiFID2)

Für unseren Kunden im Bankenumfeld suchen wir einen Frontend-Developer (m/w/d).

Im Projekt erfolgt die Anpassung der bestehenden Services zur Umsetzung der MiFID 2 (regulatorische Anforderung Wertpapierhandel) bzw. die Umsetzung neuer Anforderungen an den entsprechenden fachlichen Prozessen.
Zusätzlich ist ein Frontend zur Pflege der Stammdaten und der in Camunda hinterlegten Businessrules für den internen Fachbereich der Bank geplant. Die Umsetzung erfolgt nach agiler Methodik, ein erstes Release ist bereits für Ende Q1/20 geplant. Das bisherige Team besteht aus drei Java-Entwicklern und einer PO-Proxy; wir suchen einen Java-Entwickler mit Schwerpunkt Frontend (Angular / Typescript), der auch die Backend-Integration mit unterstützen kann.


Anforderungen – must have:

  • Angular >= 2

  • Typescript

  • Rest

  • Spring Boot

  • Java 8+

  • Scrum

  • Teamfähigkeit


Anforderungen – should + nice to have:

  • Camunda BPMN

  • Bankerfahrung (Wertpapierhandel, ggf. MiFID2)

map München, date_range 01.01.2020 update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA 1456: 2nd Level Support für Incident Management (m/w/d) (DE)

[5749]

Durchführung des Second Level Supports # Analyse, Klassifizierung und Bearbeitung der eingehenden Tickets Weiterleiten von Supportanfragen an die entsprechenden n-Level-Supportstellen Klärung bei Unstimmigkeiten im Ticket-Routing Dokumentation der Ergebnisse in den vorgegebenen Tools Inhaltliche Übergabe an das Problem Management Koordination der Lösungsfindung über die verschiedenen Instanzen hinweg und Unterstützung der einzelnen Parteien zur effektiveren und effizienteren Analyse Durchführung von Monitoring und Outagekommunikation Unterstützung der Analysen mittels Logfileanalyse Verifikation von Störungsmeldungen/Events Kommunikation von Outages über abgestimmten Prozess Anforderungen – must have: ITIL Kenntnisse Englisch in Wort und Schrift Erfahrungen im Automotive-Sektor und ggfs. Vernetzter Fahrzeuge wünschenswert Erfahrung im operativen Support, speziell 2nd Level Anforderungen – should + nice to have: (Java-) Programmierkenntnisse wünschenswert Programmierkenntnisse, insbesondere Java, Azure und REST Erfahrung mit ELK-Stack, AppDynamics, JIRA und Confluence sinnvoll

Durchführung des Second Level Supports # Analyse, Klassifizierung und Bearbeitung der eingehenden Tickets

  1. Weiterleiten von Supportanfragen an die entsprechenden n-Level-Supportstellen

  2. Klärung bei Unstimmigkeiten im Ticket-Routing

  3. Dokumentation der Ergebnisse in den vorgegebenen Tools

  4. Inhaltliche Übergabe an das Problem Management

  5. Koordination der Lösungsfindung über die verschiedenen Instanzen hinweg und Unterstützung der einzelnen Parteien zur effektiveren und effizienteren Analyse

Durchführung von Monitoring und Outagekommunikation

  1. Unterstützung der Analysen mittels Logfileanalyse

  2. Verifikation von Störungsmeldungen/Events

  3. Kommunikation von Outages über abgestimmten Prozess

 

Anforderungen – must have:

  • ITIL Kenntnisse

  • Englisch in Wort und Schrift

  • Erfahrungen im Automotive-Sektor und ggfs. Vernetzter Fahrzeuge wünschenswert

  • Erfahrung im operativen Support, speziell 2nd Level

 

Anforderungen – should + nice to have:

  • (Java-) Programmierkenntnisse wünschenswert

  • Programmierkenntnisse, insbesondere Java, Azure und REST

  • Erfahrung mit ELK-Stack, AppDynamics, JIRA und Confluence sinnvoll

map Stuttgart, date_range 01.09.2019 update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA-1369: DevOps Engineer für Camunda BPM (m/w/d) (DE)

[5669]
Camunda, Java

Für unseren Kunden aus dem öffentlichen Sektor suchen wir einen DevOps Engineer für Camunda BPM (m/w/d). Projekt: Zur Automatisierung von bisher dokumentenbasierten Workflows zwischen Referaten wird Camunda als BPM-Engine zur Automatisierung und Digitalisierung der Prozesse im Rahmen eines PoC evaluiert. Im weiteren Projektverlauf sind die Prozesse im Scope in Camunda BPM zu modellieren und technisch zu implementieren. Der Kunde nutzt eine Open Shift Umgebung (in der Cloud) sowie unsere Anwendung in Docker Containern. Aufgaben: zu Beginn des Projekts liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung dem DevOps Ansatz folgend, Monitoring der verschiedenen Umgebungen managen des Betriebs Anforderungen: Sehr gute Kenntnisse in Java Erfahrung mit Camunda BPM Erfahrung mit dem DevOps Ansatz Kenntnisse in Docker Kenntnisse in Open Shift

Für unseren Kunden aus dem öffentlichen Sektor suchen wir einen DevOps Engineer für Camunda BPM (m/w/d).

 

Projekt:

Zur Automatisierung von bisher dokumentenbasierten Workflows zwischen Referaten wird Camunda als BPM-Engine zur Automatisierung und Digitalisierung der Prozesse im Rahmen eines PoC evaluiert.
Im weiteren Projektverlauf sind die Prozesse im Scope in Camunda BPM zu modellieren und technisch zu implementieren.

Der Kunde nutzt eine Open Shift Umgebung (in der Cloud) sowie unsere Anwendung in Docker Containern.


Aufgaben:

    • zu Beginn des Projekts liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung

    • dem DevOps Ansatz folgend, Monitoring der verschiedenen Umgebungen

    • managen des Betriebs

 

Anforderungen:

    • Sehr gute Kenntnisse in Java

    • Erfahrung mit Camunda BPM

    • Erfahrung mit dem DevOps Ansatz

    • Kenntnisse in Docker

    • Kenntnisse in Open Shift

map München, date_range 15.09.2019 update Freelance
Direct contact

Anna Weber

Subcontractor Managerin
mail Anna.Weber@ausy-technologies.de
phone (089) - 579 52-101

AFRA-1304-Infrastructure Application Manager (m/w/d) (DE)

[5623]

• Betrieb von Middleware und Kundenapplikationen (ITIL, ASL)  • Middleware-Management insbesondere Apache, Tomcat, Glassfish und JBOSS  • Application-Management (Application Lifecycle Management, Monitoring, APM) und Message Queuing (IBM MQ)  • Analyse von Kundenumgebungen und Ausarbeiten von Zielarchitekturen, Migrationsszenarien und Testdrehbücher  • Durchführen von Applikationsmigrationen und Applikationsupgrades in Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden  • Erarbeiten von Vorgaben sowie Sicherstellung der Konzept- und Lösungsqualität Anforderungen – must have: Fundierte Erfahrung im Betrieb von Middleware insbesondere Tomcat, Apache, Glassfish, JBOSS und mit Message Queuing (IBM MQ)  • Erfahrung im Betrieb von Business Applikationen vorzugsweise im Banken- und Versicherungsbereich (Monitoring, APM, Application Lifecycle Management)  • Knowhow im Bereich von hochverfügbaren Datenbanken, insb. Oracle, MSSQL, (Monitoring, Capacity-, PerformanceManagement), sowie Linux / UNIX und AIX  • Gutes Deutsch und Englisch

• Betrieb von Middleware und Kundenapplikationen (ITIL, ASL) 
• Middleware-Management insbesondere Apache, Tomcat, Glassfish und JBOSS 
• Application-Management (Application Lifecycle Management, Monitoring, APM) und Message Queuing (IBM MQ) 
• Analyse von Kundenumgebungen und Ausarbeiten von Zielarchitekturen, Migrationsszenarien und Testdrehbücher 
• Durchführen von Applikationsmigrationen und Applikationsupgrades in Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden 
• Erarbeiten von Vorgaben sowie Sicherstellung der Konzept- und Lösungsqualität

 

Anforderungen – must have:

  • Fundierte Erfahrung im Betrieb von Middleware insbesondere Tomcat, Apache, Glassfish, JBOSS und mit Message Queuing (IBM MQ) 
    • Erfahrung im Betrieb von Business Applikationen vorzugsweise im Banken- und Versicherungsbereich (Monitoring, APM, Application Lifecycle Management) 
    • Knowhow im Bereich von hochverfügbaren Datenbanken, insb. Oracle, MSSQL, (Monitoring, Capacity-, PerformanceManagement), sowie Linux / UNIX und AIX 
    • Gutes Deutsch und Englisch

map Zürich, date_range 01.07.2019 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534

AFRA-1309-Senior CI/CD Engineer m/w/d (DE)

[5625]

Der CI/CD-Engineer unterstützt unseren Kunden bei Design, Implementierung und Bereitstellung der Infrastruktur und Tools der CI/CD Plattform und Betriebt diese. Er ist Fachexperte für CI / CD und berät unseren Kunden bei Einführung/Anpassung von Prozessen, Methodiken und Tool-Auswahl zu CI/CD im Rahmen der Agilisierung der Software-Entwicklung und der Produktivumgebung. Hierzu arbeitet er zusammen mit Architekten, System- und und Betriebsverantwortlichen. Der Berater Betreibt die eingeführte CI/CD Umgebung, führt als DevOPS Engineer das Deployment durch und trägt zum laufenden Verbesserungsprozess bei. Anforderungen – must have: Erfahrung in Beratung zu Build-, QS-, Release- oder Bereitstellungsprozesse. Erfahrung in Agilen Software-Entwicklungs und DevOPS Methoden Erfahrung in der Automatisierung von Continuous Integration und Continuous Delivery Erfahrung mit den gängigen Plattform Produkten wie Docker, Kubernetes, OpenShift Erfahrung mit Software Delivery Tools wie Jenkins, Git/GitHub Sehr gutes persönliches Auftreten, gute Kommunkations, Zuverlässigkeit

Der CI/CD-Engineer unterstützt unseren Kunden bei Design, Implementierung und Bereitstellung der Infrastruktur und Tools der CI/CD Plattform und Betriebt diese. Er ist Fachexperte für CI / CD und berät unseren Kunden bei Einführung/Anpassung von Prozessen, Methodiken und Tool-Auswahl zu CI/CD im Rahmen der Agilisierung der Software-Entwicklung und der Produktivumgebung. Hierzu arbeitet er zusammen mit Architekten, System- und und Betriebsverantwortlichen. Der Berater Betreibt die eingeführte CI/CD Umgebung, führt als DevOPS Engineer das Deployment durch und trägt zum laufenden Verbesserungsprozess bei.

 

Anforderungen – must have:

  • Erfahrung in Beratung zu Build-, QS-, Release- oder Bereitstellungsprozesse.

  • Erfahrung in Agilen Software-Entwicklungs und DevOPS Methoden

  • Erfahrung in der Automatisierung von Continuous Integration und Continuous Delivery

  • Erfahrung mit den gängigen Plattform Produkten wie Docker, Kubernetes, OpenShift

  • Erfahrung mit Software Delivery Tools wie Jenkins, Git/GitHub

  • Sehr gutes persönliches Auftreten, gute Kommunkations, Zuverlässigkeit


map Zürich, date_range 01.07.2019 update Freelance
Direct contact

Gilbert Myint

Subcontractor Manager
mail Gilbert.Myint@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-534


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!