Lassen Sie uns über den Job sprechen

Dies ist der Abschnitt, in dem Sie weitere Einzelheiten über Ihren Job schreiben können. Halten Sie Ihre Benutzer durch aussagekräftige Informationen auf dem Laufenden. Denken Sie daran, dass der Benutzer zu diesem Zeitpunkt schon neugierig ist, sonst würde er nicht scrollen, um hierher zu gelangen. Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, wenn der Benutzer mehr sehen soll.

Finden Sie den Job, der Ihnen gefällt!
search
keyboard_arrow_leftZurück
Passt das zu Ihnen?

Senior Projektleiter (m/w/d) in der opto-elektronischen Industrie

[1211]

Für unseren Kunden, ein renommiertes deutsches Unternehmen der opto-elektronischen Industrie in Mittelhessen, suchen wir ab sofort mehrere Senior Projektleiter (m/w/d) 1. Aufgabe: Konzeption und Leitung von komplexen und umfangreichen (Entwicklungs-) Projekten 2. Arbeitsbeschreibung: 2.1. Auftragsklärung: - Machbarkeitsprüfung einleiten und überwachen, Überprüfung von Projektwürdigkeit und Vollständigkeit der geforderten Dokumente. Pflichten-/Lastenheft prüfen und ergänzen. - Vorhandene Komponenten auf Wiederverwendbarkeit prüfen (lassen), Einsetzbarkeit gängiger Marktprodukte abklären, Zusatzentwicklungen steuern und überwachen. Risiken sowie zeitliche und wirtschaftliche Dimensionen abschätzen, bewerten und Einsatz von z. B. Neuentwicklungen vorschlagen. Arbeitspakete abklären, Beschreibungen anfertigen, Kosten schätzen und kalkulieren. Mögliche Zulieferer auswählen, Angebote einholen und prüfen (lassen). - Klärung der Projektzielsetzungen und Projektinhalte mit dem Auftraggeber. - Definition des passenden Vorgehensmodells (z.B. klassisch versus agil) und der Projektorganisation. - Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für den Lenkungskreis. - Bei Kooperationsprojekten: Verantwortung des kompletten Beauftragungsprozesses und Absicherung der vertraglichen Situation in Kooperation mit den relevanten Fachabteilungen. 2.2. Konzeption: - Projektphasen strukturieren, Termin- und Ablaufpläne aufstellen und in Gesamtplan einarbeiten. - Meilensteine definieren und Netzpläne erstellen. Arbeitsschritte und -pakete inhaltlich klären und festlegen. - Auswahl der notwendigen Projektmanagement-Methoden, Absicherung der Ressourcen. - Abstimmung der Leistungs- und Terminplanung gemeinsam mit dem Projektteam und den relevanten Stakeholdern. - Gemeinkosten, Materialkosten, Entwicklungskosten und Kosten von Hilfsmitteln im Detail kalkulieren und benötigtes Gesamtbudget ermitteln. - Aufsetzen eines strukturierten Anforderungsmanagements und Erstellung eines Projektstrukturplans. - Identifizierung und Bewertung der Risiken, Implementierung eines Risikomanagements. 2.3. Koordination / Durchführung - Steuerung aller geplanten Projektvorgänge. Fachliche, administrative und organisatorische Schnittstellen überprüfen, offene Fragen klären. Leistungen und Termine absprechen. Zuliefernde Stellen überwachen. - Projektstand erfassen und Projektablauf überwachen, Plan-Ist-Abgleich durchführen. Einhaltung wirtschaftlicher Ziele und technischer Vorgaben sicherstellen, bei Abweichungen über Abhilfe entscheiden. Engpässe sowie technische Probleme proaktiv klären und Korrekturmaßnahmen einleiten. Bei Bedarf Aktualisierung der Projektplanung oder Durchführung des Änderungsmanagements . - Koordination der Projektteammitglieder. Arbeitsergebnisse prüfen und besprechen. Die Mitarbeiter bei der Verbesserung der Arbeitsprozesse unterstützen. Klärung von Unstimmigkeiten. - Bei Kooperationsprojekten Durchführen von Abnahmen und Freigabe von externen Entwicklungsleistungen. - Verantwortung des freigegebenen Projektbudgets, Erteilung aller finanziellen Freigaben entsprechend der gültigen Freigaberegelung . - Zwischenstände dokumentieren und Berichte erstellen. - Update der Projektrisiken, Planung und Durchführung von präventiven oder korrektiven Maßnahmen. - Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung aller relevanten Meetings und Workshops. - Regelmäßige Information aller Stakeholder und bei Bedarf gemeinsame Abstimmung der Projektergebnisse. - Erstellung des Abschlussberichts, Projektevaluierung, Durchführung von Lessons-Learned Workshops, Dokumentation der Ergebnisse zur Know-how Sicherung. - Sicherstellung der Integration der vom Projektteam geleisteten Arbeit in die nachfolgende Projektarbeit bzw. Lieferobjekte. 3. Verantwortung & Kompetenzen - Verantwortlich für die Erreichung der Projektziele (Kosten, Budget, Leistung, Meilenstein) - Budgetverantwortung: 1-15 Mio. €, - Projektmitglieder: 5-10 Teilprojektleiter oder <50 Mitarbeiter/Kollegen 4. Führungsverantwortung: - Projektbezogene Führungsverantwortung: Führung und Coaching von Projektteams innerhalb der Matrixorganisation ohne direkte Übernahme von Personalverantwortung. 5. Voraussetzungen: 5.1. Berufserfahrung: - 5-10 Jahre fachspezifische Berufserfahrung als Projektleiter im Bereich Technologie-/Produktentwicklung von technisch komplexen Produkten, idealerweise in Bereich Optoelektronik, Feinmechanik/Mechatronik - Erfahrung in der Opto-Elektronischen Industrie 5.2. Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Natur-/Ingenieurwissenschaften I 5.3. Zusatzausbildung: - Zertifizierung als Projektleiter (PMI bzw. GPM), - Umfassende Methodenkompetenz zum Führen von großen Projektteams Remoteanteil: nach Ende des Lockdowns nach Absprache mit dem Kunden Projektstart: ab sofort Beauftragungszeitraum: mindestens 3-6 Monate, Verlängerung wahrscheinlich

map Wetzlar, DE date_range 22.02.2021 update Freiberuflich
February 22, 2021 11:46

Klingt gut? Bewerben Sie sich jetzt!

Zusammenarbeit mit uns

Teilen Sie Details über Ihren Job. Schreiben Sie ein paar Zeilen und kontaktieren Sie uns über jede weitere Zusammenarbeit. Wir werden Ihnen in ein paar Stunden antworten und uns bei Ihnen melden.