Lassen Sie uns über den Job sprechen

Dies ist der Abschnitt, in dem Sie weitere Einzelheiten über Ihren Job schreiben können. Halten Sie Ihre Benutzer durch aussagekräftige Informationen auf dem Laufenden. Denken Sie daran, dass der Benutzer zu diesem Zeitpunkt schon neugierig ist, sonst würde er nicht scrollen, um hierher zu gelangen. Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, wenn der Benutzer mehr sehen soll.

Finden Sie das Projekt, das zu Ihnen passt
search
keyboard_arrow_leftZurück
Passt das zu Ihnen?

AFRA-2577-Java/ Spring-Entwickler (m/w/d) | Banking/Investmentbanking

[6767]

Du arbeitest als Software Engineer (m/w/d) im Cluster Counterparty Risk (CRIP) an der Weiterentwicklung von Systemen für Adressausfallrisiken. Die Systeme werden verwendet, um z.B. das ökonomische und regulatorische Kapital zu berechnen sowie zur Limitierung/ Risikoüberwachung des Handels. Du entwickelst neue Funktionalitäten/ Modelle/ Prozesse und erweiterst bestehende Services der Anwendung, wie z.B. die Berechnung von Exposures inkl. Ansteuerung der Simulation, das reaktive GUI für die Eingabe von Korrekturen, das Batch/ Online Processing von Berechnungen, das Backtesting oder den online Pre-Deal Limitcheck. In einem agilen Entwicklungsumfeld stimmst Du die Anforderungen und Lösungsalternativen in Zusammenarbeit mit dem Product Owner ab und erstellst im Team entsprechende technische Architektur- und Design-Konzepte. In der Umsetzungsphase kümmerst Du Dich um die Implementierung der Konzepte sowie zugehöriger automatisierter Tests und erstellst technische Dokumentationen. Durch Code-, Architektur- und Design-Reviews stellst Du eine hohe Qualität der gelieferten Software sicher. Das Projektteam arbeitet lean/agil mit Kanban in kurzen Innovationszyklen. Deine Aufgabe im Team umfasst die folgenden Bereiche: • Weiterentwicklung der Systeme, Services und Module in verschieden Produkten im Counterparty Risk Umfeld (Eigenentwicklungen, Java). • Unterstützung der technischen Konzeption, Algorithmen, Geschäftsprozessdesign. • Optimierung GC und Performance • Implementierung und Weiterentwicklung von Schnittstellen zu Inhouse-Systemen (z.B. Stammdaten, Marktdaten, Buchungssystem) • Implementierungen und Erweiterungen der UX / Reaktiv • Durchführung von Testrechnungen und Optimierung von Leistung, Stabilität und Datenverarbeitung • Wartungs- und Produktionsunterstützung als 3rd Level Support (BusDevOps) • Erstellung der Dokumentation (Quellcode-Dokumentation, IT-Architektur, produktionsrelevante Informationen) • Systematisch verbessern der Softwarearchitektur und Refactoring.   Anforderungen – must have: sehr gutes Verständnis der Java-Programmierung, Open Source Java Frameworks, Objektorientierung und Microservices Sehr gute Kenntnisse von Java-Frameworks wie Spring (Core, Boot und Integration), Hibernate. Grundkenntnisse Banking/Investmentbanking-Produkte (Optionen, Swaps etc.) und Risikoabläufe (Kredit- und/oder Marktrisiko), Risiko-Elemente FX/IR/… mehr als 4 Jahre professionelle IT-Projekterfahrung in der Java Entwicklung insbesondere Multithreading und verteilte Systeme Up to date IT, Software Engineering und Kenntnisse von Software Architekturen Programmiersprache*: Java 8+* insbesondere Entwicklung von Multithreading oder verteilten Systemen, Annotation und durchsatzoptimiertem Code. Up to date Kenntnisse im Software Engineering, OOAD, Testen, Entwurfsmuster, ggf. Domain Driven Design. Frameworks/ Tools/OS etc: Spring Boot/Integration/Data, Hibernate, MQs, NoSQL DBs, JSF, JUnit, Jenkins, Bitbucket*(GIT), * Elastic, Kafka, Ansible, JSF (Primefaces), SQL(Sybase), Flyway, RedHat LINUX / UNIX Shell/Scripting., ggf. Kenntnisse in Cloud Computing, Docker/OpenShift/Kubernetes Entwicklungsumgebung: IntelliJ, Jenkins, Bitbucket (GIT), SVN, Elastic, Nexus. Kanban, Lean, Scrum

Du arbeitest als Software Engineer (m/w/d) im Cluster Counterparty Risk (CRIP) an der Weiterentwicklung von Systemen für Adressausfallrisiken. Die Systeme werden verwendet, um z.B. das ökonomische und regulatorische Kapital zu berechnen sowie zur Limitierung/ Risikoüberwachung des Handels.
Du entwickelst neue Funktionalitäten/ Modelle/ Prozesse und erweiterst bestehende Services der Anwendung, wie z.B. die Berechnung von Exposures inkl. Ansteuerung der Simulation, das reaktive GUI für die Eingabe von Korrekturen, das Batch/ Online Processing von Berechnungen, das Backtesting oder den online Pre-Deal Limitcheck. In einem agilen Entwicklungsumfeld stimmst Du die Anforderungen und Lösungsalternativen in Zusammenarbeit mit dem Product Owner ab und erstellst im Team entsprechende technische Architektur- und Design-Konzepte. In der Umsetzungsphase kümmerst Du Dich um die Implementierung der Konzepte sowie zugehöriger automatisierter Tests und erstellst technische Dokumentationen. Durch Code-, Architektur- und Design-Reviews stellst Du eine hohe Qualität der gelieferten Software sicher. Das Projektteam arbeitet lean/agil mit Kanban in kurzen Innovationszyklen.

Deine Aufgabe im Team umfasst die folgenden Bereiche:
• Weiterentwicklung der Systeme, Services und Module in verschieden Produkten im Counterparty Risk Umfeld (Eigenentwicklungen, Java).
• Unterstützung der technischen Konzeption, Algorithmen, Geschäftsprozessdesign.
• Optimierung GC und Performance
• Implementierung und Weiterentwicklung von Schnittstellen zu Inhouse-Systemen (z.B. Stammdaten, Marktdaten, Buchungssystem)
• Implementierungen und Erweiterungen der UX / Reaktiv
• Durchführung von Testrechnungen und Optimierung von Leistung, Stabilität und Datenverarbeitung
• Wartungs- und Produktionsunterstützung als 3rd Level Support (BusDevOps)
• Erstellung der Dokumentation (Quellcode-Dokumentation, IT-Architektur, produktionsrelevante Informationen)
• Systematisch verbessern der Softwarearchitektur und Refactoring.

 

Anforderungen – must have:

    • sehr gutes Verständnis der Java-Programmierung, Open Source Java Frameworks, Objektorientierung und Microservices

    • Sehr gute Kenntnisse von Java-Frameworks wie Spring (Core, Boot und Integration), Hibernate.

    • Grundkenntnisse Banking/Investmentbanking-Produkte (Optionen, Swaps etc.) und Risikoabläufe (Kredit- und/oder Marktrisiko), Risiko-Elemente FX/IR/…

    • mehr als 4 Jahre professionelle IT-Projekterfahrung in der Java Entwicklung insbesondere Multithreading und verteilte Systeme

    • Up to date IT, Software Engineering und Kenntnisse von Software Architekturen

    • Programmiersprache*: Java 8+* insbesondere Entwicklung von Multithreading oder verteilten Systemen, Annotation und durchsatzoptimiertem Code.

    • Up to date Kenntnisse im Software Engineering, OOAD, Testen, Entwurfsmuster, ggf. Domain Driven Design.

    • Frameworks/ Tools/OS etc: Spring Boot/Integration/Data, Hibernate, MQs, NoSQL DBs, JSF, JUnit, Jenkins, Bitbucket*(GIT), * Elastic, Kafka, Ansible, JSF (Primefaces), SQL(Sybase), Flyway, RedHat LINUX / UNIX Shell/Scripting., ggf. Kenntnisse in Cloud Computing, Docker/OpenShift/Kubernetes

    • Entwicklungsumgebung: IntelliJ, Jenkins, Bitbucket (GIT), SVN, Elastic, Nexus.

    • Kanban, Lean, Scrum

 

 

map FFM/ remote, date_range 06.04.21 update Freiberuflich
April 8, 2021 13:49

Klingt gut? Bewerben Sie sich jetzt!

Zusammenarbeit mit uns

Kontaktieren Sie uns wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Wir werden uns bei Ihnen melden.