Lassen Sie uns über den Job sprechen

Dies ist der Abschnitt, in dem Sie weitere Einzelheiten über Ihren Job schreiben können. Halten Sie Ihre Benutzer durch aussagekräftige Informationen auf dem Laufenden. Denken Sie daran, dass der Benutzer zu diesem Zeitpunkt schon neugierig ist, sonst würde er nicht scrollen, um hierher zu gelangen. Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, wenn der Benutzer mehr sehen soll.

Jobs Expertenvermittlung
search
keyboard_arrow_leftZurück
Etwas Passendes für Dich?

Senior Consultant (m/w/d) Konzeption und Realisierung // Meckenheim, Koblenz, Remote // Juni 2021 // 12mon+

[1143]
Prozessaufnahme, Prozessanalyse, Requirements Engineering, BPMN

Leistungsbeschreibung: Unterstützung im Bereich architekturbasierte Weiterentwicklung des IT-Systems zur Digitalisierung der Gesundheitsversorgung: Konzeption und Realisierung eines Service zur Validierung von Sanitätsgeräten mit IT-Anteil, der in den Beschaffungsprozess der für medizinische Geräte eingebunden werden soll. In einer Validierungsumgebung soll es zukünftig möglich sein, den IT-Anteil der Geräte der Bieter im Rahmen des Ausschreibungsverfahren anhand des zu entwickelnden Service zu validieren.  Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops mit fachlichen Begleitern des Sanitätsdienstes zur strukturierten Anforderungsaufnahme an den zu entwickelnden Service  Anforderungsmanagement nach den Vorgaben des Auftraggebers Erstellen von Fachkonzepten als Pflichtenheft für den zu entwickelnden Service „Validierung der Anbindung von Sanitätsgeräten mit IT-Anteil“ Erhebung, Analyse, Design und Modellierung von Prozessen (Schwerpunkt Beschaffungsprozesse) Erstellung von Lösungsskizzen in Zusammenhang mit dem Aufbau einer Validierungsumgebung Erstellung von Testszenarien Anforderungsaufnahme und -analyse Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Anforderungs-(Workshops) Tracking der Anforderungen über den Projektlebenszyklus hinweg Prozessaufnahme, -analyse und -modellierung Durchführung von Prozess-Workshops Prozessaufnahme Prozessanalyse Prozessmodellierung und -dokumentation Fachkonzept “Validierungsumgebung” und “Einbindung in den Beschaffungsprozess” Erstellung relevanter Kapitel der Fachkonzepte Qualifikationsanforderungen: Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift (Level C2) und Basissprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift (lesend) Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieuerstudium oder vergleichbare Studiengänge (Zeugnis) Kenntnisse im Bereich Anforderungsanalyse, Requirements Engineering und IT Service Design: z.B. IREB CPRE Foundation oder vergleichbar Kenntnisse in der Prozessberatung: Modellierung mit BPMN, solide Kenntnisse von Prozess-Tools wie MS Visio, ARIS Kenntnisse in der Erstellung von IT-Lösungsskizzen Erfahrungsanforderungen: Einschlägige Beratungserfahrung im Bereich des Anforderungsmanagements (mind. 5 Jahre) Einschlägige Beratungserfahrung in im Bereich Prozessmanagement (mind. 3 Jahre) Einschlägige Beratungserfahrung in der Konzeption von IT-Lösungen und in der Erstellung von Pflichtenheften und IT-Fachkonzepten - fachlich und technisch (mind. 5 Jahre) Einschlägige Beratungserfahrung in der Erstellung und Durchführung von Präsentationen sowie für die Workshop-Gestaltung und -durchführung für die Zielgruppe C-Level (mind. 3 Jahre) Zertifizierungen: • IREB CPRE Foundation oder vergleichbar • BPMN Zertifizierun Geplanter Projektstart: Juni 2021 Auslastung: 100% Einsatzdauer: 12 Monate + Einsatzort: Koblenz, Meckenheim, remote

Leistungsbeschreibung:

Unterstützung im Bereich architekturbasierte Weiterentwicklung des IT-Systems zur Digitalisierung der Gesundheitsversorgung: Konzeption und Realisierung eines Service zur Validierung von Sanitätsgeräten mit IT-Anteil, der in den Beschaffungsprozess der für medizinische Geräte eingebunden werden soll. In einer Validierungsumgebung soll es zukünftig möglich sein, den IT-Anteil der Geräte der Bieter im Rahmen des Ausschreibungsverfahren anhand des zu entwickelnden Service zu validieren. 

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops mit fachlichen Begleitern des Sanitätsdienstes zur strukturierten Anforderungsaufnahme an den zu entwickelnden Service 

Anforderungsmanagement nach den Vorgaben des Auftraggebers

Erstellen von Fachkonzepten als Pflichtenheft für den zu entwickelnden Service „Validierung der Anbindung von Sanitätsgeräten mit IT-Anteil“

Erhebung, Analyse, Design und Modellierung von Prozessen (Schwerpunkt Beschaffungsprozesse)

Erstellung von Lösungsskizzen in Zusammenhang mit dem Aufbau einer Validierungsumgebung

Erstellung von Testszenarien

Anforderungsaufnahme und -analyse

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Anforderungs-(Workshops)

Tracking der Anforderungen über den Projektlebenszyklus hinweg

Prozessaufnahme, -analyse und -modellierung

Durchführung von Prozess-Workshops

Prozessaufnahme

Prozessanalyse

Prozessmodellierung und -dokumentation

Fachkonzept “Validierungsumgebung” und “Einbindung in den Beschaffungsprozess”

Erstellung relevanter Kapitel der Fachkonzepte

Qualifikationsanforderungen:

Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift (Level C2) und Basissprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift (lesend)

Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieuerstudium oder vergleichbare Studiengänge (Zeugnis)

Kenntnisse im Bereich Anforderungsanalyse, Requirements Engineering und IT Service Design: z.B. IREB CPRE Foundation oder vergleichbar

Kenntnisse in der Prozessberatung: Modellierung mit BPMN, solide Kenntnisse von Prozess-Tools wie MS Visio, ARIS

Kenntnisse in der Erstellung von IT-Lösungsskizzen

Erfahrungsanforderungen:

Einschlägige Beratungserfahrung im Bereich des Anforderungsmanagements (mind. 5 Jahre)

Einschlägige Beratungserfahrung in im Bereich Prozessmanagement (mind. 3 Jahre)

Einschlägige Beratungserfahrung in der Konzeption von IT-Lösungen und in der Erstellung von

Pflichtenheften und IT-Fachkonzepten - fachlich und technisch (mind. 5 Jahre)

Einschlägige Beratungserfahrung in der Erstellung und Durchführung von Präsentationen sowie für die Workshop-Gestaltung und -durchführung für die Zielgruppe C-Level (mind. 3 Jahre)

Zertifizierungen:

• IREB CPRE Foundation oder vergleichbar

• BPMN Zertifizierun

Geplanter Projektstart:

Juni 2021

Auslastung:

100%

Einsatzdauer:

12 Monate +

Einsatzort:

Koblenz, Meckenheim, remote

map Meckenheim date_range 01.06.2021 update Freiberuflich
April 27, 2021 11:50

Hört sich gut an? Bewirb Dich jetzt!

Work with us

Keine passende Position dabei? Dann stell Dich gerne für kommende Projekte vor!