Find the job you like!
search
reorder
sell
keyboard_arrow_leftBack
Ready to join?

Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs Süd/West (DE)

[5220]

Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie. Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs   Gebiet: Süd / West Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie. ·Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen ·Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze ·Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften ·Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder ·Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten  ·Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs) ·Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen ·Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise  ·Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie) ·Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich ·Onkologie Kenntnisse notwendig  ·Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern ·Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren ·Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten ·Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs  
Gebiet: Süd / West

Ihre Aufgaben

In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie.
  • Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen
  • Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze
  • Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften
  • Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder
  • Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten 
  • Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs)
  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise 
  • Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie)
  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich
  • Onkologie Kenntnisse notwendig 
  • Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern
  • Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren
  • Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

map Süd-West date_range 25.11.2021 update Permanent
Medical Medical Affairs Medical Science Liaison


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!