Find the job you like!
search
reorder
sell

HR Industrial/Labor Relations Manager (m/w/d) (DE)

[5576]

Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Das Unternehmen besitzt eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchmandats für den Standort Hannover einen überzeugenden HR Industrial/Labor Relations Manager (m/w/d) Hannover Ihre Aufgaben ·Auf Basis einer Stabstellenfunktion Beratung der Geschäftsführung, des Managements und der Businesssegmente bezüglich arbeitsrechtlicher Fragestellungen in allen individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen ·Entwurf, Verhandlungen und Implementierung von Konzern-, Gesamt- und lokalen Betriebsvereinbarungen, Richtlinien und Regelungen ·Koordination und Leitung der Labor-Relations-Aktivitäten bezogen auf sämtliche Aspekte, die Arbeitnehmerbeziehungen, Organisationsveränderungen und Mitbestimmungsgremien beinhalten ·Die Begleitung von Betriebsübergängen, Betriebsänderungen sowie Reorganisations- und HR Prozessen ·Nachverfolgung von Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung sowie Kommunikation und Sicherstellung der Umsetzung der der daraus resultierenden Veränderungen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft sowie sehr gute Kenntnisse im individual- Kollektivarbeitsrecht ·Einschlägige Berufspraxis in der Zusammenarbeit mit Gremien/Betriebsräten sowie in der Führung von Verhandlungen ·Ausgeprägte Beratungs- Moderations- Mediations- und Problemlösungskompetenz ·Ausgeprägte Expertise in der rechtlichen Beratung innerhalb eines Industrieunternehmens oder einer Kanzlei mit Schwerpunkt rechtliche Beratung von Unternehmen ·Ergebnisorientierte Arbeitsweise, kombiniert mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsstärke ·Bereitschaft in einer Matrix-Organisation zu arbeiten ·Interkulturelle Kompetenz mit einem offenen mind-set ·Sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·die Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern mit professionellen Strukturen und Prozessen ·eine anspruchsvolle, komplexe Funktion mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum ·eine sehr gute mittelfristige Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Das Unternehmen besitzt eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchmandats für den Standort Hannover einen überzeugenden

HR Industrial/Labor Relations Manager (m/w/d)
Hannover

Ihre Aufgaben
  • Auf Basis einer Stabstellenfunktion Beratung der Geschäftsführung, des Managements und der Businesssegmente bezüglich arbeitsrechtlicher Fragestellungen in allen individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen
  • Entwurf, Verhandlungen und Implementierung von Konzern-, Gesamt- und lokalen Betriebsvereinbarungen, Richtlinien und Regelungen
  • Koordination und Leitung der Labor-Relations-Aktivitäten bezogen auf sämtliche Aspekte, die Arbeitnehmerbeziehungen, Organisationsveränderungen und Mitbestimmungsgremien beinhalten
  • Die Begleitung von Betriebsübergängen, Betriebsänderungen sowie Reorganisations- und HR Prozessen
  • Nachverfolgung von Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung sowie Kommunikation und Sicherstellung der Umsetzung der der daraus resultierenden Veränderungen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft sowie sehr gute Kenntnisse im individual- Kollektivarbeitsrecht
  • Einschlägige Berufspraxis in der Zusammenarbeit mit Gremien/Betriebsräten sowie in der Führung von Verhandlungen
  • Ausgeprägte Beratungs- Moderations- Mediations- und Problemlösungskompetenz
  • Ausgeprägte Expertise in der rechtlichen Beratung innerhalb eines Industrieunternehmens oder einer Kanzlei mit Schwerpunkt rechtliche Beratung von Unternehmen
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise, kombiniert mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsstärke
  • Bereitschaft in einer Matrix-Organisation zu arbeiten
  • Interkulturelle Kompetenz mit einem offenen mind-set
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • die Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern mit professionellen Strukturen und Prozessen
  • eine anspruchsvolle, komplexe Funktion mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum
  • eine sehr gute mittelfristige Weiterentwicklungsperspektive
  • ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Hannover, Deutschland date_range 06.05.2022 update Permanent


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!