Find the job you like!
search
reorder
sell

Market Access Manager (m/w/d) (DE)

[5582]

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Behandlung von Allergien und beschäftigt über 140 motivierte Mitarbeiter deutschlandweit. An erster Stelle steht für unseren Kunden das Erzielen von kontinuierlich großen Fortschritten in der Behandlung von Allergien. Zusammen mit weltweiten Kooperationspartnern wird im großen Umfang in die Forschung und Entwicklung neuer, evidenzbasierter sublingualer Immuntherapie (SLIT-)Tabletten investiert. Zur Verstärkung des Zulassungsteams von unserem Kunden, sind wir auf der Suche nach einer/m motivierter/n:  Market Access Manager (w/m/d) Region: Süd-West Deutschland (Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden Württemberg) Ihre Aufgaben ·Auf- und Ausbau eines Beziehungsnetzwerkes zu den regionalen Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen, insbesondere Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigungen, MDK, politischen Vertretern, Bewertungsinstitutionen und Fach- und Berufsverbänden zur Sicherstellung eines bestmöglichen regionalen Marktzugangs  ·Monitoring und Analyse von Marktgegebenheiten inklusive Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen ·Recherche und Analyse politische Zusammenhänge und Gesetzesinitiativen - Monitoring politischer Themen und aktive Teilnahme am politischen Diskussionsprozess und dessen interne Kommunikation (Public Affairs)  ·Implementierung, Verhandlung und Abschluss von Versorgungskonzepten mit Payern  ·Unterstützung und Beratung des Vertriebsaußendiensts in gesundheitspolitischen und gesundheitsökonomischen Fragestellungen sowie bei der Umsetzung regionaler Projekte Ihre Qualifikationen ·einschlägige (gesundheitspolitische) Außendiensterfahrung (als Pharmareferent (m/w/d/) bzw. - berater (m/w/d)) – idealerweise in der Betreuung von Key-Opinion-Leadern bzw. gesundheitspolitischen Key-Opinion-Leadern  ·bestenfalls Studium/Weiterbildung/Zertifikat im Bereich Gesundheitspolitik/Market Access  ·bestehendes Netzwerk zu gesundheitspolitischen Entscheidern und Institutionen wünschenswert  ·sehr gute Kenntnisse im deutschen Gesundheitssystem, insbesondere im Arzneimittelmarkt  ·routinierter Umgang mit MS Office, insbesondere mit PowerPoint  ·sicheres Englisch in Wort und Schrift  ·konzeptionelles Verständnis, verbundenen mit Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsweise  ·souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke sowie Engagement  ·Teamgeist sowie Freude an der Leitung projektbezogener interdisziplinärer Teams Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Behandlung von Allergien und beschäftigt über 140 motivierte Mitarbeiter deutschlandweit. An erster Stelle steht für unseren Kunden das Erzielen von kontinuierlich großen Fortschritten in der Behandlung von Allergien. Zusammen mit weltweiten Kooperationspartnern wird im großen Umfang in die Forschung und Entwicklung neuer, evidenzbasierter sublingualer Immuntherapie (SLIT-)Tabletten investiert.

Zur Verstärkung des Zulassungsteams von unserem Kunden, sind wir auf der Suche nach einer/m motivierter/n: 

Market Access Manager (w/m/d)
Region: Süd-West Deutschland (Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden Württemberg)

Ihre Aufgaben
  • Auf- und Ausbau eines Beziehungsnetzwerkes zu den regionalen Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen, insbesondere Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigungen, MDK, politischen Vertretern, Bewertungsinstitutionen und Fach- und Berufsverbänden zur Sicherstellung eines bestmöglichen regionalen Marktzugangs 
  • Monitoring und Analyse von Marktgegebenheiten inklusive Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen
  • Recherche und Analyse politische Zusammenhänge und Gesetzesinitiativen - Monitoring politischer Themen und aktive Teilnahme am politischen Diskussionsprozess und dessen interne Kommunikation (Public Affairs) 
  • Implementierung, Verhandlung und Abschluss von Versorgungskonzepten mit Payern 
  • Unterstützung und Beratung des Vertriebsaußendiensts in gesundheitspolitischen und gesundheitsökonomischen Fragestellungen sowie bei der Umsetzung regionaler Projekte

Ihre Qualifikationen

  • einschlägige (gesundheitspolitische) Außendiensterfahrung (als Pharmareferent (m/w/d/) bzw. - berater (m/w/d)) – idealerweise in der Betreuung von Key-Opinion-Leadern bzw. gesundheitspolitischen Key-Opinion-Leadern 
  • bestenfalls Studium/Weiterbildung/Zertifikat im Bereich Gesundheitspolitik/Market Access 
  • bestehendes Netzwerk zu gesundheitspolitischen Entscheidern und Institutionen wünschenswert 
  • sehr gute Kenntnisse im deutschen Gesundheitssystem, insbesondere im Arzneimittelmarkt 
  • routinierter Umgang mit MS Office, insbesondere mit PowerPoint 
  • sicheres Englisch in Wort und Schrift 
  • konzeptionelles Verständnis, verbundenen mit Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsweise 
  • souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke sowie Engagement 
  • Teamgeist sowie Freude an der Leitung projektbezogener interdisziplinärer Teams
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

map Deutschland date_range 10.05.2022 update Permanent
Gesundheitspolitik -ökonomie Market Access


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!