Find the job you like!
search
reorder
sell

Fertigungstechnologe Bereich Metallisieren (m/w/d) für keramische Bauelemente (DE)

[5631]

Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht unser Mandant für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Unser Mandant bietet Ihnen exakt diese Möglichkeit. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Fertigungstechnologe (m/w/d) für keramische Bauelemente Climate Control Systems, Electrical Heaters Ihre Aufgaben ·Sie tragen die technologische Verantwortung für einen unserer Kernprozesse in der Herstellung technischer Keramik. In Ihrem Verantwortungsbereich treffen Sie auf ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, dazu gehören im Wesentlichen folgende Hauptaufgaben: ·Prozessverantwortung für den Bereich Metallisierung/ Siebdruck/ Sputtern ·Nachhaltige Optimierung und Stabilisierung von KPIs, OEE, Herstellkosten der laufenden Prozesse und Anlagen (Prozessvereinheitlichung, cpk- Erfassung, Prozess-analyse, -bewertung und -optimierung unter Nutzung systematischer Ansätze wie DoE) ·Übernahme von Prozessen aus der Entwicklung und Rollout auf Anlagen ·Problemlösung bei Reklamationsfällen z.B. unter der Anwendung der 8D oder Six Sigma-Methodik ·Unterstützung bei der Beschaffung und Qualifikation von Anlagen für Kapazitätserweiterungen ·Durchführen von Trial Runs, Prozessfreigaben, Erstellen von Prozess-FMEAs in Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung sowie Erstellen und Pflegen prozessbegleitender Dokumente Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik bzw. abgeschlossene Ausbildung zum Medientechnologe Siebdruck, idealerweise Abschluss als Meister/ Techniker oder vergleichbare Qualifikation ·idealerweise Erfahrung im Bereich Metallisierung/ Siebdruck/ Sputtern ·Teamfähigkeit, hohes Maß Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität und Ausdauer ·hohe Eigenmotivation, sicheres und gewandtes Auftreten ·Analytisches Denkvermögen und strukturierte, konzeptionelle, kostenbewusste Arbeitsweise ·Kenntnisse in ISO9001 und IATF16949 sind von Vorteil ·Gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Attraktive Vergütung ·Urlaubs- und Weihnachtsgeld ·Betriebliche Altersvorsorge ·Company Bike ·Essenszulage ·Corporate Benefits ·Kostenfreier Parkplatz ·Gute Verkehrsanbindung Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht unser Mandant für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Unser Mandant bietet Ihnen exakt diese Möglichkeit. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.


Fertigungstechnologe (m/w/d) für keramische Bauelemente
Climate Control Systems, Electrical Heaters

Ihre Aufgaben
  • Sie tragen die technologische Verantwortung für einen unserer Kernprozesse in der Herstellung technischer Keramik. In Ihrem Verantwortungsbereich treffen Sie auf ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, dazu gehören im Wesentlichen folgende Hauptaufgaben:
  • Prozessverantwortung für den Bereich Metallisierung/ Siebdruck/ Sputtern
  • Nachhaltige Optimierung und Stabilisierung von KPIs, OEE, Herstellkosten der laufenden Prozesse und Anlagen (Prozessvereinheitlichung, cpk- Erfassung, Prozess-analyse, -bewertung und -optimierung unter Nutzung systematischer Ansätze wie DoE)
  • Übernahme von Prozessen aus der Entwicklung und Rollout auf Anlagen
  • Problemlösung bei Reklamationsfällen z.B. unter der Anwendung der 8D oder Six Sigma-Methodik
  • Unterstützung bei der Beschaffung und Qualifikation von Anlagen für Kapazitätserweiterungen
  • Durchführen von Trial Runs, Prozessfreigaben, Erstellen von Prozess-FMEAs in Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung sowie Erstellen und Pflegen prozessbegleitender Dokumente


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik bzw. abgeschlossene Ausbildung zum Medientechnologe Siebdruck, idealerweise Abschluss als Meister/ Techniker oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrung im Bereich Metallisierung/ Siebdruck/ Sputtern
  • Teamfähigkeit, hohes Maß Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität und Ausdauer
  • hohe Eigenmotivation, sicheres und gewandtes Auftreten
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte, konzeptionelle, kostenbewusste Arbeitsweise
  • Kenntnisse in ISO9001 und IATF16949 sind von Vorteil
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Das wird Ihnen geboten

  • Attraktive Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Company Bike
  • Essenszulage
  • Corporate Benefits
  • Kostenfreier Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

map Raum Gera date_range 01.07.2022 update Permanent
Automotive Metallisieren


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!