Find the job you like!
search
reorder
sell

Produkttechnologe (m/w/d) (DE)

[5707]

Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Produkttechnologe (m/w/d) Hamburg Ihre Aufgaben ·Führender technischer Ansprechpartner/in für unsere Kunden im Bereich Automobil und Wärmetauscher - Technologie. ·Werkstoffauswahl, Neu- und Weiterentwicklung von Werkstoffen für den sich rasch entwickelnden Markt emissionsfreier Automobile ·Schnittstellenfunktion zwischen Kunde, Entwicklung, Produktion, Qualität und Vertrieb ·Technische Produktverantwortung für walzplattiertes und unplattiertes Aluminiumhalbzeug ·Ansprechpartner/in für nationale und internationale Kunden rund um das Thema Anwendungstechnik im Rahmen von Messen, Kongressen, ·Regelbesprechungen, Workshops, Qualifizierungen, Audits und technischen Schulungen ·Beobachtung und Kommunikation von Marktveränderungen, Patentbeobachtung und -bewertung ·Identifikation & Prüfung von Materialanforderungen und Spezifikationen ·Festlegung von Standards und Vorgaben für die Fertigung und Qualität; z.B. chemische Zusammensetzungen von Legierungen, Produkt- und Fertigungsvorschriften ·Optimierung kundenindividueller Werkstoffe und der internen Fertigungsprozesse, Begleitung von Produkten mit besonderen Merkmalen ·Mitwirkung in Qualitätsmeetings, Task Forces zur Produktoptimierung, Sonderprojekten ·Beurteilung von nicht konformem Material, Festlegung von korrektiven Maßnahmen sowie Entscheidung über die Weiterverwendung ·Bearbeitung von Reklamationen ·Mitglied in einem Spezialisten-Team, in dem Kooperation und Eigeninitiative gelebt werden Ihre Qualifikationen ·Dipl.-Ing. TU der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften, Dipl. Physiker oder vergleichbare Studienrichtungen und Abschlüsse z.B. Master ·Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil ·Mindestens 3 besser 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Thermomanagement, Automobil, Wärmetauscher - Fertigung oder Werkstofftechnik für anspruchsvolle Produkte aus Metallhalbzeug ·Teamorientiert, Fähigkeiten zur Problemlösung, Verhandlungssicherheit, kundenorientierte Vorgehensweise ·Strukturiert, offen und kommunikativ Das wird Ihnen geboten ·ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. ·eine attraktive Vergütung ·eine sichere sowie langfristige Perspektive ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur ·sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Produkttechnologe (m/w/d)
Hamburg

Ihre Aufgaben
  • Führender technischer Ansprechpartner/in für unsere Kunden im Bereich Automobil und Wärmetauscher - Technologie.
  • Werkstoffauswahl, Neu- und Weiterentwicklung von Werkstoffen für den sich rasch entwickelnden Markt emissionsfreier Automobile
  • Schnittstellenfunktion zwischen Kunde, Entwicklung, Produktion, Qualität und Vertrieb
  • Technische Produktverantwortung für walzplattiertes und unplattiertes Aluminiumhalbzeug
  • Ansprechpartner/in für nationale und internationale Kunden rund um das Thema Anwendungstechnik im Rahmen von Messen, Kongressen,
  • Regelbesprechungen, Workshops, Qualifizierungen, Audits und technischen Schulungen
  • Beobachtung und Kommunikation von Marktveränderungen, Patentbeobachtung und -bewertung
  • Identifikation & Prüfung von Materialanforderungen und Spezifikationen
  • Festlegung von Standards und Vorgaben für die Fertigung und Qualität; z.B. chemische Zusammensetzungen von Legierungen, Produkt- und Fertigungsvorschriften
  • Optimierung kundenindividueller Werkstoffe und der internen Fertigungsprozesse, Begleitung von Produkten mit besonderen Merkmalen
  • Mitwirkung in Qualitätsmeetings, Task Forces zur Produktoptimierung, Sonderprojekten
  • Beurteilung von nicht konformem Material, Festlegung von korrektiven Maßnahmen sowie Entscheidung über die Weiterverwendung
  • Bearbeitung von Reklamationen
  • Mitglied in einem Spezialisten-Team, in dem Kooperation und Eigeninitiative gelebt werden

Ihre Qualifikationen

  • Dipl.-Ing. TU der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften, Dipl. Physiker oder vergleichbare Studienrichtungen und Abschlüsse z.B. Master
  • Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Mindestens 3 besser 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Thermomanagement, Automobil, Wärmetauscher - Fertigung oder Werkstofftechnik für anspruchsvolle Produkte aus Metallhalbzeug
  • Teamorientiert, Fähigkeiten zur Problemlösung, Verhandlungssicherheit, kundenorientierte Vorgehensweise
  • Strukturiert, offen und kommunikativ

Das wird Ihnen geboten

  • ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt.
  • eine attraktive Vergütung
  • eine sichere sowie langfristige Perspektive
  • eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
  • sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Hamburg date_range 01.08.2022 update Permanent


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!