Find the job you like!
search
reorder
sell

Regulatory Systems Manager (m/w/d) (DE)

[5909]

Unser Kunde ist ein zukunftsgerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeiter kümmern sich um die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Diagnostik und Behandlung onkologischer, urologischer und Autoimmunerkrankungen. Insbesondere bei Nischenprodukten zählen wir zu den führenden Pharmaunternehmen. Regulatory Systems Manager (m/w/d) Befristet auf 12 Monate Elternzeitvertretung Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für die Betreuung, die Validierung und die Konfiguration von Softwareanwendungen zur Verwaltung elektronischer Dokumente und Dossiers für Arzneimittelzulassungen, sowie zur Verwaltung regulatorischer Daten ·User Account Management der betreuten Systeme ·Erstellung von Risikoanalysen für GxP-relevante Systeme ·Erstellung und Aktualisierung von SOPs und anderen Prozessdokumenten zu GxP-relevanten IT Systemen ·Durchführung von Systemtests Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsinformatik ·Erfahrung als Projektmanager im Bereich der Arzneimittelzulassung oder klinischen Forschung ·Sehr gute IT-Kenntnisse, speziell Dokumentenmanagementsysteme und datenbankgestützte Informationsverwaltung ·Ausgeprägte organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten ·Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Flexible Arbeitszeiten ·Möglichkeit, bis zu 60% der Arbeitszeit remote zu arbeiten ·30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubsgeld ·Unternehmensweite erfolgsbasierte Prämienzahlungen ·Attraktive Sozialleistungen wie Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, externe Beratungsangebote und verschiedene Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ·Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über die kundeneigene Akademie ·Vielseitige Aktivitäten und Aktionen zu Sport und Gesundheit ·Betriebsrestaurants vor Ort mit abwechslungsreicher gesunder Küche aus regionalen Produkten ·Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein zukunftsgerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeiter kümmern sich um die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Diagnostik und Behandlung onkologischer, urologischer und Autoimmunerkrankungen. Insbesondere bei Nischenprodukten zählen wir zu den führenden Pharmaunternehmen.

Regulatory Systems Manager (m/w/d)
Befristet auf 12 Monate Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben
  • Verantwortlich für die Betreuung, die Validierung und die Konfiguration von Softwareanwendungen zur Verwaltung elektronischer Dokumente und Dossiers für Arzneimittelzulassungen, sowie zur Verwaltung regulatorischer Daten
  • User Account Management der betreuten Systeme
  • Erstellung von Risikoanalysen für GxP-relevante Systeme
  • Erstellung und Aktualisierung von SOPs und anderen Prozessdokumenten zu GxP-relevanten IT Systemen
  • Durchführung von Systemtests


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Erfahrung als Projektmanager im Bereich der Arzneimittelzulassung oder klinischen Forschung
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, speziell Dokumentenmanagementsysteme und datenbankgestützte Informationsverwaltung
  • Ausgeprägte organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift


Das wird Ihnen geboten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit, bis zu 60% der Arbeitszeit remote zu arbeiten
  • 30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubsgeld
  • Unternehmensweite erfolgsbasierte Prämienzahlungen
  • Attraktive Sozialleistungen wie Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, externe Beratungsangebote und verschiedene Betreuungsmöglichkeiten für Kinder
  • Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über die kundeneigene Akademie
  • Vielseitige Aktivitäten und Aktionen zu Sport und Gesundheit
  • Betriebsrestaurants vor Ort mit abwechslungsreicher gesunder Küche aus regionalen Produkten
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map Raum Hamburg date_range 01.03.2023 update Permanent
Medical Regulatory Legal
Direct contact

Bettina Cöppicus

Teamlead Recruitment
mail bettina.coeppicus@optares.de
phone +49 441 21879-18


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!