Let's talk about the job

We offer exciting jobs for different areas. We are active in the areas of permanent employment, freelance projects and temporary work. Simply upload your profile and we will contact you immediately. If there is no suitable job for you, we would be pleased to receive your unsolicited application.

Find the job you like!
search
reorder
keyboard_arrow_left Back
Is this a good fit for you?

AFRA-4138 - Architekt (m/w/d) - REMOTE- (DE)

[7557]
Softwarearchitekturen, Software-Architektur

Projektaufgaben/ -beschreibung: • Scope: Scope dieser Ausschreibung ist der Netzmonitor als Business-Intelligence-Verfahren im Bereich „Fahrplan- und Kapazitätsmanagement“. Er umfasst die Wartung und (Weiter-)Entwicklung des bestehenden DWHs von der Business-Analyse bis zum Testing. Die implementierte Software ist in die IT-Basislandschaft zu integrieren. • Zusammenarbeitskonzept: Die Entwicklung erfolgt agil nach Scrum. Die Mitarbeitenden verantworten dabei die fachlichen Aufgaben („Product Owner“), der Dienstleister verantwortet die Programmierung sowie Analyse und Konzeption in Abstimmung mit den fachlich Verantwortlichen innerhalb des Teams. • Leistungen des Auftragnehmers: Der Auftragnehmer stellt einen Architekten (Architect Common, Level 1) bereit, der folgende Leistungen erbringt: • Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur, insbesondere bei Planung, Steuerung, Dokumentation und Durchführung der Wartung und Weiterentwicklung des BISystems Netzmonitor (z.B. Anbindung einer neuen, fachlich komplexen Datenquelle und Integration in die Strukturen des bestehenden Datawarehouse) • Anforderungsaufnahme • Prototypisierung • Datenmodellierung • Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur in der Softwareentwicklung: Planung und Durchführung der Integration in bestehende ETL-Prozesse, Implementierung von ETL-Strecken in SSIS • Testen / Durchführen von Reviews zur Qualitätssicherung Anforderungen – must have: • Mehrjährige Erfahrung in der Implementierung großer Business Intelligence / Data Warehouse Lösungen, inklusive Anbindung komplexer Quellsysteme, Shared File Systemen und ETL Programmierung • Mehrjährige Erfahrung mit Entwicklungswerkzeugen wie SSIS, Data Mart Modellie-rung und mit DWH-Lösungen von MS SQL • Erfahrung in der Anbindung sehr komplexer, qualitativ schlechter Quellsysteme über verschiedenste Schnittstellen wie Flat-Files (XML, CSV), Datenbankschnittstellen oder Webservices • Erfahrung in der Datenmodellierung und Architektur großer DWHs • Mehrjährige Erfahrung von der Aufnahme (neuer) fachlicher Anforderungen über Strukturierung und Vorbereitung (Prototypisieren) über Steuerung der konkreten technischen Implementierung mit SSIS bis hin zum Testen/Qualitätssichern des Ergebnisses Anforderungen – should + nice to have: • Erfahrung in der fachlich und technisch sehr komplexen Vorverarbeitung von Quelldaten um diese in die passende Modellierung im DWH zu übersetzen • Selbstständiges, höchst strukturiertes, eigenverantwortliches und qualitätsbewusstes Arbeiten, sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen • Erfahrung mit Tools wie Jira und Confluence • Umfangreiche Erfahrungen in der (Backend-)Programmierung • Eisenbahnspezifisches Fachwissen im Bereich Fahrplanung

Projektaufgaben/ -beschreibung:
• Scope: Scope dieser Ausschreibung ist der Netzmonitor als Business-Intelligence-Verfahren im Bereich „Fahrplan- und Kapazitätsmanagement“. Er umfasst die Wartung und (Weiter-)Entwicklung des bestehenden DWHs von der Business-Analyse bis zum Testing. Die implementierte Software ist in die IT-Basislandschaft zu integrieren.
• Zusammenarbeitskonzept: Die Entwicklung erfolgt agil nach Scrum. Die Mitarbeitenden verantworten dabei die fachlichen Aufgaben („Product Owner“), der Dienstleister verantwortet die Programmierung sowie Analyse und Konzeption in Abstimmung mit den fachlich Verantwortlichen innerhalb des Teams.
• Leistungen des Auftragnehmers:
Der Auftragnehmer stellt einen Architekten (Architect Common, Level 1) bereit, der folgende Leistungen erbringt:
• Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur, insbesondere bei Planung,
Steuerung, Dokumentation und Durchführung der Wartung und Weiterentwicklung des BISystems Netzmonitor (z.B. Anbindung einer neuen, fachlich komplexen Datenquelle und Integration in die Strukturen des bestehenden Datawarehouse)
• Anforderungsaufnahme
• Prototypisierung
• Datenmodellierung
• Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur in der Softwareentwicklung: Planung und Durchführung der Integration in bestehende ETL-Prozesse, Implementierung von ETL-Strecken in SSIS
• Testen / Durchführen von Reviews zur Qualitätssicherung

Anforderungen – must have:
• Mehrjährige Erfahrung in der Implementierung großer Business Intelligence /
Data Warehouse Lösungen, inklusive
Anbindung komplexer Quellsysteme,
Shared File Systemen und ETL Programmierung
• Mehrjährige Erfahrung mit Entwicklungswerkzeugen wie SSIS, Data Mart Modellie-rung und mit DWH-Lösungen von MS
SQL
• Erfahrung in der Anbindung sehr komplexer, qualitativ schlechter Quellsysteme
über verschiedenste Schnittstellen wie
Flat-Files (XML, CSV), Datenbankschnittstellen oder Webservices
• Erfahrung in der Datenmodellierung und
Architektur großer DWHs
• Mehrjährige Erfahrung von der Aufnahme (neuer) fachlicher Anforderungen
über Strukturierung und Vorbereitung
(Prototypisieren) über Steuerung der
konkreten technischen Implementierung
mit SSIS bis hin zum Testen/Qualitätssichern des Ergebnisses

Anforderungen – should + nice to have:
• Erfahrung in der fachlich und technisch
sehr komplexen Vorverarbeitung von
Quelldaten um diese in die passende Modellierung im DWH zu übersetzen
• Selbstständiges, höchst strukturiertes, eigenverantwortliches und qualitätsbewusstes Arbeiten, sowie Teamfähigkeit
und Kommunikationsvermögen
• Erfahrung mit Tools wie Jira und Confluence
• Umfangreiche Erfahrungen in der (Backend-)Programmierung
• Eisenbahnspezifisches Fachwissen im
Bereich Fahrplanung

map Frankfurt am Main, Deutschland date_range 30.05.2022 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@ausy-technologies.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!