Find the job you like!
search
reorder
keyboard_arrow_leftBack
Is this a good fit for you?

AFRA-2897: Senior UI/ Interaction Designer mit Development-Kompetenz (m/w/d) (DE)

[6782]

Das Projekt befindet sich aktuell in der Konzeptions-Phase und arbeitet entsprecchend der Lean Startup-Methodik. Das heißt, es werden gemeinsam mit Nutzer*Innen Funktionalitäten in interaktiven Remote-Workshops im Rahmen der schrittweisen Prototypenentwicklung konzipiert. Parallel dazu findet die Konzeption der IT-Lösungsarchitektur, des (Daten-)Rückgrats sowie der technischen Umsetzung statt. Der Dienstleister erbringt in der Rolle „Senior UI/ Interaction Designer mit Development-Kompetenz“ folgende Leistungen (Auszug): Erstellung von UI- und Interaktionskonzepten unter Berücksichtigung von UX-Erkenntnissen und Design-Systemen sowie Style Guides Erstellung von Informationsarchitekturen, Interaktionsmuster und Interfacegestaltung über Wireframes, Mockups und interaktive Prototypen unter Nutzung einschlägiger Tools Kontinuierliche Validierung und Verbesserung der UI-Konzeption durch Erkenntnisse von Usability- und Nutzertests unter Anwendung einschlägiger Tools Schließen der Lücken zwischen Design und (agilen) Entwicklung der Prototypen durch Anwendung der technischen Aspekte des Designsystems Anforderungen – must have: Abgeschlossenes Studium im Bereich Interaktions-, Informations-, Kommunikationsdesign/ Digitale Medien oder vergleichbare Qualifikationen Mehr als fünf Jahre Erfahrung als UI und Interaction Designer in der gestalterischen und konzeptionellen Arbeit in agilen interdisziplinären Teams Sehr gute Kenntnisse bzgl. und sicherer Umgang mit gängigen Prototyping-Tools (u.a. Sketch, Figma, Adobe XD, Principle, Framer) und der Adobe Creative Suite Ein gutes Verständnis für die Möglichkeiten und Grenzen sowie Kenntnisse in der Umsetzung von Prototypen und damit verbundenen Programmiersprachen (u.a. HTML, CSS und JavaScript) Erfahrung mit dem Aufbau, der Adaption und Anwendung von Design-Systemen und Style Guides Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert zu analysieren und verständlich für heterogene Anspruchsgruppen darzustellen Interesse an nutzerzentriertem Design und technologischen Trends im Kontext der Verkehrsdisposition Systematische, zielorientierte, selbständige Arbeitsweise gepaart mit Kommunikations- und Teamfähigkeit Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Präsentationssicherheit auf verschiedenen Fachexperten- und Management-Ebenen Anforderungen – should + nice to have: Erfahrung in der Entwicklung von Prototypen mit Low Code Tools (z.B. Webflow, Shopify) und in der Cloud-Umgebung (z.B. AWS) Erfahrung im Bereich Mobility und der Konzeption von komplexen Enterprise-Anwendungen Erfahrung in Lean-UX-Methoden und agilem Arbeiten im Konzernumfeld

Das Projekt befindet sich aktuell in der Konzeptions-Phase und arbeitet entsprecchend der Lean Startup-Methodik. Das heißt, es werden gemeinsam mit Nutzer*Innen Funktionalitäten in interaktiven Remote-Workshops im Rahmen der schrittweisen Prototypenentwicklung konzipiert. Parallel dazu findet die Konzeption der IT-Lösungsarchitektur, des (Daten-)Rückgrats sowie der technischen Umsetzung statt.

Der Dienstleister erbringt in der Rolle „Senior UI/ Interaction Designer mit Development-Kompetenz“ folgende Leistungen (Auszug):

    • Erstellung von UI- und Interaktionskonzepten unter Berücksichtigung von UX-Erkenntnissen und Design-Systemen sowie Style Guides

    • Erstellung von Informationsarchitekturen, Interaktionsmuster und Interfacegestaltung über Wireframes, Mockups und interaktive Prototypen unter Nutzung einschlägiger Tools

    • Kontinuierliche Validierung und Verbesserung der UI-Konzeption durch Erkenntnisse von Usability- und Nutzertests unter Anwendung einschlägiger Tools

    • Schließen der Lücken zwischen Design und (agilen) Entwicklung der Prototypen durch Anwendung der technischen Aspekte des Designsystems

 

Anforderungen – must have:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Interaktions-, Informations-, Kommunikationsdesign/ Digitale Medien oder vergleichbare Qualifikationen

    • Mehr als fünf Jahre Erfahrung als UI und Interaction Designer in der gestalterischen und konzeptionellen Arbeit in agilen interdisziplinären Teams

    • Sehr gute Kenntnisse bzgl. und sicherer Umgang mit gängigen Prototyping-Tools (u.a.
      Sketch, Figma, Adobe XD, Principle, Framer) und der Adobe Creative Suite

    • Ein gutes Verständnis für die Möglichkeiten und Grenzen sowie Kenntnisse in der Umsetzung von Prototypen und damit verbundenen Programmiersprachen (u.a. HTML, CSS und JavaScript)

    • Erfahrung mit dem Aufbau, der Adaption und Anwendung von Design-Systemen und Style Guides

    • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert zu analysieren und verständlich für heterogene Anspruchsgruppen darzustellen

    • Interesse an nutzerzentriertem Design und technologischen Trends im Kontext der Verkehrsdisposition

    • Systematische, zielorientierte, selbständige Arbeitsweise gepaart mit Kommunikations- und Teamfähigkeit

    • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Präsentationssicherheit auf verschiedenen Fachexperten- und Management-Ebenen

 

Anforderungen – should + nice to have:

    • Erfahrung in der Entwicklung von Prototypen mit Low Code Tools (z.B. Webflow, Shopify) und in der Cloud-Umgebung (z.B. AWS)

    • Erfahrung im Bereich Mobility und der Konzeption von komplexen Enterprise-Anwendungen

    • Erfahrung in Lean-UX-Methoden und agilem Arbeiten im Konzernumfeld

map Remote/ FFM, date_range 26.04.2021 update Freelance
Direct contact

Raquel Munoz

Subcontractor Managerin
mail raquel.munoz@audeosoft.de
phone (0 69) 7 07 98 39-516


No suitable job? Send us a message!

No suitable job for you? No problem! Just send us your name, your e-mail address and a short description of your desired job. We will get back to you immediately with matching positions!