Find the job you like!
search
reorder
sell

Regulatory Affairs Specialist (m/f/d) (DE)

[5840]

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort. To support our manufacturing team we are looking for a Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) Your tasks ·Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally ·Manage regulatory vendor contracts and tracks budget and invoices ·Contribute to the planning and implementation of required regulatory submissions ·Responsible for the compliance and adherence to regulatory process for document filing and archiving ·Manage and oversight of external publishing vendor ·Maintain an awareness of regulatory activities across the companies projects ·Communicate key regulatory intelligence updates from EMA and FDA  ·Support the VP RA in setting up processes and systems for RA activities Your qualifications ·Degree in life science or healthcare discipline ·A minimum of 3 years experience in the pharmaceutical industry with at least 1 year in Regulatory Affairs ·Awareness of regulatory agency procedures preferably for products in the development phase ·Understanding of the key elements of the electronic Common Technical Document (eCTD) structure ·Basic understanding of processes and departments within a pharmaceutical company ·Strong project management skills and demonstrated ability to implement on planning activities ·Excellent interpersonal skills, self-motivation and sense of urgency to complete assignments on time ·Excellent communication skills in English with the ability to communicate at all levels ·Ability to work independently  ·Familiar with MS Office, good working knowledge of planning and presentation tools ·Enjoys working in a fast paced environment For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort.

To support our manufacturing team we are looking for a

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Your tasks
  • Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally
  • Manage regulatory vendor contracts and tracks budget and invoices
  • Contribute to the planning and implementation of required regulatory submissions
  • Responsible for the compliance and adherence to regulatory process for document filing and archiving
  • Manage and oversight of external publishing vendor
  • Maintain an awareness of regulatory activities across the companies projects
  • Communicate key regulatory intelligence updates from EMA and FDA 
  • Support the VP RA in setting up processes and systems for RA activities

Your qualifications

  • Degree in life science or healthcare discipline
  • A minimum of 3 years experience in the pharmaceutical industry with at least 1 year in Regulatory Affairs
  • Awareness of regulatory agency procedures preferably for products in the development phase
  • Understanding of the key elements of the electronic Common Technical Document (eCTD) structure
  • Basic understanding of processes and departments within a pharmaceutical company
  • Strong project management skills and demonstrated ability to implement on planning activities
  • Excellent interpersonal skills, self-motivation and sense of urgency to complete assignments on time
  • Excellent communication skills in English with the ability to communicate at all levels
  • Ability to work independently 
  • Familiar with MS Office, good working knowledge of planning and presentation tools
  • Enjoys working in a fast paced environment
For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de 

map München, Deutschland date_range 25.11.2022 update Permanent
Zulassung Medical

Quality Assurance Manager GCP (m/f/d) (DE)

[5841]

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort. To support our manufacturing team we are looking for a Quality Assurance Manager GCP (m/w/d) Your tasks ·Plan, prepare and conduct (external) audits (investigator sites, vendors, processes, systems, documents etc.) ·Plan, prepare and conduct internal (GCP) audits ·Write audit reports and communicate findings and recommendations and evaluate the adequacy and completeness of corrective and preventive action plans ·Ensure the timely and effective follow up of all identified or assigned quality issues ·Conduct QA review of study protocols, ICFs, CSRs and other clinical trial specific documents as requested ·Evolve the current Quality Management System together with the QA team ·Provide help, advice and guidance to operational departments on matters of quality/GCP ·Coordinate, conduct and track GCP training of new and existing staff ·Create, maintain and revise departmental Quality Documents (SOPs, WIs, Forms etc.) ·Management of Quality Documents according to the respective written procedures ·Provide support/participate in authority inspections ·Maintain required knowledge of applicable regulations, guidelines and company standards and procedures Your qualifications ·Academic degree in a scientific, medical or related field ·Ideally 3+ years’ current work experience in biotech/pharmaceutical industry Quality Assurance ·Demonstrated Quality Management System experience (GCP specific QMS experience preferred) ·Knowledge of current GCP regulations and best practices, as well as experience in FDA and EMA inspections ·Experience with global late-stage clinical trials leading to market authorization ·Demonstrated Issue Management and CAPA experience in a clinical environment ·Experience with FDA or other Regulatory Inspections of Investigator sites, Sponsors or CROs ·Excellent written/oral communication skills in English and German and interpersonal skills ·Attention to detail with an ability to detect and correct errors/inconsistencies in various types of documents ·Self-starter and team-player ·Knowledge in Microsoft Office applications, Adobe ·Experienced in working with EDC, IRT, eTMF, EMR systems ·Willingness to travel (national and international) ·Possibility of mobile working after consultation with the supervisor For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort.

To support our manufacturing team we are looking for a

Quality Assurance Manager GCP (m/w/d)

Your tasks

  • Plan, prepare and conduct (external) audits (investigator sites, vendors, processes, systems, documents etc.)
  • Plan, prepare and conduct internal (GCP) audits
  • Write audit reports and communicate findings and recommendations and evaluate the adequacy and completeness of corrective and preventive action plans
  • Ensure the timely and effective follow up of all identified or assigned quality issues
  • Conduct QA review of study protocols, ICFs, CSRs and other clinical trial specific documents as requested
  • Evolve the current Quality Management System together with the QA team
  • Provide help, advice and guidance to operational departments on matters of quality/GCP
  • Coordinate, conduct and track GCP training of new and existing staff
  • Create, maintain and revise departmental Quality Documents (SOPs, WIs, Forms etc.)
  • Management of Quality Documents according to the respective written procedures
  • Provide support/participate in authority inspections
  • Maintain required knowledge of applicable regulations, guidelines and company standards and procedures

Your qualifications

  • Academic degree in a scientific, medical or related field
  • Ideally 3+ years’ current work experience in biotech/pharmaceutical industry Quality Assurance
  • Demonstrated Quality Management System experience (GCP specific QMS experience preferred)
  • Knowledge of current GCP regulations and best practices, as well as experience in FDA and EMA inspections
  • Experience with global late-stage clinical trials leading to market authorization
  • Demonstrated Issue Management and CAPA experience in a clinical environment
  • Experience with FDA or other Regulatory Inspections of Investigator sites, Sponsors or CROs
  • Excellent written/oral communication skills in English and German and interpersonal skills
  • Attention to detail with an ability to detect and correct errors/inconsistencies in various types of documents
  • Self-starter and team-player
  • Knowledge in Microsoft Office applications, Adobe
  • Experienced in working with EDC, IRT, eTMF, EMR systems
  • Willingness to travel (national and international)
  • Possibility of mobile working after consultation with the supervisor

For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

map München, Deutschland date_range 25.11.2022 update Permanent
Medical Qualitätswesen

Personalberater (m/w/d) Research (DE)

[5428]
Personalwesen, Personalberatung, Recruiting

Wir von Optares sind eine spezialisierte Personalberatung, die Fach- und Führungskräfte an namhafte Unternehmen aus der Pharma- und Automobilindustrie vermittelt. Dies tun wir seit 2003 aus Leidenschaft und konnten uns seitdem auf den Märkten behaupten und als Unternehmen stetig wachsen. Wenn Du Teil unseres motivierten und engagierten Teams werden möchtest und Teamarbeit für Dich nicht nur ein Punkt auf einer Stellenausschreibung ist – dann bist Du bei uns genau richtig! Personalberater (m/w/d) Research  Im Herzen von Oldenburg / remote Deine Aufgaben ·Eigenständige Identifikation von passenden Kandidat:innen in unseren Suchaufträgen sowie deren individuelle und fachspezifische Ansprache ·Durchführung von strukturierten Job-Interviews anhand der Spezifika unserer Kunden ·Mitarbeit in der Entwicklung von Strategien zur Ausweitung unseres Netzwerks zu möglichen Kandidat:innen anhand der zielgruppenspezifischen Anforderungen (hier möchten wir gerne mit Dir zusammen kreativ werden) ·Begleitung der Berater:innen bei Kunden-Briefings zu neuen Suchaufträgen ·Unterstützung in der Koordination und Steuerung der Auswahlprozesse unserer Kunden ·Einbindung in die Entwicklung der Unternehmensstrategie, des Leitbildes und unserer Dienstleistungsphilosophie Deine Qualifikationen ·Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Erste Berufserfahrung ist von Vorteil, aber kein must-have ·Ein großes Maß an Professionalität und Menschlichkeit ·Die Fähigkeit kommunikativ Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen ·Eine Affinität zu digitalen Themenstellungen ·Neben sehr guten Deutschkenntnissen a good command of the english language, toute langue supplémentaire est un avantage, pero no absolutamente necesario Das wird Dir geboten ·Die Mitarbeit in einem ambitionierten & dynamischen Team inkl. kurzer Wege und flacher Hierarchien ·Die Zusammenarbeit mit den TOP-Unternehmen der Automobilzuliefer- und Pharmaindustrie ·Ein attraktives Gehaltspaket (Grundgehalt und Boni) ·Flexible Arbeitszeiten & Work-Life-Balance ·Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·Sehr günstige Mitgliedschaft Hansefit ·Kostenfreies Obst und Getränke ·Moderne Büroräume im Herzen von Oldenburg Oldenburg ist nicht deine Stadt? Kein Problem, denn bei uns wird remote Arbeit ermöglicht, damit sich Arbeit und Lebenssituation ergänzen! Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

Wir von Optares sind eine spezialisierte Personalberatung, die Fach- und Führungskräfte an namhafte Unternehmen aus der Pharma- und Automobilindustrie vermittelt. Dies tun wir seit 2003 aus Leidenschaft und konnten uns seitdem auf den Märkten behaupten und als Unternehmen stetig wachsen.

Wenn Du Teil unseres motivierten und engagierten Teams werden möchtest und Teamarbeit für Dich nicht nur ein Punkt auf einer Stellenausschreibung ist – dann bist Du bei uns genau richtig!


Personalberater (m/w/d) Research 
Im Herzen von Oldenburg / remote

Deine Aufgaben
  • Eigenständige Identifikation von passenden Kandidat:innen in unseren Suchaufträgen sowie deren individuelle und fachspezifische Ansprache
  • Durchführung von strukturierten Job-Interviews anhand der Spezifika unserer Kunden
  • Mitarbeit in der Entwicklung von Strategien zur Ausweitung unseres Netzwerks zu möglichen Kandidat:innen anhand der zielgruppenspezifischen Anforderungen (hier möchten wir gerne mit Dir zusammen kreativ werden)
  • Begleitung der Berater:innen bei Kunden-Briefings zu neuen Suchaufträgen
  • Unterstützung in der Koordination und Steuerung der Auswahlprozesse unserer Kunden
  • Einbindung in die Entwicklung der Unternehmensstrategie, des Leitbildes und unserer Dienstleistungsphilosophie

Deine Qualifikationen

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung ist von Vorteil, aber kein must-have
  • Ein großes Maß an Professionalität und Menschlichkeit
  • Die Fähigkeit kommunikativ Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen
  • Eine Affinität zu digitalen Themenstellungen
  • Neben sehr guten Deutschkenntnissen a good command of the english language, toute langue supplémentaire est un avantage, pero no absolutamente necesario

Das wird Dir geboten

  • Die Mitarbeit in einem ambitionierten & dynamischen Team inkl. kurzer Wege und flacher Hierarchien
  • Die Zusammenarbeit mit den TOP-Unternehmen der Automobilzuliefer- und Pharmaindustrie
  • Ein attraktives Gehaltspaket (Grundgehalt und Boni)
  • Flexible Arbeitszeiten & Work-Life-Balance
  • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Sehr günstige Mitgliedschaft Hansefit
  • Kostenfreies Obst und Getränke
  • Moderne Büroräume im Herzen von Oldenburg

Oldenburg ist nicht deine Stadt? Kein Problem, denn bei uns wird remote Arbeit ermöglicht, damit sich Arbeit und Lebenssituation ergänzen!


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

map Oldenburg, Deutschland date_range 01.01.2023 update Permanent
Personalwesen

Labormitarbeiter Impfstoffproduktion (m/w/d) (DE)

[5551]

Unser Mandant ist ein forschendes weltweit tätiges Pharmaunternehmen, das danach strebt, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen, eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Für den Standort westlich vom schönen Bodensee, suchen wir im Zuge der Ausweitung der Produktionskapazitäten, für die angegliederten und modernst ausgestatteten Labore, ab sofort mehrere Labormitarbeiter Impfstoffproduktion (m/w/d) unbefristete Festanstellung Ihre Aufgaben ·Sie arbeiten unter höchsten Hygienebedingungen an Zellkulturen, der Virusherstellung und Virusreinigung ·Sie helfen mit bei der Inbetriebnahme und Qualifizierung der Produktionsanlagen ·Sie unterstützen den Aufbau eines hoch digitalisierten Produktionsbereichs ·Sie stellen die ersten technischen und Validierungschargen her ·Sie führen die vielseitigen Produktionsschritte im Bereich der biopharmazeutischen GMP Drug Substance Herstellung durch ·Sie sind verantwortlich für Reinigung und Desinfektion der Herstellanlagen und Räumlichkeiten ·Sie dokumentieren Ihre Arbeiten unter Einhaltung der GMP-Richtlinien in unseren elektronischen Systemen ·Sie bringen Ihr Wissen ein, um die Produktionsprozesse kontinuierlich zu verbessern und helfen so Ausfallzeiten zu minimieren Ihre Qualifikationen ·Sie haben eine Ausbildung zum Laboranten, BTA/CTA/PTA oder Ausbildung zum Milchtechnologen/in ·Wenn Sie bereits erste Berufserfahrung im GMP-Umfeld der sterilen Produktion im Bereich Impfstoffe oder Biopharmazeutika haben, ist dies von Vorteil ·Sie haben Erfahrung mit sterilem Arbeiten mit Säugetier Zellkulturen ·Sie bringen die Bereitschaft zur Wochenend-/Feiertags- und Schichtarbeit mit ·Sie sind äußert zuverlässig ·Sie haben die Fähigkeit sowohl selbstständig und flexibel sowie in Teams zu arbeiten Das wird Ihnen geboten ·Abwechslungsreiches, aufgeschlossenes und freundliches Arbeitsumfeld  ·Umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm ·Attraktives Leistungs- und Vergütungspaket ·Tolle Entwicklungsmöglichkeiten ·Mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber ·Inkl. kostenlosem ÖVP Ticket Bei Umzug: ·Übernahme der Umzugskosten ab 30Km ·Finanzielle Unterstützung eines Zweitwohnsitzes ·Maklerunterstützung bei Mietobjekten Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer  +49 441 21879-18  oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist ein forschendes weltweit tätiges Pharmaunternehmen, das danach strebt, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen, eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Für den Standort westlich vom schönen Bodensee, suchen wir im Zuge der Ausweitung der Produktionskapazitäten, für die angegliederten und modernst ausgestatteten Labore, ab sofort mehrere

Labormitarbeiter Impfstoffproduktion (m/w/d)
unbefristete Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Sie arbeiten unter höchsten Hygienebedingungen an Zellkulturen, der Virusherstellung und Virusreinigung
  • Sie helfen mit bei der Inbetriebnahme und Qualifizierung der Produktionsanlagen
  • Sie unterstützen den Aufbau eines hoch digitalisierten Produktionsbereichs
  • Sie stellen die ersten technischen und Validierungschargen her
  • Sie führen die vielseitigen Produktionsschritte im Bereich der biopharmazeutischen GMP Drug Substance Herstellung durch
  • Sie sind verantwortlich für Reinigung und Desinfektion der Herstellanlagen und Räumlichkeiten
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeiten unter Einhaltung der GMP-Richtlinien in unseren elektronischen Systemen
  • Sie bringen Ihr Wissen ein, um die Produktionsprozesse kontinuierlich zu verbessern und helfen so Ausfallzeiten zu minimieren

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben eine Ausbildung zum Laboranten, BTA/CTA/PTA oder Ausbildung zum Milchtechnologen/in
  • Wenn Sie bereits erste Berufserfahrung im GMP-Umfeld der sterilen Produktion im Bereich Impfstoffe oder Biopharmazeutika haben, ist dies von Vorteil
  • Sie haben Erfahrung mit sterilem Arbeiten mit Säugetier Zellkulturen
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Wochenend-/Feiertags- und Schichtarbeit mit
  • Sie sind äußert zuverlässig
  • Sie haben die Fähigkeit sowohl selbstständig und flexibel sowie in Teams zu arbeiten

Das wird Ihnen geboten

  • Abwechslungsreiches, aufgeschlossenes und freundliches Arbeitsumfeld 
  • Umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm
  • Attraktives Leistungs- und Vergütungspaket
  • Tolle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber
  • Inkl. kostenlosem ÖVP Ticket


Bei Umzug:

  • Übernahme der Umzugskosten ab 30Km
  • Finanzielle Unterstützung eines Zweitwohnsitzes
  • Maklerunterstützung bei Mietobjekten

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer 
+49 441 21879-18
 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map Westlich vom Bodensee date_range 01.01.2023 update Permanent
Pharma- GMP Laborproduktion Medical

Senior Regulatory Affairs Medical Writer (m/f/d) (DE)

[5834]

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort. To support our manufacturing team we are looking for a Senior Regulatory Affairs Medical Writer (m/f/d) Your tasks ·Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally ·Author clear, grammatically correct, technical medical/scientific text ·Participate on project teams, internal and external discussion to keep up to date with project strategy, regulatory agency interactions and key messages ·Coordinate writing activities for document development ·Structure documents with clarity to present complex information in a logical way ·Expertly summarise data and concepts and guide the companies team through the process to effectively communicate to regulators/regulatory assessors ·Ensure that the content, format and structure of documents comply with regulatory or other guidelines ·Ensure the accuracy of all information, data and referencing for the authored documents ·Review and proofread materials to check quality and scientific accuracy  ·Proactively track projects, monitor deadlines and review cycles for on-time delivery of authored documents ·Ensure compliance, remain informed on regulations and developments in medical writing ·Maintain knowledge of product areas, current trends, and current literature Your qualifications ·Post graduate degree in a life sciences discipline ·5+ years experience in regulatory medical writing ·The position is largely set in a remote environment. ·Native English speaker with an excellent command of the English language  ·Proven ability to communicate clearly and precisely in various written formats and face to face ·Demonstrated ability to deliver high-quality regulatory writing  ·Global regulatory (FDA/EMA) submission experience preferred ·Immunology, inflammatory disease and oncology experience preferred ·Ability to understand the analyses used in clinical trials and comfortable with statistics ·Excellent project management skills  ·Excellent interpersonal skills ·Keen attention to detail ·Flexibility to move quickly between projects and work across different therapy areas ·Good working knowledge of the healthcare and pharmaceutical industry ·A positive can-do attitude ·Ability to work independently but contribute pro-actively to a project team For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort.

To support our manufacturing team we are looking for a

Senior Regulatory Affairs Medical Writer (m/f/d)

Your tasks
  • Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally
  • Author clear, grammatically correct, technical medical/scientific text
  • Participate on project teams, internal and external discussion to keep up to date with project strategy, regulatory agency interactions and key messages
  • Coordinate writing activities for document development
  • Structure documents with clarity to present complex information in a logical way
  • Expertly summarise data and concepts and guide the companies team through the process to effectively communicate to regulators/regulatory assessors
  • Ensure that the content, format and structure of documents comply with regulatory or other guidelines
  • Ensure the accuracy of all information, data and referencing for the authored documents
  • Review and proofread materials to check quality and scientific accuracy 
  • Proactively track projects, monitor deadlines and review cycles for on-time delivery of authored documents
  • Ensure compliance, remain informed on regulations and developments in medical writing
  • Maintain knowledge of product areas, current trends, and current literature

Your qualifications

  • Post graduate degree in a life sciences discipline
  • 5+ years experience in regulatory medical writing
  • The position is largely set in a remote environment.
  • Native English speaker with an excellent command of the English language 
  • Proven ability to communicate clearly and precisely in various written formats and face to face
  • Demonstrated ability to deliver high-quality regulatory writing 
  • Global regulatory (FDA/EMA) submission experience preferred
  • Immunology, inflammatory disease and oncology experience preferred
  • Ability to understand the analyses used in clinical trials and comfortable with statistics
  • Excellent project management skills 
  • Excellent interpersonal skills
  • Keen attention to detail
  • Flexibility to move quickly between projects and work across different therapy areas
  • Good working knowledge of the healthcare and pharmaceutical industry
  • A positive can-do attitude
  • Ability to work independently but contribute pro-actively to a project team
For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

map Jena or Munich (partial mobile working possible) date_range 17.11.2022 update Permanent
Medical Regulatory Affairs Medical Writer

Marketing Manager OE (m/w/d) (DE)

[5833]

Unser Auftraggeber ist ein global agierender Konzern, der anspruchsvolle Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller und für die Industrie entwickelt und produziert. Für einen Standort im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines Suchmandats einen Interim Marketing Manager OE (m/w/d) Dauer: 6 Monate Ihre Aufgaben ·Führung und Entwicklung des OE-Marketing-Teams bestehend aus 4 direct reports inkl. Sicherstellung der Strategieverfolgung mit dem Ziel eines rentablen Wachstums ·Aufbau einer globalen OE-Marketing-Governance zur Steuerung und Koordinierung aller damit verbundenen Aktivitäten ·Entwicklung und Umsetzung der globalen Marketing- und Kommunikationsstrategie sowie Konzepterstellung für die Business Unit OE sowohl für traditionelle als auch digitale Kommunikationskanäle ·Gesamtverantwortung für die Kommunikation auf Messen, Konferenzen und Kundenevents ·Konzeption, Umsetzung und Betreuung von kundenbezogenen Kampagnen in Zusammenarbeit mit den OE-Vertriebsabteilungen ·Durchführung strategischer Markt- und Wettbewerbsanalysen zur Geschäftsentwicklung, Vertriebsplanung und Steigerung der Marketingrelevanz ·Veröffentlichung von OE-bezogenen Informationen in relevanten Fach-Medien, online und offline ·Verantwortung für die Budgetplanung ·Zusammenarbeit mit dem Bereich Corporate Marketing & Communication zur Abstimmung und Koordinierung der Markenstrategie und des Corporate Designs ·Unterstützung der internen Kommunikation im Bereich OE auf globaler Ebene Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Erfahrung im stellenrelevanten Tätigkeitsprofil, idealerweise mit erster Führungserfahrung ·Branchenkenntnisse von Vorteil, aber kein muss ·Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Agenturen ·Ein gutes Auge für Design und Ästhetik ·Technische Affinität ·Analytische, strategische und strukturierte Vorgehensweise ·Kreativität, Kommunikationsstärke und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Motivation ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Position mit einem hohen Grad an Eigenständigkeit und Entscheidungsspielräumen ·Leistungsorientierte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen ·35 Wochenstunden oder Vertrauensarbeitszeit sowie flexible Arbeitszeiten plus 30 Tage Urlaub ·Möglichkeit zum hybriden Arbeiten ·Talentmanagement-Prozess der Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt ·Betriebsrestaurant ·Belegplätze in einer privaten Kindertagesstätte in naher Umgebung ·Eine moderne betriebliche Altersversorgung als Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Rentenversicherung ·Zusätzliche private Krankenversicherung (z.B. Zahnzusatzversicherung) ·Eine große Anzahl an Rabatten im Corporate Benefits Portal (z.B. auf Urlaubsreisen, Mode, Versicherungen, etc.) ·Zuschuss zum Fahrticket ·Jobrad Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein global agierender Konzern, der anspruchsvolle Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller und für die Industrie entwickelt und produziert.
Für einen Standort im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines Suchmandats einen

Interim Marketing Manager OE (m/w/d)
Dauer: 6 Monate

Ihre Aufgaben
  • Führung und Entwicklung des OE-Marketing-Teams bestehend aus 4 direct reports inkl. Sicherstellung der Strategieverfolgung mit dem Ziel eines rentablen Wachstums
  • Aufbau einer globalen OE-Marketing-Governance zur Steuerung und Koordinierung aller damit verbundenen Aktivitäten
  • Entwicklung und Umsetzung der globalen Marketing- und Kommunikationsstrategie sowie Konzepterstellung für die Business Unit OE sowohl für traditionelle als auch digitale Kommunikationskanäle
  • Gesamtverantwortung für die Kommunikation auf Messen, Konferenzen und Kundenevents
  • Konzeption, Umsetzung und Betreuung von kundenbezogenen Kampagnen in Zusammenarbeit mit den OE-Vertriebsabteilungen
  • Durchführung strategischer Markt- und Wettbewerbsanalysen zur Geschäftsentwicklung, Vertriebsplanung und Steigerung der Marketingrelevanz
  • Veröffentlichung von OE-bezogenen Informationen in relevanten Fach-Medien, online und offline
  • Verantwortung für die Budgetplanung
  • Zusammenarbeit mit dem Bereich Corporate Marketing & Communication zur Abstimmung und Koordinierung der Markenstrategie und des Corporate Designs
  • Unterstützung der internen Kommunikation im Bereich OE auf globaler Ebene

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im stellenrelevanten Tätigkeitsprofil, idealerweise mit erster Führungserfahrung
  • Branchenkenntnisse von Vorteil, aber kein muss
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Agenturen
  • Ein gutes Auge für Design und Ästhetik
  • Technische Affinität
  • Analytische, strategische und strukturierte Vorgehensweise
  • Kreativität, Kommunikationsstärke und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Motivation
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das wird Ihnen geboten

  • Position mit einem hohen Grad an Eigenständigkeit und Entscheidungsspielräumen
  • Leistungsorientierte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen
  • 35 Wochenstunden oder Vertrauensarbeitszeit sowie flexible Arbeitszeiten plus 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum hybriden Arbeiten
  • Talentmanagement-Prozess der Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt
  • Betriebsrestaurant
  • Belegplätze in einer privaten Kindertagesstätte in naher Umgebung
  • Eine moderne betriebliche Altersversorgung als Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Rentenversicherung
  • Zusätzliche private Krankenversicherung (z.B. Zahnzusatzversicherung)
  • Eine große Anzahl an Rabatten im Corporate Benefits Portal (z.B. auf Urlaubsreisen, Mode, Versicherungen, etc.)
  • Zuschuss zum Fahrticket
  • Jobrad

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

map Raum Stuttgart date_range 17.11.2022 update Temporary
Automotive Marketing

Management Assistant Immunology & Fibrosis (m/w/d) (DE)

[5838]

Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung in Form eines/einer Management Assistant (m/w/d) Diese Aufgaben erwarten Sie: ·Unterstützung des Business Unit Head Immunology & Fibrosis im operativen Tagesgeschäft und Koordination aller Abläufe und Prozesse auf Business Unit Ebene. ·Support der Immunology & Fibrosis-Vertriebsorganisation. ·Schnittstelle zwischen dem Business Unit Director und den internen und externen Ansprechpartnern. ·Eigenständige Bearbeitung der Geschäftskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache. ·Koordination von Termin- und Reiseplanung, sowie die souveräne Erstellung von Präsentationen. ·Organisation und Vorbereitung von nationalen Meetings (Außendienst-Tagungen, Strategie-Meetings etc.) und internationalen Meetings inkl. der Dokumentation, dem Empfang von Gästen wie auch individuelle Projektarbeiten. ·Unterstützung der Führungskräfte der Vertriebsorganisation bei HR relevanten Prozessen. ·Koordination der Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern und Gewährleistung einer regelgerechten Dokumentation der Dienstleistungsprojekte. ·Einhaltung der internen SOPs und Richtlinien. ·Erstellung von Statistiken, Reportings und Budgetverwaltung. Das bringen Sie mit: ·Kaufmännische Ausbildung und bestenfalls Berufserfahrungen als Management Assistant in einem internationalen Umfeld. ·Überzeugender Team-Player mit ausgeprägtem zwischenmenschlichen Geschick und Sie sind es gewohnt, in einem Umfeld zu arbeiten, das Eigeninitiative und Verantwortung wie vor allem auch einen hands-on-Arbeitsstil voraussetzt. ·Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise. ·Flexibilität und Belastbarkeit ist für Sie selbstverständlich. ·Absolute Vertraulichkeit. ·Exzellentes Sprach- und Stilgefühl. ·Organisationstalent und ein klares Gespür für Prioritäten. ·Hervorragende Beherrschung der MS Office-Produkte. ·Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Was wir Ihnen bieten: ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden. 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung in Form eines/einer

Management Assistant (m/w/d)

Diese Aufgaben erwarten Sie:
  • Unterstützung des Business Unit Head Immunology & Fibrosis im operativen Tagesgeschäft und Koordination aller Abläufe und Prozesse auf Business Unit Ebene.

  • Support der Immunology & Fibrosis-Vertriebsorganisation.

  • Schnittstelle zwischen dem Business Unit Director und den internen und externen Ansprechpartnern.

  • Eigenständige Bearbeitung der Geschäftskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache.

  • Koordination von Termin- und Reiseplanung, sowie die souveräne Erstellung von Präsentationen.

  • Organisation und Vorbereitung von nationalen Meetings (Außendienst-Tagungen, Strategie-Meetings etc.) und internationalen Meetings inkl. der Dokumentation, dem Empfang von Gästen wie auch individuelle Projektarbeiten.

  • Unterstützung der Führungskräfte der Vertriebsorganisation bei HR relevanten Prozessen.

  • Koordination der Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern und Gewährleistung einer regelgerechten Dokumentation der Dienstleistungsprojekte.

  • Einhaltung der internen SOPs und Richtlinien.

  • Erstellung von Statistiken, Reportings und Budgetverwaltung.

Das bringen Sie mit:

  • Kaufmännische Ausbildung und bestenfalls Berufserfahrungen als Management Assistant in einem internationalen Umfeld.

  • Überzeugender Team-Player mit ausgeprägtem zwischenmenschlichen Geschick und Sie sind es gewohnt, in einem Umfeld zu arbeiten, das Eigeninitiative und Verantwortung wie vor allem auch einen hands-on-Arbeitsstil voraussetzt.

  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.

  • Flexibilität und Belastbarkeit ist für Sie selbstverständlich.

  • Absolute Vertraulichkeit.

  • Exzellentes Sprach- und Stilgefühl.

  • Organisationstalent und ein klares Gespür für Prioritäten.

  • Hervorragende Beherrschung der MS Office-Produkte.

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten:
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Überstundenregelung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Work-Life-Balance
  • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
  • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map München, Deutschland date_range 01.12.2022 update Temporary
Medical Assistant Assistenz Management

Head of Medical Affairs (m/f/d) Vaccines (DE)

[5743]

Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional development pipline his own. Especially in the areas of Rheumatology and Nephrology the company is about to set new standards e.g with an upcoming first-in-class product. We are looking for a  Head of Medical Affairs (m/f/d)  Adult Vaccines Your tasks ·Responsible for the Medical Affairs strategy of the companies Adult Vaccines portfolio ·Leads and develops a group of Medical Advisors in the portfolio and agrees with them objectives and key results. ·Provides strategic input and secures early involvement for one of the most relevant global vaccine markets into new vaccine developments as well as for life-cycle management of existing vaccines especially about necessary evidence generation plans ·Is a member of relevant lead teams in the portfolio and is responsible for the implementation of medically relevant projects, amongst others is part of the German Medical Vaccines lead team and serves as primary medical representative in the local commercial business unit lead team. ·Represents the German Medical Organization in regional and global Medical, Product Development, Leadership Teams and other task forces as necessary ·Ensures close cross-functional collaboration especially with commercial functions in marketing and sales, but also with counterparts within medical, government affairs and market access as well as clinical research ·Oversees the creation and execution of medical plans and ensures co-creation with global and relevant local business teams ·Is responsible for the continuous scientific analysis of the vaccine environment and makes proposals for strategies and ensures their implementation and tracks execution ·Is as Information officer responsible for the correctness and medical review of the content of promotional materials Your qualifcations ·University degree of in biology or similar with pharmaceutical industry experience in a relevant therapeutic area preferably in infectious disease or with vaccines.  ·Several years of professional experience in Medical Affairs in Global, Regional or Country Pharmaceutical functions with deep understanding of the German environment.  ·Proven deep understanding of how medical and commercial teams interact successfully, as well as understanding of market access, pharmacovigilance, and vaccine development process. ·Strong experience of developing and delivering medical strategic plans.  ·Understanding of medical governance with experience of effectively managing risk and compliance issues.  ·Self-initiated, self-motivated with strong communication skills and willing to take accountability, contribute own ideas and give decisive impulses to teams on national, regional, and global level.  ·Proven to be able to provide leadership to an own team as well as in a matrix structure.  ·Persistence, resilience, and creativity seeking to work collaboratively. ·Strong written and verbal communication, motivational and interpersonal skills, and high degree of fluency in English, both written and spoken.  For further questions, please contact Ms Osmarina Pereira at +49 441 21879-31 or via e-mail at osmarina.pereira@optares.de.

Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional development pipline his own. Especially in the areas of Rheumatology and Nephrology the company is about to set new standards e.g with an upcoming first-in-class product.

We are looking for a 

Head of Medical Affairs (m/f/d) 
Adult Vaccines

Your tasks
  • Responsible for the Medical Affairs strategy of the companies Adult Vaccines portfolio

  • Leads and develops a group of Medical Advisors in the portfolio and agrees with them objectives and key results.

  • Provides strategic input and secures early involvement for one of the most relevant global vaccine markets into new vaccine developments as well as for life-cycle management of existing vaccines especially about necessary evidence generation plans

  • Is a member of relevant lead teams in the portfolio and is responsible for the implementation of medically relevant projects, amongst others is part of the German Medical Vaccines lead team and serves as primary medical representative in the local commercial business unit lead team.

  • Represents the German Medical Organization in regional and global Medical, Product Development, Leadership Teams and other task forces as necessary

  • Ensures close cross-functional collaboration especially with commercial functions in marketing and sales, but also with counterparts within medical, government affairs and market access as well as clinical research

  • Oversees the creation and execution of medical plans and ensures co-creation with global and relevant local business teams

  • Is responsible for the continuous scientific analysis of the vaccine environment and makes proposals for strategies and ensures their implementation and tracks execution

  • Is as Information officer responsible for the correctness and medical review of the content of promotional materials

Your qualifcations

  • University degree of in biology or similar with pharmaceutical industry experience in a relevant therapeutic area preferably in infectious disease or with vaccines. 

  • Several years of professional experience in Medical Affairs in Global, Regional or Country Pharmaceutical functions with deep understanding of the German environment. 

  • Proven deep understanding of how medical and commercial teams interact successfully, as well as understanding of market access, pharmacovigilance, and vaccine development process.

  • Strong experience of developing and delivering medical strategic plans. 

  • Understanding of medical governance with experience of effectively managing risk and compliance issues. 

  • Self-initiated, self-motivated with strong communication skills and willing to take accountability, contribute own ideas and give decisive impulses to teams on national, regional, and global level. 

  • Proven to be able to provide leadership to an own team as well as in a matrix structure. 

  • Persistence, resilience, and creativity seeking to work collaboratively.

  • Strong written and verbal communication, motivational and interpersonal skills, and high degree of fluency in English, both written and spoken. 

For further questions, please contact Ms Osmarina Pereira at +49 441 21879-31 or via e-mail at osmarina.pereira@optares.de. 


map München, Deutschland date_range 29.08.2022 update Permanent
medical

DevOps Ingenieur (m/f/d) (DE)

[5759]

Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als DevOps Ingenieur (m/f/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Enge Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden agilen Entwicklungsteams ·Zusammenarbeit mit den Ingenieuren für Standortzuverlässigkeit zur Lösung von CI/CD-Tooling-Problemen ·Einrichtung, Konfiguration und Pflege einer Atlassian CI/CD-Umgebung (JIRA, Bamboo, Stash, Bitbucket, Fisheye) ·Durchführung von Untersuchungen zu cloudbasierten CI/CD-Tools (Azure DevOps, Cloudbees, gitlab) ·Überwachen und Pflege der Konfigurationsmanagementsysteme ·Entwicklung und Pflege der Release-Management-Toolchain sowie Durchsetzung des Release-Workflows mit Pipelines ·Konfigurieren von Software- und Projektmetriken in Reporting-Tools zur Überprüfung durch das Management ·Implementierung von Tools für die Code-Zusammenarbeit ·Überwachung und Verwaltung von Tool-Lizenzen ·Optimierung der Build-Job-Ausführung und der Speichermöglichkeiten ·Integration von Anforderungsmanagement-Tools und Build-Systeme Ihre Qualifikationen ·Bachelor of Science in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Bereich ·Praktische Erfahrung mit DevOps, Docker, Linux und Automatisierung ·3-5 Jahre Erfahrung in einer agilen Arbeitsumgebung, entweder als Projekt-Software-Ingenieur oder Dev Ops-Ingenieur ·Fähigkeit, technische Dokumentationen in Englisch zu verfassen ·Skripting-Kenntnisse sowohl in Linux- als auch in Windows-Umgebungen (Powershell, bash, ruby, python) ·Motiviert, selbständig und zuverlässig arbeiten und keine Angst haben, Verantwortung zu übernehmen ·Erfahrung in der Entwicklung von Automotive-Software ·Konfiguration und Wartung von Cloud-basierten Umgebungen (AWS, GCP oder Azure) ·Fließendes Englisch in Wort und Schrift, Deutsch ist von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

DevOps Ingenieur (m/f/d)
in Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden agilen Entwicklungsteams
  • Zusammenarbeit mit den Ingenieuren für Standortzuverlässigkeit zur Lösung von CI/CD-Tooling-Problemen
  • Einrichtung, Konfiguration und Pflege einer Atlassian CI/CD-Umgebung (JIRA, Bamboo, Stash, Bitbucket, Fisheye)
  • Durchführung von Untersuchungen zu cloudbasierten CI/CD-Tools (Azure DevOps, Cloudbees, gitlab)
  • Überwachen und Pflege der Konfigurationsmanagementsysteme
  • Entwicklung und Pflege der Release-Management-Toolchain sowie Durchsetzung des Release-Workflows mit Pipelines
  • Konfigurieren von Software- und Projektmetriken in Reporting-Tools zur Überprüfung durch das Management
  • Implementierung von Tools für die Code-Zusammenarbeit
  • Überwachung und Verwaltung von Tool-Lizenzen
  • Optimierung der Build-Job-Ausführung und der Speichermöglichkeiten
  • Integration von Anforderungsmanagement-Tools und Build-Systeme

Ihre Qualifikationen

  • Bachelor of Science in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Bereich
  • Praktische Erfahrung mit DevOps, Docker, Linux und Automatisierung
  • 3-5 Jahre Erfahrung in einer agilen Arbeitsumgebung, entweder als Projekt-Software-Ingenieur oder Dev Ops-Ingenieur
  • Fähigkeit, technische Dokumentationen in Englisch zu verfassen
  • Skripting-Kenntnisse sowohl in Linux- als auch in Windows-Umgebungen (Powershell, bash, ruby, python)
  • Motiviert, selbständig und zuverlässig arbeiten und keine Angst haben, Verantwortung zu übernehmen
  • Erfahrung in der Entwicklung von Automotive-Software
  • Konfiguration und Wartung von Cloud-basierten Umgebungen (AWS, GCP oder Azure)
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift, Deutsch ist von Vorteil

Das wird Ihnen geboten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
  • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
  • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
  • Gute betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
  • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
  • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie DevOps

    Embedded Linux Software Architekt (m/w/d) (DE)

    [5760]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Embedded Linux Software Architekt (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Konzeption, Definition, Implementierung und Dokumentation einer kompletten Softwarearchitektur für ein induktives Ladesystem, die sich über eine Reihe von verteilten Mikrocontrollern erstreckt ·Leitung und Koordination von Software-Architektur-Reviews unter Einbeziehung von Software Engineering Teammitgliedern, System Engineering, Produktmanagement und Systemtest ·Definition und Erstellung von Software-Anforderungen und deren Verknüpfung mit den Systemanforderungen und der Software-Architektur ·Definition eines Software-Sicherheitskonzepts und der entsprechenden Maßnahmen in der Software-Architektur ·Koordinierung der Integration, Validierung und Freigabe der Software mit Hilfe von Continuous Integration/Continuous Delivery ·Technische Schnittstelle zu externen Lieferanten und Automobil-OEMs ·Beitrag zur Verbesserung der Entwicklungsprozesse Ihre Qualifikationen ·Master-Abschluss in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Fachgebiet ·Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Software-Architekturen für Embedded Linux  ·Erfahrung in der Arbeit mit UML oder SysML und typischen Entwicklungswerkzeugen wie Enterprise Architect oder ähnlichem ·Praktische Erfahrung in der automobilen Softwareentwicklung und den damit verbundenen Prozessen (ASPICE, CI/CD, SCRUM) ·Erfahrung mit der Entwicklung von Serienprodukten für mehrere OEMs ist ein Plus ·Ausgeprägtes Verständnis von Cybersicherheit  ·Gutes Verständnis der MCU Peripherie und Ressourcen ·Gutes Verständnis von Flashing-Prozessen und Bootloadern ·Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute analytische Vorgehensweise ·Selbständiger Arbeitsstil und Eigeninitiative ·Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch ist ein Plus Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Embedded Linux Software Architekt (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Konzeption, Definition, Implementierung und Dokumentation einer kompletten Softwarearchitektur für ein induktives Ladesystem, die sich über eine Reihe von verteilten Mikrocontrollern erstreckt
    • Leitung und Koordination von Software-Architektur-Reviews unter Einbeziehung von Software Engineering Teammitgliedern, System Engineering, Produktmanagement und Systemtest
    • Definition und Erstellung von Software-Anforderungen und deren Verknüpfung mit den Systemanforderungen und der Software-Architektur
    • Definition eines Software-Sicherheitskonzepts und der entsprechenden Maßnahmen in der Software-Architektur
    • Koordinierung der Integration, Validierung und Freigabe der Software mit Hilfe von Continuous Integration/Continuous Delivery
    • Technische Schnittstelle zu externen Lieferanten und Automobil-OEMs
    • Beitrag zur Verbesserung der Entwicklungsprozesse

    Ihre Qualifikationen

    • Master-Abschluss in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Fachgebiet
    • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Software-Architekturen für Embedded Linux 
    • Erfahrung in der Arbeit mit UML oder SysML und typischen Entwicklungswerkzeugen wie Enterprise Architect oder ähnlichem
    • Praktische Erfahrung in der automobilen Softwareentwicklung und den damit verbundenen Prozessen (ASPICE, CI/CD, SCRUM)
    • Erfahrung mit der Entwicklung von Serienprodukten für mehrere OEMs ist ein Plus
    • Ausgeprägtes Verständnis von Cybersicherheit 
    • Gutes Verständnis der MCU Peripherie und Ressourcen
    • Gutes Verständnis von Flashing-Prozessen und Bootloadern
    • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute analytische Vorgehensweise
    • Selbständiger Arbeitsstil und Eigeninitiative
    • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch ist ein Plus

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie Embedded Linux

    Embedded Microcontrollers Software Architekt (m/w/d) (DE)

    [5762]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Embedded Microcontrollers Software Architekt (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Konzeption, Definition, Implementierung und Dokumentation einer kompletten Softwarearchitektur für ein induktives Ladesystem, die sich über eine Reihe von verteilten Mikrocontrollern erstreckt ·Leitung und Koordination von Software-Architektur-Reviews unter Einbeziehung von Software Engineering Teammitgliedern, System Engineering, Produktmanagement und Systemtest ·Definition und Erstellung von Software-Anforderungen und deren Verknüpfung mit den Systemanforderungen und der Software-Architektur ·Definition eines Software-Sicherheitskonzepts und der entsprechenden Maßnahmen in der Software-Architektur ·Koordinierung der Integration, Validierung und Freigabe der Software mit Hilfe von Continuous Integration/Continuous Delivery ·Technische Schnittstelle zu externen Lieferanten und Automobil-OEMs ·Beitrag zur Verbesserung der Entwicklungsprozesse Ihre Qualifikationen ·Master-Abschluss in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Fachgebiet ·Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Definition von Software-Architekturen für Embedded MCUs (z. B. Infineon Aurix, STM32)  ·Erfahrung mit AUTOSAR ist ein Vorteil ·Erfahrung in der Arbeit mit UML oder SysML und typischen Entwicklungswerkzeugen wie Enterprise Architect oder ähnlichem ·Praktische Erfahrung in der automobilen Softwareentwicklung und den damit verbundenen Prozessen (ASPICE, CI/CD, SCRUM) ·Erfahrung mit der Entwicklung von Serienprodukten für mehrere OEMs ist ein Plus ·Gutes Verständnis von Funktionaler Sicherheit (IEC61508 oder ISO26262) und Cybersicherheit (ISO21434) ·Ausgeprägtes Verständnis der MCU-Peripheriegeräte und Ressourcen ·Gute Kenntnisse über sichere Flashing-Prozesse und sichere Bootloader ·Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und sehr gutes analytisches Vorgehen ·Selbständiger Arbeitsstil und Eigeninitiative ·Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch ist ein Plus Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Embedded Microcontrollers Software Architekt (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Konzeption, Definition, Implementierung und Dokumentation einer kompletten Softwarearchitektur für ein induktives Ladesystem, die sich über eine Reihe von verteilten Mikrocontrollern erstreckt
    • Leitung und Koordination von Software-Architektur-Reviews unter Einbeziehung von Software Engineering Teammitgliedern, System Engineering, Produktmanagement und Systemtest
    • Definition und Erstellung von Software-Anforderungen und deren Verknüpfung mit den Systemanforderungen und der Software-Architektur
    • Definition eines Software-Sicherheitskonzepts und der entsprechenden Maßnahmen in der Software-Architektur
    • Koordinierung der Integration, Validierung und Freigabe der Software mit Hilfe von Continuous Integration/Continuous Delivery
    • Technische Schnittstelle zu externen Lieferanten und Automobil-OEMs
    • Beitrag zur Verbesserung der Entwicklungsprozesse

    Ihre Qualifikationen

    • Master-Abschluss in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Fachgebiet
    • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Definition von Software-Architekturen für Embedded MCUs (z. B. Infineon Aurix, STM32) 
    • Erfahrung mit AUTOSAR ist ein Vorteil
    • Erfahrung in der Arbeit mit UML oder SysML und typischen Entwicklungswerkzeugen wie Enterprise Architect oder ähnlichem
    • Praktische Erfahrung in der automobilen Softwareentwicklung und den damit verbundenen Prozessen (ASPICE, CI/CD, SCRUM)
    • Erfahrung mit der Entwicklung von Serienprodukten für mehrere OEMs ist ein Plus
    • Gutes Verständnis von Funktionaler Sicherheit (IEC61508 oder ISO26262) und Cybersicherheit (ISO21434)
    • Ausgeprägtes Verständnis der MCU-Peripheriegeräte und Ressourcen
    • Gute Kenntnisse über sichere Flashing-Prozesse und sichere Bootloader
    • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und sehr gutes analytisches Vorgehen
    • Selbständiger Arbeitsstil und Eigeninitiative
    • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch ist ein Plus

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie Embedded MCU

    Senior Embedded Linux Security Software Ingenieur (m/w/d) (DE)

    [5763]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Senior Embedded Linux Security Software Ingenieur (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Konzeption und Erstellung der Embedded Linux Distribution für das Entwicklungs- und Produktionssystem ·Implementierung und Absicherung des Linux User Spaces sowie der Trusted-Anwendungen ·Einrichtung der Entwicklungs- und Produktionsworkflows für das Embedded Linux System ·Aufbau der IT-Sicherheitsinfrastruktur (z.B. Secure Boot, TLS, Zertifikatshandling) ·Verantwortung für die Kernprozesse Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung ·Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung in C/C++ und idealerweise Golang auf Embedded Linux ·Erfahrung in der Konzeption und Erstellung von Linux-Distributionen (z.B. Yocto, Buildroot) ·Kenntnisse von Skriptsprachen (z.B. Shell) ·Erfahrung mit Netzwerkprotokollen ·Gute Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung und ASPICE ·Kenntnisse der IT-Sicherheit unter Linux auf ARM-Prozessoren (z. B. TrustZone, TPM, OP-TEE) ·Erfahrung mit Softwareentwicklung im Automobilbereich ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute analytische Vorgehensweise ·Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative ·Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Senior Embedded Linux Security Software Ingenieur (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Konzeption und Erstellung der Embedded Linux Distribution für das Entwicklungs- und Produktionssystem
    • Implementierung und Absicherung des Linux User Spaces sowie der Trusted-Anwendungen
    • Einrichtung der Entwicklungs- und Produktionsworkflows für das Embedded Linux System
    • Aufbau der IT-Sicherheitsinfrastruktur (z.B. Secure Boot, TLS, Zertifikatshandling)
    • Verantwortung für die Kernprozesse

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung in C/C++ und idealerweise Golang auf Embedded Linux
    • Erfahrung in der Konzeption und Erstellung von Linux-Distributionen (z.B. Yocto, Buildroot)
    • Kenntnisse von Skriptsprachen (z.B. Shell)
    • Erfahrung mit Netzwerkprotokollen
    • Gute Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung und ASPICE
    • Kenntnisse der IT-Sicherheit unter Linux auf ARM-Prozessoren (z. B. TrustZone, TPM, OP-TEE)
    • Erfahrung mit Softwareentwicklung im Automobilbereich
    • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute analytische Vorgehensweise
    • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
    • Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie Embedded Linux Security

    Senior Embedded Linux Software Ingenieur (m/w/d) (DE)

    [5764]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Senior Embedded Linux Software Ingenieur (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Konzeption und Erstellung der Embedded Linux Distribution für das Entwicklungs- und Produktionssystem ·Einrichtung der Entwicklungs- und Produktionsworkflows für das Embedded Linux System ·Entwicklung von Embedded-Linux-Applikationen für den Anwenderbereich ·Verantwortung für die Kernprozesse Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines vergleichbaren Fachgebiets ·Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung in C/C++ und idealerweise Golang auf Embedded Linux ·Erfahrung in der Entwicklung und Erstellung von Linux-Distributionen (z. B. Yocto, Buildroot) ·Gute Kenntnisse von Linux OS und Build Environments ·Kenntnisse von Skriptsprachen (z.B. Shell) ·Erfahrung in der prozessübergreifenden Kommunikation ·Gute Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung und ASPICE ·Erfahrung mit Netzwerkprotokollen ·Erfahrung mit Softwareentwicklung im Automobilbereich ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute analytische Fähigkeiten ·Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative ·Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil ·IoT-Kenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Senior Embedded Linux Software Ingenieur (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Konzeption und Erstellung der Embedded Linux Distribution für das Entwicklungs- und Produktionssystem
    • Einrichtung der Entwicklungs- und Produktionsworkflows für das Embedded Linux System
    • Entwicklung von Embedded-Linux-Applikationen für den Anwenderbereich
    • Verantwortung für die Kernprozesse

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines vergleichbaren Fachgebiets
    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung in C/C++ und idealerweise Golang auf Embedded Linux
    • Erfahrung in der Entwicklung und Erstellung von Linux-Distributionen (z. B. Yocto, Buildroot)
    • Gute Kenntnisse von Linux OS und Build Environments
    • Kenntnisse von Skriptsprachen (z.B. Shell)
    • Erfahrung in der prozessübergreifenden Kommunikation
    • Gute Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung und ASPICE
    • Erfahrung mit Netzwerkprotokollen
    • Erfahrung mit Softwareentwicklung im Automobilbereich
    • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute analytische Fähigkeiten
    • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
    • Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil
    • IoT-Kenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie Embedded Linux

    Senior Software Ingenieur (m/w/d) AUTOSAR / Automotive E-Mobilität (DE)

    [5765]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Senior Software Ingenieur (m/w/d) AUTOSAR / Automotive E-Mobilität in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Konfiguration von Autosar Basissoftwaremodulen für Kommunikation (CAN und Ethernet), Diagnose, Fehlermanagement und der Anbindung an die Applikation ·Entwurf und Implementierung von Autosar-basierter Applikationssoftware als Teil eines agilen Teams ·Design, Spezifikation und Test der Software Komponenten gemäß ASPICE und ISO26262 ·Integration der Firmware ins Gesamtsystem, Inbetriebnahme der Firmware und Nachweis der Funktionalität im Labor ·Abstimmung mit Software-Lieferanten und Kunden Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar ·Mehrjährige Erfahrung in der Konfiguration der Autosar Basissoftware-Module für CAN, Ethernet, Diagnose und Fehlermanagement (idealerweise MICROSAR) ·Mehrjährige Erfahrung in Embedded Software Entwicklung in C unter Autosar ·Erfahrung mit Serienentwicklungen nach Automotive SPICE und ISO26262 ·Hohe Teamorientierung und sehr gute analytische Vorgehensweise ·Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative ·Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Senior Software Ingenieur (m/w/d) AUTOSAR / Automotive E-Mobilität
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Konfiguration von Autosar Basissoftwaremodulen für Kommunikation (CAN und Ethernet), Diagnose, Fehlermanagement und der Anbindung an die Applikation
    • Entwurf und Implementierung von Autosar-basierter Applikationssoftware als Teil eines agilen Teams
    • Design, Spezifikation und Test der Software Komponenten gemäß ASPICE und ISO26262
    • Integration der Firmware ins Gesamtsystem, Inbetriebnahme der Firmware und Nachweis der Funktionalität im Labor
    • Abstimmung mit Software-Lieferanten und Kunden

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar
    • Mehrjährige Erfahrung in der Konfiguration der Autosar Basissoftware-Module für CAN, Ethernet, Diagnose und Fehlermanagement (idealerweise MICROSAR)
    • Mehrjährige Erfahrung in Embedded Software Entwicklung in C unter Autosar
    • Erfahrung mit Serienentwicklungen nach Automotive SPICE und ISO26262
    • Hohe Teamorientierung und sehr gute analytische Vorgehensweise
    • Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative
    • Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse von Vorteil

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie AUTOSAR

    Senior Software Ingenieur (m/w/d) Sensor Systeme (DE)

    [5766]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Senior Software Ingenieur (m/w/d) Sensor Systeme in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Entwurf und Implementierung komplexer Software-Designs für die Sensor-Komponenten des induktiven Ladesystems als Teil eines agilen Teams ·Design, Spezifikation und Test der Software Komponenten gemäß ASPICE und ISO26262 ·Implementierung von Algorithmen in Matlab/Simulink und Codegenerierung oder direkt in C ·Inbetriebnahme der Firmware und Nachweis der Funktionalität im Labor ·Vorleben und Weiterentwickeln der Software-Qualitätsstrategie Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar ·Mehrjährige Erfahrung in der Embedded Firmware-Entwicklung in C, idealerweise im Automotive Umfeld ·Kenntnisse in digitaler Signalverarbeitung zur Auswertung von Sensordaten ·Fachkenntnisse in Matlab/Simulink und modellbasierter Software-Entwicklung ·Hohe Teamorientierung und sehr gute analytische Vorgehensweise ·Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative ·Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Senior Software Ingenieur (m/w/d) Sensor Systeme
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Entwurf und Implementierung komplexer Software-Designs für die Sensor-Komponenten des induktiven Ladesystems als Teil eines agilen Teams
    • Design, Spezifikation und Test der Software Komponenten gemäß ASPICE und ISO26262
    • Implementierung von Algorithmen in Matlab/Simulink und Codegenerierung oder direkt in C
    • Inbetriebnahme der Firmware und Nachweis der Funktionalität im Labor
    • Vorleben und Weiterentwickeln der Software-Qualitätsstrategie

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar
    • Mehrjährige Erfahrung in der Embedded Firmware-Entwicklung in C, idealerweise im Automotive Umfeld
    • Kenntnisse in digitaler Signalverarbeitung zur Auswertung von Sensordaten
    • Fachkenntnisse in Matlab/Simulink und modellbasierter Software-Entwicklung
    • Hohe Teamorientierung und sehr gute analytische Vorgehensweise
    • Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative
    • Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse von Vorteil

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie Sensor Systeme

    Teamleiter (m/w/d) Software Design Automotive (DE)

    [5767]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Teamleiter (m/w/d) Software Design Automotive in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Technische, organisatorische und disziplinarische Leitung einer hoch motivierten, internationalen Software Organisation ·Bereitstellung von Ressourcen aus den Bereichen Software-Design, -Entwicklung und -Test an die verschiedenen Projekte ·Unterstützung und Optimierung der Qualitätsaspekte der Software Entwicklung, beispielsweise clean coding, test driven development, agile Entwicklungsmethoden, Trainings etc. ·Reguläres Reporting zwischen Bereichsleitung und Team ·Kollaboration mit den Software Leitern in anderen Bereichen zur Nutzung von Synergien ·Reguläre Mitarbeitergespräche und -bewertungen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Ingenieursstudium in einem für Software Entwicklung relevanten Bereich ·Mindestens fünf Jahre Erfahrung in Embedded Real-time Software Entwicklung ·Tiefgreifendes Verständnis der Entwicklungsprozesse nach Automotive SPICE v3.1, ISO/IEC 15504 (SPICE), ISO-26262, und anderer relevanter Standards ·Erfahrung als Teamleiter im prozess-orientierten, audit-konformen Automobilumfeld ·Sozial- und Führungskompetenz gepaart mit einem hohen Grad an Flexibilität ·Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift ·Reisebereitschaft zu anderen Standorten und Kunden Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Teamleiter (m/w/d) Software Design Automotive
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Technische, organisatorische und disziplinarische Leitung einer hoch motivierten, internationalen Software Organisation
    • Bereitstellung von Ressourcen aus den Bereichen Software-Design, -Entwicklung und -Test an die verschiedenen Projekte
    • Unterstützung und Optimierung der Qualitätsaspekte der Software Entwicklung, beispielsweise clean coding, test driven development, agile Entwicklungsmethoden, Trainings etc.
    • Reguläres Reporting zwischen Bereichsleitung und Team
    • Kollaboration mit den Software Leitern in anderen Bereichen zur Nutzung von Synergien
    • Reguläre Mitarbeitergespräche und -bewertungen

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Ingenieursstudium in einem für Software Entwicklung relevanten Bereich
    • Mindestens fünf Jahre Erfahrung in Embedded Real-time Software Entwicklung
    • Tiefgreifendes Verständnis der Entwicklungsprozesse nach Automotive SPICE v3.1, ISO/IEC 15504 (SPICE), ISO-26262, und anderer relevanter Standards
    • Erfahrung als Teamleiter im prozess-orientierten, audit-konformen Automobilumfeld
    • Sozial- und Führungskompetenz gepaart mit einem hohen Grad an Flexibilität
    • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
    • Reisebereitschaft zu anderen Standorten und Kunden

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie Embedded Real-time Software

    Produktionsleiter (m/w/d) (DE)

    [5805]

    Unser Auftraggeber ist eines der führenden, international aufgestellten Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, welches hochkomplexe, innovative Systeme und Komponenten für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für das Headquarter im Raum Hannover eine überzeugenden Produktionsleiter (m/w/d) Raum Hannover Ihre Aufgaben ·Leitung und Optimierung des Produktionsbereichs unter wirtschaftlichen (Kennzahlen) und technischen Gesichtspunkten ·Mitarbeiterführung und -planung sowie Identifizierung des Schulungsbedarfs ·Durchsetzung der Einhaltung von Arbeitsschutz-, Sicherheits- und HSE-Vorschriften ·Verantwortlich für die optimale Nutzung der Maschinen (TRS) ·Reduzierung der Zwischenlager- und Lagerbestände hin zu einer JIS-Produktion ·Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten als Repräsentant der Fertigungsanlage ·Budgetplanung und -verantwortung ·Durchführung von Personalgesprächen (Mitarbeitergesprächen einschließlich Einschätzung) nach internen Richtlinien Ihre Qualifikationen ·Technischer Hochschulabschluss, optimalerweise Spezialisierung im Bereich Produktion ·Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Produktionsbereich eines Werkes innerhalb der Automobilindustrie ·Führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Entscheidungsfähigkeit in kritischen Situationen ·Erfahrung in der Personalführung, der Organisation und Teamführung ·Anwendungssichere Kenntnisse beim Umgang mit PPS-Systemen ·Sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS-Office) ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe ·ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket ·ein kollegiales Arbeitsumfeld ·ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio ·ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist eines der führenden, international aufgestellten Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, welches hochkomplexe, innovative Systeme und Komponenten für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für das Headquarter im Raum Hannover eine überzeugenden

    Produktionsleiter (m/w/d)
    Raum Hannover

    Ihre Aufgaben
    • Leitung und Optimierung des Produktionsbereichs unter wirtschaftlichen (Kennzahlen) und technischen Gesichtspunkten
    • Mitarbeiterführung und -planung sowie Identifizierung des Schulungsbedarfs
    • Durchsetzung der Einhaltung von Arbeitsschutz-, Sicherheits- und HSE-Vorschriften
    • Verantwortlich für die optimale Nutzung der Maschinen (TRS)
    • Reduzierung der Zwischenlager- und Lagerbestände hin zu einer JIS-Produktion
    • Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten als Repräsentant der Fertigungsanlage
    • Budgetplanung und -verantwortung
    • Durchführung von Personalgesprächen (Mitarbeitergesprächen einschließlich Einschätzung) nach internen Richtlinien

    Ihre Qualifikationen

    • Technischer Hochschulabschluss, optimalerweise Spezialisierung im Bereich Produktion
    • Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Produktionsbereich eines Werkes innerhalb der Automobilindustrie
    • Führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Entscheidungsfähigkeit in kritischen Situationen
    • Erfahrung in der Personalführung, der Organisation und Teamführung
    • Anwendungssichere Kenntnisse beim Umgang mit PPS-Systemen
    • Sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS-Office)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe
    • ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket
    • ein kollegiales Arbeitsumfeld
    • ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio
    • ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Hannover date_range 21.10.2022 update Permanent

    Senior Medical Advisor – Specialty Care (m/f/d) (DE)

    [5818]

    Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases. To build up the medical team we are looking for an: Senior Medical Advisor - Specialty Care (m/w/d) Greater Munich area Your tasks ·Planning and implementation of local Medical Affairs activities within agreed timelines and budgets ·Active acquisition of knowledge from the external environment on current medical standards and guidelines as well as the companies products ·Active knowledge acquisition in the therapeutic area; ability to interpret and communicate clinical study data in line with evidence-based-medicine principles ·Development and execution of the Medical Affairs plan in alignment with the global strategy while reflecting the specifics of the country, e.g. different standards of care, reimbursement timeline ·Establishing and maintaining strategic relationships with external experts, healthcare institutions and scientific societies ·Planning and execution of advice seeking activities; contributing to the companies sponsored meetings and symposia, preparing, and delivering scientific presentations ·Close collaboration with marketing functions for the development of promotional and educational materials in line with the Pharmaceutical Law, the companies Code of Practice and other standards ·Collaboration with the global therapeutic area team for scientific exchange and co-creation of the disease area strategy and tactics Your qualifications ·Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD) ·Several years’ experience within the pharmaceutical industry, including Medical Affairs ·Growth mindset with the willingness and ability to challenge the status quo ·Ambitious for patients, accountable for impact, agile in execution ·Experience in the following therapeutic areas is highly desirable: respiratory diseases, chronic inflammatory diseases, ·Flexibility to travel in Germany; international travel may be required Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases.

    To build up the medical team we are looking for an:

    Senior Medical Advisor - Specialty Care (m/w/d)
    Greater Munich area

    Your tasks
    • Planning and implementation of local Medical Affairs activities within agreed timelines and budgets
    • Active acquisition of knowledge from the external environment on current medical standards and guidelines as well as the companies products
    • Active knowledge acquisition in the therapeutic area; ability to interpret and communicate clinical study data in line with evidence-based-medicine principles
    • Development and execution of the Medical Affairs plan in alignment with the global strategy while reflecting the specifics of the country, e.g. different standards of care, reimbursement timeline
    • Establishing and maintaining strategic relationships with external experts, healthcare institutions and scientific societies
    • Planning and execution of advice seeking activities; contributing to the companies sponsored meetings and symposia, preparing, and delivering scientific presentations
    • Close collaboration with marketing functions for the development of promotional and educational materials in line with the Pharmaceutical Law, the companies Code of Practice and other standards
    • Collaboration with the global therapeutic area team for scientific exchange and co-creation of the disease area strategy and tactics

    Your qualifications

    • Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD)
    • Several years’ experience within the pharmaceutical industry, including Medical Affairs
    • Growth mindset with the willingness and ability to challenge the status quo
    • Ambitious for patients, accountable for impact, agile in execution
    • Experience in the following therapeutic areas is highly desirable: respiratory diseases, chronic inflammatory diseases,
    • Flexibility to travel in Germany; international travel may be required
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 04.11.2022 update Permanent
    Medical Affairs

    Initiativbewerbung Klinische Forschung (m/w/d) (DE)

    [5814]

    Ob es um Personalvermittlung, Interim- und Contract Management oder klassisches Headhunting geht: Als Personalberater aus Leidenschaft beherrschen wir von Optares nicht nur das komplette branchentypische Instrumentarium nebst aktuellem Fachwissen, sondern auch Spezialitäten wie etwa die proaktive Kandidaten-Ansprache (Active Sourcing). Doch damit nicht genug: Durch unsere langjährige Spezialisierung auf hochqualifizierte Fachkräfte und Manager für die Branchen Automotive und Medical sind wir in diesen Bereichen echte, bestens vernetzte Insider, die Ihnen stets auf Augenhöhe begegnen. Profitieren Sie davon! Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Melden Sie sich bei uns an, um über spannende Positionen informiert zu bleiben. Im Bereich der: Klinischen Forschung Ihr Profil Ob mit Berufserfahrung oder als Berufseinsteiger, bei Optares sind wir aktiv auf der Suche nach geeigneten Kandidaten im Bereich der Klinischen Forschung. Sollten Sie sich dazu entschieden haben, ein Profil bei uns zu erstellen, wird Sie bei passenden Positionen einer unserer Berater umgehend kontaktieren.  Profitieren Sie von dieser unverbindlichen und professionellen Möglichkeit der Beratung und seien Sie auf maßgeschneiderte Angebote von Top-Kunden aus der pharmazeutischen Industrie gespannt. Gerne können wir auch in Form eines Telefonats miteinander detaillierte Informationen austauschen, um zukünftig zielgerichteter auf Sie zukommen zu können! Bei Interesse, melden Sie sich gerne bei dem unter diesem Text angegebenen Berater: Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Sebastian Berckhan unter der Rufnummer +49 441 21879-25 oder via E-Mail an sebastian.berckhan@optares.de zur Verfügung.

    Ob es um Personalvermittlung, Interim- und Contract Management oder klassisches Headhunting geht: Als Personalberater aus Leidenschaft beherrschen wir von Optares nicht nur das komplette branchentypische Instrumentarium nebst aktuellem Fachwissen, sondern auch Spezialitäten wie etwa die proaktive Kandidaten-Ansprache (Active Sourcing).

    Doch damit nicht genug: Durch unsere langjährige Spezialisierung auf hochqualifizierte Fachkräfte und Manager für die Branchen Automotive und Medical sind wir in diesen Bereichen echte, bestens vernetzte Insider, die Ihnen stets auf Augenhöhe begegnen. Profitieren Sie davon!

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

    Melden Sie sich bei uns an, um über spannende Positionen informiert zu bleiben. Im Bereich der:

    Klinischen Forschung

    Ihr Profil

    Ob mit Berufserfahrung oder als Berufseinsteiger, bei Optares sind wir aktiv auf der Suche nach geeigneten Kandidaten im Bereich der Klinischen Forschung. Sollten Sie sich dazu entschieden haben, ein Profil bei uns zu erstellen, wird Sie bei passenden Positionen einer unserer Berater umgehend kontaktieren. 
    Profitieren Sie von dieser unverbindlichen und professionellen Möglichkeit der Beratung und seien Sie auf maßgeschneiderte Angebote von Top-Kunden aus der pharmazeutischen Industrie gespannt.
    Gerne können wir auch in Form eines Telefonats miteinander detaillierte Informationen austauschen, um zukünftig zielgerichteter auf Sie zukommen zu können!
    Bei Interesse, melden Sie sich gerne bei dem unter diesem Text angegebenen Berater:

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Sebastian Berckhan unter der Rufnummer +49 441 21879-25 oder via E-Mail an sebastian.berckhan@optares.de zur Verfügung.

    map Oldenburg, Deutschland date_range 01.11.2022 update Permanent
    Forschung

    Payroll Analyst (m/w/d) (DE)

    [5799]

    Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung in Form eines/einer Payroll Analyst (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung für die Niederlassung in München. Ihre Aufgaben ·Sicherstellung der korrekten und termingenauen monatlichen Gehaltsabrechnung unter Berücksichtigung der aktuellen arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Bestimmungen in enger Zusammenarbeit mit unserem externen Dienstleister ·Enge Zusammenarbeit mit dem Shared-Service-Center ·Nutzung von globalen Tools sowie Prüfung und Kontrolle von Schnittstellen mit abrechnungsrelevanten Daten ·Ansprechpartner zu abrechnungsrelevanten Themen für Mitarbeiter (Level 2), Sozialversicherungs-trägern und Behörden ·Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung von Prozessverbesserungen und Optimierungsmöglichkeiten im Bereich Gehaltsabrechnung ·Mitarbeit / Unterstützung bei lokalen und globalen Projekten Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation ·Einschlägige Berufserfahrung in der deutschen Gehaltsabrechnung bezüglich üblicher gehaltsabrechnungsrelevanter Prozesse: Pflege und Auswertung von Stammdaten, Zahlungslauf und Folgeaktivitäten, Lohnsteueranmeldung, Kontenabstimmung, Reports, Bescheinigungen ·Sichere Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht ·Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen (vor allem Excel) und SAP HR oder einem anderen Abrechnungssystem ·Analytische Fähigkeiten und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistern und Shared Service Modellen wünschenswert Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Lenard Schrader unter der Rufnummer +49 441 21879-29 oder via E-Mail an lenard.schrader@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden. 
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung in Form eines/einer

    Payroll Analyst (m/w/d)
    in unbefristeter Festanstellung für die Niederlassung in München.

    Ihre Aufgaben
    • Sicherstellung der korrekten und termingenauen monatlichen Gehaltsabrechnung unter Berücksichtigung der aktuellen arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Bestimmungen in enger Zusammenarbeit mit unserem externen Dienstleister
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Shared-Service-Center
    • Nutzung von globalen Tools sowie Prüfung und Kontrolle von Schnittstellen mit abrechnungsrelevanten Daten
    • Ansprechpartner zu abrechnungsrelevanten Themen für Mitarbeiter (Level 2), Sozialversicherungs-trägern und Behörden
    • Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung von Prozessverbesserungen und Optimierungsmöglichkeiten im Bereich Gehaltsabrechnung
    • Mitarbeit / Unterstützung bei lokalen und globalen Projekten

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
    • Einschlägige Berufserfahrung in der deutschen Gehaltsabrechnung bezüglich üblicher gehaltsabrechnungsrelevanter Prozesse: Pflege und Auswertung von Stammdaten, Zahlungslauf und Folgeaktivitäten, Lohnsteueranmeldung, Kontenabstimmung, Reports, Bescheinigungen
    • Sichere Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
    • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen (vor allem Excel) und SAP HR oder einem anderen Abrechnungssystem
    • Analytische Fähigkeiten und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistern und Shared Service Modellen wünschenswert
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Lenard Schrader unter der Rufnummer +49 441 21879-29 oder via E-Mail an lenard.schrader@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 01.11.2022 update Permanent
    Pharma- Rechnungswesen Payroll Medical

    Senior Consultant (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau (DE)

    [5837]

    Unser Kunde ist ein international erfolgreich tätiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sowie internationalen Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Wir suchen für ein Projekt in Leonberg im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden Senior Consultant (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau Deine Aufgaben ·Du verfolgst systematisch Zielkunden und akquirierst neue Projekte bei bestehenden und neuen Kunden ·Projektansätze entwickelst du gemeinsam im durch dich geleiteten Team zur vollen Überzeugung unserer Kunden ·Du übernimmst bei Projekten die volle Verantwortung! Analyse, Planung und die Umsetzung individueller Lösungen gemeinsam im Team zur nachhaltigen Verbesserung der Leistungsfähigkeit unserer Kunden ·Du entwickelst Konzepte maßgeschneidert auf die Anforderungen des Kunden und überzeugst mit deiner Expertise und innovativen Ideen ·Mit Workshops und Trainings erzeugst du Mehrwert für das Projekt und den Kunden ·Von Top Management bis Shopfloor – du agierst souverän mit verschiedenen Hierarchien und Kulturen eines Unternehmens ·Der Maschinen- und Anlagenbau ist deine Kernbranche, was dich nicht davon abhält, dich in andere Branchen erfolgreich einzubringen ·Deine Ideen bringst du im global organisierten Team zur Entwicklung neuer Beratungsansätze ein und setzt diese bis zur erfolgreichen Anwendung um Deine Qualifikationen ·>8 Jahre Beratungs-/Berufserfahrung in unterschiedlichen Projektaufgaben oder/und äquivalente Erfahrungen in einer führenden Position in der Industrie mit Schwerpunkt Maschinen- und Anlagenbau ·Nachweis über die erfolgreiche Akquise von Projekten im Maschinen- und Anlagenbau ·Sehr gute Kenntnisse in der Gestaltung, Implementierung und Optimierung von Geschäftsprozessen ·Sehr gute Kenntnisse in der Optimierung im Bereich Produktentwicklung/Konstruktion/ ·Engineering durch den Einsatz von Lean und Agile Methoden, z. B. Process Mapping, Frontloading, SCRUM, Variantenmanagement, DFSS ·Know-how in der Leitung von umfangreichen Projekten ·Herausragende Führungskompetenz, ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeiten ·Hohes Maß an Engagement und Flexibilität ·Verhandlungssicheres Englisch Geboten wird Dir ·ein herausforderndes und facettenreiches Aufgabenfeld ·eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung ·die Einbindung in ein engagiertes und kompetentes Team ·Mobiles Arbeiten ·Smartphone & Firmenwagen inkl. Privatnutzung (nach Vereinbarung) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein international erfolgreich tätiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sowie internationalen Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Wir suchen für ein Projekt in Leonberg im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden

    Senior Consultant (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau

    Deine Aufgaben
    • Du verfolgst systematisch Zielkunden und akquirierst neue Projekte bei bestehenden und neuen Kunden
    • Projektansätze entwickelst du gemeinsam im durch dich geleiteten Team zur vollen Überzeugung unserer Kunden
    • Du übernimmst bei Projekten die volle Verantwortung! Analyse, Planung und die Umsetzung individueller Lösungen gemeinsam im Team zur nachhaltigen Verbesserung der Leistungsfähigkeit unserer Kunden
    • Du entwickelst Konzepte maßgeschneidert auf die Anforderungen des Kunden und überzeugst mit deiner Expertise und innovativen Ideen
    • Mit Workshops und Trainings erzeugst du Mehrwert für das Projekt und den Kunden
    • Von Top Management bis Shopfloor – du agierst souverän mit verschiedenen Hierarchien und Kulturen eines Unternehmens
    • Der Maschinen- und Anlagenbau ist deine Kernbranche, was dich nicht davon abhält, dich in andere Branchen erfolgreich einzubringen
    • Deine Ideen bringst du im global organisierten Team zur Entwicklung neuer Beratungsansätze ein und setzt diese bis zur erfolgreichen Anwendung um

    Deine Qualifikationen

    • >8 Jahre Beratungs-/Berufserfahrung in unterschiedlichen Projektaufgaben oder/und äquivalente Erfahrungen in einer führenden Position in der Industrie mit Schwerpunkt Maschinen- und Anlagenbau
    • Nachweis über die erfolgreiche Akquise von Projekten im Maschinen- und Anlagenbau
    • Sehr gute Kenntnisse in der Gestaltung, Implementierung und Optimierung von Geschäftsprozessen
    • Sehr gute Kenntnisse in der Optimierung im Bereich Produktentwicklung/Konstruktion/
    • Engineering durch den Einsatz von Lean und Agile Methoden, z. B. Process Mapping, Frontloading, SCRUM, Variantenmanagement, DFSS
    • Know-how in der Leitung von umfangreichen Projekten
    • Herausragende Führungskompetenz, ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Hohes Maß an Engagement und Flexibilität
    • Verhandlungssicheres Englisch

    Geboten wird Dir

    • ein herausforderndes und facettenreiches Aufgabenfeld
    • eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung
    • die Einbindung in ein engagiertes und kompetentes Team
    • Mobiles Arbeiten
    • Smartphone & Firmenwagen inkl. Privatnutzung (nach Vereinbarung)
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

    map Leonberg, Deutschland date_range 21.11.2022 update Permanent

    Project Manager (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau (DE)

    [5836]

    Unser Kunde ist ein international erfolgreich tätiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sowie internationalen Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für ein Projekt in Leonberg suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden Project Manager (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau Deine Aufgaben ·Du bist ein echtes Organisationstalent und koordinierst eigenständig Kundenprojekte vom Auftragseingang bis zur Endabnahme ·Du arbeitest strukturiert und eigenverantwortlich, behältst bei der Planung der Kosten, Termine und Arbeitspakete den Überblick und übergibst die Inhalte an die Fachbereiche ·Du bist sicher in der Überwachung von Kosten, Terminen und Qualität ·Du verantwortest die Kommunikation zum Kunden und bist unser „single communication point to the customer“ ·Du erstellst interne und externe Reportings an die Geschäftsführung und bist zuständig für die Freigabe von Meilensteinen ·Du kümmerst dich um das Claims- und Änderungsmanagement und verbesserst kontinuierliche die PM-Methode Deine Qualifikationen ·>8 Jahre Projekt Management-/Berufserfahrung in unterschiedlichen Projektaufgaben oder/und äquivalente Erfahrungen in einer führenden Position in der Industrie mit Schwerpunkt Maschinen- und Anlagenbau ·Nachweis über erfolgreiche Projekte im Maschinen- und Anlagenbau ·Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement ·Know-how in der Leitung von umfangreichen Projekten ·Sicherer Umgang in MS-Office und ERP-Systemen ·Hohes Maß an Engagement und Flexibilität ·Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Geboten wird Dir ·ein herausforderndes und facettenreiches Aufgabenfeld ·eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung ·die Einbindung in ein engagiertes und kompetentes Team ·Mobiles Arbeiten ·Smartphone & Firmenwagen inkl. Privatnutzung (nach Vereinbarung) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein international erfolgreich tätiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sowie internationalen Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für ein Projekt in Leonberg suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden

    Project Manager (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau

    Deine Aufgaben
    • Du bist ein echtes Organisationstalent und koordinierst eigenständig Kundenprojekte vom Auftragseingang bis zur Endabnahme
    • Du arbeitest strukturiert und eigenverantwortlich, behältst bei der Planung der Kosten, Termine und Arbeitspakete den Überblick und übergibst die Inhalte an die Fachbereiche
    • Du bist sicher in der Überwachung von Kosten, Terminen und Qualität
    • Du verantwortest die Kommunikation zum Kunden und bist unser „single communication point to the customer“
    • Du erstellst interne und externe Reportings an die Geschäftsführung und bist zuständig für die Freigabe von Meilensteinen
    • Du kümmerst dich um das Claims- und Änderungsmanagement und verbesserst kontinuierliche die PM-Methode

    Deine Qualifikationen

    • >8 Jahre Projekt Management-/Berufserfahrung in unterschiedlichen Projektaufgaben oder/und äquivalente Erfahrungen in einer führenden Position in der Industrie mit Schwerpunkt Maschinen- und Anlagenbau
    • Nachweis über erfolgreiche Projekte im Maschinen- und Anlagenbau
    • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement
    • Know-how in der Leitung von umfangreichen Projekten
    • Sicherer Umgang in MS-Office und ERP-Systemen
    • Hohes Maß an Engagement und Flexibilität
    • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

    Geboten wird Dir

    • ein herausforderndes und facettenreiches Aufgabenfeld
    • eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung
    • die Einbindung in ein engagiertes und kompetentes Team
    • Mobiles Arbeiten
    • Smartphone & Firmenwagen inkl. Privatnutzung (nach Vereinbarung)
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

    map Leonberg, Deutschland date_range 21.11.2022 update Permanent

    Manager Modulcenter (m/w/d) (DE)

    [5827]

    Für einen erfolgreichen, international agierenden Automobilzulieferer, der sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen, auf Kunststoff basierenden Komponenten und Systemen spezialisiert hat, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für einen Produktionsstandort in Hannover einen Manager Modulcenter (m/w/d) Hannover Als Manager Modulcenter (m/w/d) sind Sie für die Steuerung und für den weiteren Aufbau eines JIS-Montagewerkes verantwortlich. Ihre Aufgaben ·Verantwortung für die Zielerreichung bzgl. Lieferterminen, Qualität und Wirtschaftlichkeit ·Leitung der etwa 30 Mitarbeitenden ·Effizienzsteigerung durch kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse ·Einführung und Überwachung neuer Prozesse und Methoden sowie die Implementierung von Lean Management Methoden ·Budgetplanung und -einhaltung für den Verantwortungsbereich ·Koordination der internen Schnittstellen (Werkleitung, Produktion und Logistik) ·Erster Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten ·Aktives Personalmanagement am Standort Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, idealerweise im Bereich Kunststofftechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Automotiveindustrie in einer vergleichbaren Position ·Umfassende Kenntnisse und Anwendungserfahrung moderner, kennzahlenbasierter Management-Methoden in Produktion und Logistik ·Gute Methodenkompetenz in Personalführung, Mitarbeitermotivation und Prozessoptimierung ·Sichere Kenntnisse in MS-Office und SAP ·Betriebswirtschaftliches und technisches Know-how zur kontinuierlichen Verbesserung der Produktionseffektivität und -effizienz sowie ausgeprägtes Engagement und zielorientiertes Handeln, Zuverlässigkeit und Empathie runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchsvolle Führungsposition in einem professionellen Arbeitsumfeld ·ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten ·sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven ·ein sicherer Arbeitsplatz ·ein attraktives Gehaltspaket ·Stellung eines Firmenfahrzeugs Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

    Für einen erfolgreichen, international agierenden Automobilzulieferer, der sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen, auf Kunststoff basierenden Komponenten und Systemen spezialisiert hat, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für einen Produktionsstandort in Hannover einen

    Manager Modulcenter (m/w/d)
    Hannover

    Als Manager Modulcenter (m/w/d) sind Sie für die Steuerung und für den weiteren Aufbau eines JIS-Montagewerkes verantwortlich.


    Ihre Aufgaben
    • Verantwortung für die Zielerreichung bzgl. Lieferterminen, Qualität und Wirtschaftlichkeit
    • Leitung der etwa 30 Mitarbeitenden
    • Effizienzsteigerung durch kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse
    • Einführung und Überwachung neuer Prozesse und Methoden sowie die Implementierung von Lean Management Methoden
    • Budgetplanung und -einhaltung für den Verantwortungsbereich
    • Koordination der internen Schnittstellen (Werkleitung, Produktion und Logistik)
    • Erster Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten
    • Aktives Personalmanagement am Standort

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, idealerweise im Bereich Kunststofftechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Automotiveindustrie in einer vergleichbaren Position
    • Umfassende Kenntnisse und Anwendungserfahrung moderner, kennzahlenbasierter Management-Methoden in Produktion und Logistik
    • Gute Methodenkompetenz in Personalführung, Mitarbeitermotivation und Prozessoptimierung
    • Sichere Kenntnisse in MS-Office und SAP
    • Betriebswirtschaftliches und technisches Know-how zur kontinuierlichen Verbesserung der Produktionseffektivität und -effizienz sowie ausgeprägtes Engagement und zielorientiertes Handeln, Zuverlässigkeit und Empathie runden Ihr Profil ab

    Das wird Ihnen geboten

    • eine anspruchsvolle Führungsposition in einem professionellen Arbeitsumfeld
    • ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
    • sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven
    • ein sicherer Arbeitsplatz
    • ein attraktives Gehaltspaket
    • Stellung eines Firmenfahrzeugs

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

    map Niedersachsen, Deutschland date_range 14.11.2022 update Permanent

    Marketing Manager (m/w/d) (DE)

    [5832]

    Unser Auftraggeber ist ein global agierender Konzern, der anspruchsvolle Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller und für die Industrie entwickelt und produziert. Für das Headquarter im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen technikaffinen Marketing Manager (m/w/d) Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Führung des 4-köpfigen Marketing-Teams (Business Unit Erstausrüstung) inkl. Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen ·Strategieverfolgung mit dem Ziel eines rentablen Wachstums   ·Aufbau einer globalen Marketing-Governance zur Steuerung und Koordinierung aller damit verbundenen Aktivitäten ·Planung und Durchführung der globalen Marketing- und Kommunikationsstrategie sowie Konzepterstellung für die Business Unit ·Verantwortung für den Auftritt und die Kommunikation auf Messen, Konferenzen und Kundenevents ·Planung und Durchführung kundenbezogener Kampagnen in Zusammenarbeit mit den Vertriebsabteilungen der Business Unit ·Umsetzung strategischer Markt- und Wettbewerbsanalysen zur Geschäftsentwicklung, Vertriebsplanung und Steigerung der Marketingrelevanz ·Zusammenarbeit mit den zuständigen Bereichen bezüglich der Markenstrategie und des Corporate Designs ·Übernahme der Budgetplanung Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Erfahrung im Bereich Marketing mit Fokus im Bereich Automotive oder Industrie ·Idealerweise erste Führungserfahrung ·Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Agenturen ·Technische Affinität und einen Blick für Design und Ästhetik ·Kommunikationsstärke, Kreativität und eine hohe Motivation ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Eine spannende und kreative Tätigkeit im Rahmen einer Führungsrolle mit einem hohen Maß an strategischen Aufgaben ·Talentmanagement zur Unterstützung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung ·Eine leistungsorientierte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen  ·Eine moderne betriebliche Altersversorgung als Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Rentenversicherung ·35 Wochenstunden oder Vertrauensarbeitszeit sowie flexible Arbeitszeiten plus 30 Tage Urlaub und hybrides Arbeiten ·Weitere Benefits und Rabatte (z.B. auf Urlaubsreisen, Versicherungen, Fitnessstudios etc.), Betriebsrestaurant Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein global agierender Konzern, der anspruchsvolle Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller und für die Industrie entwickelt und produziert. Für das Headquarter im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen technikaffinen


    Marketing Manager (m/w/d)
    Raum Stuttgart

    Ihre Aufgaben
    • Führung des 4-köpfigen Marketing-Teams (Business Unit Erstausrüstung) inkl. Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen
    • Strategieverfolgung mit dem Ziel eines rentablen Wachstums  
    • Aufbau einer globalen Marketing-Governance zur Steuerung und Koordinierung aller damit verbundenen Aktivitäten
    • Planung und Durchführung der globalen Marketing- und Kommunikationsstrategie sowie Konzepterstellung für die Business Unit
    • Verantwortung für den Auftritt und die Kommunikation auf Messen, Konferenzen und Kundenevents
    • Planung und Durchführung kundenbezogener Kampagnen in Zusammenarbeit mit den Vertriebsabteilungen der Business Unit
    • Umsetzung strategischer Markt- und Wettbewerbsanalysen zur Geschäftsentwicklung, Vertriebsplanung und Steigerung der Marketingrelevanz
    • Zusammenarbeit mit den zuständigen Bereichen bezüglich der Markenstrategie und des Corporate Designs
    • Übernahme der Budgetplanung

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Marketing mit Fokus im Bereich Automotive oder Industrie
    • Idealerweise erste Führungserfahrung
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Agenturen
    • Technische Affinität und einen Blick für Design und Ästhetik
    • Kommunikationsstärke, Kreativität und eine hohe Motivation
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Das wird Ihnen geboten

    • Eine spannende und kreative Tätigkeit im Rahmen einer Führungsrolle mit einem hohen Maß an strategischen Aufgaben
    • Talentmanagement zur Unterstützung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung
    • Eine leistungsorientierte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen 
    • Eine moderne betriebliche Altersversorgung als Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Rentenversicherung
    • 35 Wochenstunden oder Vertrauensarbeitszeit sowie flexible Arbeitszeiten plus 30 Tage Urlaub und hybrides Arbeiten
    • Weitere Benefits und Rabatte (z.B. auf Urlaubsreisen, Versicherungen, Fitnessstudios etc.), Betriebsrestaurant

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Stuttgart date_range 16.11.2022 update Permanent
    Automotive Marketing

    Market Access Manager (m/w/d) (DE)

    [5816]

    Unser Kunde ist ein familiengeführtes Pharmaunternehmen auf dem Weg in die Zukunft. Derzeit durchläuft das Unternehmen eine sehr positiv konnotierte Transformation hin  zu neuen, größeren Strukturen und neuen Produkten, die an den Markt gebracht werden wollen. Wenn Sie eine langfristige Perspektive losgelöst von den Quartalszwängen einer Aktiengesellschaft, also echter langfristiger Strategien im Sinne der Patient:innen suchen und Sie in der Lage sind strategisch zu denken und gleichzeitig umzusetzen, dann könnten Sie bei unserem Kunden an der richtigen Stelle sein. Nehmen Sie eine wichtige Rolle direkt unter dem Country Manager Deutschland ein als Market Access Manager (m/w/d) Aufbau Prozessmanagement Pipeline Produkte Ihre Aufgaben ·Aufbau des Prozess-Frameworks rund um die Pipelineprodukte unseres Kunden, um langfristig den Market Access der Neuprodukte zu gewährleisten ·Schnittstellenfunktion zur Abteilung Medizin, Marketing und Sales für AMNOG Dossiererstellung und Preisverhandlung ·Aufbau und Implementierung eines Payer Engagements zur Vorbereitung von Markteinführungen vor Launch ·Erstellung von Konzepten zur Positionierung und Präsentation von Produkten bei relevanten Entscheidungsträgern ·Auswertung der erhaltenen Informationen sowie die Kommunikation von Handlungsempfehlungen für die Dr. Falk Pharma GmbH ·Verantwortung für ein Monitoring und Marktanalysen der für Dr. Falk Pharma GmbH relevanten Entwicklungen ·Nachhaltiges Stakeholder-Management für relevante Entscheidungsträger im deutschen Gesundheitssystem (Krankenkassen, GKV-SV, G-BA, KV, Verbänden, Meinungsbildern) ·Implementierung von (Rabatt-)Verträgen mit unterschiedlichen Zielgruppen (z.B. Krankenkassen, Einkaufgemeinschaften, Krankenhäusern, etc.) ·Berichtslinie zum Country Manager Deutschland und dotted line zum Global Head of Market Access Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Medizin, Pharmazie oder Wirtschaftswissenschaften ·Relevante Berufserfahrung im Market Access ·Relevante Erfahrung im AMNOG-Prozess ·Pioniergeist sowie Teamplayer mit pro-aktivem Mindset für langfristig anstehende Herausforderungen ·Hohe Eigenverantwortlichkeit, Durchhaltevermögen und Flexibilität ·Überzeugungskraft, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit ·Verhandlungserfahrung von Vorteil Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein familiengeführtes Pharmaunternehmen auf dem Weg in die Zukunft. Derzeit durchläuft das Unternehmen eine sehr positiv konnotierte Transformation hin  zu neuen, größeren Strukturen und neuen Produkten, die an den Markt gebracht werden wollen.

    Wenn Sie eine langfristige Perspektive losgelöst von den Quartalszwängen einer Aktiengesellschaft, also echter langfristiger Strategien im Sinne der Patient:innen suchen und Sie in der Lage sind strategisch zu denken und gleichzeitig umzusetzen, dann könnten Sie bei unserem Kunden an der richtigen Stelle sein.

    Nehmen Sie eine wichtige Rolle direkt unter dem Country Manager Deutschland ein als

    Market Access Manager (m/w/d)
    Aufbau Prozessmanagement Pipeline Produkte

    Ihre Aufgaben
    • Aufbau des Prozess-Frameworks rund um die Pipelineprodukte unseres Kunden, um langfristig den Market Access der Neuprodukte zu gewährleisten

    • Schnittstellenfunktion zur Abteilung Medizin, Marketing und Sales für AMNOG Dossiererstellung und Preisverhandlung

    • Aufbau und Implementierung eines Payer Engagements zur Vorbereitung von Markteinführungen vor Launch

    • Erstellung von Konzepten zur Positionierung und Präsentation von Produkten bei relevanten Entscheidungsträgern

    • Auswertung der erhaltenen Informationen sowie die Kommunikation von Handlungsempfehlungen für die Dr. Falk

      Pharma GmbH

    • Verantwortung für ein Monitoring und Marktanalysen der für Dr. Falk Pharma GmbH relevanten Entwicklungen

    • Nachhaltiges Stakeholder-Management für relevante Entscheidungsträger im deutschen Gesundheitssystem (Krankenkassen, GKV-SV, G-BA, KV, Verbänden, Meinungsbildern)

    • Implementierung von (Rabatt-)Verträgen mit unterschiedlichen Zielgruppen (z.B. Krankenkassen,

      Einkaufgemeinschaften, Krankenhäusern, etc.)

    • Berichtslinie zum Country Manager Deutschland und dotted line zum Global Head of Market Access

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Medizin, Pharmazie oder Wirtschaftswissenschaften

    • Relevante Berufserfahrung im Market Access

    • Relevante Erfahrung im AMNOG-Prozess

    • Pioniergeist sowie Teamplayer mit pro-aktivem Mindset für langfristig anstehende Herausforderungen

    • Hohe Eigenverantwortlichkeit, Durchhaltevermögen und Flexibilität

    • Überzeugungskraft, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
    • Verhandlungserfahrung von Vorteil
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

    map Freiburg im Breisgau, Deutschland date_range 02.11.2022 update Permanent

    Senior IT Business Analyst (m/f/d) (EN)

    [5821]

    Our client is a successful, internationally operating company in the automotive supply industry that develops and produces highly complex systems and components for automotive interiors. To strengthen the team we are looking asap for a Senior IT Business Analyst (m/f/d) permanent placement Your tasks ·Application and project support for T&A, Payroll and HR systems in the EMEA region ·Maintain detailed knowledge of key HR business processes and systems ·Participation in regional and global HRIT projects ·Research on technology trends ·Analyze company processes and systems to uncover and implement improvement potentials to increase productivity and efficiency ·Identify new projects and collaborate with other IT strategic areas to prioritize projects, define the scope and request the funding ·Different tasks related to requirements analysis, functional solution design, quality assurance and deployment of technology-enabled solutions to the HR ·Works proactively with IT and other internal or external colleagues on design issues ·Third-level user support to the HR Your qualifications ·Degree in business administration, computer science or a similar qualification focused on IT ·Experience with T&A, Payroll and HR systems is required ·Experience in implementation of attendance and payroll & time systems in the Europe regions is desired ·Knowledge of SAP HCM system is desired ·Know-how of Kronos T&A or ADP eTime is a plus  ·customer-focused and excellence-driven track record ·Advanced communication and presentation skills ·Certification in Systems Analysis or Business  Analysis is a plus ·Fluent in German and English You will be offered ·Remote work with occasional travel trips  ·Top chances of educations and development plans and many more ·An authentic and open corporate culture ·An international environment with people from various nations If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Christina Köhler at Optares via christina.koehler@optares.de or by phone under +49 441 21879-11.

    Our client is a successful, internationally operating company in the automotive supply industry that develops and produces highly complex systems and components for automotive interiors.

    To strengthen the team we are looking asap for a

    Senior IT Business Analyst (m/f/d)
    permanent placement

    Your tasks
    • Application and project support for T&A, Payroll and HR systems in the EMEA region
    • Maintain detailed knowledge of key HR business processes and systems
    • Participation in regional and global HRIT projects
    • Research on technology trends
    • Analyze company processes and systems to uncover and implement improvement potentials to increase productivity and efficiency
    • Identify new projects and collaborate with other IT strategic areas to prioritize projects, define the scope and request the funding
    • Different tasks related to requirements analysis, functional solution design, quality assurance and deployment of technology-enabled solutions to the HR
    • Works proactively with IT and other internal or external colleagues on design issues
    • Third-level user support to the HR

    Your qualifications

    • Degree in business administration, computer science or a similar qualification focused on IT
    • Experience with T&A, Payroll and HR systems is required
    • Experience in implementation of attendance and payroll & time systems in the Europe regions is desired
    • Knowledge of SAP HCM system is desired
    • Know-how of Kronos T&A or ADP eTime is a plus 
    • customer-focused and excellence-driven track record
    • Advanced communication and presentation skills
    • Certification in Systems Analysis or Business  Analysis is a plus
    • Fluent in German and English

    You will be offered

    • Remote work with occasional travel trips 
    • Top chances of educations and development plans and many more
    • An authentic and open corporate culture
    • An international environment with people from various nations

    If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Christina Köhler at Optares via christina.koehler@optares.de or by phone under +49 441 21879-11.

    map Deutschland date_range 08.11.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie IT Analyst

    Leiter Supply Chain Management (m/w/d) (DE)

    [5822]

    Als global erfolgreicher Automobilzulieferer zählt unser Mandant zu den weltweit führenden Systementwicklern und -lieferanten.  Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Jena eine engagierte Persönlichkeit als Leitung Supply Chain Management (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Verantwortung für die Bereiche Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik  ·Sicherstellung einer optimalen Bestandsführung, Materialverfügbarkeit und bedarfsgerechten Materialversorgung  ·Rohstoffbeschaffung, Screening neuer Lieferanten und Mitwirkung bei der Verhandlung von Rahmenverträgen  ·Sicherstellung einer reibungslosen Abstimmung mit internen und externen Schnittstellen zu Abarbeitungsreihenfolgen und Fertigstellungsterminen  ·Erstellen von Auswertungen und Berichten sowie Aktualisieren von Prozessdokumenten  ·Einhaltung und Überwachung der Supply Chain-Kosten sowie Analyse und Reporting der Business KPIs  ·Antreiben der Optimierung und Weiterentwicklung des Bereiches unter Aufzeigen und Umsetzen von Optimierungspotenzialen mit dem Ziel einer ganzheitlichen der End-to-End Supply Chain Optimierung für den Standort Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in Fachrichtung Betriebswirtschaft/ Technischer Betriebswirt oder vergleichbare Qualifikation  ·Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung  ·Sorgfältige, systematische, analytische und leistungsorientierte Vorgehensweise  ·Technisches Verständnis, gute Auffassungsgabe und Prozessorientierung  ·Professionelles Auftreten, Durchsetzungsstärke und Organisationsgeschick  ·Gutes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit  ·Sehr gute EDV Kenntnisse, SAP und MS-Office Das wird Ihnen geboten ·Eine herausfordernde Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum ·Eine attraktive Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld ·Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung ·Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

    Als global erfolgreicher Automobilzulieferer zählt unser Mandant zu den weltweit führenden Systementwicklern und -lieferanten. 

    Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Jena eine engagierte Persönlichkeit als

    Leitung Supply Chain Management (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Verantwortung für die Bereiche Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik 
    • Sicherstellung einer optimalen Bestandsführung, Materialverfügbarkeit und bedarfsgerechten Materialversorgung 
    • Rohstoffbeschaffung, Screening neuer Lieferanten und Mitwirkung bei der Verhandlung von Rahmenverträgen 
    • Sicherstellung einer reibungslosen Abstimmung mit internen und externen Schnittstellen zu Abarbeitungsreihenfolgen und Fertigstellungsterminen 
    • Erstellen von Auswertungen und Berichten sowie Aktualisieren von Prozessdokumenten 
    • Einhaltung und Überwachung der Supply Chain-Kosten sowie Analyse und Reporting der Business KPIs 
    • Antreiben der Optimierung und Weiterentwicklung des Bereiches unter Aufzeigen und Umsetzen von Optimierungspotenzialen mit dem Ziel einer ganzheitlichen der End-to-End Supply Chain Optimierung für den Standort

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium in Fachrichtung Betriebswirtschaft/ Technischer Betriebswirt oder vergleichbare Qualifikation 
    • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung 
    • Sorgfältige, systematische, analytische und leistungsorientierte Vorgehensweise 
    • Technisches Verständnis, gute Auffassungsgabe und Prozessorientierung 
    • Professionelles Auftreten, Durchsetzungsstärke und Organisationsgeschick 
    • Gutes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit 
    • Sehr gute EDV Kenntnisse, SAP und MS-Office

    Das wird Ihnen geboten

    • Eine herausfordernde Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum
    • Eine attraktive Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung
    • Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

    map Jena, Deutschland date_range 08.11.2022 update Permanent
    Automotive Logistik Supply Chain Management

    IT/OT/HRIS Manager (m/f/d) (EN)

    [5830]

    Our client is a successful, international group in the automotive supply industry that develops and produces highly complex components for the automotive industry. As soon as possible we are looking for an IT/OT/HRIS Manager (m/f/d) in permanent employment Your tasks ·Help drive and implement the agreed IT / OT strategy ·Initiate, lead and support the technical implementation of new IT tools ·Create guidelines and documentation of IT system relevant business processes ·Coordinate, define, sign-off and test change requests for function applications ·Provision structural and technical know-how to find individual technical solutions in-line with Group strategy and wider directives ·Process support requests and provide assistance for HR-related systems (Workday, SAP-HCM, Payroll and Time & Attendance) ·Ensure proper authorization and Security roles / access rights in HR systems in accordance with data protection regulations ·Support divisional HRMs / HR key users ·Support divisional IT / OT personnel Your qualifications ·Academic degree in IT, Business Administration or related fields, or equivalent experience ·High level knowledge of current IT systems, infrastructure, auditing and compliance ·Know-how / experience with HR processes, data protection and labor law ·Very good knowledge of / deep experience with SAP-HCM and Workday HCM applications as well as other HRIS systems ·High internal and external customer orientation, cooperation, and excellent team skills ·Good interpersonal, multi-tasking and organizational skills, structural thinking ·Ability to organize and prioritize projects in a fast-paced, deadline-oriented and rapidly changing business ·Open and cooperative mindset, Hands-on mentality ·Experience with HR and IT customers, showing patience and excellent communication skills ·Excellent oral and written English communications skills, German is a plus If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Christina Köhler at Optares via christina.koehler@optares.de or by phone under +49 441 21879-11.

    Our client is a successful, international group in the automotive supply industry that develops and produces highly complex components for the automotive industry.

    As soon as possible we are looking for an

    IT/OT/HRIS Manager (m/f/d)
    in permanent employment

    Your tasks
    • Help drive and implement the agreed IT / OT strategy
    • Initiate, lead and support the technical implementation of new IT tools
    • Create guidelines and documentation of IT system relevant business processes
    • Coordinate, define, sign-off and test change requests for function applications
    • Provision structural and technical know-how to find individual technical solutions in-line with Group strategy and wider directives
    • Process support requests and provide assistance for HR-related systems (Workday, SAP-HCM, Payroll and Time & Attendance)
    • Ensure proper authorization and Security roles / access rights in HR systems in accordance with data protection regulations
    • Support divisional HRMs / HR key users
    • Support divisional IT / OT personnel

    Your qualifications

    • Academic degree in IT, Business Administration or related fields, or equivalent experience
    • High level knowledge of current IT systems, infrastructure, auditing and compliance
    • Know-how / experience with HR processes, data protection and labor law
    • Very good knowledge of / deep experience with SAP-HCM and Workday HCM applications as well as other HRIS systems
    • High internal and external customer orientation, cooperation, and excellent team skills
    • Good interpersonal, multi-tasking and organizational skills, structural thinking
    • Ability to organize and prioritize projects in a fast-paced, deadline-oriented and rapidly changing business
    • Open and cooperative mindset, Hands-on mentality
    • Experience with HR and IT customers, showing patience and excellent communication skills
    • Excellent oral and written English communications skills, German is a plus


    If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Christina Köhler at Optares via christina.koehler@optares.de or by phone under +49 441 21879-11.

    map Germany date_range 15.11.2022 update Permanent
    Automotive Informationstechnologie IT / OT / HRIS

    Commodity Manager Steel (m/w/d) (DE)

    [5825]
    Strategischer Einkäufer, Einkauf, Gute Verhandlungsfähigkeiten

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Commodity Manager Steel (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Entwickeln und steuern der Einkaufsstrategie des Rohstoffes Stahl ·Informieren und gestalten der Gesamtstrategie mit Hilfe des Bereitstellens von Informationen über den Stahlmarkt ·Abstimmen der Einkaufsziele mit dem Vorstand und den angrenzenden Abteilungen ·Erreichen der gesetzten Ziele des Gewinnplans in Bezug auf Rohstoffe ·Leitung der Material-Best-Business-Practices-Aktivitäten, zur Erzielung eines Wettbewerbsvorteiles ·Wöchentliche Aktualisierung und Pflege der Kosteneinsparungspläne und monatlicher Abgleich mit den tatsächlichen Ergebnissen ·Verbesserung der Programmrentabilität durch kontinuierliche Verbesserung und VAVE-Aktivitäten ·Proaktive Auseinandersetzung mit Marktveränderungen und potenzieller Auswirkungen auf das Geschäft ·Unterstützen bei Make-or-Buy Entscheidungen ·Ansprechpartner/Fachexperte für interne und externe Stakeholder  ·Sicherstellen der kosten-, qualitäts- und zeitorientierten Versorgung mehrerer Werke in Übereinstimmung mit den Geschäftsplänen, Strategien und Ziele Ihre Qualifikationen ·Hochschulabschluss in Wirtschaft oder Ingenieurwesen ·Mindestens 6+ Jahre Erfahrung im Einkauf von Stahl ·Technisches Know-How in der Stahlherstellungstechnologie ·Tiefgehende Kenntnisse des Stahlmarktes, insbesondere in Europa ·Datenaffinität und die Fähigkeit Strategien für den Rohstoff Stahl zu entwickeln ·Gute MS-Office und SAP Kenntnisse ·Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Bereitschaft für gelegentliche Geschäftsreisen Das wird Ihnen geboten ·Ein attraktives, leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie ·Ein spannendes Arbeitsumfeld ·Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung etc.) ·Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung ·Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert. 

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

    Commodity Manager Steel (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Entwickeln und steuern der Einkaufsstrategie des Rohstoffes Stahl
    • Informieren und gestalten der Gesamtstrategie mit Hilfe des Bereitstellens von Informationen über den Stahlmarkt
    • Abstimmen der Einkaufsziele mit dem Vorstand und den angrenzenden Abteilungen
    • Erreichen der gesetzten Ziele des Gewinnplans in Bezug auf Rohstoffe
    • Leitung der Material-Best-Business-Practices-Aktivitäten, zur Erzielung eines Wettbewerbsvorteiles
    • Wöchentliche Aktualisierung und Pflege der Kosteneinsparungspläne und monatlicher Abgleich mit den tatsächlichen Ergebnissen
    • Verbesserung der Programmrentabilität durch kontinuierliche Verbesserung und VAVE-Aktivitäten
    • Proaktive Auseinandersetzung mit Marktveränderungen und potenzieller Auswirkungen auf das Geschäft
    • Unterstützen bei Make-or-Buy Entscheidungen
    • Ansprechpartner/Fachexperte für interne und externe Stakeholder 
    • Sicherstellen der kosten-, qualitäts- und zeitorientierten Versorgung mehrerer Werke in Übereinstimmung mit den Geschäftsplänen, Strategien und Ziele

    Ihre Qualifikationen

    • Hochschulabschluss in Wirtschaft oder Ingenieurwesen
    • Mindestens 6+ Jahre Erfahrung im Einkauf von Stahl
    • Technisches Know-How in der Stahlherstellungstechnologie
    • Tiefgehende Kenntnisse des Stahlmarktes, insbesondere in Europa
    • Datenaffinität und die Fähigkeit Strategien für den Rohstoff Stahl zu entwickeln
    • Gute MS-Office und SAP Kenntnisse
    • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Bereitschaft für gelegentliche Geschäftsreisen
    Das wird Ihnen geboten
    • Ein attraktives, leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie
    • Ein spannendes Arbeitsumfeld
    • Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung etc.)
    • Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung
    • Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

    map Deutschland date_range 01.01.2023 update Permanent
    Einkauf

    Medical Advisor Hämatologie (m/w/d) (DE)

    [5826]

    Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Mit mehr als tausend Mitarbeitenden nimmt der deutsche Standort eine wichtige Rolle ein.   Zum 01.01.2023 suchen wir im Großraum München eine engagierte Persönlichkeit in Form eines/einer Medical Advisor Hämatologie (m/w/d) in Arbeitnehmerüberlassung für 12 Monate  Ihre Aufgaben ·Ansprechpartner für medizinisch-wissenschaftliche Fragestellungen in der Hämatologie  ·Konzeption und Betreuung lokaler und internationaler Studien in Zusammenarbeit mit der klinischen Forschung ·Überarbeitung von wissenschaftlichem Werbematerial und maßgebliche Gestaltung der Produktkommunikation ·Enge Zusammenarbeit auf lokaler sowie internationaler Ebene mit Marketing, Vertrieb, Commercial Operations, Market Access und der Trainingsabteilung ·Netzwerken mit Meinungsbildnern und Prüfärzten ·Besuch von relevanten Kongressen Ihre Qualifikationen ·Promovierter Naturwissenschaftler (m/w/d), Arzt (m/w/d) oder Pharmazeut (m/w/d)  ·Idealerweise Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie insbesondere im Bereich der Hämatologie ·Sie denken ziel-, kundenorientiert und strategisch ·Kenntnisse über die Stufen der Produktentwicklung und Erfahrung in der Gestaltung und Implementierung von klinischen Studien ·Sie sind kommunikativ und offen und präsentieren versiert wissenschaftliche Inhalte ·Ausgeprägte Moderationsfähigkeiten von Veranstaltungen ·Sie sind ein Teamplayer und arbeiten effizient in lokalen und internationalen Teamstrukturen ·Ausgezeichnete Englisch- und fundierte PC-Kenntnisse  Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub  ·Vermögenswirksame Leistungen  ·Überstundenregelung  ·Weihnachts- und Urlaubsgeld  ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner  ·Work-Life-Balance  ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung  ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Mit mehr als tausend Mitarbeitenden nimmt der deutsche Standort eine wichtige Rolle ein.
     
    Zum 01.01.2023 suchen wir im Großraum München eine engagierte Persönlichkeit in Form eines/einer

    Medical Advisor Hämatologie (m/w/d)
    in Arbeitnehmerüberlassung für 12 Monate 

    Ihre Aufgaben
    • Ansprechpartner für medizinisch-wissenschaftliche Fragestellungen in der Hämatologie 
    • Konzeption und Betreuung lokaler und internationaler Studien in Zusammenarbeit mit der klinischen Forschung
    • Überarbeitung von wissenschaftlichem Werbematerial und maßgebliche Gestaltung der Produktkommunikation
    • Enge Zusammenarbeit auf lokaler sowie internationaler Ebene mit Marketing, Vertrieb, Commercial Operations, Market Access und der Trainingsabteilung
    • Netzwerken mit Meinungsbildnern und Prüfärzten
    • Besuch von relevanten Kongressen

    Ihre Qualifikationen

    • Promovierter Naturwissenschaftler (m/w/d), Arzt (m/w/d) oder Pharmazeut (m/w/d) 
    • Idealerweise Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie insbesondere im Bereich der Hämatologie
    • Sie denken ziel-, kundenorientiert und strategisch
    • Kenntnisse über die Stufen der Produktentwicklung und Erfahrung in der Gestaltung und Implementierung von klinischen Studien
    • Sie sind kommunikativ und offen und präsentieren versiert wissenschaftliche Inhalte
    • Ausgeprägte Moderationsfähigkeiten von Veranstaltungen
    • Sie sind ein Teamplayer und arbeiten effizient in lokalen und internationalen Teamstrukturen
    • Ausgezeichnete Englisch- und fundierte PC-Kenntnisse 

    Das wird Ihnen geboten

    • 30 Tage Urlaub 
    • Vermögenswirksame Leistungen 
    • Überstundenregelung 
    • Weihnachts- und Urlaubsgeld 
    • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner 
    • Work-Life-Balance 
    • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung 
    • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

      map München, Deutschland date_range 01.01.2023 update Temporary
      Pharma- Medical Affairs

      Manufacturing Engineer Werkzeuge (m/w/d) (DE)

      [5823]

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Das Unternehmen steht weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Remscheid eine engagierte Persönlichkeit als Manufacturing Engineer Werkzeuge (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Durchführung und Koordination von Projekt- und Planungsarbeiten  ·Projektmanagement von Umform- und Folgeverbundwerkzeugen  ·Überprüfung auf Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit von Neuprojekten  ·Durchführung von technischen Herstellbarkeitsanalysen  ·Einführung neuer und bestehender Fertigungstechnologien  ·Projektierung und Qualifizierung von Neuwerkzeugen  ·Anleitung von Mitarbeitern aus den Fachabteilungen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation  ·Berufserfahrung in einem produzierenden Industrieunternehmen (Automotive von Vorteil)  ·Berufserfahrung in der Stanz- und Umformtechnik  ·Erfahrung als Projektleiter  ·Kenntnisse in der Konstruktion von Werkzeugen (vorzugsweise Solid Works)  ·Starke praxisorientierte Arbeitsweise und hohe analytische Kompetenz  ·Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen  ·Qualitätsbewusstsein und Schnittstellenkompetenz  ·Gute PC-Kenntnisse (Office-Anwendungen)  ·Englisch- und Deutsch-Kenntnisse verhandlungssicher Das wird Ihnen geboten ·Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld ·Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben  ·Mitarbeitervergünstigungen  ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge  Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Das Unternehmen steht weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Remscheid eine engagierte Persönlichkeit als

      Manufacturing Engineer Werkzeuge (m/w/d)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Durchführung und Koordination von Projekt- und Planungsarbeiten 
      • Projektmanagement von Umform- und Folgeverbundwerkzeugen 
      • Überprüfung auf Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit von Neuprojekten 
      • Durchführung von technischen Herstellbarkeitsanalysen 
      • Einführung neuer und bestehender Fertigungstechnologien 
      • Projektierung und Qualifizierung von Neuwerkzeugen 
      • Anleitung von Mitarbeitern aus den Fachabteilungen

      Ihre Qualifikationen

      • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation 
      • Berufserfahrung in einem produzierenden Industrieunternehmen (Automotive von Vorteil) 
      • Berufserfahrung in der Stanz- und Umformtechnik 
      • Erfahrung als Projektleiter 
      • Kenntnisse in der Konstruktion von Werkzeugen (vorzugsweise Solid Works) 
      • Starke praxisorientierte Arbeitsweise und hohe analytische Kompetenz 
      • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen 
      • Qualitätsbewusstsein und Schnittstellenkompetenz 
      • Gute PC-Kenntnisse (Office-Anwendungen) 
      • Englisch- und Deutsch-Kenntnisse verhandlungssicher

      Das wird Ihnen geboten

      • Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld
      • Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben 
      • Mitarbeitervergünstigungen 
      • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge 

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map Remscheid, Deutschland date_range 08.11.2022 update Permanent
      Automotive Projektmanagement Werkzeuge

      Interim Human Resources Manager (gn) (DE)

      [5751]
      Werkspersonalleiter, Human Resources Manager

      Seit über 120 Jahren gilt unser Kunde als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit der Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dringend eine/n erfahrene/n Personalleiter/in als Interim Human Resources Manager / Werkspersonalleiter (m/w/d) Einsatz über 6 Monate, ggf. Verlängerung Ihre Aufgaben ·Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks in allen HR-relevanten Themen verantwortlich. ·Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams im Werk. ·Die Durchführung und Umsetzung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse im Werk wird von Ihnen verantwortet. ·Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den globalen HR Business Partnern, dem internationalen Netzwerk des Betreuungsbereiches sowie mit der lokalen Arbeitnehmervertretung zusammen. ·Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. ·Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter. ·Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich Personalmanagement. Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Personal. ·Sie verfügen über mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit. Außerdem verfügen Sie über erste Führungserfahrung, idealerweise im Personalbereich. ·Sie zeichnen sich durch eine empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten  Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein aus. Außerdem verfügen Sie über eine ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten. ·MS Office Anwendungen und SAP-HR von Vorteil. ·Sie verfügen über arbeitsrechtliche Grundkenntnisse. ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Das wird Ihnen geboten ·Umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeitmodelle. ·Mobile Working. ·Umfassendes Sport- und Gesundheitsprogramm. ·Fahrrad-Leasing: Zur Förderung der Gesundheit und Nachhaltigkeit für die Umwelt. ·Unterstützung rund um das Thema Familie: Familienservice sowie Beratung bei der Pflege Angehöriger. ·Betriebsrestaurants, Mitarbeitervergünstigungen. ·Betriebliche Altersvorsorge mit Zuschuss. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

      Seit über 120 Jahren gilt unser Kunde als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit der Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dringend eine/n erfahrene/n Personalleiter/in als

      Interim Human Resources Manager / Werkspersonalleiter (m/w/d)
      Einsatz über 6 Monate, ggf. Verlängerung

      Ihre Aufgaben
      • Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks in allen HR-relevanten Themen verantwortlich.
      • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams im Werk.
      • Die Durchführung und Umsetzung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse im Werk wird von Ihnen verantwortet.
      • Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den globalen HR Business Partnern, dem internationalen Netzwerk des Betreuungsbereiches sowie mit der lokalen Arbeitnehmervertretung zusammen.
      • Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.
      • Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter.
      • Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich Personalmanagement.

      Ihre Qualifikationen

      • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Personal.
      • Sie verfügen über mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit. Außerdem verfügen Sie über erste Führungserfahrung, idealerweise im Personalbereich.
      • Sie zeichnen sich durch eine empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten  Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein aus. Außerdem verfügen Sie über eine ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten.
      • MS Office Anwendungen und SAP-HR von Vorteil.
      • Sie verfügen über arbeitsrechtliche Grundkenntnisse.
      • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

      Das wird Ihnen geboten

      • Umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeitmodelle.
      • Mobile Working.
      • Umfassendes Sport- und Gesundheitsprogramm.
      • Fahrrad-Leasing: Zur Förderung der Gesundheit und Nachhaltigkeit für die Umwelt.
      • Unterstützung rund um das Thema Familie: Familienservice sowie Beratung bei der Pflege Angehöriger.
      • Betriebsrestaurants, Mitarbeitervergünstigungen.
      • Betriebliche Altersvorsorge mit Zuschuss.

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

      map Rixbecker Str. 75, 59557 Lippstadt, Deutschland date_range 01.10.2022 update Temporary
      Personalwesen Automotive Human Resources

      Projektingenieur / Projektleiter (m/w/d) (DE)

      [5690]

      Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt mehrere engagierte Persönlichkeiten als Projektingenieur / Projektleiter (m/w/d) im Raum Aschaffenburg in unbefristeter Direktanstellung  Ihre Aufgaben Für den Geschäftsbereich Engineering unseres Mandanten bieten wir eine spannende und herausfordernde Entwicklungsperspektive. ·Selbstständige Entwicklung/Projektierung technischer Konzepte im Bereich der Produktentwicklung (Fahrwerk, Karosserie, Crash Management Systeme, Türen und Außenhaut) ·Koordination des Entwicklungsteams (CAD, CAE, Test, Prototypen) inkl. Kommunikation mit dem Kunden hinsichtlich der Projektziele ·Produktentwicklung von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife ·Ermittlung und Definition der Entwicklungsziele aus dem Kundenlastenheft ·Erstellung technischer Berichte und Präsentationen, sowohl intern als auch extern ·Entwicklung von Produktzeichnungen inkl. Toleranzkonzepten ·Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau / Mechanik / Fahrzeugtechnik ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie werden vorausgesetzt, idealerweise in der Produktentwicklung von Fahrwerk und/oder Karosserie ·Analytisches und konzeptionelles Denken, starke Kommunikationsfähigkeit ·Selbstständige, zielorientierte sowie proaktive Arbeitsweise ·Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in MS-Office ·Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft Geboten werden Ihnen ·Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur ·Sehr attraktive Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten ·Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter ·Coaching- und Talentprogramme ·Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile ·Umzugskosten sowie Kosten für eine doppelte Haushaltsführung Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt mehrere engagierte Persönlichkeiten als

      Projektingenieur / Projektleiter (m/w/d) im Raum Aschaffenburg
      in unbefristeter Direktanstellung 

      Ihre Aufgaben
      Für den Geschäftsbereich Engineering unseres Mandanten bieten wir eine spannende und herausfordernde Entwicklungsperspektive.

      • Selbstständige Entwicklung/Projektierung technischer Konzepte im Bereich der Produktentwicklung (Fahrwerk, Karosserie, Crash Management Systeme, Türen und Außenhaut)
      • Koordination des Entwicklungsteams (CAD, CAE, Test, Prototypen) inkl. Kommunikation mit dem Kunden hinsichtlich der Projektziele
      • Produktentwicklung von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife
      • Ermittlung und Definition der Entwicklungsziele aus dem Kundenlastenheft
      • Erstellung technischer Berichte und Präsentationen, sowohl intern als auch extern
      • Entwicklung von Produktzeichnungen inkl. Toleranzkonzepten
      • Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten


      Ihre Qualifikationen

      • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau / Mechanik / Fahrzeugtechnik
      • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie werden vorausgesetzt, idealerweise in der Produktentwicklung von Fahrwerk und/oder Karosserie
      • Analytisches und konzeptionelles Denken, starke Kommunikationsfähigkeit
      • Selbstständige, zielorientierte sowie proaktive Arbeitsweise
      • Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in MS-Office
      • Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft


      Geboten werden Ihnen

      • Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
      • Sehr attraktive Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten
      • Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter
      • Coaching- und Talentprogramme
      • Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile
      • Umzugskosten sowie Kosten für eine doppelte Haushaltsführung

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map Großraum Frankfurt, Deutschland date_range 01.09.2022 update Permanent
      Projektmanagement Ingenieur Fahrwerksentwicklung

      Advanced Quality Engineer (m/w/d) (DE)

      [5490]

      Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende moderne Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden Advanced Quality Engineer (m/w/d) Westlicher Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Bearbeiten von Qualitätsanforderungen im Rahmen von Kundenanfragen ·Aktive Mitarbeit in Projekten mit dem Ziel, in Zusammenarbeit mit dem Projektteam neue Produkte zur Serienreife zu bringen ·Reklamationsbearbeitung mit Kunden – in der Projektphase ·Prüfplanung incl. aller dafür notwendigen Prüfeinrichtungen auch Erstellung von den dazugehörigen Lastenheften ·Durchführung von interne Prozessaudits im Projekt sowie die Betreuung von externen Prozessaudits ·Koordination und Durchführung der Bemusterung an den Kunden ·Freigabe der Bemusterung durch die Lieferanten (Planung & Durchführung Bemusterung liegt beim SQM/Einkauf) ·Sicherstellung der Teilekennzeichnung und Rückverfolgbarkeit ·Verantwortung für die Erstellung von Prüfanweisungen in der Projektphase ·Erstellen von Fehler- Merkmalskatalogen (Kundenrelevante Bauteile) ·PPM Vereinbarungen mit Kunden festlegen ·Projektspezifische Planung der Requalifizierung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches und/oder kaufmännisches Studium ·Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung idealerweise in der Automobil-Zulieferindustrie ·Tief gehende Kenntnisse der der vorbeugenden Qualitätsplanung, APQP, VDA RGA, ·Führungserfahrung von Projekt-Teams und interdisziplinär zusammengesetzten Teams von Vorteil ·Sämtliche Werkzeuge der automobilen Qualitätsplanung wie APQP, VDA RGA, PLP, Validierungsplanung, PPAP/VDA 2 und Core Tools (FMEA, SPC etc.) ·Umfangreiche Kenntnisse der wichtigsten automobilen Standards IATF 16949, VDA ·Kenntnisse im Bereich 8D-Report, 5W, Ishikawa, Fehlerbaum ·Bereit und fähig zur Zusammenarbeit mit unseren Auslandswerken ·Sehr gute Sprachkenntnisse mündlich und schriftlich in Deutsch und Englisch Das wird Ihnen geboten ·ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio ·ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld ·ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima ·eine sehr gute Option, sich intern karrierebezogen weiterzuentwickeln ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende moderne Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden

      Advanced Quality Engineer (m/w/d)
      Westlicher Raum Stuttgart

      Ihre Aufgaben
      • Bearbeiten von Qualitätsanforderungen im Rahmen von Kundenanfragen
      • Aktive Mitarbeit in Projekten mit dem Ziel, in Zusammenarbeit mit dem Projektteam neue Produkte zur Serienreife zu bringen
      • Reklamationsbearbeitung mit Kunden – in der Projektphase
      • Prüfplanung incl. aller dafür notwendigen Prüfeinrichtungen auch Erstellung von den dazugehörigen Lastenheften
      • Durchführung von interne Prozessaudits im Projekt sowie die Betreuung von externen Prozessaudits
      • Koordination und Durchführung der Bemusterung an den Kunden
      • Freigabe der Bemusterung durch die Lieferanten (Planung & Durchführung Bemusterung liegt beim SQM/Einkauf)
      • Sicherstellung der Teilekennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
      • Verantwortung für die Erstellung von Prüfanweisungen in der Projektphase
      • Erstellen von Fehler- Merkmalskatalogen (Kundenrelevante Bauteile)
      • PPM Vereinbarungen mit Kunden festlegen
      • Projektspezifische Planung der Requalifizierung

      Ihre Qualifikationen

      • Abgeschlossenes technisches und/oder kaufmännisches Studium
      • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung idealerweise in der Automobil-Zulieferindustrie
      • Tief gehende Kenntnisse der der vorbeugenden Qualitätsplanung, APQP, VDA RGA,
      • Führungserfahrung von Projekt-Teams und interdisziplinär zusammengesetzten Teams von Vorteil
      • Sämtliche Werkzeuge der automobilen Qualitätsplanung wie APQP, VDA RGA, PLP, Validierungsplanung, PPAP/VDA 2 und Core Tools (FMEA, SPC etc.)
      • Umfangreiche Kenntnisse der wichtigsten automobilen Standards IATF 16949, VDA
      • Kenntnisse im Bereich 8D-Report, 5W, Ishikawa, Fehlerbaum
      • Bereit und fähig zur Zusammenarbeit mit unseren Auslandswerken
      • Sehr gute Sprachkenntnisse mündlich und schriftlich in Deutsch und Englisch

      Das wird Ihnen geboten

      • ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio
      • ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld
      • ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
      • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
      • eine sehr gute Option, sich intern karrierebezogen weiterzuentwickeln
      • ein attraktives Gehaltspaket
      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

      map Westlicher Raum Stuttgart update Permanent

      Customer Quality Engineer (m/w/d) (DE)

      [5491]

      Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden Customer Quality Engineer (m/w/d) Westlicher Raum Stuttgart  Ihre Aufgaben ·Kommunikation mit Kunden zu allen qualitätsbezogenen Themen ab erster Bemusterung bis End of Life ·Kommunikation spezifischer Kundenanforderungen zu Qualitätsthemen ·Schulung der Kollegen/innen zu spezifischen Kundenanforderungen und Spezifikationen ·Unterstützung der Produktionswerke bei der Problemlösung sowie Schadteilanalyseprozess sowie Eskalation von Kundenproblemen zum Customer Quality Manager ·Regelmäßiges Warranty Reporting ·Überwachung der Reklamationsbearbeitung in enger Zusammenarbeit mit den Qualitätsmanagern ·Teilnahme an Meetings zur Kundenqualität ·Überwachung von Änderungen in laufender Serie und Schnittstelle zum Kunden bzgl. PPAP in laufender Serie ·Verantwortung für Reklamationen im Streckengeschäft Ihre Qualifikationen ·Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung in der Automobilindustrie ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium ·Kenntnisse der Problemlösungsmethoden wie z.B. 8D, 5Why, Lessons Learned und Core Tools (FMEA, SPC, etc) ·Kenntnisse der wichtigsten automobilen Standards IATF 16949, VDA Standards etc ·Bereitschaft zur Fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit ·Interesse an internationaler Zusammenarbeit mit unseren Produktionswerken ·Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowohl in Deutsch als auch in Englisch Das wird Ihnen geboten ·ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio ·ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden

      Customer Quality Engineer (m/w/d)
      Westlicher Raum Stuttgart 

      Ihre Aufgaben
      • Kommunikation mit Kunden zu allen qualitätsbezogenen Themen ab erster Bemusterung bis End of Life
      • Kommunikation spezifischer Kundenanforderungen zu Qualitätsthemen
      • Schulung der Kollegen/innen zu spezifischen Kundenanforderungen und Spezifikationen
      • Unterstützung der Produktionswerke bei der Problemlösung sowie Schadteilanalyseprozess sowie Eskalation von Kundenproblemen zum Customer Quality Manager
      • Regelmäßiges Warranty Reporting
      • Überwachung der Reklamationsbearbeitung in enger Zusammenarbeit mit den Qualitätsmanagern
      • Teilnahme an Meetings zur Kundenqualität
      • Überwachung von Änderungen in laufender Serie und Schnittstelle zum Kunden bzgl. PPAP in laufender Serie
      • Verantwortung für Reklamationen im Streckengeschäft

      Ihre Qualifikationen

      • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung in der Automobilindustrie
      • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium
      • Kenntnisse der Problemlösungsmethoden wie z.B. 8D, 5Why, Lessons Learned und Core Tools (FMEA, SPC, etc)
      • Kenntnisse der wichtigsten automobilen Standards IATF 16949, VDA Standards etc
      • Bereitschaft zur Fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit
      • Interesse an internationaler Zusammenarbeit mit unseren Produktionswerken
      • Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowohl in Deutsch als auch in Englisch

      Das wird Ihnen geboten

      • ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio
      • ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld
      • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
      • ein attraktives Gehaltspaket
      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

      map Westlicher Raum Stuttgart update Permanent

      Teamleiter Toolmanagement (m/w/d) (DE)

      [5820]

      Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden Teamleiter Toolmanagement (m/w/d) Im westlichen Raum Stuttgarts Ihre Aufgaben ·Leitung des mehrköpfigen Teams in fachlicher und disziplinarischer Hinsicht inkl. Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen ·Strategische Optimierungen des Werkzeugmanagements vorantreiben ·Definition und Spezifizierung von Lastenheften und Standards in Bezug auf die Werkzeuge ·Plausibilisierung von Kosten und Sicherstellung der Beschaffungstermine ·Ansprechpartner der Lieferanten ·Standardisierung der Werkzeugtechnik in Form von Materialien, Komponenten, Festlegung von Ersatzteilen ·Beurteilung der technischen Machbarkeit der Produkte gemäß der Kundenanforderungen ·Ausarbeitung, Durchführung und Dokumentation von Abnahmen ·Planung, Durchführung und Bewertung von Maßnahmen zur Reifegradsteigerung von Produkten und Prozessen ·Fachliche Unterstützung der Werke weltweit bei auftretenden Problemen bei Werkzeugen oder Kernprozessen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich beendetes technisches Studium im Bereich Maschinenbau / Produktionstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation ·Berufserfahrung beim Automobilzulieferer, idealerweise im Kunststoffbereich ·Relevante Erfahrungen im Bereich Werkzeugbau und in Prozess- und Betriebsmittelplanung ·Kenntnisse zu Lean Management Methoden und Six Sigma Methodik ·Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Das wird Ihnen geboten ·ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio ·ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima ·ein attraktives Gehaltspaket   Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden

      Teamleiter Toolmanagement (m/w/d)
      Im westlichen Raum Stuttgarts

      Ihre Aufgaben
      • Leitung des mehrköpfigen Teams in fachlicher und disziplinarischer Hinsicht inkl. Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen
      • Strategische Optimierungen des Werkzeugmanagements vorantreiben
      • Definition und Spezifizierung von Lastenheften und Standards in Bezug auf die Werkzeuge
      • Plausibilisierung von Kosten und Sicherstellung der Beschaffungstermine
      • Ansprechpartner der Lieferanten
      • Standardisierung der Werkzeugtechnik in Form von Materialien, Komponenten, Festlegung von Ersatzteilen
      • Beurteilung der technischen Machbarkeit der Produkte gemäß der Kundenanforderungen
      • Ausarbeitung, Durchführung und Dokumentation von Abnahmen
      • Planung, Durchführung und Bewertung von Maßnahmen zur Reifegradsteigerung von Produkten und Prozessen
      • Fachliche Unterstützung der Werke weltweit bei auftretenden Problemen bei Werkzeugen oder Kernprozessen

      Ihre Qualifikationen

      • Erfolgreich beendetes technisches Studium im Bereich Maschinenbau / Produktionstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
      • Berufserfahrung beim Automobilzulieferer, idealerweise im Kunststoffbereich
      • Relevante Erfahrungen im Bereich Werkzeugbau und in Prozess- und Betriebsmittelplanung
      • Kenntnisse zu Lean Management Methoden und Six Sigma Methodik
      • Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position
      • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich

      Das wird Ihnen geboten

      • ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio
      • ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld
      • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
      • ein attraktives Gehaltspaket

       
      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.  

      map Im westlichen Raum Stuttgarts date_range 07.11.2022 update Permanent

      Prozesstechniker Spritzguss (m/w/d) (DE)

      [5732]
      Kunststoff, Kunststoffspritzguß, Spritzguss

      Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert.  Für einen Standort in Kaiserslautern suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als  Prozesstechniker Spritzguss (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung Ihre Aufgaben ·Organisatorische und technische Optimierung der Fertigungsprozesse im Bereich Spritzguss ·Ursachenanalyse von fehlerhaften Teilen und Initiieren von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung  ·Mitwirkung bei der Optimierung und Festlegung von Produktionsparametern ·Dokumentation von Fehlerbildern und darauffolgende Optimierungsmöglichkeiten ·Inbetriebnahme und Abnahme von neuen Produktionsmitteln ·Schulung und Weiterqualifikation interner Kollegen und Kolleginnen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff- und Kautschuktechnik ·Wünschenswert ist eine Weiterbildung zum Kunststofftechniker oder Meister (m/w/d) ·Berufserfahrung in der Betreuung von Spritzgussmaschinen ·Analytische Denk- und Vorgehensweise ·Kommunikationsstärke in der Kunststoff-Beratung von internen und externen Stellen ·Leidenschaft für den Kunststoffspritzguss ·Grundkenntnisse im Lean-Management und FMEA-Kenntnisse sowie Methoden zur Gestaltung und Verbesserung von Fertigungsabläufen (z.B. 5S, Poka Yoke) ·Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise ·Hohe Eigeninitiative und Teamfähigkeit Geboten wird Ihnen ·Eine anspruchsvolle Position im internationalen Kontext ·Die Mitarbeit in einem professionellen Umfeld mit einem hohen eigenen Gestaltungsspielraum ·Eine hervorragende Karriereperspektive ·Eine attraktive Vergütung nach einem gültigen Tarifvertrag ·Die Möglichkeit bis zu 38 Tagen Urlaub ·Möglichkeiten zur Weiterbildung ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert. 

      Für einen Standort in Kaiserslautern suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als 

      Prozesstechniker Spritzguss (m/w/d)
      in unbefristeter Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Organisatorische und technische Optimierung der Fertigungsprozesse im Bereich Spritzguss
      • Ursachenanalyse von fehlerhaften Teilen und Initiieren von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung 
      • Mitwirkung bei der Optimierung und Festlegung von Produktionsparametern
      • Dokumentation von Fehlerbildern und darauffolgende Optimierungsmöglichkeiten
      • Inbetriebnahme und Abnahme von neuen Produktionsmitteln
      • Schulung und Weiterqualifikation interner Kollegen und Kolleginnen

      Ihre Qualifikationen

      • Abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff- und Kautschuktechnik
      • Wünschenswert ist eine Weiterbildung zum Kunststofftechniker oder Meister (m/w/d)
      • Berufserfahrung in der Betreuung von Spritzgussmaschinen
      • Analytische Denk- und Vorgehensweise
      • Kommunikationsstärke in der Kunststoff-Beratung von internen und externen Stellen
      • Leidenschaft für den Kunststoffspritzguss
      • Grundkenntnisse im Lean-Management und FMEA-Kenntnisse sowie Methoden zur Gestaltung und Verbesserung von Fertigungsabläufen (z.B. 5S, Poka Yoke)
      • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
      • Hohe Eigeninitiative und Teamfähigkeit
      Geboten wird Ihnen
      • Eine anspruchsvolle Position im internationalen Kontext
      • Die Mitarbeit in einem professionellen Umfeld mit einem hohen eigenen Gestaltungsspielraum
      • Eine hervorragende Karriereperspektive
      • Eine attraktive Vergütung nach einem gültigen Tarifvertrag
      • Die Möglichkeit bis zu 38 Tagen Urlaub
      • Möglichkeiten zur Weiterbildung
      • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge


      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map Kaiserslautern, Deutschland date_range 01.10.2022 update Permanent
      Produktions- Qualitätswesen

      Plant HR Manager (m/f/d) (EN)

      [5784]
      Human Resources Controlling, Human Resources Development, Changemanagement

      Our client is a successful, internationally operating company in the automotive supply industry that develops and produces highly complex systems and components for automotive interiors. For a location near Zwickau, we are looking for a committed personality as a Plant HR Manager (m/f/d) to be filled in permanent position Your tasks ·Recommends to Plant Manager the HR Strategy to lead the employee development and employee engagement and thus increase Plant efficiency (the Plant will be capable to be successful through its employees)  ·Manages the HR Department  ·Supports HR Dept employees towards the application of the HR policy  ·Leads Comp & Ben policies in the Plant  ·Leads the Labor Relations Strategy  ·Leads and manages the organizational change process  ·Coordinates the Organizational development strategy (training & development plan)  ·Contributes to the implementation of a Manufacturing System ·Represents the company in relation to state authorities referring HR maters  ·Leads performance management process  ·Supports and implements the talent management strategy  ·Monitors and implements the legislation changes for full compliance in HR administration ·Manages the HR budget and contributes to defining the Labor budget (by providing input in economics, market trends, etc.) Your qualifications ·Bachelor's degree or equivalent qualification  ·Proven experience in managing HR activities in a complex organization (ideally min 500-1000 people)  ·Proven understanding and application of HR concepts  ·Proven ability to develop, implement and adapt an HR Strategy  ·Experience in cooperation with works councils ·Good command of English  ·Self-motivated person, stress resistant  ·Ability to coach employees, to build strong relations and networks  ·Very good interpersonal skills, strong personality being able to influence and motivate the team to respect the deadlines and achieve the targets You will be offered ·A challenging and responsible position in an international context ·Collaboration in a professional environment with your own creative freedom ·A very good career perspective ·A very attractive salary package If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Christina Köhler at Optares via christina.koehler@optares.de or by phone under +49 441 21879-11.

      Our client is a successful, internationally operating company in the automotive supply industry that develops and produces highly complex systems and components for automotive interiors.

      For a location near Zwickau, we are looking for a committed personality as a

      Plant HR Manager (m/f/d)
      to be filled in permanent position

      Your tasks
      • Recommends to Plant Manager the HR Strategy to lead the employee development and employee engagement and thus increase Plant efficiency (the Plant will be capable to be successful through its employees) 
      • Manages the HR Department 
      • Supports HR Dept employees towards the application of the HR policy 
      • Leads Comp & Ben policies in the Plant 
      • Leads the Labor Relations Strategy 
      • Leads and manages the organizational change process 
      • Coordinates the Organizational development strategy (training & development plan) 
      • Contributes to the implementation of a Manufacturing System
      • Represents the company in relation to state authorities referring HR maters 
      • Leads performance management process 
      • Supports and implements the talent management strategy 
      • Monitors and implements the legislation changes for full compliance in HR administration
      • Manages the HR budget and contributes to defining the Labor budget (by providing input in economics, market trends, etc.)

      Your qualifications

      • Bachelor's degree or equivalent qualification 
      • Proven experience in managing HR activities in a complex organization (ideally min 500-1000 people) 
      • Proven understanding and application of HR concepts 
      • Proven ability to develop, implement and adapt an HR Strategy 
      • Experience in cooperation with works councils
      • Good command of English 
      • Self-motivated person, stress resistant 
      • Ability to coach employees, to build strong relations and networks 
      • Very good interpersonal skills, strong personality being able to influence and motivate the team to respect the deadlines and achieve the targets

      You will be offered

      • A challenging and responsible position in an international context
      • Collaboration in a professional environment with your own creative freedom
      • A very good career perspective
      • A very attractive salary package


      If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Christina Köhler at Optares via christina.koehler@optares.de or by phone under +49 441 21879-11.

      map Zwickau, Deutschland date_range 04.10.2022 update Permanent
      Automotive Human Resources

      Plant HR Manager (m/w/d) (DE)

      [5785]
      Personalcontrolling, Personalentwicklung, Changemanagement

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als  Plant HR Manager (m/w/d) in Direktvermittlung Ihre Aufgaben ·Absprache der HR-Strategie mit dem Werksleiter, um die Mitarbeiterentwicklung und das Engagement der Mitarbeiter zu fördern und damit die Effizienz des Werks zu steigern ·Verwaltung der Personalabteilung ·Unterstützung der Mitarbeiter der Personalabteilung bei der Anwendung der Personalpolitik ·Leitung der Vergütungs- und Sozialleistungspolitik im Werk ·Strategie für die Arbeitsbeziehungen ·Leitung und Verwaltung des organisatorischen Chagemanagement-Prozesses ·Koordination der Strategie der Organisationsentwicklung (Schulungs- und Entwicklungsplan) ·Beitrag zur Einführung eines Manufacturing Systems ·Repräsentation des Unternehmens gegenüber staatlichen Behörden in Personalangelegenheiten ·Leitung des Leistungsmanagementprozesses ·Unterstützung und Implementierung der Talentmanagementstrategie ·Überwachung und Implementierung der Gesetzesänderungen zur vollständigen Einhaltung der HR-Verwaltung ·Verwaltung des HR-Budgets und Beitrag zur Festlegung des Arbeitsbudgets (durch das Bereitstellen von wirtschaftlichen Aspekten, Markttrends usw.) Ihre Qualifikationen ·Ein Bachelor-Abschluss oder eine vergleichbare Qualifikation ·Nachgewiesene Erfahrung im HR-Management in einer komplexen Organisation (idealerweise mindestens 500 - 1000 Mitarbeiter) ·Nachgewiesenes Verständnis und Anwendung von HR-Konzepten ·Nachgewiesene Fähigkeit zur Entwicklung, Umsetzung und Anpassung einer HR-Strategie ·Langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Gute Beherrschung der englischen Sprache ·Selbstmotivierte und stressresistente Person ·Fähigkeit, Mitarbeiter zu coachen, starke Beziehungen und Netzwerke aufzubauen ·Sehr gute zwischenmenschliche Fähigkeiten, starke Persönlichkeit, die in der Lage ist, das Team zu beeinflussen und zu motivieren, die Fristen einzuhalten und die Ziele zu erreichen Das wird Ihnen geboten ·Eine anspruchs- und verantwortungsvolle Position im internationalen Kontext ·Die Mitarbeit in einem professionellen Umfeld mit einem eigenen Gestaltungsspielraum ·Eine sehr gute Karriereperspektive ·Ein sehr attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert.
      Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als 

      Plant HR Manager (m/w/d)
      in Direktvermittlung

      Ihre Aufgaben
      • Absprache der HR-Strategie mit dem Werksleiter, um die Mitarbeiterentwicklung und das Engagement der Mitarbeiter zu fördern und damit die Effizienz des Werks zu steigern
      • Verwaltung der Personalabteilung
      • Unterstützung der Mitarbeiter der Personalabteilung bei der Anwendung der Personalpolitik
      • Leitung der Vergütungs- und Sozialleistungspolitik im Werk
      • Strategie für die Arbeitsbeziehungen
      • Leitung und Verwaltung des organisatorischen Chagemanagement-Prozesses
      • Koordination der Strategie der Organisationsentwicklung (Schulungs- und Entwicklungsplan)
      • Beitrag zur Einführung eines Manufacturing Systems
      • Repräsentation des Unternehmens gegenüber staatlichen Behörden in Personalangelegenheiten
      • Leitung des Leistungsmanagementprozesses
      • Unterstützung und Implementierung der Talentmanagementstrategie
      • Überwachung und Implementierung der Gesetzesänderungen zur vollständigen Einhaltung der HR-Verwaltung
      • Verwaltung des HR-Budgets und Beitrag zur Festlegung des Arbeitsbudgets (durch das Bereitstellen von
        wirtschaftlichen Aspekten, Markttrends usw.)

      Ihre Qualifikationen

      • Ein Bachelor-Abschluss oder eine vergleichbare Qualifikation
      • Nachgewiesene Erfahrung im HR-Management in einer komplexen Organisation (idealerweise mindestens 500 - 1000 Mitarbeiter)
      • Nachgewiesenes Verständnis und Anwendung von HR-Konzepten
      • Nachgewiesene Fähigkeit zur Entwicklung, Umsetzung und Anpassung einer HR-Strategie
      • Langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
      • Gute Beherrschung der englischen Sprache
      • Selbstmotivierte und stressresistente Person
      • Fähigkeit, Mitarbeiter zu coachen, starke Beziehungen und Netzwerke aufzubauen
      • Sehr gute zwischenmenschliche Fähigkeiten, starke Persönlichkeit, die in der Lage ist, das Team zu beeinflussen und zu motivieren, die Fristen einzuhalten und die Ziele zu erreichen

      Das wird Ihnen geboten

      • Eine anspruchs- und verantwortungsvolle Position im internationalen Kontext
      • Die Mitarbeit in einem professionellen Umfeld mit einem eigenen Gestaltungsspielraum
      • Eine sehr gute Karriereperspektive
      • Ein sehr attraktives Gehaltspaket

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map Zwickau, Deutschland date_range 04.10.2022 update Permanent
      Automotive Personalwesen

      Personalreferent (m/w/d) (DE)

      [5701]

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Karlsruhe eine engagierte Persönlichkeit als Personalreferent (m/w/d) in unbefristeter Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Unterstützung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen bei sämtlichen personalrelevanten Themen ·Personalsachbearbeitung (von On-Boarding bis Off-Boarding) ·Durchführung der personellen Einzelmaßnahmen, inkl. der Pflege der Personalakten und Stammdaten ·Pflege und Überwachung des Zeiterfassungssystems ·Prüfen von Gehalts- und Lohnauswertungen und ggfs. durchführen von Korrekturen ·Vorbereitung und Abstimmung der Abrechnungen ·Bewerbermanagement und Personalentwicklung ·Erstellung verschiedener Auswertungen zu personalrelevanten Kennzahlen Ihre Qualifikationen ·Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich des Personalwesens (idealerweise in der Automotive Branche) ·Kommunikationsfähigkeit sowie eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Gute Englischkenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert.
      Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Karlsruhe eine engagierte Persönlichkeit als

      Personalreferent (m/w/d)
      in unbefristeter Direktanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Unterstützung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen bei sämtlichen personalrelevanten Themen
      • Personalsachbearbeitung (von On-Boarding bis Off-Boarding)
      • Durchführung der personellen Einzelmaßnahmen, inkl. der Pflege der Personalakten und Stammdaten
      • Pflege und Überwachung des Zeiterfassungssystems
      • Prüfen von Gehalts- und Lohnauswertungen und ggfs. durchführen von Korrekturen
      • Vorbereitung und Abstimmung der Abrechnungen
      • Bewerbermanagement und Personalentwicklung
      • Erstellung verschiedener Auswertungen zu personalrelevanten Kennzahlen

      Ihre Qualifikationen

      • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
      • Mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich des Personalwesens (idealerweise in der Automotive Branche)
      • Kommunikationsfähigkeit sowie eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
      • Sehr gute Deutschkenntnisse
      • Gute Englischkenntnisse

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map 76437 Rastatt, Deutschland date_range 01.01.2023 update Permanent
      Personalwesen Human Ressources Automotive

      Marketing Director (m/w/d) Infectious Diseases (DE)

      [5809]

      As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age. Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives. For the next possible date we are looking for a committed personality as  Marketing Director (m/f/d) Infectious Diseases Region: Berlin Your tasks ·Leading Marketing, MCM and Inbound (Service) and Outbound (Inside Sales) Teams as Customer Experience powerhouse. ·Customer experience evangelist across journeys and touchpoints, internally and externally. ·Brand lead for BNT162b2 and with it leading the cross-functional team to execute integrated brand strategy and plan. ·Close cross-functional collaboration with Sales, Medical Affairs, Digital, Market Access, PMO and Public Affairs. ·Execute launch excellence and life-cycle initiatives across different stakeholders in a fast-paced environment. ·Working closely with healthcare professionals and key opinion leaders to create a deep market and therapy understanding. ·Monitor and manage vendor partnerships to ensure key activities are timely executed and within budget. ·Deputy to the Director Marketing & Sales during their absence. Your qualifications ·Scientific or similar degree, MBA or similar considered a plus with a minimum of 5 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities; Strong consulting experience preferred ·Proven track record in marketing of biopharmaceutical products, including marketing and optional sales within the German vaccine market ·Vaccines or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is highly desirable ·Ambition to work on a blockbuster product with lightspeed requirements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization ·High resilience, superior endurance with engaging personality to inspire and lead a cross-functional team ·Strong analytical and organizational skills combined with very strong collaboration, team- and alignment-building skills ·Ability to effectively manage senior level relationships ·Fluency in German and English If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Inken Steinkamp at Optares Medical via inken.steinkamp@optares.de or by phone under 0049 441 21879 41

      As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age.
      Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives.

      For the next possible date we are looking for a committed personality as 


      Marketing Director (m/f/d) Infectious Diseases
      Region: Berlin

      Your tasks
      • Leading Marketing, MCM and Inbound (Service) and Outbound (Inside Sales) Teams as Customer Experience powerhouse.
      • Customer experience evangelist across journeys and touchpoints, internally and externally.
      • Brand lead for BNT162b2 and with it leading the cross-functional team to execute integrated brand strategy and plan.
      • Close cross-functional collaboration with Sales, Medical Affairs, Digital, Market Access, PMO and Public Affairs.
      • Execute launch excellence and life-cycle initiatives across different stakeholders in a fast-paced environment.
      • Working closely with healthcare professionals and key opinion leaders to create a deep market and therapy understanding.
      • Monitor and manage vendor partnerships to ensure key activities are timely executed and within budget.
      • Deputy to the Director Marketing & Sales during their absence.

      Your qualifications

      • Scientific or similar degree, MBA or similar considered a plus with a minimum of 5 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities; Strong consulting experience preferred
      • Proven track record in marketing of biopharmaceutical products, including marketing and optional sales within the German vaccine market
      • Vaccines or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is highly desirable
      • Ambition to work on a blockbuster product with lightspeed requirements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization
      • High resilience, superior endurance with engaging personality to inspire and lead a cross-functional team
      • Strong analytical and organizational skills combined with very strong collaboration, team- and alignment-building skills
      • Ability to effectively manage senior level relationships
      • Fluency in German and English


      If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Inken Steinkamp at Optares Medical via inken.steinkamp@optares.de or by phone under 0049 441 21879 41

      map Berlin, Deutschland date_range 24.10.2022 update Permanent

      HR Business Partner (m/w/d) (DE)

      [5819]

      Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe, innovative Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen Produktionsstandort im Raum Nordrhein-Westfalen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden HR Business Partner (m/w/d) Raum Nordrhein-Westfalen Ihre Aufgaben ·Verantwortung für das operative Personalmanagement in enger Abstimmung mit der Personalleitung und den Fachabteilungen ·Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter im gesamten Employee-Lifecycle ·Steuerung des Recruitings inkl. Durchführung von Interviews und Übernahme des gesamten Einstellungsprozesses ·Durchführung von Personalgesprächen und Unterstützung bei übergeordneten Personalprogrammen (z.B. Leistungsbeurteilungen) ·Enge Zusammenarbeit mit der Personalleitung sowie Werksleitung, der lokalen Arbeitnehmervertretung sowie dem internationalen Netzwerk des Betreuungsbereichs ·Bearbeitung von Sonderprojekten und Unterstützung bei der Optimierung von HR-Prozessen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in BWL oder vergleichbar, gerne mit Schwerpunkt HR ·Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im HR-Bereich ·Authentische, empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit ·Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick ·Kundenorientierung und Hands-on-Mentalität ·Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht und SAP-HR von Vorteil ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten ·flexible Strukturen, wie Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten ·umfassende Sport- und Gesundheitsprogramme ·Themen, wie betriebliche Altersvorsorge mit Firmenzuschuss Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

      Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe, innovative Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen Produktionsstandort im Raum Nordrhein-Westfalen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden

      HR Business Partner (m/w/d)
      Raum Nordrhein-Westfalen

      Ihre Aufgaben
      • Verantwortung für das operative Personalmanagement in enger Abstimmung mit der Personalleitung und den Fachabteilungen
      • Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter im gesamten Employee-Lifecycle
      • Steuerung des Recruitings inkl. Durchführung von Interviews und Übernahme des gesamten Einstellungsprozesses
      • Durchführung von Personalgesprächen und Unterstützung bei übergeordneten Personalprogrammen (z.B. Leistungsbeurteilungen)
      • Enge Zusammenarbeit mit der Personalleitung sowie Werksleitung, der lokalen Arbeitnehmervertretung sowie dem internationalen Netzwerk des Betreuungsbereichs
      • Bearbeitung von Sonderprojekten und Unterstützung bei der Optimierung von HR-Prozessen

      Ihre Qualifikationen

      • Abgeschlossenes Studium in BWL oder vergleichbar, gerne mit Schwerpunkt HR
      • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im HR-Bereich
      • Authentische, empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit
      • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick
      • Kundenorientierung und Hands-on-Mentalität
      • Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht und SAP-HR von Vorteil
      • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

      Das wird Ihnen geboten

      • umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • flexible Strukturen, wie Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten
      • umfassende Sport- und Gesundheitsprogramme
      • Themen, wie betriebliche Altersvorsorge mit Firmenzuschuss
      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

      map Raum Nordrhein-Westfalen date_range 07.11.2022 update Permanent

      Personalleiter (m/w/d) (DE)

      [5788]

      Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe, innovative Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen Produktionsstandort im Raum Nordrhein-Westfalen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden Personalleiter (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich  ·Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams im Werk ·Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse im Werk ·Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den globalen HR Business Partnern, dem internationalen Netzwerk des Betreuungsbereiches sowie mit der lokalen Arbeitnehmervertretung zusammen ·Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ·Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter ·Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar ·Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit ·Führungserfahrung, idealerweise im Personalbereich ·Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist ·Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten ·Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert ·Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil ·Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten ·flexible Strukturen, wie Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten ·umfassende Sport- und Gesundheitsprogramme ·Themen, wie betriebliche Altersvorsorge mit Firmenzuschuss Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

      Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe, innovative Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen Produktionsstandort im Raum Nordrhein-Westfalen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden


      Personalleiter (m/w/d)

      Ihre Aufgaben
      • Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich 
      • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams im Werk
      • Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse im Werk
      • Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den globalen HR Business Partnern, dem internationalen Netzwerk des Betreuungsbereiches sowie mit der lokalen Arbeitnehmervertretung zusammen
      • Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
      • Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter
      • Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements

      Ihre Qualifikationen

      • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
      • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit
      • Führungserfahrung, idealerweise im Personalbereich
      • Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist
      • Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten
      • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert
      • Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil
      • Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse
      • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

      Das wird Ihnen geboten

      • umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • flexible Strukturen, wie Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten
      • umfassende Sport- und Gesundheitsprogramme
      • Themen, wie betriebliche Altersvorsorge mit Firmenzuschuss
      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

      map Raum Nordrhein-Westfalen date_range 05.10.2022 update Permanent
      Automotive Pesonal

      Program Controller (m/w/d) (DE)

      [5817]

      Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für die Unternehmenszentrale im Raum Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Program Controller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für das Erstellen und Einhalten von Businessplänen der Division und Überprüfung der zugrunde liegenden Annahmen ·Leitung der Aktivitäten des Kalkulationsteams und rechtzeitige Sicherstellung der Aktualisierungsprozesse des Geschäftsplans ·Kontinuierlicher Austausch mit dem Program Management und Unterstützung bei der Implementierung und Nachverfolgung definierter Verbesserungsmaßnahmen ·Aufzeigen des Program-Cash-Status und Handlungsempfehlungen an das Management ·Bereitstellung der Finanzkommunikation für das Kernteam, das Management und die beteiligten Werke ·Gewährleistung einer stabilen Übergabe der Finanzaufgaben an die Werke nach SOP ·Sicherstellung der Einhaltung der Program Controlling Verfahren Ihre Qualifikationen ·Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Ingenieurwesens mit Abschluss in Finanzen oder Master-Abschluss in Finanzen ·Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in einem industriellen Umfeld einschließlich erster Controlling-Erfahrung auf Werksebene, vorzugsweise im Automotive ·Kenntnisse von Programmcontrollingprozessen und -tools (einschließlich SAP PS) ·Fähigkeit zur Bereitstellung qualitativer und zuverlässiger Informationen und zur Arbeit auf Projektmanagementbasis ·Fähigkeit, mit Unsicherheiten umzugehen ·Unternehmerische Denkweise ·Nachweislich gute Kommunikationsfähigkeiten und Selbstständigkeit ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Französisch ist ein Plus) Das wird Ihnen geboten ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für die Unternehmenszentrale im Raum Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten


      Program Controller (m/w/d)


      Ihre Aufgaben

      • Verantwortlich für das Erstellen und Einhalten von Businessplänen der Division und Überprüfung der zugrunde liegenden Annahmen
      • Leitung der Aktivitäten des Kalkulationsteams und rechtzeitige Sicherstellung der Aktualisierungsprozesse des Geschäftsplans
      • Kontinuierlicher Austausch mit dem Program Management und Unterstützung bei der Implementierung und Nachverfolgung definierter Verbesserungsmaßnahmen
      • Aufzeigen des Program-Cash-Status und Handlungsempfehlungen an das Management
      • Bereitstellung der Finanzkommunikation für das Kernteam, das Management und die beteiligten Werke
      • Gewährleistung einer stabilen Übergabe der Finanzaufgaben an die Werke nach SOP
      • Sicherstellung der Einhaltung der Program Controlling Verfahren

      Ihre Qualifikationen

      • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Ingenieurwesens mit Abschluss in Finanzen oder Master-Abschluss in Finanzen
      • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in einem industriellen Umfeld einschließlich erster Controlling-Erfahrung auf Werksebene, vorzugsweise im Automotive
      • Kenntnisse von Programmcontrollingprozessen und -tools (einschließlich SAP PS)
      • Fähigkeit zur Bereitstellung qualitativer und zuverlässiger Informationen und zur Arbeit auf Projektmanagementbasis
      • Fähigkeit, mit Unsicherheiten umzugehen
      • Unternehmerische Denkweise
      • Nachweislich gute Kommunikationsfähigkeiten und Selbstständigkeit
      • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Französisch ist ein Plus)

      Das wird Ihnen geboten

      • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
      • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
      • ein attraktives Gehaltspaket


      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

      map Raum Karlsruhe date_range 04.11.2022 update Permanent
      Automotive Controlling

      Congress Manager - DACH (m/f/d) (DE)

      [5806]

      Unser Mandant ist ein junges, innovatives, biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger onkologischer Therapeutika spezialisiert hat. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Congress Manager - DACH (m/w/d)  in Arbeitnehmerüberlassung für 12 Monate In dieser Rolle sind Sie zentrale Schnittstelle zwischen den Markenteams für die Kongressorganisation, bieten Unterstützung für den Marketing-Direktor und Marketing-Manager und repräsentieren das Onkologie-Team bei verschiedenen Kongressen.  Ihre Aufgaben ·Zentraler Ansprechpartner für externe Partner bei der Durchführung interner und externer Veranstaltungen ·Aufbau eines Projektmanagements für verschiedene Veranstaltungen/Aktivitäten ·Planung und Durchführung aller internen Aktivitäten im Vorfeld von Kongressen/Veranstaltungen sowie aller Aktivitäten während der jeweiligen Veranstaltung selbst ·Hauptrolle in der Organisation und aktive Beteiligung am Kongress-Briefing des Kongress-Teams vor Ort ·Sicherstellung einer adäquaten Kommunikation mit allen internen relevanten Stakeholdern für vollständige Transparenz und Information über Kongresse, Events und Aktivitäten ·Budgetverwaltung der jeweiligen kommerziellen Veranstaltungen ·Aktive Stütze der Geschäftsführung durch die Übernahme von allgemeinen Organisations- und Verwaltungsaufgaben wie Bearbeitung von Reisekostenanträgen, Koordination von Reise- und Unterkunftsbuchungen und Mail- und Telefonkontakt bei externen Anfragen ·Unterstützung des Marketing-Direktors und des Marketing-Managers bei der Entwicklung und Umsetzung von Kongressmaterialien und anderen Inhalten der Markenkommunikation Ihre Qualifikationen ·Sehr gute Projektmanagement- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse  ·Berufserfahrungen im Event- bzw. Kongressmananagement mit fundierten Kenntnissen in der Durchführung oder Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen  ·Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie ausgeprägtes Verhandlungs- und Diplomatiegeschick  ·Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Flexibilität ·Selbständigkeit und Engagement  ·Sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant ist ein junges, innovatives, biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger onkologischer Therapeutika spezialisiert hat.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

      Congress Manager - DACH (m/w/d) 
      in Arbeitnehmerüberlassung für 12 Monate

      In dieser Rolle sind Sie zentrale Schnittstelle zwischen den Markenteams für die Kongressorganisation, bieten Unterstützung für den Marketing-Direktor und Marketing-Manager und repräsentieren das Onkologie-Team bei verschiedenen Kongressen. 

      Ihre Aufgaben
      • Zentraler Ansprechpartner für externe Partner bei der Durchführung interner und externer Veranstaltungen
      • Aufbau eines Projektmanagements für verschiedene Veranstaltungen/Aktivitäten
      • Planung und Durchführung aller internen Aktivitäten im Vorfeld von Kongressen/Veranstaltungen sowie aller Aktivitäten während der jeweiligen Veranstaltung selbst
      • Hauptrolle in der Organisation und aktive Beteiligung am Kongress-Briefing des Kongress-Teams vor Ort
      • Sicherstellung einer adäquaten Kommunikation mit allen internen relevanten Stakeholdern für vollständige Transparenz und Information über Kongresse, Events und Aktivitäten
      • Budgetverwaltung der jeweiligen kommerziellen Veranstaltungen
      • Aktive Stütze der Geschäftsführung durch die Übernahme von allgemeinen Organisations- und Verwaltungsaufgaben wie Bearbeitung von Reisekostenanträgen, Koordination von Reise- und Unterkunftsbuchungen und Mail- und Telefonkontakt bei externen Anfragen
      • Unterstützung des Marketing-Direktors und des Marketing-Managers bei der Entwicklung und Umsetzung von Kongressmaterialien und anderen Inhalten der Markenkommunikation

      Ihre Qualifikationen

      • Sehr gute Projektmanagement- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse 
      • Berufserfahrungen im Event- bzw. Kongressmananagement mit fundierten Kenntnissen in der Durchführung oder Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen 
      • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie ausgeprägtes Verhandlungs- und Diplomatiegeschick 
      • Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Flexibilität
      • Selbständigkeit und Engagement 
      • Sehr gute Englischkenntnisse

      Das wird Ihnen geboten

      • 30 Tage Urlaub
      • Vermögenswirksame Leistungen
      • Überstundenregelung
      • Weihnachts- und Urlaubsgeld
      • Work-Life-Balance
      • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
      • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
      • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

      map München, Deutschland date_range 01.01.2023 update Temporary
      Pharma- Marketing Event Projektmanagement remote Medical

      MRO Buyer (m/w/d) (DE)

      [5746]

      Unser Auftraggeber ist ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das innovative Kunststoffspritzgusssysteme entwickelt und produziert. Zu den Kunden zählen zahlreiche namhafte Automobilhersteller. Für den Produktionsstandort südlich von Fulda suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als MRO Buyer (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Identifizieren von Potentialen zur Deckung der MRO-Bedarfe des Standortes ·Unterstützen der betrieblichen Abläufe durch optimales Lieferantenmanagement ·Managen verschiedener Warengruppen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Produktionsbereichen ·Verantwortlich für den Anfrageprozess zur Auftragsvergabe sowie anschließende Empfehlung entsprechend der Prozessvorgaben und verschiedener Ziele ·Erarbeiten von Programmen zur Kostensenkung ·Lösung von Konflikten im Zusammenhang mit Lieferanten ·Verantwortlich für den Bestellprozess bis hin zur Unterstützung des Zahlungsprozesses Ihre Qualifikationen ·Technischer oder kaufmännischer Abschluss mit dem Schwerpunkt im Einkauf ·Vorhandene Berufserfahrung im Bereich des Einkaufs bei einem industriell und international agierenden Unternehmen ·Erste Erfahrungen im gewerblichen indirekten Einkauf sind von Vorteil (MRO) ·Team- und Kommunikationsfähigkeit ·Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (mündlich sowie schriftlich) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      Unser Auftraggeber ist ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das innovative Kunststoffspritzgusssysteme entwickelt und produziert. Zu den Kunden zählen zahlreiche namhafte Automobilhersteller.

      Für den Produktionsstandort südlich von Fulda suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

      MRO Buyer (m/w/d)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Identifizieren von Potentialen zur Deckung der MRO-Bedarfe des Standortes
      • Unterstützen der betrieblichen Abläufe durch optimales Lieferantenmanagement
      • Managen verschiedener Warengruppen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Produktionsbereichen
      • Verantwortlich für den Anfrageprozess zur Auftragsvergabe sowie anschließende Empfehlung entsprechend der Prozessvorgaben und verschiedener Ziele
      • Erarbeiten von Programmen zur Kostensenkung
      • Lösung von Konflikten im Zusammenhang mit Lieferanten
      • Verantwortlich für den Bestellprozess bis hin zur Unterstützung des Zahlungsprozesses

      Ihre Qualifikationen

      • Technischer oder kaufmännischer Abschluss mit dem Schwerpunkt im Einkauf
      • Vorhandene Berufserfahrung im Bereich des Einkaufs bei einem industriell und international agierenden Unternehmen
      • Erste Erfahrungen im gewerblichen indirekten Einkauf sind von Vorteil (MRO)
      • Team- und Kommunikationsfähigkeit
      • Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (mündlich sowie schriftlich)

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      map Fulda, Deutschland date_range 31.08.2022 update Permanent
      Einkauf MRO Lieferantenmanagement Automotive

      Plant Manager Elektronikfertigung (m/w/d) (DE)

      [5656]

      Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen im Raum Karlsruhe gelegenen, expandierenden Standort im Bereich Elektronikfertigung mit 250 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden Plant Manager Elektronikfertigung (m/w/d) Raum Karlsruhe Ihre Aufgaben ·Leitung des Werkes, die gesamte Prozesskette von der Auftragsannahme bis zur Auslieferung betreffend ·Sicherstellung einer termingerechten und kosteneffizienten Fertigung unter Wahrung höchster Qualitätsstandards ·Verantwortung für die strategische Ausrichtung und P&L des Werkes ·Weiterentwicklung und Unterstützung der Führungskräfte im Werk ·Kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Produktqualität, sowohl durch gezielte Projekte als auch unter Anwendung von KVP ·Proaktive Sicherstellung reibungsloser Produktanläufe im Werk ·Enge Zusammenarbeit mit anderen Werken, was die Standardisierung von Prozessen und Strukturen anbelangt ·Enge Kollaboration mit den Entwicklungsabteilungen der Business Units Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium oder anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation ·Praxiserfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition im produzierenden Elektronik-Umfeld ·Erfahrung im Bereich Automotive ·Kenntnis der Abläufe beim Launch eines Elektronik-Produkts ·Gute Expertise im Bereich Stakeholder-Management in einer Matrixorganisation und Fähigkeit unterschiedliche Interessen adäquat zu priorisieren und zu verfolgen ·Einschlägige Mitarbeiterführungsexpertise ·Hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit ·Reisebereitschaft Das wird Ihnen geboten ·ein anspruchsvolles, flexibles und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit einem hochinnovativen, zukunftsträchtigen Produktbereich ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima und flachen Hierarchien ·die Mitarbeit in einem renommierten, exzellent aufgestellten Unternehmen ·ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten ·ein attraktives Gehaltspaket inklusive Dienstwagen und Bonus Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

      Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen im Raum Karlsruhe gelegenen, expandierenden Standort im Bereich Elektronikfertigung mit 250 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden


      Plant Manager Elektronikfertigung (m/w/d)
      Raum Karlsruhe

      Ihre Aufgaben

      • Leitung des Werkes, die gesamte Prozesskette von der Auftragsannahme bis zur Auslieferung betreffend
      • Sicherstellung einer termingerechten und kosteneffizienten Fertigung unter Wahrung höchster Qualitätsstandards
      • Verantwortung für die strategische Ausrichtung und P&L des Werkes
      • Weiterentwicklung und Unterstützung der Führungskräfte im Werk
      • Kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Produktqualität, sowohl durch gezielte Projekte als auch unter Anwendung von KVP
      • Proaktive Sicherstellung reibungsloser Produktanläufe im Werk
      • Enge Zusammenarbeit mit anderen Werken, was die Standardisierung von Prozessen und Strukturen anbelangt
      • Enge Kollaboration mit den Entwicklungsabteilungen der Business Units

      Ihre Qualifikationen

      • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium oder anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation
      • Praxiserfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition im produzierenden Elektronik-Umfeld
      • Erfahrung im Bereich Automotive
      • Kenntnis der Abläufe beim Launch eines Elektronik-Produkts
      • Gute Expertise im Bereich Stakeholder-Management in einer Matrixorganisation und Fähigkeit unterschiedliche Interessen adäquat zu priorisieren und zu verfolgen
      • Einschlägige Mitarbeiterführungsexpertise
      • Hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
      • Reisebereitschaft

      Das wird Ihnen geboten

      • ein anspruchsvolles, flexibles und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit einem hochinnovativen, zukunftsträchtigen Produktbereich
      • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima und flachen Hierarchien
      • die Mitarbeit in einem renommierten, exzellent aufgestellten Unternehmen
      • ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
      • ein attraktives Gehaltspaket inklusive Dienstwagen und Bonus

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

      map Raum Karlsruhe date_range 04.07.2022 update Permanent

      Ingenieur (m/w/d) Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik (DE)

      [5808]

      Unser Kunde gehört zu einem international führenden Hersteller von Energiespeichern. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Ingenieur (m/w/d) Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Ganzheitliche Planung aller Arbeiten und Anlagen für den Bereich: Lüftungstechnik, Kühlwasser- und Klimaanlagen, Heizungsanlagen sowie Industriestaubsauganlagen einschl. der Erstellung von Ausführungszeichnungen in CAD ·Ausschreibung und Anfrage der geplanten Arbeiten sowie Mitwirken bei der Auftragsvergabe  ·Organisation der entsprechenden Arbeiten in Abstimmung mit den betroffenen Produktionsabteilungen, Einweisung und Betreuung der Handwerker sowie Einweisung und Schulung der Mitarbeiter ·Zusammenführen der verschiedenen Gewerke und einholen aller notwendigen Dokumente für den reibungslosen Ablauf der Projekte  ·Mitwirken in den Projektteams, auch über den eigenen Fachbereich hinaus  ·Budgetüberwachung und Kostenkontrolle  ·Mitwirken bei der Erstellung der CE Erklärung für Neuanlagen  ·Erstellen der Anlagendokumentation  ·Unterstützung der Instandhaltung bei wichtigen und/oder speziellen Instandhaltungsaufgaben  ·Pflegen und Weiterentwickeln von Werksnormen Ihre Qualifikationen ·Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder Ingenieur in der Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik ·Erfahrung in der Arbeit mit Auto-CAD ·SAP-Kenntnisse ·Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (Outlook, Word, Excel, Powerpoint, etc.) ·Englisch fließend in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Eine spannende Herausforderung in einem zukunftsträchtigen Produktumfeld bei einem Global Player der Automotive-Industrie ·Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit sozialem Engagement und Nachhaltigkeit ·Eine attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde gehört zu einem international führenden Hersteller von Energiespeichern.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

      Ingenieur (m/w/d) Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Ganzheitliche Planung aller Arbeiten und Anlagen für den Bereich: Lüftungstechnik, Kühlwasser- und Klimaanlagen, Heizungsanlagen sowie Industriestaubsauganlagen einschl. der Erstellung von Ausführungszeichnungen in CAD
      • Ausschreibung und Anfrage der geplanten Arbeiten sowie Mitwirken bei der Auftragsvergabe 
      • Organisation der entsprechenden Arbeiten in Abstimmung mit den betroffenen Produktionsabteilungen, Einweisung und Betreuung der Handwerker sowie Einweisung und Schulung der Mitarbeiter
      • Zusammenführen der verschiedenen Gewerke und einholen aller notwendigen Dokumente für den reibungslosen Ablauf der Projekte 
      • Mitwirken in den Projektteams, auch über den eigenen Fachbereich hinaus 
      • Budgetüberwachung und Kostenkontrolle 
      • Mitwirken bei der Erstellung der CE Erklärung für Neuanlagen 
      • Erstellen der Anlagendokumentation 
      • Unterstützung der Instandhaltung bei wichtigen und/oder speziellen Instandhaltungsaufgaben 
      • Pflegen und Weiterentwickeln von Werksnormen

      Ihre Qualifikationen

      • Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder Ingenieur in der Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik
      • Erfahrung in der Arbeit mit Auto-CAD
      • SAP-Kenntnisse
      • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (Outlook, Word, Excel, Powerpoint, etc.)
      • Englisch fließend in Wort und Schrift

      Das wird Ihnen geboten

      • Eine spannende Herausforderung in einem zukunftsträchtigen Produktumfeld bei einem Global Player der Automotive-Industrie
      • Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit sozialem Engagement und Nachhaltigkeit
      • Eine attraktives Gehaltspaket

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      map Hannover, Deutschland date_range 24.10.2022 update Permanent
      Ingenieur Heizungstechnik Lüftungstechnik Klimatechnik

      Business Communications Manager (m/f/d) (DE)

      [5807]

      Our client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional development pipline his own. Especially in the areas of Rheumatology and Nephrology the company is about to set new standards. You will be responsible for the next upcoming and supposed to be blockbuster vaccine of our client dealing with severe respiratory infections. Our client is thriving to receive market auhtorization a first-in-class drug within the first half fo 2023. This and the growing team offer great development perspectives for the new colleague. If you are looking for a real occupation that provides you with maximum freedom and a servant leader on top then we are looking for you as a  Business Communications Manager (m/f/d) Your tasks ·Delivering relevant, impactful, and measurable external and internal communication activities in Germany to support near-term business objectives and establish our company in infectious medical areas on the long run  ·In close collaboration with the Business Communications Lead: strategic planning, implementing, and measuring business and trade communications, as well as disease awareness campaign strategies that generate coverage in variety of national and regional (media) channels to support business objectives ·Creating and managing content for the German media environment and selecting other stakeholders including payers, policy makers and patient groups ·Translating complex, scientific issues into clear communications to a range of audiences, including lay and trade ·Closing cross-functional cooperation with the respective commercial and medical teams and other internal stakeholders ·Establishing collaboration and leading external comms/PR-agencies ·Ensuring our messaging and tone is consistent by aligning with communications around our global corporate initiatives and how they relate to the German environment ·Finally, this role will protect and enhance the reputation of our company through effective management of product and business-related issues Your qualifications ·Bachelor´s degree or Masters degree, MBA or state examination ·Several years of work experience in the healthcare sector with an industry company or related service provider, including working with current digital communications technologies and strategies. ·Experience in strategic planning, x-functional teamwork, and project management ·Communications experience in the healthcare sector in Germany, Austria or Switzerland ·Excellent written and verbal communication skills in German and English ·High personal accountability and integrity combined with the ability and experience to influence decision-making at a strategic level ·Ability to identify and focus on key issues and priorities, managing multiple competing and diverse projects simultaneously ·Experience in the management of external agencies, ensuring full and complete briefs that enable relevant ideas and timely delivery of measurable projects within budget ·Knowledge of the German media environment and healthcare environment ·Experience and understanding of German healthcare system and pharmaceutical industry environment with working knowledge of the respective regulations and legislations If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under +49 441 21879-34

      Our client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional development pipline his own. Especially in the areas of Rheumatology and Nephrology the company is about to set new standards.

      You will be responsible for the next upcoming and supposed to be blockbuster vaccine of our client dealing with severe respiratory infections. Our client is thriving to receive market auhtorization a first-in-class drug within the first half fo 2023. This and the growing team offer great development perspectives for the new colleague.

      If you are looking for a real occupation that provides you with maximum freedom and a servant leader on top then we are looking for you as a 

      Business Communications Manager (m/f/d)

      Your tasks
      • Delivering relevant, impactful, and measurable external and internal communication activities in Germany to support near-term business objectives and establish our company in infectious medical areas on the long run 
      • In close collaboration with the Business Communications Lead: strategic planning, implementing, and measuring business and trade communications, as well as disease awareness campaign strategies that generate coverage in variety of national and regional (media) channels to support business objectives
      • Creating and managing content for the German media environment and selecting other stakeholders including payers, policy makers and patient groups
      • Translating complex, scientific issues into clear communications to a range of audiences, including lay and trade
      • Closing cross-functional cooperation with the respective commercial and medical teams and other internal stakeholders
      • Establishing collaboration and leading external comms/PR-agencies
      • Ensuring our messaging and tone is consistent by aligning with communications around our global corporate initiatives and how they relate to the German environment
      • Finally, this role will protect and enhance the reputation of our company through effective management of product and business-related issues

      Your qualifications

      • Bachelor´s degree or Masters degree, MBA or state examination
      • Several years of work experience in the healthcare sector with an industry company or related service provider, including working with current digital communications technologies and strategies.
      • Experience in strategic planning, x-functional teamwork, and project management
      • Communications experience in the healthcare sector in Germany, Austria or Switzerland
      • Excellent written and verbal communication skills in German and English
      • High personal accountability and integrity combined with the ability and experience to influence decision-making at a strategic level
      • Ability to identify and focus on key issues and priorities, managing multiple competing and diverse projects simultaneously
      • Experience in the management of external agencies, ensuring full and complete briefs that enable relevant ideas and timely delivery of measurable projects within budget
      • Knowledge of the German media environment and healthcare environment
      • Experience and understanding of German healthcare system and pharmaceutical industry environment with working knowledge of the respective regulations and legislations

      If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under +49 441 21879-34

      map München, Deutschland date_range 24.10.2022 update Permanent
      Medical Communication

      Junior Controller (m/w/d) (DE)

      [5800]

      Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als Financial Accountant (w/m/d) in Festanstellung (Teilzeit möglich) Ihre Aufgaben ·Unterstützung bei der Bewirtschaftung der Finanz-, Anlagen-, Lager-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung ·Erstellen von Steueranmeldungen (UVA) und statistischen Meldungen   ·Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen ·Mitarbeit bei Projekten in finanzieller sowie administrativer Funktion Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Steuerfachangestellte, oder vergleichbares) ·Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung und/oder Controlling  ·Anwenderkenntnisse mit Microsoft-Office-Programmen ·Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB ·Strukturierte, gewissenhafte, termintreue Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch  ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Vereinbarkeit von Beruf und Familie · 30 Tage Urlaub ·E-Autos gratis laden ·Internationale Teams ·Kollegiales Arbeitsklima und motivierender Teamspirit ·Gelebte Innovationskultur ·Regelmäßige Mitarbeiter-Events ·Sicherer Arbeitsplatz ·Gute betriebliche Altersvorsorge Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Lenard Schrader unter der Rufnummer +49 441 21879 29 oder via E-Mail an mareike.weldemann@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als

      Financial Accountant (w/m/d)
      in Festanstellung (Teilzeit möglich)

      Ihre Aufgaben

      • Unterstützung bei der Bewirtschaftung der Finanz-, Anlagen-, Lager-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
      • Erstellen von Steueranmeldungen (UVA) und statistischen Meldungen  
      • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
      • Mitarbeit bei Projekten in finanzieller sowie administrativer Funktion

      Ihre Qualifikationen

      • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Steuerfachangestellte, oder vergleichbares)
      • Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung und/oder Controlling 
      • Anwenderkenntnisse mit Microsoft-Office-Programmen
      • Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB
      • Strukturierte, gewissenhafte, termintreue Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch 
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Das wird Ihnen geboten

      • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
      • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
      • 30 Tage Urlaub
      • E-Autos gratis laden
      • Internationale Teams
      • Kollegiales Arbeitsklima und motivierender Teamspirit
      • Gelebte Innovationskultur
      • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
      • Sicherer Arbeitsplatz
      • Gute betriebliche Altersvorsorge

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Lenard Schrader unter der Rufnummer +49 441 21879 29 oder via E-Mail an mareike.weldemann@optares.de zur Verfügung.

      map München, Deutschland date_range 13.10.2022 update Permanent
      Automotive Controlling Rechnungswesen

      IT Coordinator (m/w/d) (DE)

      [5801]
      IT, Netzwerkadministration, Softwarebetreuung, Telekommunikationstechnologie, IT-Infrastruktur

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Das Unternehmen steht weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Remscheid eine engagierte Persönlichkeit als IT Coordinator (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Sämtliche Aufgaben im Bereich der IT-Infrastruktur (unter anderem Netzwerkadministration) ·Ansprechpartner bei IT relevanten Belangen ·Verwaltung der Installation von Soft- und Hardware ·Sicherstellung der Systemverfügbarkeit ·Prozessoptimierungen im Bereich der IT ·IT Projekte in verschiedenen Bereichen ·Fehleranalyse/-beseitigung im Server- und Client-Umfeld ·Planung und Umsetzung eines definierten Netzwerklayouts entsprechend der Anforderungen ·Aufstellung des IT-Budgetplans ·Mitarbeit im zentralen Entwicklungsprozess ·Fachliche Führung von Mitarbeitern an zwei Standorten ·Kommunikation mit externen Dienstleistern Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Netzwerkadministration und der Hardware-/Softwarebetreuung ·Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten ·Klare und gründliche Analysen von komplexen Sachverhalten ·Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld ·Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben  ·Mitarbeitervergünstigungen  ·Eine Gruppenunfallversicherung ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge  ·Eine attraktive Vergütung nach gültigem Tarifvertrag Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Das Unternehmen steht weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Remscheid eine engagierte Persönlichkeit als

      IT Coordinator (m/w/d)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Sämtliche Aufgaben im Bereich der IT-Infrastruktur (unter anderem Netzwerkadministration)
      • Ansprechpartner bei IT relevanten Belangen
      • Verwaltung der Installation von Soft- und Hardware
      • Sicherstellung der Systemverfügbarkeit
      • Prozessoptimierungen im Bereich der IT
      • IT Projekte in verschiedenen Bereichen
      • Fehleranalyse/-beseitigung im Server- und Client-Umfeld
      • Planung und Umsetzung eines definierten Netzwerklayouts entsprechend der Anforderungen
      • Aufstellung des IT-Budgetplans
      • Mitarbeit im zentralen Entwicklungsprozess
      • Fachliche Führung von Mitarbeitern an zwei Standorten
      • Kommunikation mit externen Dienstleistern

      Ihre Qualifikationen

      • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
      • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Netzwerkadministration und der Hardware-/Softwarebetreuung
      • Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
      • Klare und gründliche Analysen von komplexen Sachverhalten
      • Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

      Das wird Ihnen geboten

      • Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld
      • Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben 
      • Mitarbeitervergünstigungen 
      • Eine Gruppenunfallversicherung
      • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge 
      • Eine attraktive Vergütung nach gültigem Tarifvertrag

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map Remscheid, Deutschland date_range 14.10.2022 update Permanent
      Automotive IT

      Assistenz Leiter Rechnungswesen (m/w/d) (DE)

      [5804]

      Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung und trägt zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland bei. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen Standort in Düsseldorf eine engagierte Persönlichkeit als Assistenz Leiter Rechnungswesen (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Abwicklung von Korrespondenztätigkeiten für den Leiter Rechnungswesen und die Abteilung Rechnungswesen ·Terminabstimmung für die Abteilung Rechnungswesen ·Management von internen Besprechungen als auch von externen Veranstaltungen ·Monitoring der Arbeitszeitwirtschaft / Arbeitszeitbeauftragte für die Mitarbeiter/-innen der Abteilung ·Management von Reisetätigkeiten der Mitarbeiter/-innen ·Beschaffungsvorgänge für die Büroarbeitsplätze der Abteilung (Katalogbestellungen, Anlage von Bestellanforderungen bei bestellgebundenen Vorgängen) ·Übernahme von unterstützenden und administrativen Aufgaben im Rechnungswesen ·Vertretung der Assistenz des CFO in Düsseldorf und somit Aufgaben in der Betreuung der Geschäftsführung Ihre Qualifikationen ·Kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in ähnlichen Positionen ·Beherrschung der gängigen MS-Software, insbesondere Word, Excel und Power Point sowie sicherer Umgang mit Outlook und MS-Teams ·Erfahrung mit ERP-Systemen wie z.B. SAP ·Englisch schriftlich und mündlich (Korrespondenzfähigkeit) ·Gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift ·Verbindliches und freundliches Auftreten sowie hohe soziale Kompetenz ·Fähigkeit, hohe Arbeitsbelastungen zu tragen ·Hohe Loyalität und vertraulicher Umgang mit sensiblen Informationen Das wird Ihnen geboten ·Aus- und Weiterbildung ·Betriebliche Altersvorsorge ·Eine tarifliche Vergütung ·Betriebsarzt ·Firmenhandy und Firmenlaptop ·Flexible Arbeitszeiten ·Homeoffice ·Vermögenswirksame Leistungen Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung und trägt zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland bei.

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen Standort in Düsseldorf eine engagierte Persönlichkeit als

      Assistenz Leiter Rechnungswesen (m/w/d)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Abwicklung von Korrespondenztätigkeiten für den Leiter Rechnungswesen und die Abteilung Rechnungswesen
      • Terminabstimmung für die Abteilung Rechnungswesen
      • Management von internen Besprechungen als auch von externen Veranstaltungen
      • Monitoring der Arbeitszeitwirtschaft / Arbeitszeitbeauftragte für die Mitarbeiter/-innen der Abteilung
      • Management von Reisetätigkeiten der Mitarbeiter/-innen
      • Beschaffungsvorgänge für die Büroarbeitsplätze der Abteilung (Katalogbestellungen, Anlage von Bestellanforderungen bei bestellgebundenen Vorgängen)
      • Übernahme von unterstützenden und administrativen Aufgaben im Rechnungswesen
      • Vertretung der Assistenz des CFO in Düsseldorf und somit Aufgaben in der Betreuung der Geschäftsführung

      Ihre Qualifikationen

      • Kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in ähnlichen Positionen
      • Beherrschung der gängigen MS-Software, insbesondere Word, Excel und Power Point sowie sicherer Umgang mit Outlook und MS-Teams
      • Erfahrung mit ERP-Systemen wie z.B. SAP
      • Englisch schriftlich und mündlich (Korrespondenzfähigkeit)
      • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
      • Verbindliches und freundliches Auftreten sowie hohe soziale Kompetenz
      • Fähigkeit, hohe Arbeitsbelastungen zu tragen
      • Hohe Loyalität und vertraulicher Umgang mit sensiblen Informationen

      Das wird Ihnen geboten

      • Aus- und Weiterbildung
      • Betriebliche Altersvorsorge
      • Eine tarifliche Vergütung
      • Betriebsarzt
      • Firmenhandy und Firmenlaptop
      • Flexible Arbeitszeiten
      • Homeoffice
      • Vermögenswirksame Leistungen

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map Düsseldorf, Deutschland date_range 19.10.2022 update Permanent
      Automotive Energie Rechnungswesen

      Leiter Auftragszentrum (m/w/d) (DE)

      [5712]

      Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie.  Für die Niederlassung im Raum Vechta in Niedersachsen suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als  Leiter Auftragszentrum (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Leitung und Koordination Produktionssteuerung, Disposition, Logistik ·Planung, Steuerung und Überwachung des Produktionsprogramms aller Produktionsanlagen und der Logistik und Disposition am Standort ·Ganzheitliche Optimierung der Wertströme am Standort bezüglich Materialfluss sowie Informationsfluss in den Prozessen der Produktionsplanung,- steuerung und Disposition ·Nachhaltige Umsetzung der identifizierten Optimierungspotenziale ·Anwendung von Lean Management Methoden zur schlanken Prozessgestaltung ·Digitale Transformation der Produktionsplanung und – steuerung sowie Logistik Ihre Qualifikationen ·Hoch-/Fachschulstudium im Bereich Logistik/ Betriebswirtschaft oder ähnliche Ausbildung ·Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Logistik in der Automobilbranche ·Unternehmerisches Denken und Handeln ·Führungserfahrung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten ·Entscheidungsfreude, Anpassungsfähigkeit und Belastbarkeit ·Gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Facettenreiche Herausforderungen ·Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation angemessene Vergütung Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie. 
      Für die Niederlassung im Raum Vechta in Niedersachsen suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als 

      Leiter Auftragszentrum (m/w/d)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Leitung und Koordination Produktionssteuerung, Disposition, Logistik
      • Planung, Steuerung und Überwachung des Produktionsprogramms aller Produktionsanlagen und der Logistik und Disposition am Standort
      • Ganzheitliche Optimierung der Wertströme am Standort bezüglich Materialfluss sowie Informationsfluss in den Prozessen der Produktionsplanung,- steuerung und Disposition
      • Nachhaltige Umsetzung der identifizierten Optimierungspotenziale
      • Anwendung von Lean Management Methoden zur schlanken Prozessgestaltung
      • Digitale Transformation der Produktionsplanung und – steuerung sowie Logistik

      Ihre Qualifikationen

      • Hoch-/Fachschulstudium im Bereich Logistik/ Betriebswirtschaft oder ähnliche Ausbildung
      • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Logistik in der Automobilbranche
      • Unternehmerisches Denken und Handeln
      • Führungserfahrung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
      • Entscheidungsfreude, Anpassungsfähigkeit und Belastbarkeit
      • Gute Englischkenntnisse

      Das wird Ihnen geboten

      • Ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
      • Facettenreiche Herausforderungen
      • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
      • Je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation angemessene Vergütung

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      map Raum Vechta (Niedersachsen) date_range 05.08.2022 update Permanent
      Logistik Produktionssteuerung Disposition

      Launch Engineer (m/w/d) (DE)

      [5797]

      Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie.  Für die Niederlassung im Raum Diepholz in Niedersachsen suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Launch Engineer (m/w/d) in unbefristeter Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Projektspezifische Layoutplanung und -freigabe für den Produktionsbereich ·Run@Rates (2 Tagesproduktion) für Prozessfreigabe ·Stammdaten im ERP anlegen/aktualisieren (Stücklisten, Arbeitspläne, Vorgabezeiten) ·Erstellung/Aktualisierung Standardarbeit und Zeitwirtschaft (Arbeitsanweisung, Kombinationsformular, Standardarbeitsblatt) ·Änderungsmanagement in der Serie (interner Anlass, z.B. durch KVP) ·Kontinuierliche Verbesserung und Problemlösung ·Erstellung/Aktualisierung von Wertströmen in der Serie ·Unterstützung bei Akquisition, Projekten und Serienproduktion (Material und Prozesse) ·Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse gegenüber Kunden und Vorgesetzten ·Aufbereitung der eigenen Arbeitsergebnisse, so dass sie ständig auditierbar sind Ihre Qualifikationen ·Ein abgeschlossenes Ingenieursstudium oder Technikerausbildung in den Fachrichtungen Maschinenbau, Kunststofftechnik oder vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Industrialisierung, Automatisierung oder Projektmanagement im Bereich Automotive wünschenswert ·Kommunikationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Gute MS Office-Kenntnisse ·Hohe Flexibilität sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit ·Gute organisatorische Fähigkeiten, sowie selbstständige Arbeitsweise Das wird Ihnen geboten Eine spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie, facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld. Je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation erhalten Sie eine angemessene Vergütung. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie. 

      Für die Niederlassung im Raum Diepholz in Niedersachsen suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als

      Launch Engineer (m/w/d)
      in unbefristeter Direktanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Projektspezifische Layoutplanung und -freigabe für den Produktionsbereich
      • Run@Rates (2 Tagesproduktion) für Prozessfreigabe
      • Stammdaten im ERP anlegen/aktualisieren (Stücklisten, Arbeitspläne, Vorgabezeiten)
      • Erstellung/Aktualisierung Standardarbeit und Zeitwirtschaft (Arbeitsanweisung, Kombinationsformular, Standardarbeitsblatt)
      • Änderungsmanagement in der Serie (interner Anlass, z.B. durch KVP)
      • Kontinuierliche Verbesserung und Problemlösung
      • Erstellung/Aktualisierung von Wertströmen in der Serie
      • Unterstützung bei Akquisition, Projekten und Serienproduktion (Material und Prozesse)
      • Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse gegenüber Kunden und Vorgesetzten
      • Aufbereitung der eigenen Arbeitsergebnisse, so dass sie ständig auditierbar sind


      Ihre Qualifikationen

      • Ein abgeschlossenes Ingenieursstudium oder Technikerausbildung in den Fachrichtungen Maschinenbau, Kunststofftechnik oder vergleichbare Qualifikation
      • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Industrialisierung, Automatisierung oder Projektmanagement im Bereich Automotive wünschenswert
      • Kommunikationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Gute MS Office-Kenntnisse
      • Hohe Flexibilität sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
      • Gute organisatorische Fähigkeiten, sowie selbstständige Arbeitsweise


      Das wird Ihnen geboten

      Eine spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie, facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld. Je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation erhalten Sie eine angemessene Vergütung.


      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      map Raum Diepholz date_range 01.12.2022 update Permanent
      Automotive Ingenieurwesen

      Assistenz der Geschäftsführung (gn) (DE)

      [5803]

      Unser Mandant denkt Landmaschinen neu und ganzheitlich. Mit Hilfe von jahrzehntelanger Expertise wurde eine systemische Lösung entwickelt, die den Bereich der Landmaschinen revolutioniert und als Grundlage für eine nachhaltige, bodenschonende und datengestützte Landbewirtschaftung dient. Zur Erweiterung des Teams suchen wir im Raum Osnabrück eine engagierte Persönlichkeit als Assistenz der Geschäftsführung (gn) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Vorbereitung von strategischen Themen Entscheidungsprozessen (Recherche, Datenaufbereitung, u.a.) ·Übernahme eigener Projekte und Sonderaufgaben ·Professionelle Vor- und Nachbereitung für interne und externe Meetings und Sicherstellung der Prozessverfolgung der wesentlichen Punkte ·Schnittstelle zwischen den verschiedenen Abteilungen und diversen internen und externen Stakeholdern ·Koordination der verschiedenen Termine mit internen und externen Partnern ·Übernahme von praktischen Feldeinsätzen sowie Kurzvorführungen bei Kundenbesuchen Ihre Qualifikationen ·Idealerweise ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Agrar, gepaart mit einer kaufmännischen Denkweise ·Organisationstalent und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung ·Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Verschwiegenheit bezüglich vertraulicher Informationen ·Ausgeprägtes Engagement gepaart mit einer hohen Leistungsbereitschaft ·Reisebereitschaft für Geschäftstermine im In- und Ausland Das wird Ihnen geboten ·Eine verantwortungsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit der Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen ·Einzigartige Projektarbeit ·Ein persönlicher, offener und ehrlicher Umgang untereinander ·Kurze Entscheidungswege und wenig Bürokratie ·Unterstützung und Förderung bei der Entfaltung Ihrer Potentiale Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant denkt Landmaschinen neu und ganzheitlich. Mit Hilfe von jahrzehntelanger Expertise wurde eine systemische Lösung entwickelt, die den Bereich der Landmaschinen revolutioniert und als Grundlage für eine nachhaltige, bodenschonende und datengestützte Landbewirtschaftung dient.

      Zur Erweiterung des Teams suchen wir im Raum Osnabrück eine engagierte Persönlichkeit als

      Assistenz der Geschäftsführung (gn)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Vorbereitung von strategischen Themen Entscheidungsprozessen (Recherche, Datenaufbereitung, u.a.)
      • Übernahme eigener Projekte und Sonderaufgaben
      • Professionelle Vor- und Nachbereitung für interne und externe Meetings und Sicherstellung der Prozessverfolgung der wesentlichen Punkte
      • Schnittstelle zwischen den verschiedenen Abteilungen und diversen internen und externen Stakeholdern
      • Koordination der verschiedenen Termine mit internen und externen Partnern
      • Übernahme von praktischen Feldeinsätzen sowie Kurzvorführungen bei Kundenbesuchen

      Ihre Qualifikationen

      • Idealerweise ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Agrar, gepaart mit einer kaufmännischen Denkweise
      • Organisationstalent und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
      • Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Verschwiegenheit bezüglich vertraulicher Informationen
      • Ausgeprägtes Engagement gepaart mit einer hohen Leistungsbereitschaft
      • Reisebereitschaft für Geschäftstermine im In- und Ausland

      Das wird Ihnen geboten

      • Eine verantwortungsvolle und eigenverantwortliche Aufgabe mit der Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen
      • Einzigartige Projektarbeit
      • Ein persönlicher, offener und ehrlicher Umgang untereinander
      • Kurze Entscheidungswege und wenig Bürokratie
      • Unterstützung und Förderung bei der Entfaltung Ihrer Potentiale

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      map Osnabrück, Deutschland date_range 18.10.2022 update Permanent
      Assistenz Management

      Personalreferent (m/w/d) (DE)

      [5795]

      Unser Kunde ist ein erfolgreiches produzierendes Unternehmen.  Für den Standort nordöstlich von Karlsruhe suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als  Personalreferent (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen ·Abwicklung sämtlicher personalrelevanter Themenstellungen ·Eigenverantwortliche Abwicklung von Recruiting Projekten ·Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Weiterentwicklung und Durchführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements ·Zusammenarbeit und Unterstützung in standortübergreifenden HR-Projekten ·HR Reporting und diverse Auswertungen ·Begleitung der Budgetplanung für Werks- und Zentralfunktionen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, vorzugsweise in einem produzierenden Unternehmen ·Umfassende Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht  ·Hohe Eigenmotivation, Empathie, Integrität  ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Eine eigenverantwortliche und selbständige sowie strukturierte und analytische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Ein angemessenes und attraktives Gehalt Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde ist ein erfolgreiches produzierendes Unternehmen. 
      Für den Standort nordöstlich von Karlsruhe suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als 

      Personalreferent (m/w/d)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen
      • Abwicklung sämtlicher personalrelevanter Themenstellungen
      • Eigenverantwortliche Abwicklung von Recruiting Projekten
      • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
      • Weiterentwicklung und Durchführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
      • Zusammenarbeit und Unterstützung in standortübergreifenden HR-Projekten
      • HR Reporting und diverse Auswertungen
      • Begleitung der Budgetplanung für Werks- und Zentralfunktionen


      Ihre Qualifikationen

      • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
      • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, vorzugsweise in einem produzierenden Unternehmen
      • Umfassende Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht 
      • Hohe Eigenmotivation, Empathie, Integrität 
      • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Eine eigenverantwortliche und selbständige sowie strukturierte und analytische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab


      Das wird Ihnen geboten

      • Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
      • Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
      • Ein angemessenes und attraktives Gehalt

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

      map Bruchsal, Deutschland date_range 01.11.2022 update Permanent
      Automotive HR Personal

      IT Administrator (m/w/d) (DE)

      [5802]
      IT, Netzwerkadministration, Softwarebetreuung, Telekommunikationstechnologie, IT-Infrastruktur

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Das Unternehmen steht weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Remscheid eine engagierte Persönlichkeit als IT Administrator (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Sämtliche Aufgaben im Bereich der IT-Infrastruktur (unter anderem Netzwerkadministration) ·Ansprechpartner bei IT relevanten Belangen ·Verwaltung der Installation von Soft- und Hardware ·Sicherstellung der Systemverfügbarkeit ·Fehleranalyse/-beseitigung im Server- und Client-Umfeld ·Prozessoptimierungen in Zusammenarbeit mit der zentralen IT ·Mitarbeit an IT-Projekten und Entwicklungsprozessen ·Kommunikation mit externen Dienstleistern Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation ·Erste Berufserfahrung im Bereich der Netzwerkadministration und der Hardware-/Softwarebetreuung  ·Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten ·Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsbereitschaft ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld ·Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben  ·Mitarbeitervergünstigungen  ·Eine Gruppenunfallversicherung ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge  ·Eine attraktive Vergütung nach gültigem Tarifvertrag Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Das Unternehmen steht weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

      Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Remscheid eine engagierte Persönlichkeit als

      IT Administrator (m/w/d)
      in Festanstellung

      Ihre Aufgaben
      • Sämtliche Aufgaben im Bereich der IT-Infrastruktur (unter anderem Netzwerkadministration)
      • Ansprechpartner bei IT relevanten Belangen
      • Verwaltung der Installation von Soft- und Hardware
      • Sicherstellung der Systemverfügbarkeit
      • Fehleranalyse/-beseitigung im Server- und Client-Umfeld
      • Prozessoptimierungen in Zusammenarbeit mit der zentralen IT
      • Mitarbeit an IT-Projekten und Entwicklungsprozessen
      • Kommunikation mit externen Dienstleistern

      Ihre Qualifikationen

      • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
      • Erste Berufserfahrung im Bereich der Netzwerkadministration und der Hardware-/Softwarebetreuung 
      • Selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
      • Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsbereitschaft
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

      Das wird Ihnen geboten

      • Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld
      • Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben 
      • Mitarbeitervergünstigungen 
      • Eine Gruppenunfallversicherung
      • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge 
      • Eine attraktive Vergütung nach gültigem Tarifvertrag

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

      map Remscheid, Deutschland date_range 14.10.2022 update Permanent
      Automotive IT

      Key Account Manager (m/w/d) Nephrologie (DE)

      [5542]

      Unser Kunde ist eines der führenden Pharmaunternehmen weltweit und nennt eine außergewöhnliche Entwicklungspipeline sein Eigen. Im nächsten Schritt plant das Unternehmen einen spannenden Wirkstoff in der Nephrologie auf den Markt zu bringen. Zu diesem Zweck baut das Unternehmen derzeit eine eigene Business Unit für dieses Therapiegebiet auf. Verteilt auf Deutschland sind zahlreiche Regionen im Außendienst zu besetzen. Zu diesem Zweck suchen wir bundesweit Personen, die gerne Dinge aufbauen und vorantreiben als Key Account Manager (m/w/d) Nephrologie ·Region: Frankfurt am Main, Worms, Mannheim, Mainz, Aschaffenburg oder ·Region: Hannover, Celle, Göttingen, Braunschweig Ihre Aufgaben ·Patienten helfen ein besseres Leben zu führen und den Erfolg der Specialty Business Unit mitprägen ·Durch die Fokussierung auf situationsgerechte Verkaufsgespräche im gesamten Gebiet das Produkt unseres Kunden bei Fachärzten über verschiedene Kanäle platzieren ·Kunden- und Situationsgerechte Key Account Management-Projekte initiieren, aufsetzen und nachhalten ·Ergebnisziele erreichen – auf Basis evidenzbasierter Gebietsanalyse und ergebnisorientierter, ambitionierter Planung ·Cross-funktionale und cross-hierarchische Zusammenarbeit mit dem Ziel der Ergebnissicherung leben und prägen ·Konsequente, agile und messbare Zielerreichungsabgleiche durchführen und daraus geeignete (Korrektiv) Maßnahmen ableiten, um Ihre Ergebnisziele zu erfüllen ·Kontinuierlicher Ausbau Ihrer persönlichen Fähigkeiten zur Erhaltung und Erweiterung von Wettbewerbsfähigkeit und als Beitrag zum Unternehmensergebnis ·Entscheidungsträger einschließen ·Vorleben und Vermittlung des Leitbildes und der Werte des Unternehmens Ihre Qualifikationen ·Qualifikation nach §75 AMG oder vergleichbare Qualifikation ·Mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Pharmaaußendienst, gerne länger ·Erfahrung im Indikationsfeld Speciality Care (z.B. Immunologie, Rheumatologie, Neurologie, HIV, Virologie, Onkologie) oder Rare Disease (Orphan Drugs)  ·Nachweisbare und konsistente Erfolge in Verkaufsgesprächen und Projektarbeit ·Erfahrung im ergebnisverantwortlichen Gebiets- und Key Account-Management (laterale Führung und Inspiration von cross-funktionalen Teams, Gebietsanalyse, Maßnahmenplanung und Erfolgskontrolle, Koordination komplexer Account-Pläne) ·Sehr gute Kenntnisse des Gesundheitssystems (z.B. zu Abrechnungsmodalitäten in Kliniken und Praxen, Prozessabläufe in Krankenhäusern, Patientenpfaden und Versorgungsmodellen) ·Ausgeprägte, beobachtbare Stärken in Ergebnisverantwortung, Proaktivität, Feedbackgeben und -nehmen sowie interner Zusammenarbeit ·Exzellente, gewinnende Rhetorik und ziel-bewusste Gesprächsführung, auch in herausfordernden Gesprächssituationen ·Hartnäckigkeit, Umsetzungsstärke in der Zielerreichung und Willen zur Übererfüllung Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

      Unser Kunde ist eines der führenden Pharmaunternehmen weltweit und nennt eine außergewöhnliche Entwicklungspipeline sein Eigen. Im nächsten Schritt plant das Unternehmen einen spannenden Wirkstoff in der Nephrologie auf den Markt zu bringen. Zu diesem Zweck baut das Unternehmen derzeit eine eigene Business Unit für dieses Therapiegebiet auf.

      Verteilt auf Deutschland sind zahlreiche Regionen im Außendienst zu besetzen. Zu diesem Zweck suchen wir bundesweit Personen, die gerne Dinge aufbauen und vorantreiben als

      Key Account Manager (m/w/d) Nephrologie
      • Region: Frankfurt am Main, Worms, Mannheim, Mainz, Aschaffenburg oder
      • Region: Hannover, Celle, Göttingen, Braunschweig

      Ihre Aufgaben
      • Patienten helfen ein besseres Leben zu führen und den Erfolg der Specialty Business Unit mitprägen
      • Durch die Fokussierung auf situationsgerechte Verkaufsgespräche im gesamten Gebiet das Produkt unseres Kunden bei Fachärzten über verschiedene Kanäle platzieren
      • Kunden- und Situationsgerechte Key Account Management-Projekte initiieren, aufsetzen und nachhalten
      • Ergebnisziele erreichen – auf Basis evidenzbasierter Gebietsanalyse und ergebnisorientierter, ambitionierter Planung
      • Cross-funktionale und cross-hierarchische Zusammenarbeit mit dem Ziel der Ergebnissicherung leben und prägen
      • Konsequente, agile und messbare Zielerreichungsabgleiche durchführen und daraus geeignete (Korrektiv) Maßnahmen ableiten, um Ihre Ergebnisziele zu erfüllen
      • Kontinuierlicher Ausbau Ihrer persönlichen Fähigkeiten zur Erhaltung und Erweiterung von Wettbewerbsfähigkeit und als Beitrag zum Unternehmensergebnis
      • Entscheidungsträger einschließen
      • Vorleben und Vermittlung des Leitbildes und der Werte des Unternehmens

      Ihre Qualifikationen

      • Qualifikation nach §75 AMG oder vergleichbare Qualifikation
      • Mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Pharmaaußendienst, gerne länger
      • Erfahrung im Indikationsfeld Speciality Care (z.B. Immunologie, Rheumatologie, Neurologie, HIV, Virologie, Onkologie) oder Rare Disease (Orphan Drugs) 
      • Nachweisbare und konsistente Erfolge in Verkaufsgesprächen und Projektarbeit
      • Erfahrung im ergebnisverantwortlichen Gebiets- und Key Account-Management (laterale Führung und Inspiration von cross-funktionalen Teams, Gebietsanalyse, Maßnahmenplanung und Erfolgskontrolle, Koordination komplexer Account-Pläne)
      • Sehr gute Kenntnisse des Gesundheitssystems (z.B. zu Abrechnungsmodalitäten in Kliniken und Praxen, Prozessabläufe in Krankenhäusern, Patientenpfaden und Versorgungsmodellen)
      • Ausgeprägte, beobachtbare Stärken in Ergebnisverantwortung, Proaktivität, Feedbackgeben und -nehmen sowie interner Zusammenarbeit
      • Exzellente, gewinnende Rhetorik und ziel-bewusste Gesprächsführung, auch in herausfordernden Gesprächssituationen
      • Hartnäckigkeit, Umsetzungsstärke in der Zielerreichung und Willen zur Übererfüllung
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

        date_range 22.04.2022 update Permanent
        Vertrieb

        Junior Ingenieur (m/w/d) (DE)

        [5796]

        Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung und trägt zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland bei. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Freising in Bayern eine engagierte Persönlichkeit als Junior Ingenieur (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung Ihre Aufgaben ·Planung verschiedener Maßnahmen an den Anlagen an unserem Standort, unter Berücksichtigung aller Sicherheits-, Umwelt- und Behördenauflagen ·Konzepterstellung zur Optimierung von Prozessen ·Konzepterstellung zur Entscheidungsfindung für mittel- und langfristige Investitionsvorhaben ·Reporting nach Kennzahlen ·Projektmanagement Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium in den Bereichen Elektro- oder Leittechnik ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Betriebswirtschaftliche Grundlagen und ausgeprägtes Kostenbewusstsein ·Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket ·Kenntnisse in ERP-Systemen sind von Vorteil ·Team- und Kommunikationsfähigkeit ·Ausgeprägtes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein Das wird Ihnen geboten ·Arbeitskleidung ·Betriebliche Altersvorsorge ·Betriebsarzt ·Flexible Arbeitszeiten ·Attraktives Gehaltspaket ·Vermögenswirksame Leistungen ·Entwicklungsmöglichkeiten ·Sport- und Fitnessangebote ·Parkplatz Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung und trägt zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland bei.

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Freising in Bayern eine engagierte Persönlichkeit als

        Junior Ingenieur (m/w/d)
        in unbefristeter Festanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Planung verschiedener Maßnahmen an den Anlagen an unserem Standort, unter Berücksichtigung aller Sicherheits-, Umwelt- und Behördenauflagen
        • Konzepterstellung zur Optimierung von Prozessen
        • Konzepterstellung zur Entscheidungsfindung für mittel- und langfristige Investitionsvorhaben
        • Reporting nach Kennzahlen
        • Projektmanagement


        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium in den Bereichen Elektro- oder Leittechnik
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
        • Betriebswirtschaftliche Grundlagen und ausgeprägtes Kostenbewusstsein
        • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket
        • Kenntnisse in ERP-Systemen sind von Vorteil
        • Team- und Kommunikationsfähigkeit
        • Ausgeprägtes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein


        Das wird Ihnen geboten

        • Arbeitskleidung
        • Betriebliche Altersvorsorge
        • Betriebsarzt
        • Flexible Arbeitszeiten
        • Attraktives Gehaltspaket
        • Vermögenswirksame Leistungen
        • Entwicklungsmöglichkeiten
        • Sport- und Fitnessangebote
        • Parkplatz


        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        map Großraum Freising date_range 01.12.2022 update Permanent
        Automotive Ingenieurwesen

        Senior Payroll Manager (m/w/d) (DE)

        [5649]
        Lohn- / Gehaltsabrechnung, Personalwesen

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert.  Für einen Standort in Nordrhein-Westfalen suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als  Senior Payroll Manager (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung zu besetzen  Ihre Aufgaben ·Verwaltung aller Aktivitäten der Lohn- und Gehaltsabrechnung ·Verantwortlich für die termingerechte Ausführung innerhalb des Budgets und die Qualität der Lösung sowie für die ordnungsgemäße operative Unterstützung ·Auslegung neuer Rechtsvorschriften, die sich auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung auswirken ·Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Melde- und Ablagepflichten ·Sicherstellen, dass Standardprozesse entwickelt, dokumentiert, kommuniziert, in allen Einrichtungen befolgt und regelmäßig überprüft werden ·Standardisierung und Rationalisierung von Prozessen und Verfahren ·Führen von Aufzeichnungen für die Zwecke der deutschen Rentenversicherung und Kontaktaufnahme mit internen und externen Prüfern ·Rechtzeitige Erstellung von Monats- und Jahresberichten entsprechend den betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen ·Beaufsichtigung des Personals, einschließlich Arbeitseinteilung, Schulung, Jobrotation und Problemlösung ·Unterstützung interner und externer Prüfer während des Prüfungsverfahrens ·Leitung und Umsetzung neuer Projekte ·Sicherstellung der Einhaltung der Datenschutzgesetze und -richtlinien Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Berufsausbildung als Lohn- und Gehaltsbuchhalter/in, ein abgeschlossenes Studium und idealerweise eine Weiterbildung im Personalwesen ·Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Entgeltabrechnung ·Erfahrungen im Projektmanagement im Umgang mit der Umstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungs-/ Zeiterfassungssystemen ·Paisy-Kenntnisse und Workday-Kenntnisse sind wünschenswert ·Fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel  ·Hohe Team-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit ·Zuverlässigkeit, eine gewissenhafte Arbeitsweise und ein hoher Qualitätsanspruch in Verbindung mit Eigeninitiative runden Ihr Profil ab ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie ·Ein spannendes Arbeitsumfeld ·Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung etc.) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert. 

        Für einen Standort in Nordrhein-Westfalen suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als 

        Senior Payroll Manager (m/w/d)
        in unbefristeter Festanstellung zu besetzen 

        Ihre Aufgaben
        • Verwaltung aller Aktivitäten der Lohn- und Gehaltsabrechnung
        • Verantwortlich für die termingerechte Ausführung innerhalb des Budgets und die Qualität der Lösung sowie für die ordnungsgemäße operative Unterstützung
        • Auslegung neuer Rechtsvorschriften, die sich auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung auswirken
        • Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Melde- und Ablagepflichten
        • Sicherstellen, dass Standardprozesse entwickelt, dokumentiert, kommuniziert, in allen Einrichtungen befolgt und regelmäßig überprüft werden
        • Standardisierung und Rationalisierung von Prozessen und Verfahren
        • Führen von Aufzeichnungen für die Zwecke der deutschen Rentenversicherung und Kontaktaufnahme mit internen und externen Prüfern
        • Rechtzeitige Erstellung von Monats- und Jahresberichten entsprechend den betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen
        • Beaufsichtigung des Personals, einschließlich Arbeitseinteilung, Schulung, Jobrotation und Problemlösung
        • Unterstützung interner und externer Prüfer während des Prüfungsverfahrens
        • Leitung und Umsetzung neuer Projekte
        • Sicherstellung der Einhaltung der Datenschutzgesetze und -richtlinien

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossene Berufsausbildung als Lohn- und Gehaltsbuchhalter/in, ein abgeschlossenes Studium und idealerweise eine Weiterbildung im Personalwesen
        • Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Entgeltabrechnung
        • Erfahrungen im Projektmanagement im Umgang mit der Umstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungs-/ Zeiterfassungssystemen
        • Paisy-Kenntnisse und Workday-Kenntnisse sind wünschenswert
        • Fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel 
        • Hohe Team-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
        • Zuverlässigkeit, eine gewissenhafte Arbeitsweise und ein hoher Qualitätsanspruch in Verbindung mit Eigeninitiative runden Ihr Profil ab
        • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • Ein leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie
        • Ein spannendes Arbeitsumfeld
        • Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung etc.)

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        map Nordrhein-Westfalen, Deutschland date_range 01.01.2023 update Permanent
        Automotive Rechnungswesen Personalwesen

        Lead Buyer (m/w/d) (DE)

        [5786]

        Unser Auftraggeber ist ein global agierender Konzern, der anspruchsvolle Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller und für die Industrie entwickelt und produziert. Für einen erfolgreichen Standort im Raum Heidelberg suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen industrieerfahrenen Lead Buyer (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Definition, Umsetzung und Management der Materialgruppen- und Lieferantenstrategien  ·Verhandlungen von Rahmenverträgen und langfristigen Verträgen sowie Steuerung der „Sourcing Pipeline“ ·Erste Entscheidungsebene bei fachbezogenen Eskalationsthemen  ·Koordination und Vorbereitung des Planungsprozesses sowie Koordination und Management von Anfragen- und Beschaffungsentscheidungsprozessen in Absprache mit dem Materialgruppen-Management und Projekteinkauf, auch bei globalen Projekten ·Analyse der „Sourcing Pipeline“, Koordination der Lieferantenauswahl zusammen mit dem Commodity Buyer und dem Materialgruppen-Management ·Identifizierung, Initiierung und Umsetzung von Kostensenkungspotenzialen  ·Proaktive Analyse des Lieferantenportfolios, Initiierung von Optimierungsmaßnahmen und Management des Lieferantenportfolios, Ratio Projekte, Nachverhandlung, Bündelung sowie sonstige Änderungsmaßnahmen ·Risiko- und Engpassmanagement, aktive Überwachung der Risikoindikatoren sowie Initiierung geeigneter Maßnahmen im Falle erkannter Risiken Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Betriebswirtschaft bzw. eine vergleichbare Qualifikation ·Mindestens 3 Jahre Einkaufserfahrung innerhalb der Automobilindustrie  ·Gute Anwenderkenntnisse im Bereich SAP BW/MM ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Teamorientierung und hohes Verhandlungsgeschick  ·Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit Das wird Ihnen geboten ·Eine spannende Tätigkeit mit Entscheidungsfreiheiten und einem hohen Maß an Eigenständigkeit ·Talentmanagement zur Unterstützung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung ·Eine leistungsorientierte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen  ·Eine moderne betriebliche Altersversorgung als Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Rentenversicherung ·35 Wochenstunden oder Vertrauensarbeitszeit sowie flexible Arbeitszeiten plus 30 Tage Urlaub und hybrides Arbeiten ·Weitere Benefits und Rabatte (z.B. auf Urlaubsreisen, Versicherungen, Fitnessstudios etc.), Betriebsrestaurant Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein global agierender Konzern, der anspruchsvolle Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller und für die Industrie entwickelt und produziert. Für einen erfolgreichen Standort im Raum Heidelberg suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen industrieerfahrenen


        Lead Buyer (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Definition, Umsetzung und Management der Materialgruppen- und Lieferantenstrategien 
        • Verhandlungen von Rahmenverträgen und langfristigen Verträgen sowie Steuerung der „Sourcing Pipeline“
        • Erste Entscheidungsebene bei fachbezogenen Eskalationsthemen 
        • Koordination und Vorbereitung des Planungsprozesses sowie Koordination und Management von Anfragen- und Beschaffungsentscheidungsprozessen in Absprache mit dem Materialgruppen-Management und Projekteinkauf, auch bei globalen Projekten
        • Analyse der „Sourcing Pipeline“, Koordination der Lieferantenauswahl zusammen mit dem Commodity Buyer und dem Materialgruppen-Management
        • Identifizierung, Initiierung und Umsetzung von Kostensenkungspotenzialen 
        • Proaktive Analyse des Lieferantenportfolios, Initiierung von Optimierungsmaßnahmen und Management des Lieferantenportfolios, Ratio Projekte, Nachverhandlung, Bündelung sowie sonstige Änderungsmaßnahmen
        • Risiko- und Engpassmanagement, aktive Überwachung der Risikoindikatoren sowie Initiierung geeigneter Maßnahmen im Falle erkannter Risiken

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Betriebswirtschaft bzw. eine vergleichbare Qualifikation
        • Mindestens 3 Jahre Einkaufserfahrung innerhalb der Automobilindustrie 
        • Gute Anwenderkenntnisse im Bereich SAP BW/MM
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
        • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Teamorientierung und hohes Verhandlungsgeschick 
        • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit

        Das wird Ihnen geboten

        • Eine spannende Tätigkeit mit Entscheidungsfreiheiten und einem hohen Maß an Eigenständigkeit
        • Talentmanagement zur Unterstützung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung
        • Eine leistungsorientierte Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen 
        • Eine moderne betriebliche Altersversorgung als Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Rentenversicherung
        • 35 Wochenstunden oder Vertrauensarbeitszeit sowie flexible Arbeitszeiten plus 30 Tage Urlaub und hybrides Arbeiten
        • Weitere Benefits und Rabatte (z.B. auf Urlaubsreisen, Versicherungen, Fitnessstudios etc.), Betriebsrestaurant
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung. 

        map 67346 Speyer, Deutschland date_range 04.10.2022 update Permanent
        Automotive Einkauf

        Kraftwerker (m/w/d) (DE)

        [4314]

        Unser Mandant leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Europa. Er beschäftigt hochqualifizierte Mitarbeiter, die sich durch erstklassige Leistung unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards auszeichnen.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir an der Nordseeküste des Jadebusens eine engagierte Persönlichkeit als  Kraftwerker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) in Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Bedienen und überwachen von Haupt-, Hilfs- und Nebenanlagen ·Feststellen von Betriebszuständen  ·Arbeit unter Berücksichtigung von betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten, Umweltauflagen und rechtlichen Bestimmungen ·Durchführen von Messungen und Prüfungen sowie Erstellen und Auswerten entsprechender Protokolle ·Ermitteln und Beheben von Störungen ·Routinemäßige Prüfungen der Betriebsbereitschaft von Notaggregaten und verschiedenen Anlagenteilen ·Sie sorgen für turnusmäßige Wartungsarbeiten an technischen Einrichtungen und veranlassen Instandsetzungs- und Reparaturmaßnahmen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung, der den Metall- oder Elektroberufen oder den Produktionsberufen der Chemie zugeordnet werden kann ·Berufspraxis im Fahrbetrieb eines Kraftwerks ist wünschenswert ·Eine abgeschlossene Qualifikation zum Kraftwerker (m/w/d) oder Kesselwärter ist von Vorteil ·Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und anerkannten Regeln der Kraftwerktechnik ·Fähigkeit, Gefahren zu erkennen, die von Anlagen und Maschinen ausgehen können ·Fähigkeit künftige Auslastungen mit entsprechender Auswirkung auf die entsprechenden Anlagen einzuschätzen ·Bereitschaft zur Schichtarbeit Das wird Ihnen geboten ·Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team ·Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage  ·Tarifliche Vergütung, Schichtzulagen- und Schichtzuschläge ·30 Tage Urlaub Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Europa. Er beschäftigt hochqualifizierte Mitarbeiter, die sich durch erstklassige Leistung unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards auszeichnen. 

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir an der Nordseeküste des Jadebusens eine engagierte Persönlichkeit als 

        Kraftwerker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d)
        in Direktanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Bedienen und überwachen von Haupt-, Hilfs- und Nebenanlagen
        • Feststellen von Betriebszuständen 
        • Arbeit unter Berücksichtigung von betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten, Umweltauflagen und rechtlichen Bestimmungen
        • Durchführen von Messungen und Prüfungen sowie Erstellen und Auswerten entsprechender Protokolle
        • Ermitteln und Beheben von Störungen
        • Routinemäßige Prüfungen der Betriebsbereitschaft von Notaggregaten und verschiedenen Anlagenteilen
        • Sie sorgen für turnusmäßige Wartungsarbeiten an technischen Einrichtungen und veranlassen Instandsetzungs- und Reparaturmaßnahmen

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossene Ausbildung, der den Metall- oder Elektroberufen oder den Produktionsberufen der Chemie zugeordnet werden kann
        • Berufspraxis im Fahrbetrieb eines Kraftwerks ist wünschenswert
        • Eine abgeschlossene Qualifikation zum Kraftwerker (m/w/d) oder Kesselwärter ist von Vorteil
        • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und anerkannten Regeln der Kraftwerktechnik
        • Fähigkeit, Gefahren zu erkennen, die von Anlagen und Maschinen ausgehen können
        • Fähigkeit künftige Auslastungen mit entsprechender Auswirkung auf die entsprechenden Anlagen einzuschätzen
        • Bereitschaft zur Schichtarbeit

        Das wird Ihnen geboten

        • Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team
        • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage 
        • Tarifliche Vergütung, Schichtzulagen- und Schichtzuschläge
        • 30 Tage Urlaub

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        map Niedersachsen date_range 01.12.2022 update Permanent
        Produktions- Fertigungsmanagement

        Kraftwerker (m/w/d) (DE)

        [5547]
        Instandhaltung, Reparaturmaßnahmen, Technisches Knowhow

        Unser Mandant leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Europa. Er beschäftigt hochqualifizierte Mitarbeiter, die sich durch erstklassige Leistung unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards auszeichnen.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum Bremen eine engagierte Persönlichkeit als  Kraftwerker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) in Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Bedienen und überwachen von Haupt-, Hilfs- und Nebenanlagen ·Feststellen von Betriebszuständen  ·Arbeit unter Berücksichtigung von betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten, Umweltauflagen und rechtlichen Bestimmungen ·Durchführen von Messungen und Prüfungen sowie Erstellen und Auswerten entsprechender Protokolle ·Ermitteln und Beheben von Störungen ·Routinemäßige Prüfungen der Betriebsbereitschaft von Notaggregaten und verschiedenen Anlagenteilen ·Sie sorgen für turnusmäßige Wartungsarbeiten an technischen Einrichtungen und veranlassen Instandsetzungs- und Reparaturmaßnahmen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung, der den Metall- oder Elektroberufen oder den Produktionsberufen der Chemie zugeordnet werden kann ·Berufspraxis im Fahrbetrieb eines Kraftwerks ist wünschenswert ·Eine abgeschlossene Qualifikation zum Kraftwerker (m/w/d) oder Kesselwärter ist von Vorteil ·Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und anerkannten Regeln der Kraftwerktechnik ·Fähigkeit, Gefahren zu erkennen, die von Anlagen und Maschinen ausgehen können ·Fähigkeit künftige Auslastungen mit entsprechender Auswirkung auf die entsprechenden Anlagen einzuschätzen ·Bereitschaft zur Schichtarbeit Das wird Ihnen geboten ·Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team ·Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage  ·Tarifliche Vergütung, Schichtzulagen- und Schichtzuschläge ·30 Tage Urlaub Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Europa. Er beschäftigt hochqualifizierte Mitarbeiter, die sich durch erstklassige Leistung unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards auszeichnen. 

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum Bremen eine engagierte Persönlichkeit als 

        Kraftwerker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d)
        in Direktanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Bedienen und überwachen von Haupt-, Hilfs- und Nebenanlagen
        • Feststellen von Betriebszuständen 
        • Arbeit unter Berücksichtigung von betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten, Umweltauflagen und rechtlichen Bestimmungen
        • Durchführen von Messungen und Prüfungen sowie Erstellen und Auswerten entsprechender Protokolle
        • Ermitteln und Beheben von Störungen
        • Routinemäßige Prüfungen der Betriebsbereitschaft von Notaggregaten und verschiedenen Anlagenteilen
        • Sie sorgen für turnusmäßige Wartungsarbeiten an technischen Einrichtungen und veranlassen Instandsetzungs- und Reparaturmaßnahmen

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossene Ausbildung, der den Metall- oder Elektroberufen oder den Produktionsberufen der Chemie zugeordnet werden kann
        • Berufspraxis im Fahrbetrieb eines Kraftwerks ist wünschenswert
        • Eine abgeschlossene Qualifikation zum Kraftwerker (m/w/d) oder Kesselwärter ist von Vorteil
        • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und anerkannten Regeln der Kraftwerktechnik
        • Fähigkeit, Gefahren zu erkennen, die von Anlagen und Maschinen ausgehen können
        • Fähigkeit künftige Auslastungen mit entsprechender Auswirkung auf die entsprechenden Anlagen einzuschätzen
        • Bereitschaft zur Schichtarbeit

        Das wird Ihnen geboten

        • Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team
        • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage 
        • Tarifliche Vergütung, Schichtzulagen- und Schichtzuschläge
        • 30 Tage Urlaub

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        map Bremen, Deutschland date_range 01.12.2022 update Permanent
        Produktions- Fertigungsmanagement

        HR Manager (m/w/d) (DE)

        [5793]

        Unser Mandant ist ein bevorzugter Partner der Automobilhersteller, der als Global Player innerhalb verschiedener Produktsparten Qualitätsmaßstäbe setzt. Für den erfolgreichen Produktionsstandort mit 350 Mitarbeitern/innen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden HR Manager (m/w/d) Standort: Raum Ingolstadt Ihre Aufgaben ·Betreuung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen des Standortes in allen personalrelevanten Themen ·Disziplinarische Leitung von zwei Mitarbeitern/innen ·Ansprechpartner bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Bearbeitung komplexer Sachverhalte im Bereich HR Management ·Koordination, Weiterentwicklung und Durchführung der operativen Personalarbeit, z.B. arbeitsvertragliche Regelungen, Personalentwicklung, Entgeltabrechnung und Zeiterfassung, Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, On-/Offboarding  ·Personalplanung und -budgetierung in Zusammenarbeit mit den Bereichsverantwortlichen  ·Analyse von HR-Kennzahlen und Ableitung daraus resultierender Maßnahmen  ·Konstruktive Mitwirkung bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Bearbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen ·Mitwirkung bei der Etablierung, Optimierung und Weiterentwicklung von HR-Prozessen, -Methoden und -Instrumenten Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation  ·Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position im Personalmanagement eines Automobilzulieferers, vorzugsweise in einer Matrix-Organisation ·Erste Führungserfahrung wünschenswert ·Solides Know-how in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fachgebieten  ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Umsetzungsorientierung und eine überzeugende Persönlichkeit  Das wird Ihnen geboten ·die Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern mit ausgereiften Prozessen und Strukturen ·ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·eine sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeit ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant ist ein bevorzugter Partner der Automobilhersteller, der als Global Player innerhalb verschiedener Produktsparten Qualitätsmaßstäbe setzt. Für den erfolgreichen Produktionsstandort mit 350 Mitarbeitern/innen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden


        HR Manager (m/w/d)

        Standort: Raum Ingolstadt


        Ihre Aufgaben
        • Betreuung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen des Standortes in allen personalrelevanten Themen
        • Disziplinarische Leitung von zwei Mitarbeitern/innen
        • Ansprechpartner bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Bearbeitung komplexer Sachverhalte im Bereich HR Management
        • Koordination, Weiterentwicklung und Durchführung der operativen Personalarbeit, z.B. arbeitsvertragliche Regelungen, Personalentwicklung, Entgeltabrechnung und Zeiterfassung, Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, On-/Offboarding 
        • Personalplanung und -budgetierung in Zusammenarbeit mit den Bereichsverantwortlichen 
        • Analyse von HR-Kennzahlen und Ableitung daraus resultierender Maßnahmen 
        • Konstruktive Mitwirkung bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
        • Bearbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
        • Mitwirkung bei der Etablierung, Optimierung und Weiterentwicklung von HR-Prozessen, -Methoden und -Instrumenten

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation 
        • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position im Personalmanagement eines Automobilzulieferers, vorzugsweise in einer Matrix-Organisation
        • Erste Führungserfahrung wünschenswert
        • Solides Know-how in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fachgebieten 
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
        • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Umsetzungsorientierung und eine überzeugende Persönlichkeit 

        Das wird Ihnen geboten

        • die Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern mit ausgereiften Prozessen und Strukturen
        • ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
        • eine sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeit
        • ein attraktives Gehaltspaket



        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung. 

        map 86633 Neuburg an der Donau, Deutschland date_range 10.10.2022 update Permanent
        Personalwesen

        Global Business Analytics Manager (m/f/d) (DE)

        [5641]

        You like to explore new professional pathways ? You feel excited about developing new ideas and implement them ? You are looking for a fulfilling field of activity to dive deep into ? You want to hold responsibility in your very own hands ?   Is this you ?   These are the core values of our customer, who is a German medium-sized family owned pharmaceutical company. They look back at more than 60 years successful market presence and look forward to a modern and innovative future. The company specializes in the development and marketing of mainly prescription drugs for the therapeutic areas of gastroenterology and hepatology - which are developed and produced within its own group of companies. Worldwide sales are handled by the company’s own national subsidiaries and local partners.   For the further expansion we are looking for a Global Business Analytics Manager (m/f/d) Your tasks ·Translates strategy into planning, execution and measuring ·Develops the basis for sound and accelerated commercial decision making ·Drives the overall quality and availability of data-based insights ·Part of Global Marketing team, reports to the Head of Global Marketing ·Development and maintenance of Business Intelligence on a global scale ·Ensures a thorough understanding of othe commercial market environment, its developments, trends and dynamics othe competitive environment (existing and emerging), their strategies, tactics and ambitions oall relevant stakeholders who impact the business as well as their behavior, motivations and influence on all relevant stakeholders (HCP, pharmacist, WS etc) ·Leads & conducts qualitative & quantitative market research ·Defines data & information requirements and implements/maintains a state-of-the-art Business Intelligence cockpit and other tools oto facilitate the commercial planning, budgeting & forecast purposes oto measure effectiveness of business approaches (KPIs) across the entire organization (HQ & affiliates) oto enable commercial scenario planning / modelling oto assess growth potentials across brands (in collaboration with Global Brand Manager) ·Disseminates relevant information & insights within the organization, recommends and presents strategies to manage implications in order to facilitate sound commercial decision making Your qualifications ·Routine to work in and lead cross-functional teams (interntl. “above-country” level is beneficial (dotted line leadership)) ·A highly analytical mindset coupled with a good business acumen ·5+ years of experience in Business Analytics, Market Research or Commercial Operations roles in ethical, innovative medicines is required (both at “in-country” and at “above-country” level combined together) ·Experience in Business Analytics tools is required, also ability to self-develop technical tools, especially MS-Excel based ·Proven track record in handling/managing support agencies is required ·Good understanding of Brand Management, Market Access, Finance and Sales functions at “in-country” and/or “above-country” level is required ·Strong analytical & strategic mindset coupled with good presentation skills ·Strong interpersonal skills: highly driven, self-initiated, self-motivated ·Strong communication and project management skills ·Strong passion to drive for tangible results ·Fluency in English is required ·Business or Science background and degree is required If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under +49 441 21879-34

        You like to explore new professional pathways ?

        You feel excited about developing new ideas and implement them ?

        You are looking for a fulfilling field of activity to dive deep into ?

        You want to hold responsibility in your very own hands ?

         

        Is this you ?

         

        These are the core values of our customer, who is a German medium-sized family owned pharmaceutical company. They look back at more than 60 years successful market presence and look forward to a modern and innovative future. The company specializes in the development and marketing of mainly prescription drugs for the therapeutic areas of gastroenterology and hepatology - which are developed and produced within its own group of companies. Worldwide sales are handled by the company’s own national subsidiaries and local partners.

         

        For the further expansion we are looking for a


        Global Business Analytics Manager (m/f/d)

        Your tasks
        • Translates strategy into planning, execution and measuring
        • Develops the basis for sound and accelerated commercial decision making
        • Drives the overall quality and availability of data-based insights
        • Part of Global Marketing team, reports to the Head of Global Marketing
        • Development and maintenance of Business Intelligence on a global scale
        • Ensures a thorough understanding of
          • the commercial market environment, its developments, trends and dynamics
          • the competitive environment (existing and emerging), their strategies, tactics and ambitions
          • all relevant stakeholders who impact the business as well as their behavior, motivations and influence on all relevant stakeholders (HCP, pharmacist, WS etc)
        • Leads & conducts qualitative & quantitative market research
        • Defines data & information requirements and implements/maintains a state-of-the-art Business Intelligence cockpit and other tools
          • to facilitate the commercial planning, budgeting & forecast purposes
          • to measure effectiveness of business approaches (KPIs) across the entire organization (HQ & affiliates)
          • to enable commercial scenario planning / modelling
          • to assess growth potentials across brands (in collaboration with Global Brand Manager)
        • Disseminates relevant information & insights within the organization, recommends and presents strategies to manage implications in order to facilitate sound commercial decision making

        Your qualifications

        • Routine to work in and lead cross-functional teams (interntl. “above-country” level is beneficial (dotted line leadership))
        • A highly analytical mindset coupled with a good business acumen
        • 5+ years of experience in Business Analytics, Market Research or Commercial Operations roles in ethical, innovative medicines is required (both at “in-country” and at “above-country” level combined together)
        • Experience in Business Analytics tools is required, also ability to self-develop technical tools, especially MS-Excel based
        • Proven track record in handling/managing support agencies is required
        • Good understanding of Brand Management, Market Access, Finance and Sales functions at “in-country” and/or “above-country” level is required
        • Strong analytical & strategic mindset coupled with good presentation skills
        • Strong interpersonal skills: highly driven, self-initiated, self-motivated
        • Strong communication and project management skills
        • Strong passion to drive for tangible results
        • Fluency in English is required
        • Business or Science background and degree is required


        If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under +49 441 21879-34

        map Freiburg im Breisgau, Deutschland date_range 16.06.2022 update Permanent
        medical

        Plant Manager (m/w/d) (DE)

        [5790]

        Unser Auftraggeber ist ein führender Konzern der Automobilzulieferindustrie, welches komplexe, innovative Produkte direkt für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den im Raum Siegen gelegenen, erfolgreichen Produktionsstandort mit etwa 250 Mitarbeitenden, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen Automotive-erfahrenen Plant Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Operative und strategische Leitung des Werkes nach innen, wie nach außen ·Verantwortung für die Festlegung und Umsetzung der Fertigungsstrategie des Standortes ·Sicherstellung der Einhaltung der geltenden Vorschriften aller Mitarbeitenden ·Management der Ressourcen des Werkes und Sicherstellung der vollen Flexibilität im Falle von Auftragsänderungen des Kunden ·Permanente Prozessoptimierung bzgl. Effizienz, Qualität und Lieferzuverlässigkeit ·Verantwortung der Durchsetzung und Aufrechterhaltung der Arbeitsschutz-, Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften ·Führung der Total Quality Maintenance  ·Überwachung der werksspezifische Kostensituation/Budget Ihre Qualifikationen ·Technischer oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss, optimalerweise Spezialisierung im Bereich Fertigungstechnik ·Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Steuern eines Werkes innerhalb der Automobilindustrie ·Führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken und Handeln ·Belastbar und durchsetzungsstark ·Stärken in der Kommunikation und Teamkoordination ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe ·ein kollegiales Arbeitsumfeld ·ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio ·ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt ·ein der hohen Verantwortung angemessenes Gehaltspaket, inklusive Stellung eines Firmenwagens Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein führender Konzern der Automobilzulieferindustrie, welches komplexe, innovative Produkte direkt für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den im Raum Siegen gelegenen, erfolgreichen Produktionsstandort mit etwa 250 Mitarbeitenden, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen Automotive-erfahrenen


        Plant Manager (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Operative und strategische Leitung des Werkes nach innen, wie nach außen
        • Verantwortung für die Festlegung und Umsetzung der Fertigungsstrategie des Standortes
        • Sicherstellung der Einhaltung der geltenden Vorschriften aller Mitarbeitenden
        • Management der Ressourcen des Werkes und Sicherstellung der vollen Flexibilität im Falle von Auftragsänderungen des Kunden
        • Permanente Prozessoptimierung bzgl. Effizienz, Qualität und Lieferzuverlässigkeit
        • Verantwortung der Durchsetzung und Aufrechterhaltung der Arbeitsschutz-, Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften
        • Führung der Total Quality Maintenance 
        • Überwachung der werksspezifische Kostensituation/Budget

        Ihre Qualifikationen

        • Technischer oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss, optimalerweise Spezialisierung im Bereich Fertigungstechnik
        • Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Steuern eines Werkes innerhalb der Automobilindustrie
        • Führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken und Handeln
        • Belastbar und durchsetzungsstark
        • Stärken in der Kommunikation und Teamkoordination
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe
        • ein kollegiales Arbeitsumfeld
        • ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio
        • ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt
        • ein der hohen Verantwortung angemessenes Gehaltspaket, inklusive Stellung eines Firmenwagens
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

        map Rheinland-Pfalz date_range 06.10.2022 update Permanent
        Automotive

        Produktionsleiter (m/w/d) (DE)

        [5603]

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter und international erfolgreicher Automobilzulieferer mit weltweit mehr als 20 Standorten, der Metallsysteme für Premium-OEM's produziert. Für den Standort im Raum Bremen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zur Vermittlung in eine unbefristete Festanstellung einen versierten Produktionsleiter (m/w/d) Raum Bremen Ihre Aufgaben ·Leitung des gesamten Produktionsstandortes – 160 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen für den Bereich Fertigung ·Steuerung einer leistungsfähigen/schlanken Produktionsstruktur, mit Kontrolle und Monitoring der Erreichung der Ziel-Key-Point-Indicators der Gruppe, Steigerung von OEE, Ausbringung + Anlagenauslastung, Prozesssupport für Neuprojekte Rohbau und Übernahme in die Serie ·Verantwortlich für die qualitätsgerechte Fertigung und Belieferung der Kunden im Bereich OEM, TIER 1 und Gruppenstandorte ·Strukturierung und Effizienzsteigerung des Werkes, Sicherheits-/Budget-/ Personalverantwortung, Prozesssupport für Neuprojekte Rohbau und Übernahme in die Serie ·Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Stabsstellen der Gruppe im Headquarter und den eigenen Bereichen Einkauf, Personal und Controlling ·Planung und Leitung von strategischen und ausrüstungsbezogenen Entwicklungs- und Investitionsprojekten des Werkes ·Förderung des Bewusstseins des unterstellten Personals hinsichtlich Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz, für Qualität, Umweltschutz, schonender Umgang von Ressourcen und Vermeidung von Abfällen ·Mitarbeitermotivation ·Erstellen/Ändern von Stellenbeschreibungen unterstellter Mitarbeiter, einschließlich Personalbewertungen ·Durchführung und Dokumentation von Personalgesprächen (Mitarbeitergesprächen einschließlich Einschätzung) nach internen Richtlinien, Teilnahme an Bewerbungsgesprächen ·Planung / Durchführung / Veranlassung von Schulungen, arbeitsplatzspezifischer Ausbildung und Unterweisungen (Arbeitssicherheit) ·Anpassung der Schulungstiefe für praktische Ausbildungen am Arbeitsplatz an das Bildungsniveau des Personals und die Komplexität der Aufgaben ·Ermittlung des Schulungsbedarfs ·Bewertung von Risiken und Chancen einschließlich Ableitung von Maßnahmen und Wirksamkeitskontrolle ·Umsetzung der Anforderungen im Umweltschutz einschließlich Einhaltung der bindenden Verpflichtungen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung ·Fundierte Kenntnisse der Abläufe und Erfordernisse der Sicherstellung komplexer, terminbezogener Fertigungsabläufe, vorzugsweise in der Karosserieteilefertigung für die Automobilindustrie ·Kenntnisse von Fertigungsprozessen und Methoden ·Erfahrung in der Personalführung, der Organisation und Teamführung ·Leitung/Planung von Prozessen sowie strategisches und wirtschaftliches Denken ·Grundkenntnisse der Prozess-FMEA und 8D-Report Methode ·Fachlich versierte Englischkenntnisse ·Durchsetzungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Pflichtbewusstsein sowie zielorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungstätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie ·ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket ·die kompetente Unterstützung durch unser erfahrenes Beraterteam während des gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter und international erfolgreicher Automobilzulieferer mit weltweit mehr als 20 Standorten, der Metallsysteme für Premium-OEM's produziert. Für den Standort im Raum Bremen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zur Vermittlung in eine unbefristete Festanstellung einen versierten

        Produktionsleiter (m/w/d)
        Raum Bremen

        Ihre Aufgaben
        • Leitung des gesamten Produktionsstandortes – 160 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen für den Bereich Fertigung
        • Steuerung einer leistungsfähigen/schlanken Produktionsstruktur, mit Kontrolle und Monitoring der Erreichung der Ziel-Key-Point-Indicators der Gruppe, Steigerung von OEE, Ausbringung + Anlagenauslastung, Prozesssupport für Neuprojekte Rohbau und Übernahme in die Serie
        • Verantwortlich für die qualitätsgerechte Fertigung und Belieferung der Kunden im Bereich OEM, TIER 1 und Gruppenstandorte
        • Strukturierung und Effizienzsteigerung des Werkes, Sicherheits-/Budget-/ Personalverantwortung, Prozesssupport für Neuprojekte Rohbau und Übernahme in die Serie
        • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Stabsstellen der Gruppe im Headquarter und den eigenen Bereichen Einkauf, Personal und Controlling
        • Planung und Leitung von strategischen und ausrüstungsbezogenen Entwicklungs- und Investitionsprojekten des Werkes
        • Förderung des Bewusstseins des unterstellten Personals hinsichtlich Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz, für Qualität, Umweltschutz, schonender Umgang von Ressourcen und Vermeidung von Abfällen
        • Mitarbeitermotivation
        • Erstellen/Ändern von Stellenbeschreibungen unterstellter Mitarbeiter, einschließlich Personalbewertungen
        • Durchführung und Dokumentation von Personalgesprächen (Mitarbeitergesprächen einschließlich Einschätzung) nach internen Richtlinien, Teilnahme an Bewerbungsgesprächen
        • Planung / Durchführung / Veranlassung von Schulungen, arbeitsplatzspezifischer Ausbildung und Unterweisungen (Arbeitssicherheit)
        • Anpassung der Schulungstiefe für praktische Ausbildungen am Arbeitsplatz an das Bildungsniveau des Personals und die Komplexität der Aufgaben
        • Ermittlung des Schulungsbedarfs
        • Bewertung von Risiken und Chancen einschließlich Ableitung von Maßnahmen und Wirksamkeitskontrolle
        • Umsetzung der Anforderungen im Umweltschutz einschließlich Einhaltung der bindenden Verpflichtungen

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
        • Fundierte Kenntnisse der Abläufe und Erfordernisse der Sicherstellung komplexer, terminbezogener Fertigungsabläufe, vorzugsweise in der Karosserieteilefertigung für die Automobilindustrie
        • Kenntnisse von Fertigungsprozessen und Methoden
        • Erfahrung in der Personalführung, der Organisation und Teamführung
        • Leitung/Planung von Prozessen sowie strategisches und wirtschaftliches Denken
        • Grundkenntnisse der Prozess-FMEA und 8D-Report Methode
        • Fachlich versierte Englischkenntnisse
        • Durchsetzungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Pflichtbewusstsein sowie zielorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab

        Das wird Ihnen geboten

        • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungstätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie
        • ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
        • ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket
        • die kompetente Unterstützung durch unser erfahrenes Beraterteam während des gesamten Bewerbungsprozess
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

        map Raum Bremen date_range 20.05.2022 update Permanent

        Werkstudent (m/w/d) (DE)

        [5473]

        Die OPTARES GmbH & Co. KG ist eine etablierte Personalberatung, die sich auf die Vermittlung von Führungskräften und Spezialisten in den Branchen Automotive und Pharma in Deutschland und dem europäischen Ausland spezialisiert hat.  Vom Standort Oldenburg aus werden Unternehmen betreut, die bundes- und weltweit vertreten sind.  Zu unseren Kunden gehören neben den TOP 10 der Branchenführenden auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen. Die Suche nach Fachkräften nimmt immer mehr Fahrt auf und wächst damit stetig weiter.   Daher benötigen wir Deine Unterstützung! Komm zu uns und erhalte erste Einblicke in die Arbeit eines Personalberaters als Werkstudent (m/w/d) Unterstützung in der Administration/Datenbank/Research Das erwartet dich bei uns: ·Wir heißen dich vom 1. Tag an als vollwertiges Mitglied im Team willkommen ·Es steht dir immer jemand für Fragen und Antworten zur Seite ·Als wichtiges Teammitglied laden wir dich zu allen Aktivitäten ein, bspw. Grillabend auf unserer Dachterrasse, Weihnachtsfeier, etc. ·Du kannst deine Arbeitszeiten flexibel gestalten, vor allem in Anlehnung an deinen Vorlesungsplan und in den Klausurzeiten ·Wir stellen dir Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Obst zur freien Verfügung sowie die Möglichkeit auch als Student/in das Hansefit-Programm nutzen zu können Wie sieht der Alltag aus? Du unterstützt die Berater und Researcher vor allem im Bewerbermanagement, dazu gehört ·Einpflegen von Daten in die zentrale Bewerber-, Kunden- und Auftragsdatenbank ·Verfassen und Schalten von Stellenanzeigen auf gängigen und spezialisierten Stellenportalen ·Bearbeitung des Unternehmensprofils in sozialen Netzwerken (Social Media) etc. ·Koordinierung von Terminen ·Übernahme von Aufgaben, das Recruiting betreffend Das bringst du mit:  Als Student (Bachelor oder Master) hast du ein allgemeines Interesse am Thema Personal. Bei uns kannst du nebenher viele Eindrücke mitnehmen. Dabei wünschen wir uns von dir: ·große Neugier etwas zu lernen ·hohes Engagement - du möchtest uns helfen wollen ·Freude am Performen - du kannst dich selbst motivieren ·Du möchtest deine Arbeit genau und mit einem hohen Qualitätsanspruch erledigen ·Vor dem Telefon hast du keine Angst - falls die Kollegen mal alle im Gespräch sind, nimmst du den Hörer ab Die Stelle kann flexibel mit 15-20 Std./Woche ausgefüllt werden und du kannst die Arbeit entsprechend deiner Vorlesungen zeitlich flexibel gestalten.   Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne bei uns unter der Rufnummer +49 441 21879-17, schreibe eine E-Mail an jan.buescher@optares.de oder bewirbt dich direkt hier! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

        Die OPTARES GmbH & Co. KG ist eine etablierte Personalberatung, die sich auf die Vermittlung von Führungskräften und Spezialisten in den Branchen Automotive und Pharma in Deutschland und dem europäischen Ausland spezialisiert hat. 

        Vom Standort Oldenburg aus werden Unternehmen betreut, die bundes- und weltweit vertreten sind. 

        Zu unseren Kunden gehören neben den TOP 10 der Branchenführenden auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen.

        Die Suche nach Fachkräften nimmt immer mehr Fahrt auf und wächst damit stetig weiter.

         

        Daher benötigen wir Deine Unterstützung!

        Komm zu uns und erhalte erste Einblicke in die Arbeit eines Personalberaters als


        Werkstudent (m/w/d)
        Unterstützung in der Administration/Datenbank/Research

        Das erwartet dich bei uns:
        • Wir heißen dich vom 1. Tag an als vollwertiges Mitglied im Team willkommen
        • Es steht dir immer jemand für Fragen und Antworten zur Seite
        • Als wichtiges Teammitglied laden wir dich zu allen Aktivitäten ein, bspw. Grillabend auf unserer Dachterrasse, Weihnachtsfeier, etc.
        • Du kannst deine Arbeitszeiten flexibel gestalten, vor allem in Anlehnung an deinen Vorlesungsplan und in den Klausurzeiten
        • Wir stellen dir Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Obst zur freien Verfügung sowie die Möglichkeit auch als Student/in das Hansefit-Programm nutzen zu können

        Wie sieht der Alltag aus?

        Du unterstützt die Berater und Researcher vor allem im Bewerbermanagement, dazu gehört
        • Einpflegen von Daten in die zentrale Bewerber-, Kunden- und Auftragsdatenbank
        • Verfassen und Schalten von Stellenanzeigen auf gängigen und spezialisierten Stellenportalen
        • Bearbeitung des Unternehmensprofils in sozialen Netzwerken (Social Media) etc.
        • Koordinierung von Terminen
        • Übernahme von Aufgaben, das Recruiting betreffend

        Das bringst du mit: 

        Als Student (Bachelor oder Master) hast du ein allgemeines Interesse am Thema Personal. Bei uns kannst du nebenher viele Eindrücke mitnehmen. Dabei wünschen wir uns von dir:

        • große Neugier etwas zu lernen
        • hohes Engagement - du möchtest uns helfen wollen
        • Freude am Performen - du kannst dich selbst motivieren
        • Du möchtest deine Arbeit genau und mit einem hohen Qualitätsanspruch erledigen
        • Vor dem Telefon hast du keine Angst - falls die Kollegen mal alle im Gespräch sind, nimmst du den Hörer ab

        Die Stelle kann flexibel mit 15-20 Std./Woche ausgefüllt werden und du kannst die Arbeit entsprechend deiner Vorlesungen zeitlich flexibel gestalten.

         

        Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne bei uns unter der Rufnummer +49 441 21879-17, schreibe eine E-Mail an jan.buescher@optares.de oder bewirbt dich direkt hier! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

        map Oldenburg Innenstadt date_range 01.11.2022 update Permanent

        Plant HR Manager (m/w/d) (DE)

        [5791]

        Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochwertige Interieur-Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 250 Mitarbeitenden im Raum Siegen (Rheinlad-Pfalz), suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden   Plant HR Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich  ·Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams (2 Mitarbeiter/innen) im Werk ·Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse des Standortes ·Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ·Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter ·Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar ·Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit ·Führungserfahrung ·Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist ·Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten ·Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert ·Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil ·Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·ein verantwortungsvolles, komplexes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie ·ein professionelles Arbeitsumfeld mit entsprechenden ausgereiften Prozessen und Strukturen ·ein attraktives Gehaltspaket ·sehr gute langfristige Karrieremöglichkeiten im Konzern Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochwertige Interieur-Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 250 Mitarbeitenden im Raum Siegen (Rheinlad-Pfalz), suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden

         


        Plant HR Manager (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich 
        • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams (2 Mitarbeiter/innen) im Werk
        • Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse des Standortes
        • Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
        • Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter
        • Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
        • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit
        • Führungserfahrung
        • Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist
        • Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten
        • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert
        • Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil
        • Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse
        • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • ein verantwortungsvolles, komplexes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
        • ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie
        • ein professionelles Arbeitsumfeld mit entsprechenden ausgereiften Prozessen und Strukturen
        • ein attraktives Gehaltspaket
        • sehr gute langfristige Karrieremöglichkeiten im Konzern
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

        map Raum Siegen date_range 06.10.2022 update Permanent
        Automotive Personal

        Quality Manager (m/w/d) (DE)

        [5589]

        Unser Mandant ist ein international erfolgreiches, technologisch hoch spezialisiertes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Nordosten von Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen Automotive erfahrenen Quality Manager (m/w/d) Nordosten von Hannover Ihre Aufgaben ·Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Sicherstellung der Qualitätsstandards ·Fachliche und disziplinarische Führung sowie Schulung der Mitarbeiter ·Ansprechpartner für unsere Kunden sowie Betreuung der Lieferanten in sämtlichen qualitätsrelevanten Fragestellungen ·Überwachung und Sicherstellung unserer Produkt- und Prozessqualität ·Leitung der Abteilungen Qualitätswesen inkl. Budgetverantwortung ·Aufrechterhaltung, Aktualisierung und Weiterentwicklung unseres Managementsystems ·Unterstützung des Anlaufmanagements ·Genehmigung von Prozessen und Materialien ·Analyse und Bewertung von Kundenreklamationen und Prozessabweichungen sowie Einleitung, Umsetzung und Überwachung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen ·Reporting und Nachverfolgung von Kennzahlen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung ·Kenntnisse und Erfahrung in der Personalführung ·Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion in der Automobilindustrie ·Fundierte Kenntnisse in Qualitäts-, Produktions- und Verfahrenstechniken ·Erfahrung in der Anwendung der Regelwerke DIN EN ISO 9001, IATF 16949, VDA, DIN EN ISO 14001 ·Idealerweise weiterführende Qualifikationen sowie Umweltmanagementkenntnisse ·Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Durchsetzungsfähigkeit sowie zielorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungsposition in einem international agierenden Unternehmen mit einem zukunftsträchtigen Produktportfolio ·ein Arbeitsumfeld mit professionellen Prozessen und Strukturen ·die Möglichkeit, eigene Ideen und Optimierungen einzubringen und umzusetzen ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant ist ein international erfolgreiches, technologisch hoch spezialisiertes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Nordosten von Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen Automotive erfahrenen

        Quality Manager (m/w/d)
        Nordosten von Hannover

        Ihre Aufgaben
        • Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Sicherstellung der Qualitätsstandards
        • Fachliche und disziplinarische Führung sowie Schulung der Mitarbeiter
        • Ansprechpartner für unsere Kunden sowie Betreuung der Lieferanten in sämtlichen qualitätsrelevanten Fragestellungen
        • Überwachung und Sicherstellung unserer Produkt- und Prozessqualität
        • Leitung der Abteilungen Qualitätswesen inkl. Budgetverantwortung
        • Aufrechterhaltung, Aktualisierung und Weiterentwicklung unseres Managementsystems
        • Unterstützung des Anlaufmanagements
        • Genehmigung von Prozessen und Materialien
        • Analyse und Bewertung von Kundenreklamationen und Prozessabweichungen sowie Einleitung, Umsetzung und Überwachung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
        • Reporting und Nachverfolgung von Kennzahlen

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
        • Kenntnisse und Erfahrung in der Personalführung
        • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion in der Automobilindustrie
        • Fundierte Kenntnisse in Qualitäts-, Produktions- und Verfahrenstechniken
        • Erfahrung in der Anwendung der Regelwerke DIN EN ISO 9001, IATF 16949, VDA, DIN EN ISO 14001
        • Idealerweise weiterführende Qualifikationen sowie Umweltmanagementkenntnisse
        • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Durchsetzungsfähigkeit sowie zielorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab

        Das wird Ihnen geboten

        • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungsposition in einem international agierenden Unternehmen mit einem zukunftsträchtigen Produktportfolio
        • ein Arbeitsumfeld mit professionellen Prozessen und Strukturen
        • die Möglichkeit, eigene Ideen und Optimierungen einzubringen und umzusetzen
        • ein attraktives Gehaltspaket
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.  

        map Nordosten von Hannover date_range 16.05.2022 update Permanent

        Senior Hardware Ingenieur (m/w/d) (DE)

        [5735]

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München einen Senior Hardware Ingenieur (m/w/d) Raum München Ihre Aufgaben ·Entwicklung der nächsten Generation von Leistungselektronik für drahtlose Energieübertragungssysteme (WPT - Wireless Power Transfer) zum Laden von Elektrofahrzeugen ·Simulation und Test von Leistungselektronik-Schaltungen ·Fehlerbehebung bei möglichen Problemen in Prototyp Systemen ·Praktische Erfahrungen in einer Laborumgebung ·Der Umgang mit Laborgeräten sowie das Löten und Nacharbeiten von Leiterplatten sind von großem Vorteil ·Entwicklung von Schaltnetzteil-Topologien (SMPS) ·Enge Zusammenarbeit mit HW/SW/Mechanik-Team ·Arbeiten in einer Scrum-Umgebung für HW-Entwicklung Ihre Qualifikationen ·Masterabschluss oder gleichwertiger Abschluss in Elektrotechnik mit Schwerpunkt Leistungselektronik ·Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen, dass im Bereich der Leistungselektronik tätig ist ·Gutes Zeitmanagement und Selbstorganisation sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten ·Kreativität und analytisches Denken, Pro-aktiver Ansatz ·Teamfähigkeit, Flexibilität und Zielorientierung  ·Hohe Lernbereitschaft ·Interesse an Hardware, e-Mobilität und anderen Disziplinen wie Mechatronik oder Funktionssoftware ·Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Kategorien: ·Wechselrichter-Topologien und deren Steuerung ·PFC-Topologien und deren Steuerung ·DC-DC-Wandlertopologien sowie deren Steuerung ·OBC-Batterieladegeräte ·Erfahrung im Design von Umrichtern und zugehörigen Schaltungen mit GaN- und SiC-Halbleitern ·Modellierung und Design von magnetischen Komponenten ·Embedded Hardware Design ·Modellierung von Umrichtern mit Regelungsentwurf und -implementierung ·Gute Kenntnisse in MATLAB/Simulink, PLECS, Pspice ·Erfahrung mit Schaltungs-/Layout-Design-Tools (Altium bevorzugt) ·Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), gute Deutschkenntnisse von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München einen

        Senior Hardware Ingenieur (m/w/d)
        Raum München

        Ihre Aufgaben
        • Entwicklung der nächsten Generation von Leistungselektronik für drahtlose Energieübertragungssysteme (WPT - Wireless Power Transfer) zum Laden von Elektrofahrzeugen
        • Simulation und Test von Leistungselektronik-Schaltungen
        • Fehlerbehebung bei möglichen Problemen in Prototyp Systemen
        • Praktische Erfahrungen in einer Laborumgebung
        • Der Umgang mit Laborgeräten sowie das Löten und Nacharbeiten von Leiterplatten sind von großem Vorteil
        • Entwicklung von Schaltnetzteil-Topologien (SMPS)
        • Enge Zusammenarbeit mit HW/SW/Mechanik-Team
        • Arbeiten in einer Scrum-Umgebung für HW-Entwicklung

        Ihre Qualifikationen

        • Masterabschluss oder gleichwertiger Abschluss in Elektrotechnik mit Schwerpunkt Leistungselektronik
        • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen, dass im Bereich der Leistungselektronik tätig ist
        • Gutes Zeitmanagement und Selbstorganisation sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
        • Kreativität und analytisches Denken, Pro-aktiver Ansatz
        • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zielorientierung 
        • Hohe Lernbereitschaft
        • Interesse an Hardware, e-Mobilität und anderen Disziplinen wie Mechatronik oder Funktionssoftware
        • Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Kategorien:
        • Wechselrichter-Topologien und deren Steuerung

        • PFC-Topologien und deren Steuerung
        • DC-DC-Wandlertopologien sowie deren Steuerung
        • OBC-Batterieladegeräte
        • Erfahrung im Design von Umrichtern und zugehörigen Schaltungen mit GaN- und SiC-Halbleitern
        • Modellierung und Design von magnetischen Komponenten
        • Embedded Hardware Design
        • Modellierung von Umrichtern mit Regelungsentwurf und -implementierung
        • Gute Kenntnisse in MATLAB/Simulink, PLECS, Pspice
        • Erfahrung mit Schaltungs-/Layout-Design-Tools (Altium bevorzugt)
        • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), gute Deutschkenntnisse von Vorteil

        Das wird Ihnen geboten

        • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
        • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
        • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
        • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
        • Gute betriebliche Altersvorsorge
        • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
        • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

        map Raum München date_range 25.08.2022 update Permanent

        Projektleiter Automotive (m/w/d) (DE)

        [5777]

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Projektleiter Automotive (m/w/d) Raum München Ihre Aufgaben ·Gesamtverantwortung und Reporting für innovative Kundenprojekte im E-Mobility Umfeld ·Terminierung und Überwachung der Projektziele hinsichtlich Termin-, Kosten-, Spezifikations- und Qualitätseinhaltung ·Verantwortung für den Personaleinsatz und die Führung des Projektteams (Ressourcenplanung) ·Verwaltung technischer Probleme in Zusammenarbeit mit anderen Funktionsabteilungen ·Gestaltung und Einhaltung von Serienproduktentwicklungsprozessen (PEP, ASPICE, VDA 6.3, etc.) Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung ·Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement im Bereich Automotive sowie sehr gute Kenntnisse typischer Prozessabläufe ·Erfahrung im Bereich Systemtechnik, Leistungs- oder Niederspannungselektronik und Serienproduktionstechnologien ·Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung ·Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit ·Zertifizierungen von PMI, PRINCE2 und in agilen Projektmanagementmethoden sind wünschenswert Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als


        Projektleiter Automotive (m/w/d)
        Raum München

        Ihre Aufgaben
        • Gesamtverantwortung und Reporting für innovative Kundenprojekte im E-Mobility Umfeld
        • Terminierung und Überwachung der Projektziele hinsichtlich Termin-, Kosten-, Spezifikations- und Qualitätseinhaltung
        • Verantwortung für den Personaleinsatz und die Führung des Projektteams (Ressourcenplanung)
        • Verwaltung technischer Probleme in Zusammenarbeit mit anderen Funktionsabteilungen
        • Gestaltung und Einhaltung von Serienproduktentwicklungsprozessen (PEP, ASPICE, VDA 6.3, etc.)

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung
        • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement im Bereich Automotive sowie sehr gute Kenntnisse typischer Prozessabläufe
        • Erfahrung im Bereich Systemtechnik, Leistungs- oder Niederspannungselektronik und Serienproduktionstechnologien
        • Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung
        • Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit
        • Zertifizierungen von PMI, PRINCE2 und in agilen Projektmanagementmethoden sind wünschenswert

        Das wird Ihnen geboten

        • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
        • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
        • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
        • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
        • Gute betriebliche Altersvorsorge
        • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
        • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

        map Raum München, Deutschland date_range 22.09.2022 update Permanent
        Projektleiter Automotive

        Teamleiter Qualität (m/w/d) (DE)

        [5224]
        Qualitätsingenieur, Leitungsfunktion

        Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Zwickau eine engagierte Persönlichkeit als Teamleiter Qualität (m/w/d) in unbefristeter Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Sicherstellung der Einhaltung aktuell gültiger Regelungen (wie, Formel Q, IATF, VDA) und anderer Kundenanforderungen in der Produktion ·Leitungsfunktion im Problemlösungsprozess bei den internen Problemen und Verfolgung der Korrekturmaßnahmen in der Produktion ·Leitungsfunktion bei der Reduzierung des internen Ausschusses ·Erstellung von 4D/8Ds (A3) bei den internen Problemen ·Mitwirkung bei den Analysen der Kundenreklamationen ·Leitungsfunktion bei der Umsetzung und Verstärkung von Qualitätsregelkreisen im Werk ·Visuelles Management des Qualitätsstandards in der Produktion (Q-Alarme, Q-Infos, Reklamationen etc.) ·Mitarbeit bei P-FMEA, Control Pläne, Audits ·Verantwortlich für Prozessfreigaben (in Hinsicht auf Produktsicherheit, Prozesssicherheit, Produktqualität) ·Kontinuierliche Verbesserung der relevanten Qualitätskennzahlen ·Schnittstelle zum Messlabor und Wareneingang ·Fachliche und Disziplinarische Führung der Linienprüfer (m/w/d) Ihre Qualifikationen ·Ein Studium im technischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss mit zusätzlicher fachlicher Qualifikation im Qualitätswesen haben Sie abgeschlossen ·Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, bei Tier 1 oder OEM, können Sie bereits vorweisen ·Perfekte Kenntnisse von Problem Solving Tools (8D, Ishikawa), gültigen Regelungen (wie IATF, VDA 6.3) und kundenspezifischen Forderungen (vorzugsweise VW Normen) ·Erste Führungserfahrung ist wünschenswert ·Sicheres Auftreten, eine Hands on Mentalität, hohe Durchsetzungsfähigkeit / Kraft und Autorität ·Verhandlungsgeschick liegen Ihnen und Sie sind leistungsorientiert  ·Sicherer Umgang mit modernen Standardanwendungen (z.B. MS - Office Paket) wird vorausgesetzt  ·hohes Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sowie Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld ·Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben  ·Mitarbeitervergünstigungen  ·Eine Gruppenunfallversicherung ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge  ·Eine attraktive Vergütung Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

        Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

        Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Zwickau eine engagierte Persönlichkeit als

        Teamleiter Qualität (m/w/d)
        in unbefristeter Direktanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Sicherstellung der Einhaltung aktuell gültiger Regelungen (wie, Formel Q, IATF, VDA) und anderer Kundenanforderungen in der Produktion
        • Leitungsfunktion im Problemlösungsprozess bei den internen Problemen und Verfolgung der Korrekturmaßnahmen in der Produktion
        • Leitungsfunktion bei der Reduzierung des internen Ausschusses
        • Erstellung von 4D/8Ds (A3) bei den internen Problemen
        • Mitwirkung bei den Analysen der Kundenreklamationen
        • Leitungsfunktion bei der Umsetzung und Verstärkung von Qualitätsregelkreisen im Werk
        • Visuelles Management des Qualitätsstandards in der Produktion (Q-Alarme, Q-Infos, Reklamationen etc.)
        • Mitarbeit bei P-FMEA, Control Pläne, Audits
        • Verantwortlich für Prozessfreigaben (in Hinsicht auf Produktsicherheit, Prozesssicherheit, Produktqualität)
        • Kontinuierliche Verbesserung der relevanten Qualitätskennzahlen
        • Schnittstelle zum Messlabor und Wareneingang
        • Fachliche und Disziplinarische Führung der Linienprüfer (m/w/d)

        Ihre Qualifikationen

        • Ein Studium im technischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss mit zusätzlicher fachlicher Qualifikation im Qualitätswesen haben Sie abgeschlossen
        • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, bei Tier 1 oder OEM, können Sie bereits vorweisen
        • Perfekte Kenntnisse von Problem Solving Tools (8D, Ishikawa), gültigen Regelungen (wie IATF, VDA 6.3) und kundenspezifischen Forderungen (vorzugsweise VW Normen)
        • Erste Führungserfahrung ist wünschenswert
        • Sicheres Auftreten, eine Hands on Mentalität, hohe Durchsetzungsfähigkeit / Kraft und Autorität
        • Verhandlungsgeschick liegen Ihnen und Sie sind leistungsorientiert 
        • Sicherer Umgang mit modernen Standardanwendungen (z.B. MS - Office Paket) wird vorausgesetzt 
        • hohes Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sowie Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit
        • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld
        • Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben 
        • Mitarbeitervergünstigungen 
        • Eine Gruppenunfallversicherung
        • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge 
        • Eine attraktive Vergütung

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

        map Sachsen, Deutschland date_range 01.11.2022 update Permanent
        Automotive Qualitätswesen

        Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d) (DE)

        [5780]

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Technischer Support bei Kundenanfragen, Kundenmeetings und Verhandlungen ·Technisches Interface zwischen Entwicklungsabteilung und Vertriebsteam ·Support bei Angebotskalkulationen und Aufwandsabschätzungen ·Erstellung technischer Vertriebsunterlagen (z.B. Präsentationen, Flyer, Datenblätter) Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches Studium und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung ·Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Leistungselektronik ist vorteilhaft ·Ausgeprägtes technisches Verständnis ·Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung ·Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als

        Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d)
        in Festanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Technischer Support bei Kundenanfragen, Kundenmeetings und Verhandlungen
        • Technisches Interface zwischen Entwicklungsabteilung und Vertriebsteam
        • Support bei Angebotskalkulationen und Aufwandsabschätzungen
        • Erstellung technischer Vertriebsunterlagen (z.B. Präsentationen, Flyer, Datenblätter)

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes technisches Studium und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung
        • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Leistungselektronik ist vorteilhaft
        • Ausgeprägtes technisches Verständnis
        • Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung
        • Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit

        Das wird Ihnen geboten

        • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
        • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
        • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
        • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
        • Gute betriebliche Altersvorsorge
        • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
        • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

        map München, Deutschland date_range 23.09.2022 update Permanent
        Automotive Vertrieb Ingenieur

        Personalsachbearbeiter (gn) (DE)

        [5779]
        Personalsachbearbeitung, Lohn- / Gehaltsabrechnung, Assistenz

        Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen der Automobilzuliefererbranche. Entwickelt und produziert werden komplexe Produkte und Komplettsysteme aus Kunststoff für namhafte OEMs. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Personalsachbearbeiter (gn) in Voll- oder Teilzeit Ihre Aufgaben ·Personaldatenpflege und Administration eines Abrechnungskreises unter Berücksichtigung aller gesetzlichen, sozialversicherungsrechtlichen und tarifvertraglichen Vorschriften ·Allgemeine Unterstützung und Administration aller arbeitsrechtlichen Vorgänge einschließlich Verträge und Zeugnisse ·Information und Beratung der Mitarbeiter in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen ·Korrespondenz mit Behörden (Arbeitsämter, Krankenkassen, Finanzamt, Berufsgenossenschaft, Gewerbeaufsichtsamt etc.)  ·Fehlzeitenüberwachung und –erfassung ·Auswertung und Überwachung der Zeiterfassung ·Bearbeitung von Pfändungen und Abtretungen ·Melde- und Berichtswesen ·Sonderprojekte im Bereich der Entgeltabrechnung Ihre Qualifikationen ·erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf (bspw. Industriekauffrau- / Sozialversicherungskauffrau/–mann), idealerweise mit Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann ·Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Personalsachbearbeitung  ·Gute Kenntnisse in der Entgeltabrechnung wünschenswert ·Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, sowie im Arbeitsrecht ·Vertiefte Erfahrung in der Entgeltabrechnung im Abrechnungssystem SAP ·Gute PC-Anwenderkenntnisse MS-Office ·Sehr präzise und selbstständige Arbeitsweise ·Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten Das wird Ihnen geboten ·Eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum ·Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket ·Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (optional) ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Joelina Ahrens unter der Rufnummer +49 441 21879 19 oder via E-Mail an joelina.ahrens@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen der Automobilzuliefererbranche. Entwickelt und produziert werden komplexe Produkte und Komplettsysteme aus Kunststoff für namhafte OEMs.


        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als


        Personalsachbearbeiter (gn)
        in Voll- oder Teilzeit

        Ihre Aufgaben
        • Personaldatenpflege und Administration eines Abrechnungskreises unter Berücksichtigung aller gesetzlichen, sozialversicherungsrechtlichen und tarifvertraglichen Vorschriften
        • Allgemeine Unterstützung und Administration aller arbeitsrechtlichen Vorgänge einschließlich Verträge und Zeugnisse
        • Information und Beratung der Mitarbeiter in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
        • Korrespondenz mit Behörden (Arbeitsämter, Krankenkassen, Finanzamt, Berufsgenossenschaft, Gewerbeaufsichtsamt etc.) 
        • Fehlzeitenüberwachung und –erfassung
        • Auswertung und Überwachung der Zeiterfassung
        • Bearbeitung von Pfändungen und Abtretungen
        • Melde- und Berichtswesen
        • Sonderprojekte im Bereich der Entgeltabrechnung

        Ihre Qualifikationen

        • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf (bspw. Industriekauffrau- / Sozialversicherungskauffrau/–mann), idealerweise mit Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/-mann
        • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Personalsachbearbeitung 
        • Gute Kenntnisse in der Entgeltabrechnung wünschenswert
        • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, sowie im Arbeitsrecht
        • Vertiefte Erfahrung in der Entgeltabrechnung im Abrechnungssystem SAP
        • Gute PC-Anwenderkenntnisse MS-Office
        • Sehr präzise und selbstständige Arbeitsweise
        • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten


        Das wird Ihnen geboten

        • Eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum
        • Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket
        • Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (optional)
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Joelina Ahrens unter der Rufnummer +49 441 21879 19 oder via E-Mail an joelina.ahrens@optares.de zur Verfügung.

        map Böblingen, Deutschland date_range 01.12.2022 update Temporary
        Personalwesen

        HR Manager (m/w/d) (DE)

        [5778]
        HR Manager, Personalmanagement, Human Resources

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter Automobilzulieferer und bevorzugter Partner für die Automobilhersteller. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für einen JIT Standort (150 Mitarbeitende), südwestlich von Stuttgart gelegen, einen überzeugenden HR Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Eigenständig umfassende Personalbetreuung der ca.150 Mitarbeitenden ·Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in allen personalrelevanten Fragestellungen ·Weiterentwicklung der bereichsbezogenen HR-Strategie sowie Umsetzung der definierten Ziele und Standards in engem Austausch mit Kollegen/innen aus den anderen Fachbereichen, u.a. Logistik und Produktion. ·Steuerung und Mitarbeit an unterschiedlichen HR-Projekten wie z.B. Digitalisierung, Nachwuchskräfteentwicklung und anderen Zukunftsprojekte ·Klärung und Abstimmung des qualitativen und quantitativen Personalbedarfs sowie maßgebliche Einflussnahme auf Personalplanung, Personalsuche und Personalgewinnung ·Monitoring wesentlicher Kennzahlen im Rahmen des HR-Controlling ·Onboarding und Offboarding von Mitarbeitern Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit einer Spezialisierung im Bereich Personalmanagement ·Fundierte Erfahrung im Bereich Personalmanagement in einem industriellen Umfeld, idealerweise im Automobilbereich ·Erste Führungserfahrung ·Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht ·Erfahrung im Umgang mit HR-Informationssystemen und in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Interkulturelle und offene Denkweise ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch (in Wort und Schrift) Das wird Ihnen geboten ·eine spannende und abwechslungsreiche Führungsaufgabe in einem Unternehmen mit professionellen Prozessen und Strukturen (Matrixorganisation). ·ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsmöglichkeit Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter Automobilzulieferer und bevorzugter Partner für die Automobilhersteller. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für einen JIT Standort (150 Mitarbeitende), südwestlich von Stuttgart gelegen, einen überzeugenden


        HR Manager (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Eigenständig umfassende Personalbetreuung der ca.150 Mitarbeitenden
        • Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in allen personalrelevanten Fragestellungen
        • Weiterentwicklung der bereichsbezogenen HR-Strategie sowie Umsetzung der definierten Ziele und Standards in engem Austausch mit Kollegen/innen aus den anderen Fachbereichen, u.a. Logistik und Produktion.
        • Steuerung und Mitarbeit an unterschiedlichen HR-Projekten wie z.B. Digitalisierung, Nachwuchskräfteentwicklung und anderen Zukunftsprojekte
        • Klärung und Abstimmung des qualitativen und quantitativen Personalbedarfs sowie maßgebliche Einflussnahme auf Personalplanung, Personalsuche und Personalgewinnung
        • Monitoring wesentlicher Kennzahlen im Rahmen des HR-Controlling
        • Onboarding und Offboarding von Mitarbeitern

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit einer Spezialisierung im Bereich Personalmanagement
        • Fundierte Erfahrung im Bereich Personalmanagement in einem industriellen Umfeld, idealerweise im Automobilbereich
        • Erste Führungserfahrung
        • Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht
        • Erfahrung im Umgang mit HR-Informationssystemen und in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
        • Interkulturelle und offene Denkweise
        • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch (in Wort und Schrift)

        Das wird Ihnen geboten

        • eine spannende und abwechslungsreiche Führungsaufgabe in einem Unternehmen mit professionellen Prozessen und Strukturen (Matrixorganisation).
        • ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
        • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsmöglichkeit
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

        map Raum Stuttgart date_range 01.01.2023 update Permanent
        Automotive Personalwesen

        Strategischer Einkäufer (m/w/d) (DE)

        [5739]

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als Strategischer Einkäufer (m/w/d) In Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Entwicklung, Implementierung und Kommunikation der Lieferantenstrategie und Definition der Rohstoff-Roadmaps ·Unterstützung bei der Projektentwicklung, um einen hohen Qualitätsstandard, Zielerreichung und Kundenzufriedenheit in einem angemessenen Zeitrahmen sicherzustellen ·Integration neuer qualifizierter Lieferanten in das Portfolio unseres Kunden sowie Überprüfung bestehender Lieferanten ·Suche nach Synergien und Bündelungsmöglichkeiten, Aushandeln von Gesamtvereinbarungen über Volumen/Preis/Qualität, Aufbau einer Hebelwirkung bei Lieferanten ·Vorbereitung der Verträge für neue Projekte in Abstimmung mit dem Leiter der Abteilung ·Unterstützung der endgültigen Lieferantenauswahl und beim Onboarding-Prozess der Lieferanten Ihre Qualifikationen ·Technischer Bachelor- oder Masterabschluss mit Schwerpunkt Beschaffung oder Ähnlichem ·Kenntnisse im Verfassen, Prüfen und Koordinieren von Vertragsabschlüssen ·Mehrjährige Erfahrung im technischen Einkauf in der Automobilbranche ·Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen ·Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) Das wird Ihnen geboten ·Kollegiales Arbeitsklima und motivierender Teamspirit ·Gelebte Innovationskultur ·Regelmäßige Mitarbeiter-Events ·Unterstützung bei externen Weiterbildungen ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·E-Autos gratis laden Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als

        Strategischer Einkäufer (m/w/d)
        In Direktanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Entwicklung, Implementierung und Kommunikation der Lieferantenstrategie und Definition der Rohstoff-Roadmaps
        • Unterstützung bei der Projektentwicklung, um einen hohen Qualitätsstandard, Zielerreichung und Kundenzufriedenheit in einem angemessenen Zeitrahmen sicherzustellen
        • Integration neuer qualifizierter Lieferanten in das Portfolio unseres Kunden sowie Überprüfung bestehender Lieferanten
        • Suche nach Synergien und Bündelungsmöglichkeiten, Aushandeln von Gesamtvereinbarungen über Volumen/Preis/Qualität, Aufbau einer Hebelwirkung bei Lieferanten
        • Vorbereitung der Verträge für neue Projekte in Abstimmung mit dem Leiter der Abteilung
        • Unterstützung der endgültigen Lieferantenauswahl und beim Onboarding-Prozess der Lieferanten


        Ihre Qualifikationen

        • Technischer Bachelor- oder Masterabschluss mit Schwerpunkt Beschaffung oder Ähnlichem
        • Kenntnisse im Verfassen, Prüfen und Koordinieren von Vertragsabschlüssen
        • Mehrjährige Erfahrung im technischen Einkauf in der Automobilbranche
        • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
        • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)


        Das wird Ihnen geboten

        • Kollegiales Arbeitsklima und motivierender Teamspirit
        • Gelebte Innovationskultur
        • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
        • Unterstützung bei externen Weiterbildungen
        • Gute betriebliche Altersvorsorge
        • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
        • E-Autos gratis laden

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

        map München, Deutschland date_range 01.10.2022 update Permanent
        Automotive Einkauf

        Global Innovation Scout Gastroenterology and Hepatology (m/f/d) (DE)

        [5761]

        If you love being part of a big change in an established pharmaceutical company and if you are ready for a long successful partnership, this could be just the right place for your professional future! Our client is a German medium-sized family-owned company with a history of more than 60 years of tradition and a modern and innovative future orientation. The company specializes in the development and marketing of mainly prescription drugs for the therapeutic areas of gastroenterology and hepatology - these are developed and produced within its own group of companies. Worldwide sales are handled by our own national companies and local partners. If you like to have a big impact on the future of a company this could be the right spot for you to take real responsibility into your very own hands. For further expansion we are looking for one: Global Innovation Scout Gastroenterology and Hepatology (m/f/d) Your tasks ·Scout for innovative therapeutic opportunities (Pre-IND, Ph1-3, on the market) ·Represent our company by means of regular attendance at scientific conferences and partnering events ·Participate in strategic pipeline management activities ·Assist in the orchestration of global in- and out-licensing activities as well as alliance management ·Engage and maintain close relationships with our affiliates and corresponding innovation champions, trustful external sources of innovation such as academics, biotech companies, clinicians, entrepreneurs etc. ·Scientific support in the evaluation of potential development candidates ·Apply cross-functional leadership-skills to collaborate with internal stakeholders such as Clinical Development, CMC, Regulatory, Medical Scientific Affairs, SCM, Market Access, Marketing and Sales for product evaluation and as additional sources for innovation ·Make sure that all interactions with internal and external stakeholders are carried out under the highest possible ethical and professional standards Your qualifications ·Life sciences PhD or MD with strong scientific mindset ·Scientific training in immunology or gastroenterology/hepatology ·At least three to five years of relevant work experience with track records in different working environments and fields ·High degree of self-motivation and independence with demonstrated evidence of a can-do attitude ·Well-balanced personality with a strong willingness to learn, adapt and apply acquired knowledge ·Strong preference for working in multi-disciplinary teams as well as managing others without formal authority ·Ability to prioritize and handle multiple tasks simultaneously in a fast-paced work setting and set/meet project deliverables and timelines ·Fluent in German and English If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Lea Stolle at Optares Medical via lea.stolle@optares.de or by phone under +49 441 21879-42

        If you love being part of a big change in an established pharmaceutical company and if you are ready for a long successful partnership, this could be just the right place for your professional future!

        Our client is a German medium-sized family-owned company with a history of more than 60 years of tradition and a modern and innovative future orientation. The company specializes in the development and marketing of mainly prescription drugs for the therapeutic areas of gastroenterology and hepatology - these are developed and produced within its own group of companies. Worldwide sales are handled by our own national companies and local partners.

        If you like to have a big impact on the future of a company this could be the right spot for you to take real responsibility into your very own hands.

        For further expansion we are looking for one:


        Global Innovation Scout Gastroenterology and Hepatology (m/f/d)

        Your tasks
        • Scout for innovative therapeutic opportunities (Pre-IND, Ph1-3, on the market)
        • Represent our company by means of regular attendance at scientific conferences and partnering events
        • Participate in strategic pipeline management activities
        • Assist in the orchestration of global in- and out-licensing activities as well as alliance management
        • Engage and maintain close relationships with our affiliates and corresponding innovation champions, trustful external sources of innovation such as academics, biotech companies, clinicians, entrepreneurs etc.
        • Scientific support in the evaluation of potential development candidates
        • Apply cross-functional leadership-skills to collaborate with internal stakeholders such as Clinical Development, CMC, Regulatory, Medical Scientific Affairs, SCM, Market Access, Marketing and Sales for product evaluation and as additional sources for innovation
        • Make sure that all interactions with internal and external stakeholders are carried out under the highest possible ethical and professional standards

        Your qualifications

        • Life sciences PhD or MD with strong scientific mindset
        • Scientific training in immunology or gastroenterology/hepatology
        • At least three to five years of relevant work experience with track records in different working environments and fields
        • High degree of self-motivation and independence with demonstrated evidence of a can-do attitude
        • Well-balanced personality with a strong willingness to learn, adapt and apply acquired knowledge
        • Strong preference for working in multi-disciplinary teams as well as managing others without formal authority
        • Ability to prioritize and handle multiple tasks simultaneously in a fast-paced work setting and set/meet project deliverables and timelines
        • Fluent in German and English

        If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Lea Stolle at Optares Medical via lea.stolle@optares.de or by phone under +49 441 21879-42

        map Freiburg im Breisgau, Deutschland date_range 19.09.2022 update Permanent
        Medical Innovation Gastroenterology Hepatology

        IT Systemadministrator (m/w/d) (DE)

        [5770]

        Als global erfolgreicher Automobilzulieferer zählt unser Mandant zu den weltweit führenden Systementwicklern und -lieferanten.  Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Jena eine engagierte Persönlichkeit als  IT Systemadministrator (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Sicherstellung der Funktionsfähigkeit sämtlicher IT-Einrichtungen (Server, Clients, Netzwerk, Telefon und produktionsrelevanter IT-Systeme) ·Installation, Administration, Betreuung und Backup von MS-Servern, IT-Endgeräten und Applikationen inklusive der dazugehörigen Datenbanken im kaufmännischen, als auch im Produktionsumfeld ·Mitarbeit bei spannenden Projekten und Koordination von Fremdfirmen ·Erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um die IT ·Administration und Weiterentwicklung des IT-Netzwerkes ·Durchsetzung der firmeninternen Sicherheitsrichtlinie Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Informatik, Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung ·Umfangreiche praktische IT-Erfahrung im Produktionsumfeld ·Sicherer Umgang mit Windows Servern (Version 2012, R2/2016/2019) und Windowsclients (Windows 7 und Windows 10) ·Erfahrung mit DC´s (ADS, DHCP, DNS) ·Einschlägige Kenntnisse im Netzwerk ·Grundkenntnisse mit MS SQL Servern, in VMWare, Telefon und in der Betreuung von Serverhardware ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten ·Eigeninitiative, dienstleistungsorientiertes Handeln, Flexibilität und Teamfähigkeit Das wird Ihnen geboten ·Eine herausfordernde Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum ·Eine attraktive Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld ·Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung ·Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        Als global erfolgreicher Automobilzulieferer zählt unser Mandant zu den weltweit führenden Systementwicklern und -lieferanten. 

        Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Jena eine engagierte Persönlichkeit als 

        IT Systemadministrator (m/w/d)
        in Festanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit sämtlicher IT-Einrichtungen (Server, Clients, Netzwerk, Telefon und produktionsrelevanter IT-Systeme)
        • Installation, Administration, Betreuung und Backup von MS-Servern, IT-Endgeräten und Applikationen inklusive der dazugehörigen Datenbanken im kaufmännischen, als auch im Produktionsumfeld
        • Mitarbeit bei spannenden Projekten und Koordination von Fremdfirmen
        • Erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um die IT
        • Administration und Weiterentwicklung des IT-Netzwerkes
        • Durchsetzung der firmeninternen Sicherheitsrichtlinie

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung
        • Umfangreiche praktische IT-Erfahrung im Produktionsumfeld
        • Sicherer Umgang mit Windows Servern (Version 2012, R2/2016/2019) und Windowsclients (Windows 7 und Windows 10)
        • Erfahrung mit DC´s (ADS, DHCP, DNS)
        • Einschlägige Kenntnisse im Netzwerk
        • Grundkenntnisse mit MS SQL Servern, in VMWare, Telefon und in der Betreuung von Serverhardware
        • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten
        • Eigeninitiative, dienstleistungsorientiertes Handeln, Flexibilität und Teamfähigkeit

        Das wird Ihnen geboten

        • Eine herausfordernde Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum
        • Eine attraktive Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
        • Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
        • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung
        • Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        map Jena, Deutschland date_range 20.09.2022 update Permanent
        Automotive Informationstechnologie Administration

        Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) (DE)

        [5768]

        Als global erfolgreicher Automobilzulieferer zählt unser Mandant zu den weltweit führenden Systementwicklern und -lieferanten.  Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Jena eine engagierte Persönlichkeit als  Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Beratung der MitarbeiterInnen und des Managements zum Thema Arbeitsschutz ·Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepten, Betriebsanweisungen und unterstützenden Schulungsunterlagen ·Sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln sowie von Arbeitsverfahren, insbesondere vor der Inbetriebnahme und vor ihrer Einführung ·Koordination sicherheitstechnischer Instandhaltungsmaßnahmen ·Kommunikation mit Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen ·Sensibilisieren der Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und Durchführen von Schulungsmaßnahmen ·Unterstützung bei der Verhütung von Arbeitsunfällen ·Ursachenermittlung von Arbeitsunfällen und Einleiten von Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen ·Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und dem Betriebsarzt ·Umsetzung gesetzlicher und interner Anforderungen im Arbeitsschutz ·Durchführung und Moderation von Arbeitsschutzausschuss (ASA)-Sitzungen und Schulung von Sicherheitsbeauftragten ·Unterstützung im betrieblichen Gesundheitsmanagement Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Sicherheitstechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §6 ASiG sowie gleichwertiger Abschluss im Bereich Arbeits-, Umwelt- oder Gesundheitsschutz ·Mehrjährige Erfahrungen als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) werden vorausgesetzt ·Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen & Sicherheitskonzepten ·Vorkenntnisse aus Medizin, Rettungsdienst, Feuerwehr oder ähnlichen Hilfsorganisationen von Vorteil ·Erfahrungen im Umgang mit Gefahrstoffen ·Eine ausgeprägte Kundenorientierung, Entscheidungsfähigkeit und eine hohe Beratungskompetenz ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Analytisches Denkvermögen, Lernbereitschaft ·Konfliktfähigkeit und engagiertes Auftreten vor dem Management und den Mitarbeitern ·Gute Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen Das wird Ihnen geboten ·Eine herausfordernde Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum ·Eine attraktive Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld ·Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung ·Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        Als global erfolgreicher Automobilzulieferer zählt unser Mandant zu den weltweit führenden Systementwicklern und -lieferanten. 

        Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Jena eine engagierte Persönlichkeit als 

        Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)
        in Festanstellung

        Ihre Aufgaben
        • Beratung der MitarbeiterInnen und des Managements zum Thema Arbeitsschutz
        • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitskonzepten, Betriebsanweisungen und unterstützenden Schulungsunterlagen
        • Sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln sowie von Arbeitsverfahren, insbesondere vor der Inbetriebnahme und vor ihrer Einführung
        • Koordination sicherheitstechnischer Instandhaltungsmaßnahmen
        • Kommunikation mit Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen
        • Sensibilisieren der Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und Durchführen von Schulungsmaßnahmen
        • Unterstützung bei der Verhütung von Arbeitsunfällen
        • Ursachenermittlung von Arbeitsunfällen und Einleiten von Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen
        • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und dem Betriebsarzt
        • Umsetzung gesetzlicher und interner Anforderungen im Arbeitsschutz
        • Durchführung und Moderation von Arbeitsschutzausschuss (ASA)-Sitzungen und Schulung von Sicherheitsbeauftragten
        • Unterstützung im betrieblichen Gesundheitsmanagement

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Sicherheitstechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §6 ASiG sowie gleichwertiger Abschluss im Bereich Arbeits-, Umwelt- oder Gesundheitsschutz
        • Mehrjährige Erfahrungen als Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) werden vorausgesetzt
        • Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen & Sicherheitskonzepten
        • Vorkenntnisse aus Medizin, Rettungsdienst, Feuerwehr oder ähnlichen Hilfsorganisationen von Vorteil
        • Erfahrungen im Umgang mit Gefahrstoffen
        • Eine ausgeprägte Kundenorientierung, Entscheidungsfähigkeit und eine hohe Beratungskompetenz
        • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Analytisches Denkvermögen, Lernbereitschaft
        • Konfliktfähigkeit und engagiertes Auftreten vor dem Management und den Mitarbeitern
        • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen

        Das wird Ihnen geboten

        • Eine herausfordernde Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum
        • Eine attraktive Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
        • Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
        • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung
        • Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

        map Jena, Deutschland date_range 20.09.2022 update Permanent
        Automotive Arbeitssicherheit §6 ASiG

        Teamleiter Qualitätsingenieure (m/w/d) (DE)

        [5758]

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden Teamleiter Qualitätsingenieure (m/w/d) Großraum Braunschweig Ihre Aufgaben ·Personalplanung in der Abteilung ·Fachliche Führung des Bereichs Qualitätsingenieure ·Mitarbeiterbeurteilung und -einschätzung ·Vorbereitung und Durchführung von Einzel-, Gruppen- und Ergebnisgesprächen ·Qualitätsseitige Planung der Neuprojekte gemäß Kundenabsprache (APQP) ·Qualitätsseitige Projektverantwortung bis Note 1 Bemusterung ·Erstellung und Aktualisierung von PLPs, Process-Flowcharts, Prüfplanungen sowie Mitwirkung bei relevanten Arbeitsanweisungen ·Kundenbetreuung hinsichtlich aller Qualitäts- und Produktmerkmale ·Bearbeitung von Kunden- und Lieferantenreklamationen in Abstimmung mit dem Projektteam und dem SQA ·Schulung von Mitarbeitern in Bezug auf Fehlerbilder, Änderungen am Prüfablauf etc. ·Mess- und Lehrenkonzepte, Prüfmittelplanung sowie Inlinemessungen ·Erstellung von 8 D Reporten sowie Durchführung von regelmäßigen Reportmeetings ·Mitwirkung bei der Erstellung der P-FMEA sowie Verantwortung für die Pflege im Reklamationsfall ·Koordination von Produktaudits in Abstimmung mit dem Sachbearbeiter Produktaudit ·Koordination der Bemusterungen inkl. Freigabe BOP im Falle einer Serienänderung ·Erstellung von Q-Alerts ·Koordination von ungeplanten Nacharbeitsaktionen ·Auswertung von Prozessdaten sowie Erstellung von Auswertungen / Diagrammen ·Teilnahme an regelmäßigen Projektreviews und an täglichen Q-Point Meetings ·Pflege von Kundenportalen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Maschinenbau oder vergleichbar ·Mehrjährige spezifische Berufserfahrung, wünschenswert in einer vergleichbaren Position in der Automobil- /Zulieferindustrie ·Sehr gute Kenntnisse im Bereich der QM-Planung, vorzugsweise Automobil-/Zulieferindustrie ·Methodenkompetenz: idealerweise VDA Band 2 & VDA 6.3, Six Sigma (Green/Black Belt) ·Kenntnisse in und Erfahrung mit den Kundenanforderungen (Ford, Daimler, VW) ·Hochqualifizierte Kenntnisse in den gängigen Methoden des Qualitätswesens (FMEA, SPC, MSA, PPAP, APQP, 8D-Report) sind erforderlich ·Kenntnisse notwendiger Normen, wie IATF16949 etc. ·Verhandlungssicheres Englisch ·Gute Kenntnisse der verwendeten Softwaretools (MS Office, Outlook, SAP etc.) ·Reisebereitschaft (national / international) Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden


        Teamleiter Qualitätsingenieure (m/w/d)
        Großraum Braunschweig

        Ihre Aufgaben
        • Personalplanung in der Abteilung
        • Fachliche Führung des Bereichs Qualitätsingenieure
        • Mitarbeiterbeurteilung und -einschätzung
        • Vorbereitung und Durchführung von Einzel-, Gruppen- und Ergebnisgesprächen
        • Qualitätsseitige Planung der Neuprojekte gemäß Kundenabsprache (APQP)
        • Qualitätsseitige Projektverantwortung bis Note 1 Bemusterung
        • Erstellung und Aktualisierung von PLPs, Process-Flowcharts, Prüfplanungen sowie Mitwirkung bei relevanten Arbeitsanweisungen
        • Kundenbetreuung hinsichtlich aller Qualitäts- und Produktmerkmale
        • Bearbeitung von Kunden- und Lieferantenreklamationen in Abstimmung mit dem Projektteam und dem SQA
        • Schulung von Mitarbeitern in Bezug auf Fehlerbilder, Änderungen am Prüfablauf etc.
        • Mess- und Lehrenkonzepte, Prüfmittelplanung sowie Inlinemessungen
        • Erstellung von 8 D Reporten sowie Durchführung von regelmäßigen Reportmeetings
        • Mitwirkung bei der Erstellung der P-FMEA sowie Verantwortung für die Pflege im Reklamationsfall
        • Koordination von Produktaudits in Abstimmung mit dem Sachbearbeiter Produktaudit
        • Koordination der Bemusterungen inkl. Freigabe BOP im Falle einer Serienänderung
        • Erstellung von Q-Alerts
        • Koordination von ungeplanten Nacharbeitsaktionen
        • Auswertung von Prozessdaten sowie Erstellung von Auswertungen / Diagrammen
        • Teilnahme an regelmäßigen Projektreviews und an täglichen Q-Point Meetings
        • Pflege von Kundenportalen

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Maschinenbau oder vergleichbar
        • Mehrjährige spezifische Berufserfahrung, wünschenswert in einer vergleichbaren Position in der Automobil- /Zulieferindustrie
        • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der QM-Planung, vorzugsweise Automobil-/Zulieferindustrie
        • Methodenkompetenz: idealerweise VDA Band 2 & VDA 6.3, Six Sigma (Green/Black Belt)
        • Kenntnisse in und Erfahrung mit den Kundenanforderungen (Ford, Daimler, VW)
        • Hochqualifizierte Kenntnisse in den gängigen Methoden des Qualitätswesens (FMEA, SPC, MSA, PPAP, APQP, 8D-Report) sind erforderlich
        • Kenntnisse notwendiger Normen, wie IATF16949 etc.
        • Verhandlungssicheres Englisch
        • Gute Kenntnisse der verwendeten Softwaretools (MS Office, Outlook, SAP etc.)
        • Reisebereitschaft (national / international)

        Das wird Ihnen geboten

        • eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum
        • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
        • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
        • ein attraktives Gehaltspaket
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

        map Großraum Braunschweig date_range 16.09.2022 update Permanent
        Automotive Qualität

        Teamleiter (m/w/d) Qualitätsmanagement Automotive (DE)

        [5755]

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München einen Teamleiter (m/w/d) Qualitätsmanagement Automotive Ihre Aufgaben ·Aufbau und Führung des Qualitätsmanagement Systems an unserem Standort in Zusammenarbeit mit dem globalen Qualitätsmanagement ·Mitarbeit bei der Definition und Implementierung eines normen konformen Produkt Lifecycle Management Frameworks (Management System, Tools, Prozesse, Templates) in Bezug auf Qualität, Safety und Security (inkl. Produktpflege und Ersatzteilgeschäft ·Aufbau und Implementierung eines Compliance Management Systems in Bezug auf Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility) sowie Datenschutz am Standort ·Unterstützung bei der Konsolidierung des globalen Compliance Management Systems ·Interne Auditierung der Projekte und Produkte am Standort. Vorbereitung der Kunden- und Zertifizierungsaudits und aktive Begleitung der externen Auditoren durch die Organisation ·Bereitstellung und Führung von trainierten und zertifizierten Quality- und Safety-Mitarbeitern am Standort für die Erarbeitung und Umsetzung von Produktsicherheits- und Qualitätsplänen ·Unterstützung des Supply Chain Management Teams für die Qualifizierung und Auditierung der Lieferanten, Qualitätsplanung, Erstbemusterung, Reklamationen und Quality Improvement Maßnahmen am Standort ·Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Verbreitung einer Sicherheitskultur im gesamten Unternehmen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Physik oder einem ähnlichen Bereich ·Erfahrung in einer führenden Qualitätsrolle im Automotive-Bereich ·Ausbildung in Functional Safety ISO26262 vom Vorteil ·Ausbildung in Cyber Security ISO21434 von Vorteil ·Kenntnisse über die gängigen Normen ISO, VDA, usw. ·Zertifizierter Auditor (VDA, ASPICE, usw.) von Vorteil ·Führungserfahrung bezüglich Teams von Q/FuSi Spezialisten ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München einen


        Teamleiter (m/w/d) Qualitätsmanagement Automotive

        Ihre Aufgaben

        • Aufbau und Führung des Qualitätsmanagement Systems an unserem Standort in Zusammenarbeit mit dem globalen Qualitätsmanagement
        • Mitarbeit bei der Definition und Implementierung eines normen konformen Produkt Lifecycle Management Frameworks (Management System, Tools, Prozesse, Templates) in Bezug auf Qualität, Safety und Security (inkl. Produktpflege und Ersatzteilgeschäft
        • Aufbau und Implementierung eines Compliance Management Systems in Bezug auf Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility) sowie Datenschutz am Standort
        • Unterstützung bei der Konsolidierung des globalen Compliance Management Systems
        • Interne Auditierung der Projekte und Produkte am Standort. Vorbereitung der Kunden- und Zertifizierungsaudits und aktive Begleitung der externen Auditoren durch die Organisation
        • Bereitstellung und Führung von trainierten und zertifizierten Quality- und Safety-Mitarbeitern am Standort für die Erarbeitung und Umsetzung von Produktsicherheits- und Qualitätsplänen
        • Unterstützung des Supply Chain Management Teams für die Qualifizierung und Auditierung der Lieferanten, Qualitätsplanung, Erstbemusterung, Reklamationen und Quality Improvement Maßnahmen am Standort
        • Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Verbreitung einer Sicherheitskultur im gesamten Unternehmen

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Physik oder einem ähnlichen Bereich
        • Erfahrung in einer führenden Qualitätsrolle im Automotive-Bereich
        • Ausbildung in Functional Safety ISO26262 vom Vorteil
        • Ausbildung in Cyber Security ISO21434 von Vorteil
        • Kenntnisse über die gängigen Normen ISO, VDA, usw.
        • Zertifizierter Auditor (VDA, ASPICE, usw.) von Vorteil
        • Führungserfahrung bezüglich Teams von Q/FuSi Spezialisten
        • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
        • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
        • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
        • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
        • Gute betriebliche Altersvorsorge
        • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
        • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

        map Raum München, Deutschland date_range 14.09.2022 update Permanent
        Autmotive Qualitätswesen

        Teamleiter (m/w/d) Einkauf Automotive (DE)

        [5737]

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München einen Teamleiter (m/w/d) Einkauf Automotive Raum München Ihre Aufgaben ·Teamleitung für den Standort ·Aufbau eines Managementkonzepts (Strategie, Organisation und Prozesse, ERP) ·Entwicklung, Implementierung und Kommunikation der Lieferantenstrategie ·Aufbau einer globalen Beschaffungsstrategie ·Enge Zusammenarbeit mit dem Head of Procurement ·Fachliche und disziplinarische Führung eines kleinen Teams ·Steuerung und Optimierung der Kosten und des Kapitaleinsatzes ·Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Auftragsabwicklung sowie Rechnungs- und Kostenkontrolle ·Enge Zusammenarbeit mit dem Commodity-Team bei Volumenänderungen Ihre Qualifikationen ·Sehr guter technischer Abschluss (mind. Bachelor) mit Fokus auf Beschaffung oder ähnlichem ·5 - 10 Jahre nachgewiesene Erfahrung im technischen Einkauf in der Automobilbranche ·Tiefgreifende Kenntnisse in Bezug auf Lieferantenstruktur, Technologie, Preisgestaltung von e-BOM, speziellen elektronischen und mechanischen Teilen (Material, Verarbeitungstechnologie und Ausrüstung) ·Kenntnisse und Erfahrung im Aufbau eines Managementkonzepts sowie einer Beschaffungsstrategie ·Umfangreiches Netzwerk ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir im Raum München einen

        Teamleiter (m/w/d) Einkauf Automotive
        Raum München

        Ihre Aufgaben
        • Teamleitung für den Standort
        • Aufbau eines Managementkonzepts (Strategie, Organisation und Prozesse, ERP)
        • Entwicklung, Implementierung und Kommunikation der Lieferantenstrategie
        • Aufbau einer globalen Beschaffungsstrategie
        • Enge Zusammenarbeit mit dem Head of Procurement
        • Fachliche und disziplinarische Führung eines kleinen Teams
        • Steuerung und Optimierung der Kosten und des Kapitaleinsatzes
        • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Auftragsabwicklung sowie Rechnungs- und Kostenkontrolle
        • Enge Zusammenarbeit mit dem Commodity-Team bei Volumenänderungen

        Ihre Qualifikationen

        • Sehr guter technischer Abschluss (mind. Bachelor) mit Fokus auf Beschaffung oder ähnlichem
        • 5 - 10 Jahre nachgewiesene Erfahrung im technischen Einkauf in der Automobilbranche
        • Tiefgreifende Kenntnisse in Bezug auf Lieferantenstruktur, Technologie, Preisgestaltung von e-BOM, speziellen elektronischen und mechanischen Teilen (Material, Verarbeitungstechnologie und Ausrüstung)
        • Kenntnisse und Erfahrung im Aufbau eines Managementkonzepts sowie einer Beschaffungsstrategie
        • Umfangreiches Netzwerk
        • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

        Das wird Ihnen geboten

        • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
        • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
        • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
        • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
        • Gute betriebliche Altersvorsorge
        • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
        • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

        map Raum München date_range 25.08.2022 update Permanent

        Leitung Technische Abteilung (m/w/d) (DE)

        [5706]

        Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Leitung Technische Abteilung (m/w/d) Hamburg Ihre Aufgaben ·Steuerung des Bereiches der Technischen Abteilung und Führung des Personals ·Gestaltung und Umsetzung einer standortspezifischen Instandhaltungsstrategie mit dem Ziel der oSteuerung über Kennzahlen oSicherstellung der geforderten Anlagenverfügbarkeit oOptimierung der Prozesse und Abläufe an Anlagen und Maschinen oPlanung und Koordination der laufenden und geplanten Reparatur- und Wartungsmaßnahmen oPlanung der Kosten oInnovation und Digitalisierung des Standortes ·Budgetverantwortung im Bereich Engineering und Instandhaltung ·Investitions- und Großreparaturplanung und Koordination mit dem Plant Controlling ·Durchführung von Neuinvestitionen, Modernisierungen, Umbauten am Anlagenpark des Werks inkl. infrastruktureller Ausstattung in den ·verschiedenen Fachgruppen ·Mitarbeit bei langfristigen Planungen für den Standort ·Energiemanagement für sämtliche Energien und Medien am Standort ·Einhaltung der technischen Richtlinien am Standort sowie Beachtung und präventive Durchführung von Maßnahmen aus dem Bereich ·Arbeitssicherheit, Umwelt-, Qualitäts- und Energiemanagement ·Sicherstellung und Entwicklung der Instandhaltungskompetenz Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar ·Mind. 10 Jahre Erfahrung in der Instandhaltung, davon 5 Jahre Führungserfahrung und die Fähigkeit die Organisation sowie die Mitarbeiter weiterzuentwickeln ·Profunde Projektmanagementkenntnisse ·Sicherer Umgang mit SAP R/3 und den üblichen PC-Office-Anwendungen ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Starke analytische Fähigkeiten und professionelles Auftreten ·Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie organisatorisches Talent und Offenheit Das wird Ihnen geboten ·ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. ·eine attraktive Vergütung ·eine sichere sowie langfristige Perspektive ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur ·sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

        Leitung Technische Abteilung (m/w/d)
        Hamburg

        Ihre Aufgaben
        • Steuerung des Bereiches der Technischen Abteilung und Führung des Personals
        • Gestaltung und Umsetzung einer standortspezifischen Instandhaltungsstrategie mit dem Ziel der
          • Steuerung über Kennzahlen
          • Sicherstellung der geforderten Anlagenverfügbarkeit
          • Optimierung der Prozesse und Abläufe an Anlagen und Maschinen
          • Planung und Koordination der laufenden und geplanten Reparatur- und Wartungsmaßnahmen
          • Planung der Kosten
          • Innovation und Digitalisierung des Standortes
        • Budgetverantwortung im Bereich Engineering und Instandhaltung
        • Investitions- und Großreparaturplanung und Koordination mit dem Plant Controlling
        • Durchführung von Neuinvestitionen, Modernisierungen, Umbauten am Anlagenpark des Werks inkl. infrastruktureller Ausstattung in den
        • verschiedenen Fachgruppen
        • Mitarbeit bei langfristigen Planungen für den Standort
        • Energiemanagement für sämtliche Energien und Medien am Standort
        • Einhaltung der technischen Richtlinien am Standort sowie Beachtung und präventive Durchführung von Maßnahmen aus dem Bereich
        • Arbeitssicherheit, Umwelt-, Qualitäts- und Energiemanagement
        • Sicherstellung und Entwicklung der Instandhaltungskompetenz

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar
        • Mind. 10 Jahre Erfahrung in der Instandhaltung, davon 5 Jahre Führungserfahrung und die Fähigkeit die Organisation sowie die Mitarbeiter weiterzuentwickeln
        • Profunde Projektmanagementkenntnisse
        • Sicherer Umgang mit SAP R/3 und den üblichen PC-Office-Anwendungen
        • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Starke analytische Fähigkeiten und professionelles Auftreten
        • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie organisatorisches Talent und Offenheit

        Das wird Ihnen geboten

        • ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt.
        • eine attraktive Vergütung
        • eine sichere sowie langfristige Perspektive
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
        • sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

        map Hamburg date_range 01.08.2022 update Permanent

        Sicherheitsingenieur (m/w/d) (DE)

        [5708]

        Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Sicherheitsingenieur (m/w/d) Hamburg Ihre Aufgaben ·Beratung und Unterstützung der Bereiche in allen Belangen zur Arbeitssicherheit ·Mitarbeit bei der Entwicklung der Arbeitsschutzkultur ·Durchführung von Unterweisungen und Schulungen ·Begehung und Überprüfung von Anlagen, Maschinen, Arbeitsmitteln und Arbeitsplätzen ·Beratung der Bereiche bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und der daraus resultierenden Ableitung und Priorisierung von möglichen Schutzmaßnahmen ·Organisation, Begleitung und Koordination von erforderlichen Lärm-, Gefahrstoff-, Emissionsmessungen zur Beurteilung von Arbeitsplätzen ·Durchführung von Mitarbeiterschulungen und -unterweisungen zu den Themen Arbeitssicherheit und Umweltschutz ·Ansprechperson für externe Behörden und Organisationen (z.B. Berufsgenossenschaft, Umweltbehörde) ·Betreuung, Beratung und Unterstützung der betrieblichen Sicherheitsbeauftragten ·Bearbeitung, Meldung und Analyse von Unfällen und Ereignissen ·Auswertung und Umsetzung von gesetzlichen Änderungen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Bereichen ·Teilnahme an Audits bezogen auf Arbeitssicherheit und Umwelt ·Durchführung von Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren und Anlagenzulassungen ·Erstellung von Genehmigungsanträgen Ihre Qualifikationen ·Hochschulausbildung in einer Ingenieurswissenschaft (gern mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit oder Umwelt) ·Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ·Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung und mit der Durchführung von Schulungen und Workshops ·Methodenkompetenz bezüglich Ursachenanalysen ·Ausgeprägte Problemlösungskompetenz und Kommunikationsstärke ·Sicherer Umgang mit MS Office, inklusive Sharepoint Das wird Ihnen geboten ·ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. ·eine attraktive Vergütung ·eine sichere sowie langfristige Perspektive ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur ·sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

        Sicherheitsingenieur (m/w/d)
        Hamburg

        Ihre Aufgaben
        • Beratung und Unterstützung der Bereiche in allen Belangen zur Arbeitssicherheit
        • Mitarbeit bei der Entwicklung der Arbeitsschutzkultur
        • Durchführung von Unterweisungen und Schulungen
        • Begehung und Überprüfung von Anlagen, Maschinen, Arbeitsmitteln und Arbeitsplätzen
        • Beratung der Bereiche bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und der daraus resultierenden Ableitung und Priorisierung von möglichen Schutzmaßnahmen
        • Organisation, Begleitung und Koordination von erforderlichen Lärm-, Gefahrstoff-, Emissionsmessungen zur Beurteilung von Arbeitsplätzen
        • Durchführung von Mitarbeiterschulungen und -unterweisungen zu den Themen Arbeitssicherheit und Umweltschutz
        • Ansprechperson für externe Behörden und Organisationen (z.B. Berufsgenossenschaft, Umweltbehörde)
        • Betreuung, Beratung und Unterstützung der betrieblichen Sicherheitsbeauftragten
        • Bearbeitung, Meldung und Analyse von Unfällen und Ereignissen
        • Auswertung und Umsetzung von gesetzlichen Änderungen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Bereichen
        • Teilnahme an Audits bezogen auf Arbeitssicherheit und Umwelt
        • Durchführung von Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren und Anlagenzulassungen
        • Erstellung von Genehmigungsanträgen

        Ihre Qualifikationen

        • Hochschulausbildung in einer Ingenieurswissenschaft (gern mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit oder Umwelt)
        • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
        • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung und mit der Durchführung von Schulungen und Workshops
        • Methodenkompetenz bezüglich Ursachenanalysen
        • Ausgeprägte Problemlösungskompetenz und Kommunikationsstärke
        • Sicherer Umgang mit MS Office, inklusive Sharepoint

        Das wird Ihnen geboten

        • ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt.
        • eine attraktive Vergütung
        • eine sichere sowie langfristige Perspektive
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
        • sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

        map Hamburg date_range 01.08.2022 update Permanent

        Marketing Manager (m/w/d) (DE)

        [5753]
        Marketing, Marketing Teamplayer, MarketingManager, Medical Marketing Manager, Pharma-Marketing

        As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age. Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives. For the next possible date we are looking for a committed personality as  Marketing Manager (m/f/d) Region: Berlin Your tasks ·Execute integrated brand strategy within time and budget in crossfunctional team to ensure best in class customer experience ·Working closely with healthcare professionals and local key opinion leaders to create a deep market and therapy understanding (e.g., commercial expert panels, market research) ·Close cross-functional collaboration with Sales, Medical Affairs, Digital, Market Access, PMO, Public Affairs and external partner Pfizer Global ·Intensive and close collaboration with our Sales Force, including regular accompanying visits ·Ensure cross-channel execution and seamless customer experience in close collaboration with MCM lead and Global Digital ·Execute launch excellence and life-cycle initiatives across different stakeholders in a fast-paced environment ·Drive execution of sales meetings, congresses and additional internal as well as external events ·Monitor and manage vendor partnerships to ensure excellence in execution. Your qualifications ·Scientific or similar degree, MBA or similar considered a plus with a minimum of 2 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities ·Proven track record in marketing of biopharmaceutical products, including marketing and optional sales within the German vaccine market ·Vaccines or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is highly desirable ·Ambition to work on a blockbuster product with lightspeed requirements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization ·High resilience, superior endurance with engaging personality to inspire and lead a cross-functional team without disciplinary management ·Strong analytical and organizational skills combined with very strong collaboration, team- and alignment-building skills ·Ability to effectively manage senior level relationships ·Fluency in German and English If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Inken Steinkamp at Optares Medical via inken.steinkamp@optares.de or by phone under 0049 441 21879 41

        As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age.
        Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives.

        For the next possible date we are looking for a committed personality as 


        Marketing Manager (m/f/d)
        Region: Berlin

        Your tasks
        • Execute integrated brand strategy within time and budget in crossfunctional team to ensure best in class customer experience
        • Working closely with healthcare professionals and local key opinion leaders to create a deep market and therapy understanding (e.g., commercial expert panels, market research)
        • Close cross-functional collaboration with Sales, Medical Affairs, Digital, Market Access, PMO, Public Affairs and external partner Pfizer Global
        • Intensive and close collaboration with our Sales Force, including regular accompanying visits
        • Ensure cross-channel execution and seamless customer experience in close collaboration with MCM lead and Global Digital
        • Execute launch excellence and life-cycle initiatives across different stakeholders in a fast-paced environment
        • Drive execution of sales meetings, congresses and additional internal as well as external events
        • Monitor and manage vendor partnerships to ensure excellence in execution.


        Your qualifications

        • Scientific or similar degree, MBA or similar considered a plus with a minimum of 2 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities
        • Proven track record in marketing of biopharmaceutical products, including marketing and optional sales within the German vaccine market
        • Vaccines or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is highly desirable
        • Ambition to work on a blockbuster product with lightspeed requirements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization
        • High resilience, superior endurance with engaging personality to inspire and lead a cross-functional team without disciplinary management
        • Strong analytical and organizational skills combined with very strong collaboration, team- and alignment-building skills
        • Ability to effectively manage senior level relationships
        • Fluency in German and English



        If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Inken Steinkamp at Optares Medical via inken.steinkamp@optares.de or by phone under 0049 441 21879 41

        map Berlin, Deutschland date_range 08.09.2022 update Permanent
        Medical Marketing

        Teamlead Learning (m/w/d) (DE)

        [5730]
        Change Management

        Unser Mandant ist eines der führenden, forschenden, global agierenden Bio-Pharma-Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von Therapien zur Behandlung einiger der weltweit komplexesten Krankheitsbilder fokussiert hat. Unser Mandant ist als Global Player in der Entwicklung, Forschung, und im Vertrieb innovativer Arzneimittel erfolgreich tätig. Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit daran innovative, wissenschaftliche Lösungen zu erforschen, zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, um so den größten gesundheitlichen Herausforderungen von heute und morgen zu begegnen.  Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine/n versierte/n: Teamlead Learning (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Sie spielen eine entscheidende Rolle bei unsere Unternehmens-Transformation und stellen sicher, dass wir auch weiterhin bei unserem bestehenden Portfolio sowie neuen Launches an Spitze bleiben ·Sie führen unser Learning Team und helfen dabei neue Kompetenzen auf- und auszubauen und sorgen dafür, dass unsere Infield und Brand Teams Best-in-Class Produktwissen besitzen ·Sie treiben Transformationsprozesse voran, entwickeln eine solide Lern-Kultur und gewährleisten so einfachen Zugang zu einer Learning Landscape ·Sie arbeiten eng mit dem Brand Excellence und Digital Team zusammen, sind zuverlässiger Partner unserer Business Units und helfen so (digitale) Strategien zu entwickeln und umzusetzen ·Sie übernehmen Inhouse Consulting und arbeiten proaktiv mit unseren Brand Teams zusammen ·Sie sind in globale und lokale Projekte involviert, die unsere Teams und unser Unternehmen weiterbringen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, HR, Pharmazie oder ähnliches ·Ausgeprägte Berufserfahrung  in Marketing, Sales oder Training ·Erfahrung in Change Management, Projekt Management und digitale Technologien ·Erfahrung im Führen eines Teams ·Idealerweise Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie ·Sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Lea Stolle unter der Rufnummer +49 441 21879-42 oder via E-Mail an lea.stolle@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant ist eines der führenden, forschenden, global agierenden Bio-Pharma-Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von Therapien zur Behandlung einiger der weltweit komplexesten Krankheitsbilder fokussiert hat. Unser Mandant ist als Global Player in der Entwicklung, Forschung, und im Vertrieb innovativer Arzneimittel erfolgreich tätig.

        Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit daran innovative, wissenschaftliche Lösungen zu erforschen, zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, um so den größten gesundheitlichen Herausforderungen von heute und morgen zu begegnen. 

        Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine/n versierte/n:


        Teamlead Learning (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Sie spielen eine entscheidende Rolle bei unsere Unternehmens-Transformation und stellen sicher, dass wir auch weiterhin bei unserem bestehenden Portfolio sowie neuen Launches an Spitze bleiben
        • Sie führen unser Learning Team und helfen dabei neue Kompetenzen auf- und auszubauen und sorgen dafür, dass unsere Infield und Brand Teams Best-in-Class Produktwissen besitzen
        • Sie treiben Transformationsprozesse voran, entwickeln eine solide Lern-Kultur und gewährleisten so einfachen Zugang zu einer Learning Landscape
        • Sie arbeiten eng mit dem Brand Excellence und Digital Team zusammen, sind zuverlässiger Partner unserer Business Units und helfen so (digitale) Strategien zu entwickeln und umzusetzen
        • Sie übernehmen Inhouse Consulting und arbeiten proaktiv mit unseren Brand Teams zusammen
        • Sie sind in globale und lokale Projekte involviert, die unsere Teams und unser Unternehmen weiterbringen

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, HR, Pharmazie oder ähnliches
        • Ausgeprägte Berufserfahrung  in Marketing, Sales oder Training
        • Erfahrung in Change Management, Projekt Management und digitale Technologien
        • Erfahrung im Führen eines Teams
        • Idealerweise Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie
        • Sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Lea Stolle unter der Rufnummer +49 441 21879-42 oder via E-Mail an lea.stolle@optares.de zur Verfügung.

        map Wiesbaden, Deutschland date_range 22.08.2022 update Fixed price
        medical

        Nationaler Medical Liaison Manager (m/f/d) Kardiologie - Produktlaunch (DE)

        [5749]
        Medical Liaison Manager, Kardiologie, Medical Affairs

        Unser Kunde ist eines der führenden Pharmaunternehmen weltweit mit einer eigenen und außergewöhnlichen Entwicklungspipeline. Insbesondere in den Bereichen Rheumatologie und Nephrologie ist das Unternehmen dabei, neue Maßstäbe zu setzen, z.B. mit einem kommenden First-in-Class-Produkt.  Zur Unterstützung des MSL-Teams suchen wir eine/n: Nationaler Medical Liaison Manager (m/f/d) Kardiologie - Produktlaunch Region: Bundesweit Ihre Aufgaben ·Sie fungieren als nationaler Medical Scientific Liaison in Deutschland, können sich für Impfstoffe begeistern und bringen optimaler Weise bereits ein Expertennetzwerk in der Kardiologie mit ·Aufbau und Pflege eines nationalen externen Expertennetzwerk im Indikationsgebiet ·Sie suchen den Dialog mit nationalen externen Experten/ medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften zu neuen Daten und Erkenntnissen des Unternehmens im Indikations- und Produktgebieten ·Das Einholen von Bewertungen, Meinungen und Bedürfnissen dieser Kundengruppen („medical voice of the customer“), gehört auch zu Ihren Aufgaben ·Identifikation und Betreuung von neuen Kooperationspartnern zur Intensivierung des wissenschaftlichen Dialogs ·Sie halten wissenschaftliche Vorträge vor Ärzten, Apothekern und weiteren Kunden ·Sie organisieren Advisory Boards und Symposien und nehmen an diesen teil ·Sie leisten Unterstützung bei epidemiologischen Studien und bei den klinischen Entwicklungen neuer Impfstoffe ·Sie repräsentieren die deutschen Interessen sowohl in lokalen als auch europäischen/ globalen Medizin-, Produkt- und Entwicklungsteams ·Sie sind eine Schnittstelle zwischen dem Produkt- und Indikationsteam und dem regionalen MSL-Team Ihre Qualifikationen ·Hochschulabschluss in Medizin oder Naturwissenschaften mit Promotion zum Dr. rer. nat./ Dr. med. oder äquivalenter Qualifikation ·Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Medical Science Liaison, Medical Affairs, klinische Entwicklung oder medizinisch-wissenschaftliche Forschung mit einem starken Netzwerk im Bereich Kardiologie ·Hohe digitale Fähigkeiten und Kenntnisse der klinischen Entwicklungsprozesse ·Hohes Maß an Flexibilität und Kooperationsfähigkeit ·Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten im crossfunktionalen Team und im Umgang mit externen Experten ·Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikation in deutscher und englischer Sprache ·Hohe Reisebereitschaft Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist eines der führenden Pharmaunternehmen weltweit mit einer eigenen und außergewöhnlichen Entwicklungspipeline. Insbesondere in den Bereichen Rheumatologie und Nephrologie ist das Unternehmen dabei, neue Maßstäbe zu setzen, z.B. mit einem kommenden First-in-Class-Produkt. 

        Zur Unterstützung des MSL-Teams suchen wir eine/n:

        Nationaler Medical Liaison Manager (m/f/d) Kardiologie - Produktlaunch
        Region: Bundesweit

        Ihre Aufgaben
        • Sie fungieren als nationaler Medical Scientific Liaison in Deutschland, können sich für Impfstoffe begeistern und bringen optimaler Weise bereits ein Expertennetzwerk in der Kardiologie mit
        • Aufbau und Pflege eines nationalen externen Expertennetzwerk im Indikationsgebiet
        • Sie suchen den Dialog mit nationalen externen Experten/ medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften zu neuen Daten und Erkenntnissen des Unternehmens im Indikations- und Produktgebieten
        • Das Einholen von Bewertungen, Meinungen und Bedürfnissen dieser Kundengruppen („medical voice of the customer“), gehört auch zu Ihren Aufgaben
        • Identifikation und Betreuung von neuen Kooperationspartnern zur Intensivierung des wissenschaftlichen Dialogs
        • Sie halten wissenschaftliche Vorträge vor Ärzten, Apothekern und weiteren Kunden
        • Sie organisieren Advisory Boards und Symposien und nehmen an diesen teil
        • Sie leisten Unterstützung bei epidemiologischen Studien und bei den klinischen Entwicklungen neuer Impfstoffe
        • Sie repräsentieren die deutschen Interessen sowohl in lokalen als auch europäischen/ globalen Medizin-, Produkt- und Entwicklungsteams
        • Sie sind eine Schnittstelle zwischen dem Produkt- und Indikationsteam und dem regionalen MSL-Team

        Ihre Qualifikationen

        • Hochschulabschluss in Medizin oder Naturwissenschaften mit Promotion zum Dr. rer. nat./ Dr. med. oder äquivalenter Qualifikation
        • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Medical Science Liaison, Medical Affairs, klinische Entwicklung oder medizinisch-wissenschaftliche Forschung mit einem starken Netzwerk im Bereich Kardiologie
        • Hohe digitale Fähigkeiten und Kenntnisse der klinischen Entwicklungsprozesse
        • Hohes Maß an Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
        • Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten im crossfunktionalen Team und im Umgang mit externen Experten
        • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
        • Hohe Reisebereitschaft

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

        date_range 31.08.2022 update Permanent

        Nationaler Medical Liaison Manager (m/f/d) Diabetologie - Produktlaunch (DE)

        [5750]
        Medical Liaison Manager, Medical Affairs, promovierter Akademiker

        Unser Kunde ist eines der führenden Pharmaunternehmen weltweit mit einer eigenen und außergewöhnlichen Entwicklungspipeline. Insbesondere in den Bereichen Rheumatologie und Nephrologie ist das Unternehmen dabei, neue Maßstäbe zu setzen, z.B. mit einem kommenden First-in-Class-Produkt.  Zur Unterstützung des MSL-Teams suchen wir eine/n: Nationaler Medical Liaison Manager (m/f/d) Diabetologie - Produktlaunch Region: Bundesweit Ihre Aufgaben ·Sie fungieren als nationaler Medical Scientific Liaison in Deutschland, können sich für Impfstoffe begeistern und bringen optimaler Weise bereits ein Expertennetzwerk in der Diabetologie mit ·Aufbau und Pflege eines nationalen externen Expertennetzwerk im Indikationsgebiet ·Sie suchen den Dialog mit nationalen externen Experten/ medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften zu neuen Daten und Erkenntnissen des Unternehmens im Indikations- und Produktgebieten ·Das Einholen von Bewertungen, Meinungen und Bedürfnissen dieser Kundengruppen („medical voice of the customer“), gehört auch zu Ihren Aufgaben ·Identifikation und Betreuung von neuen Kooperationspartnern zur Intensivierung des wissenschaftlichen Dialogs ·Sie halten wissenschaftliche Vorträge vor Ärzten, Apothekern und weiteren Kunden ·Sie organisieren Advisory Boards und Symposien und nehmen an diesen teil ·Sie leisten Unterstützung bei epidemiologischen Studien und bei den klinischen Entwicklungen neuer Impfstoffe ·Sie repräsentieren die deutschen Interessen sowohl in lokalen als auch europäischen/ globalen Medizin-, Produkt- und Entwicklungsteams ·Sie sind eine Schnittstelle zwischen dem Produkt- und Indikationsteam und dem regionalen MSL-Team Ihre Qualifikationen ·Hochschulabschluss in Medizin oder Naturwissenschaften mit Promotion zum Dr. rer. nat./ Dr. med. oder äquivalenter Qualifikation ·Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Medical Science Liaison, Medical Affairs, klinische Entwicklung oder medizinisch-wissenschaftliche Forschung mit einem starken Netzwerk im Bereich Diabetologie ·Hohe digitale Fähigkeiten und Kenntnisse der klinischen Entwicklungsprozesse ·Hohes Maß an Flexibilität und Kooperationsfähigkeit ·Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten im crossfunktionalen Team und im Umgang mit externen Experten ·Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikation in deutscher und englischer Sprache ·Hohe Reisebereitschaft Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist eines der führenden Pharmaunternehmen weltweit mit einer eigenen und außergewöhnlichen Entwicklungspipeline. Insbesondere in den Bereichen Rheumatologie und Nephrologie ist das Unternehmen dabei, neue Maßstäbe zu setzen, z.B. mit einem kommenden First-in-Class-Produkt. 

        Zur Unterstützung des MSL-Teams suchen wir eine/n:

        Nationaler Medical Liaison Manager (m/f/d) Diabetologie - Produktlaunch
        Region: Bundesweit

        Ihre Aufgaben
        • Sie fungieren als nationaler Medical Scientific Liaison in Deutschland, können sich für Impfstoffe begeistern und bringen optimaler Weise bereits ein Expertennetzwerk in der Diabetologie mit
        • Aufbau und Pflege eines nationalen externen Expertennetzwerk im Indikationsgebiet
        • Sie suchen den Dialog mit nationalen externen Experten/ medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften zu neuen Daten und Erkenntnissen des Unternehmens im Indikations- und Produktgebieten
        • Das Einholen von Bewertungen, Meinungen und Bedürfnissen dieser Kundengruppen („medical voice of the customer“), gehört auch zu Ihren Aufgaben
        • Identifikation und Betreuung von neuen Kooperationspartnern zur Intensivierung des wissenschaftlichen Dialogs
        • Sie halten wissenschaftliche Vorträge vor Ärzten, Apothekern und weiteren Kunden
        • Sie organisieren Advisory Boards und Symposien und nehmen an diesen teil
        • Sie leisten Unterstützung bei epidemiologischen Studien und bei den klinischen Entwicklungen neuer Impfstoffe
        • Sie repräsentieren die deutschen Interessen sowohl in lokalen als auch europäischen/ globalen Medizin-, Produkt- und Entwicklungsteams
        • Sie sind eine Schnittstelle zwischen dem Produkt- und Indikationsteam und dem regionalen MSL-Team

        Ihre Qualifikationen

        • Hochschulabschluss in Medizin oder Naturwissenschaften mit Promotion zum Dr. rer. nat./ Dr. med. oder äquivalenter Qualifikation
        • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Medical Science Liaison, Medical Affairs, klinische Entwicklung oder medizinisch-wissenschaftliche Forschung mit einem starken Netzwerk im Bereich Diabetologie
        • Hohe digitale Fähigkeiten und Kenntnisse der klinischen Entwicklungsprozesse
        • Hohes Maß an Flexibilität und Kooperationsfähigkeit
        • Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten im crossfunktionalen Team und im Umgang mit externen Experten
        • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikation in deutscher und englischer Sprache
        • Hohe Reisebereitschaft

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

        date_range 31.08.2022 update Permanent
        Medical Affairs

        HR Manager (m/w/d) (DE)

        [5698]

        Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden HR Manager (m/w/d) Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Beratung der Geschäftsführung, Führungskräfte sowie Mitarbeiter bei allen personalrelevanten Themen ·Fachliche und disziplinarische Leitung des HR-Teams ·Konzeption und Weiterentwicklung von modernen und kreativen HR-Strategien und Standards ·Bereitstellung eines professionellen HR-Services in allen Phasen des Employee-Life-Cycles ·Weiterentwicklung unserer wertebasierten Unternehmenskultur ·Entwicklung und Umsetzung von Recruiting-Strategien sowie Verantwortung der Personalbedarfsplanung ·Gesamtverantwortung für die Themen Nachfolgeplanung, Perfomance Management, Personalentwicklung insbesondere Führungskräfteentwicklung sowie Training und Ausbildung ·Weiterentwicklung der digitalen Transformation des HR-Bereichs ·Verantwortung für die jährliche Budgetplanung sowie Personalcontrolling ·Ausgestaltung und Implementierung einer global Mobility Strategie ·Koordination und Ansprechpartner in HR-relevanten Fragestellungen (z.B. Anwälte, Wirtschaftsprüfer) Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise in der Fachrichtung Recht / Betriebswirtschaft (Schwerpunkt Personal /Organisation) ·Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in leitender Funktion in obiger Aufgabenstellung ·Sehr gutes arbeitsrechtliches Verständnis von komplexen auch internationalen Sachverhalten ·Technisches Verständnis für die digitale Arbeitswelt und Transformationsprozesse ·Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise sowie hands-on Mentalität ·Flexibilität und Spaß an der Zusammenarbeit im Team sowie den Führungskräften der Fachbereiche ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift Das wird Ihnen geboten ·ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio ·ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima ·ein attraktives Gehaltspaket und Stellung eines Firmenwagens Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein führender, internationaler Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller im Produktbereich Innenraumsysteme. Das Unternehmen hat eine exzellente Auftragslage und befindet sich auf klarem Wachstumskurs. Für das im westlichen Raum Stuttgarts liegende Headquarter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden

        HR Manager (m/w/d)
        Raum Stuttgart

        Ihre Aufgaben
        • Beratung der Geschäftsführung, Führungskräfte sowie Mitarbeiter bei allen personalrelevanten Themen
        • Fachliche und disziplinarische Leitung des HR-Teams
        • Konzeption und Weiterentwicklung von modernen und kreativen HR-Strategien und Standards
        • Bereitstellung eines professionellen HR-Services in allen Phasen des Employee-Life-Cycles
        • Weiterentwicklung unserer wertebasierten Unternehmenskultur
        • Entwicklung und Umsetzung von Recruiting-Strategien sowie Verantwortung der Personalbedarfsplanung
        • Gesamtverantwortung für die Themen Nachfolgeplanung, Perfomance Management, Personalentwicklung insbesondere Führungskräfteentwicklung sowie Training und Ausbildung
        • Weiterentwicklung der digitalen Transformation des HR-Bereichs
        • Verantwortung für die jährliche Budgetplanung sowie Personalcontrolling
        • Ausgestaltung und Implementierung einer global Mobility Strategie
        • Koordination und Ansprechpartner in HR-relevanten Fragestellungen (z.B. Anwälte, Wirtschaftsprüfer)

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise in der Fachrichtung Recht / Betriebswirtschaft (Schwerpunkt Personal /Organisation)
        • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in leitender Funktion in obiger Aufgabenstellung
        • Sehr gutes arbeitsrechtliches Verständnis von komplexen auch internationalen Sachverhalten
        • Technisches Verständnis für die digitale Arbeitswelt und Transformationsprozesse
        • Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise sowie hands-on Mentalität
        • Flexibilität und Spaß an der Zusammenarbeit im Team sowie den Führungskräften der Fachbereiche
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift

        Das wird Ihnen geboten

        • ein erfolgreiches Unternehmen mit einem innovativen, zukunftsgerichteten Produktportfolio
        • ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima
        • ein attraktives Gehaltspaket und Stellung eines Firmenwagens
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

        map Großraum Stuttgart date_range 01.09.2022 update Permanent
        Automotive HR Personal

        Arzt / Facharzt für Gynäkologie (m/w/d) (DE)

        [5733]

        Unser Mandant ist eine gynäkologische Praxis mit Sitz in Oldenburg, welcher sich neben der Prävention, der Diagnose und der Behandlung von geschlechtsspezifischen Gesundheitsstörungen, zu einer Kinderwunschpraxis erweitert.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als  Arzt/Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  in unbefristeter Festanstellung Ihre Aufgaben ·Medizinisch kompetente, menschlich individuelle und empathische Beratung, Begleitung und Behandlung der Patientinnen ·Diagnostik und Therapie bei gynäkologischen Erkrankungen ·Betreuung von Kinderwünschen in Kooperation mit einer privaten Kinderwunschklinik Ihre Qualifikationen ·Deutsche Approbation ·Sie sind Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe oder befinden sich in der Weiterbildung ·Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Frauenheilkunde ·Großes Interesse an innovativen Behandlungsmethoden ·Eine patientenorientierte, engagierte, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit Das wird Ihnen geboten ·Unbefristeter Arbeitsvertrag und attraktive Vergütung ·Engmaschige Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Krankenhaus Oldenburg inklusive der Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Gynäkologie und Geburtshilfe ·Ein attraktives, zukunftsorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld in einem komplett neu erbauten, hochmodernen Ärztehaus ·Einen gut organisierten und strukturierten Arbeitsplatz mit modernster Technik ·Arbeiten auf Augenhöhe in einem harmonischen, dynamischen Team ·Unterstützung und Hilfe bei der Wohnungssuche Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Mareike Weldemann unter der Rufnummer +49 441 21879-24 oder via E-Mail an mareike.weldemann@optares.de zur Verfügung.

        Unser Mandant ist eine gynäkologische Praxis mit Sitz in Oldenburg, welcher sich neben der Prävention, der Diagnose und der Behandlung von geschlechtsspezifischen Gesundheitsstörungen, zu einer Kinderwunschpraxis erweitert. 

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als 

        Arzt/Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 
        in unbefristeter Festanstellung

        Ihre Aufgaben

        • Medizinisch kompetente, menschlich individuelle und empathische Beratung, Begleitung und Behandlung der Patientinnen
        • Diagnostik und Therapie bei gynäkologischen Erkrankungen
        • Betreuung von Kinderwünschen in Kooperation mit einer privaten Kinderwunschklinik

        Ihre Qualifikationen

        • Deutsche Approbation
        • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe oder befinden sich in der Weiterbildung
        • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Frauenheilkunde
        • Großes Interesse an innovativen Behandlungsmethoden
        • Eine patientenorientierte, engagierte, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit

        Das wird Ihnen geboten

        • Unbefristeter Arbeitsvertrag und attraktive Vergütung
        • Engmaschige Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Krankenhaus Oldenburg inklusive der Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Gynäkologie und Geburtshilfe
        • Ein attraktives, zukunftsorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld in einem komplett neu erbauten, hochmodernen Ärztehaus
        • Einen gut organisierten und strukturierten Arbeitsplatz mit modernster Technik
        • Arbeiten auf Augenhöhe in einem harmonischen, dynamischen Team
        • Unterstützung und Hilfe bei der Wohnungssuche

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Mareike Weldemann unter der Rufnummer +49 441 21879-24 oder via E-Mail an mareike.weldemann@optares.de zur Verfügung.

        map Oldenburg, Deutschland date_range 24.08.2022 update Permanent
        Pharma- Gynäkologie

        Regional Market Access Manager (m/w/d) (DE)

        [5684]

        Unser Kunde ist ein global agierender Pharmakonzern, der schon seit langen Jahren auf den Standort Deutschland setzt. In Bayern ist eine deutsche Niederlassung, die europäische Zentrale und ein Produktionsstandort angesiedelt. Unser Kunde ist hauptsächlich in den Themenfeldern Kardiologie und Onkologie tätig. Er verfügt über eine ansprechende Entwicklungspipeline. Ob Sie erfahrener Regional Access Manager/in sind oder sich bisher eher rudimentär mit gesundheitsökonomischen und -politischen Themen auseinander gesetzt haben, dennoch aber über Erfahrung aus der Pharmaindustrie verfügen - in beiden Fällen könnte diese Position interessant für Sie sein und unser Kunde freut sich auf Ihre Bewerbung über Optares. Zur Nachbesetzung einer gut betreuten Region in Hamburg, Schleswig-Holstein, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern suchen wir für unseren Kunden asap einen Regional Market Access Manager (m/w/d) Kardiologie In dieser Funktion setzen Sie die Strategie zur Maximierung des regionalen Marktzugangs der Produkte unseres Kunden um, orchestrieren das Kundenerlebnis im cross-funktionalen regionalen Team und fungieren als Hauptansprechpartner/in für Payer sowie ausgewählte HCPs, die sich auf Wirtschaftlichkeits- und Marktzugangsthemen konzentrieren. Sie bieten individualisierte Kundenerlebnisse auf der Grundlage von  Datenerkenntnissen durch kanal- und funktionsübergreifende Customer Journeys. Ihre Aufgaben ·Aufbau und Pflege von strategischen und vertrauensvollen Beziehungen zu lokalen Kostenträgern, Krankenhausapothekern und regionalen politischen Entscheidungsträgern ·Identifizierung und Segmentierung der wichtigsten regionalen Stakeholder und Definition der individuellen Bedürfnisse ·Kontinuierliche Analyse und Überwachung der aktuellen und zukünftigen regionalen sowie lokalen PMA (Pricing – Market Access)-Landschaft zur Ableitung strategischer Erkenntnisse für die Marktzugangsaktivitäten ·Kontinuierliche Unterstützung interner Stakeholder in Fragen des Marktzugangs und der Erstattung ·Kontaktaufnahme zu den jeweiligen Stakeholdern im Rahmen des Omnichannel-Ansatzes ·Kundenspezifische individuelle Anpassung der Marktinformationen ·Proaktive Beobachtung und Kommunikation von Schlüsseltrends sowie Netzwerken, die für den Marktzugang entscheidend sind, in Abstimmung mit Lead RAM und Head RAM an relevante interne Stakeholder als Grundlage für Diskussionen und mögliche Aktionsplanungen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Zusatzausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/-politik o. ä. ·Langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Life Science Umfeld ·Gute Kenntnis der wichtigsten regionalen Interessengruppen (lokale Kostenträger, Krankenhausapotheker und politische Entscheidungsträger), ihrer Netzwerke und ihrer Entscheidungsprozesse/-strukturen sowie der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen ·Ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge und Auswirkungen hinsichtlich des Marktzugangs und der Nachfrage sowie der Kundenbedürfnisse ·Gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein global agierender Pharmakonzern, der schon seit langen Jahren auf den Standort Deutschland setzt. In Bayern ist eine deutsche Niederlassung, die europäische Zentrale und ein Produktionsstandort angesiedelt. Unser Kunde ist hauptsächlich in den Themenfeldern Kardiologie und Onkologie tätig. Er verfügt über eine ansprechende Entwicklungspipeline.

        Ob Sie erfahrener Regional Access Manager/in sind oder sich bisher eher rudimentär mit gesundheitsökonomischen und -politischen Themen auseinander gesetzt haben, dennoch aber über Erfahrung aus der Pharmaindustrie verfügen - in beiden Fällen könnte diese Position interessant für Sie sein und unser Kunde freut sich auf Ihre Bewerbung über Optares.

        Zur Nachbesetzung einer gut betreuten Region in Hamburg, Schleswig-Holstein, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern suchen wir für unseren Kunden asap einen

        Regional Market Access Manager (m/w/d) Kardiologie

        In dieser Funktion setzen Sie die Strategie zur Maximierung des regionalen Marktzugangs der Produkte unseres Kunden um, orchestrieren das Kundenerlebnis im cross-funktionalen regionalen Team und fungieren als Hauptansprechpartner/in für Payer sowie ausgewählte HCPs, die sich auf Wirtschaftlichkeits- und Marktzugangsthemen konzentrieren. Sie bieten individualisierte Kundenerlebnisse auf der Grundlage von 
        Datenerkenntnissen durch kanal- und funktionsübergreifende Customer Journeys.

        Ihre Aufgaben
        • Aufbau und Pflege von strategischen und vertrauensvollen Beziehungen zu lokalen Kostenträgern, Krankenhausapothekern und regionalen politischen Entscheidungsträgern
        • Identifizierung und Segmentierung der wichtigsten regionalen Stakeholder und Definition der individuellen Bedürfnisse
        • Kontinuierliche Analyse und Überwachung der aktuellen und zukünftigen regionalen sowie lokalen PMA (Pricing – Market Access)-Landschaft zur Ableitung strategischer Erkenntnisse für die Marktzugangsaktivitäten
        • Kontinuierliche Unterstützung interner Stakeholder in Fragen des Marktzugangs und der Erstattung
        • Kontaktaufnahme zu den jeweiligen Stakeholdern im Rahmen des Omnichannel-Ansatzes
        • Kundenspezifische individuelle Anpassung der Marktinformationen
        • Proaktive Beobachtung und Kommunikation von Schlüsseltrends sowie Netzwerken, die für den Marktzugang entscheidend sind, in Abstimmung mit Lead RAM und Head RAM an relevante interne Stakeholder als Grundlage für Diskussionen und mögliche Aktionsplanungen

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Zusatzausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/-politik o. ä.
        • Langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Life Science Umfeld
        • Gute Kenntnis der wichtigsten regionalen Interessengruppen (lokale Kostenträger, Krankenhausapotheker und politische Entscheidungsträger), ihrer Netzwerke und ihrer Entscheidungsprozesse/-strukturen sowie der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen
        • Ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge und Auswirkungen hinsichtlich des Marktzugangs und der Nachfrage sowie der Kundenbedürfnisse
        • Gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

        map Hamburg, Schleswig-Holstein, Berlin, Brandenburg & Mecklenburg-Vorpommern date_range 19.07.2022 update Permanent
        health care manager regional market access manager Krankenkasse Klinikapotheke medical

        Sales Operations Manager (m/w/d) (DE)

        [5724]
        Projektmanagement, Dashboarding, Sales Operations

        As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age. Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives. For the next possible date we are looking for a committed personality as a Sales Operations Manager (m/w/d) Your tasks ·Ensure best in class customer experience across initiatives and data driven decision making ·Accountable for cross functional initiatives, especially across Digital, Marketing, Sales and Service-Teams ·Compile and control project budgets and ensure the achievements of defined project goals in agreed timelines including risk mitigation plans ·Ensure transparent and effective communication to all stakeholders within the as well management of expetations across various internal and external stakeholders ·Support in vendor management, purchase orders and coordination of related actions ·Lead, support and monitor the continuous improvement of the internal project management Your qualifications ·Scientific or similar defree, MBA or similar considered a plus with a minimun of 3 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities ·Vaccinces or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is a plus ·ambitions to work on a blockbuster product with lightspeed requierements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization ·High resilience, superior endurance with engaging personality to inspire ans lead a cross-functional team without disciplinary management ·Strong analytical and organizational skilss combined with very strong collabration, team- and alignment-buliding skills ·Ability to effctively manage senior level relationships ·Fluency in Geman and English    If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Inken Steinkamp at Optares Medical via inken.steinkamp@optares.de or by phone under 0049 441 21879 41.

        As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age.
        Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives.

        For the next possible date we are looking for a committed personality as a

        Sales Operations Manager (m/w/d)

        Your tasks

        • Ensure best in class customer experience across initiatives and data driven decision making
        • Accountable for cross functional initiatives, especially across Digital, Marketing, Sales and Service-Teams
        • Compile and control project budgets and ensure the achievements of defined project goals in agreed timelines including risk mitigation plans
        • Ensure transparent and effective communication to all stakeholders within the as well management of expetations across various internal and external stakeholders
        • Support in vendor management, purchase orders and coordination of related actions
        • Lead, support and monitor the continuous improvement of the internal project management

        Your qualifications

        • Scientific or similar defree, MBA or similar considered a plus with a minimun of 3 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities
        • Vaccinces or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is a plus
        • ambitions to work on a blockbuster product with lightspeed requierements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization
        • High resilience, superior endurance with engaging personality to inspire ans lead a cross-functional team without disciplinary management
        • Strong analytical and organizational skilss combined with very strong collabration, team- and alignment-buliding skills
        • Ability to effctively manage senior level relationships
        • Fluency in Geman and English 

         

        If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Inken Steinkamp at Optares Medical via inken.steinkamp@optares.de or by phone under 0049 441 21879 41.

        map Mainz, Deutschland date_range 10.08.2022 update Permanent
        Business Development Vertrieb Marketing

        Sales Force Effectiveness Manager (m/w/d) (DE)

        [5699]
        Sales Force

        As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age. Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives. For the next possible date we are looking for a committed personality as a Sales Force Effectiveness Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Ensure best in class customer experience across initiatives and data driven decision making ·Accountable for cross functional initiatives, especially across Digital, Marketing, Sales and Service-Teams ·Assist in the development of data-driven, well-orchestrated, and personalized communications with HCPs through a good working knowledge of all relevant data sources ·Independent conception, management and implementation of targeting, segmentation, and profiling projects ·Thrive within fast-moving market conditions and take an active part in creating a state-of-the-art 360° customer experience by challenging known and traditional concepts ·Ensure transparent and effective communication to all stakeholders within the organization as well management of expectations across various internal and external stakeholders ·Compile and control project budgets and ensure the achievement of defined project goals in agreed timelines, including risk mitigation plans and scenario planning. Ihre Qualifikationen ·MBA or similar degree, Scientific or similar considered a plus with a minimum of 3 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities ·Strong analytical and organizational skills combined with very strong collaboration, team- and alignment-building skills ·Ambition to work on a blockbuster product with lightspeed requirements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization ·High resilience, superior endurance with engaging personality to work in a cross-functional team without disciplinary management ·Vaccines or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is a plus ·Extensive experience with targeting, segmentation exercises and working with CRM (Salesforce, OCE) and other data sources ·Excellent programming skills (Python, SAS, …) are a plus ·Ability to effectively manage senior level relationships ·Fluency in German and English If you have any further questions, please do not hesitate to contact Ms. Inken Steinkamp at 0049 441 21879 41 or via e-mail at inken.steinkamp@optares.de.

        As a part of our clients team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age.
        Our client aims to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, they are guided by their three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives.

        For the next possible date we are looking for a committed personality as a

        Sales Force Effectiveness Manager (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Ensure best in class customer experience across initiatives and data driven decision making
        • Accountable for cross functional initiatives, especially across Digital, Marketing, Sales and Service-Teams
        • Assist in the development of data-driven, well-orchestrated, and personalized communications with HCPs through a good working knowledge of all relevant data sources
        • Independent conception, management and implementation of targeting, segmentation, and profiling projects
        • Thrive within fast-moving market conditions and take an active part in creating a state-of-the-art 360° customer experience by challenging known and traditional concepts
        • Ensure transparent and effective communication to all stakeholders within the organization as well management of expectations across various internal and external stakeholders
        • Compile and control project budgets and ensure the achievement of defined project goals in agreed timelines, including risk mitigation plans and scenario planning.

        Ihre Qualifikationen

        • MBA or similar degree, Scientific or similar considered a plus with a minimum of 3 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities
        • Strong analytical and organizational skills combined with very strong collaboration, team- and alignment-building skills
        • Ambition to work on a blockbuster product with lightspeed requirements and significant pressure as well as ambitions to grow in/with the organization
        • High resilience, superior endurance with engaging personality to work in a cross-functional team without disciplinary management
        • Vaccines or immunotherapy knowledge as well as experience in launching products internationally or nationally is a plus
        • Extensive experience with targeting, segmentation exercises and working with CRM (Salesforce, OCE) and other data sources
        • Excellent programming skills (Python, SAS, …) are a plus
        • Ability to effectively manage senior level relationships
        • Fluency in German and English
        If you have any further questions, please do not hesitate to contact Ms. Inken Steinkamp at 0049 441 21879 41 or via e-mail at inken.steinkamp@optares.de. 

        map Mainz, Deutschland date_range 29.07.2022 update Permanent
        Vertrieb Business Development Marketing

        Manager IT (DE)

        [5711]

        Unser Auftraggeber ist ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen Standort im Raum Wörth am Rhein suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden Manager IT (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Analyse der Anforderungen der Fachabteilungen ·Überprüfung der Realisierbarkeit innerhalb vorgegebener IT-Strategiekonzepte und wirtschaftlicher Bedingungen ·Konzeption von IT-Systemen ·Management von IT-Projekten ·Konzeption eines IT-Bebauungsplans für Elektronikwerke in Zusammenarbeit mit der Zentrale ·Ablösung der Altsysteme, Migration auf Ziel-IT Infrastruktur ·Betreuung von Systemen und Anwendern, auch im internationalen Umfeld ·Erstellen von Lastenheften, Definition von Schnittstellen ·Aussteuerung externer Dienstleister ·IT-seitige Betreuung der Mitarbeiter*innen am Standort ·Sicherstellung des betriebs der lokalen IT-Systeme ·Kommunikation mit anderen IT-Standorten im In- und Ausland ·Führung von direkt und indirekt unterstellten Mitarbeiter*innen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene technische Hochschulausbildung (z.B. als Dipl.-Ingenieur*in (FH) Informationstechnologie) ·Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich und speziell IT Projektmanagement ·Fundiertes technisches Know-how in den Bereichen Netzwerk, IT-Infrastruktur, IT-Betrieb und IT-Applikationen ·Hohes Maß an Kreativität ·Unternehmerisches Handeln ·Durchsetzungsfähigkeit und Eigenverantwortung ·Prozessorientiertes Denken und Handeln ·Begeisterung- und Überzeugungsfähigkeit ·Überdurchschnittliche Kommunikations-Fähigkeiten ·Reisebereitschaft ·Sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld ·eine gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeit ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima und flachen Hierarchien ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochkomplexe Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen Standort im Raum Wörth am Rhein suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden


        Manager IT (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Analyse der Anforderungen der Fachabteilungen
        • Überprüfung der Realisierbarkeit innerhalb vorgegebener IT-Strategiekonzepte und wirtschaftlicher Bedingungen
        • Konzeption von IT-Systemen
        • Management von IT-Projekten
        • Konzeption eines IT-Bebauungsplans für Elektronikwerke in Zusammenarbeit mit der Zentrale
        • Ablösung der Altsysteme, Migration auf Ziel-IT Infrastruktur
        • Betreuung von Systemen und Anwendern, auch im internationalen Umfeld
        • Erstellen von Lastenheften, Definition von Schnittstellen
        • Aussteuerung externer Dienstleister
        • IT-seitige Betreuung der Mitarbeiter*innen am Standort
        • Sicherstellung des betriebs der lokalen IT-Systeme
        • Kommunikation mit anderen IT-Standorten im In- und Ausland
        • Führung von direkt und indirekt unterstellten Mitarbeiter*innen

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossene technische Hochschulausbildung (z.B. als Dipl.-Ingenieur*in (FH) Informationstechnologie)
        • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich und speziell IT Projektmanagement
        • Fundiertes technisches Know-how in den Bereichen Netzwerk, IT-Infrastruktur, IT-Betrieb und IT-Applikationen
        • Hohes Maß an Kreativität
        • Unternehmerisches Handeln
        • Durchsetzungsfähigkeit und Eigenverantwortung
        • Prozessorientiertes Denken und Handeln
        • Begeisterung- und Überzeugungsfähigkeit
        • Überdurchschnittliche Kommunikations-Fähigkeiten
        • Reisebereitschaft
        • Sehr gute Englischkenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld
        • eine gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeit
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie mit einem ausgezeichneten Betriebsklima und flachen Hierarchien
        • ein attraktives Gehaltspaket


          Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 


          map Großraum Wörth am Rhein date_range 03.08.2022 update Permanent
          Automotive IT

          Produkttechnologe (m/w/d) (DE)

          [5707]

          Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Produkttechnologe (m/w/d) Hamburg Ihre Aufgaben ·Führender technischer Ansprechpartner/in für unsere Kunden im Bereich Automobil und Wärmetauscher - Technologie. ·Werkstoffauswahl, Neu- und Weiterentwicklung von Werkstoffen für den sich rasch entwickelnden Markt emissionsfreier Automobile ·Schnittstellenfunktion zwischen Kunde, Entwicklung, Produktion, Qualität und Vertrieb ·Technische Produktverantwortung für walzplattiertes und unplattiertes Aluminiumhalbzeug ·Ansprechpartner/in für nationale und internationale Kunden rund um das Thema Anwendungstechnik im Rahmen von Messen, Kongressen, ·Regelbesprechungen, Workshops, Qualifizierungen, Audits und technischen Schulungen ·Beobachtung und Kommunikation von Marktveränderungen, Patentbeobachtung und -bewertung ·Identifikation & Prüfung von Materialanforderungen und Spezifikationen ·Festlegung von Standards und Vorgaben für die Fertigung und Qualität; z.B. chemische Zusammensetzungen von Legierungen, Produkt- und Fertigungsvorschriften ·Optimierung kundenindividueller Werkstoffe und der internen Fertigungsprozesse, Begleitung von Produkten mit besonderen Merkmalen ·Mitwirkung in Qualitätsmeetings, Task Forces zur Produktoptimierung, Sonderprojekten ·Beurteilung von nicht konformem Material, Festlegung von korrektiven Maßnahmen sowie Entscheidung über die Weiterverwendung ·Bearbeitung von Reklamationen ·Mitglied in einem Spezialisten-Team, in dem Kooperation und Eigeninitiative gelebt werden Ihre Qualifikationen ·Dipl.-Ing. TU der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften, Dipl. Physiker oder vergleichbare Studienrichtungen und Abschlüsse z.B. Master ·Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil ·Mindestens 3 besser 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Thermomanagement, Automobil, Wärmetauscher - Fertigung oder Werkstofftechnik für anspruchsvolle Produkte aus Metallhalbzeug ·Teamorientiert, Fähigkeiten zur Problemlösung, Verhandlungssicherheit, kundenorientierte Vorgehensweise ·Strukturiert, offen und kommunikativ Das wird Ihnen geboten ·ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. ·eine attraktive Vergütung ·eine sichere sowie langfristige Perspektive ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur ·sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

          Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 35.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Mandant auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite. Für einen in Hamburg gelegenen Standort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

          Produkttechnologe (m/w/d)
          Hamburg

          Ihre Aufgaben
          • Führender technischer Ansprechpartner/in für unsere Kunden im Bereich Automobil und Wärmetauscher - Technologie.
          • Werkstoffauswahl, Neu- und Weiterentwicklung von Werkstoffen für den sich rasch entwickelnden Markt emissionsfreier Automobile
          • Schnittstellenfunktion zwischen Kunde, Entwicklung, Produktion, Qualität und Vertrieb
          • Technische Produktverantwortung für walzplattiertes und unplattiertes Aluminiumhalbzeug
          • Ansprechpartner/in für nationale und internationale Kunden rund um das Thema Anwendungstechnik im Rahmen von Messen, Kongressen,
          • Regelbesprechungen, Workshops, Qualifizierungen, Audits und technischen Schulungen
          • Beobachtung und Kommunikation von Marktveränderungen, Patentbeobachtung und -bewertung
          • Identifikation & Prüfung von Materialanforderungen und Spezifikationen
          • Festlegung von Standards und Vorgaben für die Fertigung und Qualität; z.B. chemische Zusammensetzungen von Legierungen, Produkt- und Fertigungsvorschriften
          • Optimierung kundenindividueller Werkstoffe und der internen Fertigungsprozesse, Begleitung von Produkten mit besonderen Merkmalen
          • Mitwirkung in Qualitätsmeetings, Task Forces zur Produktoptimierung, Sonderprojekten
          • Beurteilung von nicht konformem Material, Festlegung von korrektiven Maßnahmen sowie Entscheidung über die Weiterverwendung
          • Bearbeitung von Reklamationen
          • Mitglied in einem Spezialisten-Team, in dem Kooperation und Eigeninitiative gelebt werden

          Ihre Qualifikationen

          • Dipl.-Ing. TU der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften, Dipl. Physiker oder vergleichbare Studienrichtungen und Abschlüsse z.B. Master
          • Verhandlungssicheres Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
          • Mindestens 3 besser 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Thermomanagement, Automobil, Wärmetauscher - Fertigung oder Werkstofftechnik für anspruchsvolle Produkte aus Metallhalbzeug
          • Teamorientiert, Fähigkeiten zur Problemlösung, Verhandlungssicherheit, kundenorientierte Vorgehensweise
          • Strukturiert, offen und kommunikativ

          Das wird Ihnen geboten

          • ein herausfordernder Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt.
          • eine attraktive Vergütung
          • eine sichere sowie langfristige Perspektive
          • eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
          • sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven
          Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

          map Hamburg date_range 01.08.2022 update Permanent

          Schweißfachingenieur (m/w/d) (DE)

          [5514]

          Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden   Schweißfachingenieur (m/w/d) Großraum Braunschweig Ihre Aufgaben ·Festlegen, Ausführen und Prüfen von automatisierten und manuellen Schweißverfahren ·Prüfen von Schweißverbindungen am Grundmaterial (z. B. Schliffe) ·Ergreifen von Maßnahmen aufgrund von Schliffergebnissen, ggf. Nacharbeit veranlassen ·Anpassen der Schweißverfahren und Materialien unter Einbeziehung externer Stellen (z.B. Schweißfachlabore) und unter Berücksichtigung der Funktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit ·Veranlassen von Werkstoffprüfungen ·Prozessoptimierung in Zusammenarbeit mit internen Bereichen (z.B. Produktion, Technischem Büro, Qualitätssicherung, Robotertechnik, Instandhaltung, Fertigungsbereichsleiter Rohbau) ·Mitwirken bei der Definition von schweißtechnischen Qualitätsstandards und implementieren dieser Qualitätsstandards nach Absprache mit Vorgesetzten ·Interne Qualifizierung der Mitarbeiter (z.B. Workshops, Unterweisungen etc.) sowie Überwachung der manuellen Schweißarbeiten ·Mitwirken bei der Erstellung und Pflege von Vorgabe- und Nachweißdokumenten wie z.B. Schweißpläne, Prozess- und Prüfspezifikationen, Abnahme- und Zulassungsdokumente ·Durchführen von Schadensanalysen, Schweißarbeiten und Projektarbeiten ·Besuchen von Fachmessen zur Identifikation zukünftiger Technologietrends, um Maßnahmen und Empfehlungen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten für den Standort abzuleiten ·Mitwirken bei Reklamationen ·Arbeiten mit Performance-Kennzahlen (KPI) ·Einhalten der Prüf-, Wartungspläne und Durchführen von Korrekturmaßnahmen ·Unterstützen bei der Umsetzung der vorbeugenden Wartungen und Inspektionen ·Sicherstellen der geforderten Qualitäts- und Kundenanforderungen ·Durchführen von Fehleranalysen und Überwachen der Korrekturmaßnahmen ·Mitarbeit in Projekten Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Ingenieur-Studium des Maschinenbaus sowie Weiterbildung zum Schweißfachingenieur ·Berufserfahrung im Automobilumfeld ·Erfahrungen im vollautomatischen Schweißen mit Robotern erforderlich ·Erfahrungen in den Schweißtechniken MAG-, MIG-, Widerstands- und Laserschweißen ·Kenntnisse im Umgang mit Welding Systems (z.B. Bosch 6000, Harms und Wende, Matuschek, SKS) ·Gute Kenntnisse in Werkstoffkunde ·Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert ·Sicherer Umgang mit der im Unternehmen verwendeten Software (z.B. MS Office, Outlook) ·Eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen der Befugnisse, z. B. Sperren von Produkten/Teilen ·Belastbarkeit, Sorgfalt, Genauigkeit, Zuverlässigkeit ·Einsatz-, Lernbereitschaft und Selbständigkeit ·Hohe Team-, Kommunikations-, und Motivationsfähigkeit Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

          Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden

           

          Schweißfachingenieur (m/w/d)
          Großraum Braunschweig

          Ihre Aufgaben
          • Festlegen, Ausführen und Prüfen von automatisierten und manuellen Schweißverfahren
          • Prüfen von Schweißverbindungen am Grundmaterial (z. B. Schliffe)
          • Ergreifen von Maßnahmen aufgrund von Schliffergebnissen, ggf. Nacharbeit veranlassen
          • Anpassen der Schweißverfahren und Materialien unter Einbeziehung externer Stellen (z.B. Schweißfachlabore) und unter Berücksichtigung der Funktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit
          • Veranlassen von Werkstoffprüfungen
          • Prozessoptimierung in Zusammenarbeit mit internen Bereichen (z.B. Produktion, Technischem Büro, Qualitätssicherung, Robotertechnik, Instandhaltung, Fertigungsbereichsleiter Rohbau)
          • Mitwirken bei der Definition von schweißtechnischen Qualitätsstandards und implementieren dieser Qualitätsstandards nach Absprache mit Vorgesetzten
          • Interne Qualifizierung der Mitarbeiter (z.B. Workshops, Unterweisungen etc.) sowie Überwachung der manuellen Schweißarbeiten
          • Mitwirken bei der Erstellung und Pflege von Vorgabe- und Nachweißdokumenten wie z.B. Schweißpläne, Prozess- und Prüfspezifikationen, Abnahme- und Zulassungsdokumente
          • Durchführen von Schadensanalysen, Schweißarbeiten und Projektarbeiten
          • Besuchen von Fachmessen zur Identifikation zukünftiger Technologietrends, um Maßnahmen und Empfehlungen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten für den Standort abzuleiten
          • Mitwirken bei Reklamationen
          • Arbeiten mit Performance-Kennzahlen (KPI)
          • Einhalten der Prüf-, Wartungspläne und Durchführen von Korrekturmaßnahmen
          • Unterstützen bei der Umsetzung der vorbeugenden Wartungen und Inspektionen
          • Sicherstellen der geforderten Qualitäts- und Kundenanforderungen
          • Durchführen von Fehleranalysen und Überwachen der Korrekturmaßnahmen
          • Mitarbeit in Projekten

          Ihre Qualifikationen

          • Abgeschlossenes Ingenieur-Studium des Maschinenbaus sowie Weiterbildung zum Schweißfachingenieur
          • Berufserfahrung im Automobilumfeld
          • Erfahrungen im vollautomatischen Schweißen mit Robotern erforderlich
          • Erfahrungen in den Schweißtechniken MAG-, MIG-, Widerstands- und Laserschweißen
          • Kenntnisse im Umgang mit Welding Systems (z.B. Bosch 6000, Harms und Wende, Matuschek, SKS)
          • Gute Kenntnisse in Werkstoffkunde
          • Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
          • Sicherer Umgang mit der im Unternehmen verwendeten Software (z.B. MS Office, Outlook)
          • Eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen der Befugnisse, z. B. Sperren von Produkten/Teilen
          • Belastbarkeit, Sorgfalt, Genauigkeit, Zuverlässigkeit
          • Einsatz-, Lernbereitschaft und Selbständigkeit
          • Hohe Team-, Kommunikations-, und Motivationsfähigkeit

          Das wird Ihnen geboten

          • eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum
          • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
          • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
          • ein attraktives Gehaltspaket
          Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

          map Großraum Braunschweig date_range 07.04.2022 update Permanent

          Technischer Projekteinkäufer Schwerpunkt Elektronik (m/w/d) (DE)

          [5523]

          Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir einen Technischer Projekteinkäufer Schwerpunkt Elektronik (m/w/d) Großraum Bielefeld Ihre Aufgaben ·Sie verantworten sämtliche Einkaufsaktivitäten im gesamten Produktentstehungsprozess (Herstellkostenabschätzung, Risikoabschätzung von Kaufteilen sowie Beschaffung entsprechender Komponenten gemäß Qualitäts-, Zeit- und Kostenanforderungen) ·Sie erstellen Anfrageunterlagen, führen Angebotsbewertungen und -vergleichsanalysen hinsichtlich der Kostentransparenz durch und erarbeiten entsprechende Vergabevorschläge ·Zusätzlich führen Sie Preis-, Konditions- und Vertragsverhandlungen und die Plausibilisierung von Angeboten durch ·Sie sichern die Fertigungs- und Lieferprozesse bei den Unterlieferanten gemäß IATF 16949 ab ·Des Weiteren leiten Sie internationale Einkaufsprojekte Ihre Qualifikationen ·Sie haben ein technisches Studium mit Schwerpunkt Elektronik oder vergleichbar absolviert ·Mehr als drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position ·Kenntnisse der Automobilnorm IATF 16949 sowie gute Kenntnisse von Herstellprozessen (Schwerpunkt Elektronikbauteile) ·Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gelegentliche internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket  ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

          Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir einen

          Technischer Projekteinkäufer Schwerpunkt Elektronik (m/w/d)
          Großraum Bielefeld

          Ihre Aufgaben
          • Sie verantworten sämtliche Einkaufsaktivitäten im gesamten Produktentstehungsprozess (Herstellkostenabschätzung, Risikoabschätzung von Kaufteilen sowie Beschaffung entsprechender Komponenten gemäß Qualitäts-, Zeit- und Kostenanforderungen)
          • Sie erstellen Anfrageunterlagen, führen Angebotsbewertungen und -vergleichsanalysen hinsichtlich der Kostentransparenz durch und erarbeiten entsprechende Vergabevorschläge
          • Zusätzlich führen Sie Preis-, Konditions- und Vertragsverhandlungen und die Plausibilisierung von Angeboten durch
          • Sie sichern die Fertigungs- und Lieferprozesse bei den Unterlieferanten gemäß IATF 16949 ab
          • Des Weiteren leiten Sie internationale Einkaufsprojekte

          Ihre Qualifikationen

          • Sie haben ein technisches Studium mit Schwerpunkt Elektronik oder vergleichbar absolviert
          • Mehr als drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
          • Kenntnisse der Automobilnorm IATF 16949 sowie gute Kenntnisse von Herstellprozessen (Schwerpunkt Elektronikbauteile)
          • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gelegentliche internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab

          Das wird Ihnen geboten

          • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
          • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
          • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
          • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket 
          • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
          Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

          map Großraum Bielefeld date_range 12.04.2022 update Permanent

          Finanzbuchhalter (m/w/d) (DE)

          [5629]
          Rechnungswesen, Bilanzierung nach HGB, Debitorenbuchhaltung

          Unser Kunde gehört zu den weltweit führenden Anbietern von zahlreichen Produkten, die bei Kunden der Automobilzulieferer- und Medizintechnikindustrie genutzt werden. Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Finanzbuchhalter (m/w/d) mit Lust an der Weiterentwicklung zum Bilanzbuchhalter Ihre Aufgaben ·Abdeckung der Debitorenbuchhaltung mit Mahnwesen ·Buchung der Kontoauszüge (Bank) und Klärung von Differenzen ·Versendung von Statements ·Tägliche Umsatzauswertung erstellen ·Monatsabschlussarbeiten ·Unterstützung bei Jahresabschluss-Prüfung ·Administrative Tätigkeiten ·Reisekostenabrechnung ·Buchung von Logistikrechnungen ·Vertretung im Bereich Kreditorenbuchhaltung Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, insbesondere in der Finanzplanung und Kenntnisse im Bilanzsteuerrecht ·Idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter  ·Erfahrung in der Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB ·Erfahrungen im Umgang mit dem MS Office-Paket, speziell Excel ·Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit ·Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit ·Sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Unbefristete Anstellung  ·Offenes und freundliches Arbeitsklima  ·Individuelle fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, hierbei vor allem die weitere Entwicklung zum Bilanzbuchhalter/in ·Eine Unternehmenskultur, in der es Freude macht, gemeinsame Ziele zu erreichen Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

          Unser Kunde gehört zu den weltweit führenden Anbietern von zahlreichen Produkten, die bei Kunden der Automobilzulieferer- und Medizintechnikindustrie genutzt werden.

          Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

          Finanzbuchhalter (m/w/d)
          mit Lust an der Weiterentwicklung zum Bilanzbuchhalter

          Ihre Aufgaben
          • Abdeckung der Debitorenbuchhaltung mit Mahnwesen
          • Buchung der Kontoauszüge (Bank) und Klärung von Differenzen
          • Versendung von Statements
          • Tägliche Umsatzauswertung erstellen
          • Monatsabschlussarbeiten
          • Unterstützung bei Jahresabschluss-Prüfung
          • Administrative Tätigkeiten
          • Reisekostenabrechnung
          • Buchung von Logistikrechnungen
          • Vertretung im Bereich Kreditorenbuchhaltung

          Ihre Qualifikationen

          • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
          • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, insbesondere in der Finanzplanung und Kenntnisse im Bilanzsteuerrecht
          • Idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter 
          • Erfahrung in der Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB
          • Erfahrungen im Umgang mit dem MS Office-Paket, speziell Excel
          • Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit
          • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
          • Sehr gute Englischkenntnisse

          Das wird Ihnen geboten

          • Unbefristete Anstellung 
          • Offenes und freundliches Arbeitsklima 
          • Individuelle fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, hierbei vor allem die weitere Entwicklung zum Bilanzbuchhalter/in
          • Eine Unternehmenskultur, in der es Freude macht, gemeinsame Ziele zu erreichen
            Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

            map 28857 Syke, Deutschland date_range 01.08.2022 update Permanent
            Rechnungswesen

            Werkscontroller (m/w/d) (DE)

            [5666]

            Unser Auftraggeber ist ein renommierter und wirtschaftlich gesunder Systemlieferant der Automobilindustrie, der sich erfolgreich mit der Entwicklung und Herstellung von komplexen, sichtbaren Modulen und Systemen auf Kunststoffspritzgussbasis beschäftigt. Für den Standort im Raum Oldenburg suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen versierten Werkscontroller (m/w/d) Raum Oldenburg Ihre Aufgaben ·Unternehmensplanung und Prognose des Standortes ·Erstellung von diversen internen standardisierten Reports für den Standort und die Zentrale inkl. weiterer Ad-hoq-Auswertungen ·Durchführung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlusstätigkeiten und deren Ergebniskommentierung ·Durchführung von Abweichungsanalysen und deren Kommentierung ·Identifikation und Umsetzungsverfolgung von Optimierungsmaßnahmen ·Mitarbeit bei der Erstellung des Forecasts ·Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer (z.B. bei Inventuren) ·Mitarbeit bei der Budgetplanung ·Rückstellungen und Abgrenzungen inkl. Berechnung und Dokumentation ·Kassenführung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling ·Mehrjährige Berufserfahrung als Controller, idealerweise mit fundierter einschlägiger Berufspraxis in der Automobilzulieferindustrie ·Vertiefte Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung ·Gute Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung im industriellen Umfeld ·Bilanzierungskenntnisse nach HGB und IFRS ·Versierte SAP-Kenntnisse und den dazugehörigen Reporting-Instrumenten ·Ausgeprägte Kenntnisse in MS Excel und gute Kenntnisse der restlichen MS Office Produkte ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Hands-on-Mentalität und Teamfähigkeit, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie analytisches Denken ·Führerschein Klasse B Das wird Ihnen geboten ·Gleitzeitregelung und Nutzung eines flexiblen Arbeitszeitkontos ·Tarifliche Eingruppierung entsprechend Funktion und Verantwortung ·Betriebliche Altersvorsorge, Pflegezusatzversicherung und Careflex ·Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten nach persönlicher wie betrieblicher Notwendigkeit bzw. organisatorischen Möglichkeiten ·Eigene betriebliche Werkskantine mit gestützten Preisen ·30 Tage Urlaub inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeldes Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

            Unser Auftraggeber ist ein renommierter und wirtschaftlich gesunder Systemlieferant der Automobilindustrie, der sich erfolgreich mit der Entwicklung und Herstellung von komplexen, sichtbaren Modulen und Systemen auf Kunststoffspritzgussbasis beschäftigt. Für den Standort im Raum Oldenburg suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen versierten

            Werkscontroller (m/w/d)
            Raum Oldenburg

            Ihre Aufgaben
            • Unternehmensplanung und Prognose des Standortes
            • Erstellung von diversen internen standardisierten Reports für den Standort und die Zentrale inkl. weiterer Ad-hoq-Auswertungen
            • Durchführung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlusstätigkeiten und deren Ergebniskommentierung
            • Durchführung von Abweichungsanalysen und deren Kommentierung
            • Identifikation und Umsetzungsverfolgung von Optimierungsmaßnahmen
            • Mitarbeit bei der Erstellung des Forecasts
            • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer (z.B. bei Inventuren)
            • Mitarbeit bei der Budgetplanung
            • Rückstellungen und Abgrenzungen inkl. Berechnung und Dokumentation
            • Kassenführung

            Ihre Qualifikationen

            • Abgeschlossene Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling
            • Mehrjährige Berufserfahrung als Controller, idealerweise mit fundierter einschlägiger Berufspraxis in der Automobilzulieferindustrie
            • Vertiefte Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung
            • Gute Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung im industriellen Umfeld
            • Bilanzierungskenntnisse nach HGB und IFRS
            • Versierte SAP-Kenntnisse und den dazugehörigen Reporting-Instrumenten
            • Ausgeprägte Kenntnisse in MS Excel und gute Kenntnisse der restlichen MS Office Produkte
            • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
            • Hands-on-Mentalität und Teamfähigkeit, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie analytisches Denken
            • Führerschein Klasse B

            Das wird Ihnen geboten

            • Gleitzeitregelung und Nutzung eines flexiblen Arbeitszeitkontos
            • Tarifliche Eingruppierung entsprechend Funktion und Verantwortung
            • Betriebliche Altersvorsorge, Pflegezusatzversicherung und Careflex
            • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten nach persönlicher wie betrieblicher Notwendigkeit bzw. organisatorischen Möglichkeiten
            • Eigene betriebliche Werkskantine mit gestützten Preisen
            • 30 Tage Urlaub inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeldes
            Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

            map Raum Oldenburg date_range 06.07.2022 update Permanent

            HR Generalist-Personalreferent (w/m/d) (DE)

            [5378]
            Personalreferent, HR Officer, human resource, operative Personalarbeit

            Neue Trends treiben den Wandel der Automobilindustrie voran. Inspiriert von den neuen spannenden Herausforderungen, die mit dieser Revolution einhergehen, entwickelt unser Kunde modernste Lösungen für einen smarten Fahrzeuginnenraum und nachhaltige Mobilität. Sie wollen die Zukunft mitgestalten und einen echten Mehrwert für eine sauberere und smartere Mobilität von Morgen schaffen? Dann bewerben Sie sich! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Personalreferent (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Betreuung und Beratung der Mitarbeiter*innen sowie Fach- und Führungskräfte in allen personalspezifischen Themen ·Organisation, Begleitung und Weiterentwicklung des On- und Off-boarding Prozesses ·Abstimmung, Organisation und Begleitung von Personalentwicklungsmaßnahmen ·Erstellen von personellen Maßnahmen (Arbeitsverträge, Vertragsänderungen sowie -beendigungen) ·Steuerung der Recruiting Prozesse für den Standort ·Administrative Aufgaben (Zeitwirtschaft, Korrespondenzen, Zeugnisse, KPI) ·Mitarbeit in standortübergreifenden HR-Projekten ·Enge Zusammenarbeit mit dem HR Management und der Arbeitnehmervertretung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder abgeschlossene Ausbildung mit Weiterqualifizierung im Personalbereich (z.B. Personalfachkaufmann/-frau) ·Erfahrung und Begeisterung in der operativen Personalarbeit mit generalistischen Aufgaben ·Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse sowie Grundkenntnisse in der vorbereitenden Entgeltabrechnung ·EDV-Kenntnisse (MS Office, Outlook, SAP) ·Sehr gute Englischkenntnisse ·Sorgfältige, eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise ·Hohes Maß an Loyalität, Integrität und Verlässlichkeit in allen Themen ·Kommunikatives, aufgeschlossenes und dienstleistungsorientiertes Auftreten ·Souveränität im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

            Neue Trends treiben den Wandel der Automobilindustrie voran. Inspiriert von den neuen spannenden Herausforderungen, die mit dieser Revolution einhergehen, entwickelt unser Kunde modernste Lösungen für einen smarten Fahrzeuginnenraum und nachhaltige Mobilität. Sie wollen die Zukunft mitgestalten und einen echten Mehrwert für eine sauberere und smartere Mobilität von Morgen schaffen? Dann bewerben Sie sich!

            Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

            Personalreferent (m/w/d)

            Ihre Aufgaben
            • Betreuung und Beratung der Mitarbeiter*innen sowie Fach- und Führungskräfte in allen personalspezifischen Themen
            • Organisation, Begleitung und Weiterentwicklung des On- und Off-boarding Prozesses
            • Abstimmung, Organisation und Begleitung von Personalentwicklungsmaßnahmen
            • Erstellen von personellen Maßnahmen (Arbeitsverträge, Vertragsänderungen sowie -beendigungen)
            • Steuerung der Recruiting Prozesse für den Standort
            • Administrative Aufgaben (Zeitwirtschaft, Korrespondenzen, Zeugnisse, KPI)
            • Mitarbeit in standortübergreifenden HR-Projekten
            • Enge Zusammenarbeit mit dem HR Management und der Arbeitnehmervertretung

            Ihre Qualifikationen

            • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder abgeschlossene Ausbildung mit Weiterqualifizierung im Personalbereich (z.B. Personalfachkaufmann/-frau)
            • Erfahrung und Begeisterung in der operativen Personalarbeit mit generalistischen Aufgaben
            • Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse sowie Grundkenntnisse in der vorbereitenden Entgeltabrechnung
            • EDV-Kenntnisse (MS Office, Outlook, SAP)
            • Sehr gute Englischkenntnisse
            • Sorgfältige, eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
            • Hohes Maß an Loyalität, Integrität und Verlässlichkeit in allen Themen
            • Kommunikatives, aufgeschlossenes und dienstleistungsorientiertes Auftreten
            • Souveränität im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen

            Das wird Ihnen geboten

            • 30 Tage Urlaub
            • Vermögenswirksame Leistungen
            • Überstundenregelung
            • Weihnachts- und Urlaubsgeld
            • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
            • Work-Life-Balance
            • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
            • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
            • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


            Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

            map Raum Heilbronn date_range 01.03.2022 update Temporary
            Automotive

            Schichtführer Montage (m/w/d) (DE)

            [5660]

            Unser Auftraggeber ist ein renommierter und wirtschaftlich gesunder Systemlieferant der Automobilindustrie, der sich erfolgreich mit der Entwicklung und Herstellung von komplexen, sichtbaren Modulen und Systemen auf Kunststoffspritzgussbasis beschäftigt. Für den Standort im Raum Oldenburg suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen versierten Schichtführer Montage (m/w/d) Raum Oldenburg Ihre Aufgaben ·Personalverantwortung für die Schichtgruppe inklusive Führen von Mitarbeitergesprächen ·Sicherstellen des bedarfsgerechten Mitarbeitereinsatzes und deren Qualifikation ·Kontinuierliche Dokumentation von Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen ·Bearbeitung von Reklamationen ·Organisation und Optimierung von Abläufen durch Lean Manufacturing ·Einhaltung der Vorgaben hinsichtlich der Arbeitsanweisungen und der Unterweisungen für den Arbeitsbereich ·Aufrechterhaltung der Produktionsbereitschaft von Produktionsmitteln sowie deren Einsatz und Pflege. ·Unterstützen bei Wartungen und vorbeugender Instandhaltung im Zuständigkeits-Bereich ·Einhaltung der geltenden Qualitätsverfahrensanweisungen ·Umsetzung und Überwachung von Logistikvorgaben Ihre Qualifikationen ·Industriemeister (w/m/d) / Techniker (w/m/d) oder anderweitig erworbene Berufspraxis in vergleichbaren Positionen ·einschlägige Berufserfahrung in der Automobilzulieferindustrie wünschenswert (Montage; sowie in der JIT-/JIS-Belieferung) ·bewandert im Arbeitsrecht, in der Betriebswirtschaft und im Sicherheitswesen ·Kommunikations- und durchsetzungsstarker Teamplayer mit hoher Führungs-, Methoden- und Sozialkompetenz ·versierter Umgang mit MS Office und SAP ·Führerschein der Klasse B ·arbeiten im 3-Schichtbetrieb Das wird Ihnen geboten ·Gleitzeitregelung und Nutzung eines flexiblen Arbeitszeitkontos ·Tarifliche Eingruppierung entsprechend Funktion und Verantwortung ·Betriebliche Altersvorsorge, Pflegezusatzversicherung und Careflex ·Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten nach persönlicher wie betrieblicher Notwendigkeit bzw. organisatorischen Möglichkeiten ·Eigene betriebliche Werkskantine mit gestützten Preisen ·30 Tage Urlaub inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeldes Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

            Unser Auftraggeber ist ein renommierter und wirtschaftlich gesunder Systemlieferant der Automobilindustrie, der sich erfolgreich mit der Entwicklung und Herstellung von komplexen, sichtbaren Modulen und Systemen auf Kunststoffspritzgussbasis beschäftigt. Für den Standort im Raum Oldenburg suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen versierten

            Schichtführer Montage (m/w/d)
            Raum Oldenburg

            Ihre Aufgaben
            • Personalverantwortung für die Schichtgruppe inklusive Führen von Mitarbeitergesprächen
            • Sicherstellen des bedarfsgerechten Mitarbeitereinsatzes und deren Qualifikation
            • Kontinuierliche Dokumentation von Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen
            • Bearbeitung von Reklamationen
            • Organisation und Optimierung von Abläufen durch Lean Manufacturing
            • Einhaltung der Vorgaben hinsichtlich der Arbeitsanweisungen und der Unterweisungen für den Arbeitsbereich
            • Aufrechterhaltung der Produktionsbereitschaft von Produktionsmitteln sowie deren Einsatz und Pflege.
            • Unterstützen bei Wartungen und vorbeugender Instandhaltung im Zuständigkeits-Bereich
            • Einhaltung der geltenden Qualitätsverfahrensanweisungen
            • Umsetzung und Überwachung von Logistikvorgaben

            Ihre Qualifikationen

            • Industriemeister (w/m/d) / Techniker (w/m/d) oder anderweitig erworbene Berufspra