Finden Sie den Job, der Ihnen gefällt!
search
reorder
sell
keyboard_arrow_left Zurück
Entspricht diese Stelle Ihren beruflichen Zielen ?

Projektmanager/in für klinische Studien (m/w/d) (DE)

[5926]

Die Zukunft in der Medizin gestalten. Den Status Quo verändern – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern – das treibt unseren Mandanten an. Sie auch? Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. Die deutsche Niederlassung im südl. Baden-Württemberg steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in der Forschung, der Entwicklung und der Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen. Wir suchen für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Clinical Project Manager (m/w/d) In Befristung / Arbeitnehmerüberlassung Ihre Aufgaben Als Projektleiter/in sind Sie verantwortlich für die bedarfsgerechte Zusammensetzung und Leitung der jeweiligen Studien- / Projektteams und führen in Zusammenarbeit mit diesen Teams notwendige Entscheidungen für die Studien / Projekte herbei und setzen entsprechend die Prioritäten fest. In dieser Funktion erwarten Sie folgende Aufgaben: ·Die Rolle als Mentor und Coach in Ihrem Fachgebiet für lokale und globale Kollegen ·Die selbständige Aneignung der Kenntnisse der jeweiligen medizinischen Strategie für die von Ihnen verantworteten Studien und dazugehörigen Produkte ·Die Verantwortung für die fachliche Beratung in der Planungsphase inklusive der Machbarkeitsanalyse für neue Evidence Generation Projekte und Studien, sowie die Sicherstellung, dass alle geltenden regulatorischen und budgetären Voraussetzungen für den Start der Projekte/Studien eingehalten werden (z.B. Fair Market Value, Vertrag, Ethik- und Behörden-Genehmigungen und -Anzeigen, etc.) ·Die kontinuierliche Sicherstellung der Einhaltung aller Projektvorgaben v.a. in Hinblick auf Qualität, Budget, Rekrutierung und zeitliche Vorgaben der Projekte und Studien über den gesamten Projekt-/Studienverlauf durch Implementierung geeigneter Oversight-Maßnahmen, insbesondere auch bezüglich der Datenqualität von externen Dienstleistern (CROs) im Hinblick auf die vereinbarten studienspezifischen Aufgaben ·Der Aufbau und die kontinuierliche Pflege belastbarer Beziehungen zu relevanten lokalen und globalen internen und externen Stakeholdern (z.B. Ärzte, Studiengruppen) und Vendoren (z.B. CROs) Ihre Qualifikationen Als Evidence Generation Manager (m/w/d) bringen Sie ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches/medizinisches Studium oder vergleichbare Qualifikation (beispielsweise langjährige Berufserfahrung z.B. bei einer CRO und/oder Sponsor) mit. Folgende Punkte runden Ihr Profil ab: ·Erfahrung in Kernbereichen des Managements von Evidence Generation Projekten und Studien sowie Investigator Initiierten Studien oder klinischen Studien der Phase I-IV ist von Vorteil ·Erfahrung im (Multi-)Projektmanagement, inkl. der Fähigkeit, eine Vielfalt von komplexen Aufgaben zu bewältigen und Prioritäten zu setzen ·Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten mit internen und externen Partnern sowie gutes Verhandlungsgeschick und die Gabe zum Aufbau und zur Pflege von tragfähigen Beziehungen ·Hohe Eigeninitiative, Flexibilität, Auffassungsgabe sowie Detailgenauigkeit und Belastbarkeit ·Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz; Fähigkeit, tragfähige Netzwerke auf- und auszubauen sowie Überzeugungsstärke ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Umfassende IT-Kenntnisse wie MS Office / GSuite, Collaboration und Projektmanagement Tools Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Die Zukunft in der Medizin gestalten. Den Status Quo verändern – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern – das treibt unseren Mandanten an. Sie auch?

Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. Die deutsche Niederlassung im südl. Baden-Württemberg steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in der Forschung, der Entwicklung und der Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen.

Wir suchen für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Clinical Project Manager (m/w/d)
In Befristung / Arbeitnehmerüberlassung

Ihre Aufgaben

Als Projektleiter/in sind Sie verantwortlich für die bedarfsgerechte Zusammensetzung und Leitung der jeweiligen Studien- / Projektteams und führen in Zusammenarbeit mit diesen Teams notwendige Entscheidungen für die Studien / Projekte herbei und setzen entsprechend die Prioritäten fest.

In dieser Funktion erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Die Rolle als Mentor und Coach in Ihrem Fachgebiet für lokale und globale Kollegen
  • Die selbständige Aneignung der Kenntnisse der jeweiligen medizinischen Strategie für die von Ihnen verantworteten Studien und dazugehörigen Produkte
  • Die Verantwortung für die fachliche Beratung in der Planungsphase inklusive der Machbarkeitsanalyse für neue Evidence Generation Projekte und Studien, sowie die Sicherstellung, dass alle geltenden regulatorischen und budgetären Voraussetzungen für den Start der Projekte/Studien eingehalten werden (z.B. Fair Market Value, Vertrag, Ethik- und Behörden-Genehmigungen und -Anzeigen, etc.)
  • Die kontinuierliche Sicherstellung der Einhaltung aller Projektvorgaben v.a. in Hinblick auf Qualität, Budget, Rekrutierung und zeitliche Vorgaben der Projekte und Studien über den gesamten Projekt-/Studienverlauf durch Implementierung geeigneter Oversight-Maßnahmen, insbesondere auch bezüglich der Datenqualität von externen Dienstleistern (CROs) im Hinblick auf die vereinbarten studienspezifischen Aufgaben
  • Der Aufbau und die kontinuierliche Pflege belastbarer Beziehungen zu relevanten lokalen und globalen internen und externen Stakeholdern (z.B. Ärzte, Studiengruppen) und Vendoren (z.B. CROs)


Ihre Qualifikationen

Als Evidence Generation Manager (m/w/d) bringen Sie ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches/medizinisches Studium oder vergleichbare Qualifikation (beispielsweise langjährige Berufserfahrung z.B. bei einer CRO und/oder Sponsor) mit.

Folgende Punkte runden Ihr Profil ab:

  • Erfahrung in Kernbereichen des Managements von Evidence Generation Projekten und Studien sowie Investigator Initiierten Studien oder klinischen Studien der Phase I-IV ist von Vorteil
  • Erfahrung im (Multi-)Projektmanagement, inkl. der Fähigkeit, eine Vielfalt von komplexen Aufgaben zu bewältigen und Prioritäten zu setzen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten mit internen und externen Partnern sowie gutes Verhandlungsgeschick und die Gabe zum Aufbau und zur Pflege von tragfähigen Beziehungen
  • Hohe Eigeninitiative, Flexibilität, Auffassungsgabe sowie Detailgenauigkeit und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz; Fähigkeit, tragfähige Netzwerke auf- und auszubauen sowie Überzeugungsstärke
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umfassende IT-Kenntnisse wie MS Office / GSuite, Collaboration und Projektmanagement Tools


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map Südliches Baden-Württemberg date_range 01.04.2023 update Zeitarbeit
Medical Clinical KliFo Studien
Direkter Kontakt

Bettina Cöppicus

Teamlead Recruitment
mail bettina.coeppicus@optares.de
phone +49 441 21879-18

Interim Werkleiter (gn) (DE)

[5925]
Werkleiter, Spritzguss, Kunststoff, JIS, Trouble Shooting projects

Unser Kunde ist ein international agierender Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Komponenten für die Automobilindustrie. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im westlichen Niedersachsen mit 750 Mitarbeitenden suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen erfahrenen   Interim Werkleiter (m/w/d) Dauer: 4-6 Monate; Start: sofort   Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für die operative und strategische Leitung des Werks ·Entwicklung der strategischen Planung des Werks durch Herunterbrechen der Unternehmenszielgrößen innerhalb eines kurz/mittelfristigen Zeithorizonts ·Planung und Verwaltung des Budgets und der Investitionen im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale sowie Sicherstellen der Einhaltung ·Sicherstellung der Produktivität, Qualität und Liefertreue ·Implementierung und Lenkung von Qualitätsoptimierungsmaßnahmen am Produkt im Fertigungsprozess ·Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Lean Methoden und Tools in der Fertigung und Unterstützung des damit verbundenen Veränderungsprozesses ·Erreichung der Budgetziele als auch Kosten & Ergebnisverantwortung ·Entwicklung und Umsetzung der Personalplanung im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale / lokale HR sowie Sicherstellung des qualifikationsgerechten Einsatzes der Mitarbeiter ·Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern und Treffen von Personalentscheidungen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung & den Zentralbereichen ·Sicherstellung der Produktion und reibungslosen Lieferung aller im Werk zu fertigenden Teile / Komponenten / Baugruppen mit größtmöglicher Effizienz gemäß Unternehmenszielgrößen hinsichtlich Menge, Zeit, Qualität, Kosten ·Sicherstellung der Qualität in allen produktionsnahen Prozessen gemäß Kundenerwartungen ·Durchführung von Fehler-Ursachen-Analysen sowie Ableiten, Bewerten und Umsetzen entsprechender Maßnahmen (Fehlerlenkung) unter Zuhilfenahme geeigneter Systematiken / Methoden (z.B. PDCA, SixSigma etc.) ·Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Führungserfahrung und Kundenkontakt im Produktionsbereich des Automotive-Sektors, bestenfalls im Kunststoffbereich ·Kundenerfahrungen mit der VW Group ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse ·Exzellente Führungsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke Auf einen Blick ·Die Vakanz ist übergangsweise zu besetzen, bis ein Mitarbeiter gefunden ist, der die Aufgabe permanent ausüben kann ·Start: sofort ·Kapazität: 80-100% ·Tagessatz: tbd (bitte geben Sie bei Interesse Ihr Angebot ab als Tagessatz, Reisekosten werden gegen Beleg erstattet) ·Region: onsite Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein international agierender Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Komponenten für die Automobilindustrie. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im westlichen Niedersachsen mit 750 Mitarbeitenden suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen erfahrenen

 

Interim Werkleiter (m/w/d)

Dauer: 4-6 Monate; Start: sofort

 

Ihre Aufgaben


  • Verantwortlich für die operative und strategische Leitung des Werks
  • Entwicklung der strategischen Planung des Werks durch Herunterbrechen der Unternehmenszielgrößen innerhalb eines kurz/mittelfristigen Zeithorizonts
  • Planung und Verwaltung des Budgets und der Investitionen im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale sowie Sicherstellen der Einhaltung
  • Sicherstellung der Produktivität, Qualität und Liefertreue
  • Implementierung und Lenkung von Qualitätsoptimierungsmaßnahmen am Produkt im Fertigungsprozess
  • Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Lean Methoden und Tools in der Fertigung und Unterstützung des damit verbundenen Veränderungsprozesses
  • Erreichung der Budgetziele als auch Kosten & Ergebnisverantwortung
  • Entwicklung und Umsetzung der Personalplanung im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale / lokale HR sowie Sicherstellung des qualifikationsgerechten Einsatzes der Mitarbeiter
  • Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern und Treffen von Personalentscheidungen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung & den Zentralbereichen
  • Sicherstellung der Produktion und reibungslosen Lieferung aller im Werk zu fertigenden Teile / Komponenten / Baugruppen mit größtmöglicher Effizienz gemäß Unternehmenszielgrößen hinsichtlich Menge, Zeit, Qualität, Kosten
  • Sicherstellung der Qualität in allen produktionsnahen Prozessen gemäß Kundenerwartungen
  • Durchführung von Fehler-Ursachen-Analysen sowie Ableiten, Bewerten und Umsetzen entsprechender Maßnahmen (Fehlerlenkung) unter Zuhilfenahme geeigneter Systematiken / Methoden (z.B. PDCA, SixSigma etc.)
  • Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits


Ihre Qualifikationen


  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Kundenkontakt im Produktionsbereich des Automotive-Sektors, bestenfalls im Kunststoffbereich
  • Kundenerfahrungen mit der VW Group
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Exzellente Führungsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke


Auf einen Blick


  • Die Vakanz ist übergangsweise zu besetzen, bis ein Mitarbeiter gefunden ist, der die Aufgabe permanent ausüben kann
  • Start: sofort
  • Kapazität: 80-100%
  • Tagessatz: tbd (bitte geben Sie bei Interesse Ihr Angebot ab als Tagessatz, Reisekosten werden gegen Beleg erstattet)
  • Region: onsite

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

map Lohne (Oldenburg), 49393 Lohne (Oldenburg), Deutschland date_range 01.03.2023 update Freiberuflich
Direkter Kontakt

Jan Büscher

Geschäftsführer
mail jan.buescher@optares.de
phone +49 441 21879-17

Customer Service Representative (m/w/d) (DE)

[5924]

Die Zukunft in der Medizin gestalten. Den Status Quo verändern – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern – das treibt unseren Mandanten an. Sie auch? Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. Die deutsche Niederlassung im südl. Baden-Württemberg steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in der Forschung, der Entwicklung und der Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen. Wir suchen für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Customer Service Representative (m/w/d) In unbefristeter Direktvermittlung Ihre Aufgaben ·Flexibler Einsatz innerhalb Customer Management entsprechend den Anforderungen des Tagesgeschäfts und der Organisationsentwicklung ·Bearbeitung kaufmännischer Transaktionen aus dem Tagesgeschäft wie Rückwarenbuchungen, Gutschriften-Management, Musteranfragen, Bearbeitung von Literaturanfragen ·Kompetente Kundenberatung (kaufmännisch, Produktbasisfragen) über alle Kommunikationskanäle unter aktivem Einbezug der Kundendaten im CRM System entsprechend der Kundensegmentierung ·E2E Bearbeitung von Kundenanfragen inklusive Auftragserfassung und – Überwachung von komplexen kaufmännischen Sachverhalten z.B. Reklamationen, Gutschriften, Retouren, Monatsrechnungen, Sonderaufträge ·Verhandlung von Konditionen im festgesetzten Rahmenwerk ·Datenpflege: Artikel- und Stammdatenpflege in SAP &x; CRM, Preispflege, Meldung und Überwachung der Artikelstammdaten an IFA ·Kredit- und Inkassomanagement ·Erkennen, bewerten und ableiten von Maßnahmen bei Veränderungen im Tagesgeschäft und aktive Mitarbeit an kontinuierlicher Prozessverbesserung ·Mitarbeit in Projekten ·Sichere Anwendung der in Business Operations eingesetzten IT/Telekommunikations Hard- und Software Ihre Qualifikationen ·Ausgeprägte Serviceaffinität ·Sehr gute kommunikative Fähigkeiten ·Hohe Sozialkompetenz mit ausgewiesener Teamfähigkeit ·Flexible und zielgerichtete Kundenorientierung ·Offenheit für eine Feedback Kultur ·Fähigkeit zu funktionsübergreifendem, kundenorientiertem Denken ·Hohe Lernfähigkeit und Flexibilität (Veränderung als Chance realisieren) ·Gute Kenntnisse der anzuwendenden IT Infrastruktur (z.B. SAP G30, G-Suite, MS Office, CRMSystem) ·Sichere und gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift (deutsch und englisch) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Die Zukunft in der Medizin gestalten. Den Status Quo verändern – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern – das treibt unseren Mandanten an. Sie auch?

Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. Die deutsche Niederlassung im südl. Baden-Württemberg steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in der Forschung, der Entwicklung und der Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen.

Wir suchen für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Customer Service Representative (m/w/d)
In unbefristeter Direktvermittlung

Ihre Aufgaben
  • Flexibler Einsatz innerhalb Customer Management entsprechend den Anforderungen des Tagesgeschäfts und der Organisationsentwicklung
  • Bearbeitung kaufmännischer Transaktionen aus dem Tagesgeschäft wie Rückwarenbuchungen, Gutschriften-Management, Musteranfragen, Bearbeitung von Literaturanfragen
  • Kompetente Kundenberatung (kaufmännisch, Produktbasisfragen) über alle Kommunikationskanäle unter aktivem Einbezug der Kundendaten im CRM System entsprechend der Kundensegmentierung
  • E2E Bearbeitung von Kundenanfragen inklusive Auftragserfassung und – Überwachung von komplexen kaufmännischen Sachverhalten z.B. Reklamationen, Gutschriften, Retouren, Monatsrechnungen, Sonderaufträge
  • Verhandlung von Konditionen im festgesetzten Rahmenwerk
  • Datenpflege: Artikel- und Stammdatenpflege in SAP &ampx; CRM, Preispflege, Meldung und Überwachung der Artikelstammdaten an IFA
  • Kredit- und Inkassomanagement
  • Erkennen, bewerten und ableiten von Maßnahmen bei Veränderungen im Tagesgeschäft und aktive Mitarbeit an kontinuierlicher Prozessverbesserung
  • Mitarbeit in Projekten
  • Sichere Anwendung der in Business Operations eingesetzten IT/Telekommunikations Hard- und Software


Ihre Qualifikationen

  • Ausgeprägte Serviceaffinität
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Sozialkompetenz mit ausgewiesener Teamfähigkeit
  • Flexible und zielgerichtete Kundenorientierung
  • Offenheit für eine Feedback Kultur
  • Fähigkeit zu funktionsübergreifendem, kundenorientiertem Denken
  • Hohe Lernfähigkeit und Flexibilität (Veränderung als Chance realisieren)
  • Gute Kenntnisse der anzuwendenden IT Infrastruktur (z.B. SAP G30, G-Suite, MS Office, CRMSystem)
  • Sichere und gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift (deutsch und englisch)

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map Südliches Baden-Württemberg date_range 01.04.2023 update Festangestellt
Medical Service Customer Management Kundenberatung
Direkter Kontakt

Bettina Cöppicus

Teamlead Recruitment
mail bettina.coeppicus@optares.de
phone +49 441 21879-18

Kreditoren- & Debitorenbuchhalter (m/w/d) (DE)

[5898]

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung mit überdurchschnittlichen Möglichkeiten für motivierte Menschen und leistet als Teil eines der weltweit erfolgreichsten Energieversorger einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Buchhalter Kreditoren und -Debitoren (m/w/d) in Arbeitnehmerüberlassung bis 31.12.2023, mit Übernahmechance. Ihre Aufgaben ·Bearbeitung der laufenden Finanzbuchhaltung ·Kontierung und Verbuchung laufender Geschäftsvorgänge in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung ·Mahnwesen und Kontenabstimmung ·Erstellung von Ausgangsrechnungen ·Bearbeitung von Eingangsrechnungen ·Mitwirkung bei der Erstellung von Monats,- Quartals - und Jahresabschlussarbeiten ·Kassenbuchführung und Buchung ·Intercompany Abstimmungen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der BWL mit Schwerpunkt Finance oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung ·Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Buchhaltung ·Gute Kenntnisse in der Anwendung eines ERP-Systems, idealerweise SAP  ·Konzernerfahrung ist wünschenswert ·Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen ·Gute Deutschkenntnisse, solide Englischkenntnisse sind wünschenswert ·Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise ·Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen mit entsprechender Flexibilität und Teamfähigkeit Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Flexibilität und Homeoffice Möglichkeiten ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung mit überdurchschnittlichen Möglichkeiten für motivierte Menschen und leistet als Teil eines der weltweit erfolgreichsten Energieversorger einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Buchhalter Kreditoren und -Debitoren (m/w/d)
in Arbeitnehmerüberlassung bis 31.12.2023, mit Übernahmechance.

Ihre Aufgaben
  • Bearbeitung der laufenden Finanzbuchhaltung
  • Kontierung und Verbuchung laufender Geschäftsvorgänge in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Mahnwesen und Kontenabstimmung
  • Erstellung von Ausgangsrechnungen
  • Bearbeitung von Eingangsrechnungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats,- Quartals - und Jahresabschlussarbeiten
  • Kassenbuchführung und Buchung
  • Intercompany Abstimmungen


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der BWL mit Schwerpunkt Finance oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Buchhaltung
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung eines ERP-Systems, idealerweise SAP 
  • Konzernerfahrung ist wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse, solide Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen mit entsprechender Flexibilität und Teamfähigkeit


Das wird Ihnen geboten

  • 30 Tage Urlaub
  • Flexibilität und Homeoffice Möglichkeiten
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Überstundenregelung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Work-Life-Balance
  • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
  • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Düsseldorf date_range 01.03.2023 update Zeitarbeit
Automotive Buchführung Debitoren Kreditoren Job Buchhaltung
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Logistics Analyst (m/w/d) (DE)

[5857]

Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Mit seinen über 70.000 Mitarbeitern steht das Unternehmen weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Diesen Erfolg gilt es weitergehend auszubauen. Um dieses Ziel zu realisieren, suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine engagierte Unterstützung als Logistics Analyst (m/w/d) in unbefristeter Direktvermittlung Ihre Aufgaben ·Materialflussanalyse und -planung sowie Flächenplanung ·Erarbeitung logistischer Konzepte und Planungen sowie deren Umsetzung innerhalb von Projekten im Bereich Produktionsver- und entsorgung ·Analysen, Einsetzbarkeit, Konzeption und Umsetzung neuer Betriebstechniken und / oder Verfahren ·Projektverantwortung ·Strategische und operative Transportplanung ·Einführung neuer Prozesse (Analyse und Umsetzung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses/Kostenreduzierungsprojekte) ·Entwicklung und Schulung von Logistik-Richtlinien ·Erstellen und Verfolgen von Reports und Auswertung (Kennzahlen) ·Aufbereitung von präsentationsfähigen Daten für das Management Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in der Logistikplanung/-optimierung oder vergleichbare Qualifikation ·Berufserfahrung in der Logistik, sowie Projektverantwortung (wünschenswert Automotive) ·Berufserfahrung im Bereich Lean Management und bei der Einführung neuer Betriebstechniken (z.B. FTS, Regalsysteme) ·prozessorientiertes und bereichsübergreifendes Verständnis von organisatorischen, systemischen und systemübergreifenden Abläufen ·Kenntnisse in der Anwendung und Anpassung von ERP- und WM-Systemen ·Starke praxisorientierte Arbeitsweise und hohe analytische Kompetenz ·MTM Kenntnisse von Vorteil ·Souveränes Auftreten verbunden mit sozialer Kompetenz und Durchsetzungsvermögen ·Ausgeprägte Kommunikation-, Argumentations-, Präsentationstechnik ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Mit seinen über 70.000 Mitarbeitern steht das Unternehmen weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Diesen Erfolg gilt es weitergehend auszubauen.

Um dieses Ziel zu realisieren, suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine engagierte Unterstützung als

Logistics Analyst (m/w/d)
in unbefristeter Direktvermittlung

Ihre Aufgaben
  • Materialflussanalyse und -planung sowie Flächenplanung
  • Erarbeitung logistischer Konzepte und Planungen sowie deren Umsetzung innerhalb von Projekten im Bereich Produktionsver- und entsorgung
  • Analysen, Einsetzbarkeit, Konzeption und Umsetzung neuer Betriebstechniken und / oder Verfahren
  • Projektverantwortung
  • Strategische und operative Transportplanung
  • Einführung neuer Prozesse (Analyse und Umsetzung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses/Kostenreduzierungsprojekte)
  • Entwicklung und Schulung von Logistik-Richtlinien
  • Erstellen und Verfolgen von Reports und Auswertung (Kennzahlen)
  • Aufbereitung von präsentationsfähigen Daten für das Management


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium in der Logistikplanung/-optimierung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Logistik, sowie Projektverantwortung (wünschenswert Automotive)
  • Berufserfahrung im Bereich Lean Management und bei der Einführung neuer Betriebstechniken (z.B. FTS, Regalsysteme)
  • prozessorientiertes und bereichsübergreifendes Verständnis von organisatorischen, systemischen und systemübergreifenden Abläufen
  • Kenntnisse in der Anwendung und Anpassung von ERP- und WM-Systemen
  • Starke praxisorientierte Arbeitsweise und hohe analytische Kompetenz
  • MTM Kenntnisse von Vorteil
  • Souveränes Auftreten verbunden mit sozialer Kompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikation-, Argumentations-, Präsentationstechnik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Raum Düsseldorf date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Automotive Logistik Logistics Job
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Projektleiter (m/w/d) (DE)

[5921]
Projektmanagement, Engineering, Entwicklung, Projektierung, Produktentwicklung, Fahrwerk, Karosserie, Crash Management, Toleranzkonzepte, Automotive, Englisch, Top Job 1

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt mehrere engagierte Persönlichkeiten als Projektleiter (m/w/d) im Raum Aschaffenburg in unbefristeter Direktanstellung  Ihre Aufgaben Für den Geschäftsbereich Engineering unseres Mandanten bieten wir eine spannende und herausfordernde Entwicklungsperspektive. ·Selbstständige Entwicklung/Projektierung technischer Konzepte im Bereich der Produktentwicklung (Fahrwerk, Karosserie, Crash Management Systeme, Türen und Außenhaut) ·Koordination des Entwicklungsteams (CAD, CAE, Test, Prototypen) inkl. Kommunikation mit dem Kunden hinsichtlich der Projektziele ·Produktentwicklung von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife ·Ermittlung und Definition der Entwicklungsziele aus dem Kundenlastenheft ·Erstellung technischer Berichte und Präsentationen, sowohl intern als auch extern ·Entwicklung von Produktzeichnungen inkl. Toleranzkonzepten ·Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau / Mechanik / Fahrzeugtechnik ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie werden vorausgesetzt, idealerweise in der Produktentwicklung von Fahrwerk und/oder Karosserie ·Analytisches und konzeptionelles Denken, starke Kommunikationsfähigkeit ·Selbstständige, zielorientierte sowie proaktive Arbeitsweise ·Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in MS-Office ·Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft Geboten werden Ihnen ·Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur ·Sehr attraktive Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice ·Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter ·Coaching- und Talentprogramme ·Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile ·Umzugskosten sowie Kosten für eine doppelte Haushaltsführung ·Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Jobrad und weitere Benefits Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt mehrere engagierte Persönlichkeiten als

Projektleiter (m/w/d) im Raum Aschaffenburg
in unbefristeter Direktanstellung 

Ihre Aufgaben
Für den Geschäftsbereich Engineering unseres Mandanten bieten wir eine spannende und herausfordernde Entwicklungsperspektive.

  • Selbstständige Entwicklung/Projektierung technischer Konzepte im Bereich der Produktentwicklung (Fahrwerk, Karosserie, Crash Management Systeme, Türen und Außenhaut)
  • Koordination des Entwicklungsteams (CAD, CAE, Test, Prototypen) inkl. Kommunikation mit dem Kunden hinsichtlich der Projektziele
  • Produktentwicklung von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife
  • Ermittlung und Definition der Entwicklungsziele aus dem Kundenlastenheft
  • Erstellung technischer Berichte und Präsentationen, sowohl intern als auch extern
  • Entwicklung von Produktzeichnungen inkl. Toleranzkonzepten
  • Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau / Mechanik / Fahrzeugtechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie werden vorausgesetzt, idealerweise in der Produktentwicklung von Fahrwerk und/oder Karosserie
  • Analytisches und konzeptionelles Denken, starke Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, zielorientierte sowie proaktive Arbeitsweise
  • Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in MS-Office
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft


Geboten werden Ihnen

  • Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • Sehr attraktive Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter
  • Coaching- und Talentprogramme
  • Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile
  • Umzugskosten sowie Kosten für eine doppelte Haushaltsführung
  • Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Jobrad und weitere Benefits
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Aschaffenburg, Deutschland date_range 01.04.2023 update Festangestellt
Projektmanagement
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Senior Medical Advisor – Orphan Drug (m/f/d) (DE)

[5818]

Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases. To build up the medical team we are looking for an: Senior Medical Advisor - Orphan Drug (m/w/d) Greater Munich area Your tasks ·Planning and implementation of local Medical Affairs activities within agreed timelines and budgets ·Active acquisition of knowledge from the external environment on current medical standards and guidelines as well as the companies products ·Active knowledge acquisition in the therapeutic area; ability to interpret and communicate clinical study data in line with evidence-based-medicine principles ·Development and execution of the Medical Affairs plan in alignment with the global strategy while reflecting the specifics of the country, e.g. different standards of care, reimbursement timeline ·Establishing and maintaining strategic relationships with external experts, healthcare institutions and scientific societies ·Planning and execution of advice seeking activities; contributing to the companies sponsored meetings and symposia, preparing, and delivering scientific presentations ·Close collaboration with marketing functions for the development of promotional and educational materials in line with the Pharmaceutical Law, the companies Code of Practice and other standards ·Collaboration with the global therapeutic area team for scientific exchange and co-creation of the disease area strategy and tactics Your qualifications ·Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD) ·Several years’ experience within the pharmaceutical industry, including Medical Affairs ·Growth mindset with the willingness and ability to challenge the status quo ·Ambitious for patients, accountable for impact, agile in execution ·Experience in the following therapeutic areas is highly desirable: respiratory diseases, chronic inflammatory diseases, ·Flexibility to travel in Germany; international travel may be required If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under   +49 (0)44121 87931

Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases.

To build up the medical team we are looking for an:

Senior Medical Advisor - Orphan Drug (m/w/d)
Greater Munich area

Your tasks
  • Planning and implementation of local Medical Affairs activities within agreed timelines and budgets
  • Active acquisition of knowledge from the external environment on current medical standards and guidelines as well as the companies products
  • Active knowledge acquisition in the therapeutic area; ability to interpret and communicate clinical study data in line with evidence-based-medicine principles
  • Development and execution of the Medical Affairs plan in alignment with the global strategy while reflecting the specifics of the country, e.g. different standards of care, reimbursement timeline
  • Establishing and maintaining strategic relationships with external experts, healthcare institutions and scientific societies
  • Planning and execution of advice seeking activities; contributing to the companies sponsored meetings and symposia, preparing, and delivering scientific presentations
  • Close collaboration with marketing functions for the development of promotional and educational materials in line with the Pharmaceutical Law, the companies Code of Practice and other standards
  • Collaboration with the global therapeutic area team for scientific exchange and co-creation of the disease area strategy and tactics

Your qualifications

  • Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD)
  • Several years’ experience within the pharmaceutical industry, including Medical Affairs
  • Growth mindset with the willingness and ability to challenge the status quo
  • Ambitious for patients, accountable for impact, agile in execution
  • Experience in the following therapeutic areas is highly desirable: respiratory diseases, chronic inflammatory diseases,
  • Flexibility to travel in Germany; international travel may be required
If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under   +49 (0)44121 87931

map München, Deutschland date_range 04.11.2022 update Festangestellt
Medical Affairs
Direkter Kontakt

Osmarina Pereira

Teamleiterin Medical Permanent Placement
mail osmarina.pereira@optares.de
phone +49 441 21879-31

Projektkoordinator (m/w/d) (DE)

[5922]

Unser Mandant ist ein Spezialist in der CE-Kennzeichnung von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostik für den europäischen Markt. Mit seiner Expertise begleitet unser Mandant seine nationalen und internationalen Kunden als kompetenter Partner in allen Qualitätsmanagement-Belangen. Projektkoordinator (m/w/d) für Komformitätsbewertungsverfahren Ihre Aufgaben ·Fachliche Betreuung und Verantwortung für die Abwicklung von Zertifizierungsverfahren EU-Verordnungen, Richtlinien und/oder ISO 13485 bzw. ISO 9001 ·Koordination von Audits und ggf. Prüfungen von Technischen Dokumentationen ·Fachlicher und administrativer Ansprechpartner für Kunden, Auditoren und weitere Projektbeteiligte Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine einschlägige Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation (z.B. Meister, Techniker) ·Mindestens zweijährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte, In-Vitro-Diagnostika, Hilfsmittelversorgung und/oder verwandten Gebieten (vorzugsweise im Bereich Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs) ·Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Normen bzw. Verordnungen/Richtlinien ·Hohe Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft und Organisationstalent ·Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (optional) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Sebastian Berckhan unter der Rufnummer +49 441 21879-25 oder via E-Mail an sebastian.berckhan@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist ein Spezialist in der CE-Kennzeichnung von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostik für den europäischen Markt. Mit seiner Expertise begleitet unser Mandant seine nationalen und internationalen Kunden als kompetenter Partner in allen Qualitätsmanagement-Belangen.

Projektkoordinator (m/w/d)
für Komformitätsbewertungsverfahren

Ihre Aufgaben
  • Fachliche Betreuung und Verantwortung für die Abwicklung von Zertifizierungsverfahren EU-Verordnungen, Richtlinien und/oder ISO 13485 bzw. ISO 9001
  • Koordination von Audits und ggf. Prüfungen von Technischen Dokumentationen
  • Fachlicher und administrativer Ansprechpartner für Kunden, Auditoren und weitere Projektbeteiligte

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine einschlägige Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation (z.B. Meister, Techniker)
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte, In-Vitro-Diagnostika, Hilfsmittelversorgung und/oder verwandten Gebieten (vorzugsweise im Bereich Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Normen bzw. Verordnungen/Richtlinien
  • Hohe Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft und Organisationstalent
  • Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (optional)
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Sebastian Berckhan unter der Rufnummer +49 441 21879-25 oder via E-Mail an sebastian.berckhan@optares.de zur Verfügung.

map Stuttgart, Tuttlingen oder Berlin date_range 01.02.2023 update Festangestellt
Projektmanagement
Direkter Kontakt

Sebastian Berckhan

Personalassistent
mail sebastian.berckhan@optares.de
phone +49 441 21879-25

Senior Medical Manager (m/w/d) (DE)

[5912]
Medical Affairs

Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional reputation in developing and marketing innovative and safe medicines that already helped billions of patients living a healthier live.  If you are a professional that would like to be part of a real meaningful mission for a company that is producing products that really make a difference for the lifes of patients wordlwide you could be at the right spot with our client at their site in Munich as an Senior Medical Manager (m/w/d) CKD Responsabilities ·Strategic development and implementation of the Medical Affairs strategy for the indication in alignment with the overall TA plan while reflecting the specifics of the country e.g., different standards of care. This is individual responsibility for the Real World Evidence strategy for nephrology as an integral part of the overall TA plan. ·Interact with key external experts in the field of nephrology to support the generation of key customer insights that support our value evidence strategy ·Evaluate RWE/collaboration partnering opportunities and identify/provide support for selected partnership opportunities Actively acquire knowledge in the therapeutic area; ability to interpret and communicate clinical trial data in line with the principles of evidence-based medicine, focus on unmet medical needs within the respective TA ·Build and maintain strategic relationships with external experts, healthcare institutions and scientific societies ·Collaborate with the global therapeutic area team for scientific exchange and joint development of strategy and tactics for the NDD-CKD therapeutic area. Requirements ·Advanced medical or life science degree (e.g., MD, PhD, PharmD) ·At least 5 years’ experience within the pharmaceutical industry in Medical Affairs ·Senior expertise with proven track record of strategic planning and implementation incl. epidemiological data analysis and designing, implementing and managing (Real World) Evidence generation ·Strong analytical capabilities to drive data-based decision making and planning ·Excellent networker thriving in an agile environment, able to interact with senior stakeholders also on a regional or global level ·Growth mindset with the willingness and ability to challenge the status quo ·Ambitious for patients, accountable for impact ·Flexibility to travel in Germany, international travel (Europe) may be required (~20%) If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under  +49 441 21879-31

Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional reputation in developing and marketing innovative and safe medicines that already helped billions of patients living a healthier live. 

If you are a professional that would like to be part of a real meaningful mission for a company that is producing products that really make a difference for the lifes of patients wordlwide you could be at the right spot with our client at their site in Munich as an

Senior Medical Manager (m/w/d)
CKD

Responsabilities

  • Strategic development and implementation of the Medical Affairs strategy for the indication in alignment with the overall TA plan while reflecting the specifics of the country e.g., different standards of care. This is individual responsibility for the Real World Evidence strategy for nephrology as an integral part of the overall TA plan.
  • Interact with key external experts in the field of nephrology to support the generation of key customer insights that support our value evidence strategy
  • Evaluate RWE/collaboration partnering opportunities and identify/provide support for selected partnership opportunities
    Actively acquire knowledge in the therapeutic area; ability to interpret and communicate clinical trial data in line with the principles of evidence-based medicine, focus on unmet medical needs within the respective TA
  • Build and maintain strategic relationships with external experts, healthcare institutions and scientific societies
  • Collaborate with the global therapeutic area team for scientific exchange and joint development of strategy and tactics for the NDD-CKD therapeutic area.

Requirements

  • Advanced medical or life science degree (e.g., MD, PhD, PharmD)
  • At least 5 years’ experience within the pharmaceutical industry in Medical Affairs
  • Senior expertise with proven track record of strategic planning and implementation incl. epidemiological data analysis and designing, implementing and managing (Real World) Evidence generation
  • Strong analytical capabilities to drive data-based decision making and planning
  • Excellent networker thriving in an agile environment, able to interact with senior stakeholders also on a regional or global level
  • Growth mindset with the willingness and ability to challenge the status quo
  • Ambitious for patients, accountable for impact
  • Flexibility to travel in Germany, international travel (Europe) may be required (~20%)

If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under 
+49 441 21879-31

map München, Deutschland date_range 27.01.2023 update Festangestellt
Vertrieb Medical Affairs
Direkter Kontakt

Osmarina Pereira

Teamleiterin Medical Permanent Placement
mail osmarina.pereira@optares.de
phone +49 441 21879-31

Projektingenieur / Projektleiter (m/w/d) (DE)

[5690]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt mehrere engagierte Persönlichkeiten als Projektleiter (m/w/d) im Raum Aschaffenburg in unbefristeter Direktanstellung  Ihre Aufgaben Für den Geschäftsbereich Engineering unseres Mandanten bieten wir eine spannende und herausfordernde Entwicklungsperspektive. ·Selbstständige Entwicklung/Projektierung technischer Konzepte im Bereich der Produktentwicklung (Fahrwerk, Karosserie, Crash Management Systeme, Türen und Außenhaut) ·Koordination des Entwicklungsteams (CAD, CAE, Test, Prototypen) inkl. Kommunikation mit dem Kunden hinsichtlich der Projektziele ·Produktentwicklung von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife ·Ermittlung und Definition der Entwicklungsziele aus dem Kundenlastenheft ·Erstellung technischer Berichte und Präsentationen, sowohl intern als auch extern ·Entwicklung von Produktzeichnungen inkl. Toleranzkonzepten ·Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau / Mechanik / Fahrzeugtechnik ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie werden vorausgesetzt, idealerweise in der Produktentwicklung von Fahrwerk und/oder Karosserie ·Analytisches und konzeptionelles Denken, starke Kommunikationsfähigkeit ·Selbstständige, zielorientierte sowie proaktive Arbeitsweise ·Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in MS-Office ·Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft Geboten werden Ihnen ·Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur ·Sehr attraktive Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice ·Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter ·Coaching- und Talentprogramme ·Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile ·Umzugskosten sowie Kosten für eine doppelte Haushaltsführung ·Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Jobrad und weitere Benefits Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt mehrere engagierte Persönlichkeiten als

Projektleiter (m/w/d) im Raum Aschaffenburg
in unbefristeter Direktanstellung 

Ihre Aufgaben
Für den Geschäftsbereich Engineering unseres Mandanten bieten wir eine spannende und herausfordernde Entwicklungsperspektive.

  • Selbstständige Entwicklung/Projektierung technischer Konzepte im Bereich der Produktentwicklung (Fahrwerk, Karosserie, Crash Management Systeme, Türen und Außenhaut)
  • Koordination des Entwicklungsteams (CAD, CAE, Test, Prototypen) inkl. Kommunikation mit dem Kunden hinsichtlich der Projektziele
  • Produktentwicklung von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife
  • Ermittlung und Definition der Entwicklungsziele aus dem Kundenlastenheft
  • Erstellung technischer Berichte und Präsentationen, sowohl intern als auch extern
  • Entwicklung von Produktzeichnungen inkl. Toleranzkonzepten
  • Mitarbeit in internationalen Entwicklungsprojekten


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau / Mechanik / Fahrzeugtechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie werden vorausgesetzt, idealerweise in der Produktentwicklung von Fahrwerk und/oder Karosserie
  • Analytisches und konzeptionelles Denken, starke Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, zielorientierte sowie proaktive Arbeitsweise
  • Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in MS-Office
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft


Geboten werden Ihnen

  • Flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • Sehr attraktive Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter
  • Coaching- und Talentprogramme
  • Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile
  • Umzugskosten sowie Kosten für eine doppelte Haushaltsführung
  • Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Jobrad und weitere Benefits
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Großraum Frankfurt, Deutschland date_range 01.04.2023 update Festangestellt
Projektmanagement Ingenieur Fahrwerksentwicklung Top Job 1
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Werkleiter (m/w/d) (DE)

[5886]

Unser Kunde ist ein international agierender Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Komponenten für die Automobilindustrie. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im westlichen Niedersachsen mit 750 Mitarbeitenden suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen erfahrenen Werkleiter (m/w/d) in unbefristeter Direktvermittlung Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für die operative und strategische Leitung des Werks ·Entwicklung der strategischen Planung des Werks durch Herunterbrechen der Unternehmenszielgrößen innerhalb eines kurz/mittelfristigen Zeithorizonts ·Planung und Verwaltung des Budgets und der Investitionen im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale sowie Sicherstellen der Einhaltung ·Sicherstellung der Produktivität, Qualität und Liefertreue ·Implementierung und Lenkung von Qualitätsoptimierungsmaßnahmen am Produkt im Fertigungsprozess ·Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Lean Methoden und Tools in der Fertigung und Unterstützung des damit verbundenen Veränderungsprozesses ·Erreichung der Budgetziele als auch Kosten & Ergebnisverantwortung ·Entwicklung und Umsetzung der Personalplanung im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale / lokale HR sowie Sicherstellung des qualifikationsgerechten Einsatzes der Mitarbeiter ·Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern und Treffen von Personalentscheidungen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung & den Zentralbereichen ·Sicherstellung der Produktion und reibungslosen Lieferung aller im Werk zu fertigenden Teile / Komponenten / Baugruppen mit größtmöglicher Effizienz gemäß Unternehmenszielgrößen hinsichtlich Menge, Zeit, Qualität, Kosten ·Sicherstellung der Qualität in allen produktionsnahen Prozessen gemäß Kundenerwartungen ·Durchführung von Fehler-Ursachen-Analysen sowie Ableiten, Bewerten und Umsetzen entsprechender Maßnahmen (Fehlerlenkung) unter Zuhilfenahme geeigneter Systematiken / Methoden (z.B. PDCA, SixSigma etc.) ·Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Führungserfahrung und Kundenkontakt im Produktionsbereich des Automotive-Sektors, bestenfalls im Kunststoffbereich ·Kundenerfahrungen mit der VW Group ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse ·Exzellente Führungsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchs- und höchst verantwortungsvolle Führungsaufgabe ·ein kollegiales Arbeitsumfeld ·ein Unternehmen mit einer sehr guten Auftragslage, auch auf lange Sicht gesehen ·ein Arbeitgeber, der großen Wert auf kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege legt ·ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein international agierender Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Komponenten für die Automobilindustrie. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im westlichen Niedersachsen mit 750 Mitarbeitenden suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen erfahrenen


Werkleiter (m/w/d)
in unbefristeter Direktvermittlung

Ihre Aufgaben
  • Verantwortlich für die operative und strategische Leitung des Werks
  • Entwicklung der strategischen Planung des Werks durch Herunterbrechen der Unternehmenszielgrößen innerhalb eines kurz/mittelfristigen Zeithorizonts
  • Planung und Verwaltung des Budgets und der Investitionen im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale sowie Sicherstellen der Einhaltung
  • Sicherstellung der Produktivität, Qualität und Liefertreue
  • Implementierung und Lenkung von Qualitätsoptimierungsmaßnahmen am Produkt im Fertigungsprozess
  • Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Lean Methoden und Tools in der Fertigung und Unterstützung des damit verbundenen Veränderungsprozesses
  • Erreichung der Budgetziele als auch Kosten & Ergebnisverantwortung
  • Entwicklung und Umsetzung der Personalplanung im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale / lokale HR sowie Sicherstellung des qualifikationsgerechten Einsatzes der Mitarbeiter
  • Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern und Treffen von Personalentscheidungen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung & den Zentralbereichen
  • Sicherstellung der Produktion und reibungslosen Lieferung aller im Werk zu fertigenden Teile / Komponenten / Baugruppen mit größtmöglicher Effizienz gemäß Unternehmenszielgrößen hinsichtlich Menge, Zeit, Qualität, Kosten
  • Sicherstellung der Qualität in allen produktionsnahen Prozessen gemäß Kundenerwartungen
  • Durchführung von Fehler-Ursachen-Analysen sowie Ableiten, Bewerten und Umsetzen entsprechender Maßnahmen (Fehlerlenkung) unter Zuhilfenahme geeigneter Systematiken / Methoden (z.B. PDCA, SixSigma etc.)
  • Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Kundenkontakt im Produktionsbereich des Automotive-Sektors, bestenfalls im Kunststoffbereich
  • Kundenerfahrungen mit der VW Group
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Exzellente Führungsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke

Das wird Ihnen geboten

  • eine anspruchs- und höchst verantwortungsvolle Führungsaufgabe
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • ein Unternehmen mit einer sehr guten Auftragslage, auch auf lange Sicht gesehen
  • ein Arbeitgeber, der großen Wert auf kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege legt
  • ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Westliches Niedersachsen date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Automotive Troubleshooting Führung Werkleitung Top Job 4
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Manager Qualität (m/w/d) - Rumänien (DE)

[5919]

Unser Auftraggeber ist ein führender, international agierender Partner der Automobilindustrie, der komplexe Systeme und Komponenten im Bereich Interieur für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 550 Mitarbeitenden in Rumänien suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats, zum frühestmöglichen Zeitpunkt, einen Manager Qualität (m/w/d) - Rumänien Ihre Aufgaben In dieser anspruchsvollen Führungsposition übernehmen Sie die Leitung der Qualitätssicherung des Werkes und des Qualitätsmanagements ·Leitung der Qualitätssicherung des Werkes und des Qualitätsmanagements ·Werkszentraler Ansprechpartner für interne und externe Qualitätsthemen ·Einführung, Verwirklichung und Aufrechterhaltung der qualitätssichernden Prozesse ·Förderung des Qualitätsbewusstseins/Bewusstseins über die Kundenanforderungen der Mitarbeiter durch geeignete Maßnahmen (Infoveranstaltungen, Schulungen, Hinweistafeln, Aushänge, etc.) ·Umsetzung der QS-Strategien des Werkes sowie der Division ·Überwachung der Qualitätsleistung durch regelmäßige Prozessaudits ·Definition, Umsetzung und Follow-Up von Maßnahmen zur Erreichung der Qualitätsziele des Werkes ·Aufbau und Weiterentwicklung der Kunden- und Lieferantenbeziehungen ·Systematische Betreuung und Verfolgung der Qualitätsleistung der Lieferanten incl. deren Bewertung ·Sicherstellung der Umsetzung von Gesetzes-, Lastenheft- und Zeichnungsforderungen in Bezug auf Qualitätssicherung (Period. Prüfungen, SPC, Produkt-Audit, zerstörende Prüfungen, Messungen) ·Sicherstellung des geforderten Reportings Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Qualität ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement ·Ausgeprägte Erfahrung im Kundenkontakt ·Aktuelle Kenntnisse in den gültigen Qualitäts-Normen ·Gute SAP-Kenntnisse und MS-Office-Kenntnisse ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Führungserfahrung ·Hohes Maß an Kunden- sowie Dienstleistungsorientierung, sicheres persönliches Auftreten Das wird Ihnen geboten ·eine höchst vielseitige und verantwortungsvolle Position ·die Mitarbeit in einem hochprofessionellen, prozessorientierten Umfeld ·eine Position mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum ·ein attraktives Gehaltspaket ·Stellung eines Firmenwagens Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein führender, international agierender Partner der Automobilindustrie, der komplexe Systeme und Komponenten im Bereich Interieur für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 550 Mitarbeitenden in Rumänien suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats, zum frühestmöglichen Zeitpunkt, einen


Manager Qualität (m/w/d) - Rumänien

Ihre Aufgaben

In dieser anspruchsvollen Führungsposition übernehmen Sie die Leitung der Qualitätssicherung des Werkes und des Qualitätsmanagements

  • Leitung der Qualitätssicherung des Werkes und des Qualitätsmanagements
  • Werkszentraler Ansprechpartner für interne und externe Qualitätsthemen
  • Einführung, Verwirklichung und Aufrechterhaltung der qualitätssichernden Prozesse
  • Förderung des Qualitätsbewusstseins/Bewusstseins über die Kundenanforderungen der Mitarbeiter durch geeignete Maßnahmen (Infoveranstaltungen, Schulungen, Hinweistafeln, Aushänge, etc.)
  • Umsetzung der QS-Strategien des Werkes sowie der Division
  • Überwachung der Qualitätsleistung durch regelmäßige Prozessaudits
  • Definition, Umsetzung und Follow-Up von Maßnahmen zur Erreichung der Qualitätsziele des Werkes
  • Aufbau und Weiterentwicklung der Kunden- und Lieferantenbeziehungen
  • Systematische Betreuung und Verfolgung der Qualitätsleistung der Lieferanten incl. deren Bewertung
  • Sicherstellung der Umsetzung von Gesetzes-, Lastenheft- und Zeichnungsforderungen in Bezug auf Qualitätssicherung (Period. Prüfungen, SPC, Produkt-Audit, zerstörende Prüfungen, Messungen)
  • Sicherstellung des geforderten Reportings

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Qualität
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Ausgeprägte Erfahrung im Kundenkontakt
  • Aktuelle Kenntnisse in den gültigen Qualitäts-Normen
  • Gute SAP-Kenntnisse und MS-Office-Kenntnisse
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Führungserfahrung
  • Hohes Maß an Kunden- sowie Dienstleistungsorientierung, sicheres persönliches Auftreten

Das wird Ihnen geboten

  • eine höchst vielseitige und verantwortungsvolle Position
  • die Mitarbeit in einem hochprofessionellen, prozessorientierten Umfeld
  • eine Position mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum
  • ein attraktives Gehaltspaket
  • Stellung eines Firmenwagens

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Rumänien date_range 31.01.2023 update Festangestellt
Automotive Qualität
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Director Supplier Quality (m/w/d) (DE)

[4794]
VDA 6.3 wichtig

Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreicher Konzern der Fahrzeugindustrie, der hochkomplexe Systeme, u.a. im Bereich Elektromobilität entwickelt und produziert. Für das Headquarter im Raum München suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden Director Supplier Quality Europe (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Leitung der regionalen Lieferantenqualitätsorganisation mit den Schwerpunkten Lieferantenqualitätsvorausplanung (Advanced Supplier Quality Engineering) und Lieferantenentwicklung mit ca. 60 MitarbeiterInnen ·Systematische Entwicklung der Supplier Quality Europe in Abstimmung mit der Unternehmensvision und -strategie (Digitalisierung) ·Entwicklung, Umsetzung und Nachverfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Lieferantenqualität und der Effizienz innerhalb der Abteilung ·Entwicklung der Lieferantenbasis in Abstimmung mit der Strategie des Commodity-Einkaufs ·Planung & Sicherstellung der Bauteilqualität in der Produktentwicklungsphase Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium ·Langjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement eines internationalen Fertigungsunternehmens im Bereich Automotive ·Einschlägige Expertise in der Führung oder im Projektmanagement von interdisziplinären und internationalen Teams, idealer Weise gesammelt in einem Konzernumfeld ·Fundierte Kenntnisse im Bereich ISO / TS 16949, VDA 6.3 und AIAG ·Prozess- und Technologie-Knowhow sowie hohe Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsstärke ·Internationale Reisebereitschaft ·Sehr gute englische Sprachkenntnisse Das wird Ihnen geboten  ·eine höchst verantwortungsvolle und komplexe Führungsposition in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit hochprofessionellen Strukturen und Prozessen ·ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie ·ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·ein Unternehmen mit einem zukunftsausgerichteten, hochinnovativen Produktportfolio ·mobiles Arbeiten, Angebote zur Kinderbetreuung, Sport- und Gesundheitsangebote ·ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung. Als erfolgreicher Partner der Automobilzulieferindustrie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte.   Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom internationalen Konzern bis zum traditionellen Mittelständler reicht. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreicher Konzern der Fahrzeugindustrie, der hochkomplexe Systeme, u.a. im Bereich Elektromobilität entwickelt und produziert. Für das Headquarter im Raum München suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden

Director Supplier Quality Europe (m/w/d)


Ihre Aufgaben
  • Leitung der regionalen Lieferantenqualitätsorganisation mit den Schwerpunkten Lieferantenqualitätsvorausplanung (Advanced Supplier Quality Engineering) und Lieferantenentwicklung mit ca. 60 MitarbeiterInnen
  • Systematische Entwicklung der Supplier Quality Europe in Abstimmung mit der Unternehmensvision und -strategie (Digitalisierung)
  • Entwicklung, Umsetzung und Nachverfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Lieferantenqualität und der Effizienz innerhalb der Abteilung
  • Entwicklung der Lieferantenbasis in Abstimmung mit der Strategie des Commodity-Einkaufs
  • Planung & Sicherstellung der Bauteilqualität in der Produktentwicklungsphase

Ihre Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
  • Langjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement eines internationalen Fertigungsunternehmens im Bereich Automotive
  • Einschlägige Expertise in der Führung oder im Projektmanagement von interdisziplinären und internationalen Teams, idealer Weise gesammelt in einem Konzernumfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich ISO / TS 16949, VDA 6.3 und AIAG
  • Prozess- und Technologie-Knowhow sowie hohe Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse

Das wird Ihnen geboten 
  • eine höchst verantwortungsvolle und komplexe Führungsposition in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit hochprofessionellen Strukturen und Prozessen
  • ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie
  • ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
  • ein Unternehmen mit einem zukunftsausgerichteten, hochinnovativen Produktportfolio
  • mobiles Arbeiten, Angebote zur Kinderbetreuung, Sport- und Gesundheitsangebote
  • ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens

Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung. Als erfolgreicher Partner der Automobilzulieferindustrie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte.

 

Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom internationalen Konzern bis zum traditionellen Mittelständler reicht.


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

map Bayern update Festangestellt
Qualitätswesen Qualitätsmanagement Top Job 4
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Werkscontroller / Finance Manager (m/w/d) (DE)

[5907]

Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen Standort im Raum Zwickau eine engagierte Persönlichkeit als  (Junior) Werkscontroller (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Monats- und Jahresabschlüsse für den Standort ·Erstellen und bearbeiten von Abweichungsanalysen ·Forecasts in Zusammenarbeit mit dem zentralen Controlling ·KPIs vorbereiten und konsolidieren ·Vorbereiten und unterstützen bei internen Audits, Abschlussprüfungen, etc. ·Pflege der Bilanzkonten in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung ·Projektcontrolling in verschiedenen Bereichen ·Statistische Meldungen an das Bundesamt Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der BWL im Bereich des Rechnungswesen oder ein vergleichbarer Abschluss ·Anwendungskenntnisse im deutschen Steuerrecht, US-GAAP sowie SOX ·Bereits erste berufliche relevante Erfahrungen ·Kenntnisse im Umgang mit SAP R/3 und den gängigen MS-Office Programmen ·Viel Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise mit dem Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld ·Fortgeschrittene Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein interessantes Arbeitsumfeld ·Viele Weiterbildungsmöglichkeiten ·Verschiedene Mitarbeitervergünstigungen ·Vermögenswirksame Leistung, eine betriebliche Altersvorsorge und eine Gruppenunfallversicherung ·Ein attraktives Gehaltspaket ·Mit uns einen stets zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert.
Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen Standort im Raum Zwickau eine engagierte Persönlichkeit als 

(Junior) Werkscontroller (m/w/d)
in Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Monats- und Jahresabschlüsse für den Standort
  • Erstellen und bearbeiten von Abweichungsanalysen
  • Forecasts in Zusammenarbeit mit dem zentralen Controlling
  • KPIs vorbereiten und konsolidieren
  • Vorbereiten und unterstützen bei internen Audits, Abschlussprüfungen, etc.
  • Pflege der Bilanzkonten in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung
  • Projektcontrolling in verschiedenen Bereichen
  • Statistische Meldungen an das Bundesamt

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der BWL im Bereich des Rechnungswesen oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Anwendungskenntnisse im deutschen Steuerrecht, US-GAAP sowie SOX
  • Bereits erste berufliche relevante Erfahrungen
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP R/3 und den gängigen MS-Office Programmen
  • Viel Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise mit dem Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Fortgeschrittene Deutsch- und Englischkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld
  • Viele Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Mitarbeitervergünstigungen
  • Vermögenswirksame Leistung, eine betriebliche Altersvorsorge und eine Gruppenunfallversicherung
  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Mit uns einen stets zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Raum Zwickau date_range 25.01.2023 update Festangestellt
Automotive Rechnungswesen Controlling Betriebswirt Top Job 1
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Gruppenleiter Instandhaltung (w/m/d) (DE)

[5868]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten Gruppenleiter Instandhaltung (w/m/d) Raum Zwickau Ihre Aufgaben ·Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit in allen Schichtsystemen ·Leitung der Mitarbeiter der technischen Bereiche: Betriebstechnik / Haustechnik ·Sicherstellung der Energieversorgung sowie Planung und Beschaffung bei Erweiterungsmaßnahmen ·Ausarbeitung von Optimierungsmaßnahmen an Produktionsanlagen ·Leitung und Überwachung von Aus- und Umbaumaßnahmen im Rahmen des Aufgabengebietes ·Abwicklung und Überwachung bei Projekten mit Fremdfirmen ·Sicherstellung Werkschutz / Werksreinigung und Außenanlagen ·Erstellung von Werknormen hinsichtlich Anlagenkomponenten und Fabrikate ·Personalentwicklung zur bedarfsgerechten Bereitstellung von Fachkräften ·Sicherstellung der Unterstützung der technischen Berufsausbildung sowie der Einarbeitung Fachkräfte Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium als Ingenieur mit Bachelor, Techniker für Maschinenbau oder Meister im Bereich Elektrotechnik, Maschinentechnik, Kunststoffverarbeitung oder Facility Management ·Kenntnisse in: Maschinentechnik, Kunststoffverarbeitung Personalführung, Instandhaltungssystematik, Haustechnik und Energieversorgung, MSR-Technik, Bauleitung/-planung ·Planung von Investitionen ·Gute Kenntnisse in Office, SAP, Instandhaltungsprogrammen und Englisch Das wird Ihnen geboten ·Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung ·flexible Arbeitszeiten ·attraktive Sozialleistungen ·betriebliche Altersvorsorge ·gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten


Gruppenleiter Instandhaltung (w/m/d)

Raum Zwickau


Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit in allen Schichtsystemen
  • Leitung der Mitarbeiter der technischen Bereiche: Betriebstechnik / Haustechnik
  • Sicherstellung der Energieversorgung sowie Planung und Beschaffung bei Erweiterungsmaßnahmen
  • Ausarbeitung von Optimierungsmaßnahmen an Produktionsanlagen
  • Leitung und Überwachung von Aus- und Umbaumaßnahmen im Rahmen des Aufgabengebietes
  • Abwicklung und Überwachung bei Projekten mit Fremdfirmen
  • Sicherstellung Werkschutz / Werksreinigung und Außenanlagen
  • Erstellung von Werknormen hinsichtlich Anlagenkomponenten und Fabrikate
  • Personalentwicklung zur bedarfsgerechten Bereitstellung von Fachkräften
  • Sicherstellung der Unterstützung der technischen Berufsausbildung sowie der Einarbeitung Fachkräfte

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur mit Bachelor, Techniker für Maschinenbau oder Meister im Bereich Elektrotechnik, Maschinentechnik, Kunststoffverarbeitung oder Facility Management
  • Kenntnisse in: Maschinentechnik, Kunststoffverarbeitung Personalführung, Instandhaltungssystematik, Haustechnik und Energieversorgung, MSR-Technik, Bauleitung/-planung
  • Planung von Investitionen
  • Gute Kenntnisse in Office, SAP, Instandhaltungsprogrammen und Englisch

Das wird Ihnen geboten

  • Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • flexible Arbeitszeiten
  • attraktive Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

map Raum Zwickau date_range 21.12.2022 update Festangestellt
Automotive Instandhaltung Job
Direkter Kontakt

Matthias Janzen

Personalberater
mail matthias.janzen@optares.de
phone +49 441 21879-23

Fertigungsbereichsleiter Rohbau (m/w/d) (DE)

[5870]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden Fertigungsbereichsleiter Rohbau (m/w/d) Raum Braunschweig Ihre Aufgaben ·Disziplinarische Verantwortung für den zugeteilten Fertigungsbereich ·Verantwortlich für die Einhaltung der Unternehmensleitlinien (S5, TPM) ·Personalbedarfsplanung in Absprache mit der Produktionsplanung ·Verantwortlich für die Einhaltung der Prozessabläufe ·Direkte Zusammenarbeit mit den Supportbereichen Logistik, Instandhaltung und Qualität ·Definition, Verfolgung und Umsetzung von KVP-Maßnahmen in seinem Bereich in Zusammenarbeit mit dem KVP-Team ·Aufbereitung der Budget- und Investitionsplanung sowie deren Vorstellung gegenüber dem Abteilungs- und Standortleiter ·Einhaltung der vorgegebenen KPIs, Erarbeitung von Aktionen bei Abweichungen, sowie Präsentation dieser gegenüber dem Abteilungs- und Standortleiters ·Ausarbeitung der 8D –Reports bei Qualitätsabweichungen, Erarbeitung und Umsetzung der erforderlichen Gegenmaßnahmen (ICA/PCA) Ihre Qualifikationen ·Ausbildung zum Techniker/Meister oder ein abgeschlossenes technisches Studium mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im gewerblich technischen Bereich ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion im Automotive-Umfeld ·Erste Erfahrung im Leiten von Produktionsteams wünschenswert ·Erfahrungen im Lean Management ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Kenntnisse der im Unternehmen verwendeten Software (MS Office, Outlook, betreffende SAP Module usw.) Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden

Fertigungsbereichsleiter Rohbau (m/w/d)
Raum Braunschweig

Ihre Aufgaben
  • Disziplinarische Verantwortung für den zugeteilten Fertigungsbereich
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Unternehmensleitlinien (S5, TPM)
  • Personalbedarfsplanung in Absprache mit der Produktionsplanung
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Prozessabläufe
  • Direkte Zusammenarbeit mit den Supportbereichen Logistik, Instandhaltung und Qualität
  • Definition, Verfolgung und Umsetzung von KVP-Maßnahmen in seinem Bereich in Zusammenarbeit mit dem KVP-Team
  • Aufbereitung der Budget- und Investitionsplanung sowie deren Vorstellung gegenüber dem Abteilungs- und Standortleiter
  • Einhaltung der vorgegebenen KPIs, Erarbeitung von Aktionen bei Abweichungen, sowie Präsentation dieser gegenüber dem Abteilungs- und Standortleiters
  • Ausarbeitung der 8D –Reports bei Qualitätsabweichungen, Erarbeitung und Umsetzung der erforderlichen Gegenmaßnahmen (ICA/PCA)

Ihre Qualifikationen

  • Ausbildung zum Techniker/Meister oder ein abgeschlossenes technisches Studium mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im gewerblich technischen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion im Automotive-Umfeld
  • Erste Erfahrung im Leiten von Produktionsteams wünschenswert
  • Erfahrungen im Lean Management
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse der im Unternehmen verwendeten Software (MS Office, Outlook, betreffende SAP Module usw.)

Das wird Ihnen geboten

  • eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum
  • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
  • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
  • ein attraktives Gehaltspaket
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

map Raum Braunschweig date_range 05.01.2023 update Festangestellt
Job
Direkter Kontakt

Matthias Janzen

Personalberater
mail matthias.janzen@optares.de
phone +49 441 21879-23

Medizinisch-wissenschaftlicher Außendienst (m/w/d) (DE)

[5899]

Sie suchen eine spannende Herausforderung im pharmazeutischen Außendienst, welche neben dem vertrieblichen auch einen hohen wissenschaftlichen Anspruch bietet? Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. Die deutsche Niederlassung steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in der Forschung, der Entwicklung und der Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit im Medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst (m/w/d) In Direktvermittlung; Region Ost-Westfahlen-Lippe/Siegerland Ihre Aufgaben Im Medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst für den Bereich Ophthalmologie in den Indikationen neovaskuläre, altersbedingte Makuladegeneration (nAMD) und Diabetisches Makulaödem (DMÖ) sind Sie verantwortlich für die Implementierung der Disease Area (Krankheitsbild) Strategie in Ihren regionalen Strukturen und der Schaffung eines gemeinsamen Mehrwertes für die Patient:innen, das Gesundheitssystem und unseren Kunden. Insbesondere bedeutet dies, dass Sie das Disease-Area Portfolio im Kontext und durch Mitgestaltung positionieren. Dazu verstehen Sie den Weg der betreffenden Patient:innen von der Diagnose einer Krankheit, über deren Management und Behandlung und Nachsorge (Patient Journey). Außerdem kennen Sie alle beteiligten Interessengrupen (Stakeholder, insbesondere Arzt/Ärztin, Schwestern, Apotheker:innen, andere Pharmaunternehmen, etc.) und deren Zusammenspiel und haben einen umfassenden Überblick über das Marktumfeld. Ihr Aufgabenbereich gestaltet sich wie folgt: ·Analyse der Patient Journey, Erkennen von Hürden und/oder Chancen und Ableitung entsprechender Handlungsoptionen; Einleitung entsprechender Aktivitäten in Einklang mit der übergeordneten Disease Area Strategie. ·Wissenschaftlicher Austausch auf hohem Niveau und Informationsvermittlung/Beratung (Sicherstellen der zweckmäßigen, angemessenen Anwendung) zu eingeführten Produkten innerhalb der Zulassung in einer rechtmäßigen (promotional & non-promotional), ausgewogenen, ehrlichen und transparenten Weise unter Beachtung der Compliance Guidelines. ·Planung, Durchführung und aktive Gestaltung von Fortbildungsveranstaltungen im On-Label-Bereich sowie aktive Mitarbeit bei der fachlichen Ausgestaltung, inkl. der Durchführung wissenschaftlich–medizinischer Produktschulungen im On-Label-Bereich für Arzt/Ärztin sowie Betreuung von Veranstaltungen für Patient:innen. ·Primärer Ansprechpartner für Zielkund:innen gemäß Selektion und Priorisierung nach entsprechenden Anforderungen entlang der Patient Journey. ·Umsetzung des Marketing- und Vertriebskonzepts. Ihre Qualifikationen Tragfähige Beziehungen zu Kund:innen über verschiedene Kanäle auf-und auszubauen ist für Sie ein Leichtes. Dabei sind Sie bereit, sich mit innovativen digitalen (Kommunikations-) Möglichkeiten auseinanderzusetzen und sie anzuwenden. Sie verfügen über die Fähigkeit, Netzwerke erfolgreich aufzubauen und sind es gewohnt, mit verschiedenen Stakeholdergruppen gemäß deren Bedürfnissen sowie den entsprechenden rechtlichen Anforderungen (promotionales Verhalten nur gegenüber Ärzten und Apothekern) in den Dialog zutreten. Auch innerhalb des Unternehmens kennen Sie es, crossfunktional zusammenzuarbeiten und leben eine offene Feedbackkultur, um diese Zusammenarbeit kontinuierlich zu verbessern. Der sichere Umgang mit Entscheidungsbefugnis, das Treffen von Entscheidungen auf Basis von Mehrwert und Prioritäten in Abstimmung mit dem Team liegt Ihnen. Systemisches sowie unternehmerisches Denken und Handeln und die Sensibilität für Markttrends und externe Stakeholder gehören zu Ihren Kompetenzen. Weitere Punkte runden Ihr Profil ab: ·Abgeschlossenes Hochschulstudium (medizinisch, naturwissenschaftlich oder betriebswissenschaftlich) oder vergleichbare Qualifikation. ·Erfahrungen im Kontakt mit Kund:innen in der pharmazeutischen Industrie und Wissen zu Gesundheitsregulatorik, Gesundheitswesen und -organisationen (inkl. Krankenhausmanagement). ·Medizinisch-fachliche Kompetenz in medizinischen Belangen der Disease Area. ·Promotionale Fähigkeiten. ·Sehr gute analytische Fähigkeiten. ·Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch. ·Voraussetzung als Pharmaberater:in nach §75 AMG. ·Gültige Fahrerlaubnis. ·Kompetenz im Umgang mit Kommunikationsmitteln, -techniken und IT Lösungen (z.B. MS Office, Google Suite) und Kenntnisse für die digitale Interaktion mit Kund:innen (z.B. Zoom, Hang Out, Jamboard). Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Sie suchen eine spannende Herausforderung im pharmazeutischen Außendienst, welche neben dem vertrieblichen auch einen hohen wissenschaftlichen Anspruch bietet?

Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. Die deutsche Niederlassung steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in der Forschung, der Entwicklung und der Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit im

Medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst (m/w/d)
In Direktvermittlung; Region Ost-Westfahlen-Lippe/Siegerland

Ihre Aufgaben
Im Medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst für den Bereich Ophthalmologie in den Indikationen neovaskuläre, altersbedingte Makuladegeneration (nAMD) und Diabetisches Makulaödem (DMÖ) sind Sie verantwortlich für die Implementierung der Disease Area (Krankheitsbild) Strategie in Ihren regionalen Strukturen und der Schaffung eines gemeinsamen Mehrwertes für die Patient:innen, das Gesundheitssystem und unseren Kunden. Insbesondere bedeutet dies, dass Sie das Disease-Area Portfolio im Kontext und durch Mitgestaltung positionieren. Dazu verstehen Sie den Weg der betreffenden Patient:innen von der Diagnose einer Krankheit, über deren Management und Behandlung und Nachsorge (Patient Journey). Außerdem kennen Sie alle beteiligten Interessengrupen (Stakeholder, insbesondere Arzt/Ärztin, Schwestern, Apotheker:innen, andere Pharmaunternehmen, etc.) und deren Zusammenspiel und haben einen umfassenden Überblick über das Marktumfeld.

Ihr Aufgabenbereich gestaltet sich wie folgt:
  • Analyse der Patient Journey, Erkennen von Hürden und/oder Chancen und Ableitung entsprechender Handlungsoptionen; Einleitung entsprechender Aktivitäten in Einklang mit der übergeordneten Disease Area Strategie.
  • Wissenschaftlicher Austausch auf hohem Niveau und Informationsvermittlung/Beratung (Sicherstellen der zweckmäßigen, angemessenen Anwendung) zu eingeführten Produkten innerhalb der Zulassung in einer rechtmäßigen (promotional & non-promotional), ausgewogenen, ehrlichen und transparenten Weise unter Beachtung der Compliance Guidelines.
  • Planung, Durchführung und aktive Gestaltung von Fortbildungsveranstaltungen im On-Label-Bereich sowie aktive Mitarbeit bei der fachlichen Ausgestaltung, inkl. der Durchführung wissenschaftlich–medizinischer Produktschulungen im On-Label-Bereich für Arzt/Ärztin sowie Betreuung von Veranstaltungen für Patient:innen.
  • Primärer Ansprechpartner für Zielkund:innen gemäß Selektion und Priorisierung nach entsprechenden Anforderungen entlang der Patient Journey.
  • Umsetzung des Marketing- und Vertriebskonzepts.

Ihre Qualifikationen

Tragfähige Beziehungen zu Kund:innen über verschiedene Kanäle auf-und auszubauen ist für Sie ein Leichtes. Dabei sind Sie bereit, sich mit innovativen digitalen (Kommunikations-) Möglichkeiten auseinanderzusetzen und sie anzuwenden. Sie verfügen über die Fähigkeit, Netzwerke erfolgreich aufzubauen und sind es gewohnt, mit verschiedenen Stakeholdergruppen gemäß deren Bedürfnissen sowie den entsprechenden rechtlichen Anforderungen (promotionales Verhalten nur gegenüber Ärzten und Apothekern) in den Dialog zutreten. Auch innerhalb des Unternehmens kennen Sie es, crossfunktional zusammenzuarbeiten und leben eine offene Feedbackkultur, um diese Zusammenarbeit kontinuierlich zu verbessern. Der sichere Umgang mit Entscheidungsbefugnis, das Treffen von Entscheidungen auf Basis von Mehrwert und Prioritäten in Abstimmung mit dem Team liegt Ihnen. Systemisches sowie unternehmerisches Denken und Handeln und die Sensibilität für Markttrends und externe Stakeholder gehören zu Ihren Kompetenzen.

Weitere Punkte runden Ihr Profil ab:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (medizinisch, naturwissenschaftlich oder betriebswissenschaftlich) oder vergleichbare Qualifikation.
  • Erfahrungen im Kontakt mit Kund:innen in der pharmazeutischen Industrie und Wissen zu Gesundheitsregulatorik, Gesundheitswesen und -organisationen (inkl. Krankenhausmanagement).
  • Medizinisch-fachliche Kompetenz in medizinischen Belangen der Disease Area.
  • Promotionale Fähigkeiten.
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch.
  • Voraussetzung als Pharmaberater:in nach §75 AMG.
  • Gültige Fahrerlaubnis.
  • Kompetenz im Umgang mit Kommunikationsmitteln, -techniken und IT Lösungen (z.B. MS Office, Google Suite) und Kenntnisse für die digitale Interaktion mit Kund:innen (z.B. Zoom, Hang Out, Jamboard).

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map Bielefeld, Deutschland date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Medical Ophthalmologie Patient Journey Medical Science Liaison §75 AMG
Direkter Kontakt

Jan Büscher

Geschäftsführer
mail jan.buescher@optares.de
phone +49 441 21879-17

Werkleiter (m/w) (DE)

[3290]
Oberflächentechnik. Automotive

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Systemen für die Automobilindustrie. Für einen Produktionsstandort im Großraum Kaiserslautern mit ca. 270 Mitarbeitenden suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden Werkleiter (m/w/d) Ihre Aufgaben Sie verantworten die operative und strategische Leitung des Werks unter Einsatz moderner Managementmethoden und stellen einen störungsfreien und effizienten Betrieb bei optimaler Qualität und Lieferfähigkeit sicher. ·Verantwortlich für die operative und strategische Leitung des Werks ·Entwicklung der strategischen Planung des Werks durch Herunterbrechen der Unternehmenszielgrößen innerhalb eines kurz/mittelfristigen Zeithorizonts ·Planung und Verwaltung des Budgets und der Investitionen im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale sowie Sicherstellen der Einhaltung ·Sicherstellung der Produktivität, Qualität und Liefertreue ·Implementierung und Lenkung von Qualitätsoptimierungsmaßnahmen am Produkt im Fertigungsprozess ·Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Lean Methoden und Tools in der Fertigung und Unterstützung des damit verbundenen Veränderungsprozesses ·Erreichung der Budgetziele als auch Kosten & Ergebnisverantwortung ·Entwicklung und Umsetzung der Personalplanung im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale / lokale HR sowie Sicherstellung des qualifikationsgerechten Einsatzes der Mitarbeiter ·Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern und Treffen von Personalentscheidungen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung & den Zentralbereichen ·Sicherstellung der Produktion und reibungslosen Lieferung aller im Werk zu fertigenden Teile / Komponenten / Baugruppen mit größtmöglicher Effizienz gemäß Unternehmenszielgrößen hinsichtlich Menge, Zeit, Qualität, Kosten ·Sicherstellung der Qualität in allen produktionsnahen Prozessen gemäß Kundenerwartungen ·Durchführung von Fehler-Ursachen-Analysen sowie Ableiten, Bewerten und Umsetzen entsprechender Maßnahmen (Fehlerlenkung) unter Zuhilfenahme geeigneter Systematiken / Methoden (z.B. PDCA, SixSigma etc.) ·Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Führungserfahrung und Kundenkontakt im Produktionsbereich des Automotive-Sektors, bestenfalls im Kunststoffbereich ·SAP-Kenntnisse ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse ·Exzellente Führungsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem stabilen Unternehmen mit einer sehr guten Auftragslage und einem zukunftsträchtigen Produktportfolio ·ein kollegiales Arbeitsumfeld mit professionellen und ausgereiften Prozessen ·ein Arbeitgeber, der großen Wert auf kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege legt ·ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Systemen für die Automobilindustrie. Für einen Produktionsstandort im Großraum Kaiserslautern mit ca. 270 Mitarbeitenden suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden


Werkleiter (m/w/d)


Ihre Aufgaben


Sie verantworten die operative und strategische Leitung des Werks unter Einsatz moderner Managementmethoden und stellen einen störungsfreien und effizienten Betrieb bei optimaler Qualität und Lieferfähigkeit sicher.


  • Verantwortlich für die operative und strategische Leitung des Werks
  • Entwicklung der strategischen Planung des Werks durch Herunterbrechen der Unternehmenszielgrößen innerhalb eines kurz/mittelfristigen Zeithorizonts
  • Planung und Verwaltung des Budgets und der Investitionen im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale sowie Sicherstellen der Einhaltung
  • Sicherstellung der Produktivität, Qualität und Liefertreue
  • Implementierung und Lenkung von Qualitätsoptimierungsmaßnahmen am Produkt im Fertigungsprozess
  • Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Lean Methoden und Tools in der Fertigung und Unterstützung des damit verbundenen Veränderungsprozesses
  • Erreichung der Budgetziele als auch Kosten & Ergebnisverantwortung
  • Entwicklung und Umsetzung der Personalplanung im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Zentrale / lokale HR sowie Sicherstellung des qualifikationsgerechten Einsatzes der Mitarbeiter
  • Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern und Treffen von Personalentscheidungen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung & den Zentralbereichen
  • Sicherstellung der Produktion und reibungslosen Lieferung aller im Werk zu fertigenden Teile / Komponenten / Baugruppen mit größtmöglicher Effizienz gemäß Unternehmenszielgrößen hinsichtlich Menge, Zeit, Qualität, Kosten
  • Sicherstellung der Qualität in allen produktionsnahen Prozessen gemäß Kundenerwartungen
  • Durchführung von Fehler-Ursachen-Analysen sowie Ableiten, Bewerten und Umsetzen entsprechender Maßnahmen (Fehlerlenkung) unter Zuhilfenahme geeigneter Systematiken / Methoden (z.B. PDCA, SixSigma etc.)
  • Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits


Ihre Qualifikationen


  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung und Kundenkontakt im Produktionsbereich des Automotive-Sektors, bestenfalls im Kunststoffbereich
  • SAP-Kenntnisse
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Exzellente Führungsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke


Das wird Ihnen geboten


  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem stabilen Unternehmen mit einer sehr guten Auftragslage und einem zukunftsträchtigen Produktportfolio
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld mit professionellen und ausgereiften Prozessen
  • ein Arbeitgeber, der großen Wert auf kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege legt
  • ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

map Rheinland-Pfalz update Festangestellt
Produktions- Fertigungsmanagement Top Job 3
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

HR Manager (m/w/d) (DE)

[5893]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.  Für einen Standort in Bayern (Raum Aschaffenburg oder München) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als HR Manager (m/w/d) 100% Remote Ihre Aufgaben ·Beratung und Unterstützung der Manager und Mitarbeiter in allen personalbezogenen und arbeitsrechtlichen Fragen ·Zusammenarbeit mit dem Management-Team und Unterstützung des HR-Direktors bei der Initiierung und Durchführung von Human Resources Business Partnership-Aktivitäten im Einklang mit den strategischen Prioritäten ·Planung der Personalressourcen und Leitung der Rekrutierung für offene Positionen ·Unterstützung bei Systemimplementierungen, z. B. für Workday ·Vorbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnung (inkl. Bonusberechnungen) ·Verwaltung, Beratung und Anleitung von Managern in den zugewiesenen Abteilungen ·Umgang mit Umstellungen und Transformationen von Prozessen, Technologien und organisatorischen Veränderungen ·Unterstützung aller Personalentwicklungs- und Schulungsaktivitäten für die Mitarbeiter ·Sicherstellung des laufenden Managements und der Umsetzung von Entwicklungsplänen für alle Schlüsselpositionen ·Aufbau und Pflege enger Arbeitsbeziehungen zu allen Mitarbeitern, Abteilungsleitern, Mitgliedern des Managementteams und Teams, sodass sich jeder bei personalbezogenen Fragen wohl fühlt und Unterstützung sucht ·Überwachung, Berichterstattung und Ergreifung geeigneter Maßnahmen in Bezug auf personalbezogene KPIs für die vierteljährliche und jährliche Berichterstattung, sowie für das Berichtswesen und Personalcontrolling als Schnittstelle zu Finance ·Teilnahme am jährlichen Geschäftsplanungsprozess und an der Neuplanung und Leitung des Vergütungsmanagements für die Mitarbeiter Ihre Qualifikationen ·Hochschulabschluss im Personalmanagement, Recht, Psychologie oder ähnlichen Berufsfeldern ·Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in einem verarbeitenden Unternehmen im Bereich Personalmanagement ·Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten, und praktische Mentalität ·Eigeninitiative und hohes Engagement ·Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten ·Fähigkeit, vor verschiedenen Interessengruppen auf allen Ebenen zu sprechen und zu präsentieren ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  ·Umfassende PC-Kenntnisse - Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) ·Kenntnisse des SAP HR-Moduls, von Workday und/oder SuccessFactors sind von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Sehr attraktive Rahmenbedingungen ·Gewinnbeteiligung der Mitarbeiter ·Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter ·Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. 

Für einen Standort in Bayern (Raum Aschaffenburg oder München) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als

HR Manager (m/w/d)
100% Remote

Ihre Aufgaben
  • Beratung und Unterstützung der Manager und Mitarbeiter in allen personalbezogenen und arbeitsrechtlichen Fragen
  • Zusammenarbeit mit dem Management-Team und Unterstützung des HR-Direktors bei der Initiierung und Durchführung von Human Resources Business Partnership-Aktivitäten im Einklang mit den strategischen Prioritäten
  • Planung der Personalressourcen und Leitung der Rekrutierung für offene Positionen
  • Unterstützung bei Systemimplementierungen, z. B. für Workday
  • Vorbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnung (inkl. Bonusberechnungen)
  • Verwaltung, Beratung und Anleitung von Managern in den zugewiesenen Abteilungen
  • Umgang mit Umstellungen und Transformationen von Prozessen, Technologien und organisatorischen Veränderungen
  • Unterstützung aller Personalentwicklungs- und Schulungsaktivitäten für die Mitarbeiter
  • Sicherstellung des laufenden Managements und der Umsetzung von Entwicklungsplänen für alle Schlüsselpositionen
  • Aufbau und Pflege enger Arbeitsbeziehungen zu allen Mitarbeitern, Abteilungsleitern, Mitgliedern des Managementteams und Teams, sodass sich jeder bei personalbezogenen Fragen wohl fühlt und Unterstützung sucht
  • Überwachung, Berichterstattung und Ergreifung geeigneter Maßnahmen in Bezug auf personalbezogene KPIs für die vierteljährliche und jährliche Berichterstattung, sowie für das Berichtswesen und Personalcontrolling als Schnittstelle zu Finance
  • Teilnahme am jährlichen Geschäftsplanungsprozess und an der Neuplanung und Leitung des Vergütungsmanagements für die Mitarbeiter

Ihre Qualifikationen

  • Hochschulabschluss im Personalmanagement, Recht, Psychologie oder ähnlichen Berufsfeldern
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in einem verarbeitenden Unternehmen im Bereich Personalmanagement
  • Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten, und praktische Mentalität
  • Eigeninitiative und hohes Engagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, vor verschiedenen Interessengruppen auf allen Ebenen zu sprechen und zu präsentieren
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Umfassende PC-Kenntnisse - Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Kenntnisse des SAP HR-Moduls, von Workday und/oder SuccessFactors sind von Vorteil

Das wird Ihnen geboten

  • Sehr attraktive Rahmenbedingungen
  • Gewinnbeteiligung der Mitarbeiter
  • Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter
  • Aufstiegsmöglichkeiten und verschiedene Schulungen sowie viele weitere Zusatzleistungen und Vorteile

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Deutschland date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Personalwesen HR Job
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Senior Manager Global Pricing (m/w/d) (DE)

[5856]

If you love being part of a big change in an established pharmaceutical company and if you are ready for a long successful partnership, this could be just the right place for your professional future! Our client is a German medium-sized family-owned company with a history of more than 60 years of tradition and a modern and innovative future orientation. The company specializes in the development and marketing of mainly prescription drugs for the therapeutic areas of gastroenterology and hepatology - these are developed and produced within its own group of companies. Worldwide sales are handled by our own national companies and local partners. If you like to have a big impact on the future of a company this could be the right spot for you to take real responsibility into your very own hands. For further expansion we are looking for one: Senior Manager Global Pricing (m/w/d) Your tasks ·Define overarching pricing principles and global processes to advance pricing excellence ·Develop and maintain launch sequence/international pricing modelling and pricing guidance for new innovative brands ·Adjust the pricing strategy over a brand’s lifetime and conduct price optimization modelling analysis (e.g. international reference pricing) for in-market brands ·Lead pricing governance and approval processes and provide analysis and recommendation to senior management ·Develop KPI and pricing metrics development that optimize the price management across the portfolio ·Work cross-functionally in close relationship with countries to develop and implement pricing and reimbursement strategies   Your qualifications ·University degree in business/management or life sciences ·Minimum 5 years of professional experience in the pharmaceutical industry, with a track record in regional or global pricing functions ·Strong analytical capabilities, with experience in effectively synthesizing the analytics/data for decision-making ·Detailed understanding of pricing and reimbursement systems of global markets ·Able to effectively work and communicate across multiple cultures as well as managing others without formal authority ·High degree of self-motivation and independence with demonstrated evidence of a can-do attitude ·Fluency in English and preferably German     For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

If you love being part of a big change in an established pharmaceutical company and if you are ready for a long successful partnership, this could be just the right place for your professional future!

Our client is a German medium-sized family-owned company with a history of more than 60 years of tradition and a modern and innovative future orientation. The company specializes in the development and marketing of mainly prescription drugs for the therapeutic areas of gastroenterology and hepatology - these are developed and produced within its own group of companies. Worldwide sales are handled by our own national companies and local partners.

If you like to have a big impact on the future of a company this could be the right spot for you to take real responsibility into your very own hands.

For further expansion we are looking for one:

Senior Manager Global Pricing (m/w/d)

Your tasks
  • Define overarching pricing principles and global processes to advance pricing excellence
  • Develop and maintain launch sequence/international pricing modelling and pricing guidance for new innovative brands
  • Adjust the pricing strategy over a brand’s lifetime and conduct price optimization modelling analysis (e.g. international reference pricing) for in-market brands
  • Lead pricing governance and approval processes and provide analysis and recommendation to senior management
  • Develop KPI and pricing metrics development that optimize the price management across the portfolio
  • Work cross-functionally in close relationship with countries to develop and implement pricing and reimbursement strategies

 

Your qualifications

  • University degree in business/management or life sciences
  • Minimum 5 years of professional experience in the pharmaceutical industry, with a track record in regional or global pricing functions
  • Strong analytical capabilities, with experience in effectively synthesizing the analytics/data for decision-making
  • Detailed understanding of pricing and reimbursement systems of global markets
  • Able to effectively work and communicate across multiple cultures as well as managing others without formal authority
  • High degree of self-motivation and independence with demonstrated evidence of a can-do attitude
  • Fluency in English and preferably German

 

 

For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

map Freiburg im Breisgau, Deutschland date_range 15.12.2022 update Festpreis
Top Job 2
Direkter Kontakt

Tilman Grumbd

Geschäftsführer
mail tilman.grumbd@optares.de
phone +49 441 21879-34

Verfahrenstechniker (m/w/d) Spritzgießen (DE)

[5910]

Unser Mandant ist ein erfolgreicher, mittelständischer Automobilzulieferer. Entwickelt und produziert werden hochwertige, auf Kunststoff basierende Komponenten und Systeme für namhafte Fahrzeughersteller. Für den Entwicklungsstandort im Raum Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Verfahrenstechniker (m/w/d) Spritzgießen Raum Oberfranken Ihre Aufgaben ·Technologie- / Produktspezifische Qualifikation der Schnittstellen in das Serienwerk ·Fachliche Führung von qualifikationsabhängigen Sonderprojekten ·Gewährleistung einer stabilen Reproduzierbarkeit des Fertigungsprozesses ·Führung der technischen Schnittstellen zwischen Zentraleinheiten und Fertigungsbereich ·Sofortmaßnahmen und mittelfristige Maßnahmen zur Verbesserung des Fertigungsprozesses ·Maßnahmen im Rahmen von Industrialisierungsprojekten, Anforderungen und Potenziale in den Schnittstellen repräsentieren und zur Umsetzung bringen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit idealerweise Zusatzqualifikation als Techniker*in oder Meister*in ·Berufserfahrung im vergleichbaren Aufgabengebiet ·sicherer Umgang im Kundenkontakt und im Rahmen von Auditierungen ·gute Kenntnisse im Bereich Produktionsmanagement, Wertstrom, KVP- und Lean Prinzipien ·Bereitschaft zur Schichtarbeit ·gute Kenntnisse im Bereich Materialkunde und Werkzeugtechnik ·gute technologieübergreifende Kenntnisse bzgl. Ursache und Wirkung ·gute IT-Kenntnisse in den Bereichen MS-Office, ERP, MES, BDE Das wird Ihnen geboten ·die Mitarbeit bei einem erfolgreichen Automobilzulieferer ·eine wertschätzende Unternehmenskultur ·gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist ein erfolgreicher, mittelständischer Automobilzulieferer. Entwickelt und produziert werden hochwertige, auf Kunststoff basierende Komponenten und Systeme für namhafte Fahrzeughersteller. Für den Entwicklungsstandort im Raum Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten


Verfahrenstechniker (m/w/d) Spritzgießen

Raum Oberfranken

Ihre Aufgaben

  • Technologie- / Produktspezifische Qualifikation der Schnittstellen in das Serienwerk
  • Fachliche Führung von qualifikationsabhängigen Sonderprojekten
  • Gewährleistung einer stabilen Reproduzierbarkeit des Fertigungsprozesses
  • Führung der technischen Schnittstellen zwischen Zentraleinheiten und Fertigungsbereich
  • Sofortmaßnahmen und mittelfristige Maßnahmen zur Verbesserung des Fertigungsprozesses
  • Maßnahmen im Rahmen von Industrialisierungsprojekten, Anforderungen und
    Potenziale in den Schnittstellen repräsentieren und zur Umsetzung bringen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit idealerweise Zusatzqualifikation
    als Techniker*in oder Meister*in
  • Berufserfahrung im vergleichbaren Aufgabengebiet
  • sicherer Umgang im Kundenkontakt und im Rahmen von Auditierungen
  • gute Kenntnisse im Bereich Produktionsmanagement, Wertstrom, KVP- und
    Lean Prinzipien
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • gute Kenntnisse im Bereich Materialkunde und Werkzeugtechnik
  • gute technologieübergreifende Kenntnisse bzgl. Ursache und Wirkung
  • gute IT-Kenntnisse in den Bereichen MS-Office, ERP, MES, BDE

Das wird Ihnen geboten

  • die Mitarbeit bei einem erfolgreichen Automobilzulieferer
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • ein attraktives Gehaltspaket

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Raum Oberfranken date_range 25.01.2023 update Festangestellt
Automotive
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Launch Engineer (m/w/d) (DE)

[5901]

Unser Mandant ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststofflösungen – präsent auf 4 Kontinenten mit ca. 3.600 Mitarbeitern. Er ist Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Magdeburg eine engagierte Persönlichkeit als Launch Engineer (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Begleitung von Projekten von der Planung bis zur Umsetzung in der Produktion ·Koordination und Betreuung des Projektanlaufs und -probelaufs ·Entwicklung sowie Koordination der Prozessplanung und Verwirklichung von Neu- und Optimierungsprojekten ·Fortlaufende Entwicklung und Implementierung von neuen Technologien für die Fertigung ·Erstellung von Herstellerlayouts, Lastenheften, Prozessablaufplänen und projektbezogene Kapazitätsplanungen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene technische Berufsausbildung ·Eine mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, Industrialisierung und Automatisierung sind von Vorteil (vor allem im Bereich Automotive) ·Gute Kenntnisse in den Bereichen Automatisierungs-, Kunststoff- und Spritzgusstechnik ·Eine selbstständige Arbeitsweise und organisatorische Fähigkeiten ·Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Flexibilität ·MS-Office Kenntnisse ·Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Facettenreiche Herausforderungen Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Joelina Ahrens unter der Rufnummer +49 441 21879 19 oder via E-Mail an joelina.ahrens@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststofflösungen – präsent auf 4 Kontinenten mit ca. 3.600 Mitarbeitern. Er ist Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Raum Magdeburg eine engagierte Persönlichkeit als

Launch Engineer (m/w/d)
in Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Begleitung von Projekten von der Planung bis zur Umsetzung in der Produktion
  • Koordination und Betreuung des Projektanlaufs und -probelaufs
  • Entwicklung sowie Koordination der Prozessplanung und Verwirklichung von Neu- und Optimierungsprojekten
  • Fortlaufende Entwicklung und Implementierung von neuen Technologien für die Fertigung
  • Erstellung von Herstellerlayouts, Lastenheften, Prozessablaufplänen und projektbezogene Kapazitätsplanungen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, Industrialisierung und Automatisierung sind von Vorteil (vor allem im Bereich Automotive)
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Automatisierungs-, Kunststoff- und Spritzgusstechnik
  • Eine selbstständige Arbeitsweise und organisatorische Fähigkeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Flexibilität
  • MS-Office Kenntnisse
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das wird Ihnen geboten

  • Ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Facettenreiche Herausforderungen

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Joelina Ahrens unter der Rufnummer +49 441 21879 19 oder via E-Mail an joelina.ahrens@optares.de zur Verfügung.

map Raum Magdeburg date_range 24.01.2023 update Festangestellt
Automotive Projektmanagement Industrialisierung Automatisierung
Direkter Kontakt

Joelina Ahrens

Personalberaterin Research
mail joelina.ahrens@optares.de
phone +49 441 21879 19

Regulatory Systems Manager (m/w/d) (DE)

[5909]

Unser Kunde ist ein zukunftsgerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeiter kümmern sich um die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Diagnostik und Behandlung onkologischer, urologischer und Autoimmunerkrankungen. Insbesondere bei Nischenprodukten zählen wir zu den führenden Pharmaunternehmen. Regulatory Systems Manager (m/w/d) Befristet auf 12 Monate Elternzeitvertretung Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für die Betreuung, die Validierung und die Konfiguration von Softwareanwendungen zur Verwaltung elektronischer Dokumente und Dossiers für Arzneimittelzulassungen, sowie zur Verwaltung regulatorischer Daten ·User Account Management der betreuten Systeme ·Erstellung von Risikoanalysen für GxP-relevante Systeme ·Erstellung und Aktualisierung von SOPs und anderen Prozessdokumenten zu GxP-relevanten IT Systemen ·Durchführung von Systemtests Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsinformatik ·Erfahrung als Projektmanager im Bereich der Arzneimittelzulassung oder klinischen Forschung ·Sehr gute IT-Kenntnisse, speziell Dokumentenmanagementsysteme und datenbankgestützte Informationsverwaltung ·Ausgeprägte organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten ·Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Flexible Arbeitszeiten ·Möglichkeit, bis zu 60% der Arbeitszeit remote zu arbeiten ·30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubsgeld ·Unternehmensweite erfolgsbasierte Prämienzahlungen ·Attraktive Sozialleistungen wie Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, externe Beratungsangebote und verschiedene Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ·Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über die kundeneigene Akademie ·Vielseitige Aktivitäten und Aktionen zu Sport und Gesundheit ·Betriebsrestaurants vor Ort mit abwechslungsreicher gesunder Küche aus regionalen Produkten ·Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein zukunftsgerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeiter kümmern sich um die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Diagnostik und Behandlung onkologischer, urologischer und Autoimmunerkrankungen. Insbesondere bei Nischenprodukten zählen wir zu den führenden Pharmaunternehmen.

Regulatory Systems Manager (m/w/d)
Befristet auf 12 Monate Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben
  • Verantwortlich für die Betreuung, die Validierung und die Konfiguration von Softwareanwendungen zur Verwaltung elektronischer Dokumente und Dossiers für Arzneimittelzulassungen, sowie zur Verwaltung regulatorischer Daten
  • User Account Management der betreuten Systeme
  • Erstellung von Risikoanalysen für GxP-relevante Systeme
  • Erstellung und Aktualisierung von SOPs und anderen Prozessdokumenten zu GxP-relevanten IT Systemen
  • Durchführung von Systemtests


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Erfahrung als Projektmanager im Bereich der Arzneimittelzulassung oder klinischen Forschung
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, speziell Dokumentenmanagementsysteme und datenbankgestützte Informationsverwaltung
  • Ausgeprägte organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift


Das wird Ihnen geboten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit, bis zu 60% der Arbeitszeit remote zu arbeiten
  • 30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubsgeld
  • Unternehmensweite erfolgsbasierte Prämienzahlungen
  • Attraktive Sozialleistungen wie Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, externe Beratungsangebote und verschiedene Betreuungsmöglichkeiten für Kinder
  • Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über die kundeneigene Akademie
  • Vielseitige Aktivitäten und Aktionen zu Sport und Gesundheit
  • Betriebsrestaurants vor Ort mit abwechslungsreicher gesunder Küche aus regionalen Produkten
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map Raum Hamburg date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Medical Regulatory Legal
Direkter Kontakt

Bettina Cöppicus

Teamlead Recruitment
mail bettina.coeppicus@optares.de
phone +49 441 21879-18

Senior Nonclinical Project Manager (m/f/d) (DE)

[5908]

Our client is a dynamic company that has been growing continuously for over fifty years. More than 2,000 employees work on the further development of medical products and medical devices for the diagnosis and treatment of oncological, urological and autoimmune diseases. It is one of the leading pharmaceutical companies, in particular in the field of niche products. Senior Nonclinical Project Manager (m/f/d) permanent direct employment. Your tasks ·Conception and management of nonclinical drug development programs and life-cycle activities according to appropriate governmental and regulatory requirements (like GLP/ICH, OECD, EMA, FDA) and company's SOPs and development strategy ·Preparation of relevant nonclinical regulatory documents in the course of nonclinical and clinical development of investigational new drugs as well as in the context of generic, bibliographic or full dossier submissions for marketing authorization ·Evaluation of scientific publications and other pharmacological/toxicological reports regarding their relevance for revision/rewriting of existing nonclinical documentations such as nonclinical parts of development plans, briefing books for scientific advice, target product profiles, investigational medicinal product dossiers, investigator brochures, developmental safety update reports, periodic safety update reports, orphan drug applications, paediatric investigational plans, CTD modules 2.4, 2.6 and 4 ·Independent co-ordination and oversight of the conduct, analysis and reporting of nonclinical in vitro and in vivo studies contracted by our client to qualified research organisations/institutions ·Preparation of nonclinical parts of internal due diligence reports Your qualifications ·University degree (PhD, MD, PharmD or DVM) in biology, chemistry, medicine, pharmacy or veterinary medicine ·Appropriate training and experience in the field of pharmacology/pharmacokinetics/toxicology ·Knowledge regarding international guidelines for preclinical drug development and non-clinical dossier structure (CTD) for pharmaceuticals ·Demonstrated experience from previous work in pharmaceutical industry; communication with health authorities; understanding of regulatory submission components (including IB, IMPD, DSUR, PSUR, SA, PIP, CTA, MA) ·Fluent English (oral and written) ·Detailed knowledge of MS Word, Excel, PowerPoint, MS-Project ·Team spirit, dedication and sense of responsibility as well as an independent and reliable way of working You will be offered ·Your work-life balance is important to us. Our client offers flexible working conditions with the option of working up to 60% of your hours remotely, 30 annual vacation days and an excellent cafeteria ·Attractive salaries and success-based bonuses for all employees ·Individual training opportunities: Our client´s academy offers a wide range of programmes including leadership training, coaching essentials and language classes ·A funded pension scheme and other social benefits ·Our client cares for our employees beyond the workplace and provides advice on caring for elderly relatives as well as offering counselling and childcare ·Our client promotes sports and activities to improve employees’ health If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Bettina Cöppicus at Optares via bettina.coeppicus@optares.de or by phone under +49 441 21879-18

Our client is a dynamic company that has been growing continuously for over fifty years. More than 2,000 employees work on the further development of medical products and medical devices for the diagnosis and treatment of oncological, urological and autoimmune diseases. It is one of the leading pharmaceutical companies, in particular in the field of niche products.

Senior Nonclinical Project Manager (m/f/d)
permanent direct employment.

Your tasks
  • Conception and management of nonclinical drug development programs and life-cycle activities according to appropriate governmental and regulatory requirements (like GLP/ICH, OECD, EMA, FDA) and company's SOPs and development strategy
  • Preparation of relevant nonclinical regulatory documents in the course of nonclinical and clinical development of investigational new drugs as well as in the context of generic, bibliographic or full dossier submissions for marketing authorization
  • Evaluation of scientific publications and other pharmacological/toxicological reports regarding their relevance for revision/rewriting of existing nonclinical documentations such as nonclinical parts of development plans, briefing books for scientific advice, target product profiles, investigational medicinal product dossiers, investigator brochures, developmental safety update reports, periodic safety update reports, orphan drug applications, paediatric investigational plans, CTD modules 2.4, 2.6 and 4
  • Independent co-ordination and oversight of the conduct, analysis and reporting of nonclinical in vitro and in vivo studies contracted by our client to qualified research organisations/institutions
  • Preparation of nonclinical parts of internal due diligence reports


Your qualifications

  • University degree (PhD, MD, PharmD or DVM) in biology, chemistry, medicine, pharmacy or veterinary medicine
  • Appropriate training and experience in the field of pharmacology/pharmacokinetics/toxicology
  • Knowledge regarding international guidelines for preclinical drug development and non-clinical dossier structure (CTD) for pharmaceuticals
  • Demonstrated experience from previous work in pharmaceutical industry; communication with health authorities; understanding of regulatory submission components (including IB, IMPD, DSUR, PSUR, SA, PIP, CTA, MA)
  • Fluent English (oral and written)
  • Detailed knowledge of MS Word, Excel, PowerPoint, MS-Project
  • Team spirit, dedication and sense of responsibility as well as an independent and reliable way of working


You will be offered

  • Your work-life balance is important to us. Our client offers flexible working conditions with the option of working up to 60% of your hours remotely, 30 annual vacation days and an excellent cafeteria
  • Attractive salaries and success-based bonuses for all employees
  • Individual training opportunities: Our client´s academy offers a wide range of programmes including leadership training, coaching essentials and language classes
  • A funded pension scheme and other social benefits
  • Our client cares for our employees beyond the workplace and provides advice on caring for elderly relatives as well as offering counselling and childcare
  • Our client promotes sports and activities to improve employees’ health


If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Bettina Cöppicus at Optares via bettina.coeppicus@optares.de or by phone under +49 441 21879-18

map Near Hamburg, Germany date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Medical
Direkter Kontakt

Bettina Cöppicus

Teamlead Recruitment
mail bettina.coeppicus@optares.de
phone +49 441 21879-18

Labormitarbeiter Impfstoffproduktion (m/w/d) (DE)

[5551]

Unser Mandant ist ein forschendes weltweit tätiges Pharmaunternehmen, das danach strebt, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen, eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Für den Standort westlich vom schönen Bodensee, suchen wir im Zuge der Ausweitung der Produktionskapazitäten, für die angegliederten und modernst ausgestatteten Labore, ab sofort mehrere Labormitarbeiter Impfstoffproduktion (m/w/d) unbefristete Festanstellung Ihre Aufgaben ·Sie arbeiten unter höchsten Hygienebedingungen an Zellkulturen, der Virusherstellung und Virusreinigung ·Sie helfen mit bei der Inbetriebnahme und Qualifizierung der Produktionsanlagen ·Sie unterstützen den Aufbau eines hoch digitalisierten Produktionsbereichs ·Sie stellen die ersten technischen und Validierungschargen her ·Sie führen die vielseitigen Produktionsschritte im Bereich der biopharmazeutischen GMP Drug Substance Herstellung durch ·Sie sind verantwortlich für Reinigung und Desinfektion der Herstellanlagen und Räumlichkeiten ·Sie dokumentieren Ihre Arbeiten unter Einhaltung der GMP-Richtlinien in unseren elektronischen Systemen ·Sie bringen Ihr Wissen ein, um die Produktionsprozesse kontinuierlich zu verbessern und helfen so Ausfallzeiten zu minimieren Ihre Qualifikationen ·Sie haben eine Ausbildung zum Laboranten, BTA/CTA/PTA oder Ausbildung zum Milchtechnologen/in ·Wenn Sie bereits erste Berufserfahrung im GMP-Umfeld der sterilen Produktion im Bereich Impfstoffe oder Biopharmazeutika haben, ist dies von Vorteil ·Sie haben Erfahrung mit sterilem Arbeiten mit Säugetier Zellkulturen ·Sie bringen die Bereitschaft zur Wochenend-/Feiertags- und Schichtarbeit mit ·Sie sind äußert zuverlässig ·Sie haben die Fähigkeit sowohl selbstständig und flexibel sowie in Teams zu arbeiten Das wird Ihnen geboten ·Abwechslungsreiches, aufgeschlossenes und freundliches Arbeitsumfeld  ·Umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm ·Attraktives Leistungs- und Vergütungspaket ·Tolle Entwicklungsmöglichkeiten ·Mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber ·Inkl. kostenlosem ÖVP Ticket Bei Umzug: ·Übernahme der Umzugskosten ab 30Km ·Finanzielle Unterstützung eines Zweitwohnsitzes ·Maklerunterstützung bei Mietobjekten Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer  +49 441 21879-18  oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist ein forschendes weltweit tätiges Pharmaunternehmen, das danach strebt, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen, eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Für den Standort westlich vom schönen Bodensee, suchen wir im Zuge der Ausweitung der Produktionskapazitäten, für die angegliederten und modernst ausgestatteten Labore, ab sofort mehrere

Labormitarbeiter Impfstoffproduktion (m/w/d)
unbefristete Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Sie arbeiten unter höchsten Hygienebedingungen an Zellkulturen, der Virusherstellung und Virusreinigung
  • Sie helfen mit bei der Inbetriebnahme und Qualifizierung der Produktionsanlagen
  • Sie unterstützen den Aufbau eines hoch digitalisierten Produktionsbereichs
  • Sie stellen die ersten technischen und Validierungschargen her
  • Sie führen die vielseitigen Produktionsschritte im Bereich der biopharmazeutischen GMP Drug Substance Herstellung durch
  • Sie sind verantwortlich für Reinigung und Desinfektion der Herstellanlagen und Räumlichkeiten
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeiten unter Einhaltung der GMP-Richtlinien in unseren elektronischen Systemen
  • Sie bringen Ihr Wissen ein, um die Produktionsprozesse kontinuierlich zu verbessern und helfen so Ausfallzeiten zu minimieren

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben eine Ausbildung zum Laboranten, BTA/CTA/PTA oder Ausbildung zum Milchtechnologen/in
  • Wenn Sie bereits erste Berufserfahrung im GMP-Umfeld der sterilen Produktion im Bereich Impfstoffe oder Biopharmazeutika haben, ist dies von Vorteil
  • Sie haben Erfahrung mit sterilem Arbeiten mit Säugetier Zellkulturen
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Wochenend-/Feiertags- und Schichtarbeit mit
  • Sie sind äußert zuverlässig
  • Sie haben die Fähigkeit sowohl selbstständig und flexibel sowie in Teams zu arbeiten

Das wird Ihnen geboten

  • Abwechslungsreiches, aufgeschlossenes und freundliches Arbeitsumfeld 
  • Umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm
  • Attraktives Leistungs- und Vergütungspaket
  • Tolle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber
  • Inkl. kostenlosem ÖVP Ticket


Bei Umzug:

  • Übernahme der Umzugskosten ab 30Km
  • Finanzielle Unterstützung eines Zweitwohnsitzes
  • Maklerunterstützung bei Mietobjekten

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer 
+49 441 21879-18
 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map Westlich vom Bodensee date_range 01.04.2023 update Festangestellt
Pharma- GMP Laborproduktion Medical
Direkter Kontakt

Bettina Cöppicus

Teamlead Recruitment
mail bettina.coeppicus@optares.de
phone +49 441 21879-18

Management Assistant Immunology & Fibrosis (m/w/d) (DE)

[5838]

Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung in Form eines/einer Management Assistant (m/w/d) Diese Aufgaben erwarten Sie: ·Unterstützung des Business Unit Head Immunology & Fibrosis im operativen Tagesgeschäft und Koordination aller Abläufe und Prozesse auf Business Unit Ebene. ·Support der Immunology & Fibrosis-Vertriebsorganisation. ·Schnittstelle zwischen dem Business Unit Director und den internen und externen Ansprechpartnern. ·Eigenständige Bearbeitung der Geschäftskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache. ·Koordination von Termin- und Reiseplanung, sowie die souveräne Erstellung von Präsentationen. ·Organisation und Vorbereitung von nationalen Meetings (Außendienst-Tagungen, Strategie-Meetings etc.) und internationalen Meetings inkl. der Dokumentation, dem Empfang von Gästen wie auch individuelle Projektarbeiten. ·Unterstützung der Führungskräfte der Vertriebsorganisation bei HR relevanten Prozessen. ·Koordination der Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern und Gewährleistung einer regelgerechten Dokumentation der Dienstleistungsprojekte. ·Einhaltung der internen SOPs und Richtlinien. ·Erstellung von Statistiken, Reportings und Budgetverwaltung. Das bringen Sie mit: ·Kaufmännische Ausbildung und bestenfalls Berufserfahrungen als Management Assistant in einem internationalen Umfeld. ·Überzeugender Team-Player mit ausgeprägtem zwischenmenschlichen Geschick und Sie sind es gewohnt, in einem Umfeld zu arbeiten, das Eigeninitiative und Verantwortung wie vor allem auch einen hands-on-Arbeitsstil voraussetzt. ·Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise. ·Flexibilität und Belastbarkeit ist für Sie selbstverständlich. ·Absolute Vertraulichkeit. ·Exzellentes Sprach- und Stilgefühl. ·Organisationstalent und ein klares Gespür für Prioritäten. ·Hervorragende Beherrschung der MS Office-Produkte. ·Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Was wir Ihnen bieten: ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant zählt zu einem der innovativsten global agierenden Pharmakonzerne und ist mehrfach als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet worden. 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Verstärkung in Form eines/einer

Management Assistant (m/w/d)

Diese Aufgaben erwarten Sie:
  • Unterstützung des Business Unit Head Immunology & Fibrosis im operativen Tagesgeschäft und Koordination aller Abläufe und Prozesse auf Business Unit Ebene.

  • Support der Immunology & Fibrosis-Vertriebsorganisation.

  • Schnittstelle zwischen dem Business Unit Director und den internen und externen Ansprechpartnern.

  • Eigenständige Bearbeitung der Geschäftskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache.

  • Koordination von Termin- und Reiseplanung, sowie die souveräne Erstellung von Präsentationen.

  • Organisation und Vorbereitung von nationalen Meetings (Außendienst-Tagungen, Strategie-Meetings etc.) und internationalen Meetings inkl. der Dokumentation, dem Empfang von Gästen wie auch individuelle Projektarbeiten.

  • Unterstützung der Führungskräfte der Vertriebsorganisation bei HR relevanten Prozessen.

  • Koordination der Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern und Gewährleistung einer regelgerechten Dokumentation der Dienstleistungsprojekte.

  • Einhaltung der internen SOPs und Richtlinien.

  • Erstellung von Statistiken, Reportings und Budgetverwaltung.

Das bringen Sie mit:

  • Kaufmännische Ausbildung und bestenfalls Berufserfahrungen als Management Assistant in einem internationalen Umfeld.

  • Überzeugender Team-Player mit ausgeprägtem zwischenmenschlichen Geschick und Sie sind es gewohnt, in einem Umfeld zu arbeiten, das Eigeninitiative und Verantwortung wie vor allem auch einen hands-on-Arbeitsstil voraussetzt.

  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.

  • Flexibilität und Belastbarkeit ist für Sie selbstverständlich.

  • Absolute Vertraulichkeit.

  • Exzellentes Sprach- und Stilgefühl.

  • Organisationstalent und ein klares Gespür für Prioritäten.

  • Hervorragende Beherrschung der MS Office-Produkte.

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten:
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Überstundenregelung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Work-Life-Balance
  • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
  • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

map München, Deutschland date_range 01.03.2023 update Zeitarbeit
Medical Assistant Assistenz Management
Direkter Kontakt

Bettina Cöppicus

Teamlead Recruitment
mail bettina.coeppicus@optares.de
phone +49 441 21879-18

Junior Kalkulator/Projektcontroller (m/w/d) (DE)

[5903]

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten Junior Kalkulator/Projektcontroller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Erstellung von Richtpreisangeboten, Vorkalkulationen sowie projektbegleitenden Kalkulationen ·Ganzheitliche Analyse und Bewertung der Projekte während der Projektphase, Identifikation von Optimierungspotenzialen und Nachverfolgung der Umsetzung ·Kostenermittlung für projekt-/produktbezogene Investitionen ·Ermittlung der Herstell-/Selbstkosten ·Auswertung und Controlling wichtiger Projekte über deren Produktlebenszyklus Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung ·Erste Berufserfahrung im Bereich Kalkulation bzw. Costing eines international tätigen Unternehmens, idealerweise in der Automobilzuliefererbranche, ist von Vorteil ·Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung ·Mobiles Arbeiten (nach Probezeit) ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive ·diverse Zuschüsse und Benefits Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten


Junior Kalkulator/Projektcontroller (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Richtpreisangeboten, Vorkalkulationen sowie projektbegleitenden Kalkulationen
  • Ganzheitliche Analyse und Bewertung der Projekte während der Projektphase, Identifikation von Optimierungspotenzialen und Nachverfolgung der Umsetzung
  • Kostenermittlung für projekt-/produktbezogene Investitionen
  • Ermittlung der Herstell-/Selbstkosten
  • Auswertung und Controlling wichtiger Projekte über deren Produktlebenszyklus

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Kalkulation bzw. Costing eines international tätigen Unternehmens, idealerweise in der Automobilzuliefererbranche, ist von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie sehr gute Englischkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • Mobiles Arbeiten (nach Probezeit)
  • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
  • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive
  • diverse Zuschüsse und Benefits

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Oberfranken date_range 25.01.2023 update Festangestellt
Automotive Controlling
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Kalkulator/Projektcontroller (m/w/d) (DE)

[5904]

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten Kalkulator/Projektcontroller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Erstellung von Richtpreisangeboten, Vorkalkulationen sowie projektbegleitenden Kalkulationen ·Ganzheitliche Analyse und Bewertung der Projekte während der Projektphase, Identifikation von Optimierungspotenzialen und Nachverfolgung der Umsetzung ·Kostenermittlung für projekt-/produktbezogene Investitionen ·Ermittlung der Herstell-/Selbstkosten ·Auswertung und Controlling wichtiger Projekte über deren Produktlebenszyklus Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung ·Berufserfahrung im Bereich Kalkulation bzw. Costing eines international tätigen Unternehmens, idealerweise in der Automobilzuliefererbranche, ist von Vorteil ·Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung ·Mobiles Arbeiten (nach Probezeit) ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive ·diverse Zuschüsse und Benefits Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten


Kalkulator/Projektcontroller (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Richtpreisangeboten, Vorkalkulationen sowie projektbegleitenden Kalkulationen
  • Ganzheitliche Analyse und Bewertung der Projekte während der Projektphase, Identifikation von Optimierungspotenzialen und Nachverfolgung der Umsetzung
  • Kostenermittlung für projekt-/produktbezogene Investitionen
  • Ermittlung der Herstell-/Selbstkosten
  • Auswertung und Controlling wichtiger Projekte über deren Produktlebenszyklus

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Kalkulation bzw. Costing eines international tätigen Unternehmens, idealerweise in der Automobilzuliefererbranche, ist von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie sehr gute Englischkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • Mobiles Arbeiten (nach Probezeit)
  • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
  • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive
  • diverse Zuschüsse und Benefits

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Oberfranken date_range 25.01.2023 update Festangestellt
Automotive Job
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Junior Controller (m/w/d) (DE)

[5905]

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten Junior Controller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Darstellung und Kommentierung der internen Zahlenwelt im Budget, Forecast und Ist ·Analyse der Abweichungen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Gegensteuerung ·Aktive Mitgestaltung der unternehmerischen Planungsprozesse mit Verantwortung für Budgetplanung und Forecast-Erstellung ·Erstellung und Kommentierung der Liquiditätsplanung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Gegensteuerung ·Aufbereitung und Konsolidierung der operativen Geschäftsergebnisse im Rahmen des monatlichen Managementreports sowie weiterer monatlicher Berichte (z.B. Kostenstellenbericht, Engineering Day 7, Vertriebs-, Einkaufs- und Personalkostenberichte, Bestandsbewertung) ·Mitwirkung bei der Erstellung der Quartalsberichte nach IFRS und des Jahresabschlusses nach HGB/IFRS Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung ·erste praktische Erfahrungen auf dem Gebiet Controlling/Finanzen, idealerweise im Bereich Automotive ·Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, ERPSysteme), insbesondere sehr gute MS Excel Kenntnisse ·Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift, wünschenswert sind weitere Sprachkenntnisse ·Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Zahlenaffinität Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung ·Mobiles Arbeiten (nach Probezeit) ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive ·diverse Zuschüsse und Benefits Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten


Junior Controller (m/w/d)


Ihre Aufgaben
  • Darstellung und Kommentierung der internen Zahlenwelt im Budget, Forecast und Ist
  • Analyse der Abweichungen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Gegensteuerung
  • Aktive Mitgestaltung der unternehmerischen Planungsprozesse mit Verantwortung für Budgetplanung und Forecast-Erstellung
  • Erstellung und Kommentierung der Liquiditätsplanung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Gegensteuerung
  • Aufbereitung und Konsolidierung der operativen Geschäftsergebnisse im Rahmen des monatlichen Managementreports sowie weiterer monatlicher Berichte (z.B. Kostenstellenbericht, Engineering Day 7, Vertriebs-, Einkaufs- und Personalkostenberichte, Bestandsbewertung)
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Quartalsberichte nach IFRS und des Jahresabschlusses nach HGB/IFRS

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung
  • erste praktische Erfahrungen auf dem Gebiet Controlling/Finanzen, idealerweise im Bereich Automotive
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, ERPSysteme), insbesondere sehr gute MS Excel Kenntnisse
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift, wünschenswert sind weitere Sprachkenntnisse
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Zahlenaffinität

Das wird Ihnen geboten

  • eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • Mobiles Arbeiten (nach Probezeit)
  • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
  • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive
  • diverse Zuschüsse und Benefits
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Oberfranken date_range 25.01.2023 update Festangestellt
Automotive Controlling
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Controller (m/w/d) (DE)

[5906]

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten Controller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Darstellung und Kommentierung der internen Zahlenwelt im Budget, Forecast und Ist ·Analyse der Abweichungen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Gegensteuerung ·Aktive Mitgestaltung der unternehmerischen Planungsprozesse mit Verantwortung für Budgetplanung und Forecast-Erstellung ·Erstellung und Kommentierung der Liquiditätsplanung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Gegensteuerung ·Aufbereitung und Konsolidierung der operativen Geschäftsergebnisse im Rahmen des monatlichen Managementreports sowie weiterer monatlicher Berichte (z.B. Kostenstellenbericht, Engineering Day 7, Vertriebs-, Einkaufs- und Personalkostenberichte, Bestandsbewertung) ·Mitwirkung bei der Erstellung der Quartalsberichte nach IFRS und des Jahresabschlusses nach HGB/IFRS Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. mehrjährige einschlägige berufliche Praxis, verbunden mit einer Zusatzqualifikation im Fachgebiet ·Mehrjährige praktische Erfahrungen auf dem Gebiet Controlling/Finanzen, idealerweise im Bereich Automotive ·Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, ERPSysteme), insbesondere sehr gute MS Excel Kenntnisse ·Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift, wünschenswert sind weitere Sprachkenntnisse ·Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Zahlenaffinität Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung ·Mobiles Arbeiten (nach Probezeit) ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive ·diverse Zuschüsse und Benefits Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein renommiertes, internationales Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bedient namhafte Automobilhersteller mit hochwertigen Kunststoffsystemen. Für einen erfolgreichen Standort in Oberfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen motivierten


Controller (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Darstellung und Kommentierung der internen Zahlenwelt im Budget, Forecast und Ist
  • Analyse der Abweichungen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Gegensteuerung
  • Aktive Mitgestaltung der unternehmerischen Planungsprozesse mit Verantwortung für Budgetplanung und Forecast-Erstellung
  • Erstellung und Kommentierung der Liquiditätsplanung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Gegensteuerung
  • Aufbereitung und Konsolidierung der operativen Geschäftsergebnisse im Rahmen des monatlichen Managementreports sowie weiterer monatlicher Berichte (z.B. Kostenstellenbericht, Engineering Day 7, Vertriebs-, Einkaufs- und Personalkostenberichte, Bestandsbewertung)
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Quartalsberichte nach IFRS und des Jahresabschlusses nach HGB/IFRS

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. mehrjährige einschlägige berufliche Praxis, verbunden mit einer Zusatzqualifikation im Fachgebiet
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen auf dem Gebiet Controlling/Finanzen, idealerweise im Bereich Automotive
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, ERPSysteme), insbesondere sehr gute MS Excel Kenntnisse
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift, wünschenswert sind weitere Sprachkenntnisse
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Zahlenaffinität

Das wird Ihnen geboten

  • eine spannende Position mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • Mobiles Arbeiten (nach Probezeit)
  • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
  • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive
  • diverse Zuschüsse und Benefits

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

map Oberfranken date_range 25.01.2023 update Festangestellt
Automotive Job
Direkter Kontakt

Jörg Ganghof

Geschäftsführer
mail joerg.ganghof@optares.de
phone +49 441 21879-32

Design Entwicklungskonstrukteur (m/w/d) (DE)

[5883]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Aschaffenburg eine engagierte Persönlichkeit als Entwicklungskonstrukteur (m/w/d) Design befristet für 18 Monate Ihre Aufgaben ·Komplexe Konstruktionsarbeiten innerhalb eines Modells mit vorgegebenen Parametern  ·Erstellen von Konstruktionen im Bereich der Produktentwicklung (unter anderem Karosserie und Fahrwerk) ·Zeichnungserstellung von Einzelteilen und Zusammenbauten unter Berücksichtigung der internen und externen Standards ·Verbesserungen und Maßnahmen zur Optimierung bei Bauteilen und -gruppen ·Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten ·Abstimmung mit Prozessbeteiligte über Konstruktionen, Toleranzen, Materialien ·Stücklisten- und Prozessdaten erstellen und auf Basis von CAD-Dateien aktuell halten ·Technische Berichts- und Präsentationserstellung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/-techniken ·Vorhandene relevante Berufserfahrung (3+ Jahre), vorzugsweise in der Automobilbranche ·Vorausgesetzt werden fortgeschrittene Kenntnisse in CAD und der Blechkonstruktion ·Wünschenswert sind Basiskenntnisse im Bereich der Casting-Konstruktion ·Fähigkeit komplexe technische Sachverhalte zu verstehen und verständlich zu kommunizieren ·Zielorientierung und selbstständiges Arbeiten ·Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität ·Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, solide Deutschkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich ·Flache Hierarchien ·Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt ·Flexibles Arbeiten vor Ort und remote ·Ein sehr attraktives Gehaltspaket ·Mit uns einen stets zuverlässigen Partner an Ihrer Seite Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Aschaffenburg eine engagierte Persönlichkeit als

Entwicklungskonstrukteur (m/w/d) Design
befristet für 18 Monate

Ihre Aufgaben
  • Komplexe Konstruktionsarbeiten innerhalb eines Modells mit vorgegebenen Parametern 
  • Erstellen von Konstruktionen im Bereich der Produktentwicklung (unter anderem Karosserie und Fahrwerk)
  • Zeichnungserstellung von Einzelteilen und Zusammenbauten unter Berücksichtigung der internen und externen Standards
  • Verbesserungen und Maßnahmen zur Optimierung bei Bauteilen und -gruppen
  • Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten
  • Abstimmung mit Prozessbeteiligte über Konstruktionen, Toleranzen, Materialien
  • Stücklisten- und Prozessdaten erstellen und auf Basis von CAD-Dateien aktuell halten
  • Technische Berichts- und Präsentationserstellung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/-techniken
  • Vorhandene relevante Berufserfahrung (3+ Jahre), vorzugsweise in der Automobilbranche
  • Vorausgesetzt werden fortgeschrittene Kenntnisse in CAD und der Blechkonstruktion
  • Wünschenswert sind Basiskenntnisse im Bereich der Casting-Konstruktion
  • Fähigkeit komplexe technische Sachverhalte zu verstehen und verständlich zu kommunizieren
  • Zielorientierung und selbstständiges Arbeiten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, solide Deutschkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien
  • Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt
  • Flexibles Arbeiten vor Ort und remote
  • Ein sehr attraktives Gehaltspaket
  • Mit uns einen stets zuverlässigen Partner an Ihrer Seite

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Raum Aschaffenburg date_range 01.03.2023 update Zeitarbeit
Automotive Konstruktion Design Ingenieur Job
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Design Entwicklungskonstrukteur (m/w/d) (DE)

[5882]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Aschaffenburg eine engagierte Persönlichkeit als Entwicklungskonstrukteur (m/w/d) Design in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Komplexe Konstruktionsarbeiten innerhalb eines Modells mit vorgegebenen Parametern  ·Erstellen von Konstruktionen im Bereich der Produktentwicklung (unter anderem Karosserie und Fahrwerk) ·Zeichnungserstellung von Einzelteilen und Zusammenbauten unter Berücksichtigung der internen und externen Standards ·Verbesserungen und Maßnahmen zur Optimierung bei Bauteilen und -gruppen ·Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten ·Abstimmung mit Prozessbeteiligte über Konstruktionen, Toleranzen, Materialien ·Stücklisten- und Prozessdaten erstellen und aktuell halten auf Basis von CAD-Dateien ·Technische Berichts- und Präsentationserstellung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/-techniken ·Vorhandene relevante Berufserfahrung (3+ Jahre), vorzugsweise in der Automobilbranche ·Vorausgesetzt werden fortgeschrittene Kenntnisse in CAD und der Blechkonstruktion ·Wünschenswert sind Basiskenntnisse im Bereich der Casting-Konstruktion ·Fähigkeit komplexe technische Sachverhalte zu verstehen und verständlich zu kommunizieren ·Zielorientierung und selbstständiges Arbeiten ·Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität ·Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Solide Deutschkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich ·Flache Hierarchien ·Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt ·Flexibles Arbeiten vor Ort und remote ·Ein sehr attraktives Gehaltspaket ·Mit uns ein stets zuverlässigen Ansprechpartner an Ihrer Seite Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Aschaffenburg eine engagierte Persönlichkeit als

Entwicklungskonstrukteur (m/w/d) Design
in Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Komplexe Konstruktionsarbeiten innerhalb eines Modells mit vorgegebenen Parametern 
  • Erstellen von Konstruktionen im Bereich der Produktentwicklung (unter anderem Karosserie und Fahrwerk)
  • Zeichnungserstellung von Einzelteilen und Zusammenbauten unter Berücksichtigung der internen und externen Standards
  • Verbesserungen und Maßnahmen zur Optimierung bei Bauteilen und -gruppen
  • Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten
  • Abstimmung mit Prozessbeteiligte über Konstruktionen, Toleranzen, Materialien
  • Stücklisten- und Prozessdaten erstellen und aktuell halten auf Basis von CAD-Dateien
  • Technische Berichts- und Präsentationserstellung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/-techniken
  • Vorhandene relevante Berufserfahrung (3+ Jahre), vorzugsweise in der Automobilbranche
  • Vorausgesetzt werden fortgeschrittene Kenntnisse in CAD und der Blechkonstruktion
  • Wünschenswert sind Basiskenntnisse im Bereich der Casting-Konstruktion
  • Fähigkeit komplexe technische Sachverhalte zu verstehen und verständlich zu kommunizieren
  • Zielorientierung und selbstständiges Arbeiten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Solide Deutschkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien
  • Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt
  • Flexibles Arbeiten vor Ort und remote
  • Ein sehr attraktives Gehaltspaket
  • Mit uns ein stets zuverlässigen Ansprechpartner an Ihrer Seite

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Raum Aschaffenburg date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Automotive Konstruktion Design Ingenieur Job
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Berechnungsingenieur Fahrwerk (m/w/d) (DE)

[5881]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Aschaffenburg eine engagierte Persönlichkeit als CAE Berechnungsingenieur Fahrwerk (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Berechnungen im Bereich der Produktentwicklung des Fahrwerks ·Analysieren von Ergebnissen der Berechnungen und ableiten von Empfehlungen und Optimierungsmaßnahmen ·Verbesserung bestehender Simulationsabläufe und Entwicklung von Methoden ·Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten ·Technische Berichts- und Präsentationserstellung für Kunden  Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/Fahrzeugtechnik/Mechanik ·Vorhandene Erfahrung (3+ Jahre) in der Komponentenentwicklung in der Automobilbranche ·FEM-Software Know-How ·Zielorientierung und selbstständige Arbeitsweise ·Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Fähigkeit sich an andere Kulturen anzupassen ·Flexibilität und Teamfähigkeit ·Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Solide Deutschkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich ·Flache Hierarchien ·Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt ·Flexibles Arbeiten vor Ort und remote ·Ein attraktives Gehaltspaket ·Mit uns einen stets zuverlässigen Ansprechpartner an Ihrer Seite Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Aschaffenburg eine engagierte Persönlichkeit als

CAE Berechnungsingenieur Fahrwerk (m/w/d)
in Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Berechnungen im Bereich der Produktentwicklung des Fahrwerks
  • Analysieren von Ergebnissen der Berechnungen und ableiten von Empfehlungen und Optimierungsmaßnahmen
  • Verbesserung bestehender Simulationsabläufe und Entwicklung von Methoden
  • Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten
  • Technische Berichts- und Präsentationserstellung für Kunden 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/Fahrzeugtechnik/Mechanik
  • Vorhandene Erfahrung (3+ Jahre) in der Komponentenentwicklung in der Automobilbranche
  • FEM-Software Know-How
  • Zielorientierung und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Fähigkeit sich an andere Kulturen anzupassen
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Solide Deutschkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien
  • Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt
  • Flexibles Arbeiten vor Ort und remote
  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Mit uns einen stets zuverlässigen Ansprechpartner an Ihrer Seite

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Aschaffenburg, Deutschland date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Automotive Konstruktion Berechnung Fahrwerk Ingenieur Top Job 1
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Account Engineer / Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d) (DE)

[5880]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Wolfsburg eine engagierte Persönlichkeit als Account Engineer / Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Pflegen von vorhandenen Kundenbeziehungen sowie Kontaktaufbau zu neuen potentiellen Kunden ·Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten, inklusive der Begleitung der Entwicklung durch alle Projektphasen ·Erstellen von Budgets für die Projekte ·Ansprechpartner sowie Schnittstellen zwischen den Kunden und der internen Engineering Abteilung ·Ermitteln des zukünftigen Entwicklungsbedarfes im Engineering Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene technische Ausbildung (beispielsweise Techniker oder Maschinenbaustudium) ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automobilbranche (vorzugsweise Fahrwerk/Karosserie/Batterierahmen) ·Bereits Erfahrungen im OEM-Umfeld ·Kenntnisse im Projektmanagement und Entwicklungsprozessen im Automotive Bereich ·Wirtschaftliches und kundenorientiertes Auftreten und Handeln ·Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu reisen ·Fließende Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich ·Flache Hierarchien ·Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt ·Flexibles Arbeiten vor Ort und remote ·Ein attraktives Gehaltspaket ·Mit uns einen stets zuverlässigen Ansprechpartner an Ihrer Seite Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein großes Aufbauprojekt im Raum Wolfsburg eine engagierte Persönlichkeit als

Account Engineer / Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d)
in Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Pflegen von vorhandenen Kundenbeziehungen sowie Kontaktaufbau zu neuen potentiellen Kunden
  • Mitwirken bei internationalen Entwicklungsprojekten, inklusive der Begleitung der Entwicklung durch alle Projektphasen
  • Erstellen von Budgets für die Projekte
  • Ansprechpartner sowie Schnittstellen zwischen den Kunden und der internen Engineering Abteilung
  • Ermitteln des zukünftigen Entwicklungsbedarfes im Engineering

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (beispielsweise Techniker oder Maschinenbaustudium)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automobilbranche (vorzugsweise Fahrwerk/Karosserie/Batterierahmen)
  • Bereits Erfahrungen im OEM-Umfeld
  • Kenntnisse im Projektmanagement und Entwicklungsprozessen im Automotive Bereich
  • Wirtschaftliches und kundenorientiertes Auftreten und Handeln
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu reisen
  • Fließende Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das wird Ihnen geboten

  • Spannender sowie abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Flache Hierarchien
  • Ein interkulturelles Team welches den Fokus auf Fairness und das Interesse am Menschen legt
  • Flexibles Arbeiten vor Ort und remote
  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Mit uns einen stets zuverlässigen Ansprechpartner an Ihrer Seite

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Raum Wolfsburg date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Automotive Vertrieb Ingenieur Top Job 1
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Commodity Manager Steel (m/w/d) (DE)

[5825]
Strategischer Einkäufer, Einkauf, Gute Verhandlungsfähigkeiten

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Commodity Manager Steel (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Entwickeln und steuern der Einkaufsstrategie des Rohstoffes Stahl ·Informieren und gestalten der Gesamtstrategie mit Hilfe des Bereitstellens von Informationen über den Stahlmarkt ·Abstimmen der Einkaufsziele mit dem Vorstand und den angrenzenden Abteilungen ·Erreichen der gesetzten Ziele des Gewinnplans in Bezug auf Rohstoffe ·Leitung der Material-Best-Business-Practices-Aktivitäten, zur Erzielung eines Wettbewerbsvorteiles ·Wöchentliche Aktualisierung und Pflege der Kosteneinsparungspläne und monatlicher Abgleich mit den tatsächlichen Ergebnissen ·Verbesserung der Programmrentabilität durch kontinuierliche Verbesserung und VAVE-Aktivitäten ·Proaktive Auseinandersetzung mit Marktveränderungen und potenzieller Auswirkungen auf das Geschäft ·Unterstützen bei Make-or-Buy Entscheidungen ·Ansprechpartner/Fachexperte für interne und externe Stakeholder  ·Sicherstellen der kosten-, qualitäts- und zeitorientierten Versorgung mehrerer Werke in Übereinstimmung mit den Geschäftsplänen, Strategien und Ziele Ihre Qualifikationen ·Hochschulabschluss in Wirtschaft oder Ingenieurwesen ·Mindestens 6+ Jahre Erfahrung im Einkauf von Stahl ·Technisches Know-How in der Stahlherstellungstechnologie ·Tiefgehende Kenntnisse des Stahlmarktes, insbesondere in Europa ·Datenaffinität und die Fähigkeit Strategien für den Rohstoff Stahl zu entwickeln ·Gute MS-Office und SAP Kenntnisse ·Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Bereitschaft für gelegentliche Geschäftsreisen Das wird Ihnen geboten ·Ein attraktives, leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie ·Ein spannendes Arbeitsumfeld ·Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung etc.) ·Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung ·Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für den Automobilinnenraum entwickelt und produziert. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Commodity Manager Steel (m/w/d)
in Festanstellung

Ihre Aufgaben
  • Entwickeln und steuern der Einkaufsstrategie des Rohstoffes Stahl
  • Informieren und gestalten der Gesamtstrategie mit Hilfe des Bereitstellens von Informationen über den Stahlmarkt
  • Abstimmen der Einkaufsziele mit dem Vorstand und den angrenzenden Abteilungen
  • Erreichen der gesetzten Ziele des Gewinnplans in Bezug auf Rohstoffe
  • Leitung der Material-Best-Business-Practices-Aktivitäten, zur Erzielung eines Wettbewerbsvorteiles
  • Wöchentliche Aktualisierung und Pflege der Kosteneinsparungspläne und monatlicher Abgleich mit den tatsächlichen Ergebnissen
  • Verbesserung der Programmrentabilität durch kontinuierliche Verbesserung und VAVE-Aktivitäten
  • Proaktive Auseinandersetzung mit Marktveränderungen und potenzieller Auswirkungen auf das Geschäft
  • Unterstützen bei Make-or-Buy Entscheidungen
  • Ansprechpartner/Fachexperte für interne und externe Stakeholder 
  • Sicherstellen der kosten-, qualitäts- und zeitorientierten Versorgung mehrerer Werke in Übereinstimmung mit den Geschäftsplänen, Strategien und Ziele

Ihre Qualifikationen

  • Hochschulabschluss in Wirtschaft oder Ingenieurwesen
  • Mindestens 6+ Jahre Erfahrung im Einkauf von Stahl
  • Technisches Know-How in der Stahlherstellungstechnologie
  • Tiefgehende Kenntnisse des Stahlmarktes, insbesondere in Europa
  • Datenaffinität und die Fähigkeit Strategien für den Rohstoff Stahl zu entwickeln
  • Gute MS-Office und SAP Kenntnisse
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für gelegentliche Geschäftsreisen
Das wird Ihnen geboten
  • Ein attraktives, leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld
  • Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung etc.)
  • Ein Unternehmen mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur
  • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive, sowie ein Arbeitgeber mit einer klaren, nachhaltigen Ausrichtung
  • Mit uns einen stetig zuverlässigen Ansprechpartner über den gesamten Bewerbungsprozess

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 oder via E-Mail an christina.koehler@optares.de zur Verfügung.

map Deutschland date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Einkauf Top Job 2 Purchasing Stahl
Direkter Kontakt

Christina Köhler

Personalberaterin
mail christina.koehler@optares.de
phone +49 441 21879-11

Werkscontroller (w/m/d) (DE)

[5867]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten Werkscontroller (w/m/d) Raum Zwickau   Ihre Aufgaben ·Budgeterstellung und Überwachung für das Profitcenter (Kostenstellen u. Gesamtplanung) ·Ergebnis - Reporting und Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen ·Materialcontrolling ·Support für Fachbereiche hinsichtlich kontinuierlichem Verbesserungsprozess (OEE Analysen) ·Unterstützung / Vertretung der kaufmännischen Leitung ·Mitarbeit in kaufmännischen Sonderprojekten Ihre Qualifikationen ·Bachelor / Master BWL, Diplomkaufmann/-frau oder mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position ·Berufserfahrung in der Automobilindustrie wünschenswert ·Gute EDV Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP R3 [CO,FI,MM, SD] ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung ·flexible Arbeitszeiten ·attraktive Sozialleistungen ·betriebliche Altersvorsorge ·gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten


Werkscontroller (w/m/d)

Raum Zwickau

 

Ihre Aufgaben
  • Budgeterstellung und Überwachung für das Profitcenter (Kostenstellen u. Gesamtplanung)
  • Ergebnis - Reporting und Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Materialcontrolling
  • Support für Fachbereiche hinsichtlich kontinuierlichem Verbesserungsprozess (OEE Analysen)
  • Unterstützung / Vertretung der kaufmännischen Leitung
  • Mitarbeit in kaufmännischen Sonderprojekten

Ihre Qualifikationen

  • Bachelor / Master BWL, Diplomkaufmann/-frau oder mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Berufserfahrung in der Automobilindustrie wünschenswert
  • Gute EDV Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP R3 [CO,FI,MM, SD]
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • flexible Arbeitszeiten
  • attraktive Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

map Raum Zwickau date_range 21.12.2022 update Festangestellt
Automotive Controlling
Direkter Kontakt

Matthias Janzen

Personalberater
mail matthias.janzen@optares.de
phone +49 441 21879-23

Werkscontroller (m/w/d) (DE)

[5452]
Controlling, Werkscontroller, Rechnungswesen/Finanzen/Controlling

Unser Kunde ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststofflösungen und beschäftigt auf 4 Kontinenten ca. 4.500 Mitarbeiter.  Das Unternehmen ist Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff und Edelstahl. Für den Standort im Großraum Karlsruhe suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als  Werkscontroller (m/w/d) In Direktvermittlung  Ihre Aufgaben ·Erstellung von werksspezifischen Berichten (Monatsberichte, Wochenberichte, Werkleiterberichte, DB Rechnungen, Maschinenauslastungen, Produktivitätsberechnungen) und weiterer Kennzahlen für die Werkleitung und das Management ·Erstellen und Nachhalten von Wirtschaftlichkeitsrechnungen ·Aktive Steuerung der Werke mit Hilfe von Kennzahlen ·Verantwortung für die Erstellung von Forecast und Budgetplanung ·Monatliche Ergebnisanalyse und Berichterstattung ·Kontinuierliche Weiterentwicklung des Werkscontrollings ·Amortisationsrechnungen von Investitionen ·Beratung anderer Bereiche in wirtschaftlichen Fragestellungen Ihre Qualifikationen ·Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen mit Fachrichtung Controlling ·Sie handeln unternehmerisch und eigenverantwortlich und verfügen über eine systematische und leistungsorientierte Vorgehensweise ·Kommunikations- und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken sowie ein hohes Zahlenverständnis und der Umgang mit großen Datenmengen ·Sehr gute EDV Kenntnisse SAP und MS-Office insbesondere Excel ·Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Ein angemessenes und attraktives Gehalt Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststofflösungen und beschäftigt auf 4 Kontinenten ca. 4.500 Mitarbeiter. 
Das Unternehmen ist Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff und Edelstahl.

Für den Standort im Großraum Karlsruhe suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als 

Werkscontroller (m/w/d)
In Direktvermittlung 

Ihre Aufgaben
  • Erstellung von werksspezifischen Berichten (Monatsberichte, Wochenberichte, Werkleiterberichte, DB Rechnungen, Maschinenauslastungen, Produktivitätsberechnungen) und weiterer Kennzahlen für die Werkleitung und das Management
  • Erstellen und Nachhalten von Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  • Aktive Steuerung der Werke mit Hilfe von Kennzahlen
  • Verantwortung für die Erstellung von Forecast und Budgetplanung
  • Monatliche Ergebnisanalyse und Berichterstattung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Werkscontrollings
  • Amortisationsrechnungen von Investitionen
  • Beratung anderer Bereiche in wirtschaftlichen Fragestellungen

Ihre Qualifikationen

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen mit Fachrichtung Controlling
  • Sie handeln unternehmerisch und eigenverantwortlich und verfügen über eine systematische und leistungsorientierte Vorgehensweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken sowie ein hohes Zahlenverständnis und der Umgang mit großen Datenmengen
  • Sehr gute EDV Kenntnisse SAP und MS-Office insbesondere Excel
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Das wird Ihnen geboten

  • Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
  • Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Ein angemessenes und attraktives Gehalt

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

map 76703 Kraichtal, Deutschland date_range 10.03.2023 update Festangestellt
Rechnungswesen
Direkter Kontakt

Jan Büscher

Geschäftsführer
mail jan.buescher@optares.de
phone +49 441 21879-17

Werkstudent (m/w/d) (DE)

[5473]

Die OPTARES GmbH & Co. KG ist eine etablierte Personalberatung, die sich auf die Vermittlung von Führungskräften und Spezialisten in den Branchen Automotive und Pharma in Deutschland und dem europäischen Ausland spezialisiert hat.  Vom Standort Oldenburg aus werden Unternehmen betreut, die bundes- und weltweit vertreten sind.  Zu unseren Kunden gehören neben den TOP 10 der Branchenführenden auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen. Die Suche nach Fachkräften nimmt immer mehr Fahrt auf und wächst damit stetig weiter.   Daher benötigen wir Deine Unterstützung! Komm zu uns und erhalte erste Einblicke in die Arbeit eines Personalberaters als Werkstudent (m/w/d) Unterstützung in der Administration/Datenbank/Research Das erwartet dich bei uns: ·Wir heißen dich vom 1. Tag an als vollwertiges Mitglied im Team willkommen ·Es steht dir immer jemand für Fragen und Antworten zur Seite ·Als wichtiges Teammitglied laden wir dich zu allen Aktivitäten ein, bspw. Grillabend auf unserer Dachterrasse, Weihnachtsfeier, etc. ·Du kannst deine Arbeitszeiten flexibel gestalten, vor allem in Anlehnung an deinen Vorlesungsplan und in den Klausurzeiten ·Wir stellen dir Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Obst zur freien Verfügung sowie die Möglichkeit auch als Student/in das Hansefit-Programm nutzen zu können Wie sieht der Alltag aus? Du unterstützt die Berater und Researcher vor allem im Bewerbermanagement, dazu gehört ·Einpflegen von Daten in die zentrale Bewerber-, Kunden- und Auftragsdatenbank ·Verfassen und Schalten von Stellenanzeigen auf gängigen und spezialisierten Stellenportalen ·Bearbeitung des Unternehmensprofils in sozialen Netzwerken (Social Media) etc. ·Koordinierung von Terminen ·Übernahme von Aufgaben, das Recruiting betreffend Das bringst du mit:  Als Student (Bachelor oder Master) hast du ein allgemeines Interesse am Thema Personal. Bei uns kannst du nebenher viele Eindrücke mitnehmen. Dabei wünschen wir uns von dir: ·große Neugier etwas zu lernen ·hohes Engagement - du möchtest uns helfen wollen ·Freude am Performen - du kannst dich selbst motivieren ·Du möchtest deine Arbeit genau und mit einem hohen Qualitätsanspruch erledigen ·Vor dem Telefon hast du keine Angst - falls die Kollegen mal alle im Gespräch sind, nimmst du den Hörer ab Die Stelle kann flexibel mit 15-20 Std./Woche ausgefüllt werden und du kannst die Arbeit entsprechend deiner Vorlesungen zeitlich flexibel gestalten.   Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne bei uns unter der Rufnummer +49 441 21879-17, schreibe eine E-Mail an jan.buescher@optares.de oder bewirbt dich direkt hier! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Die OPTARES GmbH & Co. KG ist eine etablierte Personalberatung, die sich auf die Vermittlung von Führungskräften und Spezialisten in den Branchen Automotive und Pharma in Deutschland und dem europäischen Ausland spezialisiert hat. 

Vom Standort Oldenburg aus werden Unternehmen betreut, die bundes- und weltweit vertreten sind. 

Zu unseren Kunden gehören neben den TOP 10 der Branchenführenden auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen.

Die Suche nach Fachkräften nimmt immer mehr Fahrt auf und wächst damit stetig weiter.

 

Daher benötigen wir Deine Unterstützung!

Komm zu uns und erhalte erste Einblicke in die Arbeit eines Personalberaters als


Werkstudent (m/w/d)
Unterstützung in der Administration/Datenbank/Research

Das erwartet dich bei uns:
  • Wir heißen dich vom 1. Tag an als vollwertiges Mitglied im Team willkommen
  • Es steht dir immer jemand für Fragen und Antworten zur Seite
  • Als wichtiges Teammitglied laden wir dich zu allen Aktivitäten ein, bspw. Grillabend auf unserer Dachterrasse, Weihnachtsfeier, etc.
  • Du kannst deine Arbeitszeiten flexibel gestalten, vor allem in Anlehnung an deinen Vorlesungsplan und in den Klausurzeiten
  • Wir stellen dir Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Obst zur freien Verfügung sowie die Möglichkeit auch als Student/in das Hansefit-Programm nutzen zu können

Wie sieht der Alltag aus?

Du unterstützt die Berater und Researcher vor allem im Bewerbermanagement, dazu gehört
  • Einpflegen von Daten in die zentrale Bewerber-, Kunden- und Auftragsdatenbank
  • Verfassen und Schalten von Stellenanzeigen auf gängigen und spezialisierten Stellenportalen
  • Bearbeitung des Unternehmensprofils in sozialen Netzwerken (Social Media) etc.
  • Koordinierung von Terminen
  • Übernahme von Aufgaben, das Recruiting betreffend

Das bringst du mit: 

Als Student (Bachelor oder Master) hast du ein allgemeines Interesse am Thema Personal. Bei uns kannst du nebenher viele Eindrücke mitnehmen. Dabei wünschen wir uns von dir:

  • große Neugier etwas zu lernen
  • hohes Engagement - du möchtest uns helfen wollen
  • Freude am Performen - du kannst dich selbst motivieren
  • Du möchtest deine Arbeit genau und mit einem hohen Qualitätsanspruch erledigen
  • Vor dem Telefon hast du keine Angst - falls die Kollegen mal alle im Gespräch sind, nimmst du den Hörer ab

Die Stelle kann flexibel mit 15-20 Std./Woche ausgefüllt werden und du kannst die Arbeit entsprechend deiner Vorlesungen zeitlich flexibel gestalten.

 

Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne bei uns unter der Rufnummer +49 441 21879-17, schreibe eine E-Mail an jan.buescher@optares.de oder bewirbt dich direkt hier! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

map Oldenburg Innenstadt date_range 01.03.2023 update Festangestellt
Direkter Kontakt

Matthias Janzen

Personalberater
mail matthias.janzen@optares.de
phone +49 441 21879-23

Werkspersonalleiter/HR Manager (gn) (DE)

[5036]
Betriebsrat, Human Resources

Unser Auftraggeber ist ein führender, international agierender Automobilzulieferer, der hochkomplexe Komponenten und Systeme für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchmandats für den Standort im Westerwald einen führungserfahrenen  Plant HR Manager (gn) für die strategische Personalarbeit  Ihre Aufgaben Sie leiten den Personalbereich (zwei Mitarbeiter) und beraten das Werksmanagement in allen Fragen des Personalwesens und setzen die Personal-Konzernrichtlinien am Standort um. Von besonderer Bedeutung ist eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat (IG Metall) inklusive der Vorbereitungsverhandlungen und Abschluss von den standortbetreffenden Betriebsvereinbarungen. Des Weiteren gehören zu den Aufgaben: ·Unterstützen des Werkleiters in HR-Fragen in Übereinstimmung mit den Geschäftszielen. ·Implementieren einer effizienten und integrierten Strategie bei Stellenausschreibung, Stellenbesetzung, Einführung, Schulung, Karrieremanagement usw. auf Standortebene. ·Gewährleisten eines effizienten Abrechnungs- und Verwaltungsprozesses. ·Sicherstellen von Arbeitsbedingungen in Übereinstimmung mit den HSE-Vorschriften (Health, Safety & Environment) der Gruppe. ·Kontakte zu Gremien der Mitarbeitervertretung (Gewerkschaften) vor Ort. ·Implementieren von HR-Regeln und Prozessen, einschließlich Employee Empowerment (EE) ·Weiterleiten relevanter HR-Informationen an die Division. Ihre Qualifikation ·Hochschulabschluss (Master) mit einer Spezialisierung im Personalmanagement. ·Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich des Personalmanagements in einer industriellen Umgebung (Automotive, Maschinenbau, Anlagenbau, o. ä.) ·Gründliche Kenntnis des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts. ·Erfahrung im Umgang mit HR-Informations- und Abrechnungssystemen. ·International Mindset. ·Ergebnisorientierung. ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift. ·Englischkenntnisse sind notwendig Geboten wird Ihnen ·eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe ·ein kollegiales Arbeitsumfeld ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio ·ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt ·ein leistungsgerechtes Gehalt

Unser Auftraggeber ist ein führender, international agierender Automobilzulieferer, der hochkomplexe Komponenten und Systeme für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchmandats für den Standort im Westerwald einen
führungserfahrenen 

Plant HR Manager (gn)
für die strategische Personalarbeit 

Ihre Aufgaben

Sie leiten den Personalbereich (zwei Mitarbeiter) und beraten das Werksmanagement in allen Fragen des Personalwesens und setzen die Personal-Konzernrichtlinien am Standort um.

Von besonderer Bedeutung ist eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat (IG Metall) inklusive der Vorbereitungsverhandlungen und Abschluss von den standortbetreffenden Betriebsvereinbarungen. Des Weiteren gehören zu den Aufgaben:

  • Unterstützen des Werkleiters in HR-Fragen in Übereinstimmung mit den Geschäftszielen.
  • Implementieren einer effizienten und integrierten Strategie bei Stellenausschreibung, Stellenbesetzung, Einführung, Schulung, Karrieremanagement usw. auf Standortebene.
  • Gewährleisten eines effizienten Abrechnungs- und Verwaltungsprozesses.
  • Sicherstellen von Arbeitsbedingungen in Übereinstimmung mit den HSE-Vorschriften (Health, Safety & Environment) der Gruppe.
  • Kontakte zu Gremien der Mitarbeitervertretung (Gewerkschaften) vor Ort.
  • Implementieren von HR-Regeln und Prozessen, einschließlich Employee Empowerment (EE)
  • Weiterleiten relevanter HR-Informationen an die Division.

    Ihre Qualifikation
    • Hochschulabschluss (Master) mit einer Spezialisierung im Personalmanagement.
    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich des Personalmanagements in einer industriellen Umgebung (Automotive, Maschinenbau, Anlagenbau, o. ä.)
    • Gründliche Kenntnis des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts.
    • Erfahrung im Umgang mit HR-Informations- und Abrechnungssystemen.
    • International Mindset.
    • Ergebnisorientierung.
    • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift.
    • Englischkenntnisse sind notwendig
    Geboten wird Ihnen
    • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe
    • ein kollegiales Arbeitsumfeld
      ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio
    • ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt
    • ein leistungsgerechtes Gehalt

    map Scheuerfeld, Deutschland date_range 01.04.2023 update Festangestellt
    Personalwesen Betriebsrat Automotive Top Job 2
    Direkter Kontakt

    Jan Büscher

    Geschäftsführer
    mail jan.buescher@optares.de
    phone +49 441 21879-17

    Plant HR Manager (m/w/d) (DE)

    [5890]

    Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochwertige Interieur-Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 250 Mitarbeitenden im Raum Siegen (Rheinlad-Pfalz), suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden Plant HR Manager (m/w/d) Raum Siegen Ihre Aufgaben ·Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich  ·Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams (2 Mitarbeiter/innen) im Werk ·Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse des Standortes ·Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ·Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter ·Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar ·Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit ·Führungserfahrung ·Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist ·Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten ·Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert ·Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil ·Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·ein verantwortungsvolles, komplexes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie ·ein professionelles Arbeitsumfeld mit entsprechenden ausgereiften Prozessen und Strukturen ·ein attraktives Gehaltspaket ·sehr gute langfristige Karrieremöglichkeiten im Konzern Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochwertige Interieur-Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 250 Mitarbeitenden im Raum Siegen (Rheinlad-Pfalz), suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden


    Plant HR Manager (m/w/d)
    Raum Siegen

    Ihre Aufgaben

    • Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich 
    • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams (2 Mitarbeiter/innen) im Werk
    • Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse des Standortes
    • Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
    • Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter
    • Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
    • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit
    • Führungserfahrung
    • Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist
    • Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten
    • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert
    • Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil
    • Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • ein verantwortungsvolles, komplexes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
    • ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie
    • ein professionelles Arbeitsumfeld mit entsprechenden ausgereiften Prozessen und Strukturen
    • ein attraktives Gehaltspaket
    • sehr gute langfristige Karrieremöglichkeiten im Konzern


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Siegen date_range 17.01.2023 update Festangestellt
    Automotive HR Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Jörg Ganghof

    Geschäftsführer
    mail joerg.ganghof@optares.de
    phone +49 441 21879-32

    Manager Modulcenter (m/w/d) (DE)

    [5827]

    Für einen erfolgreichen, international agierenden Automobilzulieferer, der sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen, auf Kunststoff basierenden Komponenten und Systemen spezialisiert hat, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für einen Produktionsstandort in Hannover einen Manager Modulcenter (m/w/d) Hannover Als Manager Modulcenter (m/w/d) sind Sie für die Steuerung und für den weiteren Aufbau eines JIS-Montagewerkes verantwortlich. Ihre Aufgaben ·Verantwortung für die Zielerreichung bzgl. Lieferterminen, Qualität und Wirtschaftlichkeit ·Leitung der etwa 30 Mitarbeitenden ·Effizienzsteigerung durch kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse ·Einführung und Überwachung neuer Prozesse und Methoden sowie die Implementierung von Lean Management Methoden ·Budgetplanung und -einhaltung für den Verantwortungsbereich ·Koordination der internen Schnittstellen (Werkleitung, Produktion und Logistik) ·Erster Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten ·Aktives Personalmanagement am Standort Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, idealerweise im Bereich Kunststofftechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Automotiveindustrie in einer vergleichbaren Position ·Umfassende Kenntnisse und Anwendungserfahrung moderner, kennzahlenbasierter Management-Methoden in Produktion und Logistik ·Gute Methodenkompetenz in Personalführung, Mitarbeitermotivation und Prozessoptimierung ·Sichere Kenntnisse in MS-Office und SAP ·Betriebswirtschaftliches und technisches Know-how zur kontinuierlichen Verbesserung der Produktionseffektivität und -effizienz sowie ausgeprägtes Engagement und zielorientiertes Handeln, Zuverlässigkeit und Empathie runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchsvolle Führungsposition in einem professionellen Arbeitsumfeld ·ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten ·sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven ·ein sicherer Arbeitsplatz ·ein attraktives Gehaltspaket ·Stellung eines Firmenfahrzeugs Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

    Für einen erfolgreichen, international agierenden Automobilzulieferer, der sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen, auf Kunststoff basierenden Komponenten und Systemen spezialisiert hat, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für einen Produktionsstandort in Hannover einen

    Manager Modulcenter (m/w/d)
    Hannover

    Als Manager Modulcenter (m/w/d) sind Sie für die Steuerung und für den weiteren Aufbau eines JIS-Montagewerkes verantwortlich.


    Ihre Aufgaben
    • Verantwortung für die Zielerreichung bzgl. Lieferterminen, Qualität und Wirtschaftlichkeit
    • Leitung der etwa 30 Mitarbeitenden
    • Effizienzsteigerung durch kontinuierliche Optimierung der Strukturen und Prozesse
    • Einführung und Überwachung neuer Prozesse und Methoden sowie die Implementierung von Lean Management Methoden
    • Budgetplanung und -einhaltung für den Verantwortungsbereich
    • Koordination der internen Schnittstellen (Werkleitung, Produktion und Logistik)
    • Erster Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten
    • Aktives Personalmanagement am Standort

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, idealerweise im Bereich Kunststofftechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Automotiveindustrie in einer vergleichbaren Position
    • Umfassende Kenntnisse und Anwendungserfahrung moderner, kennzahlenbasierter Management-Methoden in Produktion und Logistik
    • Gute Methodenkompetenz in Personalführung, Mitarbeitermotivation und Prozessoptimierung
    • Sichere Kenntnisse in MS-Office und SAP
    • Betriebswirtschaftliches und technisches Know-how zur kontinuierlichen Verbesserung der Produktionseffektivität und -effizienz sowie ausgeprägtes Engagement und zielorientiertes Handeln, Zuverlässigkeit und Empathie runden Ihr Profil ab

    Das wird Ihnen geboten

    • eine anspruchsvolle Führungsposition in einem professionellen Arbeitsumfeld
    • ein hohes Maß an eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
    • sehr gute Weiterentwicklungsperspektiven
    • ein sicherer Arbeitsplatz
    • ein attraktives Gehaltspaket
    • Stellung eines Firmenfahrzeugs

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

    map Niedersachsen, Deutschland date_range 14.11.2022 update Festangestellt
    Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Jörg Ganghof

    Geschäftsführer
    mail joerg.ganghof@optares.de
    phone +49 441 21879-32

    Plant HR Manager (m/w/d) (DE)

    [5791]

    Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochwertige Interieur-Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 250 Mitarbeitenden im Raum Siegen (Rheinlad-Pfalz), suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden   Plant HR Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich  ·Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams (2 Mitarbeiter/innen) im Werk ·Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse des Standortes ·Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ·Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter ·Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar ·Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit ·Führungserfahrung ·Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist ·Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten ·Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert ·Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil ·Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·ein verantwortungsvolles, komplexes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie ·ein professionelles Arbeitsumfeld mit entsprechenden ausgereiften Prozessen und Strukturen ·ein attraktives Gehaltspaket ·sehr gute langfristige Karrieremöglichkeiten im Konzern Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das hochwertige Interieur-Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Für einen stabilen Produktionsstandort mit 250 Mitarbeitenden im Raum Siegen (Rheinlad-Pfalz), suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden

     


    Plant HR Manager (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Sie sind für die Beratung und Betreuung der Fach- und Führungskräfte sowie der Beschäftigten des Werks bezüglich aller HR-relevanter Themen verantwortlich 
    • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung des HR-Teams (2 Mitarbeiter/innen) im Werk
    • Sie managen die Durchführung und Implementierung des operativen und strategischen Personalmanagements sowie den reibungslosen Ablauf sämtlicher HR-Prozesse des Standortes
    • Sie unterstützen die Fach- und Führungskräfte hinsichtlich Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
    • Weiterhin beteiligen Sie sich aktiv an der Optimierung der HR-relevanten Prozesse und entwickeln Ihre eigene Beratungskompetenz stetig weiter
    • Sie übernehmen Sonderprojekte im Bereich des Personalmanagements

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Personal, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
    • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der strategischen und operativen Personalarbeit
    • Führungserfahrung
    • Empathische und vertrauenswürdige Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist
    • Ausgeprägte Durchsetzungsstärke gepaart mit selbstsicherem und verbindlichem Auftreten
    • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert
    • Gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen, Erfahrung mit SAP-HR von Vorteil
    • Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • ein verantwortungsvolles, komplexes Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
    • ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie
    • ein professionelles Arbeitsumfeld mit entsprechenden ausgereiften Prozessen und Strukturen
    • ein attraktives Gehaltspaket
    • sehr gute langfristige Karrieremöglichkeiten im Konzern
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 oder via E-Mail an joerg.ganghof@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Siegen date_range 06.10.2022 update Festangestellt
    Automotive Personal Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Jörg Ganghof

    Geschäftsführer
    mail joerg.ganghof@optares.de
    phone +49 441 21879-32

    Teamleiter (m/w/d) Verification & Validation (DE)

    [5892]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Aktuell suchen wir für dieses innovative Unternehmen einen Teamleiter (m/w/d) Verification & Validation Raum München Ihre Aufgaben ·Gewährleistung eines reibungslosen und qualitativ hochwertigen Testbetriebs der E/E- und Infrastrukturkomponente ·Leitung der Struktur und Organisation von Testprozessen, -verfahren und -ressourcen innerhalb der Verifikations- und Validierungsabteilung ·Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungs-Engineering-Teams zwischen unseren Standorten, einschließlich effizienter funktionsübergreifender Ressourcenkoordination von Kundenserienprojekten ·Vorantreiben der Entwicklung und Optimierung von Testverfahren, Validierungs- und Verifizierungsmethoden und gleichzeitige Verbesserung unsere Teststandards und -praktiken ·Darstellung der Verifikations- & Validierungsmethoden gegenüber internen und externen Stakeholdern ·Abstimmung von Projektzeitplänen und Ressourcen mit dem Projektmanagement ·Budgetplanung und -management für den Geltungsbereich des Validierungsthemas ·Koordination und disziplinarische Führung des Testteams Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar ·Bevorzugte Erfahrung in der Vergangenheit in einer Teamleitungsposition (d. h. 4-5 Teammitglieder) ·Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in anspruchsvollen Systemtests, in der Prüfung von E/E-Komponenten sowie in der Anwendung und Weiterentwicklung von Testequipment ·Kenntnisse der ASPICE-Prozesse ·Motivation zur Entwicklung neuer Prozesse in einem agilen Umfeld ·Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Aktuell suchen wir für dieses innovative Unternehmen einen


    Teamleiter (m/w/d) Verification & Validation

    Raum München


    Ihre Aufgaben
    • Gewährleistung eines reibungslosen und qualitativ hochwertigen Testbetriebs der E/E- und Infrastrukturkomponente
    • Leitung der Struktur und Organisation von Testprozessen, -verfahren und -ressourcen innerhalb der Verifikations- und Validierungsabteilung
    • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungs-Engineering-Teams zwischen unseren Standorten, einschließlich effizienter funktionsübergreifender Ressourcenkoordination von Kundenserienprojekten
    • Vorantreiben der Entwicklung und Optimierung von Testverfahren, Validierungs- und Verifizierungsmethoden und gleichzeitige Verbesserung unsere Teststandards und -praktiken
    • Darstellung der Verifikations- & Validierungsmethoden gegenüber internen und externen Stakeholdern
    • Abstimmung von Projektzeitplänen und Ressourcen mit dem Projektmanagement
    • Budgetplanung und -management für den Geltungsbereich des Validierungsthemas
    • Koordination und disziplinarische Führung des Testteams

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
    • Bevorzugte Erfahrung in der Vergangenheit in einer Teamleitungsposition (d. h. 4-5 Teammitglieder)
    • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in anspruchsvollen Systemtests, in der Prüfung von E/E-Komponenten sowie in der Anwendung und Weiterentwicklung von Testequipment
    • Kenntnisse der ASPICE-Prozesse
    • Motivation zur Entwicklung neuer Prozesse in einem agilen Umfeld
    • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum München date_range 17.01.2023 update Festangestellt
    Automotive Verification & Validation Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Facharztreferent (m/w/d) (DE)

    [5889]

    Unser Mandant ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Medikamenten in den Bereichen der Immunologie, Rheumatologie und des Zentralen Nervensystems spezialisiert hat. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Region Niedersachsen/Westfalen Lippe eine engagierte Persönlichkeit als Facharztreferent (m/w/d) Osteoporose Zunächst für 9 Monate in Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen  Ihre Aufgaben ·Betreuung der Fachärzt/innen in der Region ·Neukundengewinnung ·Bestandskundenmanagement ·Umsetzung des Marketing- und Vertriebskonzepts ·Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen ·Ausbau und Pflege von Netzwerken zu Meinungsbildnern ·Repräsentation des Unternehmens auf Messen und Kongressen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Pharmareferent/innen ·Idealerweise mehrere Jahre Berufserfahrung als Pharmareferent/in ·Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick ·Mindestens gute Englischkenntnisse und gute EDV-Kenntnisse ·Hohe Reisebereitschaft Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Medikamenten in den Bereichen der Immunologie, Rheumatologie und des Zentralen Nervensystems spezialisiert hat.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Region Niedersachsen/Westfalen Lippe eine engagierte Persönlichkeit als

    Facharztreferent (m/w/d) Osteoporose
    Zunächst für 9 Monate in Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen 

    Ihre Aufgaben
    • Betreuung der Fachärzt/innen in der Region
    • Neukundengewinnung
    • Bestandskundenmanagement
    • Umsetzung des Marketing- und Vertriebskonzepts
    • Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
    • Ausbau und Pflege von Netzwerken zu Meinungsbildnern
    • Repräsentation des Unternehmens auf Messen und Kongressen


    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Pharmareferent/innen
    • Idealerweise mehrere Jahre Berufserfahrung als Pharmareferent/in
    • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
    • Mindestens gute Englischkenntnisse und gute EDV-Kenntnisse
    • Hohe Reisebereitschaft


    Das wird Ihnen geboten

    • 30 Tage Urlaub
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Überstundenregelung
    • Weihnachts- und Urlaubsgeld
    • Work-Life-Balance
    • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
    • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
    • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 oder via E-Mail an bettina.coeppicus@optares.de zur Verfügung.

    map Niedersachsen, Deutschland date_range 01.02.2023 update Zeitarbeit
    Vertrieb Pharma Osteoporose Job
    Direkter Kontakt

    Lenard Leuchtmann

    Personalberater Research
    mail lenard.leuchtmann@optares.de
    phone +49 441 21879 29

    Program Controller (m/w/d) (DE)

    [5817]

    Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für die Unternehmenszentrale im Raum Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Program Controller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für das Erstellen und Einhalten von Businessplänen der Division und Überprüfung der zugrunde liegenden Annahmen ·Leitung der Aktivitäten des Kalkulationsteams und rechtzeitige Sicherstellung der Aktualisierungsprozesse des Geschäftsplans ·Kontinuierlicher Austausch mit dem Program Management und Unterstützung bei der Implementierung und Nachverfolgung definierter Verbesserungsmaßnahmen ·Aufzeigen des Program-Cash-Status und Handlungsempfehlungen an das Management ·Bereitstellung der Finanzkommunikation für das Kernteam, das Management und die beteiligten Werke ·Gewährleistung einer stabilen Übergabe der Finanzaufgaben an die Werke nach SOP ·Sicherstellung der Einhaltung der Program Controlling Verfahren Ihre Qualifikationen ·Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Ingenieurwesens mit Abschluss in Finanzen oder Master-Abschluss in Finanzen ·Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in einem industriellen Umfeld einschließlich erster Controlling-Erfahrung auf Werksebene, vorzugsweise im Automotive ·Kenntnisse von Programmcontrollingprozessen und -tools (einschließlich SAP PS) ·Fähigkeit zur Bereitstellung qualitativer und zuverlässiger Informationen und zur Arbeit auf Projektmanagementbasis ·Fähigkeit, mit Unsicherheiten umzugehen ·Unternehmerische Denkweise ·Nachweislich gute Kommunikationsfähigkeiten und Selbstständigkeit ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Französisch ist ein Plus) Das wird Ihnen geboten ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für die Unternehmenszentrale im Raum Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten


    Program Controller (m/w/d)


    Ihre Aufgaben

    • Verantwortlich für das Erstellen und Einhalten von Businessplänen der Division und Überprüfung der zugrunde liegenden Annahmen
    • Leitung der Aktivitäten des Kalkulationsteams und rechtzeitige Sicherstellung der Aktualisierungsprozesse des Geschäftsplans
    • Kontinuierlicher Austausch mit dem Program Management und Unterstützung bei der Implementierung und Nachverfolgung definierter Verbesserungsmaßnahmen
    • Aufzeigen des Program-Cash-Status und Handlungsempfehlungen an das Management
    • Bereitstellung der Finanzkommunikation für das Kernteam, das Management und die beteiligten Werke
    • Gewährleistung einer stabilen Übergabe der Finanzaufgaben an die Werke nach SOP
    • Sicherstellung der Einhaltung der Program Controlling Verfahren

    Ihre Qualifikationen

    • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder des Ingenieurwesens mit Abschluss in Finanzen oder Master-Abschluss in Finanzen
    • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in einem industriellen Umfeld einschließlich erster Controlling-Erfahrung auf Werksebene, vorzugsweise im Automotive
    • Kenntnisse von Programmcontrollingprozessen und -tools (einschließlich SAP PS)
    • Fähigkeit zur Bereitstellung qualitativer und zuverlässiger Informationen und zur Arbeit auf Projektmanagementbasis
    • Fähigkeit, mit Unsicherheiten umzugehen
    • Unternehmerische Denkweise
    • Nachweislich gute Kommunikationsfähigkeiten und Selbstständigkeit
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Französisch ist ein Plus)

    Das wird Ihnen geboten

    • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
    • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
    • ein attraktives Gehaltspaket


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Karlsruhe date_range 04.11.2022 update Festangestellt
    Automotive Controlling Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Produktionsleiter (m/w/d) (DE)

    [5805]

    Unser Auftraggeber ist eines der führenden, international aufgestellten Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, welches hochkomplexe, innovative Systeme und Komponenten für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für das Headquarter im Raum Hannover eine überzeugenden Produktionsleiter (m/w/d) Raum Hannover Ihre Aufgaben ·Leitung und Optimierung des Produktionsbereichs unter wirtschaftlichen (Kennzahlen) und technischen Gesichtspunkten ·Mitarbeiterführung und -planung sowie Identifizierung des Schulungsbedarfs ·Durchsetzung der Einhaltung von Arbeitsschutz-, Sicherheits- und HSE-Vorschriften ·Verantwortlich für die optimale Nutzung der Maschinen (TRS) ·Reduzierung der Zwischenlager- und Lagerbestände hin zu einer JIS-Produktion ·Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten als Repräsentant der Fertigungsanlage ·Budgetplanung und -verantwortung ·Durchführung von Personalgesprächen (Mitarbeitergesprächen einschließlich Einschätzung) nach internen Richtlinien Ihre Qualifikationen ·Technischer Hochschulabschluss, optimalerweise Spezialisierung im Bereich Produktion ·Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Produktionsbereich eines Werkes innerhalb der Automobilindustrie ·Führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Entscheidungsfähigkeit in kritischen Situationen ·Erfahrung in der Personalführung, der Organisation und Teamführung ·Anwendungssichere Kenntnisse beim Umgang mit PPS-Systemen ·Sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS-Office) ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe ·ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket ·ein kollegiales Arbeitsumfeld ·ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio ·ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist eines der führenden, international aufgestellten Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, welches hochkomplexe, innovative Systeme und Komponenten für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Wir suchen im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für das Headquarter im Raum Hannover eine überzeugenden

    Produktionsleiter (m/w/d)
    Raum Hannover

    Ihre Aufgaben
    • Leitung und Optimierung des Produktionsbereichs unter wirtschaftlichen (Kennzahlen) und technischen Gesichtspunkten
    • Mitarbeiterführung und -planung sowie Identifizierung des Schulungsbedarfs
    • Durchsetzung der Einhaltung von Arbeitsschutz-, Sicherheits- und HSE-Vorschriften
    • Verantwortlich für die optimale Nutzung der Maschinen (TRS)
    • Reduzierung der Zwischenlager- und Lagerbestände hin zu einer JIS-Produktion
    • Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten als Repräsentant der Fertigungsanlage
    • Budgetplanung und -verantwortung
    • Durchführung von Personalgesprächen (Mitarbeitergesprächen einschließlich Einschätzung) nach internen Richtlinien

    Ihre Qualifikationen

    • Technischer Hochschulabschluss, optimalerweise Spezialisierung im Bereich Produktion
    • Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Produktionsbereich eines Werkes innerhalb der Automobilindustrie
    • Führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Entscheidungsfähigkeit in kritischen Situationen
    • Erfahrung in der Personalführung, der Organisation und Teamführung
    • Anwendungssichere Kenntnisse beim Umgang mit PPS-Systemen
    • Sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS-Office)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Führungsaufgabe
    • ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket
    • ein kollegiales Arbeitsumfeld
    • ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio
    • ein Arbeitgeber, der großen Wert auf interne Weiterentwicklungsoptionen legt
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Hannover date_range 21.10.2022 update Festangestellt
    Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Projektleiter Automotive (m/w/d) (DE)

    [5777]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Projektleiter Automotive (m/w/d) Raum München Ihre Aufgaben ·Gesamtverantwortung und Reporting für innovative Kundenprojekte im E-Mobility Umfeld ·Terminierung und Überwachung der Projektziele hinsichtlich Termin-, Kosten-, Spezifikations- und Qualitätseinhaltung ·Verantwortung für den Personaleinsatz und die Führung des Projektteams (Ressourcenplanung) ·Verwaltung technischer Probleme in Zusammenarbeit mit anderen Funktionsabteilungen ·Gestaltung und Einhaltung von Serienproduktentwicklungsprozessen (PEP, ASPICE, VDA 6.3, etc.) Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung ·Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement im Bereich Automotive sowie sehr gute Kenntnisse typischer Prozessabläufe ·Erfahrung im Bereich Systemtechnik, Leistungs- oder Niederspannungselektronik und Serienproduktionstechnologien ·Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung ·Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit ·Zertifizierungen von PMI, PRINCE2 und in agilen Projektmanagementmethoden sind wünschenswert Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als


    Projektleiter Automotive (m/w/d)
    Raum München

    Ihre Aufgaben
    • Gesamtverantwortung und Reporting für innovative Kundenprojekte im E-Mobility Umfeld
    • Terminierung und Überwachung der Projektziele hinsichtlich Termin-, Kosten-, Spezifikations- und Qualitätseinhaltung
    • Verantwortung für den Personaleinsatz und die Führung des Projektteams (Ressourcenplanung)
    • Verwaltung technischer Probleme in Zusammenarbeit mit anderen Funktionsabteilungen
    • Gestaltung und Einhaltung von Serienproduktentwicklungsprozessen (PEP, ASPICE, VDA 6.3, etc.)

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement im Bereich Automotive sowie sehr gute Kenntnisse typischer Prozessabläufe
    • Erfahrung im Bereich Systemtechnik, Leistungs- oder Niederspannungselektronik und Serienproduktionstechnologien
    • Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung
    • Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit
    • Zertifizierungen von PMI, PRINCE2 und in agilen Projektmanagementmethoden sind wünschenswert

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum München, Deutschland date_range 22.09.2022 update Festangestellt
    Projektleiter Automotive Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Technischer Projekteinkäufer Schwerpunkt Elektronik (m/w/d) (DE)

    [5523]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir einen Technischer Projekteinkäufer Schwerpunkt Elektronik (m/w/d) Großraum Bielefeld Ihre Aufgaben ·Sie verantworten sämtliche Einkaufsaktivitäten im gesamten Produktentstehungsprozess (Herstellkostenabschätzung, Risikoabschätzung von Kaufteilen sowie Beschaffung entsprechender Komponenten gemäß Qualitäts-, Zeit- und Kostenanforderungen) ·Sie erstellen Anfrageunterlagen, führen Angebotsbewertungen und -vergleichsanalysen hinsichtlich der Kostentransparenz durch und erarbeiten entsprechende Vergabevorschläge ·Zusätzlich führen Sie Preis-, Konditions- und Vertragsverhandlungen und die Plausibilisierung von Angeboten durch ·Sie sichern die Fertigungs- und Lieferprozesse bei den Unterlieferanten gemäß IATF 16949 ab ·Des Weiteren leiten Sie internationale Einkaufsprojekte Ihre Qualifikationen ·Sie haben ein technisches Studium mit Schwerpunkt Elektronik oder vergleichbar absolviert ·Mehr als drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position ·Kenntnisse der Automobilnorm IATF 16949 sowie gute Kenntnisse von Herstellprozessen (Schwerpunkt Elektronikbauteile) ·Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gelegentliche internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket  ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Im Rahmen eines exklusiven Suchmandats suchen wir einen

    Technischer Projekteinkäufer Schwerpunkt Elektronik (m/w/d)
    Großraum Bielefeld

    Ihre Aufgaben
    • Sie verantworten sämtliche Einkaufsaktivitäten im gesamten Produktentstehungsprozess (Herstellkostenabschätzung, Risikoabschätzung von Kaufteilen sowie Beschaffung entsprechender Komponenten gemäß Qualitäts-, Zeit- und Kostenanforderungen)
    • Sie erstellen Anfrageunterlagen, führen Angebotsbewertungen und -vergleichsanalysen hinsichtlich der Kostentransparenz durch und erarbeiten entsprechende Vergabevorschläge
    • Zusätzlich führen Sie Preis-, Konditions- und Vertragsverhandlungen und die Plausibilisierung von Angeboten durch
    • Sie sichern die Fertigungs- und Lieferprozesse bei den Unterlieferanten gemäß IATF 16949 ab
    • Des Weiteren leiten Sie internationale Einkaufsprojekte

    Ihre Qualifikationen

    • Sie haben ein technisches Studium mit Schwerpunkt Elektronik oder vergleichbar absolviert
    • Mehr als drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
    • Kenntnisse der Automobilnorm IATF 16949 sowie gute Kenntnisse von Herstellprozessen (Schwerpunkt Elektronikbauteile)
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gelegentliche internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket 
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Großraum Bielefeld date_range 12.04.2022 update Festangestellt
    Job
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    SPS-Programmierer (m/w/d) (DE)

    [5891]

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden SPS-Programmierer (m/w/d) Raum Braunschweig Ihre Aufgaben ·Parametrierung und Kalibrierung von elektrischen und regeltechnischen Ausrüstungen ·Einarbeitung und Integration neuer Mitarbeiter in die Anlagensoftware und -technik ·Erarbeitung und Einführung von Software-Schulungen für das Instandhaltungsfachpersonal ·Regelmäßige Schulung des Instandhaltungsfachpersonals anhand eines Schulungsplanes ·Ständige Optimierung der Anlagensoftware, inklusive kontinuierlicher Datensicherung ·Erweiterung und Verbesserung der Visualisierungen ·Dauernde Optimierung der BDE-Informationen aus den Anlagensteuerungen ·Pflege und Weiterentwicklung der SPS-Systeme ·Standardisierung der Software und Komponenten für Projekte ·Erstellung von SPS-Programmen und Visualisierungssoftware ·Fehleranalyse (Problemlösungsprozess) ·Vorbereiten der Gruppe auf Änderungen (neue Anlagen, Steuerungen, Techniken) ·Initiieren von KVP-Projekten ·Durchführung von internen Workshops Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieur) oder eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker / Meister (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik / Automatisierungstechnik / SPS- Programmierung oder einschlägige Berufsausbildung im Bereich Steuerungstechnik oder Prozesstechnik ·Mehrere Jahre Berufserfahrung in der SPS-Programmierung und HMI-Visualisierung (im industriellen Automotive Umfeld / Produktionsindustrie) ·Berufserfahrung im Programmieren von Pressen und Sondermaschinen ·Kenntnisse im Bereich Roboterschweißanlagen (vorzugsweise Fanuc) ·Vertiefte Kenntnisse in Simatic S7 Automatisierungssystemen ·Gute Kenntnisse in den gängigen Programmiersprachen wie Graph, FUP, KOP (SCL) ·Versiert im Umgang mit Siemens S7, TIA Portal, STEP 7, WinCC, WinCC flexible ·Kenntnisse in Bussystemen wie Profinet und Antriebstechnik (SEW, Siemens, Bosch-Rexroth) erforderlich ·Erfahrung und Programmierkenntnisse in Sicherheitstechnik Safety SPS, Profisafe, Sick, Pilz ·Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (SQL etc.) ·Kenntnisse in den Hochsprachen C, VBS und Java wünschenswert ·Hohes Maß an unternehmerischer Denkweise und transparente Arbeitsweise ·Stark in Organisation, Dokumentation, Datensicherheit ·Selbstständiges sowie leistungs- u. ergebnisorientiertes Arbeiten ·Windows Office Kenntnisse sowie Interkulturelle Kompetenz ·Sehr gute Deutschkenntnisse sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse (Konzernsprache) Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden


    SPS-Programmierer (m/w/d)

    Raum Braunschweig

    Ihre Aufgaben
    • Parametrierung und Kalibrierung von elektrischen und regeltechnischen Ausrüstungen
    • Einarbeitung und Integration neuer Mitarbeiter in die Anlagensoftware und -technik
    • Erarbeitung und Einführung von Software-Schulungen für das Instandhaltungsfachpersonal
    • Regelmäßige Schulung des Instandhaltungsfachpersonals anhand eines Schulungsplanes
    • Ständige Optimierung der Anlagensoftware, inklusive kontinuierlicher Datensicherung
    • Erweiterung und Verbesserung der Visualisierungen
    • Dauernde Optimierung der BDE-Informationen aus den Anlagensteuerungen
    • Pflege und Weiterentwicklung der SPS-Systeme
    • Standardisierung der Software und Komponenten für Projekte
    • Erstellung von SPS-Programmen und Visualisierungssoftware
    • Fehleranalyse (Problemlösungsprozess)
    • Vorbereiten der Gruppe auf Änderungen (neue Anlagen, Steuerungen, Techniken)
    • Initiieren von KVP-Projekten
    • Durchführung von internen Workshops

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieur) oder eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker / Meister (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik / Automatisierungstechnik / SPS- Programmierung oder einschlägige Berufsausbildung im Bereich Steuerungstechnik oder Prozesstechnik
    • Mehrere Jahre Berufserfahrung in der SPS-Programmierung und HMI-Visualisierung (im industriellen Automotive Umfeld / Produktionsindustrie)
    • Berufserfahrung im Programmieren von Pressen und Sondermaschinen
    • Kenntnisse im Bereich Roboterschweißanlagen (vorzugsweise Fanuc)
    • Vertiefte Kenntnisse in Simatic S7 Automatisierungssystemen
    • Gute Kenntnisse in den gängigen Programmiersprachen wie Graph, FUP, KOP (SCL)
    • Versiert im Umgang mit Siemens S7, TIA Portal, STEP 7, WinCC, WinCC flexible
    • Kenntnisse in Bussystemen wie Profinet und Antriebstechnik (SEW, Siemens, Bosch-Rexroth) erforderlich
    • Erfahrung und Programmierkenntnisse in Sicherheitstechnik Safety SPS, Profisafe, Sick, Pilz
    • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (SQL etc.)
    • Kenntnisse in den Hochsprachen C, VBS und Java wünschenswert
    • Hohes Maß an unternehmerischer Denkweise und transparente Arbeitsweise
    • Stark in Organisation, Dokumentation, Datensicherheit
    • Selbstständiges sowie leistungs- u. ergebnisorientiertes Arbeiten
    • Windows Office Kenntnisse sowie Interkulturelle Kompetenz
    • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse (Konzernsprache)

    Das wird Ihnen geboten

    • eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum
    • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
    • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
    • ein attraktives Gehaltspaket

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Braunschweig date_range 17.01.2023 update Festangestellt
    Automotive SPS
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Mitarbeiter Supplier Quality Assurance (w/m/d) (DE)

    [5866]

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten Supplier Quality Assurance (w/m/d) Raum Zwickau Ihre Aufgaben ·Durchführung der Qualitätsvorausplanung für Kaufteile inkl. Statusreporting ·Aktive Überprüfung der Umsetzungsqualität beim Lieferanten (z. B. Prozessabnahmen, Verfolgung der Korrekturmaßnahmen) ·Unterstützung der Lieferanten bei der Zusammenstellung der Unterlagen zur Prozess- und Produktfreigabe (PPAP/Erstbemusterung) sowie Bewertung und Freigabe der Unterlagen ·Leadfunktion beim Problemlösungsprozess bei den Lieferanten ·Koordination der Aktivitäten bei den Eskalationen bei den Lieferanten ·Einsatz von Qualität Werkzeugen (8D Berichte, 5Why, Ishikawa, Paretto etc.), Bewertung von 4D / 8D Berichten von den Lieferanten ·Durchführung von Prozessaudits nach VDA 6.3 Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum/zur Techniker/-in oder Meister/-in oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement bevorzugt Automobilindustrie ·Zertifikatsnachweise zum Prozessauditor zur VDA 6.3 bevorzugt ·Praktische Erfahrung in der Qualitätssicherung ·Sicherer Umgang mit MS Office (mind. Excel, Word, Powerpoint) ·Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie ein hohes Maß an Flexibilität ·Verhandlungssichere Englischkenntnisse ·Reisebereitschaft Das wird Ihnen geboten ·Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung ·flexible Arbeitszeiten ·attraktive Sozialleistungen ·betriebliche Altersvorsorge ·gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten


    Supplier Quality Assurance (w/m/d)

    Raum Zwickau


    Ihre Aufgaben
    • Durchführung der Qualitätsvorausplanung für Kaufteile inkl. Statusreporting
    • Aktive Überprüfung der Umsetzungsqualität beim Lieferanten (z. B. Prozessabnahmen, Verfolgung der Korrekturmaßnahmen)
    • Unterstützung der Lieferanten bei der Zusammenstellung der Unterlagen zur Prozess- und Produktfreigabe (PPAP/Erstbemusterung) sowie Bewertung und Freigabe der Unterlagen
    • Leadfunktion beim Problemlösungsprozess bei den Lieferanten
    • Koordination der Aktivitäten bei den Eskalationen bei den Lieferanten
    • Einsatz von Qualität Werkzeugen (8D Berichte, 5Why, Ishikawa, Paretto etc.), Bewertung von 4D / 8D Berichten von den Lieferanten
    • Durchführung von Prozessaudits nach VDA 6.3

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum/zur Techniker/-in oder Meister/-in oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement bevorzugt Automobilindustrie
    • Zertifikatsnachweise zum Prozessauditor zur VDA 6.3 bevorzugt
    • Praktische Erfahrung in der Qualitätssicherung
    • Sicherer Umgang mit MS Office (mind. Excel, Word, Powerpoint)
    • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie ein hohes Maß an Flexibilität
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft

    Das wird Ihnen geboten

    • Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
    • flexible Arbeitszeiten
    • attraktive Sozialleistungen
    • betriebliche Altersvorsorge
    • gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Zwickau date_range 21.12.2022 update Festangestellt
    Automotive Qualität
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Ingenieur Qualitätssicherung (w/m/d) (DE)

    [5865]

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten Ingenieur Qualitätssicherung (w/m/d) Raum Zwickau Ihre Aufgaben ·Durchführung der Produktqualitätsvorausplanung (Bemusterung an den Kunden ·Reklamationsmanagement mit Kunden (Leadfunktion beim Problemlösungsprozess bei den Kundenreklamationen) ·Aktive Mitarbeit in Entwicklungsgruppen und Planungsteams ·Erstellung und Pflege von Produktionslenkungsplänen ·Einleitung und Verfolgung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen ·Durchführung von Produktaudits sowie Mitarbeit bei Prozessaudits ·Dokumentation und Pflege von Qualitätskennzahlen ·Reduzierung der Qualitätskosten Ihre Qualifikationen ·Ingenieur, Techniker oder adäquate Ausbildung mit Berufserfahrung in der Qualitätssicherung der Automobilbranche ·Fundierte Kenntnisse sowie Zertifikatnachweise zum IATF sowie zur VDA 6.3 /VDA 6.5 wünschenswert ·Fundierte Kenntnisse im Reklamationsmanagement Versierter Umgang mit Quality Core Tools (FMEA/ Ishikawa/ 5Why / Pareto / etc.) ·Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen ·Kenntnisse Bemusterungen PPAP / VDA 2 ·Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und selbständiges Arbeiten ·Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen ·Verhandlungssichere Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung ·flexible Arbeitszeiten ·attraktive Sozialleistungen ·betriebliche Altersvorsorge ·gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten


    Ingenieur Qualitätssicherung (w/m/d)

    Raum Zwickau


    Ihre Aufgaben
    • Durchführung der Produktqualitätsvorausplanung (Bemusterung an den Kunden
    • Reklamationsmanagement mit Kunden (Leadfunktion beim Problemlösungsprozess bei den Kundenreklamationen)
    • Aktive Mitarbeit in Entwicklungsgruppen und Planungsteams
    • Erstellung und Pflege von Produktionslenkungsplänen
    • Einleitung und Verfolgung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
    • Durchführung von Produktaudits sowie Mitarbeit bei Prozessaudits
    • Dokumentation und Pflege von Qualitätskennzahlen
    • Reduzierung der Qualitätskosten

    Ihre Qualifikationen

    • Ingenieur, Techniker oder adäquate Ausbildung mit Berufserfahrung in der Qualitätssicherung der Automobilbranche
    • Fundierte Kenntnisse sowie Zertifikatnachweise zum IATF sowie zur VDA 6.3 /VDA 6.5 wünschenswert
    • Fundierte Kenntnisse im Reklamationsmanagement Versierter Umgang mit Quality Core Tools (FMEA/ Ishikawa/ 5Why / Pareto / etc.)
    • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen
    • Kenntnisse Bemusterungen PPAP / VDA 2
    • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und selbständiges Arbeiten
    • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • Interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
    • flexible Arbeitszeiten
    • attraktive Sozialleistungen
    • betriebliche Altersvorsorge
    • gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem global wachsenden Unternehmen

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Raum Zwickau date_range 21.12.2022 update Festangestellt
    Automotive Qualität
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    HR Manager (m/w/d) (DE)

    [5793]

    Unser Mandant ist ein bevorzugter Partner der Automobilhersteller, der als Global Player innerhalb verschiedener Produktsparten Qualitätsmaßstäbe setzt. Für den erfolgreichen Produktionsstandort mit 350 Mitarbeitern/innen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden HR Manager (m/w/d) Standort: Raum Ingolstadt Ihre Aufgaben ·Betreuung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen des Standortes in allen personalrelevanten Themen ·Disziplinarische Leitung von zwei Mitarbeitern/innen ·Ansprechpartner bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Bearbeitung komplexer Sachverhalte im Bereich HR Management ·Koordination, Weiterentwicklung und Durchführung der operativen Personalarbeit, z.B. arbeitsvertragliche Regelungen, Personalentwicklung, Entgeltabrechnung und Zeiterfassung, Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, On-/Offboarding  ·Personalplanung und -budgetierung in Zusammenarbeit mit den Bereichsverantwortlichen  ·Analyse von HR-Kennzahlen und Ableitung daraus resultierender Maßnahmen  ·Konstruktive Mitwirkung bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Bearbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen ·Mitwirkung bei der Etablierung, Optimierung und Weiterentwicklung von HR-Prozessen, -Methoden und -Instrumenten Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation  ·Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position im Personalmanagement eines Automobilzulieferers, vorzugsweise in einer Matrix-Organisation ·Erste Führungserfahrung wünschenswert ·Solides Know-how in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fachgebieten  ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Umsetzungsorientierung und eine überzeugende Persönlichkeit  Das wird Ihnen geboten ·die Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern mit ausgereiften Prozessen und Strukturen ·ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·eine sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeit ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein bevorzugter Partner der Automobilhersteller, der als Global Player innerhalb verschiedener Produktsparten Qualitätsmaßstäbe setzt. Für den erfolgreichen Produktionsstandort mit 350 Mitarbeitern/innen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden


    HR Manager (m/w/d)

    Standort: Raum Ingolstadt


    Ihre Aufgaben
    • Betreuung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen des Standortes in allen personalrelevanten Themen
    • Disziplinarische Leitung von zwei Mitarbeitern/innen
    • Ansprechpartner bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Bearbeitung komplexer Sachverhalte im Bereich HR Management
    • Koordination, Weiterentwicklung und Durchführung der operativen Personalarbeit, z.B. arbeitsvertragliche Regelungen, Personalentwicklung, Entgeltabrechnung und Zeiterfassung, Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, On-/Offboarding 
    • Personalplanung und -budgetierung in Zusammenarbeit mit den Bereichsverantwortlichen 
    • Analyse von HR-Kennzahlen und Ableitung daraus resultierender Maßnahmen 
    • Konstruktive Mitwirkung bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
    • Bearbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
    • Mitwirkung bei der Etablierung, Optimierung und Weiterentwicklung von HR-Prozessen, -Methoden und -Instrumenten

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation 
    • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position im Personalmanagement eines Automobilzulieferers, vorzugsweise in einer Matrix-Organisation
    • Erste Führungserfahrung wünschenswert
    • Solides Know-how in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fachgebieten 
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
    • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Umsetzungsorientierung und eine überzeugende Persönlichkeit 

    Das wird Ihnen geboten

    • die Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern mit ausgereiften Prozessen und Strukturen
    • ein abwechslungsreiches, professionelles Arbeitsumfeld
    • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • eine sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeit
    • ein attraktives Gehaltspaket



    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung. 

    map 86633 Neuburg an der Donau, Deutschland date_range 10.10.2022 update Festangestellt
    Personalwesen Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Linda Kandel

    Sr. Personalberater
    mail linda.kandel@optares.de
    phone +49 441 21879 26

    Leiter Instandhaltung (m/w/d) (DE)

    [5848]

    Unser Mandant ist ein international erfolgreiches, technologisch hoch spezialisiertes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Nordosten von Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen Leiter Instandhaltung (m/w/d) Nordosten von Hannover Ihre Aufgaben ·Verantwortung für die gesamte elektrische und mechanische Instandhaltung ·Fachliche und disziplinarische Führung inkl. Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter/innen sowie Sicherstellung einer effizienten Personalplanung ·Evaluierung und Steuerung der Anlagen- sowie Teamperformance auf Basis relevanter Instandhaltungs-KPIs und gängiger Lean-Methoden ·Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung von Wartungs- sowie Instandhaltungsmaßnahmen in enger Abstimmung mit der Produktion ·Steigerung der Instandhaltungsqualität und Anlagenverfügbarkeit ·Entwicklung einer vorausschauenden, kennzahlenorientierten Instandhaltungsmethodik ·Aufbau, Ausbau und Pflege eines Ersatzteilmanagements, Pflege und Aktualisierung der Anlagendokumente sowie Erstellung und Optimierung von Wartungsplänen ·Sicherstellung der Einhaltung aller arbeitssicherheitsrelevanten Vorgaben ·Budgetplanung für den Bereich Instandhaltung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium im technischen Bereich, Meisterabschluss o.ä. ·Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in der Automotive-Industrie ·Fundierte Erfahrung in der Instandhaltung und Neuinstallation von Maschinen und Anlagen in der Produktion ·Führungskompetenz sowie die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und zu entwickeln ·Durchsetzungsfähigkeit, Hand-on-Mentalität und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungsposition in einem international agierenden Unternehmen mit einem zukunftsträchtigen Produktportfolio ·ein Arbeitsumfeld mit professionellen Prozessen und Strukturen ·die Möglichkeit, eigene Ideen und Optimierungen einzubringen und umzusetzen ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein international erfolgreiches, technologisch hoch spezialisiertes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Nordosten von Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen


    Leiter Instandhaltung (m/w/d)

    Nordosten von Hannover


    Ihre Aufgaben
    • Verantwortung für die gesamte elektrische und mechanische Instandhaltung
    • Fachliche und disziplinarische Führung inkl. Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter/innen sowie Sicherstellung einer effizienten Personalplanung
    • Evaluierung und Steuerung der Anlagen- sowie Teamperformance auf Basis relevanter Instandhaltungs-KPIs und gängiger Lean-Methoden
    • Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung von Wartungs- sowie Instandhaltungsmaßnahmen in enger Abstimmung mit der Produktion
    • Steigerung der Instandhaltungsqualität und Anlagenverfügbarkeit
    • Entwicklung einer vorausschauenden, kennzahlenorientierten Instandhaltungsmethodik
    • Aufbau, Ausbau und Pflege eines Ersatzteilmanagements, Pflege und Aktualisierung der Anlagendokumente sowie Erstellung und Optimierung von Wartungsplänen
    • Sicherstellung der Einhaltung aller arbeitssicherheitsrelevanten Vorgaben
    • Budgetplanung für den Bereich Instandhaltung

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium im technischen Bereich, Meisterabschluss o.ä.
    • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise in der Automotive-Industrie
    • Fundierte Erfahrung in der Instandhaltung und Neuinstallation von Maschinen und Anlagen in der Produktion
    • Führungskompetenz sowie die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und zu entwickeln
    • Durchsetzungsfähigkeit, Hand-on-Mentalität und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab

    Das wird Ihnen geboten

    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungsposition in einem international agierenden Unternehmen mit einem zukunftsträchtigen Produktportfolio
    • ein Arbeitsumfeld mit professionellen Prozessen und Strukturen
    • die Möglichkeit, eigene Ideen und Optimierungen einzubringen und umzusetzen
    • ein attraktives Gehaltspaket
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Linda Kandel unter der Rufnummer +49 441 21879 26 oder via E-Mail an linda.kandel@optares.de zur Verfügung. 

    map Nordosten von Hannover date_range 07.12.2022 update Festangestellt
    Automotive Instandhaltung Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Linda Kandel

    Sr. Personalberater
    mail linda.kandel@optares.de
    phone +49 441 21879 26

    Qualification Engineer (m/w/d) (DE)

    [5885]

    Unser Kunde ist Spezialist für die Entwicklung und Vermarktung von immunologisch wirksamen, biopharmazeutischen Produkten zur Prophylaxe oder Therapie immunologischer Erkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz innovativer Antikörpertherapien. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Qualification Engineer (m/w/d) in unbefristeter Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Planung und Durchführung der Qualifizierung von Anlagen, Geräten, Ausrüstungsgegenständen, Räumen und deren Software. ·Sie erstellen selbständig Qualifizierungs-dokumente mit den Aspekten der Planung, Durchführung, Berichtserstellung und Mangelnachverfolgung in Abstimmung mit den Fachbereichen und Lieferanten. ·Ebenso erstellen Sie Risikoanalysen, leiten ggf. erforderliche Maßnahmen ab und verfolgen deren Abarbeitung nach. ·Erstellung von SOPs und Arbeitsanweisungen. ·Sie leiten und organisieren Qualifizierungsprojekte und sind für die Schulung der Mitarbeiter auf die Bedienung der Anlagen zuständig. ·Sicherstellung der Compliance mit gültigen Richtlinien (z.B. EU GMP Annex 15). Ihre Qualifikationen ·Naturwissenschaftliche Ausbildung oder Studium. ·Mind. 5 Jahre Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld. ·Umfassende Berufserfahrung im Bereich Geräte -/Anlagenqualifizierung und GMP-konformer Dokumentation. ·Fundierte Fachkenntnisse aktueller GMP-Richtlinien für die Qualifizierung von Anlagen, Geräten, Ausrüstungsgegenständen und deren Systeme. ·Erfahrung mit der Validierung computergestützter Anlagen nach EU GMP Annex 11, 21 CFR Part 11 und GAMP 5. ·Sorgfältige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise. ·Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und hohe Zuverlässigkeit. ·Dienstleistungsorientierung und Fokus auf Kundenzufriedenheit. ·Sprachkompetenzstufe (CEFR-System): oDeutsch C1 oEnglisch B2 Das wird Ihnen geboten ·Bei unserem Kunden erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in der Biotech mit Freiräumen zur Gestaltung und kurzen Entscheidungswegen. Darüber hinaus werden flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodelle, 37,5 Stunden/Woche, Home Office), eine attraktive Vergütung, 30 Urlaubstage sowie verschiedene Sozialleistungen geboten. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist Spezialist für die Entwicklung und Vermarktung von immunologisch wirksamen, biopharmazeutischen Produkten zur Prophylaxe oder Therapie immunologischer Erkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz innovativer Antikörpertherapien.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Qualification Engineer (m/w/d)
    in unbefristeter Direktanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Planung und Durchführung der Qualifizierung von Anlagen, Geräten, Ausrüstungsgegenständen, Räumen und deren Software.
    • Sie erstellen selbständig Qualifizierungs-dokumente mit den Aspekten der Planung, Durchführung, Berichtserstellung und Mangelnachverfolgung in Abstimmung mit den Fachbereichen und Lieferanten.
    • Ebenso erstellen Sie Risikoanalysen, leiten ggf. erforderliche Maßnahmen ab und verfolgen deren Abarbeitung nach.
    • Erstellung von SOPs und Arbeitsanweisungen.
    • Sie leiten und organisieren Qualifizierungsprojekte und sind für die Schulung der Mitarbeiter auf die Bedienung der Anlagen zuständig.
    • Sicherstellung der Compliance mit gültigen Richtlinien (z.B. EU GMP Annex 15).


    Ihre Qualifikationen

    • Naturwissenschaftliche Ausbildung oder Studium.
    • Mind. 5 Jahre Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld.
    • Umfassende Berufserfahrung im Bereich Geräte -/Anlagenqualifizierung und GMP-konformer Dokumentation.
    • Fundierte Fachkenntnisse aktueller GMP-Richtlinien für die Qualifizierung von Anlagen, Geräten, Ausrüstungsgegenständen und deren Systeme.
    • Erfahrung mit der Validierung computergestützter Anlagen nach EU GMP Annex 11, 21 CFR Part 11 und GAMP 5.
    • Sorgfältige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise.
    • Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und hohe Zuverlässigkeit.
    • Dienstleistungsorientierung und Fokus auf Kundenzufriedenheit.
    • Sprachkompetenzstufe (CEFR-System):
      • Deutsch C1
      • Englisch B2


    Das wird Ihnen geboten

    • Bei unserem Kunden erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in der Biotech mit Freiräumen zur Gestaltung und kurzen Entscheidungswegen. Darüber hinaus werden flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodelle, 37,5 Stunden/Woche, Home Office), eine attraktive Vergütung, 30 Urlaubstage sowie verschiedene Sozialleistungen geboten.

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

    map München date_range 01.04.2023 update Festangestellt
    Medical Qualifizierung Ingenieurwesen Biotech Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Bettina Cöppicus

    Teamlead Recruitment
    mail bettina.coeppicus@optares.de
    phone +49 441 21879-18

    Controller (gn) (DE)

    [5871]
    Controlling, SAP FI / CO

    Unser Kunde ist ein international agierender Hersteller von Kunststoffprodukten für Unternehmen aus dem Maschinenbau und der Automobilindustrie. Zum Ausbau der Finanzabteilung suchen wir in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Persönlichkeit als Controller (gn) mit breitem Kenntnisschatz im Finanzwesen Ihre Aufgaben ·Analyse der Material- und Personaleffizienz im Rahmen des Werkscontrolling ·Berichterstellung v. a. zu den Themen Headcount, Investitionen und Kosten ·Abweichungsanalyse, Ableitung und Nachverfolgung von Maßnahmen unter der Berücksichtigung der Marktentwicklung sowie Prognose der Monats- / Jahresergebnisse innerhalb der Reportingsysteme ·Im Rahmen des Monthly Review Meeting: Abweichungsanalyse des Monatsergebnisses und Erstellung von Überleitungen sowie Erstellung von Präsentationsunterlagen einschließlich Kommentierung ·Durchführung der SAP Kalkulation einschließlich Validierung der Material- und Produktionskosten inkl. Vergleich mit der Angebotskalkulation ·Analyse der Abweichung zur Kalkulation und ggf. Ableitung von Maßnahmen ·Unterjährige Überwachung und Pflege der Standardkosten und Verfolgung der Verlustbringer sowie finanzielle Bewertung von Verbesserungsmaßnahmen ·Weiterentwicklung des bestehenden Kostenrechnungssystems unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien ·Vorbereitung und Abstimmung von Investitionsanträgen einschließlich Wirtschaftlichkeitsrechnung sowie Planung, Vorschau und Reporting der Investitionen Ihre Qualifikationen ·Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft mit Vertiefung Controlling oder vergleichbare Qualifikation ·Wünschenswert sind drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position, gerne aber geben wir Absolventen mit erster Erfahrung im Finanzwesen (Praktikum, Ausbildung, etc.) eine Möglichkeit zum Kennenlernen ·Kenntnisse in den SAP-Modulen CO/FI/MM sowie in den gängigen MS-Office Produkten, insbesondere in MS Excel ·Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Persönlichkeit: ·Exzellente analytische Fähigkeiten sowie präzise Arbeitsweise ·Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Präsentationskompetenz Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Joelina Ahrens unter der Rufnummer +49 441 21879 19 oder via E-Mail an joelina.ahrens@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein international agierender Hersteller von Kunststoffprodukten für Unternehmen aus dem Maschinenbau und der Automobilindustrie.
    Zum Ausbau der Finanzabteilung suchen wir in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Persönlichkeit als

    Controller (gn)
    mit breitem Kenntnisschatz im Finanzwesen

    Ihre Aufgaben
    • Analyse der Material- und Personaleffizienz im Rahmen des Werkscontrolling
    • Berichterstellung v. a. zu den Themen Headcount, Investitionen und Kosten
    • Abweichungsanalyse, Ableitung und Nachverfolgung von Maßnahmen unter der Berücksichtigung der Marktentwicklung sowie Prognose der Monats- / Jahresergebnisse innerhalb der Reportingsysteme
    • Im Rahmen des Monthly Review Meeting: Abweichungsanalyse des Monatsergebnisses und Erstellung von Überleitungen sowie Erstellung von Präsentationsunterlagen einschließlich Kommentierung
    • Durchführung der SAP Kalkulation einschließlich Validierung der Material- und Produktionskosten inkl. Vergleich mit der Angebotskalkulation
    • Analyse der Abweichung zur Kalkulation und ggf. Ableitung von Maßnahmen
    • Unterjährige Überwachung und Pflege der Standardkosten und Verfolgung der Verlustbringer sowie finanzielle Bewertung von Verbesserungsmaßnahmen
    • Weiterentwicklung des bestehenden Kostenrechnungssystems unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien
    • Vorbereitung und Abstimmung von Investitionsanträgen einschließlich Wirtschaftlichkeitsrechnung sowie Planung, Vorschau und Reporting der Investitionen

    Ihre Qualifikationen

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft mit Vertiefung Controlling oder vergleichbare Qualifikation
    • Wünschenswert sind drei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position, gerne aber geben wir Absolventen mit erster Erfahrung im Finanzwesen (Praktikum, Ausbildung, etc.) eine Möglichkeit zum Kennenlernen
    • Kenntnisse in den SAP-Modulen CO/FI/MM sowie in den gängigen MS-Office Produkten, insbesondere in MS Excel
    • Sprachkenntnisse: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Persönlichkeit:
    • Exzellente analytische Fähigkeiten sowie präzise Arbeitsweise
    • Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Präsentationskompetenz
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Joelina Ahrens unter der Rufnummer +49 441 21879 19 oder via E-Mail an joelina.ahrens@optares.de zur Verfügung.

    map Sonneberg, Deutschland date_range 01.03.2023 update Festangestellt
    Finanzen Controlling Top Job 1 Automotive
    Direkter Kontakt

    Jan Büscher

    Geschäftsführer
    mail jan.buescher@optares.de
    phone +49 441 21879-17

    Senior Manger Market Access (m/w/d) Impfstoffe (DE)

    [5897]
    Market Access Manager

    Unser Kunde ist einer der namenhaftesten Pharmaunternehmen der Welt mit einer stark diversifizierten und breiten Entwicklungspipeline sowie starken Wirkstoffen in der Anwendung aus den Bereichen Impfstoffe, Atemwege, Onkologie und Nephrologie. Zur Vorbereitung und Durchführung des Launches eines neuen und voraussichtlich bahnbrechenden Impfstoffes zur Vorbeugung von Infektionen mit dem respiratorischen Synziytial Virus (RSV) suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Senior Manager Market Access (m/w/d) Impfstoffe Launch Lead RSV / Respiratory Ihre Aufgaben ·Vertretung deutscher Anforderungen hinsichtlich Studiendesign, Launch-Strategie und Pricing in globalen Teams ·Strategieentwicklung- und umsetzung von Kooperationskonzepten in der Zusammenarbeit mit externen Stakeholdern ·Initiierung von Verhandlungen zu Satzungsleistungen & Impfvereinbarungen ·Sicherstellung und Optimierung regionaler Rahmenbedingungen ·zielgerichtetes Stakeholdermanagement, inklusive Interaktion mit G-BA, RKI, GKV-SV, STIKO, Krankenkassen und KVen zu Market-Access Fragen ·Unterstützung des Health Care Relations Teams Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes gesundheitsökonomisches Studium oder medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Weiterbildung im Bereich Gesundheitsökonomie und Public Health ·Ausgezeichnete Kenntnisse des deutschen sowie der maßgeblichen europäischen Gesundheitssysteme (Struktur, Finanzierung, Market Access Hürden) ·Gute Kenntnisse in der gesundheitsökonomischen Evaluation von Impfprogrammen sowie optimalerweise Erfahrung in der Modellierung von Infektionskrankheiten ·Erfahrungen in der Anbahnung und Abschluss von Kooperationen mit Stakeholdern ·Grundlegende Kenntnisse in der Epidemiologie und Biostatistik Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist einer der namenhaftesten Pharmaunternehmen der Welt mit einer stark diversifizierten und breiten Entwicklungspipeline sowie starken Wirkstoffen in der Anwendung aus den Bereichen Impfstoffe, Atemwege, Onkologie und Nephrologie.

    Zur Vorbereitung und Durchführung des Launches eines neuen und voraussichtlich bahnbrechenden Impfstoffes zur Vorbeugung von Infektionen mit dem respiratorischen Synziytial Virus (RSV) suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

    Senior Manager Market Access (m/w/d) Impfstoffe
    Launch Lead RSV / Respiratory

    Ihre Aufgaben

    • Vertretung deutscher Anforderungen hinsichtlich Studiendesign, Launch-Strategie und Pricing in globalen Teams
    • Strategieentwicklung- und umsetzung von Kooperationskonzepten in der Zusammenarbeit mit externen Stakeholdern
    • Initiierung von Verhandlungen zu Satzungsleistungen & Impfvereinbarungen
    • Sicherstellung und Optimierung regionaler Rahmenbedingungen
    • zielgerichtetes Stakeholdermanagement, inklusive Interaktion mit G-BA, RKI, GKV-SV, STIKO, Krankenkassen und KVen zu Market-Access Fragen
    • Unterstützung des Health Care Relations Teams

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes gesundheitsökonomisches Studium oder medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Weiterbildung im Bereich Gesundheitsökonomie und Public Health
    • Ausgezeichnete Kenntnisse des deutschen sowie der maßgeblichen europäischen Gesundheitssysteme (Struktur, Finanzierung, Market Access Hürden)
    • Gute Kenntnisse in der gesundheitsökonomischen Evaluation von Impfprogrammen sowie optimalerweise Erfahrung in der Modellierung von Infektionskrankheiten
    • Erfahrungen in der Anbahnung und Abschluss von Kooperationen mit Stakeholdern
    • Grundlegende Kenntnisse in der Epidemiologie und Biostatistik
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

    map Prinzregentenpl., München, Deutschland date_range 18.01.2023 update Freiberuflich
    Market Access Impfstoffe Vaccines Top Job 1
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Regulatory Affairs Manager (m/w/d), Schwerpunkt CMC / non-EU (DE)

    [5894]

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein! Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner.  Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen: Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Schwerpunkt CMC/non-EU Ihre Aufgaben ·Dossiererstellung und Betreuung von Neuzulassungsverfahren in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern inklusive Nachverfolgung der Einreichungen ·Bearbeitung von Zulassungsverlängerungen und Änderungsverfahren ·Bearbeitung und Koordination von Mängelbescheiden aus den genannten Verfahren ·Überwachung der Regulatory Compliance in den betreuten Ländern ·Erstellung und Aktualisierung der pharmazeutischen Dokumentation (Modul 3, QOS) für die betreuten Produkte in e-CTD-Format ·Bewertung von Änderungsvorhaben (Change-Control-Verfahren) sowie Nachverfolgung der regulatorischen Umsetzung ·Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung regulatorischer Strategien sowie Koordination regulatorischer Prozesse und Projekte ·Kontakte zu externen Stellen wie Behörden, internationalen Partnern, Lohnherstellern, Beratern ·Produkt- und Länderbetreuung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium ·Mehrjährige Erfahrung in der Arzneimittelzulassung ·Umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung und Pflege pharmazeutischer Dokumentationen ·Fundierte Kenntnisse des aktuellen regulatorischen und arzneimittelrechtlichen Umfeldes sowohl national als auch international ·Erfahrung mit Submission-Management-Systemen (z.B. docuBridge) ·Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Ausgeprägtes analytisches Denken, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit ·Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit ·Zuverlässige, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise ·Versierter Umgang mit MS Office und elektronischen Kommunikationsmedien Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879 31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein!

    Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner. 

    Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen:

    Regulatory Affairs Manager (m/w/d)
    Schwerpunkt CMC/non-EU

    Ihre Aufgaben
    • Dossiererstellung und Betreuung von Neuzulassungsverfahren in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern inklusive Nachverfolgung der Einreichungen
    • Bearbeitung von Zulassungsverlängerungen und Änderungsverfahren
    • Bearbeitung und Koordination von Mängelbescheiden aus den genannten Verfahren
    • Überwachung der Regulatory Compliance in den betreuten Ländern
    • Erstellung und Aktualisierung der pharmazeutischen Dokumentation (Modul 3, QOS) für die betreuten Produkte in e-CTD-Format
    • Bewertung von Änderungsvorhaben (Change-Control-Verfahren) sowie Nachverfolgung der regulatorischen Umsetzung
    • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung regulatorischer Strategien sowie Koordination regulatorischer Prozesse und Projekte
    • Kontakte zu externen Stellen wie Behörden, internationalen Partnern, Lohnherstellern, Beratern
    • Produkt- und Länderbetreuung

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium
    • Mehrjährige Erfahrung in der Arzneimittelzulassung
    • Umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung und Pflege pharmazeutischer Dokumentationen
    • Fundierte Kenntnisse des aktuellen regulatorischen und arzneimittelrechtlichen Umfeldes sowohl national als auch international
    • Erfahrung mit Submission-Management-Systemen (z.B. docuBridge)
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ausgeprägtes analytisches Denken, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
    • Zuverlässige, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
    • Versierter Umgang mit MS Office und elektronischen Kommunikationsmedien

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879 31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    map Freiburg im Breisgau, Deutschland date_range 18.01.2023 update Festangestellt
    Direkter Kontakt

    Osmarina Pereira

    Teamleiterin Medical Permanent Placement
    mail osmarina.pereira@optares.de
    phone +49 441 21879-31

    Quality Assurance Manager (m/w/d) (DE)

    [5896]

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein! Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner.  Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen: Quality Assurance Manager (m/w/d) zunächst befristet auf 2 Jahre Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für das Qualitätssystem Produkt-/Prozessvalidierung ·Erstellung Validierungsjahresplan; Validierungen finden ausschließlich bei Lohnherstellern statt ·Koordination von Produkttransfers zwischen unterschiedlichen Lohnherstellern ·Unterstützung bei der Erstellung von Transfer- und Validierungsdokumenten ·Bearbeitung von pharmazeutisch-technischen Fragestellungen aus Mängelbescheiden der Zulassungsbehörden (Unterstützung der Abteilung Regulatory Affairs) einschließlich der Aktualisierung der Dokumentation und ggf. Veranlassung von Aktivitäten durch Lohnhersteller oder Auftragslabor ·Erstellung und GxP-konforme Bewertung von Änderungsanträgen inhaltlich zu den genannten Aufgabengebieten ·Enge Zusammenarbeit mit der Teamleitung QA Pharmaceutical Projects, dem Leiter der Qualitätssicherung, den ·Sachkundigen Personen und der Abteilung Zulassung Ihre Qualifikationen ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung im GxP-regulierten Umfeld der Pharmaindustrie, idealerweise sogar Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position ·Gute Kenntnisse in den aktuellen (EU-)GMP-Regularien im Bereich Validierung / Qualifizierung ·Kenntnisse im Bereich Regulatory Affairs/CMC von Vorteil ·Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein ·Teamfähigkeit und Flexibilität ·Sehr gutes Englischlevel in Wort und Schrift ·Versierter Umgang mit MS Office und elektronische Kommunikationsmedien Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Lea Stolle unter der Rufnummer +49 441 21879-42 oder via E-Mail an lea.stolle@optares.de zur Verfügung.

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein!

    Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner. 

    Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen:

    Quality Assurance Manager (m/w/d)
    zunächst befristet auf 2 Jahre

    Ihre Aufgaben
    • Verantwortlich für das Qualitätssystem Produkt-/Prozessvalidierung
    • Erstellung Validierungsjahresplan; Validierungen finden ausschließlich bei Lohnherstellern statt
    • Koordination von Produkttransfers zwischen unterschiedlichen Lohnherstellern
    • Unterstützung bei der Erstellung von Transfer- und Validierungsdokumenten
    • Bearbeitung von pharmazeutisch-technischen Fragestellungen aus Mängelbescheiden der Zulassungsbehörden (Unterstützung der Abteilung Regulatory Affairs) einschließlich der Aktualisierung der Dokumentation und ggf. Veranlassung von Aktivitäten durch Lohnhersteller oder Auftragslabor
    • Erstellung und GxP-konforme Bewertung von Änderungsanträgen inhaltlich zu den genannten Aufgabengebieten
    • Enge Zusammenarbeit mit der Teamleitung QA Pharmaceutical Projects, dem Leiter der Qualitätssicherung, den
    • Sachkundigen Personen und der Abteilung Zulassung

    Ihre Qualifikationen

    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung im GxP-regulierten Umfeld der Pharmaindustrie, idealerweise sogar Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
    • Gute Kenntnisse in den aktuellen (EU-)GMP-Regularien im Bereich Validierung / Qualifizierung
    • Kenntnisse im Bereich Regulatory Affairs/CMC von Vorteil
    • Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
    • Teamfähigkeit und Flexibilität
    • Sehr gutes Englischlevel in Wort und Schrift
    • Versierter Umgang mit MS Office und elektronische Kommunikationsmedien

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Lea Stolle unter der Rufnummer +49 441 21879-42 oder via E-Mail an lea.stolle@optares.de zur Verfügung.

    map Freiburg im Breisgau, Deutschland update Festangestellt
    Medical Qualitätswesen
    Direkter Kontakt

    Lea Stolle

    Personalberaterin Research
    mail lea.stolle@optares.de
    phone +49 441 21879-42

    Mitarbeiter (m/w/d) Disposition/Planung im Customer Service Center (DE)

    [5895]

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein! Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner.  Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen: Mitarbeiter (m/w/d) Disposition/Planung im Customer Service Center Ihre Aufgaben ·Steuerung des operativen Produktionsplanungsprozesses mit den Lohnherstellern ·Operativer Einkauf von Fertigprodukten ·Bestellung und Verwaltung von Wirkstoffen ·Übernahme der Kapazitäts- und Terminplanung inkl. Änderungsmanagement ·Enge Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des SCM-Bereichs und Funktion übergreifend ·Verwaltung der Lagerbestände für Fertigprodukte zur Optimierung der Reichweiten, unter Berücksichtigung der kaufmännischen und operativen Notwendigkeiten ·Kontinuierliche Identifikation und Realisierung von Prozessverbesserungen ·Leitung bzw. Mitarbeit in Projekten ·Datenanalyse / Performance Measurement Ihre Qualifikationen ·Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation, Studium von Vorteil ·Mehrjährige Erfahrung in einem pharmazeutischen oder chemischen Unternehmen ·Mehrjährige Erfahrung in der Supply Chain ·Planungserfahrung mit einem mittel- bzw. langfristigem Zeithorizont ·Sehr gute Microsoft Anwenderkenntnisse, insbesondere MS Excel ·Erfahrung in SAP-basierter Planung, IBP (Integrated Business Planning) von Vorteil ·Analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe ·Ausgeprägte Kundenorientierung, Organisationsstärke sowie ein sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement ·Eigenverantwortliche, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Lea Stolle unter der Rufnummer +49 441 21879-42 oder via E-Mail an lea.stolle@optares.de zur Verfügung.

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein!

    Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner. 

    Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen:

    Mitarbeiter (m/w/d) Disposition/Planung im Customer Service Center

    Ihre Aufgaben
    • Steuerung des operativen Produktionsplanungsprozesses mit den Lohnherstellern
    • Operativer Einkauf von Fertigprodukten
    • Bestellung und Verwaltung von Wirkstoffen
    • Übernahme der Kapazitäts- und Terminplanung inkl. Änderungsmanagement
    • Enge Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des SCM-Bereichs und Funktion übergreifend
    • Verwaltung der Lagerbestände für Fertigprodukte zur Optimierung der Reichweiten, unter Berücksichtigung der kaufmännischen und operativen Notwendigkeiten
    • Kontinuierliche Identifikation und Realisierung von Prozessverbesserungen
    • Leitung bzw. Mitarbeit in Projekten
    • Datenanalyse / Performance Measurement

    Ihre Qualifikationen

    • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation, Studium von Vorteil
    • Mehrjährige Erfahrung in einem pharmazeutischen oder chemischen Unternehmen
    • Mehrjährige Erfahrung in der Supply Chain
    • Planungserfahrung mit einem mittel- bzw. langfristigem Zeithorizont
    • Sehr gute Microsoft Anwenderkenntnisse, insbesondere MS Excel
    • Erfahrung in SAP-basierter Planung, IBP (Integrated Business Planning) von Vorteil
    • Analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
    • Ausgeprägte Kundenorientierung, Organisationsstärke sowie ein sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement
    • Eigenverantwortliche, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Lea Stolle unter der Rufnummer +49 441 21879-42 oder via E-Mail an lea.stolle@optares.de zur Verfügung.

    map Freiburg im Breisgau, Deutschland update Festangestellt
    Medical Customer Service
    Direkter Kontakt

    Lea Stolle

    Personalberaterin Research
    mail lea.stolle@optares.de
    phone +49 441 21879-42

    Einkäufer (m/w/d) (DE)

    [5845]

    Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie.  Für die Niederlassung im Raum Diepholz in Niedersachsen suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Einkäufer (m/w/d) in unbefristeter Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Vollständige Betreuung von Akquise- und Neuprojekten in enger Koordination mit dem Commodity-Einkauf ·Technischer Support von Lieferanten und deren Betreuung innerhalb von Entwicklungsprojekten bis SOP ·Professionelle Führung von Preisgesprächen und Durchsetzung von Vertragsbedingungen ·Erfolgreiche Konzeption und Realisierung von Kostensenkungsmaßnahmen ·Aktives Lieferantensourcing für Neuanwendungen global ·Optimale Zusammenarbeit zwischen Projekteinkauf, Serieneinkauf, Lieferant und Entwicklung ·Spannende Projekte bzgl. Digitalisierung und Prozessstrukturierung Ihre Qualifikationen ·Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung ·Erfahrung im Projekt- oder Serieneinkauf - gerne in der Automobilzulieferindustrie ·Kenntnisse im Projektmanagement oder Advanced Purchasing von Vorteil ·SAP Kenntnisse ·Vertiefte MS-Office-Kenntnisse ·Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verhandlungsgeschick ·Gute Englischkenntnisse ·Reisebereitschaft Das wird Ihnen geboten ·Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Ein angemessenes und attraktives Gehalt Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie. 

    Für die Niederlassung im Raum Diepholz in Niedersachsen suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als

    Einkäufer (m/w/d)
    in unbefristeter Direktanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Vollständige Betreuung von Akquise- und Neuprojekten in enger Koordination mit dem Commodity-Einkauf
    • Technischer Support von Lieferanten und deren Betreuung innerhalb von Entwicklungsprojekten bis SOP
    • Professionelle Führung von Preisgesprächen und Durchsetzung von Vertragsbedingungen
    • Erfolgreiche Konzeption und Realisierung von Kostensenkungsmaßnahmen
    • Aktives Lieferantensourcing für Neuanwendungen global
    • Optimale Zusammenarbeit zwischen Projekteinkauf, Serieneinkauf, Lieferant und Entwicklung
    • Spannende Projekte bzgl. Digitalisierung und Prozessstrukturierung

    Ihre Qualifikationen

    • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Erfahrung im Projekt- oder Serieneinkauf - gerne in der Automobilzulieferindustrie
    • Kenntnisse im Projektmanagement oder Advanced Purchasing von Vorteil
    • SAP Kenntnisse
    • Vertiefte MS-Office-Kenntnisse
    • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verhandlungsgeschick
    • Gute Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft

    Das wird Ihnen geboten

    • Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
    • Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
    • Ein angemessenes und attraktives Gehalt

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    map 49393 Lohne (Oldenburg), Deutschland date_range 01.12.2022 update Festangestellt
    Automotive Einkauf
    Direkter Kontakt

    Joelina Ahrens

    Personalberaterin Research
    mail joelina.ahrens@optares.de
    phone +49 441 21879 19

    Personalreferent (m/w/d) (DE)

    [5795]

    Unser Kunde ist ein erfolgreiches produzierendes Unternehmen.  Für den Standort nordöstlich von Karlsruhe suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als  Personalreferent (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen ·Abwicklung sämtlicher personalrelevanter Themenstellungen ·Eigenverantwortliche Abwicklung von Recruiting Projekten ·Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Weiterentwicklung und Durchführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements ·Zusammenarbeit und Unterstützung in standortübergreifenden HR-Projekten ·HR Reporting und diverse Auswertungen ·Begleitung der Budgetplanung für Werks- und Zentralfunktionen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, vorzugsweise in einem produzierenden Unternehmen ·Umfassende Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht  ·Hohe Eigenmotivation, Empathie, Integrität  ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Eine eigenverantwortliche und selbständige sowie strukturierte und analytische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Ein angemessenes und attraktives Gehalt Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein erfolgreiches produzierendes Unternehmen. 
    Für den Standort nordöstlich von Karlsruhe suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als 

    Personalreferent (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen
    • Abwicklung sämtlicher personalrelevanter Themenstellungen
    • Eigenverantwortliche Abwicklung von Recruiting Projekten
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
    • Weiterentwicklung und Durchführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Zusammenarbeit und Unterstützung in standortübergreifenden HR-Projekten
    • HR Reporting und diverse Auswertungen
    • Begleitung der Budgetplanung für Werks- und Zentralfunktionen


    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, vorzugsweise in einem produzierenden Unternehmen
    • Umfassende Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht 
    • Hohe Eigenmotivation, Empathie, Integrität 
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Eine eigenverantwortliche und selbständige sowie strukturierte und analytische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab


    Das wird Ihnen geboten

    • Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
    • Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
    • Ein angemessenes und attraktives Gehalt

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    map Bruchsal, Deutschland date_range 01.11.2022 update Festangestellt
    Automotive HR Personal
    Direkter Kontakt

    Joelina Ahrens

    Personalberaterin Research
    mail joelina.ahrens@optares.de
    phone +49 441 21879 19

    Einkäufer (gn) (DE)

    [5878]
    Einkauf , Preisverhandlung, Englisch, international

    Unser Kunde zählt zu einem global ausgerichteten Konzern und produziert verschiedenste Bauteile für hochkomplexe Produkte für Kunden aus der Automobilzuliefer- und Medizintechnikindustrie. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Einkäufer (gn) internationaler Einkauf - Preisverhandlungen und Lieferantenmanagement Ihre Aufgaben ·Du hast eine Schlüsselposition bei spannenden und abwechslungsreichen Einkaufsprojekten in Zusammenarbeit mit den Bereichen Produktion ·In deiner Verantwortung liegt das Management eines Lieferantenportfolios mit dem Ziel, die Versorgung mit Rohstoffen unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Kostenoptimierung sicherzustellen ·Als Mitglied des internationalen Einkaufsnetzwerkes arbeitest du zusammen mit Kollegen in vielen europäischen Ländern und setzt Einkaufsstrategien konsequent um ·Du betrachtest die von dir betreuten Lieferanten als Partner auf Augenhöhe, um mit diesen gemeinsam neue Themen anzustoßen und umzusetzen ·Verhandeln mit externen Partnern ist dein Ding und es macht dir Spaß, gut vorbereitet in diesen Verhandlungen dein Ziel zu verfolgen ·Du steuerst und betreust administrative Beschaffungsprozesse Ihre Qualifikationen ·Du bist Experte, aber in erster Linie Mensch! Wir freuen uns über dein authentisches Auftreten und deinen Humor. ·Du hast eine Berufsausbildung absolviert und bringst erste Erfahrungen im Einkauf mit (wenn du ein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen hast, ist das sicherlich kein Nachteil) ·Du bist motiviert, die klassischen Einkaufsthemen Liefersicherheit und Kostenoptimierung mit Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen ·Du konntest bereits Erfahrung im Einkauf von Rohstoffen für ein produzierendes Unternehmen sammeln ·Du arbeitest selbstständig und proaktiv und behältst dabei Ziele und Ergebnisse fest im Blick ·Auch in stressigen Situationen kannst Du Dich selbst organisieren und deine To Do’s strukturieren ·Du hast SAP MM und Microsoft 365 Anwendererfahrung ·Du hast solide Englischkenntnisse, da du u. a. mit Lieferanten in China oder Lateinamerika sprichst Das wird Ihnen geboten ·Spannende Einkaufsprojekte in einem internationalen Umfeld ·Möglichkeit zum regelmäßigen mobilen Arbeiten ·Eine strukturierte Einarbeitung ·Moderne und effiziente Beschaffungstools ·Attraktive Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten und regelmäßige Weiterbildungen ·Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiteraktien und Hilfsfonds ·Mitarbeiterangebote / Corporate Benefits wie z.B. JobRad oder eine Beratungshotline für Mitarbeiter ·Eine gelebte Diversity-Kultur Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde zählt zu einem global ausgerichteten Konzern und produziert verschiedenste Bauteile für hochkomplexe Produkte für Kunden aus der Automobilzuliefer- und Medizintechnikindustrie.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Einkäufer (gn)
    internationaler Einkauf - Preisverhandlungen und Lieferantenmanagement

    Ihre Aufgaben
    • Du hast eine Schlüsselposition bei spannenden und abwechslungsreichen Einkaufsprojekten in Zusammenarbeit mit den Bereichen Produktion
    • In deiner Verantwortung liegt das Management eines Lieferantenportfolios mit dem Ziel, die Versorgung mit Rohstoffen unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Kostenoptimierung sicherzustellen
    • Als Mitglied des internationalen Einkaufsnetzwerkes arbeitest du zusammen mit Kollegen in vielen europäischen Ländern und setzt Einkaufsstrategien konsequent um
    • Du betrachtest die von dir betreuten Lieferanten als Partner auf Augenhöhe, um mit diesen gemeinsam neue Themen anzustoßen und umzusetzen
    • Verhandeln mit externen Partnern ist dein Ding und es macht dir Spaß, gut vorbereitet in diesen Verhandlungen dein Ziel zu verfolgen
    • Du steuerst und betreust administrative Beschaffungsprozesse

    Ihre Qualifikationen

    • Du bist Experte, aber in erster Linie Mensch! Wir freuen uns über dein authentisches Auftreten und deinen Humor.
    • Du hast eine Berufsausbildung absolviert und bringst erste Erfahrungen im Einkauf mit (wenn du ein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen hast, ist das sicherlich kein Nachteil)
    • Du bist motiviert, die klassischen Einkaufsthemen Liefersicherheit und Kostenoptimierung mit Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen
    • Du konntest bereits Erfahrung im Einkauf von Rohstoffen für ein produzierendes Unternehmen sammeln
    • Du arbeitest selbstständig und proaktiv und behältst dabei Ziele und Ergebnisse fest im Blick
    • Auch in stressigen Situationen kannst Du Dich selbst organisieren und deine To Do’s strukturieren
    • Du hast SAP MM und Microsoft 365 Anwendererfahrung
    • Du hast solide Englischkenntnisse, da du u. a. mit Lieferanten in China oder Lateinamerika sprichst

    Das wird Ihnen geboten

    • Spannende Einkaufsprojekte in einem internationalen Umfeld
    • Möglichkeit zum regelmäßigen mobilen Arbeiten
    • Eine strukturierte Einarbeitung
    • Moderne und effiziente Beschaffungstools
    • Attraktive Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten und regelmäßige Weiterbildungen
    • Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiteraktien und Hilfsfonds
    • Mitarbeiterangebote / Corporate Benefits wie z.B. JobRad oder eine Beratungshotline für Mitarbeiter
    • Eine gelebte Diversity-Kultur
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 oder via E-Mail an jan.buescher@optares.de zur Verfügung.

    map 28857 Syke, Deutschland date_range 01.03.2023 update Festangestellt
    Einkauf
    Direkter Kontakt

    Jan Büscher

    Geschäftsführer
    mail jan.buescher@optares.de
    phone +49 441 21879-17

    Ingenieur (m/w/d) Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik (DE)

    [5808]

    Unser Kunde gehört zu einem international führenden Hersteller von Energiespeichern. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Ingenieur (m/w/d) Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Ganzheitliche Planung aller Arbeiten und Anlagen für den Bereich: Lüftungstechnik, Kühlwasser- und Klimaanlagen, Heizungsanlagen sowie Industriestaubsauganlagen einschl. der Erstellung von Ausführungszeichnungen in CAD ·Ausschreibung und Anfrage der geplanten Arbeiten sowie Mitwirken bei der Auftragsvergabe  ·Organisation der entsprechenden Arbeiten in Abstimmung mit den betroffenen Produktionsabteilungen, Einweisung und Betreuung der Handwerker sowie Einweisung und Schulung der Mitarbeiter ·Zusammenführen der verschiedenen Gewerke und einholen aller notwendigen Dokumente für den reibungslosen Ablauf der Projekte  ·Mitwirken in den Projektteams, auch über den eigenen Fachbereich hinaus  ·Budgetüberwachung und Kostenkontrolle  ·Mitwirken bei der Erstellung der CE Erklärung für Neuanlagen  ·Erstellen der Anlagendokumentation  ·Unterstützung der Instandhaltung bei wichtigen und/oder speziellen Instandhaltungsaufgaben  ·Pflegen und Weiterentwickeln von Werksnormen Ihre Qualifikationen ·Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder Ingenieur in der Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik ·Erfahrung in der Arbeit mit Auto-CAD ·SAP-Kenntnisse ·Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (Outlook, Word, Excel, Powerpoint, etc.) ·Englisch fließend in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Eine spannende Herausforderung in einem zukunftsträchtigen Produktumfeld bei einem Global Player der Automotive-Industrie ·Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit sozialem Engagement und Nachhaltigkeit ·Eine attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde gehört zu einem international führenden Hersteller von Energiespeichern.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Ingenieur (m/w/d) Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Ganzheitliche Planung aller Arbeiten und Anlagen für den Bereich: Lüftungstechnik, Kühlwasser- und Klimaanlagen, Heizungsanlagen sowie Industriestaubsauganlagen einschl. der Erstellung von Ausführungszeichnungen in CAD
    • Ausschreibung und Anfrage der geplanten Arbeiten sowie Mitwirken bei der Auftragsvergabe 
    • Organisation der entsprechenden Arbeiten in Abstimmung mit den betroffenen Produktionsabteilungen, Einweisung und Betreuung der Handwerker sowie Einweisung und Schulung der Mitarbeiter
    • Zusammenführen der verschiedenen Gewerke und einholen aller notwendigen Dokumente für den reibungslosen Ablauf der Projekte 
    • Mitwirken in den Projektteams, auch über den eigenen Fachbereich hinaus 
    • Budgetüberwachung und Kostenkontrolle 
    • Mitwirken bei der Erstellung der CE Erklärung für Neuanlagen 
    • Erstellen der Anlagendokumentation 
    • Unterstützung der Instandhaltung bei wichtigen und/oder speziellen Instandhaltungsaufgaben 
    • Pflegen und Weiterentwickeln von Werksnormen

    Ihre Qualifikationen

    • Abschluss als staatlich geprüfter Techniker oder Ingenieur in der Fachrichtung Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik
    • Erfahrung in der Arbeit mit Auto-CAD
    • SAP-Kenntnisse
    • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (Outlook, Word, Excel, Powerpoint, etc.)
    • Englisch fließend in Wort und Schrift

    Das wird Ihnen geboten

    • Eine spannende Herausforderung in einem zukunftsträchtigen Produktumfeld bei einem Global Player der Automotive-Industrie
    • Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit sozialem Engagement und Nachhaltigkeit
    • Eine attraktives Gehaltspaket

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    map Hannover, Deutschland date_range 24.10.2022 update Festangestellt
    Ingenieur Heizungstechnik Lüftungstechnik Klimatechnik
    Direkter Kontakt

    Joelina Ahrens

    Personalberaterin Research
    mail joelina.ahrens@optares.de
    phone +49 441 21879 19

    Personalberater (m/w/d) Research (DE)

    [5428]
    Personalwesen, Personalberatung, Recruiting

    Wir von Optares sind eine spezialisierte Personalberatung, die Fach- und Führungskräfte an namhafte Unternehmen aus der Pharma- und Automobilindustrie vermittelt. Dies tun wir seit 2003 aus Leidenschaft und konnten uns seitdem auf den Märkten behaupten und als Unternehmen stetig wachsen. Wenn Du Teil unseres motivierten und engagierten Teams werden möchtest und Teamarbeit für Dich nicht nur ein Punkt auf einer Stellenausschreibung ist – dann bist Du bei uns genau richtig! Personalberater (m/w/d) Research  Im Herzen von Oldenburg / remote Deine Aufgaben ·Eigenständige Identifikation von passenden Kandidat:innen in unseren Suchaufträgen sowie deren individuelle und fachspezifische Ansprache ·Durchführung von strukturierten Job-Interviews anhand der Spezifika unserer Kunden ·Mitarbeit in der Entwicklung von Strategien zur Ausweitung unseres Netzwerks zu möglichen Kandidat:innen anhand der zielgruppenspezifischen Anforderungen (hier möchten wir gerne mit Dir zusammen kreativ werden) ·Begleitung der Berater:innen bei Kunden-Briefings zu neuen Suchaufträgen ·Unterstützung in der Koordination und Steuerung der Auswahlprozesse unserer Kunden ·Einbindung in die Entwicklung der Unternehmensstrategie, des Leitbildes und unserer Dienstleistungsphilosophie Deine Qualifikationen ·Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Erste Berufserfahrung ist von Vorteil, aber kein must-have ·Ein großes Maß an Professionalität und Menschlichkeit ·Die Fähigkeit kommunikativ Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen ·Eine Affinität zu digitalen Themenstellungen ·Neben sehr guten Deutschkenntnissen a good command of the english language, toute langue supplémentaire est un avantage, pero no absolutamente necesario Das wird Dir geboten ·Die Mitarbeit in einem ambitionierten & dynamischen Team inkl. kurzer Wege und flacher Hierarchien ·Die Zusammenarbeit mit den TOP-Unternehmen der Automobilzuliefer- und Pharmaindustrie ·Ein attraktives Gehaltspaket (Grundgehalt und Boni) ·Flexible Arbeitszeiten & Work-Life-Balance ·Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·Sehr günstige Mitgliedschaft Hansefit ·Kostenfreies Obst und Getränke ·Moderne Büroräume im Herzen von Oldenburg Oldenburg ist nicht deine Stadt? Kein Problem, denn bei uns wird remote Arbeit ermöglicht, damit sich Arbeit und Lebenssituation ergänzen! Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    Wir von Optares sind eine spezialisierte Personalberatung, die Fach- und Führungskräfte an namhafte Unternehmen aus der Pharma- und Automobilindustrie vermittelt. Dies tun wir seit 2003 aus Leidenschaft und konnten uns seitdem auf den Märkten behaupten und als Unternehmen stetig wachsen.

    Wenn Du Teil unseres motivierten und engagierten Teams werden möchtest und Teamarbeit für Dich nicht nur ein Punkt auf einer Stellenausschreibung ist – dann bist Du bei uns genau richtig!


    Personalberater (m/w/d) Research 
    Im Herzen von Oldenburg / remote

    Deine Aufgaben
    • Eigenständige Identifikation von passenden Kandidat:innen in unseren Suchaufträgen sowie deren individuelle und fachspezifische Ansprache
    • Durchführung von strukturierten Job-Interviews anhand der Spezifika unserer Kunden
    • Mitarbeit in der Entwicklung von Strategien zur Ausweitung unseres Netzwerks zu möglichen Kandidat:innen anhand der zielgruppenspezifischen Anforderungen (hier möchten wir gerne mit Dir zusammen kreativ werden)
    • Begleitung der Berater:innen bei Kunden-Briefings zu neuen Suchaufträgen
    • Unterstützung in der Koordination und Steuerung der Auswahlprozesse unserer Kunden
    • Einbindung in die Entwicklung der Unternehmensstrategie, des Leitbildes und unserer Dienstleistungsphilosophie

    Deine Qualifikationen

    • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • Erste Berufserfahrung ist von Vorteil, aber kein must-have
    • Ein großes Maß an Professionalität und Menschlichkeit
    • Die Fähigkeit kommunikativ Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen
    • Eine Affinität zu digitalen Themenstellungen
    • Neben sehr guten Deutschkenntnissen a good command of the english language, toute langue supplémentaire est un avantage, pero no absolutamente necesario

    Das wird Dir geboten

    • Die Mitarbeit in einem ambitionierten & dynamischen Team inkl. kurzer Wege und flacher Hierarchien
    • Die Zusammenarbeit mit den TOP-Unternehmen der Automobilzuliefer- und Pharmaindustrie
    • Ein attraktives Gehaltspaket (Grundgehalt und Boni)
    • Flexible Arbeitszeiten & Work-Life-Balance
    • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • Sehr günstige Mitgliedschaft Hansefit
    • Kostenfreies Obst und Getränke
    • Moderne Büroräume im Herzen von Oldenburg

    Oldenburg ist nicht deine Stadt? Kein Problem, denn bei uns wird remote Arbeit ermöglicht, damit sich Arbeit und Lebenssituation ergänzen!


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    map Oldenburg, Deutschland date_range 01.01.2023 update Festangestellt
    Personalwesen
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d) (DE)

    [5780]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Technischer Support bei Kundenanfragen, Kundenmeetings und Verhandlungen ·Technisches Interface zwischen Entwicklungsabteilung und Vertriebsteam ·Support bei Angebotskalkulationen und Aufwandsabschätzungen ·Erstellung technischer Vertriebsunterlagen (z.B. Präsentationen, Flyer, Datenblätter) Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches Studium und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung ·Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Leistungselektronik ist vorteilhaft ·Ausgeprägtes technisches Verständnis ·Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung ·Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum München eine engagierte Persönlichkeit als

    Technischer Vertriebsingenieur (m/w/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Technischer Support bei Kundenanfragen, Kundenmeetings und Verhandlungen
    • Technisches Interface zwischen Entwicklungsabteilung und Vertriebsteam
    • Support bei Angebotskalkulationen und Aufwandsabschätzungen
    • Erstellung technischer Vertriebsunterlagen (z.B. Präsentationen, Flyer, Datenblätter)

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes technisches Studium und idealerweise kaufmännische Zusatzausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Leistungselektronik ist vorteilhaft
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis
    • Starke Persönlichkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kunden- und Lösungsorientierung
    • Eigenständige Arbeitsweise und Selbstinitiative
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Präsentationsfähigkeit

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 oder via E-Mail an maike.behrends@optares.de zur Verfügung.

    map München, Deutschland date_range 23.09.2022 update Festangestellt
    Automotive Vertrieb Ingenieur
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Instandhalter (m/w/d) (DE)

    [5888]

    Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für die Unternehmenszentrale im Raum Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Technischer Instandhalter (m/w/d) Berlin Ihre Aufgaben ·Verantwortung für Planung, Aktualisierung und Automatisierung der Wartungsausrüstung und des Wartungsplans ·Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen nach vorgegebenen Wartungsplänen, Eingrenzen, bestimmen und beheben von Fehlern, Störungen und deren Ursachen ·Durchführung notwendiger Reparaturen ·Installation von Elektroanlagen ·Optimierung von Instandhaltungszyklen/-Maßnahmen ·Lesen von Stromlaufplänen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation ·Erste Berufserfahrung im Reparieren, Instandsetzen und Warten von Fertigungsanlagen wünschenswert ·Berufserfahrung in der Automobil- / Zulieferindustrie von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung ·Bereitschaft zu Schichtarbeit ·MS Office-Kenntnisse ·Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke ·Sehr gute Deutschkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für die Unternehmenszentrale im Raum Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

    Technischer Instandhalter (m/w/d)
    Berlin

    Ihre Aufgaben
    • Verantwortung für Planung, Aktualisierung und Automatisierung der Wartungsausrüstung und des Wartungsplans
    • Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen nach vorgegebenen Wartungsplänen, Eingrenzen, bestimmen und beheben von Fehlern, Störungen und deren Ursachen
    • Durchführung notwendiger Reparaturen
    • Installation von Elektroanlagen
    • Optimierung von Instandhaltungszyklen/-Maßnahmen
    • Lesen von Stromlaufplänen

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste Berufserfahrung im Reparieren, Instandsetzen und Warten von Fertigungsanlagen wünschenswert
    • Berufserfahrung in der Automobil- / Zulieferindustrie von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
    • Bereitschaft zu Schichtarbeit
    • MS Office-Kenntnisse
    • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke
    • Sehr gute Deutschkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
    • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
    • ein attraktives Gehaltspaket
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Berlin, Deutschland date_range 16.01.2023 update Festangestellt
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Quality Lead Germany (m/w/d) (DE)

    [5869]

    With annual sales of over €20 billion, our client is one of the largest original equipment manufacturers in the pharmaceutical industry worldwide and develops innovative pharmaceutical specialties in various fields. Currently, more than 40 compounds are in the development pipeline of our client. Furthermore, market entry is being prepared for more than 5 active ingredients. For the next possible date we are looking for a motivated and dedicated: Quality Lead Germany (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Lead and manage the Quality Team in Germany ·Ensure that a Quality Management System is implemented and maintained in the company including: oActs as the local Responsible Person responsible for GDP in accordance with § 52a AMG, AMWHV and Arzneimittelhandelsverordnung oMaintains Quality System Documentation like: §The companies Policy/Directives/SOPs including impact assessments and implementation §GDP and Local regulations including impact assessments and implementation ·Ensures implementation of Quality Operations, for example: ·Suppliers management oversight: Quality Agreements, approving the local subcontracted distribution activities, evaluate and confirm the overview of the distribution supplier qualification status ·Customers oversight: periodic customer License verification ·Product Quality status and oversight of the approval to the market process ·Management of compliance/quality incidents ·Facilitate that the companies requirements are implemented in the Local/Regional Distribution Centre ·Manage the Quality Risk Management ·Host Inspections and perform Regulatory Surveillance Ihre Qualifikationen ·Master’s degree in Pharmaceutical Sciences  ·10 years of progressive experience within the quality function of the pharmaceutical industry. ·Leadership Experience ·Good communication skills on a high manager level ·Proficient in cGMPs, cGDPs, local pharmaceutical regulations and regulations promulgated by EMA or German Agencies. ·Ensures the compliance with authorized distribution channels according to section 47 of the German Drug Act (AMG). ·Deals with complex issues using critical analysis and develops of ethical, reasoned solutions to meet both business and regulatory requirements. ·Impacts and influences the organization by communicating quality issues and decisions, which impact the business. ·Ensures compliance of market Third Party Distribution partners to the companies Quality requirements related to distribution and transportation. ·Ensures continuous improvement activities for a more effective Quality systems across the organization. ·Fluent in German; good verbal, written and presentation skills in English. ·Innovative, creative and able to utilize available resources. ·Demonstrated ability to switch priorities and manage more than one project at the time within a multi-disciplinary environment. ·Demonstrated ability to influence, collaborate and communicate directly and to work in cross functional and cross regional teams. ·Strong negotiating skills for interfacing with Health Authorities and market business functions. For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    With annual sales of over €20 billion, our client is one of the largest original equipment manufacturers in the pharmaceutical industry worldwide and develops innovative pharmaceutical specialties in various fields. Currently, more than 40 compounds are in the development pipeline of our client. Furthermore, market entry is being prepared for more than 5 active ingredients.

    For the next possible date we are looking for a motivated and dedicated:

    Quality Lead Germany (m/w/d)

    Ihre Aufgaben

    • Lead and manage the Quality Team in Germany
    • Ensure that a Quality Management System is implemented and maintained in the company including:
      • Acts as the local Responsible Person responsible for GDP in accordance with § 52a AMG, AMWHV and Arzneimittelhandelsverordnung
      • Maintains Quality System Documentation like:
        • The companies Policy/Directives/SOPs including impact assessments and implementation
        • GDP and Local regulations including impact assessments and implementation
    • Ensures implementation of Quality Operations, for example:
    • Suppliers management oversight: Quality Agreements, approving the local subcontracted distribution activities, evaluate and confirm the overview of the distribution supplier qualification status
    • Customers oversight: periodic customer License verification
    • Product Quality status and oversight of the approval to the market process
    • Management of compliance/quality incidents
    • Facilitate that the companies requirements are implemented in the Local/Regional Distribution Centre
    • Manage the Quality Risk Management
    • Host Inspections and perform Regulatory Surveillance

    Ihre Qualifikationen

    • Master’s degree in Pharmaceutical Sciences 
    • 10 years of progressive experience within the quality function of the pharmaceutical industry.
    • Leadership Experience
    • Good communication skills on a high manager level
    • Proficient in cGMPs, cGDPs, local pharmaceutical regulations and regulations promulgated by EMA or German Agencies.
    • Ensures the compliance with authorized distribution channels according to section 47 of the German Drug Act (AMG).
    • Deals with complex issues using critical analysis and develops of ethical, reasoned solutions to meet both business and regulatory requirements.
    • Impacts and influences the organization by communicating quality issues and decisions, which impact the business.
    • Ensures compliance of market Third Party Distribution partners to the companies Quality requirements related to distribution and transportation.
    • Ensures continuous improvement activities for a more effective Quality systems across the organization.
    • Fluent in German; good verbal, written and presentation skills in English.
    • Innovative, creative and able to utilize available resources.
    • Demonstrated ability to switch priorities and manage more than one project at the time within a multi-disciplinary environment.
    • Demonstrated ability to influence, collaborate and communicate directly and to work in cross functional and cross regional teams.
    • Strong negotiating skills for interfacing with Health Authorities and market business functions.

    For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

    map München, Deutschland date_range 02.01.2023 update Festangestellt
    Qualitätswesen
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Clinical Development Manager (m/f/d) (DE)

    [5884]

    Unser Kunde ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit einer über 120-jährigen Erfolgsgeschichte. Es gehört heute zu den weltweit größten Chemie-Marketingunternehmen und ist in über 30 Ländern vertreten. Das Unternehmen ist eine multifunktionale Vertriebsorganisation in den Bereichen Chemikalien, Pflanzenschutzmitteln sowie pharmazeutischen Wirkstoffen und Arzneimitteln. Zur Verstärkung des Teams im Bereich der Fertigarzneimittelprogramme suchen wir einen: Clinical Development Manager (m/f/d) Schwerpunkt: Pharmakologie/ Toxikologie Großraum Hamburg Ihre Aufgaben · Erstellung von pharmakologischen, toxikologischen und/oder medizinischen Gutachten für das Team, die Entwicklungspartner und die Kunden des Unternehmens ·Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Scientific Advice Briefing Dokumenten und die Erörterung von Studienkonzepten für differenzierte Generika im Rahmen von Scientific Advice Verfahren mit den zuständigen Behörden ·Sie prüfen toxikologische Gutachten und liefern Beiträge zu diesen ·Sie tragen Verantwortung für die Dossiermodule 2.4, 2.5 und 2.7 für den Zulassungsantrag und beantworten bei Bedarf Fragen. ·Sie wählen externe Experten aus, binden sie ein und leiten diese, die zur Unterstützung der pharmakologischen, toxikologischen und/oder medizinischen Bewertung komplexer Studienprogramme in einem breiten Spektrum von Indikationen und Darreichungsformen benötigt werden ·In Zusammenarbeit mit internen und externen Experten verantworten Sie den gesamten Ideenbewertungsprozess (einschließlich Due Diligence) und steuern die Bedingungen für Partnerschaftsvereinbarungen in Abstimmung mit dem EU-Management ·Des Weiteren sind Sie dafür zuständig für die Vorbereitung und Planung von präklinischen und klinischen Studienprogrammen für generische Arzneimittel in verschiedenen Darreichungsformen ·Sie beaufsichtigen die Studiendurchführung und die Überwachung von CROs/ Entwicklungspartnern, falls erforderlich ·Zudem sind Sie für die Qualität des klinischen Studienprogramms gemäß GCP und den geltenden Richtlinien und Gesetzen des Landes verantwortlich ·Die kritische Bewertung der Studienergebnisse und die wissenschaftliche Diskussion im klinischen und nicht-klinischen Teil des Dossiers gehören ebenso zu Ihrer Aufgabe Ihre Qualifikationen ·Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Abschluss in Pharmakologie oder klinischer Pharmakologie. Alternativ wäre auch ein Abschluss in Pharmazie, Biologie, Naturwissenschaften oder Human-/Veterinärmedizin mit einer umfassenden medizinischen/pharmakologischen Ausbildung und überdurchschnittlichen Kenntnissen in Pharmakokinetik und/oder Toxikologie möglich. ·Sie haben Erfahrung in der Auswertung und Interpretation von pharmakologischen und/oder Bioäquivalenzstudien, und bringen vertiefte Kenntnisse in der Durchführung von klinischen Studien mit. ·Sie haben gute Fähigkeiten zur Selbstorganisation und arbeiten gern in einem multinationalen Team. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch eine hohe Leistungsorientierung, Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zur Konfliktlösung und Konsensfindung aus. ·Der internationale Bezug der Aufgaben erfordert ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute IT-Kenntnisse. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit einer über 120-jährigen Erfolgsgeschichte. Es gehört heute zu den weltweit größten Chemie-Marketingunternehmen und ist in über 30 Ländern vertreten. Das Unternehmen ist eine multifunktionale Vertriebsorganisation in den Bereichen Chemikalien, Pflanzenschutzmitteln sowie pharmazeutischen Wirkstoffen und Arzneimitteln.


    Zur Verstärkung des Teams im Bereich der Fertigarzneimittelprogramme suchen wir einen:


    Clinical Development Manager (m/f/d)
    Schwerpunkt: Pharmakologie/ Toxikologie
    Großraum Hamburg

    Ihre Aufgaben
    • Erstellung von pharmakologischen, toxikologischen und/oder medizinischen Gutachten für das Team, die Entwicklungspartner und die Kunden des Unternehmens
    • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Scientific Advice Briefing Dokumenten und die Erörterung von Studienkonzepten für differenzierte Generika im Rahmen von Scientific Advice Verfahren mit den zuständigen Behörden
    • Sie prüfen toxikologische Gutachten und liefern Beiträge zu diesen
    • Sie tragen Verantwortung für die Dossiermodule 2.4, 2.5 und 2.7 für den Zulassungsantrag und beantworten bei Bedarf Fragen.
    • Sie wählen externe Experten aus, binden sie ein und leiten diese, die zur Unterstützung der pharmakologischen, toxikologischen und/oder medizinischen Bewertung komplexer Studienprogramme in einem breiten Spektrum von Indikationen und Darreichungsformen benötigt werden
    • In Zusammenarbeit mit internen und externen Experten verantworten Sie den gesamten Ideenbewertungsprozess (einschließlich Due Diligence) und steuern die Bedingungen für Partnerschaftsvereinbarungen in Abstimmung mit dem EU-Management
    • Des Weiteren sind Sie dafür zuständig für die Vorbereitung und Planung von präklinischen und klinischen Studienprogrammen für generische Arzneimittel in verschiedenen Darreichungsformen
    • Sie beaufsichtigen die Studiendurchführung und die Überwachung von CROs/ Entwicklungspartnern, falls erforderlich
    • Zudem sind Sie für die Qualität des klinischen Studienprogramms gemäß GCP und den geltenden Richtlinien und Gesetzen des Landes verantwortlich
    • Die kritische Bewertung der Studienergebnisse und die wissenschaftliche Diskussion im klinischen und nicht-klinischen Teil des Dossiers gehören ebenso zu Ihrer Aufgabe

    Ihre Qualifikationen

    • Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Abschluss in Pharmakologie oder klinischer Pharmakologie. Alternativ wäre auch ein Abschluss in Pharmazie, Biologie, Naturwissenschaften oder Human-/Veterinärmedizin mit einer umfassenden medizinischen/pharmakologischen Ausbildung und überdurchschnittlichen Kenntnissen in Pharmakokinetik und/oder Toxikologie möglich.
    • Sie haben Erfahrung in der Auswertung und Interpretation von pharmakologischen und/oder Bioäquivalenzstudien, und bringen vertiefte Kenntnisse in der Durchführung von klinischen Studien mit.
    • Sie haben gute Fähigkeiten zur Selbstorganisation und arbeiten gern in einem multinationalen Team.
      Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch eine hohe Leistungsorientierung, Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zur Konfliktlösung und Konsensfindung aus.
    • Der internationale Bezug der Aufgaben erfordert ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute IT-Kenntnisse.
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder via E-Mail an osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    map Hamburg date_range 12.01.2023 update Festangestellt
    Zulassung Gesundheitspolitik Forschung
    Direkter Kontakt

    Osmarina Pereira

    Teamleiterin Medical Permanent Placement
    mail osmarina.pereira@optares.de
    phone +49 441 21879-31

    Patient Access Manager DACH (m/w/d) Post-Launch (DE)

    [5873]

    Our client is an international speciality healthcare company dedicated to rare diseases with the German presence in Munich. Furthermore the company is a pioneer in biotechnology with world-class capabilities in protein biochemistry and biologics manufacturing. Patient Access Manager DACH (m/w/d) Post Launch Ihre Aufgaben ·Work closely with the local cross-functional product teams as well as with the National Sales Managers to identify pricing and positioning opportunities as well as threats for the Haemophilia franchise, Haematology and Immunology products ·Strong collaboration with finance, sales and patient access to manage existing and develop new pricing and reimbursement offers and the impact from an economical perspective ·Monitor competitive environment and develop appropriate pricing and contracting strategies for marketed the companies products to support commercial business goals ·Execute and negotiate pricing and contracting strategies with relevant stakeholders as sick funds or physician associations where needed ·Produce and analyze contract/payer specific reports ·Develop consultative relationships with key decision makers and stakeholders and leverage the companies as the preferred partner for innovative contracting models ·Identify national and regional authorities and stakeholders with responsibility for the pricing and reimbursement of existing and new products and engage appropriately with such bodies together with the Director Patient Access & Engagement DACH to understand requirements and support for optimal pricing and reimbursement ·Proactively track key legislative changes and sick fund related changes with potential impact on the companies business ·Develop and drive local real-world evidence and HEOR strategy as well as respective publication plan to demonstrate reliable insights of health care reality and benefits of modern therapy approaches ·Liase with Marketing and Patient Access to drive materials, fact sheets, cost calculators and other selling tools ·Support the AMNOG process for the companies pre-launch products by shaping reimbursement strategies, dossiers and benefit assessment process in close collaboration with the pre-launch Patient Access team ·Propose, coordinate and lead AMNOG negotiations with GKV-SV in close collaboration with the pre-launch Patient Access team Ihre Qualifikationen ·University Degree with at least 3 years of professional experience in a pharmaceutical or biotech or med-tech environment ·Experience in dealing with institutions of the german health care system e.g. health insurance institutions, IQWIG/GBA ·Experience in contracting matter with these institutions ·Knowledge of the regional and national market access environment ·Demonstrated ability to propose and execute on a regional strategic plan ·Good communication skills (oral and writing) in German and English ·Solid understanding of commercial, medical functions and back up roles such us (regulatory, legal, financial) and how these roles best contribute to a successful patient access approach If you have any further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    Our client is an international speciality healthcare company dedicated to rare diseases with the German presence in Munich. Furthermore the company is a pioneer in biotechnology with world-class capabilities in protein biochemistry and biologics manufacturing.

    Patient Access Manager DACH (m/w/d)
    Post Launch

    Ihre Aufgaben
    • Work closely with the local cross-functional product teams as well as with the National Sales Managers to identify pricing and positioning opportunities as well as threats for the Haemophilia franchise, Haematology and Immunology products
    • Strong collaboration with finance, sales and patient access to manage existing and develop new pricing and reimbursement offers and the impact from an economical perspective
    • Monitor competitive environment and develop appropriate pricing and contracting strategies for marketed the companies products to support commercial business goals
    • Execute and negotiate pricing and contracting strategies with relevant stakeholders as sick funds or physician associations where needed
    • Produce and analyze contract/payer specific reports
    • Develop consultative relationships with key decision makers and stakeholders and leverage the companies as the preferred partner for innovative contracting models
    • Identify national and regional authorities and stakeholders with responsibility for the pricing and reimbursement of existing and new products and engage appropriately with such bodies together with the Director Patient Access & Engagement DACH to understand requirements and support for optimal pricing and reimbursement
    • Proactively track key legislative changes and sick fund related changes with potential impact on the companies business
    • Develop and drive local real-world evidence and HEOR strategy as well as respective publication plan to demonstrate reliable insights of health care reality and benefits of modern therapy approaches
    • Liase with Marketing and Patient Access to drive materials, fact sheets, cost calculators and other selling tools
    • Support the AMNOG process for the companies pre-launch products by shaping reimbursement strategies, dossiers and benefit assessment process in close collaboration with the pre-launch Patient Access team
    • Propose, coordinate and lead AMNOG negotiations with GKV-SV in close collaboration with the pre-launch Patient Access team

    Ihre Qualifikationen

    • University Degree with at least 3 years of professional experience in a pharmaceutical or biotech or med-tech environment
    • Experience in dealing with institutions of the german health care system e.g. health insurance institutions, IQWIG/GBA
    • Experience in contracting matter with these institutions
    • Knowledge of the regional and national market access environment
    • Demonstrated ability to propose and execute on a regional strategic plan
    • Good communication skills (oral and writing) in German and English
    • Solid understanding of commercial, medical functions and back up roles such us (regulatory, legal, financial) and how these roles best contribute to a successful patient access approach

    If you have any further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

    map München, Deutschland date_range 11.01.2023 update Festangestellt
    Zulassung
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Patient Access Manager DACH (m/w/d) Pre-Launch (DE)

    [5872]

    Our client is an international speciality healthcare company dedicated to rare diseases with the German presence in Munich. Furthermore the company is a pioneer in biotechnology with world-class capabilities in protein biochemistry and biologics manufacturing. Patient Access Manager DACH (m/w/d) Pre-Launch Ihre Aufgaben ·Working in a cross-functional team to support and develop market access projects in terms of the companies pipeline and launch products ·Operationalize and support/lead the development of Market Access strategies especially in o the preparation of German AMNOG dossiers including analysis and discussion of clinical trial results and their methodology o Analyze product environment and available product data (e.g., AMNOG-Monitoring) ·Support/lead timely submission of relevant pricing and reimbursement dossiers as required in light of current health environment and applicable regulations including but not limited to: oDevelopment of the dossier strategy in close collaboration with the Senior Patient Access Manager oCoordinate cross-functional workstream team and ensure preparation of appropriate AMNOG dossiers  oSupport/lead preparation of (early) G-BA consultations as required oSupport/lead timely submission and best possible preparation and positioning for written statement and oral hearing processes with G-BA during early benefit assessment process oInforming the companies pipeline through targeted evaluation of clinical development programs regarding German access requirements oInforming development of pricing strategy for pipeline and early launch products by analyzing pricing landscape, AMNOG environment and conducting horizon scanning oPreparing for P&R negotiations with local payers, including AMNOG negotiations with GKV-SV ·Propose, coordinate and lead appropriate HEOR or RWE projects to inform pricing strategy, support dossier strategy or value proposition of the products in collaboration with Global patient access or other departments ·Update regularly local and global cross functional teams on environment changes and potential consequences, proposed strategies and ongoing activities related to market access responsibilities in the region Ihre Qualifikationen ·University Degree with at least 3 years of professional experience in a pharmaceutical or biotech or med-tech environment ·Experience in focussing on pricing models and business cases for future products from the pipeline ·Experience in preparing and conducting proce negotiations ·Knowledge of the regional and national market access environment ·Demonstrated ability to propose and execute on a regional strategic plan ·Good communication skills (oral and writing) in German and English ·Solid understanding of commercial, medical functions and back up roles such us (regulatory, legal, financial) and how these roles best contribute to a successful patient access approach If you have any further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    Our client is an international speciality healthcare company dedicated to rare diseases with the German presence in Munich. Furthermore the company is a pioneer in biotechnology with world-class capabilities in protein biochemistry and biologics manufacturing.

    Patient Access Manager DACH (m/w/d)
    Pre-Launch

    Ihre Aufgaben
    • Working in a cross-functional team to support and develop market access projects in terms of the companies pipeline and launch products
    • Operationalize and support/lead the development of Market Access strategies especially in o the preparation of German AMNOG dossiers including analysis and discussion of clinical trial results and their methodology o Analyze product environment and available product data (e.g., AMNOG-Monitoring)
    • Support/lead timely submission of relevant pricing and reimbursement dossiers as required in light of current health environment and applicable regulations including but not limited to:
      • Development of the dossier strategy in close collaboration with the Senior Patient Access Manager
      • Coordinate cross-functional workstream team and ensure preparation of appropriate AMNOG dossiers 
      • Support/lead preparation of (early) G-BA consultations as required
      • Support/lead timely submission and best possible preparation and positioning for written statement and oral hearing processes with G-BA during early benefit assessment process
      • Informing the companies pipeline through targeted evaluation of clinical development programs regarding German access requirements
      • Informing development of pricing strategy for pipeline and early launch products by analyzing pricing landscape, AMNOG environment and conducting horizon scanning
      • Preparing for P&R negotiations with local payers, including AMNOG negotiations with GKV-SV
    • Propose, coordinate and lead appropriate HEOR or RWE projects to inform pricing strategy, support dossier strategy or value proposition of the products in collaboration with Global patient access or other departments
    • Update regularly local and global cross functional teams on environment changes and potential consequences, proposed strategies and ongoing activities related to market access responsibilities in the region

    Ihre Qualifikationen

    • University Degree with at least 3 years of professional experience in a pharmaceutical or biotech or med-tech environment
    • Experience in focussing on pricing models and business cases for future products from the pipeline
    • Experience in preparing and conducting proce negotiations
    • Knowledge of the regional and national market access environment
    • Demonstrated ability to propose and execute on a regional strategic plan
    • Good communication skills (oral and writing) in German and English
    • Solid understanding of commercial, medical functions and back up roles such us (regulatory, legal, financial) and how these roles best contribute to a successful patient access approach
    If you have any further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

    map München, Deutschland date_range 11.01.2023 update Festangestellt
    Zulassung
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Human Resources Associate (m/w/d) (DE)

    [5861]

    Our client is a major player in the market for innovative products in the treatment of heart disease. The company develops and distributes modern medical products in the field of cardiology around the globe.   To support their expanding Team we are looking for a: Human Resources Associate (m/w/d) Your tasks ·Support to People & Culture Manager ·Performance of recruitments for Germany in coordination with People & Culture Manager ·Contribute to the improvement of People & Culture communication to employees and managers ·Contribute to employee administration and training ·Is flexible and open to provide assistance in non-specific daily work tasks when and wherever needed ·Develop and improve processes for talent acquisition for the company  ·Close cooperation with department managers in planning and performing of individual recruitment processes ·Creation of job ads and advertising plans ·Evaluation of applications, performance of job interviews and preparation of job offers ·Administration of applications: replies, rejections, statistics and deletion of documents ·Observation of data protection regulations during the entire application process ·Postings on LinkedIn and other social media for recruitment purposes ·Pro-actively support the improvement of the the companies own intranet ·Create newsletters and other information to employees and managers ·Close cooperation with department managers in planning and performing of individual recruitment ·Support in employee life cycle and maintenance of employee records ·Support in processing of all operational personnel tasks in accordance with employment law ·Support in P02 activities (“Training”) and KPI tracking ·Support in improvement and implementation of HR processes. Your tasks ·Practical work experience in HR of several years ·Openness to constant learning and adapting to changing requirements ·Awareness of confidentiality in all People & Culture related processes excellent user of standard software and internet applications (MS Office, LinkedIn) ·good at planning and organizing ·very good communication skills ·English and German language skills CEF level B2.2 / C1 For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    Our client is a major player in the market for innovative products in the treatment of heart disease. The company develops and distributes modern medical products in the field of cardiology around the globe.  

    To support their expanding Team we are looking for a:

    Human Resources Associate (m/w/d)

    Your tasks
    • Support to People & Culture Manager
    • Performance of recruitments for Germany in coordination with People & Culture Manager
    • Contribute to the improvement of People & Culture communication to employees and managers
    • Contribute to employee administration and training
    • Is flexible and open to provide assistance in non-specific daily work tasks when and wherever needed
    • Develop and improve processes for talent acquisition for the company 
    • Close cooperation with department managers in planning and performing of individual recruitment processes
    • Creation of job ads and advertising plans
    • Evaluation of applications, performance of job interviews and preparation of job offers
    • Administration of applications: replies, rejections, statistics and deletion of documents
    • Observation of data protection regulations during the entire application process
    • Postings on LinkedIn and other social media for recruitment purposes
    • Pro-actively support the improvement of the the companies own intranet
    • Create newsletters and other information to employees and managers
    • Close cooperation with department managers in planning and performing of individual recruitment
    • Support in employee life cycle and maintenance of employee records
    • Support in processing of all operational personnel tasks in accordance with employment law
    • Support in P02 activities (“Training”) and KPI tracking
    • Support in improvement and implementation of HR processes.

    Your tasks

    • Practical work experience in HR of several years
    • Openness to constant learning and adapting to changing requirements
    • Awareness of confidentiality in all People & Culture related processes excellent user of standard software and internet applications (MS Office, LinkedIn)
    • good at planning and organizing
    • very good communication skills
    • English and German language skills CEF level B2.2 / C1
    For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

    map Jena, Deutschland date_range 20.12.2022 update Festangestellt
    Personalwesen
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Regulatory Affairs Associate (m/f/d) (DE)

    [5840]

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort. To support our team we are looking for a Regulatory Affairs Associate (m/w/d) Your tasks ·Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally ·Manage regulatory vendor contracts and tracks budget and invoices ·Contribute to the planning and implementation of required regulatory submissions ·Responsible for the compliance and adherence to regulatory process for document filing and archiving ·Manage and oversight of external publishing vendor ·Maintain an awareness of regulatory activities across the companies projects ·Communicate key regulatory intelligence updates from EMA and FDA  ·Support the VP RA in setting up processes and systems for RA activities Your qualifications ·Degree in life science or healthcare discipline ·A minimum of 3 years experience in the pharmaceutical industry with at least 1 year in Regulatory Affairs ·Awareness of regulatory agency procedures preferably for products in the development phase ·Understanding of the key elements of the electronic Common Technical Document (eCTD) structure ·Basic understanding of processes and departments within a pharmaceutical company ·Strong project management skills and demonstrated ability to implement on planning activities ·Excellent interpersonal skills, self-motivation and sense of urgency to complete assignments on time ·Excellent communication skills in English with the ability to communicate at all levels ·Ability to work independently  ·Familiar with MS Office, good working knowledge of planning and presentation tools ·Enjoys working in a fast paced environment For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort.

    To support our team we are looking for a

    Regulatory Affairs Associate (m/w/d)

    Your tasks
    • Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally
    • Manage regulatory vendor contracts and tracks budget and invoices
    • Contribute to the planning and implementation of required regulatory submissions
    • Responsible for the compliance and adherence to regulatory process for document filing and archiving
    • Manage and oversight of external publishing vendor
    • Maintain an awareness of regulatory activities across the companies projects
    • Communicate key regulatory intelligence updates from EMA and FDA 
    • Support the VP RA in setting up processes and systems for RA activities

    Your qualifications

    • Degree in life science or healthcare discipline
    • A minimum of 3 years experience in the pharmaceutical industry with at least 1 year in Regulatory Affairs
    • Awareness of regulatory agency procedures preferably for products in the development phase
    • Understanding of the key elements of the electronic Common Technical Document (eCTD) structure
    • Basic understanding of processes and departments within a pharmaceutical company
    • Strong project management skills and demonstrated ability to implement on planning activities
    • Excellent interpersonal skills, self-motivation and sense of urgency to complete assignments on time
    • Excellent communication skills in English with the ability to communicate at all levels
    • Ability to work independently 
    • Familiar with MS Office, good working knowledge of planning and presentation tools
    • Enjoys working in a fast paced environment
    For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de 

    map München, Deutschland date_range 25.11.2022 update Festangestellt
    Zulassung Medical
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Medical Affairs Lead, Specialty Care Pipeline (m/w/d) (DE)

    [5863]
    Studium, Head of Medical Affairs, International Medical Advisor

    Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases. To build up the medical team in the area New Products we are looking for an: Lead Medical Affairs Specialty Care Pipeline (m/f/d) New Products Region:Greater Munich area Responsabilities ·Elevates the overall local medical strategy and tactics for Specialty Care pipeline products. ·Ensures early pre-market targets are met to ensure successful development to market of new products ·Collaborates effectively within the organisation to plan and implement overall strategies for compounds and disease areas ·Represents the German disease area perspective(s) on global committees to successfully align global and national pipeline strategies and tactics ·Leads a team of medical pipeline advisors; provides vision and direction to the team, sets goals, ensures individual and team development; continually develops the skills of the medical pipeline team to meet high industry standards ·Work closely with clinical development in the implementation of clinical development programs ·Builds and maintains strategic relationships with medical and scientific experts and maintains current scientific knowledge in the disease area(s) Requirements ·Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD) ·Experience in leading teams (Medical Affairs, Clinical Development) within matrix organisations ·Excellent strategic thinking, communication and leadership skills ·Bold in aspiration, agile in execution, accountable for impact ·Deep understanding of the healthcare environment/system ·Relevant experience in specialty medicines/internal medicines indications ·Excellent written and spoken English, fluent German If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under  +49 441 21879-31

    Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases.


    To build up the medical team in the area New Products we are looking for an:

    Lead Medical Affairs Specialty Care Pipeline (m/f/d)
    New Products
    Region:Greater Munich area

    Responsabilities
    • Elevates the overall local medical strategy and tactics for Specialty Care pipeline products.
    • Ensures early pre-market targets are met to ensure successful development to market of new products
    • Collaborates effectively within the organisation to plan and implement overall strategies for compounds and disease areas
    • Represents the German disease area perspective(s) on global committees to successfully align global and national pipeline strategies and tactics
    • Leads a team of medical pipeline advisors; provides vision and direction to the team, sets goals, ensures individual and team development; continually develops the skills of the medical pipeline team to meet high industry standards
    • Work closely with clinical development in the implementation of clinical development programs
    • Builds and maintains strategic relationships with medical and scientific experts and maintains current scientific knowledge in the disease area(s)

    Requirements

    • Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD)
    • Experience in leading teams (Medical Affairs, Clinical Development) within matrix organisations
    • Excellent strategic thinking, communication and leadership skills
    • Bold in aspiration, agile in execution, accountable for impact
    • Deep understanding of the healthcare environment/system
    • Relevant experience in specialty medicines/internal medicines indications
    • Excellent written and spoken English, fluent German
    If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under 
    +49 441 21879-31
     

    map München date_range 21.12.2022 update Festangestellt
    Zulassung Business Development Gesundheitspolitik International
    Direkter Kontakt

    Osmarina Pereira

    Teamleiterin Medical Permanent Placement
    mail osmarina.pereira@optares.de
    phone +49 441 21879-31

    Head of Medical Affairs Hepatology (DE)

    [5862]

    Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases. You are ambitious for patients and are intrinsically motivated to elevate the voice of the patient with a focus on uncovering and addressing unmet medical needs by harnessing data and insights to improve outcomes. To build up the medical team we are looking for an: Medical Affairs Lead (m/w/d) Hepatology  Region:Greater Munich area Your tasks ·Leads the overall medical strategy and tactics in the respective therapy area (TA) ·Leads the overall medical strategy and tactics in the respective therapeutic area (TA). ·Ensures that pre-launch objectives are met to enable the successful launch of a new product ·Collaborates effectively within the organisation, particularly with sales and market access, in planning and implementing the overall product and disease area strategy as a member of the German TA leadership team ·Represents the German TA perspective in global committees to successfully align global and national TA strategies and tactics ·Provides vision and direction to the team, sets goals, tracks progress and reports on TA performance according to established standards ·Attends to the development of the individual and the team; continually develops the skills of the medical team to meet high industry standards ·Builds and maintains strategic relationships with medical and scientific experts and maintains current scientific knowledge in the field of the disease Your qualifications ·Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD) ·Experience in leading Medical Affairs teams within matrix organizations ·Excellent strategic thinking, communication and leadership skills ·Bold in aspiration, agile in execution, accountable for impact ·Deep understanding of the healthcare environment/system ·Disease area expertise in Hepatology is highly desirable ·Excellent written and spoken English, fluent German If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under +49 441 21879-31

    Our client is one of the leading pharmaceutical companies worldwide with a proprietary and exceptional development pipeline. In specialty medicines, they are at the forefront of HIV prevention and treatment, and are building they presence in key therapeutic areas such as oncology and immunology, asthma and COPD, antibiotics, and medicines for skin diseases.

    You are ambitious for patients and are intrinsically motivated to elevate the voice of the patient with a focus on uncovering and addressing unmet medical needs by harnessing data and insights to improve outcomes.

    To build up the medical team we are looking for an:

    Medical Affairs Lead (m/w/d)
    Hepatology 
    Region:Greater Munich area

    Your tasks

    • Leads the overall medical strategy and tactics in the respective therapy area (TA)
    • Leads the overall medical strategy and tactics in the respective therapeutic area (TA).
    • Ensures that pre-launch objectives are met to enable the successful launch of a new product
    • Collaborates effectively within the organisation, particularly with sales and market access, in planning and implementing the overall product and disease area strategy as a member of the German TA leadership team
    • Represents the German TA perspective in global committees to successfully align global and national TA strategies and tactics
    • Provides vision and direction to the team, sets goals, tracks progress and reports on TA performance according to established standards
    • Attends to the development of the individual and the team; continually develops the skills of the medical team to meet high industry standards
    • Builds and maintains strategic relationships with medical and scientific experts and maintains current scientific knowledge in the field of the disease

    Your qualifications

    • Advanced medical or life science degree (e.g. MD, PhD, PharmD)
    • Experience in leading Medical Affairs teams within matrix organizations
    • Excellent strategic thinking, communication and leadership skills
    • Bold in aspiration, agile in execution, accountable for impact
    • Deep understanding of the healthcare environment/system
    • Disease area expertise in Hepatology is highly desirable
    • Excellent written and spoken English, fluent German

    If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Osmarina Pereira at Optares Medical via osmarina.pereira@optares.de or by phone under +49 441 21879-31

    map München, Deutschland date_range 20.12.2022 update Festangestellt
    Medical Affairs
    Direkter Kontakt

    Osmarina Pereira

    Teamleiterin Medical Permanent Placement
    mail osmarina.pereira@optares.de
    phone +49 441 21879-31

    Senior Regulatory Affairs Medical Writer (m/f/d) (DE)

    [5834]

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort. To support our team we are looking for a Senior Regulatory Affairs Medical Writer (m/f/d) Your tasks ·Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally ·Author clear, grammatically correct, technical medical/scientific text ·Participate on project teams, internal and external discussion to keep up to date with project strategy, regulatory agency interactions and key messages ·Coordinate writing activities for document development ·Structure documents with clarity to present complex information in a logical way ·Expertly summarise data and concepts and guide the companies team through the process to effectively communicate to regulators/regulatory assessors ·Ensure that the content, format and structure of documents comply with regulatory or other guidelines ·Ensure the accuracy of all information, data and referencing for the authored documents ·Review and proofread materials to check quality and scientific accuracy  ·Proactively track projects, monitor deadlines and review cycles for on-time delivery of authored documents ·Ensure compliance, remain informed on regulations and developments in medical writing ·Maintain knowledge of product areas, current trends, and current literature Your qualifications ·Post graduate degree in a life sciences discipline ·5+ years experience in regulatory medical writing ·The position is largely set in a remote environment. ·Native English speaker with an excellent command of the English language  ·Proven ability to communicate clearly and precisely in various written formats and face to face ·Demonstrated ability to deliver high-quality regulatory writing  ·Global regulatory (FDA/EMA) submission experience preferred ·Immunology, inflammatory disease and oncology experience preferred ·Ability to understand the analyses used in clinical trials and comfortable with statistics ·Excellent project management skills  ·Excellent interpersonal skills ·Keen attention to detail ·Flexibility to move quickly between projects and work across different therapy areas ·Good working knowledge of the healthcare and pharmaceutical industry ·A positive can-do attitude ·Ability to work independently but contribute pro-actively to a project team For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort.

    To support our team we are looking for a

    Senior Regulatory Affairs Medical Writer (m/f/d)

    Your tasks
    • Manage regulatory submission timelines and tracks documents through internal review and approval process and communicates changes or significant updates internally
    • Author clear, grammatically correct, technical medical/scientific text
    • Participate on project teams, internal and external discussion to keep up to date with project strategy, regulatory agency interactions and key messages
    • Coordinate writing activities for document development
    • Structure documents with clarity to present complex information in a logical way
    • Expertly summarise data and concepts and guide the companies team through the process to effectively communicate to regulators/regulatory assessors
    • Ensure that the content, format and structure of documents comply with regulatory or other guidelines
    • Ensure the accuracy of all information, data and referencing for the authored documents
    • Review and proofread materials to check quality and scientific accuracy 
    • Proactively track projects, monitor deadlines and review cycles for on-time delivery of authored documents
    • Ensure compliance, remain informed on regulations and developments in medical writing
    • Maintain knowledge of product areas, current trends, and current literature

    Your qualifications

    • Post graduate degree in a life sciences discipline
    • 5+ years experience in regulatory medical writing
    • The position is largely set in a remote environment.
    • Native English speaker with an excellent command of the English language 
    • Proven ability to communicate clearly and precisely in various written formats and face to face
    • Demonstrated ability to deliver high-quality regulatory writing 
    • Global regulatory (FDA/EMA) submission experience preferred
    • Immunology, inflammatory disease and oncology experience preferred
    • Ability to understand the analyses used in clinical trials and comfortable with statistics
    • Excellent project management skills 
    • Excellent interpersonal skills
    • Keen attention to detail
    • Flexibility to move quickly between projects and work across different therapy areas
    • Good working knowledge of the healthcare and pharmaceutical industry
    • A positive can-do attitude
    • Ability to work independently but contribute pro-actively to a project team
    For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

    map Jena or Munich (partial mobile working possible) date_range 17.11.2022 update Festangestellt
    Medical Regulatory Affairs Medical Writer
    Direkter Kontakt

    Lea Stolle

    Personalberaterin Research
    mail lea.stolle@optares.de
    phone +49 441 21879-42

    Customer Experience Senior Manager (m/f/d) (DE)

    [5847]

    Our Client is a worldwide leading pharmaceutical company originated in Japan with a more than 100 years lasting and prosperous R&D-tradition with therapeutical focus on business units Cardiovascular, Diabetes, Immunology and Oncology. The growing team around an experienced and settled line manager is thriving to bring senseful solutions for patients and HCPs to the market and, therefore, improve the accessability of needed medication as well as  improve the patient pathway. We are searching as soon as possible for a Senior Manager (m/f/d) Customer Experience Europe   Your tasks ·Drive the implementation of the strategic framework for our newly launched product focusing on an integrated approach of Customer Experience, considering end to end journey ·Engages cross functionally for delivering a comprehensive Customer Experience strategy for all products including Medical affairs, Market access, Marketing & sales and Digital Excellence ·Drives implementation of Single Minded Proposition for our product and is responsible for Customer Experience planning for the brand in alignment with the portfolio, focusing on patients ·Challenges the plans (EU and affiliates) for the brand focusing on creating one E2E customer journey ·Drives implementation of activities and content according to customer needs, delivers on EU campaigns together with affiliates ·Acts as product owner for digital solutions, and drives implementation from the need identification to the roll-out of the solutions ·Contributes to LCM and competitive approaches Your qualifications ·MBA/ marketing degree ·Up to 5-8 years’ experience ·Commercial experience and acumen - Experience in building impactful customer interaction  preferably in a country organisation ·Hands-on proactive approach and accountability ·Good communication and strong social skills ·Experience to work in and lead cross-functional and cross-cultural teams ·Ability to work in English - fluent written and spoken, additional language is a plus If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under +49 441 21879-34

    Our Client is a worldwide leading pharmaceutical company originated in Japan with a more than 100 years lasting and prosperous R&D-tradition with therapeutical focus on business units Cardiovascular, Diabetes, Immunology and Oncology.

    The growing team around an experienced and settled line manager is thriving to bring senseful solutions for patients and HCPs to the market and, therefore, improve the accessability of needed medication as well as  improve the patient pathway.

    We are searching as soon as possible for a


    Senior Manager (m/f/d) Customer Experience Europe  

    Your tasks
    • Drive the implementation of the strategic framework for our newly launched product focusing on an integrated approach of Customer Experience, considering end to end journey
    • Engages cross functionally for delivering a comprehensive Customer Experience strategy for all products including Medical affairs, Market access, Marketing & sales and Digital Excellence
    • Drives implementation of Single Minded Proposition for our product and is responsible for Customer Experience planning for the brand in alignment with the portfolio, focusing on patients
    • Challenges the plans (EU and affiliates) for the brand focusing on creating one E2E customer journey
    • Drives implementation of activities and content according to customer needs, delivers on EU campaigns together with affiliates
    • Acts as product owner for digital solutions, and drives implementation from the need identification to the roll-out of the solutions
    • Contributes to LCM and competitive approaches

    Your qualifications

    • MBA/ marketing degree
    • Up to 5-8 years’ experience
    • Commercial experience and acumen - Experience in building impactful customer interaction  preferably in a country organisation
    • Hands-on proactive approach and accountability
    • Good communication and strong social skills
    • Experience to work in and lead cross-functional and cross-cultural teams
    • Ability to work in English - fluent written and spoken, additional language is a plus

    If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under +49 441 21879-34

    map München, Deutschland date_range 06.12.2022 update Festangestellt
    Medical Marketing Customer Experience
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Versanddisponent (m/w/d) (DE)

    [5846]

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden Versanddisponent (m/w/d) Großraum Braunschweig Ihre Aufgaben ·Terminüberwachung und Einhalten der Kundenabrufe unter Berücksichtigung der Lagerbestände und Abstimmen der Termine mit der Fertigungssteuerung/Produktionsplanung ·Terminabstimmung mit dem Kunden ·Kundenrückstandsmonitoring ·LKW-Tourenplanung, gemäß der zu verladenen Ware, mit Bestellung der LKWs ·Sämtliche Dispositionstätigkeiten, wie z.B. Anlegen von Touren, Buchen bzw. Anlegen von Transportaufträgen, Anlegen von Kommissionierungsaufträgen, Erstellen von Lieferpapieren (manuell und maschinell etc.) ·Unterstützen bei Auslaufsteuerung (Bestandsüberwachung bei Teileänderungen bzw. Q-Änderungen) ·Proaktives Anzeigen von Sonderfahrten ·Auftragsabwicklung in den Kundenportalen (entsprechend der Kundenanforderungen) ·Anfordern von Lieferantenerklärungen im Einkauf oder dem Technischen Büro ·Unterstützen und Durchführen bei/von Inventuren ·Umsetzen aller in seinem Bereich geltenden Prozesse, Verfahren und Anweisungen aus dem Managementsystem Qualität und Umwelt, sowie Einhaltung der sich daraus ergebenden gesetzlichen Vorschriften ·Anfordern von Pro-Forma-Rechnungen in der Finanzbuchhaltung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Logistik bzw. Produktion ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Logistik, sowie Erfahrung mit Kundenkontakt insbesondere im Automotive Umfeld ·Sehr gute SAP-Kenntnisse insbesondere in der Anwendung von SAP-MM und SD ·Erfahrung mit Kundenportalen bzw. Kundenplattformen ·Kenntnisse im Prozess des Ausfuhranmeldung/Export ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Sicherer Umgang mit der im Unternehmen verwendeten Software (MS Office, MS Project, Visio, Outlook) Das wird Ihnen geboten ·eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum ·die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen ·eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilhersteller entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Braunschweig suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden


    Versanddisponent (m/w/d)

    Großraum Braunschweig


    Ihre Aufgaben

    • Terminüberwachung und Einhalten der Kundenabrufe unter Berücksichtigung der Lagerbestände und Abstimmen der Termine mit der Fertigungssteuerung/Produktionsplanung
    • Terminabstimmung mit dem Kunden
    • Kundenrückstandsmonitoring
    • LKW-Tourenplanung, gemäß der zu verladenen Ware, mit Bestellung der LKWs
    • Sämtliche Dispositionstätigkeiten, wie z.B. Anlegen von Touren, Buchen bzw. Anlegen von Transportaufträgen, Anlegen von Kommissionierungsaufträgen, Erstellen von Lieferpapieren (manuell und maschinell etc.)
    • Unterstützen bei Auslaufsteuerung (Bestandsüberwachung bei Teileänderungen bzw. Q-Änderungen)
    • Proaktives Anzeigen von Sonderfahrten
    • Auftragsabwicklung in den Kundenportalen (entsprechend der Kundenanforderungen)
    • Anfordern von Lieferantenerklärungen im Einkauf oder dem Technischen Büro
    • Unterstützen und Durchführen bei/von Inventuren
    • Umsetzen aller in seinem Bereich geltenden Prozesse, Verfahren und Anweisungen aus dem Managementsystem Qualität und Umwelt, sowie Einhaltung der sich daraus ergebenden gesetzlichen Vorschriften
    • Anfordern von Pro-Forma-Rechnungen in der Finanzbuchhaltung

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Logistik bzw. Produktion
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Logistik, sowie Erfahrung mit Kundenkontakt insbesondere im Automotive Umfeld
    • Sehr gute SAP-Kenntnisse insbesondere in der Anwendung von SAP-MM und SD
    • Erfahrung mit Kundenportalen bzw. Kundenplattformen
    • Kenntnisse im Prozess des Ausfuhranmeldung/Export
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sicherer Umgang mit der im Unternehmen verwendeten Software (MS Office, MS Project, Visio, Outlook)

    Das wird Ihnen geboten

    • eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum
    • die Mitarbeit bei einem Automobilzulieferer mit professionellen Prozessen und Strukturen
    • eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
    • ein attraktives Gehaltspaket

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung. 

    map Großraum Braunschweig date_range 02.12.2022 update Festangestellt
    Automotive Versand
    Direkter Kontakt

    Matthias Janzen

    Personalberater
    mail matthias.janzen@optares.de
    phone +49 441 21879-23

    Executive Assistant (m/f/d) (DE)

    [5843]

    Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional reputation in developing and marketing innovative and safe medicines that already helped billions of patients living a healthier live.  If you are a professional that would like to be part of a real meaningful mission for a company that is producing products that really make a difference for the lifes of patients wordlwide you could be at the right spot with our client at their site in Munich as an Executive Assistant (m/f/d) Your tasks ·Independently write and facilitate correspondence, coordinate or draft presentations, tables, reports and contracts. ·Handle and update the Chief Managing Director’s (CMD) schedule to ensure optimum use of time with capability to assist with meeting set-up details and technology (Teams, A/V, connectivity, projection, technical assistance). ·Coordinate CMD’s meetings and events in various geographies and time zones. ·Manage all domestic and international travel-related deliverables (e.g., booking, expense reporting), adhere to policies and guidelines (secure air, rail, hotel, and cars as needed) ·Supervise and trace important information for CMD. Collect CMD’s signature for meaningful documents in a timely manner. ·Prepare meetings minutes, meeting agendas and follow-up on action items through communication with the lead team and other relevant stakeholders. ·Coordinate team projects, collate and file electronically relevant documents, presentations and medica governance related deliverables. ·Manage Purchase Orders (PO) – lead all aspects of the timely creation of PO’s for multiple vendors and support contracting processes. ·Triage and process multiple tasks such as invoice submission, matter information archiving and retrieval, document creation, and general other administrative support (eg. organization of onboarding of new employees at leadership level). ·Proactively engage internal and relevant external stakeholders to ensure timelines and expectations are met. ·Assist with coordination of ad-hoc global administrative-related tasks, departmental events (e.g. Face to Face team meeting arrangement, data management & events). ·Manage a high-volume workload proactively to a consistently high standard, by setting priorities, objectives, and target dates. ·Practice continued development by participating in educational opportunities and projects with a view to drive the overall administrative and project coordination capability within the function. ·Accomplish organizational goals by accepting ownership for projects and tasks at hand while exploring opportunities to add value. ·Work together with and contribute to functions/meetings and team initiatives initiated by the Performance & Operations Medical team.   Your qualifications ·3+ years administrative assistant experience ·4+ years computer experience, including Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Teams, and the capacity to learn new software in a timely manner ·Professional certification in business, administration or similar area ·Attention to detail, highly level of self-organization and time management ·Self-starter who can anticipate needs and requirements and feels empowered to make own decisions ·Excellent written/verbal communication skills in German and English ·Good understanding of Outlook, Microsoft Teams, Excel and Power Point ·Experience in a similar executive support role ·Experience working within pharmaceutical/life sciences industry ·Understands the needs of all relevant internal business clients and external contacts for stakeholders and can work with them in a professional, service-oriented way ·Team player with the ability to collaborate with various departments globally and gain the confidence and cooperation of peers ·Demonstrates flexibility to adjust to the ever-changing needs of the position, working with people at all levels, internal and external, with adaptability to working styles ·Practices strategic thinking and problem solving in high pressure situations using a high degree of initiative and foresight ·Shows a high degree of accountability and integrity when dealing with confidential matters ·Adopts a highly flexible approach to work and can manage competing priorities and diverse routines of stakeholders while remaining resilient and calm   For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional reputation in developing and marketing innovative and safe medicines that already helped billions of patients living a healthier live. 

    If you are a professional that would like to be part of a real meaningful mission for a company that is producing products that really make a difference for the lifes of patients wordlwide you could be at the right spot with our client at their site in Munich as an

    Executive Assistant (m/f/d)

    Your tasks
    • Independently write and facilitate correspondence, coordinate or draft presentations, tables, reports and contracts.
    • Handle and update the Chief Managing Director’s (CMD) schedule to ensure optimum use of time with capability to assist with meeting set-up details and technology (Teams, A/V, connectivity, projection, technical assistance).
    • Coordinate CMD’s meetings and events in various geographies and time zones.
    • Manage all domestic and international travel-related deliverables (e.g., booking, expense reporting), adhere to policies and guidelines (secure air, rail, hotel, and cars as needed)
    • Supervise and trace important information for CMD. Collect CMD’s signature for meaningful documents in a timely manner.
    • Prepare meetings minutes, meeting agendas and follow-up on action items through communication with the lead team and other relevant stakeholders.
    • Coordinate team projects, collate and file electronically relevant documents, presentations and medica governance related deliverables.
    • Manage Purchase Orders (PO) – lead all aspects of the timely creation of PO’s for multiple vendors and support contracting processes.
    • Triage and process multiple tasks such as invoice submission, matter information archiving and retrieval, document creation, and general other administrative support (eg. organization of onboarding of new employees at leadership level).
    • Proactively engage internal and relevant external stakeholders to ensure timelines and expectations are met.
    • Assist with coordination of ad-hoc global administrative-related tasks, departmental events (e.g. Face to Face team meeting arrangement, data management & events).
    • Manage a high-volume workload proactively to a consistently high standard, by setting priorities, objectives, and target dates.
    • Practice continued development by participating in educational opportunities and projects with a view to drive the overall administrative and project coordination capability within the function.
    • Accomplish organizational goals by accepting ownership for projects and tasks at hand while exploring opportunities to add value.
    • Work together with and contribute to functions/meetings and team initiatives initiated by the Performance & Operations Medical team.

     

    Your qualifications

    • 3+ years administrative assistant experience
    • 4+ years computer experience, including Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Teams, and the capacity to learn new software in a timely manner
    • Professional certification in business, administration or similar area
    • Attention to detail, highly level of self-organization and time management
    • Self-starter who can anticipate needs and requirements and feels empowered to make own decisions
    • Excellent written/verbal communication skills in German and English
    • Good understanding of Outlook, Microsoft Teams, Excel and Power Point
    • Experience in a similar executive support role
    • Experience working within pharmaceutical/life sciences industry
    • Understands the needs of all relevant internal business clients and external contacts for stakeholders and can work with them in a professional, service-oriented way
    • Team player with the ability to collaborate with various departments globally and gain the confidence and cooperation of peers
    • Demonstrates flexibility to adjust to the ever-changing needs of the position, working with people at all levels, internal and external, with adaptability to working styles
    • Practices strategic thinking and problem solving in high pressure situations using a high degree of initiative and foresight
    • Shows a high degree of accountability and integrity when dealing with confidential matters
    • Adopts a highly flexible approach to work and can manage competing priorities and diverse routines of stakeholders while remaining resilient and calm

     

    For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.  

    map München, Deutschland date_range 29.11.2022 update Festangestellt
    Andere Dienstleistungen
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Head of Media Service (m/w/d) (DE)

    [5824]

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein! Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner.  Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen: Head of Media Service (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Strategischer Ausbau des digitalen Medien-Services mit der Implementierung dafür notwendiger Prozesse und Strukturen ·Konzeptionelle Pflege und Weiterentwicklung des analogen und digitalen Medien-Angebotes in dem Fachgebiet Verdauungs- und Stoffwechsel-Medizi ·Operativer Auf- und Ausbau der internationalen Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Organisation unter Einbeziehung von Kolleg*innen vornehmlich in Europa  ·Pflege und Stärkung des inhaltlichen Austauschs mit internationalen Key Opinion Leader, Ärzt*innen und Expert*innen hinsichtlich eines innovativen Medien-Angebots in der Verdauungs- und Stoffwechsel-Medizi ·Disziplinarische und fachliche Führung des Bereiches Medien-Service mit derzeit 5 Mitarbeitenden; die Stelle „Head Media-Service“ berichtet direkt an den Vorstand ·Verantwortung für die Planung und das Controlling des Budgets Medien-Service Ihre Qualifikationen ·Studienabschluss im Bereich Medien/Kommunikation und/oder Naturwissenschaften mit einschlägigem beruflichem Hintergrund ·Fundierte Berufs- und Führungserfahrung in den Bereichen Medien-Strategie und/oder Medien-Service ·Sowohl Print- als auch Digitalerfahrung, Verständnis von Social Media sowie das Wissen, Themen plattformgerecht aufzubereiten – vorzugsweise im Umfeld medizinischer Literatur-/Medienangebote ·Hohe Gestaltungsmotivation und Spaß daran, Themen lösungsorientiert mit dem Team weiterzuentwickeln und voranzutreiben ·Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Führungskompetenz sowie Begeisterungsfähigkeit ·Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit Erfahrungen im Projektmanagement ·Stilsichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

    Wenn Sie es lieben, innerhalb eines großen Veränderungsprozesses eigenverantwortlich Prozesse und Inhalte zu gestalten, entschlossen Entscheidungen zu treffen sowie mit ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu entwickeln, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein!

    Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen sowie innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner. 

    Für die weitere Expansion suchen wir eine/einen:

    Head of Media Service (m/w/d)

    Ihre Aufgaben

    • Strategischer Ausbau des digitalen Medien-Services mit der Implementierung dafür notwendiger Prozesse und Strukturen
    • Konzeptionelle Pflege und Weiterentwicklung des analogen und digitalen Medien-Angebotes in dem Fachgebiet Verdauungs- und Stoffwechsel-Medizi
    • Operativer Auf- und Ausbau der internationalen Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Organisation unter Einbeziehung von Kolleg*innen vornehmlich in Europa 
    • Pflege und Stärkung des inhaltlichen Austauschs mit internationalen Key Opinion Leader, Ärzt*innen und Expert*innen hinsichtlich eines innovativen Medien-Angebots in der Verdauungs- und Stoffwechsel-Medizi
    • Disziplinarische und fachliche Führung des Bereiches Medien-Service mit derzeit 5 Mitarbeitenden; die Stelle „Head Media-Service“ berichtet direkt an den Vorstand
    • Verantwortung für die Planung und das Controlling des Budgets Medien-Service

    Ihre Qualifikationen

    • Studienabschluss im Bereich Medien/Kommunikation und/oder Naturwissenschaften mit einschlägigem beruflichem Hintergrund
    • Fundierte Berufs- und Führungserfahrung in den Bereichen Medien-Strategie und/oder Medien-Service
    • Sowohl Print- als auch Digitalerfahrung, Verständnis von Social Media sowie das Wissen, Themen plattformgerecht aufzubereiten – vorzugsweise im Umfeld medizinischer Literatur-/Medienangebote
    • Hohe Gestaltungsmotivation und Spaß daran, Themen lösungsorientiert mit dem Team weiterzuentwickeln und voranzutreiben
    • Kommunikationsstärke und eine ausgeprägte Führungskompetenz sowie Begeisterungsfähigkeit
    • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit Erfahrungen im Projektmanagement
    • Stilsichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

    map Freiburg im Breisgau, Deutschland date_range 10.11.2022 update Festangestellt
    Marketing
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Manager Quality Assurance GCP (m/f/d) (DE)

    [5841]

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort. To support our team we are looking for a Manager Quality Assurance GCP (m/w/d) Your tasks ·Plan, prepare and conduct external and internal (GCP) audits (investigator sites, vendors, processes, systems, documents etc.) ·Write audit reports and communicate findings and recommendations and evaluate the adequacy and completeness of corrective and preventive action plans ·Ensure the timely and effective follow up of all identified or assigned quality issues ·Conduct QA review of study protocols, ICFs, CSRs and other clinical trial specific documents as requested ·Evolve the current Quality Management System together with the QA team ·Provide help, advice and guidance to operational departments on matters of quality/GCP ·Coordinate, conduct and track GCP training of new and existing staff ·Create, maintain and revise departmental Quality Documents (SOPs, WIs, Forms etc.) ·Management of Quality Documents according to the respective written procedures ·Provide support/participate in authority inspections ·Maintain required knowledge of applicable regulations, guidelines and company standards and procedures Your qualifications ·Academic degree in a scientific, medical or related field ·Ideally 3+ years’ current work experience in biotech/pharmaceutical industry Quality Assurance ·Demonstrated Quality Management System experience (GCP specific QMS experience preferred) ·Knowledge of current GCP regulations and best practices, as well as experience in FDA and EMA inspections ·Experience with global late-stage clinical trials leading to market authorization ·Demonstrated Issue Management and CAPA experience in a clinical environment ·Experience with FDA or other Regulatory Inspections of Investigator sites, Sponsors or CROs ·Excellent written/oral communication skills in English and German and interpersonal skills ·Attention to detail with an ability to detect and correct errors/inconsistencies in various types of documents ·Self-starter and team-player ·Knowledge in Microsoft Office applications, Adobe ·Experienced in working with EDC, IRT, eTMF, EMR systems ·Willingness to travel (national and international) ·Possibility of mobile working after consultation with the supervisor For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort.

    To support our team we are looking for a

    Manager Quality Assurance GCP (m/w/d)

    Your tasks

    • Plan, prepare and conduct external and internal (GCP) audits (investigator sites, vendors, processes, systems, documents etc.)
    • Write audit reports and communicate findings and recommendations and evaluate the adequacy and completeness of corrective and preventive action plans
    • Ensure the timely and effective follow up of all identified or assigned quality issues
    • Conduct QA review of study protocols, ICFs, CSRs and other clinical trial specific documents as requested
    • Evolve the current Quality Management System together with the QA team
    • Provide help, advice and guidance to operational departments on matters of quality/GCP
    • Coordinate, conduct and track GCP training of new and existing staff
    • Create, maintain and revise departmental Quality Documents (SOPs, WIs, Forms etc.)
    • Management of Quality Documents according to the respective written procedures
    • Provide support/participate in authority inspections
    • Maintain required knowledge of applicable regulations, guidelines and company standards and procedures

    Your qualifications

    • Academic degree in a scientific, medical or related field
    • Ideally 3+ years’ current work experience in biotech/pharmaceutical industry Quality Assurance
    • Demonstrated Quality Management System experience (GCP specific QMS experience preferred)
    • Knowledge of current GCP regulations and best practices, as well as experience in FDA and EMA inspections
    • Experience with global late-stage clinical trials leading to market authorization
    • Demonstrated Issue Management and CAPA experience in a clinical environment
    • Experience with FDA or other Regulatory Inspections of Investigator sites, Sponsors or CROs
    • Excellent written/oral communication skills in English and German and interpersonal skills
    • Attention to detail with an ability to detect and correct errors/inconsistencies in various types of documents
    • Self-starter and team-player
    • Knowledge in Microsoft Office applications, Adobe
    • Experienced in working with EDC, IRT, eTMF, EMR systems
    • Willingness to travel (national and international)
    • Possibility of mobile working after consultation with the supervisor

    For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

    map München, Deutschland date_range 25.11.2022 update Festangestellt
    Medical Qualitätswesen
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Senior Manager Quality Assurance GCP (m/f/d) (DE)

    [5842]

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort. To support our team we are looking for a Senior Manager Quality Assurance GCP (m/w/d) Your tasks ·Plan, prepare and conduct external and internal (GCP) audits (investigator sites, vendors, processes, systems, documents etc.) ·Write audit reports and communicate findings and recommendations and evaluate the adequacy and completeness of corrective and preventive action plans ·Ensure the timely and effective follow up of all identified or assigned quality issues ·Conduct QA review of study protocols, ICFs, CSRs and other clinical trial specific documents as requested ·Evolve the current Quality Management System together with the QA team ·Provide help, advice and guidance to operational departments on matters of quality/GCP ·Coordinate, conduct and track GCP training of new and existing staff ·Create, maintain and revise departmental Quality Documents (SOPs, WIs, Forms etc.) ·Management of Quality Documents according to the respective written procedures ·Provide support/participate in authority inspections ·Maintain required knowledge of applicable regulations, guidelines and company standards and procedures Your qualifications ·Academic degree in a scientific, medical or related field ·Ideally 3+ years’ current work experience in biotech/pharmaceutical industry Quality Assurance ·Demonstrated Quality Management System experience (GCP specific QMS experience preferred) ·Knowledge of current GCP regulations and best practices, as well as experience in FDA and EMA inspections ·Experience with global late-stage clinical trials leading to market authorization ·Demonstrated Issue Management and CAPA experience in a clinical environment ·Experience with FDA or other Regulatory Inspections of Investigator sites, Sponsors or CROs ·Excellent written/oral communication skills in English and German and interpersonal skills ·Attention to detail with an ability to detect and correct errors/inconsistencies in various types of documents ·Self-starter and team-player ·Knowledge in Microsoft Office applications, Adobe ·Experienced in working with EDC, IRT, eTMF, EMR systems ·Willingness to travel (national and international) ·Possibility of mobile working after consultation with the supervisor For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de.

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort.

    To support our team we are looking for a

    Senior Manager Quality Assurance GCP (m/w/d)

    Your tasks

    • Plan, prepare and conduct external and internal (GCP) audits (investigator sites, vendors, processes, systems, documents etc.)
    • Write audit reports and communicate findings and recommendations and evaluate the adequacy and completeness of corrective and preventive action plans
    • Ensure the timely and effective follow up of all identified or assigned quality issues
    • Conduct QA review of study protocols, ICFs, CSRs and other clinical trial specific documents as requested
    • Evolve the current Quality Management System together with the QA team
    • Provide help, advice and guidance to operational departments on matters of quality/GCP
    • Coordinate, conduct and track GCP training of new and existing staff
    • Create, maintain and revise departmental Quality Documents (SOPs, WIs, Forms etc.)
    • Management of Quality Documents according to the respective written procedures
    • Provide support/participate in authority inspections
    • Maintain required knowledge of applicable regulations, guidelines and company standards and procedures

    Your qualifications

    • Academic degree in a scientific, medical or related field
    • Ideally 3+ years’ current work experience in biotech/pharmaceutical industry Quality Assurance
    • Demonstrated Quality Management System experience (GCP specific QMS experience preferred)
    • Knowledge of current GCP regulations and best practices, as well as experience in FDA and EMA inspections
    • Experience with global late-stage clinical trials leading to market authorization
    • Demonstrated Issue Management and CAPA experience in a clinical environment
    • Experience with FDA or other Regulatory Inspections of Investigator sites, Sponsors or CROs
    • Excellent written/oral communication skills in English and German and interpersonal skills
    • Attention to detail with an ability to detect and correct errors/inconsistencies in various types of documents
    • Self-starter and team-player
    • Knowledge in Microsoft Office applications, Adobe
    • Experienced in working with EDC, IRT, eTMF, EMR systems
    • Willingness to travel (national and international)
    • Possibility of mobile working after consultation with the supervisor

    For further questions, please contact Mr. Tilman Grumbd at +49 441 21879-34 or via e-mail at tilman.grumbd@optares.de. 

    map München, Deutschland date_range 28.11.2022 update Festangestellt
    Medical Qualitätswesen
    Direkter Kontakt

    Tilman Grumbd

    Geschäftsführer
    mail tilman.grumbd@optares.de
    phone +49 441 21879-34

    Head of Medical Affairs (m/f/d) Vaccines (DE)

    [5743]

    Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional development pipline his own. Especially in the areas of Rheumatology and Nephrology the company is about to set new standards e.g with an upcoming first-in-class product. We are looking for a  Head of Medical Affairs (m/f/d)  Adult Vaccines Your tasks ·Responsible for the Medical Affairs strategy of the companies Adult Vaccines portfolio ·Leads and develops a group of Medical Advisors in the portfolio and agrees with them objectives and key results. ·Provides strategic input and secures early involvement for one of the most relevant global vaccine markets into new vaccine developments as well as for life-cycle management of existing vaccines especially about necessary evidence generation plans ·Is a member of relevant lead teams in the portfolio and is responsible for the implementation of medically relevant projects, amongst others is part of the German Medical Vaccines lead team and serves as primary medical representative in the local commercial business unit lead team. ·Represents the German Medical Organization in regional and global Medical, Product Development, Leadership Teams and other task forces as necessary ·Ensures close cross-functional collaboration especially with commercial functions in marketing and sales, but also with counterparts within medical, government affairs and market access as well as clinical research ·Oversees the creation and execution of medical plans and ensures co-creation with global and relevant local business teams ·Is responsible for the continuous scientific analysis of the vaccine environment and makes proposals for strategies and ensures their implementation and tracks execution ·Is as Information officer responsible for the correctness and medical review of the content of promotional materials Your qualifcations ·University degree of in biology or similar with pharmaceutical industry experience in a relevant therapeutic area preferably in infectious disease or with vaccines.  ·Several years of professional experience in Medical Affairs in Global, Regional or Country Pharmaceutical functions with deep understanding of the German environment.  ·Proven deep understanding of how medical and commercial teams interact successfully, as well as understanding of market access, pharmacovigilance, and vaccine development process. ·Strong experience of developing and delivering medical strategic plans.  ·Understanding of medical governance with experience of effectively managing risk and compliance issues.  ·Self-initiated, self-motivated with strong communication skills and willing to take accountability, contribute own ideas and give decisive impulses to teams on national, regional, and global level.  ·Proven to be able to provide leadership to an own team as well as in a matrix structure.  ·Persistence, resilience, and creativity seeking to work collaboratively. ·Strong written and verbal communication, motivational and interpersonal skills, and high degree of fluency in English, both written and spoken.  For further questions, please contact Ms Osmarina Pereira at +49 441 21879-31 or via e-mail at osmarina.pereira@optares.de.

    Our Client is one of the leading pharmaceutical enterprises worldwide and calls an exceptional development pipline his own. Especially in the areas of Rheumatology and Nephrology the company is about to set new standards e.g with an upcoming first-in-class product.

    We are looking for a 

    Head of Medical Affairs (m/f/d) 
    Adult Vaccines

    Your tasks
    • Responsible for the Medical Affairs strategy of the companies Adult Vaccines portfolio

    • Leads and develops a group of Medical Advisors in the portfolio and agrees with them objectives and key results.

    • Provides strategic input and secures early involvement for one of the most relevant global vaccine markets into new vaccine developments as well as for life-cycle management of existing vaccines especially about necessary evidence generation plans

    • Is a member of relevant lead teams in the portfolio and is responsible for the implementation of medically relevant projects, amongst others is part of the German Medical Vaccines lead team and serves as primary medical representative in the local commercial business unit lead team.

    • Represents the German Medical Organization in regional and global Medical, Product Development, Leadership Teams and other task forces as necessary

    • Ensures close cross-functional collaboration especially with commercial functions in marketing and sales, but also with counterparts within medical, government affairs and market access as well as clinical research

    • Oversees the creation and execution of medical plans and ensures co-creation with global and relevant local business teams

    • Is responsible for the continuous scientific analysis of the vaccine environment and makes proposals for strategies and ensures their implementation and tracks execution

    • Is as Information officer responsible for the correctness and medical review of the content of promotional materials

    Your qualifcations

    • University degree of in biology or similar with pharmaceutical industry experience in a relevant therapeutic area preferably in infectious disease or with vaccines. 

    • Several years of professional experience in Medical Affairs in Global, Regional or Country Pharmaceutical functions with deep understanding of the German environment. 

    • Proven deep understanding of how medical and commercial teams interact successfully, as well as understanding of market access, pharmacovigilance, and vaccine development process.

    • Strong experience of developing and delivering medical strategic plans. 

    • Understanding of medical governance with experience of effectively managing risk and compliance issues. 

    • Self-initiated, self-motivated with strong communication skills and willing to take accountability, contribute own ideas and give decisive impulses to teams on national, regional, and global level. 

    • Proven to be able to provide leadership to an own team as well as in a matrix structure. 

    • Persistence, resilience, and creativity seeking to work collaboratively.

    • Strong written and verbal communication, motivational and interpersonal skills, and high degree of fluency in English, both written and spoken. 

    For further questions, please contact Ms Osmarina Pereira at +49 441 21879-31 or via e-mail at osmarina.pereira@optares.de. 


    map München, Deutschland date_range 29.08.2022 update Festangestellt
    medical
    Direkter Kontakt

    Osmarina Pereira

    Teamleiterin Medical Permanent Placement
    mail osmarina.pereira@optares.de
    phone +49 441 21879-31

    DevOps Ingenieur (m/f/d) (DE)

    [5759]

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als DevOps Ingenieur (m/f/d) in Festanstellung Ihre Aufgaben ·Enge Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden agilen Entwicklungsteams ·Zusammenarbeit mit den Ingenieuren für Standortzuverlässigkeit zur Lösung von CI/CD-Tooling-Problemen ·Einrichtung, Konfiguration und Pflege einer Atlassian CI/CD-Umgebung (JIRA, Bamboo, Stash, Bitbucket, Fisheye) ·Durchführung von Untersuchungen zu cloudbasierten CI/CD-Tools (Azure DevOps, Cloudbees, gitlab) ·Überwachen und Pflege der Konfigurationsmanagementsysteme ·Entwicklung und Pflege der Release-Management-Toolchain sowie Durchsetzung des Release-Workflows mit Pipelines ·Konfigurieren von Software- und Projektmetriken in Reporting-Tools zur Überprüfung durch das Management ·Implementierung von Tools für die Code-Zusammenarbeit ·Überwachung und Verwaltung von Tool-Lizenzen ·Optimierung der Build-Job-Ausführung und der Speichermöglichkeiten ·Integration von Anforderungsmanagement-Tools und Build-Systeme Ihre Qualifikationen ·Bachelor of Science in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Bereich ·Praktische Erfahrung mit DevOps, Docker, Linux und Automatisierung ·3-5 Jahre Erfahrung in einer agilen Arbeitsumgebung, entweder als Projekt-Software-Ingenieur oder Dev Ops-Ingenieur ·Fähigkeit, technische Dokumentationen in Englisch zu verfassen ·Skripting-Kenntnisse sowohl in Linux- als auch in Windows-Umgebungen (Powershell, bash, ruby, python) ·Motiviert, selbständig und zuverlässig arbeiten und keine Angst haben, Verantwortung zu übernehmen ·Erfahrung in der Entwicklung von Automotive-Software ·Konfiguration und Wartung von Cloud-basierten Umgebungen (AWS, GCP oder Azure) ·Fließendes Englisch in Wort und Schrift, Deutsch ist von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio ·Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive ·Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket ·Gute betriebliche Altersvorsorge ·Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) ·Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein renommierter, internationaler Anbieter von technischen Lösungen für die E-Mobilität und gestaltet dieses Feld aktiv mit. Durch ein technisch anspruchsvolles Portfolio und ein nachhaltiges Wachstum, bietet unser Mandant vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei gleichzeitig transparenter Vorgehensweise.
    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    DevOps Ingenieur (m/f/d)
    in Festanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Enge Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden agilen Entwicklungsteams
    • Zusammenarbeit mit den Ingenieuren für Standortzuverlässigkeit zur Lösung von CI/CD-Tooling-Problemen
    • Einrichtung, Konfiguration und Pflege einer Atlassian CI/CD-Umgebung (JIRA, Bamboo, Stash, Bitbucket, Fisheye)
    • Durchführung von Untersuchungen zu cloudbasierten CI/CD-Tools (Azure DevOps, Cloudbees, gitlab)
    • Überwachen und Pflege der Konfigurationsmanagementsysteme
    • Entwicklung und Pflege der Release-Management-Toolchain sowie Durchsetzung des Release-Workflows mit Pipelines
    • Konfigurieren von Software- und Projektmetriken in Reporting-Tools zur Überprüfung durch das Management
    • Implementierung von Tools für die Code-Zusammenarbeit
    • Überwachung und Verwaltung von Tool-Lizenzen
    • Optimierung der Build-Job-Ausführung und der Speichermöglichkeiten
    • Integration von Anforderungsmanagement-Tools und Build-Systeme

    Ihre Qualifikationen

    • Bachelor of Science in Informatik, Computertechnik oder einem verwandten Bereich
    • Praktische Erfahrung mit DevOps, Docker, Linux und Automatisierung
    • 3-5 Jahre Erfahrung in einer agilen Arbeitsumgebung, entweder als Projekt-Software-Ingenieur oder Dev Ops-Ingenieur
    • Fähigkeit, technische Dokumentationen in Englisch zu verfassen
    • Skripting-Kenntnisse sowohl in Linux- als auch in Windows-Umgebungen (Powershell, bash, ruby, python)
    • Motiviert, selbständig und zuverlässig arbeiten und keine Angst haben, Verantwortung zu übernehmen
    • Erfahrung in der Entwicklung von Automotive-Software
    • Konfiguration und Wartung von Cloud-basierten Umgebungen (AWS, GCP oder Azure)
    • Fließendes Englisch in Wort und Schrift, Deutsch ist von Vorteil

    Das wird Ihnen geboten

    • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten Unternehmen mit einem zukunftsgerichteten Produktportfolio
    • Mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
    • Eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein der Verantwortung angemessenes attraktives Vergütungspaket
    • Gute betriebliche Altersvorsorge
    • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
    • Gratis Lademöglichkeiten für E-Autos
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

      Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 oder via E-Mail an matthias.janzen@optares.de zur Verfügung.

      map München, Deutschland date_range 19.09.2022 update Festangestellt
      Automotive Informationstechnologie DevOps
      Direkter Kontakt

      Bettina Cöppicus

      Teamlead Recruitment
      mail bettina.coeppicus@optares.de
      phone +49 441 21879-18

      Embedded Linux Software Architekt (m/w/d) (DE)

      [5760]