Find the job you like!
search
reorder
sell
keyboard_arrow_leftBack
Ready to join?

Manager Batch Release Tracking (gn) (EN)

[5138]
Supply Chain Management, Quality Assurance

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time.  Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases. We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a Manager Batch Release Tracking (gn) Your responsibilities ·Track the release process for all batches manufactured in our global Comirnaty network ·Alignment with all external parties involved as well as the Quality Assurance and Qualified Persons ·Alignment with the planning team regarding the current release status of the batches and impact on market demands ·Alignment with the regulatory team to understand restrictions for the release of the batches manufactured ·Provide input for further development of a software supporting the release tracking process Your Qualification ·Completed degree in Supply Chain Management, International Business Management, Engineering or Life Sciences ·Several years of work experience in Supply Chain with strong interfaces to QA, QC or regulatory within the life sciences industry as well as profound GMP knowledge ·Ability to work in a very fast moving environment with dynamic targets and expanding processes ·Excellent analytical, communication and problem solving skills as well as affinity for IT ·Fluent German & English skills as well as hands-on mentality with broad range of working scope Benefits for you ·Company Pension Scheme ·Childcare ·Jobticket ·Company Bike ·Leave Account ·Fitness Courses ·Mobile Office ·Special Vacation ... and much more.

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time. 
Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases.

We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a

Manager Batch Release Tracking (gn)

Your responsibilities
  • Track the release process for all batches manufactured in our global Comirnaty network
  • Alignment with all external parties involved as well as the Quality Assurance and Qualified Persons
  • Alignment with the planning team regarding the current release status of the batches and impact on market demands
  • Alignment with the regulatory team to understand restrictions for the release of the batches manufactured
  • Provide input for further development of a software supporting the release tracking process
Your Qualification
  • Completed degree in Supply Chain Management, International Business Management, Engineering or Life Sciences
  • Several years of work experience in Supply Chain with strong interfaces to QA, QC or regulatory within the life sciences industry as well as profound GMP knowledge
  • Ability to work in a very fast moving environment with dynamic targets and expanding processes
  • Excellent analytical, communication and problem solving skills as well as affinity for IT
  • Fluent German & English skills as well as hands-on mentality with broad range of working scope

Benefits for you

  • Company Pension Scheme
  • Childcare
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Leave Account
  • Fitness Courses
  • Mobile Office
  • Special Vacation
... and much more.

map Mainz date_range 01.12.2021 update Permanent
Qualitätswesen medical

Process Engineer Fill & Finish (gn) (EN)

[5157]
Medical, Pharma-, Medizinprodukte, Prozessplaner, Produktion

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time.  Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases. We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a Process Engineer Fill & Finish (gn) Your tasks ·Leading technical transfer activities for commercial scale-up or launches and transfers between sites or from sites to Contract Manufacturing and ensure on-time execution for manufacturing processes of his discipling (e.g. DS), incl. GMP documentation for regulatory approval ·Designing and conducting process qualification and validation and driving continuous improvement of process robustness ·Monitoring for our clients product and process parameters ·Leading end-to-end change control management (e.g., working with Technology Development, Regulatory, QA) ·Investigating and problem solving upcoming process issues ·Supporting new process design and risk assessment for new initiatives ·Providing support on technical processes to other teams, share Lessons Learnt Your qualifications ·University degree in (Life) Science or Engineering ·Practical experience in the life science industry ·Several years of practical experience and expertise in Drug Products Bulk (DP) process engineering ·Experience with methods for technology transfer comparability assessments, and process performance qualification ·Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards ·Strategic and analytical thinking skills to identify risks and prepare balanced decisions ·Excellent process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred ·Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions, distinct analytical and conceptual competencies ·High team spirit and excellent collaborating skills ·Good communication skills, fluency in German and English You will be offered ·Company Pension Scheme ·Childcare ·Jobticket ·Company Bike ·Leave Account ·Fitness Courses ·Mobile Office ·Special Vacation ... and much more

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time. 
Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases.

We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a


Process Engineer Fill & Finish (gn)

Your tasks
  • Leading technical transfer activities for commercial scale-up or launches and transfers between sites or from sites to Contract Manufacturing and ensure on-time execution for manufacturing processes of his discipling (e.g. DS), incl. GMP documentation for regulatory approval
  • Designing and conducting process qualification and validation and driving continuous improvement of process robustness
  • Monitoring for our clients product and process parameters
  • Leading end-to-end change control management (e.g., working with Technology Development, Regulatory, QA)
  • Investigating and problem solving upcoming process issues
  • Supporting new process design and risk assessment for new initiatives
  • Providing support on technical processes to other teams, share Lessons Learnt

Your qualifications

  • University degree in (Life) Science or Engineering
  • Practical experience in the life science industry
  • Several years of practical experience and expertise in Drug Products Bulk (DP) process engineering
  • Experience with methods for technology transfer comparability assessments, and process performance qualification
  • Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards
  • Strategic and analytical thinking skills to identify risks and prepare balanced decisions
  • Excellent process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred
  • Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions, distinct analytical and conceptual competencies
  • High team spirit and excellent collaborating skills
  • Good communication skills, fluency in German and English

You will be offered

  • Company Pension Scheme
  • Childcare
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Leave Account
  • Fitness Courses
  • Mobile Office
  • Special Vacation
... and much more

map Raum Frankfurt / Remote date_range 01.11.2021 update Permanent
Medizinprodukte Pharma- Medical Produktions-

Process Engineer Drug Products Bulk (gn) (EN)

[5155]
medical, Pharma-, Medizinprodukte, Prozessplaner, Produktion

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time.  Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases. We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a Process Engineer Drug Products Bulk (gn) Your tasks ·Leading technical transfer activities for commercial scale-up or launches and transfers between sites or from sites to Contract Manufacturing and ensure on-time execution for manufacturing processes of his discipling (e.g. DS), incl. GMP documentation for regulatory approval ·Designing and conducting process qualification and validation and driving continuous improvement of process robustness ·Monitoring for our clients product and process parameters ·Leading end-to-end change control management (e.g., working with Technology Development, Regulatory, QA) ·Investigating and problem solving upcoming process issues ·Supporting new process design and risk assessment for new initiatives ·Providing support on technical processes to other teams, share Lessons Learnt Your qualifications ·University degree in (Life) Science or Engineering ·Practical experience in the life science industry ·Several years of practical experience and expertise in Drug Products Bulk (DP) process engineering ·Experience with methods for technology transfer comparability assessments, and process performance qualification ·Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards ·Strategic and analytical thinking skills to identify risks and prepare balanced decisions ·Excellent process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred ·Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions, distinct analytical and conceptual competencies ·High team spirit and excellent collaborating skills ·Good communication skills, fluency in German and English You will be offered ·Company Pension Scheme ·Childcare ·Jobticket ·Company Bike ·Leave Account ·Fitness Courses ·Mobile Office ·Special Vacation ... and much more

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time. 
Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases.

We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a


Process Engineer Drug Products Bulk (gn)

Your tasks
  • Leading technical transfer activities for commercial scale-up or launches and transfers between sites or from sites to Contract Manufacturing and ensure on-time execution for manufacturing processes of his discipling (e.g. DS), incl. GMP documentation for regulatory approval
  • Designing and conducting process qualification and validation and driving continuous improvement of process robustness
  • Monitoring for our clients product and process parameters
  • Leading end-to-end change control management (e.g., working with Technology Development, Regulatory, QA)
  • Investigating and problem solving upcoming process issues
  • Supporting new process design and risk assessment for new initiatives
  • Providing support on technical processes to other teams, share Lessons Learnt


Your qualifications

  • University degree in (Life) Science or Engineering
  • Practical experience in the life science industry
  • Several years of practical experience and expertise in Drug Products Bulk (DP) process engineering
  • Experience with methods for technology transfer comparability assessments, and process performance qualification
  • Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards
  • Strategic and analytical thinking skills to identify risks and prepare balanced decisions
  • Excellent process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred
  • Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions, distinct analytical and conceptual competencies
  • High team spirit and excellent collaborating skills
  • Good communication skills, fluency in German and English


You will be offered

  • Company Pension Scheme
  • Childcare
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Leave Account
  • Fitness Courses
  • Mobile Office
  • Special Vacation
... and much more


map Raum Frankfurt / Remote date_range 01.11.2021 update Permanent
Medizinprodukte Pharma- Medical Produktions-

Product Engineer Life Cycle Management (gn) (EN)

[5134]
Ingenieur Medizintechnik, Entwicklung Medizingeräte, Medizinproduktegesetz, Solid Works

Our Client is a leading solution provider for subcutaneous self-injection devices. An international company with some 240 committed, passionate employees in five countries. The mission is to enable reliable and successful therapies with smart drug delivery devices based on the own IP. Our client works with a century of experience and an open, curious mind. We are searching asap for a Product Engineer Life Cycle Management (gn) Stuttgart, up to 50% remote Your responsibility ·Maintenance of serial product documentation (DHF, DMR) ·Optimization of serial products and components ·Qualification, validation and verification of products and components ·Support complaint processing through root cause analyses ·Initiation, planning, coordination and implementation of product changes ·Project management of international life cycle projects ·Processing of customer inquiries incl. calculation Your qualification ·Successfully completed engineering studies in the field of medical technology, mechanical engineering, plastic technology or similar ·At least 3 years of professional experience in the field of medical device development, especially of injection molded parts ·Knowledge of relevant quality standards and technical norms ·Professional experience in qualification, validation and verification of medical devices ·Good knowledge of common MS Office products and 3D CAD systems ·Business fluent German and English language skills, written and spoken ·High ability for Teamwork ·Goal-oriented and structured way of working, hands-on mentality What we offer ·Working in highly motivated, international teams ·Dedicated people who put the needs of patients at the center of their doing ·Performance-based salary, attractive benefits and a flexible and modern working environment Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

Our Client is a leading solution provider for subcutaneous self-injection devices. An international company with some 240 committed, passionate employees in five countries. The mission is to enable reliable and successful therapies with smart drug delivery devices based on the own IP. Our client works with a century of experience and an open, curious mind.

We are searching asap for a

Product Engineer Life Cycle Management (gn)
Stuttgart, up to 50% remote

Your responsibility
  • Maintenance of serial product documentation (DHF, DMR)
  • Optimization of serial products and components
  • Qualification, validation and verification of products and components
  • Support complaint processing through root cause analyses
  • Initiation, planning, coordination and implementation of product changes
  • Project management of international life cycle projects
  • Processing of customer inquiries incl. calculation

Your qualification

  • Successfully completed engineering studies in the field of medical technology, mechanical engineering, plastic technology or similar
  • At least 3 years of professional experience in the field of medical device development, especially of injection molded parts
  • Knowledge of relevant quality standards and technical norms
  • Professional experience in qualification, validation and verification of medical devices
  • Good knowledge of common MS Office products and 3D CAD systems
  • Business fluent German and English language skills, written and spoken
  • High ability for Teamwork
  • Goal-oriented and structured way of working, hands-on mentality

What we offer

  • Working in highly motivated, international teams
  • Dedicated people who put the needs of patients at the center of their doing
  • Performance-based salary, attractive benefits and a flexible and modern working environment

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

map Stuttgart, Deutschland date_range 20.10.2021 update Permanent
Medizinprodukte Life Cycle Management medical

Financial / Manufacturing Controller (m/f/d) (EN)

[5173]

Our client has been established in the healthcare marketplace for over 100 years. With approximately 240 employees, they have been pioneering the development of medical devices since the 1960s. Our client has developed solutions in scalable volumes for numerous pharmaceutical partners, always following state-of-the-art engineering practices - and they aim to evolve even further. For the next possible date we are looking for a committed personality as a Financial / Manufacturing Controller (m/f/d) Your tasks ·Manufacturing Controlling  oSet up manufacturing controlling and strengthen operations reporting competence oReporting information to relevant stakeholders and tracking key projects oCreating control of different key figures and support operations team in evaluations cost productivity projects oInventory control, identifying weaknesses and improving processes ·Financial Controlling oStrengthen project controlling by analysing project margins oWork together closely with sales and sales engineering to ensure internally transparent cost structure and sales approach oOwn POC treatment of ongoing and new projects oOptimize and automate current reporting structure Your qualifications ·Successfully completed financial studies or similar with a strong finance background ·Several years of professional experience in financial and manufacturing controlling ·Excellent Excel and PowerPoint skills ·Assertiveness and ability to work in a team ·Good communication and influencing skills ·Independent, structured and goal-oriented way of working ·Willingness to travel ·Very good knowledge of German and English, both written and spoken You will be offered ·working in highly motivated, international teams ·Dedicated people who put the needs of patients at the center of their doing ·Performance-based salary, attractive benefits and a flexible and modern working environment ·Flexible working environment (home-office)

Our client has been established in the healthcare marketplace for over 100 years. With approximately 240 employees, they have been pioneering the development of medical devices since the 1960s. Our client has developed solutions in scalable volumes for numerous pharmaceutical partners, always following state-of-the-art engineering practices - and they aim to evolve even further.

For the next possible date we are looking for a committed personality as a

Financial / Manufacturing Controller (m/f/d)

Your tasks
  • Manufacturing Controlling 
    • Set up manufacturing controlling and strengthen operations reporting competence
    • Reporting information to relevant stakeholders and tracking key projects
    • Creating control of different key figures and support operations team in evaluations cost productivity projects
    • Inventory control, identifying weaknesses and improving processes
  • Financial Controlling
    • Strengthen project controlling by analysing project margins
    • Work together closely with sales and sales engineering to ensure internally transparent cost structure and sales approach
    • Own POC treatment of ongoing and new projects
    • Optimize and automate current reporting structure


Your qualifications

  • Successfully completed financial studies or similar with a strong finance background
  • Several years of professional experience in financial and manufacturing controlling
  • Excellent Excel and PowerPoint skills
  • Assertiveness and ability to work in a team
  • Good communication and influencing skills
  • Independent, structured and goal-oriented way of working
  • Willingness to travel
  • Very good knowledge of German and English, both written and spoken


You will be offered

  • working in highly motivated, international teams
  • Dedicated people who put the needs of patients at the center of their doing
  • Performance-based salary, attractive benefits and a flexible and modern working environment
  • Flexible working environment (home-office)


map Near Stuttgart date_range 01.12.2021 update Permanent
medical Rechnungswesen Controlling

Process Engineer Drug Substances (gn) (EN)

[5156]
Medical, Pharma-, Medizinprodukte, Prozessplaner, Produktion

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time.  Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases. We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a Process Engineer Drug Substances (gn) Your tasks ·Leading technical transfer activities for commercial scale-up or launches and transfers between sites or from sites to Contract Manufacturing and ensure on-time execution for manufacturing processes of his discipling (e.g. DS), incl. GMP documentation for regulatory approval ·Designing and conducting process qualification and validation and driving continuous improvement of process robustness ·Monitoring for our clients product and process parameters ·Leading end-to-end change control management (e.g., working with Technology Development, Regulatory, QA) ·Investigating and problem solving upcoming process issues ·Supporting new process design and risk assessment for new initiatives ·Providing support on technical processes to other teams, share Lessons Learnt Your qualifications ·University degree in (Life) Science or Engineering ·Practical experience in the life science industry ·Several years of practical experience and expertise in Drug Products Bulk (DP) process engineering ·Experience with methods for technology transfer comparability assessments, and process performance qualification ·Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards ·Strategic and analytical thinking skills to identify risks and prepare balanced decisions ·Excellent process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred ·Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions, distinct analytical and conceptual competencies ·High team spirit and excellent collaborating skills ·Good communication skills, fluency in German and English You will be offered ·Company Pension Scheme ·Childcare ·Jobticket ·Company Bike ·Leave Account ·Fitness Courses ·Mobile Office ·Special Vacation ... and much more

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time. 
Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases.

We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a


Process Engineer Drug Substances (gn)


Your tasks
  • Leading technical transfer activities for commercial scale-up or launches and transfers between sites or from sites to Contract Manufacturing and ensure on-time execution for manufacturing processes of his discipling (e.g. DS), incl. GMP documentation for regulatory approval
  • Designing and conducting process qualification and validation and driving continuous improvement of process robustness
  • Monitoring for our clients product and process parameters
  • Leading end-to-end change control management (e.g., working with Technology Development, Regulatory, QA)
  • Investigating and problem solving upcoming process issues
  • Supporting new process design and risk assessment for new initiatives
  • Providing support on technical processes to other teams, share Lessons Learnt

Your qualifications

  • University degree in (Life) Science or Engineering
  • Practical experience in the life science industry
  • Several years of practical experience and expertise in Drug Products Bulk (DP) process engineering
  • Experience with methods for technology transfer comparability assessments, and process performance qualification
  • Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards
  • Strategic and analytical thinking skills to identify risks and prepare balanced decisions
  • Excellent process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred
  • Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions, distinct analytical and conceptual competencies
  • High team spirit and excellent collaborating skills
  • Good communication skills, fluency in German and English

You will be offered

  • Company Pension Scheme
  • Childcare
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Leave Account
  • Fitness Courses
  • Mobile Office
  • Special Vacation
... and much more

map Mainz, Deutschland date_range 01.11.2021 update Permanent
Medizinprodukte Pharma- Medical Produktions-

Validation Engineer (gn) (EN)

[5158]
Medical, Pharma-, Medizinprodukte, Prozessplaner, Produktion

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time.  Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases. We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a Validation Engineer (gn) Your tasks ·Improving and constantly assessing effectiveness of validation plans, monitoring KPIs across CMOs and ensuring Lessons Learnt exchange ·Defining and implementing the validation strategy across the product life cycle and ensuring adherence to defined standards across CMOs ·Setting up validation risk assessments and controling of validation protocols to ensure compliance with standards and GMP requirements ·Offering knowledge transfers to technical teams at CMOs, advice in regulatory and implementation of validation strategies ·Collaborating with R&D to ensure knowledge transfer and creation for new/modified product validation strategies and adaptation of the same to CMO requirements with GMP compliance Your qualifications ·University degree in (Life) Science, Engineering or a medical field ·Practical experience in the life science industry, working together with Contract Manufacturing Organizations ·Strong expertise in validation engineering, ability to write, read and interpret engineering specifications and work collaboratively with equipment supplier engineers as well as internal engineering team ·In-depth knowledge of relevant US & EU regulations, EMA, FDA and other regulatory standards as well as Good Manufacturing Practices (GMP) ·High team spirit and excellent collaborating skills ·Critical, analytical, risk-conscious and solution-oriented thinking as well as structured and precise way of working, high detail-orientation and conscientiousness ·Fast perception and high personal commitment within a fast paced environment ·Good process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred ·Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions ·Good communication skills, fluency in German and English You will be offered ·Company Pension Scheme ·Childcare ·Jobticket ·Company Bike ·Leave Account ·Fitness Courses ·Mobile Office ·Special Vacation ... and much more

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time. 
Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases.

We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a


Validation Engineer (gn)

Your tasks
  • Improving and constantly assessing effectiveness of validation plans, monitoring KPIs across CMOs and ensuring Lessons Learnt exchange
  • Defining and implementing the validation strategy across the product life cycle and ensuring adherence to defined standards across CMOs
  • Setting up validation risk assessments and controling of validation protocols to ensure compliance with standards and GMP requirements
  • Offering knowledge transfers to technical teams at CMOs, advice in regulatory and implementation of validation strategies
  • Collaborating with R&D to ensure knowledge transfer and creation for new/modified product validation strategies and adaptation of the same to CMO requirements with GMP compliance


Your qualifications

  • University degree in (Life) Science, Engineering or a medical field
  • Practical experience in the life science industry, working together with Contract Manufacturing Organizations
  • Strong expertise in validation engineering, ability to write, read and interpret engineering specifications and work collaboratively with equipment supplier engineers as well as internal engineering team
  • In-depth knowledge of relevant US & EU regulations, EMA, FDA and other regulatory standards as well as Good Manufacturing Practices (GMP)
  • High team spirit and excellent collaborating skills
  • Critical, analytical, risk-conscious and solution-oriented thinking as well as structured and precise way of working, high detail-orientation and conscientiousness
  • Fast perception and high personal commitment within a fast paced environment
  • Good process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred
  • Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions
  • Good communication skills, fluency in German and English


You will be offered

  • Company Pension Scheme
  • Childcare
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Leave Account
  • Fitness Courses
  • Mobile Office
  • Special Vacation
... and much more

map Region Mainz date_range 01.11.2021 update Permanent
Medizinprodukte Pharma- Medical Produktions-

Manufacturing Expert (gn) (EN)

[5159]
Medical, Pharma-, Medizinprodukte, Produktion

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time.  Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases. We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a Manufacturing Expert (gn) Your tasks ·Leading cross-functional root cause analysis and problem solving on quality issues (e.g., recurring deviations, quality-investigations, Corrective and Preventive Action (CAPA) studies) ·Supporting at site in cross-functional teams (e.g., revalidation, laboratory remediation) with IQP champions, project managers and Quality Assurance managers to implement manufacturing process changes ·Co-leading continuous improvement and cost reduction projects ·Supporting manufacturing and quality teams as technical personnel and managing technical affairs with internal and external stakeholders ·Supporting the creation and maintenance of relevant production documents, e.g. Standard Operating Procedures SOPs, batch instructions, protocols, and validation reports Your qualifications ·University degree in (Life) Science, Engineering or a medical field ·Practical, hands-on experience and very strong expertise in on-site manufacturing and quality assurance within the life science industry ·Excellent at technical writing as required for Electronic Batch Management (EBM), Batch Records (MBRs, MFRs) and Standard Operating Procedures (SOPs) ·Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions in challenging situations with a can-do mentality ·High team spirit, excellent collaborating skills, and effective stakeholder management skills ·Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards ·Good process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred ·Very good communication skills, fluency in German and English You will be offered ·Company Pension Scheme ·Childcare ·Jobticket ·Company Bike ·Leave Account ·Fitness Courses ·Mobile Office ·Special Vacation ... and much more

As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time. 
Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases.

We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a


Manufacturing Expert (gn)

Your tasks
  • Leading cross-functional root cause analysis and problem solving on quality issues (e.g., recurring deviations, quality-investigations, Corrective and Preventive Action (CAPA) studies)
  • Supporting at site in cross-functional teams (e.g., revalidation, laboratory remediation) with IQP champions, project managers and Quality Assurance managers to implement manufacturing process changes
  • Co-leading continuous improvement and cost reduction projects
  • Supporting manufacturing and quality teams as technical personnel and managing technical affairs with internal and external stakeholders
  • Supporting the creation and maintenance of relevant production documents, e.g. Standard Operating Procedures SOPs, batch instructions, protocols, and validation reports


Your qualifications

  • University degree in (Life) Science, Engineering or a medical field
  • Practical, hands-on experience and very strong expertise in on-site manufacturing and quality assurance within the life science industry
  • Excellent at technical writing as required for Electronic Batch Management (EBM), Batch Records (MBRs, MFRs) and Standard Operating Procedures (SOPs)
  • Creativity and the ability to develop a flexible approach to changing conditions in challenging situations with a can-do mentality
  • High team spirit, excellent collaborating skills, and effective stakeholder management skills
  • Profound knowledge of EU / US GMP guidelines and regulatory standards
  • Good process management skills, Lean and Six Sigma qualifications preferred
  • Very good communication skills, fluency in German and English


You will be offered

  • Company Pension Scheme
  • Childcare
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Leave Account
  • Fitness Courses
  • Mobile Office
  • Special Vacation
... and much more

map Region Mainz date_range 01.11.2021 update Permanent
Medizinprodukte Pharma- Medical Produktions-

SQE Project Coordinator (m/w/d) (DE)

[5239]

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Supplier Quality Engineer Project Coordinator (m/w/d) Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Steuerung von internen Schnittstellen zwischen dem SCM Bereich und Projektteam ·Organisation und Leitung von regelmäßigen strukturierten Team-Meetings zur Erkennung von (potentiellen) Abweichungen ·Terminüberwachung der einzelnen Projektphasen beim Lieferanten bis zur Abnahme des 2-stufigen Freigabeverfahrens (PPF) ·Definition von Sondermaßnahmen im Team zum Erhalt der Lieferfähigkeit der Werke ·Abnahme der Prozessdokumentation  und des Prozesses (Fertigungsprozesse inkl. Werkzeuge, Lehren, Messaufnahmen) beim Lieferanten ·Entscheidung über die Freigabe der Resultate aus den Musterprüfungen (mit Unterstützung der Magna CTS Fachbereiche, wie z.B. Entwicklung, Produktion, Validierung….) ·Überwachung des Erstbemusterungs-Freigabeprozesses beim Lieferanten ·Vorbereitung des Lieferanten auf Produkt– und Prozessabnahmen in der jeweiligen Phase (PT und/oder SWZ fallende Teile) ·Verantwortlich für die Datenpflege in den MCTS-spezifischen Qualitäts-Tool‘s SQA Tools (z.B: QPF-System, SAP, IMDS ….) ·Anpassen des Aufwandes für die vorbeugende Qualitätssicherung abhängig von der laufenden Risikobeurteilung ·Unterstützen des Einkaufs beim Erkennen von Abweichungen zu Termin- und Kostenzielen ·Sonderaufgaben Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches Studium (FH oder TU) oder Techniker, Meister oder Werkzeugmacher mit mehrjähriger Berufserfahrung im technischen Umfeld der Commodities Stanz-Biegebauteile oder Kunststoff-Spritzguss ·mindestens 5 Jahre einschlägige berufliche Erfahrung im technischen Umfeld der entsprechenden Commodity, oder mindestens 3 Jahre Automotive - Zulieferer Erfahrung im Bereich Lieferantenmanagement mit entsprechender Weiterqualifizierung (Qualitätsmanagement Kaufteile) ·Sehr gute technische Ausbildung oder technisches Verständnis ·Sehr gute Englischkenntnisse ·Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, gute Kenntnisse in SAP/R3 und Qualitätstool’s QPF, IMDS. ·Sehr gute Kenntnisse der QM-Regelwerke im Automotiven Bereich (VDA, ISO 9000, PPAP, IATF16949 …) ·Persönliche Stärken: eigeninitiativ, durchsetzungsstark, pflichtbewusst und belastbar Das wird Ihnen geboten ·Ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes, attraktives Vergütungspaket ·Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz an einem professionellen Arbeitsumfeld ·Spannende Aufgaben und Projekte, durch die Sie maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen ·Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung ·Förderung der Weiterentwicklung durch individuelle Weiterbildungsprogramme ·Homeoffice als Option ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer  +49 441 21879-23  zur Verfügung.

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Supplier Quality Engineer Project Coordinator (m/w/d)
Raum Stuttgart

Ihre Aufgaben
  • Steuerung von internen Schnittstellen zwischen dem SCM Bereich und Projektteam
  • Organisation und Leitung von regelmäßigen strukturierten Team-Meetings zur Erkennung von (potentiellen) Abweichungen

  • Terminüberwachung der einzelnen Projektphasen beim Lieferanten bis zur Abnahme des 2-stufigen Freigabeverfahrens (PPF)

  • Definition von Sondermaßnahmen im Team zum Erhalt der Lieferfähigkeit der Werke

  • Abnahme der Prozessdokumentation  und des Prozesses (Fertigungsprozesse inkl. Werkzeuge, Lehren, Messaufnahmen) beim Lieferanten

  • Entscheidung über die Freigabe der Resultate aus den Musterprüfungen (mit Unterstützung der Magna CTS Fachbereiche, wie z.B. Entwicklung, Produktion, Validierung….)

  • Überwachung des Erstbemusterungs-Freigabeprozesses beim Lieferanten

  • Vorbereitung des Lieferanten auf Produkt– und Prozessabnahmen in der jeweiligen Phase (PT und/oder SWZ fallende Teile)

  • Verantwortlich für die Datenpflege in den MCTS-spezifischen Qualitäts-Tool‘s SQA Tools (z.B: QPF-System, SAP, IMDS ….)

  • Anpassen des Aufwandes für die vorbeugende Qualitätssicherung abhängig von der laufenden Risikobeurteilung

  • Unterstützen des Einkaufs beim Erkennen von Abweichungen zu Termin- und Kostenzielen

  • Sonderaufgaben

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH oder TU) oder Techniker, Meister oder Werkzeugmacher mit mehrjähriger Berufserfahrung im technischen Umfeld der Commodities Stanz-Biegebauteile oder Kunststoff-Spritzguss
  • mindestens 5 Jahre einschlägige berufliche Erfahrung im technischen Umfeld der entsprechenden Commodity, oder mindestens 3 Jahre Automotive - Zulieferer Erfahrung im Bereich Lieferantenmanagement mit entsprechender Weiterqualifizierung (Qualitätsmanagement Kaufteile)
  • Sehr gute technische Ausbildung oder technisches Verständnis
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, gute Kenntnisse in SAP/R3 und Qualitätstool’s QPF, IMDS.
  • Sehr gute Kenntnisse der QM-Regelwerke im Automotiven Bereich (VDA, ISO 9000, PPAP, IATF16949 …)
  • Persönliche Stärken: eigeninitiativ, durchsetzungsstark, pflichtbewusst und belastbar

Das wird Ihnen geboten

  • Ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes, attraktives Vergütungspaket
  • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz an einem professionellen Arbeitsumfeld
  • Spannende Aufgaben und Projekte, durch die Sie maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen
  • Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung
  • Förderung der Weiterentwicklung durch individuelle Weiterbildungsprogramme
  • Homeoffice als Option
  • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer 
+49 441 21879-23
 zur Verfügung.

map Raum Stuttgart date_range 01.12.2021 update Permanent
Qualitätswesen

Kaufmännischer Leiter (m/w/d) Business Development (DE)

[5062]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.  Für einen Standort im Raum NRW suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine engagierte Persönlichkeit als Kaufmännische Leitung (m/w/d) Business Development Ihre Aufgaben ·Gesamtverantwortliche Leitung der kaufmännischen Bereiche (Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Business Development, Einkauf) ·Ausarbeitung von Business-Strategien zur Erschließung neuer Geschäftsfelder bzw. Ausschöpfung von Marktpotentialen ·Weiterentwicklung des bestehenden Geschäfts zur langfristigen Sicherung und Ausbau des Marktanteils ·Entwicklung des Geschäftes gemeinsam mit dem General Manager des Werkes ·Erstellung des Jahresabschlusses (HGB und US-gaap) und der integrierten Unternehmensplanung (Finanz-, Investitions- und Liquiditätsplanung) ·Betriebswirtschaftliche Auswertung der laufenden Unternehmensdaten und Darstellung von geeigneten Maßnahmen ·Aktives Working Capital Management ·Umsetzung von Einkaufszielen ·Aktive Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte (Qualifikations- und Fördermaßnahmen) ·Direkte Berichtslinie an den lokalen General Manager ·Schnittstelle zum Director Finance (DE/AT), Director Business Development und Director Einkauf Ihre Qualifikation ·Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling, sowie Business Development (vorzugsweise in der Automobilindustrie) ·Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung ·Unternehmerisches Denken und Handeln ·Starke analytische Fähigkeiten ·Ausgeprägtes Verständnis der kaufmännischen und technischen Zusammenhänge ·Sie sind eine erfahrene und durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit gelebter  Problemlösungs- und Sozialkompetenz sowie ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeiten ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Geboten wird Ihnen ·Eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum ·Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

 Für einen Standort im Raum NRW suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine engagierte Persönlichkeit als

Kaufmännische Leitung (m/w/d) Business Development

Ihre Aufgaben
  • Gesamtverantwortliche Leitung der kaufmännischen Bereiche (Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Business Development, Einkauf)
  • Ausarbeitung von Business-Strategien zur Erschließung neuer Geschäftsfelder bzw. Ausschöpfung von Marktpotentialen
  • Weiterentwicklung des bestehenden Geschäfts zur langfristigen Sicherung und Ausbau des Marktanteils
  • Entwicklung des Geschäftes gemeinsam mit dem General Manager des Werkes
  • Erstellung des Jahresabschlusses (HGB und US-gaap) und der integrierten Unternehmensplanung (Finanz-, Investitions- und Liquiditätsplanung)
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung der laufenden Unternehmensdaten und Darstellung von geeigneten Maßnahmen
  • Aktives Working Capital Management
  • Umsetzung von Einkaufszielen
  • Aktive Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte (Qualifikations- und Fördermaßnahmen)
  • Direkte Berichtslinie an den lokalen General Manager
  • Schnittstelle zum Director Finance (DE/AT), Director Business Development und Director Einkauf
Ihre Qualifikation
  • Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling, sowie Business Development (vorzugsweise in der Automobilindustrie)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Starke analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes Verständnis der kaufmännischen und technischen Zusammenhänge
  • Sie sind eine erfahrene und durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit gelebter  Problemlösungs- und Sozialkompetenz sowie ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Geboten wird Ihnen
  • Eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket
  • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

map Nordrhein-Westfalen date_range 01.11.2021 update Permanent
Rechnungswesen Finanzen Controlling Vertrieb

HR Specialist Recruiting (m/w/d) (DE)

[5039]

Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie. Am deutschen Hauptsitz (nördliches Baden-Württemberg) suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als  Onsite Recruiter (m/w/d) für einen Automobilzulieferer (Tier1) Ihre Aufgaben Eigenverantwortliche Abwicklung von Recruitingprojekten - vom Anforderungsprofil, Active Sourcing bis zum OnboardingBegleitung des OnboardingprozessesAusbau und Gestaltung von konzernweiten HR-Projekten Administration und Monitoring von Recruiting- & PersonalentwicklungsmaßnahmenBeratung und Betreuung der Führungskräfte in allen Fragen zum Thema Recruiting und PersonalentwicklungBedarfsanalyse, Weiterentwicklung und Evaluierung von Instrumenten der PersonalentwicklungOrganisation und Begleitung firmeninterner Trainings und Workshops Ihre Qualifikation Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium mit HR BezugErfahrung im HR-Umfeld insbesondere RecruitingIdealerweise SAP-Erfahrung aber kein MussGute OrganisationsfähigkeitSehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Hohe Eigenverantwortung und GewissenhaftigkeitReisebereitschaft ca. 10 %

Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie.

 

Am deutschen Hauptsitz (nördliches Baden-Württemberg) suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als 

Onsite Recruiter (m/w/d) für einen Automobilzulieferer (Tier1) Ihre Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Recruitingprojekten - vom Anforderungsprofil, Active Sourcing bis zum Onboarding
  • Begleitung des Onboardingprozesses
  • Ausbau und Gestaltung von konzernweiten HR-Projekten 
  • Administration und Monitoring von Recruiting- & Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Beratung und Betreuung der Führungskräfte in allen Fragen zum Thema Recruiting und Personalentwicklung
  • Bedarfsanalyse, Weiterentwicklung und Evaluierung von Instrumenten der Personalentwicklung
  • Organisation und Begleitung firmeninterner Trainings und Workshops
Ihre Qualifikation
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium mit HR Bezug
  • Erfahrung im HR-Umfeld insbesondere Recruiting
  • Idealerweise SAP-Erfahrung aber kein Muss
  • Gute Organisationsfähigkeit
  • Sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit 
  • Hohe Eigenverantwortung und Gewissenhaftigkeit
  • Reisebereitschaft ca. 10 %

map Niedersachsen, Deutschland date_range 01.10.2021 update Temporary
Personalwesen

Product Manager Medical Cannabis (m/f/d) (DE)

[5047]

Our client is part of an international pharmaceutical group and is one of the leading generic manufacturers in Germany. For more than 20 years, our client has stood for the highest quality of pharmaceutical preparations and products, making an outstanding and worldwide contribution to the health of patients. The focus is on prescription drugs in the fields of neurology/psychiatry, pain, HIV and oncology. Non-prescription medicines (OTC) are also offered for numerous indications. As soon as possible we are looking for a talented:  Product Manager Medical Cannabis (m/f/d) (temporary contract for two years) Your tasks: Developing this new market and preparing marketing plans for the launch of the Medical Cannabis business of our client and its new products to the doctors/pharmaciesCreating detailed marketing & sales plans and materials that will be used in the field and online with the focus on a strong branding and on differentiation from competitionSetting up digital projects (e.g. webinar, webpages,) for the different stake holders as doctors, pharmacies, patients/care givers Expanding customer relationships as well as managing key opinion leader relationsSetting up analytical tools to monitor and improve the performance of the brand, to find unmet market needs and potential differentiation pointsObserving and recording market and competitive developments and their realization in results Close cooperation with the field service team Your profile: You have several years of experience in marketing, brand management and can already demonstrate successes in generating prescriptions and sales of your brands You completed a university degreeKnowledge in the segments of original medicines, OTC, OTX, herbal medicines, homeopathy products, preferably with launch experienceHigh affinity for digital marketingFluent in German and strong language skills in EnglishYou are a strong communicator, assertive and conclusion-oriented in negotiationsYou also like to set yourself ambitious goals and achieve themYou are working with management by objectives and have strong analytical skills

Our client is part of an international pharmaceutical group and is one of the leading generic manufacturers in Germany. For more than 20 years, our client has stood for the highest quality of pharmaceutical preparations and products, making an outstanding and worldwide contribution to the health of patients.

 

The focus is on prescription drugs in the fields of neurology/psychiatry, pain, HIV and oncology. Non-prescription medicines (OTC) are also offered for numerous indications.

 

As soon as possible we are looking for a talented: 

Product Manager Medical Cannabis (m/f/d) (temporary contract for two years) Your tasks:
  • Developing this new market and preparing marketing plans for the launch of the Medical Cannabis business of our client and its new products to the doctors/pharmacies
  • Creating detailed marketing & sales plans and materials that will be used in the field and online with the focus on a strong branding and on differentiation from competition
  • Setting up digital projects (e.g. webinar, webpages,) for the different stake holders as doctors, pharmacies, patients/care givers
  •  Expanding customer relationships as well as managing key opinion leader relations
  • Setting up analytical tools to monitor and improve the performance of the brand, to find unmet market needs and potential differentiation points
  • Observing and recording market and competitive developments and their realization in results
  •  Close cooperation with the field service team
Your profile:
  • You have several years of experience in marketing, brand management and can already demonstrate successes in generating prescriptions and sales of your brands 
  • You completed a university degree
  • Knowledge in the segments of original medicines, OTC, OTX, herbal medicines, homeopathy products, preferably with launch experience
  • High affinity for digital marketing
  • Fluent in German and strong language skills in English
  • You are a strong communicator, assertive and conclusion-oriented in negotiations
  • You also like to set yourself ambitious goals and achieve them
  • You are working with management by objectives and have strong analytical skills

map Bayern date_range 01.09.2021 update Freelance
Marketing Produktmanagement Medical

Mitarbeiter im Apothekenaußendienst (m/w/d) Kassel/Göttingen/Marburg/Fulda (DE)

[4965]

Unser Mandant ist Teil eines internationalen Pharmakonzerns und gehört zu den führenden Generikaherstellern in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren steht unser Mandant für höchste Qualität von pharmazeutischen Präparaten und Produkten, die einen herausragenden und weltweiten Beitrag zur Gesundheit von Patientinnen und Patienten darstellt. Der Schwerpunkt liegt bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aus den Bereichen Neurologie/Psychiatrie, Schmerz, HIV und Onkologie. Für zahlreiche Indikationen werden ebenfalls nicht-rezeptpflichtige Arzneimittel (OTC) angeboten. Die Unternehmensphilosophie unsers Mandanten wird von einer Vertrauenskultur geprägt und ist als solche die zentrale übergeordnete Konzeption für die Führung dieses Unternehmens und seine Langfrist-Ausrichtung am Markt zu verstehen. Aus ihr werden Kultur, Leitbild und Strategie des Unternehmens abgeleitet. Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten:  Mitarbeiter (m/w/d) im Apothekenaußendienst Ihre Aufgaben Region:  Postleitzahlengebiet 34 – 37 Kassel/Göttingen/Marburg/Fulda Sie sind kompetenter Ansprechpartner unseres Kunden, der im Generika-Markt für Qualitäts-Arzneimittel steht und mit zahlreichen neuen Produkten stetig wächstSie beraten und betreuen ausgewählte Apotheken in Ihrem Gebiet und verantworten den aktiven Verkauf von attraktiven Neueinführungen und wichtigen RX- und OTC-ProduktenSie bauen Kundenbeziehungen weiter aus und akquirieren NeukundenSie stärken die Platzierung der Top OTC-Produkte  unsers MandantenSie beobachten und erfassen die Markt- und Wettbewerbsentwicklung in Ihrer Vertriebsregion und setzen dies in Ergebnisse umSie nutzen das einzigartige Service-Angebot  unseres Mandanten zur Intensivierung der Kundenbeziehung und für den Erfolg Ihrer Kunden Ihre Qualifikation Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Vertrieb und können bereits Vertriebserfolge im Apothekenaußendienst mit Generika oder/und OTC nachweisenSie leben Vertrieb und Verkauf auf hohem NiveauSie haben die Fähigkeit zum Aufbau stabiler KundenbeziehungenSie beherrschen sowohl Kommunikation als auch Abschlussorientierung in VertragsverhandlungenSie beschäftigen sich auch gerne mit dem Potential Ihrer KundenSie sind ein Sales-PerformerSie haben einen ausgeprägten Willen zum Erfolg Sie setzen sich selbst ambitionierte Ziele und erreichen diese Geboten wird Ihnen Respekt und Teamgeist auf allen EbenenEine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und hochinnovative Tätigkeit mit einem hohen Maß an eigenen GestaltungsspielraumEin modernes, auf Flexibilität ausgerichtetes, mitarbeiterorientiertes ArbeitsumfeldEine sehr gute Möglichkeit, sich im Unternehmen karrierebezogen weiterzuentwickelnDie Mitarbeit in einem diversen, international geprägten, hochprofessionellen TeamEin der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket

Unser Mandant ist Teil eines internationalen Pharmakonzerns und gehört zu den führenden Generikaherstellern in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren steht unser Mandant für höchste Qualität von pharmazeutischen Präparaten und Produkten, die einen herausragenden und weltweiten Beitrag zur Gesundheit von Patientinnen und Patienten darstellt.

 

Der Schwerpunkt liegt bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aus den Bereichen Neurologie/Psychiatrie, Schmerz, HIV und Onkologie. Für zahlreiche Indikationen werden ebenfalls nicht-rezeptpflichtige Arzneimittel (OTC) angeboten.

 

Die Unternehmensphilosophie unsers Mandanten wird von einer Vertrauenskultur geprägt und ist als solche die zentrale übergeordnete Konzeption für die Führung dieses Unternehmens und seine Langfrist-Ausrichtung am Markt zu verstehen. Aus ihr werden Kultur, Leitbild und Strategie des Unternehmens abgeleitet.

 

Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten: 

Mitarbeiter (m/w/d) im Apothekenaußendienst Ihre Aufgaben

Region: 

Postleitzahlengebiet 34 – 37

Kassel/Göttingen/Marburg/Fulda

 

  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner unseres Kunden, der im Generika-Markt für Qualitäts-Arzneimittel steht und mit zahlreichen neuen Produkten stetig wächst
  • Sie beraten und betreuen ausgewählte Apotheken in Ihrem Gebiet und verantworten den aktiven Verkauf von attraktiven Neueinführungen und wichtigen RX- und OTC-Produkten
  • Sie bauen Kundenbeziehungen weiter aus und akquirieren Neukunden
  • Sie stärken die Platzierung der Top OTC-Produkte  unsers Mandanten
  • Sie beobachten und erfassen die Markt- und Wettbewerbsentwicklung in Ihrer Vertriebsregion und setzen dies in Ergebnisse um
  • Sie nutzen das einzigartige Service-Angebot  unseres Mandanten zur Intensivierung der Kundenbeziehung und für den Erfolg Ihrer Kunden
Ihre Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Vertrieb und können bereits Vertriebserfolge im Apothekenaußendienst mit Generika oder/und OTC nachweisen
  • Sie leben Vertrieb und Verkauf auf hohem Niveau
  • Sie haben die Fähigkeit zum Aufbau stabiler Kundenbeziehungen
  • Sie beherrschen sowohl Kommunikation als auch Abschlussorientierung in Vertragsverhandlungen
  • Sie beschäftigen sich auch gerne mit dem Potential Ihrer Kunden
  • Sie sind ein Sales-Performer
  • Sie haben einen ausgeprägten Willen zum Erfolg 
  • Sie setzen sich selbst ambitionierte Ziele und erreichen diese
Geboten wird Ihnen
  • Respekt und Teamgeist auf allen Ebenen
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und hochinnovative Tätigkeit mit einem hohen Maß an eigenen Gestaltungsspielraum
  • Ein modernes, auf Flexibilität ausgerichtetes, mitarbeiterorientiertes Arbeitsumfeld
  • Eine sehr gute Möglichkeit, sich im Unternehmen karrierebezogen weiterzuentwickeln
  • Die Mitarbeit in einem diversen, international geprägten, hochprofessionellen Team
  • Ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket

map Niedersachsen,Nordrhein-Westfalen update Permanent
Vertrieb Medical

Mitarbeiter (m/w/d) im Apothekenaußendienst BERLIN (DE)

[4954]

Unser Mandant ist Teil eines internationalen Pharmakonzerns und gehört zu den führenden Generikaherstellern in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren steht unser Mandant für höchste Qualität von pharmazeutischen Präparaten und Produkten, die einen herausragenden und weltweiten Beitrag zur Gesundheit von Patientinnen und Patienten darstellt. Der Schwerpunkt liegt bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aus den Bereichen Neurologie/Psychiatrie, Schmerz, HIV und Onkologie. Für zahlreiche Indikationen werden ebenfalls nicht-rezeptpflichtige Arzneimittel (OTC) angeboten. Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten:  Mitarbeiter (m/w/d) im Apothekenaußendienst Ihre Aufgaben Postleitzahlengebiet 10,13,14,16 und 39 Berlin/Potsdam/Stendal Sie sind kompetenter Ansprechpartner unseres Kunden, der im Generika-Markt für Qualitäts-Arzneimittel steht und mit zahlreichen neuen Produkten stetig wächstSie beraten und betreuen ausgewählte Apotheken in Ihrem Gebiet und verantworten den aktiven Verkauf von attraktiven Neueinführungen und wichtigen RX- und OTC-ProduktenSie bauen Kundenbeziehungen weiter aus und akquirieren NeukundenSie stärken die Platzierung der Top OTC-Produkte  unsers MandantenSie beobachten und erfassen die Markt- und Wettbewerbsentwicklung in Ihrer Vertriebsregion und setzen dies in Ergebnisse umSie nutzen das einzigartige Service-Angebot  unseres Mandanten zur Intensivierung der Kundenbeziehung und für den Erfolg Ihrer Kunden Ihre Qualifikation Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Vertrieb und können bereits Vertriebserfolge im Apothekenaußendienst mit Generika oder/und OTC nachweisenSie leben Vertrieb und Verkauf auf hohem NiveauSie haben die Fähigkeit zum Aufbau stabiler KundenbeziehungenSie beherrschen sowohl Kommunikation als auch Abschlussorientierung in VertragsverhandlungenSie beschäftigen sich auch gerne mit dem Potential Ihrer KundenSie sind ein Sales-PerformerSie haben einen ausgeprägten Willen zum Erfolg Sie setzen sich selbst ambitionierte Ziele und erreichen diese Geboten wird Ihnen Respekt und Teamgeist auf allen EbenenEine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und hochinnovative Tätigkeit mit einem hohen Maß an eigenen GestaltungsspielraumEin modernes, auf Flexibilität ausgerichtetes, mitarbeiterorientiertes ArbeitsumfeldEine sehr gute Möglichkeit, sich im Unternehmen karrierebezogen weiterzuentwickelnDie Mitarbeit in einem diversen, international geprägten, hochprofessionellen TeamEin der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket

Unser Mandant ist Teil eines internationalen Pharmakonzerns und gehört zu den führenden Generikaherstellern in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren steht unser Mandant für höchste Qualität von pharmazeutischen Präparaten und Produkten, die einen herausragenden und weltweiten Beitrag zur Gesundheit von Patientinnen und Patienten darstellt.

 

Der Schwerpunkt liegt bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln aus den Bereichen Neurologie/Psychiatrie, Schmerz, HIV und Onkologie. Für zahlreiche Indikationen werden ebenfalls nicht-rezeptpflichtige Arzneimittel (OTC) angeboten.

 

Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten: 

Mitarbeiter (m/w/d) im Apothekenaußendienst Ihre Aufgaben

Postleitzahlengebiet 10,13,14,16 und 39

Berlin/Potsdam/Stendal

 

  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner unseres Kunden, der im Generika-Markt für Qualitäts-Arzneimittel steht und mit zahlreichen neuen Produkten stetig wächst
  • Sie beraten und betreuen ausgewählte Apotheken in Ihrem Gebiet und verantworten den aktiven Verkauf von attraktiven Neueinführungen und wichtigen RX- und OTC-Produkten
  • Sie bauen Kundenbeziehungen weiter aus und akquirieren Neukunden
  • Sie stärken die Platzierung der Top OTC-Produkte  unsers Mandanten
  • Sie beobachten und erfassen die Markt- und Wettbewerbsentwicklung in Ihrer Vertriebsregion und setzen dies in Ergebnisse um
  • Sie nutzen das einzigartige Service-Angebot  unseres Mandanten zur Intensivierung der Kundenbeziehung und für den Erfolg Ihrer Kunden
Ihre Qualifikation
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Vertrieb und können bereits Vertriebserfolge im Apothekenaußendienst mit Generika oder/und OTC nachweisen
  • Sie leben Vertrieb und Verkauf auf hohem Niveau
  • Sie haben die Fähigkeit zum Aufbau stabiler Kundenbeziehungen
  • Sie beherrschen sowohl Kommunikation als auch Abschlussorientierung in Vertragsverhandlungen
  • Sie beschäftigen sich auch gerne mit dem Potential Ihrer Kunden
  • Sie sind ein Sales-Performer
  • Sie haben einen ausgeprägten Willen zum Erfolg 
  • Sie setzen sich selbst ambitionierte Ziele und erreichen diese
Geboten wird Ihnen
  • Respekt und Teamgeist auf allen Ebenen
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und hochinnovative Tätigkeit mit einem hohen Maß an eigenen Gestaltungsspielraum
  • Ein modernes, auf Flexibilität ausgerichtetes, mitarbeiterorientiertes Arbeitsumfeld
  • Eine sehr gute Möglichkeit, sich im Unternehmen karrierebezogen weiterzuentwickeln
  • Die Mitarbeit in einem diversen, international geprägten, hochprofessionellen Team
  • Ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket

map Berlin update Permanent
Vertrieb Medical

Accountant (m/w/d) (DE)

[5238]

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung mit überdurchschnittlichen Möglichkeiten für motivierte Menschen und leistet als Teil eines der weltweit erfolgreichsten Energieversorger einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Finanzbuchhalter:in / Accountant (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS ·Verbuchung von Geschäftsvorfällen im Haupt- und Nebenbuch ·Zuarbeit bei der Erstellung des Konzernabschlussarbeiten ·Mitgestaltung und Optimierung der Prozesse in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen ·Erstellung von Ad-hoc-Berichten ·Unterstützung bei Betriebs- und Wirtschaftsprüfungen ·Überwachung, Kontierung und Buchung des Zahlungsverkehrs ·Abwicklung des Zahlungsverkehrs Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der BWL mit Schwerpunkt Finance oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung ·Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Buchhaltung ·Bilanzsicherheit nach HGB und IFRS ·Gute Kenntnisse in der Anwendung eines ERP-Systems, idealerweise SAP ·Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen ·Sehr gute Deutschkenntnisse, solide Englischkenntnisse ·Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise ·Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen mit entsprechender Flexibilität und Teamfähigkeit Das wird Ihnen geboten ·Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team ·Eine unbefristete Direktanstellung mit attraktiven Rahmenbedingungen ·Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten ·Weitere Benefits, wie eine Betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, Vermögenswirksame Leistungen, Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Energieversorgung mit überdurchschnittlichen Möglichkeiten für motivierte Menschen und leistet als Teil eines der weltweit erfolgreichsten Energieversorger einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren, wettbewerbsfähigen und umweltverträglichen Energieversorgung in Deutschland.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

Finanzbuchhalter:in / Accountant (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS
  • Verbuchung von Geschäftsvorfällen im Haupt- und Nebenbuch
  • Zuarbeit bei der Erstellung des Konzernabschlussarbeiten
  • Mitgestaltung und Optimierung der Prozesse in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen
  • Erstellung von Ad-hoc-Berichten
  • Unterstützung bei Betriebs- und Wirtschaftsprüfungen
  • Überwachung, Kontierung und Buchung des Zahlungsverkehrs
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der BWL mit Schwerpunkt Finance oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Buchhaltung
  • Bilanzsicherheit nach HGB und IFRS
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung eines ERP-Systems, idealerweise SAP
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, solide Englischkenntnisse
  • Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen mit entsprechender Flexibilität und Teamfähigkeit

Das wird Ihnen geboten

  • Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team
  • Eine unbefristete Direktanstellung mit attraktiven Rahmenbedingungen
  • Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weitere Benefits, wie eine Betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, Vermögenswirksame Leistungen, Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

map Düsseldorf, Deutschland date_range 01.01.2022 update Permanent
Rechnungswesen

Associate* Logistics (DE)

[5216]

Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein.  Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als   Logistics Coordinator (gn) in Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahmeoption Ihre Aufgaben ·Vorbereitung, Koordination und administrative Abwicklung von Aufträgen des externen Logistikdienstleisters ·Erster Ansprechpartner für die operative Abwicklung beim Logistikdienstleister ·Durchführung von Routinekontrollen der täglichen Arbeitsabläufe sowie Bearbeitung von Klärfällen ·Trainings von Mitarbeiter/innen des Dienstleisters in den Prozessen ·Abstimmung der Umschlag- und Lagerkapazitäten mit der Produktionsplanung und dem Logistikdienstleister Ihre Qualifikationen ·Fundierte Berufserfahrung als Kauffrau /-mann für Speditions- und Logistikdienstleistungen oder gleichwertiges, idealerweise im Bereich der pharmazeutischen Industrie ·Ausgeprägter Dienstleistungsgedanke ·Präzise und strukturierte sowie selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise ·Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Organisationstalent und Hands-On-Mentalität Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. 
Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als  


Logistics Coordinator (gn)
in Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahmeoption

Ihre Aufgaben
  • Vorbereitung, Koordination und administrative Abwicklung von Aufträgen des externen Logistikdienstleisters
  • Erster Ansprechpartner für die operative Abwicklung beim Logistikdienstleister
  • Durchführung von Routinekontrollen der täglichen Arbeitsabläufe sowie Bearbeitung von Klärfällen
  • Trainings von Mitarbeiter/innen des Dienstleisters in den Prozessen
  • Abstimmung der Umschlag- und Lagerkapazitäten mit der Produktionsplanung und dem Logistikdienstleister

Ihre Qualifikationen

  • Fundierte Berufserfahrung als Kauffrau /-mann für Speditions- und Logistikdienstleistungen oder gleichwertiges, idealerweise im Bereich der pharmazeutischen Industrie
  • Ausgeprägter Dienstleistungsgedanke
  • Präzise und strukturierte sowie selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Organisationstalent und Hands-On-Mentalität

Das wird Ihnen geboten

  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Überstundenregelung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
  • Work-Life-Balance
  • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
  • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

map Region Frankfurt date_range 01.12.2021 update Temporary
Medical Logistik Logistic

Sachbearbeiter/in Payroll (m/w/d) (DE)

[5208]

Unser Kunde ist ein Global Player in der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. Mit mehr als tausend Mitarbeitern nimmt auch der deutsche Standort eine wichtige Rolle ein.   Aktuell suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als  HR-Administrator:in / Mitarbeiter:in Payroll (m/w/d) (in Arbeitnehmerüberlassung für zunächst 6 Monate) Ihre Aufgaben ·Pflege des Personalstammdaten- und / Zeitwirtschaftsystems (Bearbeitung von allen Anfragen im Zusammenhang mit Mutterschutz, Elternzeit, Krankheit, Sabbaticals etc) ·Administrative Vorarbeit für und enge Zusammenarbeit mit dem Shared-Service-Center ·Ansprechpartner für Mitarbeiter im Zusammenhang mit Abwesenheiten und abrechnungsrelevante Anfragen (nach Einarbeitung) ·Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung von Prozessverbesserungen und Optimierungsmöglichkeiten ·Mitarbeit / Unterstützung bei lokalen und globalen Projekten Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Einschlägige Berufserfahrung im HR-Bereich (wünschenswert: Gehaltsabrechnung/ Zeitwirtschaft) und Kenntnisse bezüglich üblicher personalwirtschaftlicher Vorgänge ·Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen (gute bis sehr gute Excel-Kenntnisse) ·Analytische Fähigkeiten, gute Englischkenntnisse, selbständige Arbeitsweise ·Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistern und Shared Service Modellen wünschenswert ·Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Diskretion und Genauigkeit, gepaart mit einer zuverlässigen und teamorientierten Arbeitsweise, ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung ·Wünschenswert: Kenntnisse in Workday und einem Gehaltsabrechnungssystem Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

Unser Kunde ist ein Global Player in der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. Mit mehr als tausend Mitarbeitern nimmt auch der deutsche Standort eine wichtige Rolle ein.
 
Aktuell suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als 

HR-Administrator:in / Mitarbeiter:in Payroll (m/w/d)
(in Arbeitnehmerüberlassung für zunächst 6 Monate)

Ihre Aufgaben
  • Pflege des Personalstammdaten- und / Zeitwirtschaftsystems (Bearbeitung von allen Anfragen im Zusammenhang mit Mutterschutz, Elternzeit, Krankheit, Sabbaticals etc)
  • Administrative Vorarbeit für und enge Zusammenarbeit mit dem Shared-Service-Center
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter im Zusammenhang mit Abwesenheiten und abrechnungsrelevante Anfragen (nach Einarbeitung)
  • Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung von Prozessverbesserungen und Optimierungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit / Unterstützung bei lokalen und globalen Projekten

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung im HR-Bereich (wünschenswert: Gehaltsabrechnung/ Zeitwirtschaft) und Kenntnisse bezüglich üblicher personalwirtschaftlicher Vorgänge
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen (gute bis sehr gute Excel-Kenntnisse)
  • Analytische Fähigkeiten, gute Englischkenntnisse, selbständige Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistern und Shared Service Modellen wünschenswert
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Diskretion und Genauigkeit, gepaart mit einer zuverlässigen und teamorientierten Arbeitsweise, ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Wünschenswert: Kenntnisse in Workday und einem Gehaltsabrechnungssystem

Das wird Ihnen geboten

  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Überstundenregelung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
  • Work-Life-Balance
  • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
  • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

map Bayern date_range 15.12.2021 update Temporary
Personalwesen

Leiter Versand (m/w/d) (DE)

[5227]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen   Leiter Versand (m/w/d) im Raum Bremen   Ihre Aufgaben ·Koordination und Optimierung der Versandabläufe zur termingerechten Versendung der Waren ·Analyse der Logistikkennzahlen als Basis zur Planung und Optimierung der Versandkapazitäten ·Führung der Mitarbeiter im Wareneingang und Versand ·Initiieren von Maßnahmen zur Prozessstabilität im anvertrauten Bereich ·Initiieren von Regelkreisen bei Kennzahlenabweichungen ·Mitarbeit bei Logistikkonzepten für Neuprojekte in Bezug auf Lagerung, internen Abläufen und Versandkonzepten ·Sicherstellung der optimalen Behälterkontingente und deren Steuerung ·Beschaffung / Kontrolle / Überwachung / Verwaltung von Flurfördergeräten ·Ermittlung und Sicherstellung der Ver- und Entsorgung der Produktionsbereiche mit Lademitteln ·Zollabwicklung durch Spedition Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium mit logistischem Schwerpunkt oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Logistikbereich (Speditionskaufmann, Fachkraft für Lagerwirtschaft) mit mehrjähriger Berufserfahrung ·mehrjährige Berufserfahrung in der Lagerwirtschaft eines JIT- oder JIS-Betriebes ·belegbare Erfolge für Optimierungsprojekte ·Ausbildereignung für Fachkräfte für Lagerlogistik ·Bereichsübergreifendes Denken und Handeln sowie stark ausgeprägtes Organisationsgeschick ·Selbstständiger, ziel- und lösungsorientierter Arbeitsstil ·Der sichere Umgang mit ERP-Programmen wird vorausgesetzt ·Englisch in Wort und Schrift sind von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung ·gute Weiterentwicklungschancen  ·flexible Arbeitszeiten  ·attraktive Sozialleistungen  ·betriebliche Altersvorsorge   Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen

 

Leiter Versand (m/w/d)

im Raum Bremen

 

Ihre Aufgaben


  • Koordination und Optimierung der Versandabläufe zur termingerechten Versendung der Waren
  • Analyse der Logistikkennzahlen als Basis zur Planung und Optimierung der Versandkapazitäten
  • Führung der Mitarbeiter im Wareneingang und Versand
  • Initiieren von Maßnahmen zur Prozessstabilität im anvertrauten Bereich
  • Initiieren von Regelkreisen bei Kennzahlenabweichungen
  • Mitarbeit bei Logistikkonzepten für Neuprojekte in Bezug auf Lagerung, internen Abläufen und Versandkonzepten
  • Sicherstellung der optimalen Behälterkontingente und deren Steuerung
  • Beschaffung / Kontrolle / Überwachung / Verwaltung von Flurfördergeräten
  • Ermittlung und Sicherstellung der Ver- und Entsorgung der Produktionsbereiche mit Lademitteln
  • Zollabwicklung durch Spedition

Ihre Qualifikationen


  • Abgeschlossenes Studium mit logistischem Schwerpunkt oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Logistikbereich (Speditionskaufmann, Fachkraft für Lagerwirtschaft) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Lagerwirtschaft eines JIT- oder JIS-Betriebes
  • belegbare Erfolge für Optimierungsprojekte
  • Ausbildereignung für Fachkräfte für Lagerlogistik
  • Bereichsübergreifendes Denken und Handeln sowie stark ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Selbstständiger, ziel- und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Der sichere Umgang mit ERP-Programmen wird vorausgesetzt
  • Englisch in Wort und Schrift sind von Vorteil

Das wird Ihnen geboten


  • interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • gute Weiterentwicklungschancen 
  • flexible Arbeitszeiten 
  • attraktive Sozialleistungen 
  • betriebliche Altersvorsorge

 

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

 

map Raum Bremen date_range 25.11.2021 update Permanent
automotive logistik

HR Manager (m/w/d) (DE)

[5240]

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für den Standort in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Personal- und Organisationsentwicklung ·Verantwortung für die Gestaltung einer kunden- und lösungsorientierten Personalarbeit sowie für die strategische und operative Personalarbeit ·Qualifizierte Beratung und Betreuung von Führungskräften und Mitarbeitern in personalrelevanten Angelegenheiten unter Berücksichtigung rechtlicher und interner Regelungen ·Entwicklung standardisierter personalwirtschaftlicher Prozesse sowie deren Weiterentwicklung und Optimierung ·Beratung und Begleitung von Teams in Veränderungsprozessen ·Verantwortung für Durchführung des internen Talent– und Nachfolgeplanungsprozesses ·Aktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Wichtige Kontaktperson für verschiedene Hierarchieebenen ·Sie berichten an den General Manager des Standortes Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebs-, Sozial-, oder Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich sowie mehrjährige Führungserfahrung ·Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sowie im Sozialversicherungsrecht ·Kommunikationsstärke gepaart mit Durchsetzungsvermögen und einem sicheren Auftreten ·Belastbarkeit, Flexibilität und eine proaktive Arbeitsweise ·Ausgeprägte „Hands-on“-Mentalität mit hohem Engagement ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse ·Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Das wird Ihnen geboten ·Eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung ·Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket mit attraktiven Rahmenbedingungen ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

Für den Standort in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

HR Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Verantwortung für die Gestaltung einer kunden- und lösungsorientierten Personalarbeit sowie für die strategische und operative Personalarbeit
  • Qualifizierte Beratung und Betreuung von Führungskräften und Mitarbeitern in personalrelevanten Angelegenheiten unter Berücksichtigung rechtlicher und interner Regelungen
  • Entwicklung standardisierter personalwirtschaftlicher Prozesse sowie deren Weiterentwicklung und Optimierung
  • Beratung und Begleitung von Teams in Veränderungsprozessen
  • Verantwortung für Durchführung des internen Talent– und Nachfolgeplanungsprozesses
  • Aktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Wichtige Kontaktperson für verschiedene Hierarchieebenen
  • Sie berichten an den General Manager des Standortes

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebs-, Sozial-, oder Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich sowie mehrjährige Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sowie im Sozialversicherungsrecht
  • Kommunikationsstärke gepaart mit Durchsetzungsvermögen und einem sicheren Auftreten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und eine proaktive Arbeitsweise
  • Ausgeprägte „Hands-on“-Mentalität mit hohem Engagement
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen

Das wird Ihnen geboten

  • Eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket mit attraktiven Rahmenbedingungen
  • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

map Nordrhein-Westfalen, Deutschland date_range 01.03.2022 update Permanent

Li-ion Advanced Manufacturing Principal Engineer (m/f/d) (DE)

[5072]
Batterie, Lithium-Ionen, Li-Io, Assembly Line, Projektmanagement

Our client is a globally active Tier 1 automotive supplier with more than 10,000 employees and a long tradition in the battery technology segment.   To support the team near Hanover we are looking for a dedicated personality as soon as possible as a Li-ion Advanced Manufacturing Principal Engineer (m/f/d)  Your tasks The Li-Ion Advanced Manufacturing Principal Engineer (m/f/d) is reporting to the Executive Director of Global Manufacturing Engineering. You will provide manufacturing engineering expertise to Li-Ion production locations for our client.   ·Responsible for specification, development and industrialization planning and execution of automated assembly lines for high volume production of Li-Ion battery modules including logistics concepts ·Assist with strategic site selection planning activity for battery manufacturing in different regions globally. ·Defines equipment requirements and manages equipment suppliers and executes supplier assessments from technical side ·Supports the creation of manufacturing quotes including cost analysis (investment and assembly) ·Plans production processes including process development and feasibility analysis including ergonomics ·Supports the development of Process FMEAs ·Works with the design department on design for manufacturing / for assembly (DFAM) ·Supports preparation of launch activities as defined in DAPTIV for AME ·Ensures the equipment functionality and availability for prototype and pilot production ·Translates End of Line requirements into functional testing specifications ·Oversee, Schedule small Pack and module prototype builds as they come up Your qualifications ·Engineering degree required; Mechanical or electrical engineering degree preferred ·Focus of production or manufacturing engineering orientation highly desired ·Practical mechanical or electrical education ·Advanced work experience in Manufacturing area, electronic assembly required ·Knowledge of automotive quality standards ·Several years of experience in the following process areas with ability to demonstrate a strong technical knowledge at them as well: Laser Welding (plastic, copper, aluminum, steel), Ultrasonic welding, Resistance spot welding, Application of adhesives and fasteners, Electronics assembly and integration ·Preferable software skills 2D/3D CAD, MS Office, SAP ·Problem Solving knowledge and experience ·Team leadership experience and cross functional collaboration ·OEM or Tier One automotive work experience, energy storage or consumer products is preferred ·Proficient knowledge of English language ·Willingness to travel globally (approx. 60%) What we offer ·As a global technology leader our client notably lives on the creativity, capability and satisfaction of its employees. ·Working in an international environment ·Strong commitment to integrity, values, social engagement and sustainability ·Company pension scheme ·Home office policy ·Flexible and trust-based working hours ·Company kindergarten ·Leisure activities, e.g. gym, photography club or dragon boating ·Diverse and attractive career opportunities

Our client is a globally active Tier 1 automotive supplier with more than 10,000 employees and a long tradition in the battery technology segment.

 

To support the team near Hanover we are looking for a dedicated personality as soon as possible as a

Li-ion Advanced Manufacturing Principal Engineer (m/f/d) 

Your tasks

The Li-Ion Advanced Manufacturing Principal Engineer (m/f/d) is reporting to the Executive Director of Global Manufacturing Engineering. You will provide manufacturing engineering expertise to Li-Ion production locations for our client.

 

  • Responsible for specification, development and industrialization planning and execution of automated assembly lines for high volume production of Li-Ion battery modules including logistics concepts
  • Assist with strategic site selection planning activity for battery manufacturing in different regions globally.
  • Defines equipment requirements and manages equipment suppliers and executes supplier assessments from technical side
  • Supports the creation of manufacturing quotes including cost analysis (investment and assembly)
  • Plans production processes including process development and feasibility analysis including ergonomics
  • Supports the development of Process FMEAs
  • Works with the design department on design for manufacturing / for assembly (DFAM)
  • Supports preparation of launch activities as defined in DAPTIV for AME
  • Ensures the equipment functionality and availability for prototype and pilot production
  • Translates End of Line requirements into functional testing specifications
  • Oversee, Schedule small Pack and module prototype builds as they come up
Your qualifications
  • Engineering degree required; Mechanical or electrical engineering degree preferred
  • Focus of production or manufacturing engineering orientation highly desired
  • Practical mechanical or electrical education
  • Advanced work experience in Manufacturing area, electronic assembly required
  • Knowledge of automotive quality standards
  • Several years of experience in the following process areas with ability to demonstrate a strong technical knowledge at them as well: Laser Welding (plastic, copper, aluminum, steel), Ultrasonic welding, Resistance spot welding, Application of adhesives and fasteners, Electronics assembly and integration
  • Preferable software skills 2D/3D CAD, MS Office, SAP
  • Problem Solving knowledge and experience
  • Team leadership experience and cross functional collaboration
  • OEM or Tier One automotive work experience, energy storage or consumer products is preferred
  • Proficient knowledge of English language
  • Willingness to travel globally (approx. 60%)
What we offer
  • As a global technology leader our client notably lives on the creativity, capability and satisfaction of its employees.
  • Working in an international environment
  • Strong commitment to integrity, values, social engagement and sustainability
  • Company pension scheme
  • Home office policy
  • Flexible and trust-based working hours
  • Company kindergarten
  • Leisure activities, e.g. gym, photography club or dragon boating
  • Diverse and attractive career opportunities

map Deutschland - home-office date_range 01.01.2022 update Permanent
Produktions- Fertigungsmanagement Automotive

Medical Scientist (m/f/d) Süd/Ost (DE)

[5236]

Unser Mandant ist ein renommiertes, globales und international führendes Pharmaunternehmen. Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir einen Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Onkologie/ Stammzellentherapie  Region: Süd - Ost Ihre Aufgaben ·Erstellung und Durchführung eines medizinisch-wissenschaftlichen Kommunikations-, Meinungsbildner-, Interaktionskonzeptes ·Kompetente, qualifizierte Betreuung und Neugewinnung von KOLs sowie medizinisch-wissenschaftlichen Zentren inkl. strategischem Auf- und Ausbau belastbarer Beziehungen ·Persönlicher, wissenschaftlicher Informationsaustausch mit Experten ·Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler Projekte und wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen ·Planung, Teilnahme und Betreuung von nationalen und regionalen Kongressen, Symposien oder anderen Fortbildungsveranstaltungen ·Referenten-Briefings und Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften ·Enge Zusammenarbeit mit dem nationalen und internationalen Medical Affairs Team im Innen- und Außendienst ·Unterstützung bei klinischen und praxisnahen Studien, einschließlich der Zusammenarbeit mit Prüfärzten und Studienzentren ·Kontinuierliche Marktbeobachtung und Berichterstattung ·Erstellung von wissenschaftlichen Präsentationsmaterialien ·Mitarbeit bei der Entwicklung von Marketingkonzepten, Schulungsmaßnahmen und -materialien ·Crossfunktionale Zusammenarbeit mit Marketing, Vertrieb, klinischer Forschung sowie weiteren relevanten Funktionen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften (Promotion von Vorteil) ·Einschlägige Berufserfahrung als Medical Liaison Manager oder im Bereich Medical Affairs ·Idealerweise verfügen Sie über ein stabiles Netzwerk in der (Hämato-)Onkologie und/ oder der Zelltherapie ·Wissenschaftliche Kenntnisse in der (Hämato-)Onkologie, der Zelltherapie oder einer verwandten wissenschaftlichen Disziplin (Molekularbiologie, Molekularmedizin, Immunologie) ·Persönliche Integrität und sicheres Auftreten ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (schriftlich und mündlich) ·Sehr hohes Maß an Eigenmotivation ·Exzellente Präsentationsfähigkeiten ·Hohe Reisebereitschaft Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

Unser Mandant ist ein renommiertes, globales und international führendes Pharmaunternehmen.

Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir einen

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Onkologie/ Stammzellentherapie 
Region: Süd - Ost

Ihre Aufgaben
  • Erstellung und Durchführung eines medizinisch-wissenschaftlichen Kommunikations-, Meinungsbildner-, Interaktionskonzeptes
  • Kompetente, qualifizierte Betreuung und Neugewinnung von KOLs sowie medizinisch-wissenschaftlichen Zentren inkl. strategischem Auf- und Ausbau belastbarer Beziehungen
  • Persönlicher, wissenschaftlicher Informationsaustausch mit Experten
  • Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler Projekte und wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen
  • Planung, Teilnahme und Betreuung von nationalen und regionalen Kongressen, Symposien oder anderen Fortbildungsveranstaltungen
  • Referenten-Briefings und Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften
  • Enge Zusammenarbeit mit dem nationalen und internationalen Medical Affairs Team im Innen- und Außendienst
  • Unterstützung bei klinischen und praxisnahen Studien, einschließlich der Zusammenarbeit mit Prüfärzten und Studienzentren
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und Berichterstattung
  • Erstellung von wissenschaftlichen Präsentationsmaterialien
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Marketingkonzepten, Schulungsmaßnahmen und -materialien
  • Crossfunktionale Zusammenarbeit mit Marketing, Vertrieb, klinischer Forschung sowie weiteren relevanten Funktionen

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften (Promotion von Vorteil)
  • Einschlägige Berufserfahrung als Medical Liaison Manager oder im Bereich Medical Affairs
  • Idealerweise verfügen Sie über ein stabiles Netzwerk in der (Hämato-)Onkologie und/ oder der Zelltherapie
  • Wissenschaftliche Kenntnisse in der (Hämato-)Onkologie, der Zelltherapie oder einer verwandten wissenschaftlichen Disziplin (Molekularbiologie, Molekularmedizin, Immunologie)
  • Persönliche Integrität und sicheres Auftreten
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (schriftlich und mündlich)
  • Sehr hohes Maß an Eigenmotivation
  • Exzellente Präsentationsfähigkeiten
  • Hohe Reisebereitschaft
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

date_range 01.12.2021 update Permanent
Medical Affairs Medical Liaison

Senior Accountant (m/w/d) (DE)

[5237]
HGB / IFRS

Unser Mandant leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Europa. Er beschäftigt hochqualifizierte Mitarbeiter, die sich durch erstklassige Leistung unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards auszeichnen.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Senior Accountant (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle des Hauptbuchs und Verantwortlichkeit für Kontenklärungen und -abstimmungen ·Eigenständige und fristgerechte Monats-, Quartals- und Jahresabschlusserstellung nach HGB und IFRS ·Sie sind intern Ansprechpartner für unsere Kollegen und extern für Wirtschaftsprüfer ·Die Pflege und Weiterentwicklung des Konsolidierungs- und Reporting Tools sowie die Konsolidierung der Planungen des Budgets und Forecasts fällt in Ihren Aufgabenbereich ·Sicherstellung der Anwendung von Rechnungslegungsprinzipien ·Optimierung von Prozessen, auch in Zusammenarbeit mit den betreffenden Abteilungen ·Mitwirkung beim Aufbau der Finance Abteilung Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikation ·Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung  ·Erfahrung in der Rechnungslegung nach HGB und IFRS ·Analytisches Denken und Handeln sowie eine strategische, selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise ·Schnelle Auffassungsgabe und eine Hands-on Mentalität kombiniert mit Teamgeist für abteilungsübergreifende Zusammenarbeit ·Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP und weiteren integrierten ERP-Systemen Das wird Ihnen geboten ·Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team ·Eine unbefristete Direktanstellung mit attraktivem Rahmenbedingungen ·Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten ·Weitere Benefits, wie eine Betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, Vermögenswirksame Leistungen, Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

Unser Mandant leistet einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Europa. Er beschäftigt hochqualifizierte Mitarbeiter, die sich durch erstklassige Leistung unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards auszeichnen. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n

Senior Accountant (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle des Hauptbuchs und Verantwortlichkeit für Kontenklärungen und -abstimmungen
  • Eigenständige und fristgerechte Monats-, Quartals- und Jahresabschlusserstellung nach HGB und IFRS
  • Sie sind intern Ansprechpartner für unsere Kollegen und extern für Wirtschaftsprüfer
  • Die Pflege und Weiterentwicklung des Konsolidierungs- und Reporting Tools sowie die Konsolidierung der Planungen des Budgets und Forecasts fällt in Ihren Aufgabenbereich
  • Sicherstellung der Anwendung von Rechnungslegungsprinzipien
  • Optimierung von Prozessen, auch in Zusammenarbeit mit den betreffenden Abteilungen
  • Mitwirkung beim Aufbau der Finance Abteilung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikation
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung 
  • Erfahrung in der Rechnungslegung nach HGB und IFRS
  • Analytisches Denken und Handeln sowie eine strategische, selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und eine Hands-on Mentalität kombiniert mit Teamgeist für abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP und weiteren integrierten ERP-Systemen

Das wird Ihnen geboten

  • Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen in einem hochmotivierten Team
  • Eine unbefristete Direktanstellung mit attraktivem Rahmenbedingungen
  • Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weitere Benefits, wie eine Betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, Vermögenswirksame Leistungen, Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

map Düsseldorf, Deutschland date_range 01.02.2021 update Permanent
Rechnungswesen

Operator* Warehouse (DE)

[5235]

Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein.  Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Operator* Warehouse in Arbeitnehmerüberlassung mit sehr guter Übernahmechance In dieser Position stellen Sie die Qualität und Menge der eingelagerten Materialien, Stoffe und Güter sicher und sind weiterhin für die termingerechte Versorgung der internen und externen Kunden unter Berücksichtigung geltender Vorschriften für den Pharmabereich verantwortlich. Ihre Aufgaben ·Warenannahme, Warenkontrolle und deren unmittelbare Zubuchung in das System unter Einhaltung aller Lagerbedingungen und der ständigen Bestandsoptimierung ·Einlagerung der angelieferten Waren in die unterschiedlichen Temperaturbereiche; Bestandskontrolle und Bestandspflege - Temperaturmonitoring ·Überwachung und Pflege der Lagereinrichtung, der Geräte und Räume - Temperaturmonitoring Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Lager-/Logistikfachkraft oder vergleichbar ·Sicherer Umgang mit den MS Office Programmen sowie einem ERP Warenwirtschaftssystem ·Selbständige, analytische und systematische Arbeitsweise ·Teamorientierte, verantwortungsbewusste und zuverlässige Persönlichkeit ·Gute englische und deutsche Sprachkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Konrad Blanchebarbe unter der Rufnummer +49 441 21879-15 zur Verfügung.

Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. 
Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln.

Operator* Warehouse
in Arbeitnehmerüberlassung mit sehr guter Übernahmechance

In dieser Position stellen Sie die Qualität und Menge der eingelagerten Materialien, Stoffe und Güter sicher und sind weiterhin für die termingerechte Versorgung der internen und externen Kunden unter Berücksichtigung geltender Vorschriften für den Pharmabereich verantwortlich.

Ihre Aufgaben
  • Warenannahme, Warenkontrolle und deren unmittelbare Zubuchung in das System unter Einhaltung aller Lagerbedingungen und der ständigen Bestandsoptimierung
  • Einlagerung der angelieferten Waren in die unterschiedlichen Temperaturbereiche; Bestandskontrolle und Bestandspflege - Temperaturmonitoring
  • Überwachung und Pflege der Lagereinrichtung, der Geräte und Räume - Temperaturmonitoring

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Lager-/Logistikfachkraft oder vergleichbar
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Programmen sowie einem ERP Warenwirtschaftssystem
  • Selbständige, analytische und systematische Arbeitsweise
  • Teamorientierte, verantwortungsbewusste und zuverlässige Persönlichkeit
  • Gute englische und deutsche Sprachkenntnisse

Das wird Ihnen geboten

  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Überstundenregelung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
  • Work-Life-Balance
  • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
  • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Konrad Blanchebarbe unter der Rufnummer +49 441 21879-15 zur Verfügung.

map Raum Frankfurt date_range 01.12.2021 update Temporary
Medical Logistik

Specialist Quality Systems GCP/GVP (m/w/d) (DE)

[5016]

Our client is well established in the pharmaceutical market as a medium-sized and family-run company. His business is developing and selling biofactor preparations worldwide with 1100 employees in more than 35 countries. The company’s product range is exclusively available in pharmacies and includes both prescription preparations as well as over the counter (OTC) products and food supplements. Therapeutic areas focus on diabetic comorbidities, diseases of the nervous system, of the musculoskeletal system, as well as on stabilizing the immune system. Strong product development, a well-filled pipeline, excellent growth in sales and a significant increase in revenue, as well as smart investments - have made our client a very successful pharmaceutical company. On behalf of our client, we are looking for a: Specialist Quality Systems GCP/GVP (m/f/d) Good Clinical Practice (GCP) / Pharmacovigilance Practice (GVP) Your tasks As a quality all-rounder for our client, you will work in the most important specialist areas such as Global Clinical Research (GCR), Global Pharmacovigilance (GPV) and Quality Systems and will be the first audit contact.  Conduct internal and external audits as part of the risk based audit program for the GCR and GPV team.Provide GxP compliant advice and guidance to the GCR and GPV teams.Contribute to clinical trial risk assessments and derive appropriate actionsSupport the development, improvement and training of GxP-relevant processes and specification documents for the GCR and GPV teamBe responsible for the coordination of deviations as well as planning, tracking and effectiveness control of corrective and preventive actions (CAPA) for the GCR and GPV team.Contribute to the creation of global and local process descriptions (including global and national SOPs as well as work instructions) Your qualifications / Who you are: You have a degree in natural sciences or comparable trainingYou have several years of professional experience in the areas of GCP or GVP in the pharmaceutical industry, preferably with an additional qualification as an auditorYou appreciate independent, structured, and precise work and are an assertive team playerYou are characterized by analytical thinking as well as very good organizational and communication skills.You have strong user skills in MS Office and other relevant pharmaceutical IT systems (DocuBridge, Amplexor, Trackwise, etc.)You have a high capacity to travelYou act confidently and communicate professionally at all levels of cooperationYou are business proficient in English You will be offered: A dynamic, international environment with the opportunity to take on responsibility quickly and extensively, to contribute experience and knowledge and to implement ideasa challenging job with a high degree of personal freedoman attractive salary packageVaried challenges and exciting projects with a strong team spiritRemuneration in line with the market and performance as well as additional benefits that you can use flexibly according to your needs, e.g. Allowance for direct insurancCompensation options for individual use as days off, retirement provision or payoutBonago vouchers for special occasionsSupporting offers for your general well-being or for the compatibility of family and careerHealth-promoting measures such as discounted conditions on over-the-counter (OTC) pharmacy items or internal health daysFlexible trust-based working hours and the possibility of mobile workingCentral company headquarters with good local transport connections as well as mobility allowancesA wide range of opportunities for personal and professional developmentRegular employee events

Our client is well established in the pharmaceutical market as a medium-sized and family-run company. His business is developing and selling biofactor preparations worldwide with 1100 employees in more than 35 countries. The company’s product range is exclusively available in pharmacies and includes both prescription preparations as well as over the counter (OTC) products and food supplements.

 

Therapeutic areas focus on diabetic comorbidities, diseases of the nervous system, of the musculoskeletal system, as well as on stabilizing the immune system. Strong product development, a well-filled pipeline, excellent growth in sales and a significant increase in revenue, as well as smart investments - have made our client a very successful pharmaceutical company.

 

On behalf of our client, we are looking for a:

Specialist Quality Systems GCP/GVP (m/f/d) Good Clinical Practice (GCP) / Pharmacovigilance Practice (GVP) Your tasks

As a quality all-rounder for our client, you will work in the most important specialist areas such as Global Clinical Research (GCR), Global Pharmacovigilance (GPV) and Quality Systems and will be the first audit contact. 

 

 

  • Conduct internal and external audits as part of the risk based audit program for the GCR and GPV team.
  • Provide GxP compliant advice and guidance to the GCR and GPV teams.
  • Contribute to clinical trial risk assessments and derive appropriate actions
  • Support the development, improvement and training of GxP-relevant processes and specification documents for the GCR and GPV team
  • Be responsible for the coordination of deviations as well as planning, tracking and effectiveness control of corrective and preventive actions (CAPA) for the GCR and GPV team.
  • Contribute to the creation of global and local process descriptions (including global and national SOPs as well as work instructions)
Your qualifications / Who you are:
  • You have a degree in natural sciences or comparable training
  • You have several years of professional experience in the areas of GCP or GVP in the pharmaceutical industry, preferably with an additional qualification as an auditor
  • You appreciate independent, structured, and precise work and are an assertive team player
  • You are characterized by analytical thinking as well as very good organizational and communication skills.
  • You have strong user skills in MS Office and other relevant pharmaceutical IT systems (DocuBridge, Amplexor, Trackwise, etc.)
  • You have a high capacity to travel
  • You act confidently and communicate professionally at all levels of cooperation
  • You are business proficient in English

 

You will be offered:
  • A dynamic, international environment with the opportunity to take on responsibility quickly and extensively, to contribute experience and knowledge and to implement ideas
  • a challenging job with a high degree of personal freedom
  • an attractive salary package
  • Varied challenges and exciting projects with a strong team spirit
  • Remuneration in line with the market and performance as well as additional benefits that you can use flexibly according to your needs, e.g. 
  • Allowance for direct insuranc
  • Compensation options for individual use as days off, retirement provision or payout
  • Bonago vouchers for special occasions
  • Supporting offers for your general well-being or for the compatibility of family and career
  • Health-promoting measures such as discounted conditions on over-the-counter (OTC) pharmacy items or internal health days
  • Flexible trust-based working hours and the possibility of mobile working
  • Central company headquarters with good local transport connections as well as mobility allowances
  • A wide range of opportunities for personal and professional development
  • Regular employee events

map Baden-Württemberg update Permanent
Qualitätswesen Qualitätsmanagement Medical

Medizinischer Dokumentar (m/w/d) (DE)

[5215]

Für unseren Mandanten, ein führendes Pharmaunternehmen in Baden-Württemberg, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags eine/n überzeugende/n Medizinischer Dokumentar (m/w/d) Redaktion medizinische Fachliteratur (80%-100%) für den Bereich Print- und Online-Medien   Ihre Aufgaben ·Lektorat und Korrektorat von Print- Online-Medien (HTML-Content) ·Redaktionelle Tätigkeiten ·Guter Schreibstil ·Prüfung und Sicherstellung der Urheberrechte/Copyright von Bildern ·Projektassistenz im Bereich Healthcare Compliance, Artikelverwaltung (Blending), Honorarverträge für Autoren   Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im wissenschaftlichen/medizinischen/biologischen Bereich mit Berufserfahrung ·Hohes Maß an Teamfähigkeit ·Hohe Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität ·Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise ·Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Outlook, TEAMS, SharePoint, Word, Excel und PowerPoint ·Kenntnisse in Typo3 ·Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

Für unseren Mandanten, ein führendes Pharmaunternehmen in Baden-Württemberg, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags eine/n überzeugende/n


Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

Redaktion medizinische Fachliteratur (80%-100%) für den Bereich Print- und Online-Medien

 



Ihre Aufgaben
  • Lektorat und Korrektorat von Print- Online-Medien (HTML-Content)
  • Redaktionelle Tätigkeiten
  • Guter Schreibstil
  • Prüfung und Sicherstellung der Urheberrechte/Copyright von Bildern
  • Projektassistenz im Bereich Healthcare Compliance, Artikelverwaltung (Blending), Honorarverträge für Autoren  

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im wissenschaftlichen/medizinischen/biologischen Bereich mit Berufserfahrung
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Outlook, TEAMS, SharePoint, Word, Excel und PowerPoint
  • Kenntnisse in Typo3
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

map Baden-Württemberg, Deutschland date_range 22.11.2021 update Permanent
Medical Print- und Online-Medien

Head of IT (m/f/d) (DE)

[5234]

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort To support our team we are looking for a Head of IT (m/f/d) Your tasks:  ·Management and leadership of the IT department ·Control of various IT service providers ·Responsibility for the optimization and further development of the IT landscape ·Developing strategies and concepts for IT systems and IT topics, taking into account the requirements of the company and the developments of the IT market ·Ensuring IT security ·Establishing and further development of various guidelines for evaluating the IT systems e.g. ensuring SOX compliance Your qualifications:   ·Completed studies in the field of computer science, business informatics or a comparable qualification ·Profound professional experience in the IT environment and in project management ·Strong leadership with demonstrated ability to efficiently interact with different levels of organization ·Experience in managing various IT service providers under different conditions ·Distinct ability to work in a team, ability to work under pressure, communication skills and service orientation ·Experience with the implementation of compliance issues (e.g. SOX) ·Ability and willingness to assist and support the team with hands-on work in the different areas ·Good written and oral communication skills in German and English ·Willingness to travel (national) Did we spark your interest? Please get in touch with Mrs. Lea Stolle, Research Consultant at OPTARES MEDICAL via email: lea.stolle@optares.de or direct dial at: +49 4412187942

Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort

To support our team we are looking for a


Head of IT (m/f/d)

Your tasks: 
  • Management and leadership of the IT department
  • Control of various IT service providers
  • Responsibility for the optimization and further development of the IT landscape
  • Developing strategies and concepts for IT systems and IT topics, taking into account the requirements of the company and the developments of the IT market
  • Ensuring IT security
  • Establishing and further development of various guidelines for evaluating the IT systems e.g. ensuring SOX compliance

Your qualifications:  

  • Completed studies in the field of computer science, business informatics or a comparable qualification
  • Profound professional experience in the IT environment and in project management
  • Strong leadership with demonstrated ability to efficiently interact with different levels of organization
  • Experience in managing various IT service providers under different conditions
  • Distinct ability to work in a team, ability to work under pressure, communication skills and service orientation
  • Experience with the implementation of compliance issues (e.g. SOX)
  • Ability and willingness to assist and support the team with hands-on work in the different areas
  • Good written and oral communication skills in German and English
  • Willingness to travel (national)

Did we spark your interest? Please get in touch with Mrs. Lea Stolle, Research Consultant at OPTARES MEDICAL via email: lea.stolle@optares.de or direct dial at: +49 4412187942

map Jena, Deutschland date_range 01.12.2021 update Permanent

Initiativbewerbung Medizintechnik/Medizinprodukte (m/w/d) (DE)

[5165]
Medizintechnik, Medizinprodukte

Sie suchen nach einer beruflichen Herausforderung in der Medizintechnik oder im Bereich der Medizinprodukte? - Wir bewegen uns seit über 20 Jahren in diesem Segment. Lokal, Regional, Global ? - Wir haben regelmäßig Vakanzen auf verschiedenen regionalen Leveln im Programm Experte oder Führungskraft ? - Wir können Ihnen auf jeder Karrierestufe Positionen anbieten Folgende Felder decken wir bei Optares Medical ab: ·Marketing & Sales (Innen- & Außendienst, digital oder klassisch) ·Market Access (Life Cycle Management, Pricing & Reimbursement, HEOR, Gesundheitspolitik) ·Pharmacovigilance, Regulatory Affairs, Medical Information, Medical Writing ·Clinical Operations ·Quality Affairs Bewerben Sie sich gerne initiativ bei uns, wir freuen uns darauf unser Netzwerk mit Ihnen zu erweitern. Doreen Höchel Personalberaterin Research    +49 441 21879 14 +49 151 62485210   doreen.hoechel@optares.de

Sie suchen nach einer beruflichen Herausforderung in der Medizintechnik oder im Bereich der Medizinprodukte? - Wir bewegen uns seit über 20 Jahren in diesem Segment.

Lokal, Regional, Global ? - Wir haben regelmäßig Vakanzen auf verschiedenen regionalen Leveln im Programm

Experte oder Führungskraft ? - Wir können Ihnen auf jeder Karrierestufe Positionen anbieten

Folgende Felder decken wir bei Optares Medical ab:
  • Marketing & Sales (Innen- & Außendienst, digital oder klassisch)
  • Market Access (Life Cycle Management, Pricing & Reimbursement, HEOR, Gesundheitspolitik)
  • Pharmacovigilance, Regulatory Affairs, Medical Information, Medical Writing
  • Clinical Operations
  • Quality Affairs
Bewerben Sie sich gerne initiativ bei uns, wir freuen uns darauf unser Netzwerk mit Ihnen zu erweitern.

Doreen Höchel

Personalberaterin Research 

 
+49 441 21879 14
+49 151 62485210
 
doreen.hoechel@optares.de
 

map Deutschland date_range 02.11.2021 update Permanent

Personalreferent (gn) (DE)

[5210]

Unser Kunde gehört zu einem international führenden Hersteller von Energiespeichern. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung des Bereichs "Human Resources" eine engagierte Persönlichkeit als  Personalreferent / Human Resources Officer (gn) (in Arbeitnehmerüberlassung für 6 Monate) Ihre Aufgaben ·Übernahme der operativen Personalarbeit am Standort mit dem Fokus der Betreuung der externen Arbeitnehmer ·Mitarbeit bei verschiedenen strategischen HR-Projekten und Konzepten sowie deren Auswertungen ·Mitarbeit bei der Planung und Implementierung von Personalmaßnahmen ·Unterstützung/Disposition im Bereich Recruiting neuer Mitarbeiter, Betreuung der externen Dienstleister (Anfragen, Abrechnung, etc.) ·Unterstützung in den Bereichen Personalplanung und –controlling Ihre Qualifikation ·Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung ·Mind. 3 Jahre Berufstätigkeit im operativen Personalmanagement, alternativ mehrjährige Berufserfahrung in der Personaldisposition (PersonalberaterIn, Onsite Recruiter, o. ä.) von Produktionsmitarbeitern ·Idealerweise Erfahrung in einem Industrieunternehmen  ·Fließende Deutsch- und solide Englischkenntnisse ·Empathie und die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren ·Ein kooperativer und teamorientierter Arbeitsstil, eine hervorragende Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab Geboten wird Ihnen eine verantwortungsvolle Position bei einem international agierenden Automobilzulieferer, ·die Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur mit Angeboten zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung ·große Eigenverantwortung und viel Handlungsspielraum ·flexible Arbeitszeiten ·ein leistungsorientiertes Gehaltspaket (IG Metall)   Die Stelle ist zunächst über Optares im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen.  Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 zur Verfügung.

Unser Kunde gehört zu einem international führenden Hersteller von Energiespeichern.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung des Bereichs "Human Resources" eine engagierte Persönlichkeit als 


Personalreferent / Human Resources Officer (gn)

(in Arbeitnehmerüberlassung für 6 Monate)


Ihre Aufgaben

  • Übernahme der operativen Personalarbeit am Standort mit dem Fokus der Betreuung der externen Arbeitnehmer
  • Mitarbeit bei verschiedenen strategischen HR-Projekten und Konzepten sowie deren Auswertungen
  • Mitarbeit bei der Planung und Implementierung von Personalmaßnahmen
  • Unterstützung/Disposition im Bereich Recruiting neuer Mitarbeiter, Betreuung der externen Dienstleister (Anfragen, Abrechnung, etc.)
  • Unterstützung in den Bereichen Personalplanung und –controlling


Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mind. 3 Jahre Berufstätigkeit im operativen Personalmanagement, alternativ mehrjährige Berufserfahrung in der Personaldisposition (PersonalberaterIn, Onsite Recruiter, o. ä.) von Produktionsmitarbeitern
  • Idealerweise Erfahrung in einem Industrieunternehmen 
  • Fließende Deutsch- und solide Englischkenntnisse
  • Empathie und die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren
  • Ein kooperativer und teamorientierter Arbeitsstil, eine hervorragende Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

eine verantwortungsvolle Position bei einem international agierenden Automobilzulieferer,

  • die Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme
  • eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur mit Angeboten zur Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung
  • große Eigenverantwortung und viel Handlungsspielraum
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein leistungsorientiertes Gehaltspaket (IG Metall)

 

Die Stelle ist zunächst über Optares im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zu besetzen. 


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 zur Verfügung.

    map Hannover, Deutschland date_range 19.11.2021 update Temporary
    Personalwesen HR Officer Personalreferent Personaldisponent

    Senior Project Manager Medical Devices (d/f/m) (DE)

    [5133]
    Projektmanagement, IPMA, ISO 13485, Medizintechnik, Ingenieur

    Our Client is a leading solution provider for subcutaneous self-injection devices. An international company with some 240 committed, passionate employees in five countries. The mission is to enable reliable and successful therapies with smart drug delivery devices based on the own IP. Our client works with a century of experience and an open, curious mind. We are searching asap for a Senior Project Manager Medical Devices (gn) Stuttgart, up to 50% remote Your responsibility ·Planning, control and management of projects for medical devices and connectivity ·Management of several product development projects in cooperation with international customers and suppliers ·Support of project implementations in our production facilities and at suppliers ·Support of the Key Account Manager in the inquiry and quotation phase and after placing of order ·Close cooperation with our sales department to support and advise existing customers ·Creation and continuous updating of resource and budget planning ·Ensuring project administration and regular project documentation ·Illustration of the interface between development department and customer Your qualification ·Completed studies in the field of medical technology, mechanical engineering, electrical engineering or a comparable qualification ·Strong project management experience, preferably in project manager function ·Ideally project management certification according to IPMA ·Experience with the regulatory requirements of the Medical Devices Act, in particular in terms of the Design Control process ·Experience with management of external service providers ·Strong customer orientation and communication skills ·Analytical thinking and high assertiveness ·Technical understanding ·Team spirit and motivational skills ·Fluent in German and English What we offer ·Working in highly motivated, international teams ·Dedicated people who put the needs of patients at the center of their doing ·Performance-based salary, attractive benefits and a flexible and modern working environment Please contact Christina Köhler for further questions at +49 441 21879-11.

    Our Client is a leading solution provider for subcutaneous self-injection devices. An international company with some 240 committed, passionate employees in five countries. The mission is to enable reliable and successful therapies with smart drug delivery devices based on the own IP. Our client works with a century of experience and an open, curious mind.

    We are searching asap for a

    Senior Project Manager Medical Devices (gn)
    Stuttgart, up to 50% remote

    Your responsibility
    • Planning, control and management of projects for medical devices and connectivity
    • Management of several product development projects in cooperation with international customers and suppliers
    • Support of project implementations in our production facilities and at suppliers
    • Support of the Key Account Manager in the inquiry and quotation phase and after placing of order
    • Close cooperation with our sales department to support and advise existing customers
    • Creation and continuous updating of resource and budget planning
    • Ensuring project administration and regular project documentation
    • Illustration of the interface between development department and customer

    Your qualification

    • Completed studies in the field of medical technology, mechanical engineering, electrical engineering or a comparable qualification
    • Strong project management experience, preferably in project manager function
    • Ideally project management certification according to IPMA
    • Experience with the regulatory requirements of the Medical Devices Act, in particular in terms of the Design Control process
    • Experience with management of external service providers
    • Strong customer orientation and communication skills
    • Analytical thinking and high assertiveness
    • Technical understanding
    • Team spirit and motivational skills
    • Fluent in German and English

    What we offer

    • Working in highly motivated, international teams
    • Dedicated people who put the needs of patients at the center of their doing
    • Performance-based salary, attractive benefits and a flexible and modern working environment

    Please contact Christina Köhler for further questions at +49 441 21879-11.

    map Stuttgart, Deutschland date_range 20.10.2021 update Permanent
    Projektmanagement Medizinprodukte medical

    HSE Manager (m/w/d) (DE)

    [5008]

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für den Standort im Großraum Göttingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HSE Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben Als Fachkraft für Arbeitssicherheit wissen Sie, wo Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Ihre Aufgabe ist es, Sicherheits- und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen zu identifizieren und zu dokumentieren und entsprechende Maßnahmen daraus abzuleiten. Dabei halten Sie engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Darüber hinaus analysieren Sie die Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen präventive Maßnahmen vor. Zudem sensibilisieren Sie die Mitarbeiter für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch.   ·Sie sind Berater zu den erforderlichen Ressourcen zur Umsetzung der Arbeitsschutzmaßnahmen ·Sie beraten die Geschäftsführung in Bezug auf den betrieblichen Arbeits- Gesundheits- und Brandschutz, genauso wie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen ·Sie wirken bei der Beratung und Verwirklichung von EHS-relevanten Gesetzen und Verordnungen sowie Firmen- bzw. konzerninternen Regelungen und Vorgaben mit ·Zudem wirken Sie mit bei der Betreuung der vorhandenen EHS-Managementsysteme, incl. der Betreuung externer Zertifizierungs-, Validierungsaudits & Sicherheitsaudits ·Sie gestalten und erarbeiten Verfahren zur Umsetzung aller Forderungen der einschlägigen EHS-Normen ·Zudem begehen und beurteilen Sie Arbeitsbedingungen und -plätze und entwickeln anschließend Lösungs- und Verbesserungsvorschläge ·Sie überwachen gesetzlich festgelegten Wartungs- und Prüftermine und pflegen entsprechende Dokumente ·Sie erstellen und aktualisieren Verfahrensanweisungen ·Darüber hinaus nehmen Sie an betrieblichen Gremien teil, wie z.B. dem Ergonomie-Team und dem internen Ideenmanagement, etc. Ihre Qualifikation ·Sie haben eine ingenieurwissenschaftliche Ausbildung mit technischem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen (z.B. Produktionstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausrichtung) oder alternativ eine technische Ausbildung zum Techniker oder Meister mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung im produzierenden Gewerbe ·Sie sind qualifizierte Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. DGUV V2 mit betriebsspezifischem Schwerpunkt der BGHM und Brandschutzbeauftragter gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014 ·Sie haben Kenntnisse nationaler EHS und Brandschutz-Rechtsvorschriften und Regelwerke ·Sie besitzen ein hohes Maß an Kommunikations-, Konfliktlösungs- und Überzeugungsfähigkeit, sowie Verantwortungsbewusstsein ·Sie arbeiten sorgfältig und eigenverantwortlich ·Sie besitzen gute MS-Office Kenntnisse ·Sie haben sehr gute, verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Geboten wird Ihnen ·Eine spannende Funktion mit einem hohen Maß an Verantwortung ·Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch uns als erfahrene Personalberatung

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

    Für den Standort im Großraum Göttingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    HSE Manager (m/w/d)

    Ihre Aufgaben

    Als Fachkraft für Arbeitssicherheit wissen Sie, wo Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Ihre Aufgabe ist es, Sicherheits- und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen zu identifizieren und zu dokumentieren und entsprechende Maßnahmen daraus abzuleiten. Dabei halten Sie engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen. Darüber hinaus analysieren Sie die Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen präventive Maßnahmen vor. Zudem sensibilisieren Sie die Mitarbeiter für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch.

     

    • Sie sind Berater zu den erforderlichen Ressourcen zur Umsetzung der Arbeitsschutzmaßnahmen
    • Sie beraten die Geschäftsführung in Bezug auf den betrieblichen Arbeits- Gesundheits- und Brandschutz, genauso wie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
    • Sie wirken bei der Beratung und Verwirklichung von EHS-relevanten Gesetzen und Verordnungen sowie Firmen- bzw. konzerninternen Regelungen und Vorgaben mit
    • Zudem wirken Sie mit bei der Betreuung der vorhandenen EHS-Managementsysteme, incl. der Betreuung externer Zertifizierungs-, Validierungsaudits & Sicherheitsaudits
    • Sie gestalten und erarbeiten Verfahren zur Umsetzung aller Forderungen der einschlägigen EHS-Normen
    • Zudem begehen und beurteilen Sie Arbeitsbedingungen und -plätze und entwickeln anschließend Lösungs- und Verbesserungsvorschläge
    • Sie überwachen gesetzlich festgelegten Wartungs- und Prüftermine und pflegen entsprechende Dokumente
    • Sie erstellen und aktualisieren Verfahrensanweisungen
    • Darüber hinaus nehmen Sie an betrieblichen Gremien teil, wie z.B. dem Ergonomie-Team und dem internen Ideenmanagement, etc.
    Ihre Qualifikation
    • Sie haben eine ingenieurwissenschaftliche Ausbildung mit technischem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen (z.B. Produktionstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausrichtung) oder alternativ eine technische Ausbildung zum Techniker oder Meister mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung im produzierenden Gewerbe
    • Sie sind qualifizierte Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. DGUV V2 mit betriebsspezifischem Schwerpunkt der BGHM und Brandschutzbeauftragter gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014
    • Sie haben Kenntnisse nationaler EHS und Brandschutz-Rechtsvorschriften und Regelwerke
    • Sie besitzen ein hohes Maß an Kommunikations-, Konfliktlösungs- und Überzeugungsfähigkeit, sowie Verantwortungsbewusstsein
    • Sie arbeiten sorgfältig und eigenverantwortlich
    • Sie besitzen gute MS-Office Kenntnisse
    • Sie haben sehr gute, verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    Geboten wird Ihnen
    • Eine spannende Funktion mit einem hohen Maß an Verantwortung
    • Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch uns als erfahrene Personalberatung

    map Göttingen, Deutschland date_range 01.08.2021 update Permanent
    Produktions- Fertigungsmanagement Automotive

    Personalberater Research (m/w/d) (DE)

    [5232]
    Englisch

    Als spezialisierte Personalberatung mit erfolgreicher, 18-jähriger Unternehmensgeschichte in der Vermittlung von Fachspezialisten:innen und Führungskräften bis in die Geschäftsführung, können wir dir vieles bieten wie z.B. ein unnachahmliches Team, das geprägt von Ehrlichkeit und Transparenz sowie echter Kooperation lebt und dadurch ein Wachstum von 3 auf nahezu 30 Personen möglich gemacht hat.  Jeden Tag arbeiten wir mit unserem perfektionierten Dienstleistungsverständnis daran unseren großen Kundenkreis, bestehend aus namenhaften Größen und Hidden-Champions aus der Pharma-, der Medizintechnik- sowie der Automotiveindustrie, mit den besten Talenten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und manchmal auch in Frankreich oder Italien bekannt zu machen. Wir betreuen sowohl Positionen auf lokaler Ebene als auch mit globaler Ausrichtung. Um dies schaffen zu können, benötigen wir echte und authentische sowie langjährige und starke Beziehungen zu diesen angesprochenen Talenten und genau an dieser Stelle kommst du ins Spiel! Wir möchten dich kennenlernen und zwar als Personalberater (m/w/d) Research Permanent Placement Vermittlung von hochrangigen Anstellungen in der Pharmaindustrie Folgendes liegt in deiner Verantwortung ·Eigenständige Identifikation von passenden Kandidaten:innen in unseren Suchaufträgen sowie deren individuelle und fachspezifische Ansprache ·Durchführung von strukturierten Job-Interviews anhand der Spezifika unserer Kunden ·Mitarbeit in der Entwicklung von Strategien zur Ausweitung unseres Netzwerks zu möglichen Kandidaten:innen anhand der zielgruppenspezifischen Anforderungen (hier möchten wir gerne mit dir zusammen kreativ werden) ·Begleitung der Senior Berater:innen bei Kunden-Briefings zu neuen Suchaufträgen ·Unterstützung in der Koordination und Steuerung der Auswahlprozesse unserer Kunden ·Echte Einbindung in die Entwicklung der Unternehmensstrategie, des Leitbildes und unserer Dienstleistungsphilosophie Folgendes solltest du mindestens mitbringen ·Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Erste Berufserfahrung kann von Vorteil sein, muss es aber nicht ·Ein großes Maß an Pro-Aktivität und Eigeninitiative, da unser Geschäft stark hiervon abhängt ·Einen Sinn für echte Teamarbeit und einen authentischen Auftritt ·Ein großes Maß an Professionalität und Menschlichkeit gleichermaßen ·Die Fähigkeit kommunikativ Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen ·Eine Affinität zu digitalen Themenstellungen ist von Vorteil ·Neben sehr guten Deutschkenntnissen a, at least, good command of the english language, toute langue supplémentaire est un avantage, pero no absolutamente necesario Das können wir dir nebenbei bieten ·Eine tolle und inklusive Teamatmosphäre, die jede/n so sein lässt wie sie/er ist  ·Mehrmals im Jahr tolle Teamevents, um als Gruppe zu wachsen ·Regelmäßiges, gegenseitiges, transparentes und strukturiertes Feedback ·Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Aufgabe ·Getränke und frisches Obst ·Sehr günstige Konditionen im Hanse-Fit Programm ·Jährliches Impfangebot durch unsere Betriebsärztin (Corona und Grippeschutz) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 zur Verfügung.

    Als spezialisierte Personalberatung mit erfolgreicher, 18-jähriger Unternehmensgeschichte in der Vermittlung von Fachspezialisten:innen und Führungskräften bis in die Geschäftsführung, können wir dir vieles bieten wie z.B. ein unnachahmliches Team, das geprägt von Ehrlichkeit und Transparenz sowie echter Kooperation lebt und dadurch ein Wachstum von 3 auf nahezu 30 Personen möglich gemacht hat. 

    Jeden Tag arbeiten wir mit unserem perfektionierten Dienstleistungsverständnis daran unseren großen Kundenkreis, bestehend aus namenhaften Größen und Hidden-Champions aus der Pharma-, der Medizintechnik- sowie der Automotiveindustrie, mit den besten Talenten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und manchmal auch in Frankreich oder Italien bekannt zu machen. Wir betreuen sowohl Positionen auf lokaler Ebene als auch mit globaler Ausrichtung.

    Um dies schaffen zu können, benötigen wir echte und authentische sowie langjährige und starke Beziehungen zu diesen angesprochenen Talenten und genau an dieser Stelle kommst du ins Spiel!

    Wir möchten dich kennenlernen und zwar als


    Personalberater (m/w/d) Research
    Permanent Placement Vermittlung von hochrangigen Anstellungen in der Pharmaindustrie

    Folgendes liegt in deiner Verantwortung
    • Eigenständige Identifikation von passenden Kandidaten:innen in unseren Suchaufträgen sowie deren individuelle und fachspezifische Ansprache
    • Durchführung von strukturierten Job-Interviews anhand der Spezifika unserer Kunden
    • Mitarbeit in der Entwicklung von Strategien zur Ausweitung unseres Netzwerks zu möglichen Kandidaten:innen anhand der zielgruppenspezifischen Anforderungen (hier möchten wir gerne mit dir zusammen kreativ werden)
    • Begleitung der Senior Berater:innen bei Kunden-Briefings zu neuen Suchaufträgen
    • Unterstützung in der Koordination und Steuerung der Auswahlprozesse unserer Kunden
    • Echte Einbindung in die Entwicklung der Unternehmensstrategie, des Leitbildes und unserer Dienstleistungsphilosophie

    Folgendes solltest du mindestens mitbringen

    • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • Erste Berufserfahrung kann von Vorteil sein, muss es aber nicht
    • Ein großes Maß an Pro-Aktivität und Eigeninitiative, da unser Geschäft stark hiervon abhängt
    • Einen Sinn für echte Teamarbeit und einen authentischen Auftritt
    • Ein großes Maß an Professionalität und Menschlichkeit gleichermaßen
    • Die Fähigkeit kommunikativ Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen
    • Eine Affinität zu digitalen Themenstellungen ist von Vorteil
    • Neben sehr guten Deutschkenntnissen a, at least, good command of the english language, toute langue supplémentaire est un avantage, pero no absolutamente necesario

    Das können wir dir nebenbei bieten

    • Eine tolle und inklusive Teamatmosphäre, die jede/n so sein lässt wie sie/er ist 
    • Mehrmals im Jahr tolle Teamevents, um als Gruppe zu wachsen
    • Regelmäßiges, gegenseitiges, transparentes und strukturiertes Feedback
    • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Aufgabe
    • Getränke und frisches Obst
    • Sehr günstige Konditionen im Hanse-Fit Programm
    • Jährliches Impfangebot durch unsere Betriebsärztin (Corona und Grippeschutz)
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 zur Verfügung.

    map Heiligengeisthöfe 8, 26121 Oldenburg, Deutschland date_range 30.11.2021 update Permanent

    Projektmanager (m/w/d) Investitionsprojekte im pharmazeutischen Anlagenbau (DE)

    [5201]
    Projektmanagement, Ingenieur, Prozessanalysen

    Unser Mandant ist global der entscheidende Player in der Peritoneal und in der Hämodialyse und beschäftigt weltweit mehrere 10.000 Mitarbeiter. Hochkomplexe medizintechnische Systeme und innovative biotechnologische Produkte stehen im Fokus und bieten abertausenden von Patientinnen und Patienten intelligente und individuelle Betreuung im Alltag. Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als  Projektmanager (m/w/d) Investitionsprojekte im pharmazeutischen Anlagenbau  Ihre Aufgaben In Ihrer Position als Projektmanager*in übernehmen Sie Verantwortung für die Leitung von Investitionsprojekten im pharmazeutischen Umfeld von der Konzeptphase bis zum Übergang in die Routineproduktion sowie die Planung und Umsetzung von Optimierungsprojekten. ·Lenkung interdisziplinärer Projektteams von Großprojekten ·Detailplanung und operative Umsetzung von Prozess- und Anlagenänderungen im Rahmen von Erweiterungen, Neuinstallationen sowie Prozessoptimierungen ·Aktive Übernahme der Verantwortung für die Einhaltung von Budget und Terminplänen sowie Leistungs- und Qualitätsparametern innerhalb der Projekte ·Angebotseinholung und -bewertung mit Hilfe von Projektmanagement Tools aus dem PM Flow Chart (z. B. Entscheidungsanalysen, FMEA) ·Systematische Prozessanalyse unter Verwendung von Lean- und Six Sigma Werkzeugen ·Erstellung von GMP-gerechter Projekt- und Qualifizierungsdokumentation (u. a. Lastenheft, Pflichtenheft, Risikoanalyse, DQ-/IQ-/OQ-Dokumentation) ·Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen (FAT, SAT, IQ, OQ, PQ) Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches Studium aus den Fachbereichen Maschinenbau, Elektro-, Versorgungs- oder Verfahrenstechnik oder ähnlichen Studiengängen ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Projekten im Bereich Investitionsgüter / Produktionsanlagen (Pharmaproduktion wünschenswert aber keine Bedingung) ·Kenntnisse in Verfahrens- sowie MSR-Technik ·Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Freude an der aktiven Übernahme von Verantwortung und dem Treffen von Entscheidungen ·Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu erreichen und sowohl klar als auch offen zu kommunizieren Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Mandant ist global der entscheidende Player in der Peritoneal und in der Hämodialyse und beschäftigt weltweit mehrere 10.000 Mitarbeiter.

    Hochkomplexe medizintechnische Systeme und innovative biotechnologische Produkte stehen im Fokus und bieten abertausenden von Patientinnen und Patienten intelligente und individuelle Betreuung im Alltag.

    Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als 


    Projektmanager (m/w/d)
    Investitionsprojekte im pharmazeutischen Anlagenbau 

    Ihre Aufgaben

    In Ihrer Position als Projektmanager*in übernehmen Sie Verantwortung für die Leitung von Investitionsprojekten im pharmazeutischen Umfeld von der Konzeptphase bis zum Übergang in die Routineproduktion sowie die Planung und Umsetzung von Optimierungsprojekten.
    • Lenkung interdisziplinärer Projektteams von Großprojekten
    • Detailplanung und operative Umsetzung von Prozess- und Anlagenänderungen im Rahmen von Erweiterungen, Neuinstallationen sowie Prozessoptimierungen
    • Aktive Übernahme der Verantwortung für die Einhaltung von Budget und Terminplänen sowie Leistungs- und Qualitätsparametern innerhalb der Projekte
    • Angebotseinholung und -bewertung mit Hilfe von Projektmanagement Tools aus dem PM Flow Chart (z. B. Entscheidungsanalysen, FMEA)
    • Systematische Prozessanalyse unter Verwendung von Lean- und Six Sigma Werkzeugen
    • Erstellung von GMP-gerechter Projekt- und Qualifizierungsdokumentation (u. a. Lastenheft, Pflichtenheft, Risikoanalyse, DQ-/IQ-/OQ-Dokumentation)
    • Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen (FAT, SAT, IQ, OQ, PQ)

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes technisches Studium aus den Fachbereichen Maschinenbau, Elektro-, Versorgungs- oder Verfahrenstechnik oder ähnlichen Studiengängen
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Projekten im Bereich Investitionsgüter / Produktionsanlagen (Pharmaproduktion wünschenswert aber keine Bedingung)
    • Kenntnisse in Verfahrens- sowie MSR-Technik
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Freude an der aktiven Übernahme von Verantwortung und dem Treffen von Entscheidungen
    • Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu erreichen und sowohl klar als auch offen zu kommunizieren

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Raum Bielefeld date_range 16.11.2021 update Permanent
    Pharma- Medical Projektmanagement Engineering

    Medical Science Liaison Manager (DE)

    [5225]

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie. Wir suchen 2 motivierte und engagierte Mitarbeiter/innen als Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Region: Bayern und Baden-Württemberg In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierte/r Medical Affairs Mitarbeiter/in (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primäre/r Ansprechpartner/in für medizinische Experten. Sie berichten an den Medical Director Onkologie. Ihre Aufgaben ·Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen ·Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern und relevanten medizinischen Fachgesellschaften ·Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten  ·Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs) ·Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen ·Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise  ·Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften Ihre Qualifikationen ·MD, PhD oder naturwissenschaftliches Studium mit Kenntnissen in Medical Affairs und Onkologie ·mindestens 2 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit ·Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern ·Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren ·Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten ·Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Aufgrund von Elternzeitvertretungen werden die Positionen zunächst für 12 Monate befristet.  Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Mareike Weldemann unter der Rufnummer +49 441 21879-24 zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

    Wir suchen 2 motivierte und engagierte Mitarbeiter/innen als


    Medical Science Liaison Manager (m/w/d)

    Region: Bayern und Baden-Württemberg

    In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierte/r Medical Affairs Mitarbeiter/in (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primäre/r Ansprechpartner/in für medizinische Experten. Sie berichten an den Medical Director Onkologie.

    Ihre Aufgaben
    • Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen
    • Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern und relevanten medizinischen Fachgesellschaften
    • Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten 
    • Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs)
    • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
    • Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise 
    • Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften

    Ihre Qualifikationen

    • MD, PhD oder naturwissenschaftliches Studium mit Kenntnissen in Medical Affairs und Onkologie
    • mindestens 2 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
    • Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern
    • Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren
    • Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
    • Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse
    Aufgrund von Elternzeitvertretungen werden die Positionen zunächst für 12 Monate befristet. 

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Mareike Weldemann unter der Rufnummer +49 441 21879-24 zur Verfügung.

    date_range 01.01.2022 update Temporary

    HR Business Partner (m/w/d) (DE)

    [5192]

    Unser Mandant ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen, das danach strebt, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und schönere Zukunft zu ermöglichen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als HR Business Partner (m/w/d) In Arbeitnehmerüberlassung für 18 Monate Ihre Aufgaben ·Zusammenarbeit mit und Beratung von Führungskräften bezüglich organisatorischer, gruppendynamischer oder mitarbeiterbezogener Fragen ·Planung und Umsetzung von Umorganisationen und Restrukturierungen ·Unterstützung der Führungskräfte bei internen Mitarbeiterumfragen inklusive Nachverfolgung der Maßnahmenplänen und Unterstützung bei der Umsetzung unternehmensweiter Aktionen ·Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im Betreuungsbereich ·Konfliktmediation in Arbeitsverhältnissen zur Befähigung weiterer Zusammenarbeit bis hin zu Konfliktmanagement im Rahmen von arbeitsrechtlichen Interventionen gegebenenfalls gemeinsam mit Betriebsrat und Rechtsbeistand ·Coaching, Beratung und Mediation von Mitarbeitenden- oder Teamanliegen ·Moderation von Talent Reviews und Nachfolgeplanung für Mitarbeitende ·Prüfung und Freigabe von Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen innerhalb der Personalplanung oder auch Gehaltsentwicklungen ·Unterstützung interner und externer Kommunikation zur Motivation, Gewinnung und Engagement von Mitarbeitenden ·Einbindung des Betriebsrats in Change Management, Umorganisationen und Restrukturierungen, über zustimmungspflichtige Prozesse hinaus ·Datenanalyse, Reporting und Verfolgen von relevanten Personalkennzahlen Ihre Qualifikationen ·Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder Studium mit vergleichbarem Fokus zum Beispiel in Pädagogik oder Psychologie oder vergleichbar ·Fundierte Erfahrung als HR Generalist und/oder HR Business Partner ·Kenntnisse des Individual- und Kollektivarbeitsrechts ·Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten ·Fähigkeit Konzernziele in lokale Programme und Strategien zu übersetzen ·Analytisch und ganzheitlich denkend, aufgeschlossene, klare und motivierende Kommunikation sowie professionelles und nachhaltiges Beziehungsmanagement ·Projektverständnis in einer beitragenden Rolle, Fähigkeit zur effektiven Arbeit in einem komplexen Unternehmensumfeld und positive Einstellung hinsichtlich kontinuierlicher Verbesserung ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen, das danach strebt, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und schönere Zukunft zu ermöglichen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

    HR Business Partner (m/w/d)
    In Arbeitnehmerüberlassung für 18 Monate

    Ihre Aufgaben
    • Zusammenarbeit mit und Beratung von Führungskräften bezüglich organisatorischer, gruppendynamischer oder mitarbeiterbezogener Fragen
    • Planung und Umsetzung von Umorganisationen und Restrukturierungen
    • Unterstützung der Führungskräfte bei internen Mitarbeiterumfragen inklusive Nachverfolgung der Maßnahmenplänen und Unterstützung bei der Umsetzung unternehmensweiter Aktionen
    • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im Betreuungsbereich
    • Konfliktmediation in Arbeitsverhältnissen zur Befähigung weiterer Zusammenarbeit bis hin zu Konfliktmanagement im Rahmen von arbeitsrechtlichen Interventionen gegebenenfalls gemeinsam mit Betriebsrat und Rechtsbeistand
    • Coaching, Beratung und Mediation von Mitarbeitenden- oder Teamanliegen
    • Moderation von Talent Reviews und Nachfolgeplanung für Mitarbeitende
    • Prüfung und Freigabe von Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen innerhalb der Personalplanung oder auch Gehaltsentwicklungen
    • Unterstützung interner und externer Kommunikation zur Motivation, Gewinnung und Engagement von Mitarbeitenden
    • Einbindung des Betriebsrats in Change Management, Umorganisationen und Restrukturierungen, über zustimmungspflichtige Prozesse hinaus
    • Datenanalyse, Reporting und Verfolgen von relevanten Personalkennzahlen

    Ihre Qualifikationen

    • Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder Studium mit vergleichbarem Fokus zum Beispiel in Pädagogik oder Psychologie oder vergleichbar
    • Fundierte Erfahrung als HR Generalist und/oder HR Business Partner
    • Kenntnisse des Individual- und Kollektivarbeitsrechts
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten
    • Fähigkeit Konzernziele in lokale Programme und Strategien zu übersetzen
    • Analytisch und ganzheitlich denkend, aufgeschlossene, klare und motivierende Kommunikation sowie professionelles und nachhaltiges Beziehungsmanagement
    • Projektverständnis in einer beitragenden Rolle, Fähigkeit zur effektiven Arbeit in einem komplexen Unternehmensumfeld und positive Einstellung hinsichtlich kontinuierlicher Verbesserung
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Das wird Ihnen geboten

    • 30 Tage Urlaub
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Überstundenregelung
    • Weihnachts- und Urlaubsgeld
    • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
    • Work-Life-Balance
    • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
    • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
    • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    map Nähe Konstanz date_range 01.12.2021 update Temporary
    Medical HR Personal

    Manager Cell & Gene Products (gn) (DE)

    [5218]
    medical, Projektmanagement, Produktion, Qualitätsmanagement

    Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein.  Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als  Manager Cell & Gene Products (gn) Ihre Aufgaben ·Koordination unterschiedlichster Stakeholder, um die komplexen Anforderungen an den Herstellungsprozess von individualisierten- und Zell-Therapie Produkten zu gewährleisten. ·Aufnahme, Entwicklung und Optimierung abteilungsübergreifender Prozesse ·Identifizierung, Planung, Durchführung und Leitung von Projekten im Bereich der Cell & Gene Plattform ·Sicherstellung eines robusten und schnellen Herstellungsprozesses unter Berücksichtigung der besonderen Restriktionen einer vollständig personalisierten Arzneimittelproduktion. Ihre Qualifikationen ·Studium im pharmazeutischen, kaufmännischen oder technischen Bereich mit mindestens 2 bis 3 Jahren Berufserfahrung im GMP relevanten Umfeld ·Kentnisse in den Bereichen Pharma, klinische Studien, Operations oder Qualitätsmanagement wünschenswert ·sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Strukturierte Denkweise, selbstständige, analytische und zielorientierte Arbeitsweise ·Fähigkeit, in einem sich schnell verändernden Umfeld mit dynamischen Zielen und expandierenden Prozessen zu arbeiten ·Zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Personalisierte Produktion, Lean und/oder GMP sind wünschenswert. Das wird Ihnen geboten ·Betriebliche Altersvorsorge ·Kinderbetreuung ·Jobticket ·Company Bike ·Urlaubskonto ·Fitnesskurse ·Mobile Office ·Sonderurlaub Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. 
    Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als 


    Manager Cell & Gene Products (gn)

    Ihre Aufgaben
    • Koordination unterschiedlichster Stakeholder, um die komplexen Anforderungen an den Herstellungsprozess von individualisierten- und Zell-Therapie Produkten zu gewährleisten.
    • Aufnahme, Entwicklung und Optimierung abteilungsübergreifender Prozesse
    • Identifizierung, Planung, Durchführung und Leitung von Projekten im Bereich der Cell & Gene Plattform
    • Sicherstellung eines robusten und schnellen Herstellungsprozesses unter Berücksichtigung der besonderen Restriktionen einer vollständig personalisierten Arzneimittelproduktion.

    Ihre Qualifikationen

    • Studium im pharmazeutischen, kaufmännischen oder technischen Bereich mit mindestens 2 bis 3 Jahren Berufserfahrung im GMP relevanten Umfeld
    • Kentnisse in den Bereichen Pharma, klinische Studien, Operations oder Qualitätsmanagement wünschenswert
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Strukturierte Denkweise, selbstständige, analytische und zielorientierte Arbeitsweise
    • Fähigkeit, in einem sich schnell verändernden Umfeld mit dynamischen Zielen und expandierenden Prozessen zu arbeiten
    • Zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Personalisierte Produktion, Lean und/oder GMP sind wünschenswert.

    Das wird Ihnen geboten

    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Kinderbetreuung
    • Jobticket
    • Company Bike
    • Urlaubskonto
    • Fitnesskurse
    • Mobile Office
    • Sonderurlaub

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    map Raum Frankfurt date_range 15.11.2021 update Permanent
    Produktions- Fertigung

    Rechtsberater/in (m/w/d) (DE)

    [5231]

    Unser Kunde ist der größte asiatische Pharmakonzern und hat seit langen Jahren eine ausgedehnte Unternehmensstruktur in Deutschland und Europa mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstandorten. Angeführt von einer starken Pipeline entwickelt unser Kunde sein Geschäft in Deutschland als wichtigsten Markt in der EU fortwährend weiter. Werden Sie Teil dieser Erfolgsstory und steigen mit ein am Standort in Berlin als  Rechtsberater/in (m/w/d) in Arbeitnehmerüberlassung für 13 Monate Ihre Aufgaben ·Beratung und Unterstützung der Business Units und Unternehmensfunktionen der deutschen Gesellschaften als Legal Businesspartner; ·Rechtliche Beratung insbesondere in den Bereichen (i) Arzneimittel- und Medizinprodukterecht (ii) Wettbewerbs- (inkl. Heilmittelwerberecht) / Kartellrecht (iii) allgemeines Zivil- und Handelsrecht, (iv) geistiges Eigentum, (v) Datenschutzrecht und (vi) Erstattungsfragen sowie in (vii) Rechtsstreitigkeiten; ·Erstellung, Prüfung und Verhandlung von kommerziellen Verträgen, einschließlich Liefervereinbarungen, Dienstleistungsverträgen und Verträgen mit Fachkreisen; ·Erstellung und Aktualisierung von Vertragsvorlagen; ·Schulung der internen Stakeholder in rechtlichen Themen; ·Erfassung von internen Prozessen zu rechtlichen Themen und Erarbeitung entsprechender SOPs; ·Unterstützung bei der Umsetzung digitaler Angebote; ·Erstellung von digitalen Angeboten und Beiträgen auf der Intranetseite der Rechtsabteilung; ·Analyse des rechtlichen und kommerziellen Risikos; ·Rechtliche Beratung zu Fortbildungs- und Werbematerialien, sowie hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Fachkreisen (z.B. Ärzte, Apotheker, Pflegekräften), Gesundheitseinrichtungen, Amtsträgern sowie Patientenorganisationen; ·Ggf. Koordination von externen Rechtsanwälten ·Bei Bedarf Unterstützung in gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Unterstützung länderübergreifender Projekte, falls erforderlich, in enger Abstimmung mit den anderen Kollegen der weltweiten Legal-Organisation. Ihre Qualifikationen ·Volljurist mit überdurchschnittlichen Staatsexamina ·Mind. 3 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 2 Jahre im Pharmarecht (entweder in einer Kanzlei oder in einem Pharma-, Medizinprodukte- oder Biotechunternehmen) ·Sehr gute Kenntnisse im Pharmarecht ·Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Sicherer Umgang mit MS Office (wie Excel, PowerPoint und Word) ·Hands-on Mentalität, lösungsorientiert, pragmatisch, agil, ·Eigenständigkeit und sehr gute Teamfähigkeit sowie Stakeholder-Liaison-Management-Fähigkeiten ·Spaß an einer kross-funktionalen Zusammenarbeit in einer dynamischen Umgebung ·Klarer Kommunikationsstil mit der Fähigkeit, rechtliche Sachverhalte verständlich zu vermitteln ·Sorgfältige, selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise ·Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge ·Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen ·Klare Orientierung an und Demonstration von ethischem Verhalten ·Belastbarkeit, Resilienz und Humor" Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    Unser Kunde ist der größte asiatische Pharmakonzern und hat seit langen Jahren eine ausgedehnte Unternehmensstruktur in Deutschland und Europa mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstandorten. Angeführt von einer starken Pipeline entwickelt unser Kunde sein Geschäft in Deutschland als wichtigsten Markt in der EU fortwährend weiter.

    Werden Sie Teil dieser Erfolgsstory und steigen mit ein am Standort in Berlin als 

    Rechtsberater/in (m/w/d)
    in Arbeitnehmerüberlassung für 13 Monate

    Ihre Aufgaben
    • Beratung und Unterstützung der Business Units und Unternehmensfunktionen der deutschen Gesellschaften als Legal Businesspartner;
    • Rechtliche Beratung insbesondere in den Bereichen (i) Arzneimittel- und Medizinprodukterecht (ii) Wettbewerbs- (inkl. Heilmittelwerberecht) / Kartellrecht (iii) allgemeines Zivil- und Handelsrecht, (iv) geistiges Eigentum, (v) Datenschutzrecht und (vi) Erstattungsfragen sowie in (vii) Rechtsstreitigkeiten;
    • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von kommerziellen Verträgen, einschließlich Liefervereinbarungen, Dienstleistungsverträgen und Verträgen mit Fachkreisen;
    • Erstellung und Aktualisierung von Vertragsvorlagen;
    • Schulung der internen Stakeholder in rechtlichen Themen;
    • Erfassung von internen Prozessen zu rechtlichen Themen und Erarbeitung entsprechender SOPs;
    • Unterstützung bei der Umsetzung digitaler Angebote;
    • Erstellung von digitalen Angeboten und Beiträgen auf der Intranetseite der Rechtsabteilung;
    • Analyse des rechtlichen und kommerziellen Risikos;
    • Rechtliche Beratung zu Fortbildungs- und Werbematerialien, sowie hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Fachkreisen (z.B. Ärzte, Apotheker, Pflegekräften), Gesundheitseinrichtungen, Amtsträgern sowie Patientenorganisationen;
    • Ggf. Koordination von externen Rechtsanwälten
    • Bei Bedarf Unterstützung in gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Unterstützung länderübergreifender Projekte, falls erforderlich, in enger Abstimmung mit den anderen Kollegen der weltweiten Legal-Organisation.

    Ihre Qualifikationen

    • Volljurist mit überdurchschnittlichen Staatsexamina
    • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 2 Jahre im Pharmarecht (entweder in einer Kanzlei oder in einem Pharma-, Medizinprodukte- oder Biotechunternehmen)
    • Sehr gute Kenntnisse im Pharmarecht
    • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sicherer Umgang mit MS Office (wie Excel, PowerPoint und Word)
    • Hands-on Mentalität, lösungsorientiert, pragmatisch, agil,
    • Eigenständigkeit und sehr gute Teamfähigkeit sowie Stakeholder-Liaison-Management-Fähigkeiten
    • Spaß an einer kross-funktionalen Zusammenarbeit in einer dynamischen Umgebung
    • Klarer Kommunikationsstil mit der Fähigkeit, rechtliche Sachverhalte verständlich zu vermitteln
    • Sorgfältige, selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
    • Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge
    • Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen
    • Klare Orientierung an und Demonstration von ethischem Verhalten
    • Belastbarkeit, Resilienz und Humor"

    Das wird Ihnen geboten

    • 30 Tage Urlaub
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Überstundenregelung
    • Weihnachts- und Urlaubsgeld
    • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
    • Work-Life-Balance
    • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
    • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
    • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    map Berlin, Deutschland date_range 01.02.2022 update Temporary
    Medical Legal

    Supply Chain Manager* Production Network (DE)

    [5230]

    As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time. Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases. We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a Supply Chain Manager* Production Network Your tasks ·Discuss and align the batch allocation with our alliance partners to decide which batch will be distributed into which country; besides the external alliance partners, the commercial, regulatory, batch release tracking, warehouse and transportation teams will be your daily internal counterparts ·Keep the overview on the regulatory changes and global approval timelines in the Vaccine network to understand which batch must be allocated to which market ·Based on your regulatory overview, provide input to the production planning team to ensure the right product variants will be manufactured ·Drive process changes within in the planning / supply chain department based on changes in the manufacturing network or new product generations Your qualifications ·Degree in Life Sciences, Business Administration & Engineering or relevant experiences ·GMP Experience, best case within Supply Chain Management / planning department with a previous interface to Regulatory ·At least 3-5 years' experience ·Fluent in German and English ·Hands-On mentality ·Structured way of working, ability to work in dynamic working environment ·Good Excel-skills You will be offered ·Company Pension Scheme ·Childcare ·Jobticket ·Company Bike ·Leave Account ·Fitness Courses ·Mobile Office ·Special Vacation ·... and much more. Please contact Frau Bettina Cöppicus at +49 441 21879-18. We are delighted to answer your questions.

    As part of our client's team, you will play a central role in finding solutions to some of the biggest scientific challenges of our time.
    Our client's goal is to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel treatments for cancer and infectious diseases.

    We are looking for a dedicated individual to join us as soon as possible as a


    Supply Chain Manager* Production Network

    Your tasks
    • Discuss and align the batch allocation with our alliance partners to decide which batch will be distributed into which country; besides the external alliance partners, the commercial, regulatory, batch release tracking, warehouse and transportation teams will be your daily internal counterparts
    • Keep the overview on the regulatory changes and global approval timelines in the Vaccine network to understand which batch must be allocated to which market
    • Based on your regulatory overview, provide input to the production planning team to ensure the right product variants will be manufactured
    • Drive process changes within in the planning / supply chain department based on changes in the manufacturing network or new product generations

    Your qualifications

    • Degree in Life Sciences, Business Administration & Engineering or relevant experiences
    • GMP Experience, best case within Supply Chain Management / planning department with a previous interface to Regulatory
    • At least 3-5 years' experience
    • Fluent in German and English
    • Hands-On mentality
    • Structured way of working, ability to work in dynamic working environment
    • Good Excel-skills

    You will be offered

    • Company Pension Scheme
    • Childcare
    • Jobticket
    • Company Bike
    • Leave Account
    • Fitness Courses
    • Mobile Office
    • Special Vacation
    • ... and much more.

    Please contact Frau Bettina Cöppicus at +49 441 21879-18. We are delighted to answer your questions.

    map Frankfurt area date_range 29.11.2021 update Permanent
    Medical Supply Chain Logitic

    Administrator* Supply Chain Data Management (DE)

    [5212]

    Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein.  Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als  Administrator* Supply Chain Data Management in Direktanstellung Ihre Aufgaben In dieser Position verantworten Sie Datenprüfungen bzw. Eingabe/-bereinigung von Stammdaten, Benutzer-, Rollen- und Rechteverwaltung für eine Produktion von klinischen Prüfmustern/Pharmazeutika. ·Unterstützung des Inventory Managers zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit ·Kontrolle der Datenqualität. ·Abstimmung mit internen Partnern (Einkauf, Fachabteilung, Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle) hinsichtlich Material/Lieferantenqualifizierung und Spezifikationserstellung für eine GMP Produktion ·Eigenverantwortliche Betreuung und Nachverfolgung des Klärfallprozesses ·Überwachung der Systemschnittstelle inklusive der Ableitung und Nachverfolgung von Korrekturmaßnahmen Ihre Qualifikationen ·Relevante abgeschlossene berufliche Ausbildung, erste relevante Berufserfahrung im Minimum 3 Jahre wünschenswert ·Erfahrung im GMP Umfeld wünschenswert ·Prozessorientierte Arbeitsweise mit guten analytischen Fähigkeiten ·Fähigkeit, mit funktionsübergreifenden Schnittstellenpartnern zusammenzuarbeiten ·Teamfähigkeit, Hands-on-Mentalität Das wird Ihnen geboten ·Betriebliche Altersvorsorge ·Kinderbetreuung ·Jobticket ·Company Bike ·Urlaubskonto ·Fitnesskurse ·Mobile Office ·Sonderurlaub ... und vieles mehr. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    Als Teil des Teams unseres Kunden nehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. 
    Das Ziel unseres Mandanten ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem das Potenzial des Immunsystems genutzt wird, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als 


    Administrator* Supply Chain Data Management
    in Direktanstellung

    Ihre Aufgaben

    In dieser Position verantworten Sie Datenprüfungen bzw. Eingabe/-bereinigung von Stammdaten, Benutzer-, Rollen- und Rechteverwaltung für eine Produktion von klinischen Prüfmustern/Pharmazeutika.

    • Unterstützung des Inventory Managers zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit
    • Kontrolle der Datenqualität.
    • Abstimmung mit internen Partnern (Einkauf, Fachabteilung, Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle) hinsichtlich Material/Lieferantenqualifizierung und Spezifikationserstellung für eine GMP Produktion
    • Eigenverantwortliche Betreuung und Nachverfolgung des Klärfallprozesses
    • Überwachung der Systemschnittstelle inklusive der Ableitung und Nachverfolgung von Korrekturmaßnahmen


    Ihre Qualifikationen

    • Relevante abgeschlossene berufliche Ausbildung, erste relevante Berufserfahrung im Minimum 3 Jahre wünschenswert
    • Erfahrung im GMP Umfeld wünschenswert
    • Prozessorientierte Arbeitsweise mit guten analytischen Fähigkeiten
    • Fähigkeit, mit funktionsübergreifenden Schnittstellenpartnern zusammenzuarbeiten
    • Teamfähigkeit, Hands-on-Mentalität


    Das wird Ihnen geboten

    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Kinderbetreuung
    • Jobticket
    • Company Bike
    • Urlaubskonto
    • Fitnesskurse
    • Mobile Office
    • Sonderurlaub

    ... und vieles mehr.



    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    map Raum Frankfurt date_range 01.12.2021 update Permanent
    Medical Logistik Supply Chain

    Director Supplier Quality (m/w/d) (DE)

    [4794]

    Unser Auftraggeber ist ein international agierender, etablierter Konzern der Fahrzeugindustrie, der hochkomplexe Systeme, u.a. im Bereich Elektromobilität entwickelt und produziert. Für das Headquarter im Raum München suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden Director Supplier Quality Europe (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Leitung der regionalen Lieferantenqualitätsorganisation mit den Schwerpunkten Lieferantenqualitätsvorausplanung (Advanced Supplier Quality Engineering) und Lieferantenentwicklung mit ca. 60 MitarbeiterInnen ·Systematische Entwicklung der Supplier Quality Europe in Abstimmung mit der Unternehmensvision und -strategie (Digitalisierung) ·Entwicklung, Umsetzung und Nachverfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Lieferantenqualität und der Effizienz innerhalb der Abteilung ·Entwicklung der Lieferantenbasis in Abstimmung mit der Strategie des Commodity-Einkaufs ·Planung & Sicherstellung der Bauteilqualität in der Produktentwicklungsphase Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium ·Langjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement eines internationalen Fertigungsunternehmens im Bereich Automotive ·Einschlägige Expertise in der Führung oder im Projektmanagement von interdisziplinären und internationalen Teams, idealer Weise gesammelt in einem Konzernumfeld ·Fundierte Kenntnisse im Bereich ISO / TS 16949, VDA und AIAG ·Prozess- und Technologie-Knowhow sowie hohe Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsstärke ·Internationale Reisebereitschaft ·Sehr gute englische Sprachkenntnisse Das wird Ihnen geboten  ·Eine verantwortungsvolle und komplexe Führungsposition in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit hochprofessionellen Strukturen und Prozessen ·Ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie ·Ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·Ein Unternehmen mit einem zukunftsausgerichteten, hochinnovativen Produktportfolio ·Mobiles Arbeiten, Angebote zur Kinderbetreuung, Sport- und Gesundheitsangebote ·Ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung. Als erfolgreicher Partner der Automobilzulieferindustrie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte.   Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom internationalen Konzern bis zum traditionellen Mittelständler reicht. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein international agierender, etablierter Konzern der Fahrzeugindustrie, der hochkomplexe Systeme, u.a. im Bereich Elektromobilität entwickelt und produziert. Für das Headquarter im Raum München suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden

    Director Supplier Quality Europe (m/w/d)


    Ihre Aufgaben
    • Leitung der regionalen Lieferantenqualitätsorganisation mit den Schwerpunkten Lieferantenqualitätsvorausplanung (Advanced Supplier Quality Engineering) und Lieferantenentwicklung mit ca. 60 MitarbeiterInnen
    • Systematische Entwicklung der Supplier Quality Europe in Abstimmung mit der Unternehmensvision und -strategie (Digitalisierung)
    • Entwicklung, Umsetzung und Nachverfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Lieferantenqualität und der Effizienz innerhalb der Abteilung
    • Entwicklung der Lieferantenbasis in Abstimmung mit der Strategie des Commodity-Einkaufs
    • Planung & Sicherstellung der Bauteilqualität in der Produktentwicklungsphase

    Ihre Qualifikationen
    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
    • Langjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement eines internationalen Fertigungsunternehmens im Bereich Automotive
    • Einschlägige Expertise in der Führung oder im Projektmanagement von interdisziplinären und internationalen Teams, idealer Weise gesammelt in einem Konzernumfeld
    • Fundierte Kenntnisse im Bereich ISO / TS 16949, VDA und AIAG
    • Prozess- und Technologie-Knowhow sowie hohe Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsstärke
    • Internationale Reisebereitschaft
    • Sehr gute englische Sprachkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten 
    • Eine verantwortungsvolle und komplexe Führungsposition in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit hochprofessionellen Strukturen und Prozessen
    • Ein Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie
    • Ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
    • Ein Unternehmen mit einem zukunftsausgerichteten, hochinnovativen Produktportfolio
    • Mobiles Arbeiten, Angebote zur Kinderbetreuung, Sport- und Gesundheitsangebote
    • Ein attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens

    Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung. Als erfolgreicher Partner der Automobilzulieferindustrie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte.

     

    Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom internationalen Konzern bis zum traditionellen Mittelständler reicht.


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

    map Bayern update Permanent
    Qualitätswesen Qualitätsmanagement

    Admin Assistant, Business Unit Cellular Therapy (DE)

    [5209]
    Verwaltung, Vertragsrecht, Administration

    Our client is one of the most innovative globally operating pharmaceutical companies and has been awarded several times as a TOP employer. We are looking for a committed and motivated personality as Admin Assistant, Business Unit Cellular Therapy (gn) (via temporary employment for 12 months) Your tasks ·Support management and tracking of the Commercial CAR-T expense budget (incl. T & E) in close alignment with the line manager, the Project Coordinator Com Ops CAR-T, the budget owners, and the finance dep’t., respectively ·Initiate, prepare and follow-up on all types of contracts and corresponding SOPs; ensure appropriate contract filling and storage ·Create, adjust, manage, and follow through CAR-T-related purchase orders, incl. invoice tracking and billing ·Support line manager and other lead functions in the department on diverse admin tasks, incl. travel booking & schedule planning, expense reporting, slide preparation, preparation of meeting minutes, etc. ·Admin. support of the CAR-T Commercial team on diverse CAR-T-projects ·Delivery of customized CAR T contracts to respective CAR T centers in close alignment with responsible Cell Therapy Site Managers ·Follow up of contract processing on either side (in-house & CAR T center) – incl. direct contact with Cell Therapy Site Managers and/or legal admin personnel at the center level ·Support review and re-direction of amended contract versions to competent & responsible functions within the organization – supported by Legal & Commercial Operations. ·Proceed contract amendment/agreement to complete and finalize contract documents and contract negotiations in time. ·Support establishment and maintain systems and structures enabling transparent monitoring/tracking and smart filing of interim and final contract versions. Ensure broad overview of contract development, negotiation status, incl. finalization and signature. ·Draft and deliver confidentiality and nondisclosure agreements, consultancy agreements, service agreements and other types of standard agreements within established guidelines set by the Legal Department. ·Ensure compliance with policies and procedures, ethical practices, company values, and adherence to relevant laws and regulations Your qualifications ·Undergraduate university degree in business admin OR B.A. degree or equivalent (e.g. RA Fachangestellte/r; RA-Gehilfe/in) ·Profound professional experience in the (pharmaceutical) industry or a law firm ·Strong experience in finance/budgeting and understanding of legal terms and conditions ·Strong process- and project management skills ·Accurate and precise, logical and well organized, flexible and receptive to change ·Ability to work successfully under tight deadlines ·Strong interpersonal skills to work as a team-player and to effectively work with people of diverse rank and culture across a variety of business disciplines ·Excellent written and oral communication skills required ·Fluency in English, both oral and written communications ·PC literate in Microsoft Office, incl. MS Access, MS Excel Please contact Frau Bettina Cöppicus at +49 441 21879-18. We are delighted to answer your questions.

    Our client is one of the most innovative globally operating pharmaceutical companies and has been awarded several times as a TOP employer.

    We are looking for a committed and motivated personality as

    Admin Assistant, Business Unit Cellular Therapy (gn)
    (via temporary employment for 12 months)

    Your tasks
    • Support management and tracking of the Commercial CAR-T expense budget (incl. T & E) in close alignment with the line manager, the Project Coordinator Com Ops CAR-T, the budget owners, and the finance dep’t., respectively
    • Initiate, prepare and follow-up on all types of contracts and corresponding SOPs; ensure appropriate contract filling and storage
    • Create, adjust, manage, and follow through CAR-T-related purchase orders, incl. invoice tracking and billing
    • Support line manager and other lead functions in the department on diverse admin tasks, incl. travel booking & schedule planning, expense reporting, slide preparation, preparation of meeting minutes, etc.
    • Admin. support of the CAR-T Commercial team on diverse CAR-T-projects
    • Delivery of customized CAR T contracts to respective CAR T centers in close alignment with responsible Cell Therapy Site Managers
    • Follow up of contract processing on either side (in-house & CAR T center) – incl. direct contact with Cell Therapy Site Managers and/or legal admin personnel at the center level
    • Support review and re-direction of amended contract versions to competent & responsible functions within the organization – supported by Legal & Commercial Operations.
    • Proceed contract amendment/agreement to complete and finalize contract documents and contract negotiations in time.
    • Support establishment and maintain systems and structures enabling transparent monitoring/tracking and smart filing of interim and final contract versions. Ensure broad overview of contract development, negotiation status, incl. finalization and signature.
    • Draft and deliver confidentiality and nondisclosure agreements, consultancy agreements, service agreements and other types of standard agreements within established guidelines set by the Legal Department.
    • Ensure compliance with policies and procedures, ethical practices, company values, and adherence to relevant laws and regulations


    Your qualifications

    • Undergraduate university degree in business admin OR B.A. degree or equivalent (e.g. RA Fachangestellte/r; RA-Gehilfe/in)
    • Profound professional experience in the (pharmaceutical) industry or a law firm
    • Strong experience in finance/budgeting and understanding of legal terms and conditions
    • Strong process- and project management skills
    • Accurate and precise, logical and well organized, flexible and receptive to change
    • Ability to work successfully under tight deadlines
    • Strong interpersonal skills to work as a team-player and to effectively work with people of diverse rank and culture across a variety of business disciplines
    • Excellent written and oral communication skills required
    • Fluency in English, both oral and written communications
    • PC literate in Microsoft Office, incl. MS Access, MS Excel

    Please contact Frau Bettina Cöppicus at +49 441 21879-18. We are delighted to answer your questions.

    map Bayern date_range 01.01.2022 update Permanent
    Medical Affairs Verwaltung Bürotätigkeiten

    Qualitätsingenieur (m/w/d) (DE)

    [5224]
    Qualitätsingenieur, Leitungsfunktion

    Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Qualitätsingenieur (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Leitung und Führung des Teams von Linien-Auditoren ·Leitungsfunktion im Problemlösungsprozess bei den internen Problemen und Verfolgung der Korrekturmaßnahmen in der Produktion ·Leitungsfunktion bei der Reduzierung des internen Ausschusses ·Sicherstellung der Einhaltung aktuell gültiger Regelungen (wie, Formel Q, IATF, VDA) und anderer Kundenanforderungen in der Produktion ·Erstellung von 4D/8Ds (A3) bei den internen Problemen ·Mitwirkung bei den Analysen der Kundenreklamationen (inklusive Sofortmaßnahmen Einleitung) ·Leitungsfunktion bei der Umsetzung und Verstärkung von Qualitätsregelkreisen im Werk ·Visuelles Management des Qualitätsstandards in der Produktion (Q-Alarme, Q-Infos, Reklamationen etc.) ·Mitarbeit bei P-FMEA, Control Pläne, Audits ·Prozessfreigaben (in Hinsicht auf Produktsicherheit, Prozesssicherheit, Produktqualität) ·Kontinuierliche Verbesserung der relevanten Qualitätskennzahlen ·Schnittstelle zu Messlabor, Wareneingang Ihre Qualifikationen ·Ein Studium im technischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss mit zusätzlicher fachlicher Qualifikation im Qualitätswesen haben Sie abgeschlossen ·Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, bei Tier 1 oder OEM, können Sie bereits vorweisen ·Perfekte Kenntnisse von Problem Solving Tools (8D, Ishikawa), gültigen Regelungen (wie IATF, VDA 6.3) und kundenspezifischen Forderungen (vorzugsweise VW Normen) ·Sicheres Auftreten, eine Hands on Mentalität, hohe Durchsetzungsfähigkeit / Kraft und Autorität ·Verhandlungsgeschick liegen Ihnen und Sie sind leistungsorientiert  ·Sicherer Umgang mit modernen Standardanwendungen (z.B. MS - Office Paket) wird vorausgesetzt  ·hohes Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sowie Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Vorstellungsgespräch findet zur Hälfte auf Englisch und zur Hälfte auf Deutsch statt) Das wird Ihnen geboten ·ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld ·Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben  ·Mitarbeitervergünstigungen  ·eine Gruppenunfallversicherung ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge  ·Innerhalb der Umgebung können Sie soziale Projekte unterstützen  Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

    Qualitätsingenieur (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Leitung und Führung des Teams von Linien-Auditoren
    • Leitungsfunktion im Problemlösungsprozess bei den internen Problemen und Verfolgung der Korrekturmaßnahmen in der Produktion
    • Leitungsfunktion bei der Reduzierung des internen Ausschusses
    • Sicherstellung der Einhaltung aktuell gültiger Regelungen (wie, Formel Q, IATF, VDA) und anderer Kundenanforderungen in der Produktion
    • Erstellung von 4D/8Ds (A3) bei den internen Problemen
    • Mitwirkung bei den Analysen der Kundenreklamationen (inklusive Sofortmaßnahmen Einleitung)
    • Leitungsfunktion bei der Umsetzung und Verstärkung von Qualitätsregelkreisen im Werk
    • Visuelles Management des Qualitätsstandards in der Produktion (Q-Alarme, Q-Infos, Reklamationen etc.)
    • Mitarbeit bei P-FMEA, Control Pläne, Audits
    • Prozessfreigaben (in Hinsicht auf Produktsicherheit, Prozesssicherheit, Produktqualität)
    • Kontinuierliche Verbesserung der relevanten Qualitätskennzahlen
    • Schnittstelle zu Messlabor, Wareneingang

    Ihre Qualifikationen

    • Ein Studium im technischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss mit zusätzlicher fachlicher Qualifikation im Qualitätswesen haben Sie abgeschlossen
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, bei Tier 1 oder OEM, können Sie bereits vorweisen
    • Perfekte Kenntnisse von Problem Solving Tools (8D, Ishikawa), gültigen Regelungen (wie IATF, VDA 6.3) und kundenspezifischen Forderungen (vorzugsweise VW Normen)
    • Sicheres Auftreten, eine Hands on Mentalität, hohe Durchsetzungsfähigkeit / Kraft und Autorität
    • Verhandlungsgeschick liegen Ihnen und Sie sind leistungsorientiert 
    • Sicherer Umgang mit modernen Standardanwendungen (z.B. MS - Office Paket) wird vorausgesetzt 
    • hohes Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sowie Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Vorstellungsgespräch findet zur Hälfte auf Englisch und zur Hälfte auf Deutsch statt)

    Das wird Ihnen geboten

    • ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld
    • Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben 
    • Mitarbeitervergünstigungen 
    • eine Gruppenunfallversicherung
    • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge 
    • Innerhalb der Umgebung können Sie soziale Projekte unterstützen 

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Sachsen, Deutschland date_range 15.11.2021 update Permanent
    Automotive Qualitätswesen

    Supplier Quality Engineer (m/w/d) (DE)

    [5221]
    Qualitätsingenieur, Lieferantenmanagement

    Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Supplier Quality Engineer (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Umsetzung der Qualitätsstandards bezüglich des Lieferantenmanagements ·Unterstützung der Analyse im Falle des Auftretens interner/externer Reklamationen ·Sicherstellung der Einhaltung aktuell gültiger Regelungen (wie BOS, IATF, VDA 6.3) und der Kundenanforderungen ·Überwachung der Lieferanten bezüglich deren Produktqualität, Produktionskapazität und Fertigungsmöglichkeiten ·Lieferantenbewertung, Durchführung von Prozessaudits bei Lieferanten ·Leadfunktion im Problemlösungsprozess bei Zulieferteilen und Verfolgung der Korrekturmaßnahmen bei den Zulieferern ·Koordination des Wareneingangskontrollteams ·Bewertung von 4D/8Ds auf Vollständigkeit/Sinnhaftigkeit Ihre Qualifikationen ·Ein Studium im technischen Bereich oder ein vergleichbarer Abschluss mit der zusätzlichen fachlichen Qualifikation im Qualitätswesen haben Sie abgeschlossen ·Eine mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, vorzugsweise in der Automobilbranche, können Sie bereits vorweisen ·Ein sicherer Umgang mit modernen Standardanwendungen (z.B. MS - Office Paket) wird vorausgesetzt ·Fundierte Kenntnisse von Problem Solving Tools, gültigen Regelungen (wie IATF, VDA 6.3) und kundenspezifischen Forderungen ·Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, selbstständiger Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit treffen auf Sie zu ·Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich  ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld ·Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben  ·Mitarbeitervergünstigungen  ·Eine Gruppenunfallversicherung ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge  ·Innerhalb der Umgebung können Sie soziale Projekte unterstützen  Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

    Supplier Quality Engineer (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Umsetzung der Qualitätsstandards bezüglich des Lieferantenmanagements
    • Unterstützung der Analyse im Falle des Auftretens interner/externer Reklamationen
    • Sicherstellung der Einhaltung aktuell gültiger Regelungen (wie BOS, IATF, VDA 6.3) und der Kundenanforderungen
    • Überwachung der Lieferanten bezüglich deren Produktqualität, Produktionskapazität und Fertigungsmöglichkeiten
    • Lieferantenbewertung, Durchführung von Prozessaudits bei Lieferanten
    • Leadfunktion im Problemlösungsprozess bei Zulieferteilen und Verfolgung der Korrekturmaßnahmen bei den Zulieferern
    • Koordination des Wareneingangskontrollteams
    • Bewertung von 4D/8Ds auf Vollständigkeit/Sinnhaftigkeit

    Ihre Qualifikationen

    • Ein Studium im technischen Bereich oder ein vergleichbarer Abschluss mit der zusätzlichen fachlichen Qualifikation im Qualitätswesen haben Sie abgeschlossen
    • Eine mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, vorzugsweise in der Automobilbranche, können Sie bereits vorweisen
    • Ein sicherer Umgang mit modernen Standardanwendungen (z.B. MS - Office Paket) wird vorausgesetzt
    • Fundierte Kenntnisse von Problem Solving Tools, gültigen Regelungen (wie IATF, VDA 6.3) und kundenspezifischen Forderungen
    • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, selbstständiger Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit treffen auf Sie zu
    • Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich 
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld
    • Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben 
    • Mitarbeitervergünstigungen 
    • Eine Gruppenunfallversicherung
    • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge 
    • Innerhalb der Umgebung können Sie soziale Projekte unterstützen 

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Sachsen, Deutschland date_range 15.11.2021 update Permanent
    Automotive Qualitätswesen Produktions- Einkauf

    Quality Engineer Customer Liason (m/w/d) (DE)

    [5223]
    Kunden- und Lieferantenaudits, Qualitätswesen

    Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als Quality Engineer Customer Liason (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen, welche der Kunde in Zusammenhang mit gelieferten Produkten und mit den qualitätsrelevanten und logistischen Vereinbarungen/Ereignissen hat ·Aufnahme der „Stimme des Kunden“ sowie Ableiten von daraus entstehenden Verbesserungsmaßnahmen ·Repräsentant des JiT-Werkes beim Kunden vor Ort ·Laufende Bewertung der Versandqualität ·Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Null-Fehler-Konzeptes in Zulieferkette und JiT-Werk ·Mitwirkung und Durchführung von Prozess- und Produktaudits im JiT-Werk und bei Lieferanten ·Treiben und unterstützen bei Problemlösungen und Korrekturmaßnahmen, wenn aufgrund von Fehlern die Produktqualität betroffen ist oder eine solche Möglichkeit gegeben ist (Reklamationsbearbeitung) ·Gestaltung und Mitwirkung an Produkt-/Kundendienstschulungen im JiT-Werk und in der BU VW ·Fachliche -und disziplinarische Führung der Servicekräfte beim Kunden ·Verantwortung für PPAP bei den Änderungen an den Kunden ·Schnittstelle zwischen Kunde VW und interner Prozesse des Quality Engineerings Ihre Qualifikationen ·Ein Hochschulstudium der Fachrichtungen Maschinenbau, Messtechnik oder Kunststoff- und Verfahrenstechnik haben Sie abgeschlossen ·Eine langjährige Berufserfahrung im Kundendienst/Qualitätswesen in einem Unternehmen mit Großserienprodukten, vorzugsweise Automobilbau, können Sie bereits vorweisen ·Verhandlungssichere Englischkenntnisse gehören zu Ihren Fähigkeiten, sowie eine ausgeprägte qualitäts- und kundenorientierte Denkweise ·Kommunikationsfähigkeit, ein selbstsicheres Auftreten und Verhandlungssicherheit in kritischen Situationen  ·Ein hohes Maß an Flexibilität  ·Führungseigenschaften konnten Sie bereits sammeln Das wird Ihnen geboten ·Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld ·Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben  ·Mitarbeitervergünstigungen  ·Eine Gruppenunfallversicherung ·Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge  ·Innerhalb der Umgebung können Sie soziale Projekte unterstützen  Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit als

    Quality Engineer Customer Liason (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen, welche der Kunde in Zusammenhang mit gelieferten Produkten und mit den qualitätsrelevanten und logistischen Vereinbarungen/Ereignissen hat
    • Aufnahme der „Stimme des Kunden“ sowie Ableiten von daraus entstehenden Verbesserungsmaßnahmen
    • Repräsentant des JiT-Werkes beim Kunden vor Ort
    • Laufende Bewertung der Versandqualität
    • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Null-Fehler-Konzeptes in Zulieferkette und JiT-Werk
    • Mitwirkung und Durchführung von Prozess- und Produktaudits im JiT-Werk und bei Lieferanten
    • Treiben und unterstützen bei Problemlösungen und Korrekturmaßnahmen, wenn aufgrund von Fehlern die Produktqualität betroffen ist oder eine solche Möglichkeit gegeben ist (Reklamationsbearbeitung)
    • Gestaltung und Mitwirkung an Produkt-/Kundendienstschulungen im JiT-Werk und in der BU VW
    • Fachliche -und disziplinarische Führung der Servicekräfte beim Kunden
    • Verantwortung für PPAP bei den Änderungen an den Kunden
    • Schnittstelle zwischen Kunde VW und interner Prozesse des Quality Engineerings

    Ihre Qualifikationen

    • Ein Hochschulstudium der Fachrichtungen Maschinenbau, Messtechnik oder Kunststoff- und Verfahrenstechnik haben Sie abgeschlossen
    • Eine langjährige Berufserfahrung im Kundendienst/Qualitätswesen in einem Unternehmen mit Großserienprodukten, vorzugsweise Automobilbau, können Sie bereits vorweisen
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse gehören zu Ihren Fähigkeiten, sowie eine ausgeprägte qualitäts- und kundenorientierte Denkweise
    • Kommunikationsfähigkeit, ein selbstsicheres Auftreten und Verhandlungssicherheit in kritischen Situationen 
    • Ein hohes Maß an Flexibilität 
    • Führungseigenschaften konnten Sie bereits sammeln

    Das wird Ihnen geboten

    • Ein spannendes und interessantes Arbeitsumfeld
    • Möglichkeiten zur Weiterbildung sind gegeben 
    • Mitarbeitervergünstigungen 
    • Eine Gruppenunfallversicherung
    • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge 
    • Innerhalb der Umgebung können Sie soziale Projekte unterstützen 

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Sachsen, Deutschland date_range 15.11.2021 update Permanent
    Automotive Qualitätswesen Projektmanagement

    Quality Manager (m/w/d) (DE)

    [5217]

    Unser Mandant ist ein international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Produziert werden innovative und komplexe Kunststoffsysteme für den PKW-Innenraum. Für einen erfolgreichen JIT-Produktionsstandort im Raum Sachsen mit 250 Mitarbeitern, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandates zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden Manager Qualität (m/w/d) Raum Sachsen Als Manager Qualität (m/w/d) sind Sie für sämtliche kundenspezifischen qualitätsseitigen Anforderungen verantwortlich. Ihre Aufgaben im Einzelnen: ·Disziplinarische Leitung eines Quality Teams ·Überwachung der Produkt- und Lieferantenqualität sowie die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit Reporting der aktuellen Qualitätssituation und der Kennzahlen für den Standort sowie die Übermittlung an die jeweiligen Abteilungen ·Verantwortung für die Umsetzung der qualitätsseitigen Kundenanforderungen und erster Ansprechpartner für den Kunden in Qualitätsfragen ·Kontrolle und Freigabe von Prüfplänen bei der Serienüberwachung und Neuprojekten ·Sicherstellung, Weiterentwicklung und Überwachung des QM-Systems ·Beteiligung am FMEA-Prozess ·Sicherstellung und Einhaltung gesetzlicher und kundenspezifischer Anforderungen Ihre Qualifikationen ·Ein erfolgreich abgeschlossenes, wirtschaftlich/technisches Studium oder eine anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation ·Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Qualitätsmanagement innerhalb der Automotive-Industrie ·Erfahrungen mit JIT/JIS Lieferung ·Expertise im Umgang mit den gängigen QM-Normen (ISO 14001/ ISO TS /IAFT 16949) ·Erfahrung in der Mitarbeit innerhalb einer Matrix Organisation ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum ·Die Mitarbeit im internationalen Umfeld eines erfolgreichen Automobilzulieferers mit professionellen Prozessen und Strukturen ·Eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive ·Ein attraktives Gehaltspaket Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung. Als erfolgreicher Partner der Automobilzulieferindustrie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte.   Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom internationalen Konzern bis zum traditionellen Mittelständler reicht. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Produziert werden innovative und komplexe Kunststoffsysteme für den PKW-Innenraum. Für einen erfolgreichen JIT-Produktionsstandort im Raum Sachsen mit 250 Mitarbeitern, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandates zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden

    Manager Qualität (m/w/d)
    Raum Sachsen

    Als Manager Qualität (m/w/d) sind Sie für sämtliche kundenspezifischen qualitätsseitigen Anforderungen verantwortlich.

    Ihre Aufgaben im Einzelnen:
    • Disziplinarische Leitung eines Quality Teams
    • Überwachung der Produkt- und Lieferantenqualität sowie die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit Reporting der aktuellen Qualitätssituation und der Kennzahlen für den Standort sowie die Übermittlung an die jeweiligen Abteilungen
    • Verantwortung für die Umsetzung der qualitätsseitigen Kundenanforderungen und erster Ansprechpartner für den Kunden in Qualitätsfragen
    • Kontrolle und Freigabe von Prüfplänen bei der Serienüberwachung und Neuprojekten
    • Sicherstellung, Weiterentwicklung und Überwachung des QM-Systems
    • Beteiligung am FMEA-Prozess
    • Sicherstellung und Einhaltung gesetzlicher und kundenspezifischer Anforderungen

    Ihre Qualifikationen

    • Ein erfolgreich abgeschlossenes, wirtschaftlich/technisches Studium oder eine anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation
    • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Qualitätsmanagement innerhalb der Automotive-Industrie
    • Erfahrungen mit JIT/JIS Lieferung
    • Expertise im Umgang mit den gängigen QM-Normen (ISO 14001/ ISO TS /IAFT 16949)
    • Erfahrung in der Mitarbeit innerhalb einer Matrix Organisation
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • Eine spannende Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum
    • Die Mitarbeit im internationalen Umfeld eines erfolgreichen Automobilzulieferers mit professionellen Prozessen und Strukturen
    • Eine sehr gute langfristige interne Weiterentwicklungsperspektive
    • Ein attraktives Gehaltspaket

    Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung. Als erfolgreicher Partner der Automobilzulieferindustrie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte.

     

    Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom internationalen Konzern bis zum traditionellen Mittelständler reicht.


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

    map Raum Sachsen date_range 23.11.2021 update Permanent

    Sales Manager (m/w/d) (DE)

    [5222]
    Sales, Sales Manager, Automotive

    Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module im Fahrzeuginnenraum für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für den Standort in NRW suchen wir eine/n engagierten Sales Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Akquisition von Kunden und Projekten, Erschließung neuer Märkte sowie Ausbau und Vertiefung bestehender Kundenkontakte ·Strategische Überwachung und Übernahme sämtlicher Verkaufsaktivitäten ·Angebotserstellung in Zusammenarbeit mit den relevanten internen Abteilungen ·Durchführung von Preisverhandlungen und Realisierung von Änderungskosten ·Durchführung von Produkt-/Projektpräsentationen beim Kunden ·Aktive Kommunikation über potenzielle Produkt- und Prozessverbesserungen zum Kunden und intern ·Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Vertriebsstrategien Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium ·Mehrjährige Berufserfahrung im Verkauf, technischen Vertrieb oder Projektmanagement der Automobilzulieferindustrie ·Know-how in betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ·Vertrautheit mit der Arbeit in einer Matrixorganisation ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse ·Verhandlungsgeschick, ausgeprägte Kundenorientierung und Versiertheit im Umfeld interdisziplinärer Projekte ·Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Ein leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie ·Ein spannendes Arbeitsumfeld ·Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer, der anspruchsvolle Systeme und Module im Fahrzeuginnenraum für namhafte Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Für den Standort in NRW suchen wir eine/n engagierten

    Sales Manager (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Akquisition von Kunden und Projekten, Erschließung neuer Märkte sowie Ausbau und Vertiefung bestehender Kundenkontakte
    • Strategische Überwachung und Übernahme sämtlicher Verkaufsaktivitäten
    • Angebotserstellung in Zusammenarbeit mit den relevanten internen Abteilungen
    • Durchführung von Preisverhandlungen und Realisierung von Änderungskosten
    • Durchführung von Produkt-/Projektpräsentationen beim Kunden
    • Aktive Kommunikation über potenzielle Produkt- und Prozessverbesserungen zum Kunden und intern
    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Vertriebsstrategien

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Verkauf, technischen Vertrieb oder Projektmanagement der Automobilzulieferindustrie
    • Know-how in betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
    • Vertrautheit mit der Arbeit in einer Matrixorganisation
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Verhandlungsgeschick, ausgeprägte Kundenorientierung und Versiertheit im Umfeld interdisziplinärer Projekte
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab

    Das wird Ihnen geboten

    • Ein leistungsgerechtes Gehalt, eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sehr erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie
    • Ein spannendes Arbeitsumfeld
    • Home Office Regelung und weitere, sämtliche Benefits (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung)
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Nordrhein-Westfalen, Deutschland date_range 25.11.2021 update Permanent
    Vertrieb

    Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs Nord/West (DE)

    [5213]

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie. Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs   Gebiet: Nord / West Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie. ·Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen ·Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze ·Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften ·Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder ·Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten  ·Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs) ·Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen ·Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise  ·Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie) ·Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich ·Onkologie Kenntnisse notwendig – bevorzugt Mama ·Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern ·Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren ·Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten ·Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

    Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs  
    Gebiet: Nord / West

    Ihre Aufgaben

    In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie.
    • Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen
    • Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze
    • Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften
    • Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder
    • Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten 
    • Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs)
    • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
    • Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise 
    • Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie)
    • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich
    • Onkologie Kenntnisse notwendig – bevorzugt Mama
    • Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern
    • Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren
    • Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
    • Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    map Nord-West date_range 19.11.2021 update Permanent
    Medical Medical Liaison Manager

    Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs Süd/West (DE)

    [5220]

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie. Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs   Gebiet: Süd / West Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie. ·Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen ·Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze ·Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften ·Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder ·Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten  ·Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs) ·Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen ·Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise  ·Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie) ·Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich ·Onkologie Kenntnisse notwendig  ·Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern ·Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren ·Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten ·Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

    Medical Liaison Manager (m/w/d) Lungenkrebs  
    Gebiet: Süd / West

    Ihre Aufgaben

    In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie.
    • Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen
    • Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze
    • Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften
    • Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder
    • Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten 
    • Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs)
    • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
    • Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise 
    • Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie)
    • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich
    • Onkologie Kenntnisse notwendig 
    • Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern
    • Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren
    • Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
    • Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    map Süd-West date_range 25.11.2021 update Permanent
    Medical Medical Affairs Medical Science Liaison

    Director Global Commercial Programs (m/f/d) (DE)

    [5205]

    Our client may be the most exciting company during this pandemic. Apart of Covid the company has a strong development pipeline in the back when it comes to oncology and immunology in general. This brings great challenges to the company and it's strong and rapid growing workforce. If you would like to be part of the most thrilling company journey in the pharmaceutical biotech industry your application is a definite must: Director Global Commercial Programs (m/f/d) Your taks ·Plan and execute the commercial program framework for all assigned product candidates within agreed timelines and budget, and in line with the global commercial strategy ·Co-ordinate the commercial program team in the implementation and execution of commercial objectives in order to deliver assigned product candidates to market ·Represent the company’s commercial position in interactions with partners, working to ensure commercial goals and targets align ·Support early stage programs (early clinical/R&D) by ensuring that commercial aspects are considered and implemented early in the development of novel product candidates ·Build and leverage relationships and networks to improve team dynamics; proactively identify opportunities and remove obstacles to drive business results Your qualifications ·Scientific or medical degree with minimum 3 years of relevant professional experience in Biotech or Pharma (Oncology) ·Knowledge of drug development with understanding of other functions relevant to the position, e.g. clinical development, medical affairs, regulatory, market access, pricing & reimbursement, manufacturing / supply, distribution, marketing & sales ·Proven ability to align cross-functional teams to strategy to achieve business and program objectives in a global matrix organization ·Proactive and strategic thinking with strong facilitation, problem-solving and troubleshooting skills ·Strong collaborative spirit, excellent communication and relationship management skills and high emotional intelligence Did we spark your interest? Please get in touch with Ms. Beate Aschoff, Senior Consultant at OPTARES MEDICAL via email: beate.aschoff@optares.de or direct dial at: +49 4412187943

    Our client may be the most exciting company during this pandemic. Apart of Covid the company has a strong development pipeline in the back when it comes to oncology and immunology in general. This brings great challenges to the company and it's strong and rapid growing workforce.

    If you would like to be part of the most thrilling company journey in the pharmaceutical biotech industry your application is a definite must:

    Director Global Commercial Programs (m/f/d)


    Your taks
    • Plan and execute the commercial program framework for all assigned product candidates within agreed timelines and budget, and in line with the global commercial strategy
    • Co-ordinate the commercial program team in the implementation and execution of commercial objectives in order to deliver assigned product candidates to market
    • Represent the company’s commercial position in interactions with partners, working to ensure commercial goals and targets align
    • Support early stage programs (early clinical/R&D) by ensuring that commercial aspects are considered and implemented early in the development of novel product candidates
    • Build and leverage relationships and networks to improve team dynamics; proactively identify opportunities and remove obstacles to drive business results

    Your qualifications

    • Scientific or medical degree with minimum 3 years of relevant professional experience in Biotech or Pharma (Oncology)
    • Knowledge of drug development with understanding of other functions relevant to the position, e.g. clinical development, medical affairs, regulatory, market access, pricing & reimbursement, manufacturing / supply, distribution, marketing & sales
    • Proven ability to align cross-functional teams to strategy to achieve business and program objectives in a global matrix organization
    • Proactive and strategic thinking with strong facilitation, problem-solving and troubleshooting skills
    • Strong collaborative spirit, excellent communication and relationship management skills and high emotional intelligence

    Did we spark your interest? Please get in touch with Ms. Beate Aschoff, Senior Consultant at OPTARES MEDICAL via email: beate.aschoff@optares.de or direct dial at: +49 4412187943

    map Mainz, Deutschland date_range 18.11.2021 update Permanent
    Medical Commercial Programs

    Werkleiter (m/w/d) (DE)

    [5154]
    Leiter Produktion, Werkleiter, Instandhaltung

    Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur.  Im Raum Salzgitter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkleiter (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Verantwortlich für die Führung von 270 Mitarbeiter*innen, bzw. für die fachliche und disziplinarische Leitung der Bereiche Produktion, Logistik, Qualität und Instandhaltung Rohbau, Beschichtung und Industrial Engineering ·Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltstandards ·Weiterentwicklung des Werkes anhand der Unternehmensrichtlinien ·Optimierung der Profitabilität, Qualität, Effektivität und Arbeitssicherheit ·Sicherstellung der Liefertreue ·Schnittstelle zu internen und externen Partnern ·Sicherstellung von Neueinführungen, Produkten und internen Prozessen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Berufs- und Führungsverantwortung in der Automotive-Industrie in entsprechender Funktion ·Fähigkeiten zur Motivation und Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter*innen ·Tiefes Verständnis für Projektmanagement ·Methodenkenntnisse in Qualität, Lean-Management und Reklamationsmanagement ·Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift ·Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, sowie die überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Umsetzungsstärke, Eigeninitiative und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab  Das wird Ihnen geboten ·Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Führungsposition mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum ·Ein sicherer Arbeitsplatz in einem global aufgestelltem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie ·Ein attraktives Gehaltspaket ·Ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. 

    Im Raum Salzgitter suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Werkleiter (m/w/d)


    Ihre Aufgaben

    • Verantwortlich für die Führung von 270 Mitarbeiter*innen, bzw. für die
      fachliche und disziplinarische Leitung der Bereiche Produktion, Logistik, Qualität und Instandhaltung
      Rohbau, Beschichtung und Industrial Engineering
    • Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltstandards
    • Weiterentwicklung des Werkes anhand der Unternehmensrichtlinien
    • Optimierung der Profitabilität, Qualität, Effektivität und Arbeitssicherheit
    • Sicherstellung der Liefertreue
    • Schnittstelle zu internen und externen Partnern
    • Sicherstellung von Neueinführungen, Produkten und internen Prozessen


    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufs- und Führungsverantwortung in der Automotive-Industrie in entsprechender Funktion
    • Fähigkeiten zur Motivation und Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter*innen
    • Tiefes Verständnis für Projektmanagement
    • Methodenkenntnisse in Qualität, Lean-Management und Reklamationsmanagement
    • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
    • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, sowie die überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Umsetzungsstärke, Eigeninitiative und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab 


    Das wird Ihnen geboten

    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Führungsposition mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsspielraum
    • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem global aufgestelltem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie
    • Ein attraktives Gehaltspaket
    • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs
    • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater



    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Region Salzgitter date_range 01.11.2021 update Permanent
    Produktions- Qualitätswesen Logistik Instandhaltung Automotive

    Key Account Manager | Automotive (m/w/d) (DE)

    [5153]
    Vertrieb, Key Account Manager, Marktforschung

    Unser Partner ist ein führender, international agierender Automobilzulieferer, der sich auf die Herstellung von auf Metall basierende Systeme und Komponenten direkt für die Fahrzeughersteller spezialisiert hat.  Für einen erfolgreichen Produktionsstandort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen Key Account Manager | Automotive (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Eigenverantwortliche Betreuung des Accounts eines Deutschen Premium Automobilherstellers ·Verantwortung für die Akquisition neuer Kundenprojekte ·Aktiver Auf- und Ausbau von Kundenkontakten ·Lösungs- und ergebnisorientierte Bearbeitung von Kundenanfragen inkl. aktiver Koordination mit den zuständigen Fachbereichen ·Planungs- und Umsatzverantwortung ·Umsetzung der Kundenstrategie in Bezug auf Wachstum und Profitabilität ·Analyse von Markttrends und aktive Identifikation neuer Wachstumsfelder innerhalb Ihres Accounts Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium ·Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Automobil- bzw. Automobilzuliefererindustrie, idealerweise mit dem Schwerpunkt Stahl / Aluminium ·Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse ·Kenntnisse der Metallverarbeitung bzw. in der Umformtechnik als auch dem Karosserierohbau von Vorteil ·Souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen ·Hohe Kunden- und Ergebnisorientierung in einem kompetitiven Umfeld ·Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen IT Lösungen (MS Office, Teams, etc.) ·Bereitschaft zu Dienstreisen ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil Das wird Ihnen geboten ·Ein attraktiver, unbefristeter Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub ·Altersvorsorge ·Mitarbeiter*innen Angebote ·Kaffee- und Wasser-Flat Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Partner ist ein führender, international agierender Automobilzulieferer, der sich auf die Herstellung von auf Metall basierende Systeme und Komponenten direkt für die Fahrzeughersteller spezialisiert hat. 

    Für einen erfolgreichen Produktionsstandort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen

    Key Account Manager | Automotive (m/w/d)


    Ihre Aufgaben
    • Eigenverantwortliche Betreuung des Accounts eines Deutschen Premium Automobilherstellers
    • Verantwortung für die Akquisition neuer Kundenprojekte
    • Aktiver Auf- und Ausbau von Kundenkontakten
    • Lösungs- und ergebnisorientierte Bearbeitung von Kundenanfragen inkl. aktiver Koordination mit den zuständigen Fachbereichen
    • Planungs- und Umsatzverantwortung
    • Umsetzung der Kundenstrategie in Bezug auf Wachstum und Profitabilität
    • Analyse von Markttrends und aktive Identifikation neuer Wachstumsfelder innerhalb Ihres Accounts


    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Automobil- bzw. Automobilzuliefererindustrie, idealerweise mit dem Schwerpunkt Stahl / Aluminium
    • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • Kenntnisse der Metallverarbeitung bzw. in der Umformtechnik als auch dem Karosserierohbau von Vorteil
    • Souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen
    • Hohe Kunden- und Ergebnisorientierung in einem kompetitiven Umfeld
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen IT Lösungen (MS Office, Teams, etc.)
    • Bereitschaft zu Dienstreisen
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil


    Das wird Ihnen geboten

    • Ein attraktiver, unbefristeter Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub
    • Altersvorsorge
    • Mitarbeiter*innen Angebote
    • Kaffee- und Wasser-Flat


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Wolfsburg, Deutschland date_range 01.11.2021 update Permanent
    Automotive Vertrieb

    Projektleiter (m/w/d) (DE)

    [5125]
    Engineering Manager, Automobilindustrie

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.  Für einen Standort in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als Projektleiter/Manufacturing Engineer (m/w/d) in unbefristeter Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Projektleitung, Betreuung von Projekten inkl. Überwachung von Korrekturmaßnahmen ·Abstimmung mit dem Kunden in Hinsicht auf technische Angaben, Liefermengen, Pflichtenheft ·Erstellung von Lastenheften für neue Betriebsmittel inklusive Lieferantentracking in Absprache mit dem Einkauf ·Eigenständige Konzeptionierung und Projektierung für Projektspezifische Maschinen und Anlagen gemäß unternehmensspezifischen Genehmigungsdurchlaufs ·Festlegung von Prozessabläufen ·Prüfen und Bewerten von Kundenspezifikationen ·Einführung von Prozessoptimierungen in Absprache mit der Produktion und dem Kunden ·Nachverfolgen des Projektbudgets / des Terminplans / der Bauteilqualität im Projektanlauf Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung im Umfeld der Automobilzulieferindustrie ·Fundierte Erfahrung im Projektmanagement ·Erfahrungen im Umgang mit verschiedener OEM's, z.B. BMW sind von Vorteil ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse ·Reisebereitschaft ·Eigeninitiative, Überzeugungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit ·Hohe Kundenorientierung, Flexibilität und sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Ein moderner Arbeitgeber, der international innovative Produkte herstellt ·Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit globalen Strukturen ·Ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs ·Ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. 

    Für einen Standort in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als

    Projektleiter/Manufacturing Engineer (m/w/d)
    in unbefristeter Direktanstellung

    Ihre Aufgaben

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung im Umfeld der Automobilzulieferindustrie
    • Fundierte Erfahrung im Projektmanagement
    • Erfahrungen im Umgang mit verschiedener OEM's, z.B. BMW sind von Vorteil
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft
    • Eigeninitiative, Überzeugungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit
    • Hohe Kundenorientierung, Flexibilität und sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

    Das wird Ihnen geboten

    • Ein moderner Arbeitgeber, der international innovative Produkte herstellt
    • Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit globalen Strukturen
    • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs
    • Ein attraktives Gehaltspaket

    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Christina Köhler unter der Rufnummer +49 441 21879-11 zur Verfügung.

    map Nordrhein-Westfalen, Deutschland date_range 19.10.2021 update Permanent
    Projektmanagement Produktions-

    Leiter Gießerei (m/w/d) (DE)

    [5110]

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.  Für einen Standort in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als Leiter Gießerei (m/w/d) in unbefristeter Direktanstellung Ihre Aufgaben ·Gesamtverantwortung für die Abteilung Gießerei mit dem Ziel, die termin-, mengen- und qualitätsgerechte Fertigung zu gewährleisten ·Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung des Teams ·Auftragsplanung und Auftragssteuerung ·Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität der gesamten Prozesse unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte ·Initiierung und Realisierung von Optimierungsmaßnahmen durch kontinuierliches Shopfloor- und Lean-Management ·Unterstützung bei der Spezifizierung, Bewertung, Auswahl und Implementierung von Betriebsmitteln und Werkzeugen ·Absicherung und Optimierung von Produktionsanlagen und Einrichtungen ·Durchführung von internen Audits Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Techniker/in oder Ingenieur/in, Fachrichtung Maschinenbau, mit mindestens 3 Jahre Berufserfahrung ·Fundierte Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im Automotive-Sektor ·Know-how im Bereich Lean-Management sowie Qualitätsmanagement wünschenswert ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse ·Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV Tools (MS Office, MS Projekt, CAD, etc.) ·Ganzheitliches, systemisches Denken, Verantwortungsbewusstsein sowie planerische und organisatorische Fähigkeiten ·Eigeninitiative, Überzeugungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Ein moderner Arbeitgeber, der international innovative Produkte herstellt ·Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit globalen Strukturen ·Ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs ·Ein attraktives Gehaltspaket

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. 

    Für einen Standort in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als


    Leiter Gießerei (m/w/d)
    in unbefristeter Direktanstellung

    Ihre Aufgaben
    • Gesamtverantwortung für die Abteilung Gießerei mit dem Ziel, die termin-, mengen- und qualitätsgerechte Fertigung zu gewährleisten
    • Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung des Teams
    • Auftragsplanung und Auftragssteuerung
    • Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität der gesamten Prozesse unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte
    • Initiierung und Realisierung von Optimierungsmaßnahmen durch kontinuierliches Shopfloor- und Lean-Management
    • Unterstützung bei der Spezifizierung, Bewertung, Auswahl und Implementierung von Betriebsmitteln und Werkzeugen
    • Absicherung und Optimierung von Produktionsanlagen und Einrichtungen
    • Durchführung von internen Audits

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Techniker/in oder Ingenieur/in, Fachrichtung Maschinenbau, mit mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
    • Fundierte Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im Automotive-Sektor
    • Know-how im Bereich Lean-Management sowie Qualitätsmanagement wünschenswert
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV Tools (MS Office, MS Projekt, CAD, etc.)
    • Ganzheitliches, systemisches Denken, Verantwortungsbewusstsein sowie planerische und organisatorische Fähigkeiten
    • Eigeninitiative, Überzeugungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit runden Ihr Profil ab

    Das wird Ihnen geboten

    • Ein moderner Arbeitgeber, der international innovative Produkte herstellt
    • Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit globalen Strukturen
    • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs
    • Ein attraktives Gehaltspaket

    map Nordrhein-Westfalen, Deutschland date_range 01.11.2021 update Permanent
    Produktions-

    Leiter Projektmanagement (m/w/d) (DE)

    [5058]
    Projektmanagement

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.  Für einen Standort in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als Leiter Projektmanagement (m/w/d)  Ihre Aufgaben ·Identifikation, Planung, Bewertung und Koordinierung von neuen Kundenprojekten und Prüfung dieser im Hinblick auf Machbarkeit, Kosten, Sicherheit sowie Qualität ·Bewertung von Technologien / Prozessen um die Produkt-, Kunden- und internen Anforderungen zu erfüllen ·Bewerten von Investitionen, Prozesszeiten, Lieferanten und Vorlaufzeiten für neue Kundenprogramme ·Auswahl von Technologien / Prozessen zur Herstellung von AA-Produkten ·Identifizieren von Testbedarf für Prozesse und Produkte ·Verbesserung des Produktdesigns zur kostengünstigsten Herstellbarkeit / besten Produktqualität auf der Basis fähiger Prozesse ·Entwickeln von Projekt- und Ressourcenplänen zur Implementierung eines neuen Kundenprogramms ·Implementieren einer neuen Fertigung inkl. Budget- und Kostenverfolgung ·Erbringen des Fähigkeitsnachweises der neuen Produktion hinsichtlich Kapazitäts-, Produktqualitäts- und Kostenziel ·Identifikation und Implementation von Verbesserungspotenzialen ·Präsentieren und diskutieren von Fertigungskonzepten mit dem jeweiligen Kunden ·Präsentieren der AA-Möglichkeiten bei potenziellen Kunden und Konferenzen ·Durchführen der erforderlichen planerischen, organisatorischen und administrativen Tätigkeiten zur Leitung der Funktion ·Mitarbeit bei der strategischen Ausrichtung der BU ·Förderung des Bewusstseins und Durchsetzung der Einhaltung der Arbeitssicherheitsvorschriften, UVV´s, der Umweltschutzvorschriften, etc. Ihre Qualifikation ·Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Techniker/in oder Ingenieur/in, Fachrichtung Maschinenbau, mit mehrjähriger Berufserfahrung ·Gute Kenntnisse der für AA-Produkte erforderlichen Fertigungsprozesse ·Fundierte Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im Automotive-Sektor ·Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Konzept- und Strategieentwicklung ·Weiterbildung im Bereich Lean-Management ist von Vorteil ·Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Werksplanung, Produktionsplanung, Produktionsorganisation, Materialflussplanung ·Fließende Englischkenntnisse ·Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV Tools (MS Office, MS Projekt, CAD, etc.) ·Ganzheitliches, systemisches Denken, Verantwortungsbewusstsein sowie planerische und organisatorische Fähigkeiten ·Eigeninitiative, Überzeugungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit runden Ihr Profil ab Geboten wird Ihnen ·Ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Angemessene, attraktive Vergütung

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. 

    Für einen Standort in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte Persönlichkeit als

    Leiter Projektmanagement (m/w/d) 

    Ihre Aufgaben
    • Identifikation, Planung, Bewertung und Koordinierung von neuen Kundenprojekten und Prüfung dieser im Hinblick auf Machbarkeit, Kosten, Sicherheit sowie Qualität
    • Bewertung von Technologien / Prozessen um die Produkt-, Kunden- und internen Anforderungen zu erfüllen
    • Bewerten von Investitionen, Prozesszeiten, Lieferanten und Vorlaufzeiten für neue Kundenprogramme
    • Auswahl von Technologien / Prozessen zur Herstellung von AA-Produkten
    • Identifizieren von Testbedarf für Prozesse und Produkte
    • Verbesserung des Produktdesigns zur kostengünstigsten Herstellbarkeit / besten Produktqualität auf der Basis fähiger Prozesse
    • Entwickeln von Projekt- und Ressourcenplänen zur Implementierung eines neuen Kundenprogramms
    • Implementieren einer neuen Fertigung inkl. Budget- und Kostenverfolgung
    • Erbringen des Fähigkeitsnachweises der neuen Produktion hinsichtlich Kapazitäts-, Produktqualitäts- und Kostenziel
    • Identifikation und Implementation von Verbesserungspotenzialen
    • Präsentieren und diskutieren von Fertigungskonzepten mit dem jeweiligen Kunden
    • Präsentieren der AA-Möglichkeiten bei potenziellen Kunden und Konferenzen
    • Durchführen der erforderlichen planerischen, organisatorischen und administrativen Tätigkeiten zur Leitung der Funktion
    • Mitarbeit bei der strategischen Ausrichtung der BU
    • Förderung des Bewusstseins und Durchsetzung der Einhaltung der Arbeitssicherheitsvorschriften, UVV´s, der Umweltschutzvorschriften, etc.

    Ihre Qualifikation
    • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als Techniker/in oder Ingenieur/in, Fachrichtung Maschinenbau, mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Gute Kenntnisse der für AA-Produkte erforderlichen Fertigungsprozesse
    • Fundierte Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im Automotive-Sektor
    • Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Konzept- und Strategieentwicklung
    • Weiterbildung im Bereich Lean-Management ist von Vorteil
    • Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Werksplanung, Produktionsplanung, Produktionsorganisation, Materialflussplanung
    • Fließende Englischkenntnisse
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV Tools (MS Office, MS Projekt, CAD, etc.)
    • Ganzheitliches, systemisches Denken, Verantwortungsbewusstsein sowie planerische und organisatorische Fähigkeiten
    • Eigeninitiative, Überzeugungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit runden Ihr Profil ab
    Geboten wird Ihnen
    • Ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
    • Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
    • Angemessene, attraktive Vergütung

    map Nordrhein-Westfalen, Deutschland update Permanent
    Qualitätswesen Qualitätsmanagement Projektmanagement Projektleitung

    Talent Acquisition Partner (m/w/d) (DE)

    [5188]

    Unser Mandant ist eines der Global Top Ten Pharmaunternehmen mit einer beeindruckenden Historie in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Arzneimitteln in unterschiedlichen Therapiefelder. Zusätzlich überzeugt unser Kunde durch zukünftige Produktinnovationen, die bereits heute und auch in der Zukunft in der Entwicklungspipeline stehen. Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Talent Acquisition Partner (m/w/d) in Arbeitnehmerüberlassung für 15 Monate (TZ 50%) Ihre Aufgaben Als Teil des Recruiting-Netzwerks in Deutschland gestalten Sie die Zukunft sowohl im Business als auch in P&C aktiv mit. Im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe steht die Steuerung des end-to-end Recruiting Prozesses, um die für unseren Klienten am besten passenden Talente zu suchen, zu identifizieren und auszuwählen, jetzt und in Zukunft. Das bedeutet konkret: ·Sie sind ein professioneller und beratender Partner für Führungskräfte und stehen in engem Austausch für alle Themen rund um Talent Acquisition zur Verfügung: von der Erstellung der Anforderungsprofile über die internen wie externen Stellenausschreibungen über die Auswahl geeigneter eignungsdiagnostische Auswahlverfahren und -methoden, die Gestaltung des Auswahlprozesses bis hin zur Beratung bei Einstellungsentscheidungen mit Fokus auf die Skills und das Mindset, die unser Klient in der Zukunft braucht. Ebenso wickeln Sie den Angebotsprozess mit dem Blick auf die Customer und Candidate Experience ab und führen die Verhandlungen. ·In Ihrer Expertenfunktion arbeiten Sie mit Anwendungen zum Applicant Tracking und mit Sourcing Tools wie Workday, Phenom People, LinkedIn, optimieren datenbasiert und skalierbar Prozesse und sind in Sachen Recruiting Trends immer up to date, um die besten Talente für unseren Mandanten zu gewinnen. ·In der P&C Community unseres Mandanten unterstützen Sie flexibel Projekte und Business-Transformationen via Squads und legen Wert auf eine chapter-übergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen:innen aus People Relations, Business Partnering und anderen Spezialisten sowohl innerhalb Deutschland als auch länderübergreifend. Ihre Qualifikationen ·Sie sind eine engagierte und ausgesprochen belastbare Persönlichkeit, die für das Thema Recruiting brennt ·erfolgreich abgeschlossenes Studium (idealerweise Master der Wirtschaftswissenschaften/ Psychologie/Rechtswissenschaften oder vergleichbar) sowie eine ausgeprägte Leidenschaft für Menschen und Kultur, insbesondere für die Talentakquise ·optimalerweise umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung als Talent Acquisition Partner mit nachweislichen Erfolgen im Bereich Recruiting oder Personalberatung/-vermittlung ·Erfahrung im Aufbau und in der Pflege von Beziehungen zu Interessengruppen auf allen Hierarchieebene und versiert in der Talentgewinnung, -beschaffung und -beurteilung ·ausgezeichnete Coaching- und Beratungsfähigkeit und somit ein vertrauenswürdiger Partner für die Geschäftskunden ·umfassende arbeits- und tarifrechtliche Kenntnisse mit der Fähigkeit der praktischen Anwendung ·Erfahrung in der Erarbeitung und der Nutzung innovativer Recruiting-Methoden und –Kanäle und optimalerweise gute Kenntnisse in der Anwendung von E-Recruiting-Systemen (z.B. Workday) sowie Affinität für technische Lösungen ·strategisches und unternehmerisches Denken ·lösungs- und ergebnisorientiertes Lösen von Aufgaben sowie Freude daran, auch nach den richtigen Talenten für besondere Positionen zu suchen ·die Leidenschaft sowohl Business- als auch P&C Strategien umzusetzen ·sehr gute Englischkenntnisse ·Teamplayer im Netzwerk, der/die durch Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit Stakeholder managed Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 zur Verfügung.

    Unser Mandant ist eines der Global Top Ten Pharmaunternehmen mit einer beeindruckenden Historie in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Arzneimitteln in unterschiedlichen Therapiefelder.
    Zusätzlich überzeugt unser Kunde durch zukünftige Produktinnovationen, die bereits heute und auch in der Zukunft in der Entwicklungspipeline stehen.

    Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Talent Acquisition Partner (m/w/d)
    in Arbeitnehmerüberlassung für 15 Monate (TZ 50%)

    Ihre Aufgaben

    Als Teil des Recruiting-Netzwerks in Deutschland gestalten Sie die Zukunft sowohl im Business als auch in P&C aktiv mit. Im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe steht die Steuerung des end-to-end Recruiting Prozesses, um die für unseren Klienten am besten passenden Talente zu suchen, zu identifizieren und auszuwählen, jetzt und in Zukunft. Das bedeutet konkret:

    • Sie sind ein professioneller und beratender Partner für Führungskräfte und stehen in engem Austausch für alle Themen rund um Talent Acquisition zur Verfügung: von der Erstellung der Anforderungsprofile über die internen wie externen Stellenausschreibungen über die Auswahl geeigneter eignungsdiagnostische Auswahlverfahren und -methoden, die Gestaltung des Auswahlprozesses bis hin zur Beratung bei Einstellungsentscheidungen mit Fokus auf die Skills und das Mindset, die unser Klient in der Zukunft braucht. Ebenso wickeln Sie den Angebotsprozess mit dem Blick auf die Customer und Candidate Experience ab und führen die Verhandlungen.
    • In Ihrer Expertenfunktion arbeiten Sie mit Anwendungen zum Applicant Tracking und mit Sourcing Tools wie Workday, Phenom People, LinkedIn, optimieren datenbasiert und skalierbar Prozesse und sind in Sachen Recruiting Trends immer up to date, um die besten Talente für unseren Mandanten zu gewinnen.
    • In der P&C Community unseres Mandanten unterstützen Sie flexibel Projekte und Business-Transformationen via Squads und legen Wert auf eine chapter-übergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen:innen aus People Relations, Business Partnering und anderen Spezialisten sowohl innerhalb Deutschland als auch länderübergreifend.

    Ihre Qualifikationen

    • Sie sind eine engagierte und ausgesprochen belastbare Persönlichkeit, die für das Thema Recruiting brennt
    • erfolgreich abgeschlossenes Studium (idealerweise Master der Wirtschaftswissenschaften/ Psychologie/Rechtswissenschaften oder vergleichbar) sowie eine ausgeprägte Leidenschaft für Menschen und Kultur, insbesondere für die Talentakquise
    • optimalerweise umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung als Talent Acquisition Partner mit nachweislichen Erfolgen im Bereich Recruiting oder Personalberatung/-vermittlung
    • Erfahrung im Aufbau und in der Pflege von Beziehungen zu Interessengruppen auf allen Hierarchieebene und versiert in der Talentgewinnung, -beschaffung und -beurteilung
    • ausgezeichnete Coaching- und Beratungsfähigkeit und somit ein vertrauenswürdiger Partner für die Geschäftskunden
    • umfassende arbeits- und tarifrechtliche Kenntnisse mit der Fähigkeit der praktischen Anwendung
    • Erfahrung in der Erarbeitung und der Nutzung innovativer Recruiting-Methoden und –Kanäle und optimalerweise gute Kenntnisse in der Anwendung von E-Recruiting-Systemen (z.B. Workday) sowie Affinität für technische Lösungen
    • strategisches und unternehmerisches Denken
    • lösungs- und ergebnisorientiertes Lösen von Aufgaben sowie Freude daran, auch nach den richtigen Talenten für besondere Positionen zu suchen
    • die Leidenschaft sowohl Business- als auch P&C Strategien umzusetzen
    • sehr gute Englischkenntnisse
    • Teamplayer im Netzwerk, der/die durch Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit Stakeholder managed

    Das wird Ihnen geboten

    • 30 Tage Urlaub
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Überstundenregelung
    • Weihnachts- und Urlaubsgeld
    • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
    • Work-Life-Balance
    • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
    • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
    • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 zur Verfügung.

    map Großraum Lörrach date_range 10.11.2021 update Temporary
    Medical HR Personal Talent Acquisition

    Talent Acquisition Partner (m/w/d) (DE)

    [5187]

    Unser Mandant ist eines der Global Top Ten Pharmaunternehmen mit einer beeindruckenden Historie in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Arzneimitteln in unterschiedlichen Therapiefelder. Zusätzlich überzeugt unser Kunde durch zukünftige Produktinnovationen, die bereits heute und auch in der Zukunft in der Entwicklungspipeline stehen. Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Talent Acquisition Partner (m/w/d) in Arbeitnehmerüberlassung Ihre Aufgaben Als Teil des Recruiting-Netzwerks in Deutschland gestalten Sie die Zukunft sowohl im Business als auch in P&C aktiv mit. Im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe steht die Steuerung des end-to-end Recruiting Prozesses, um die für unseren Klienten am besten passenden Talente zu suchen, zu identifizieren und auszuwählen, jetzt und in Zukunft. Das bedeutet konkret: ·Sie sind ein professioneller und beratender Partner für Führungskräfte und stehen in engem Austausch für alle Themen rund um Talent Acquisition zur Verfügung: von der Erstellung der Anforderungsprofile über die internen wie externen Stellenausschreibungen über die Auswahl geeigneter eignungsdiagnostische Auswahlverfahren und -methoden, die Gestaltung des Auswahlprozesses bis hin zur Beratung bei Einstellungsentscheidungen mit Fokus auf die Skills und das Mindset, die unser Klient in der Zukunft braucht. Ebenso wickeln Sie den Angebotsprozess mit dem Blick auf die Customer und Candidate Experience ab und führen die Verhandlungen. ·In Ihrer Expertenfunktion arbeiten Sie mit Anwendungen zum Applicant Tracking und mit Sourcing Tools wie Workday, Phenom People, LinkedIn, optimieren datenbasiert und skalierbar Prozesse und sind in Sachen Recruiting Trends immer up to date, um die besten Talente für unseren Mandanten zu gewinnen. ·In der P&C Community unseres Mandanten unterstützen Sie flexibel Projekte und Business-Transformationen via Squads und legen Wert auf eine chapter-übergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen:innen aus People Relations, Business Partnering und anderen Spezialisten sowohl innerhalb Deutschland als auch länderübergreifend. Ihre Qualifikationen ·Sie sind eine engagierte und ausgesprochen belastbare Persönlichkeit, die für das Thema Recruiting brennt ·erfolgreich abgeschlossenes Studium (idealerweise Master der Wirtschaftswissenschaften/ Psychologie/Rechtswissenschaften oder vergleichbar) sowie eine ausgeprägte Leidenschaft für Menschen und Kultur, insbesondere für die Talentakquise ·optimalerweise umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung als Talent Acquisition Partner mit nachweislichen Erfolgen im Bereich Recruiting oder Personalberatung/-vermittlung ·Erfahrung im Aufbau und in der Pflege von Beziehungen zu Interessengruppen auf allen Hierarchieebene und versiert in der Talentgewinnung, -beschaffung und -beurteilung ·ausgezeichnete Coaching- und Beratungsfähigkeit und somit ein vertrauenswürdiger Partner für die Geschäftskunden ·umfassende arbeits- und tarifrechtliche Kenntnisse mit der Fähigkeit der praktischen Anwendung ·Erfahrung in der Erarbeitung und der Nutzung innovativer Recruiting-Methoden und –Kanäle und optimalerweise gute Kenntnisse in der Anwendung von E-Recruiting-Systemen (z.B. Workday) sowie Affinität für technische Lösungen ·strategisches und unternehmerisches Denken ·lösungs- und ergebnisorientiertes Lösen von Aufgaben sowie Freude daran, auch nach den richtigen Talenten für besondere Positionen zu suchen ·die Leidenschaft sowohl Business- als auch P&C Strategien umzusetzen ·sehr gute Englischkenntnisse ·Teamplayer im Netzwerk, der/die durch Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit Stakeholder managed Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 zur Verfügung.

    Unser Mandant ist eines der Global Top Ten Pharmaunternehmen mit einer beeindruckenden Historie in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Arzneimitteln in unterschiedlichen Therapiefelder.
    Zusätzlich überzeugt unser Kunde durch zukünftige Produktinnovationen, die bereits heute und auch in der Zukunft in der Entwicklungspipeline stehen.

    Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

    Talent Acquisition Partner (m/w/d)
    in Arbeitnehmerüberlassung

    Ihre Aufgaben

    Als Teil des Recruiting-Netzwerks in Deutschland gestalten Sie die Zukunft sowohl im Business als auch in P&C aktiv mit. Im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe steht die Steuerung des end-to-end Recruiting Prozesses, um die für unseren Klienten am besten passenden Talente zu suchen, zu identifizieren und auszuwählen, jetzt und in Zukunft. Das bedeutet konkret:

    • Sie sind ein professioneller und beratender Partner für Führungskräfte und stehen in engem Austausch für alle Themen rund um Talent Acquisition zur Verfügung: von der Erstellung der Anforderungsprofile über die internen wie externen Stellenausschreibungen über die Auswahl geeigneter eignungsdiagnostische Auswahlverfahren und -methoden, die Gestaltung des Auswahlprozesses bis hin zur Beratung bei Einstellungsentscheidungen mit Fokus auf die Skills und das Mindset, die unser Klient in der Zukunft braucht. Ebenso wickeln Sie den Angebotsprozess mit dem Blick auf die Customer und Candidate Experience ab und führen die Verhandlungen.
    • In Ihrer Expertenfunktion arbeiten Sie mit Anwendungen zum Applicant Tracking und mit Sourcing Tools wie Workday, Phenom People, LinkedIn, optimieren datenbasiert und skalierbar Prozesse und sind in Sachen Recruiting Trends immer up to date, um die besten Talente für unseren Mandanten zu gewinnen.
    • In der P&C Community unseres Mandanten unterstützen Sie flexibel Projekte und Business-Transformationen via Squads und legen Wert auf eine chapter-übergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen:innen aus People Relations, Business Partnering und anderen Spezialisten sowohl innerhalb Deutschland als auch länderübergreifend.

    Ihre Qualifikationen

    • Sie sind eine engagierte und ausgesprochen belastbare Persönlichkeit, die für das Thema Recruiting brennt
    • erfolgreich abgeschlossenes Studium (idealerweise Master der Wirtschaftswissenschaften/ Psychologie/Rechtswissenschaften oder vergleichbar) sowie eine ausgeprägte Leidenschaft für Menschen und Kultur, insbesondere für die Talentakquise
    • optimalerweise umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung als Talent Acquisition Partner mit nachweislichen Erfolgen im Bereich Recruiting oder Personalberatung/-vermittlung
    • Erfahrung im Aufbau und in der Pflege von Beziehungen zu Interessengruppen auf allen Hierarchieebene und versiert in der Talentgewinnung, -beschaffung und -beurteilung
    • ausgezeichnete Coaching- und Beratungsfähigkeit und somit ein vertrauenswürdiger Partner für die Geschäftskunden
    • umfassende arbeits- und tarifrechtliche Kenntnisse mit der Fähigkeit der praktischen Anwendung
    • Erfahrung in der Erarbeitung und der Nutzung innovativer Recruiting-Methoden und –Kanäle und optimalerweise gute Kenntnisse in der Anwendung von E-Recruiting-Systemen (z.B. Workday) sowie Affinität für technische Lösungen
    • strategisches und unternehmerisches Denken
    • lösungs- und ergebnisorientiertes Lösen von Aufgaben sowie Freude daran, auch nach den richtigen Talenten für besondere Positionen zu suchen
    • die Leidenschaft sowohl Business- als auch P&C Strategien umzusetzen
    • sehr gute Englischkenntnisse
    • Teamplayer im Netzwerk, der/die durch Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit Stakeholder managed

    Das wird Ihnen geboten

    • 30 Tage Urlaub
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Überstundenregelung
    • Weihnachts- und Urlaubsgeld
    • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
    • Work-Life-Balance
    • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
    • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
    • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Maike Behrends unter der Rufnummer +49 441 21879-12 zur Verfügung.

    map Großraum Lörrach date_range 01.12.2021 update Temporary
    Medical HR Personal Recruiting Talent Acquisition

    Medical Monitor / Study Physician (m/f/d) (DE)

    [5189]

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort To support our Clinical Research & Development team we are looking for a Clinical Programm Manager (m/f/d) Your tasks  ·Co-designing the clinical development plan and the study design, ensuring medical feasibility ·Writing of study protocols, protocol amendments, study reports and scientific publications ·Cooperating in multidisciplinary study teams in the execution of clinical studies ·Supporting the submission of study documents and conducting scientific discussions with authorities ·Statistical and medical interpretation of collected study data in terms of study evaluation ·Continuous medical-scientific review of study data and continuous monitoring of drug safety during the course of the study ·Set-up and maintenance of external study committees (IDMCs, Study Steering Committees) ·Internal and external presentation of scientific findings and study results ·lnteracting with the Program Director in selected activities that require the coordination of investigators or external CROs ·Compliance with national and international scientific and regulatory guidelines, laws, GCP regulations, internal rules and procedures ·Medical supervision of clinical studies and contribution to the medical risk-benefit assessment in clinical trials ·Primary contact person for staff members in other units for advising on medical questions and for all study teams for resolving medical questions and issues ·Advice on ensuring the medically proper recruitment and car of study participants in the respective clinical studies ·Advice on carrying out appropriate checks and evaluations of patient records and patient documentation ·Medical reference regarding pathophysiology, diagnosis and therapy in the respective indication area for the team internally and in expert discussions with clinical investigators ·Discussions of medical issues and assessment of individual cases with Pharmacovigilance ·Review and assessment of study protocols regarding medical aspects (health care systems, diagnostic criteria, guideline-compliant therapy, administration of possible safety risks for study patients, radiation protection, if applicable, feasibility, statistics) ·Review and assessment of ethical principles of medical action ·Review and assessment of epidemiological conditions in the respective countries ·Ensuring the continuous update of the study team’s scientific-technical knowledge Your qualifications ·MD degree in the relevant scientific field (e.g. pharmacology, immunology, molecular biology) or veterinary ·Professional Clinical R&D experience: 5+ years with phase 1 - phase 3 studies as Medical Monitor, Study Physician or another role with similar responsibilities ·Experience in working in multinational cross-functional teams ·Effective communication and presentation skills ·Fluent in written and verbal English ·Highly motivated, pro-active and self-driven attitude If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd, Managing Partner at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under 0049 441 218 7934

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort


    To support our Clinical Research & Development team we are looking for a


    Clinical Programm Manager (m/f/d)


    Your tasks 

    • Co-designing the clinical development plan and the study design, ensuring medical feasibility
    • Writing of study protocols, protocol amendments, study reports and scientific publications
    • Cooperating in multidisciplinary study teams in the execution of clinical studies
    • Supporting the submission of study documents and conducting scientific discussions with authorities
    • Statistical and medical interpretation of collected study data in terms of study evaluation
    • Continuous medical-scientific review of study data and continuous monitoring of drug safety during the course of the study
    • Set-up and maintenance of external study committees (IDMCs, Study Steering Committees)
    • Internal and external presentation of scientific findings and study results
    • lnteracting with the Program Director in selected activities that require the coordination of investigators or external CROs
    • Compliance with national and international scientific and regulatory guidelines, laws, GCP regulations, internal rules and procedures
    • Medical supervision of clinical studies and contribution to the medical risk-benefit assessment in clinical trials
    • Primary contact person for staff members in other units for advising on medical questions and for all study teams for resolving medical questions and issues
    • Advice on ensuring the medically proper recruitment and car of study participants in the respective clinical studies
    • Advice on carrying out appropriate checks and evaluations of patient records and patient documentation
    • Medical reference regarding pathophysiology, diagnosis and therapy in the respective indication area for the team internally and in expert discussions with clinical investigators
    • Discussions of medical issues and assessment of individual cases with Pharmacovigilance
    • Review and assessment of study protocols regarding medical aspects (health care systems, diagnostic criteria, guideline-compliant therapy, administration of possible safety risks for study patients, radiation protection, if applicable, feasibility, statistics)
    • Review and assessment of ethical principles of medical action
    • Review and assessment of epidemiological conditions in the respective countries
    • Ensuring the continuous update of the study team’s scientific-technical knowledge

    Your qualifications

    • MD degree in the relevant scientific field (e.g. pharmacology, immunology, molecular biology) or veterinary
    • Professional Clinical R&D experience: 5+ years with phase 1 - phase 3 studies as Medical Monitor, Study Physician or another role with similar responsibilities
    • Experience in working in multinational cross-functional teams
    • Effective communication and presentation skills
    • Fluent in written and verbal English
    • Highly motivated, pro-active and self-driven attitude

    If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd, Managing Partner at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under 0049 441 218 7934

    map München oder Jena date_range 10.11.2021 update Permanent
    Medical Medical Monitor Clinical Research

    Medical Liaison Manager (m/w/d) Brustkrebs (DE)

    [5211]

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie. Medical Liaison Manager (m/w/d) Brustkrebs  Gebiet: NRW Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie. ·Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen ·Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze ·Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften ·Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder ·Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten  ·Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs) ·Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen ·Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise  ·Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie) ·Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich ·Onkologie Kenntnisse notwendig – bevorzugt Mama ·Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern ·Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren ·Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten ·Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

    Medical Liaison Manager (m/w/d) Brustkrebs 
    Gebiet: NRW

    Ihre Aufgaben

    In Ihrer Funktion betreuen Sie als feld-basierter Medical Affairs Mitarbeiter (m/w/d) medizinisch-wissenschaftliche Projekte mit dem Schwerpunkt Onkologie und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinische Experten. Sie berichten an den Head der MSLs Onkologie.
    • Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen
    • Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze
    • Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften
    • Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder
    • Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu den zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten 
    • Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs)
    • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
    • Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise 
    • Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie)
    • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich
    • Onkologie Kenntnisse notwendig – bevorzugt Mama
    • Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern
    • Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren
    • Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
    • Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 oder per E-Mail: osmarina.pereira@optares.de zur Verfügung.

    map Nord-West date_range 19.11.2021 update Permanent
    Medical Medical Liaison Manger

    Patient Service Lead (m/w/d) (DE)

    [5204]

    Unser Kunde ist der größte asiatische Pharmakonzern und hat seit langen Jahren eine ausgedehnte Unternehmensstruktur in Deutschland und Europa mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstandorten. Angeführt von einer starken Pipeline entwickelt unser Kunde sein Geschäft in Deutschland als wichtigstem Markt in der EU fortwährend weiter. Werden Sie Teil dieser Erfolgsstory und steigen mit ein am Standort in Berlin als Patient Service Lead (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Leitung der Entwicklung und Umsetzung von erstklassigen Patientenunterstützungsprogrammen, für alle relevanten Produkte, in Abstimmung mit den lokalen (internen/ externen) Stakeholdern und den Stakeholdern des Europäischen sowie Global Patient Supports. ·Bewertung und Überwachung des lokalen rechtlichen und regulatorischen Umfelds, das für Patientenunterstützungsprogramme relevant ist. Zusammenarbeit mit den Bereichen Compliance, Recht und Regulatory, um die Verpflichtungen einzuhalten. ·Leitung der Entwicklung und Pflege von Patientenabläufen für relevante Therapiegebiete. ·Sicherstellen, dass geeignete Prozesse und Leitlinien für den Patientenservice vorhanden sind (z. B. Anmeldung/Aufnahme, Patientenreisen, Auswahl und Verwaltung von Dienstleistern). ·Bewertung und Überwachung der Auswirkungen und der Ausführung der aktuellen Patientenserviceangebote, einschließlich des Feedbacks von Servicenutzern und Interessengruppen wie Vertretern des Gesundheitswesens, Kostenträgern und Patientenorganisationen. ·Management von Dienstleistern von Patientenunterstützung, Sicherstellung der Qualität der Leistungen und Verwaltung des entsprechenden Budgets. ·Erstellung und Umsetzung eines Plans zur Ausweitung der Patientenunterstützungsprogramme, um möglichst viele Patienten in der Therapieanwendung zu unterstützen ·Entwicklung und Verfolgung anderer KPIs im Zusammenhang mit der Patientenunterstützung. ·Aufbau von Beziehungen zu führenden Krankenpflegern und Ärzten in den relevanten Therapiebereichen, Organisieren von Schulungen zu Krankheitsbereichen und Dienstleistungen. ·Führung, Motivation und Entwicklung des Teams für den Bereich Patient Services durch klare Zielvorgaben, effektives Coaching, Bewertung und Feedback zur Leistung. ·Sicherstellung von Entwicklungsplänen für alle Mitarbeiter im Bereich Patient Services. ·Entwicklung einer Talentpipeline und Nachfolgeplanung. Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium in einer wissenschaftlichen Disziplin und/oder Bachelor Abschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege. ·Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie ist erforderlich, einschließlich genauer Kenntnisse des Verhaltenskodex der Branche und der einschlägigen Rechtsvorschriften für den Umgang mit Patienten. ·Erfahrung mit der Konzeption und Umsetzung von Patientenunterstützungsprogrammen in Deutschland. ·Ausgeprägtes Verständnis für das Umfeld der Patientenunterstützung. ·Ausgezeichnete Fähigkeiten im Projekt- und Prozessmanagement. ·Erfahrung in den Bereichen Marktzugang, Patientenorganisationen und External Affairs sind wünschenswert. ·Nachgewiesene Fähigkeiten in der Führung und Betreuung von Mitarbeitern. ·Kenntnisse in den Bereichen Strategie, Analytik, Technologie und Markenbetrieb. ·Erfahrung mit der Arbeit in einer Matrixumgebung. ·Hervorragende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 zur Verfügung.

    Unser Kunde ist der größte asiatische Pharmakonzern und hat seit langen Jahren eine ausgedehnte Unternehmensstruktur in Deutschland und Europa mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstandorten. Angeführt von einer starken Pipeline entwickelt unser Kunde sein Geschäft in Deutschland als wichtigstem Markt in der EU fortwährend weiter.

    Werden Sie Teil dieser Erfolgsstory und steigen mit ein am Standort in Berlin als

    Patient Service Lead (m/w/d)


    Ihre Aufgaben
    • Leitung der Entwicklung und Umsetzung von erstklassigen Patientenunterstützungsprogrammen, für alle relevanten Produkte, in Abstimmung mit den lokalen (internen/ externen) Stakeholdern und den Stakeholdern des Europäischen sowie Global Patient Supports.
    • Bewertung und Überwachung des lokalen rechtlichen und regulatorischen Umfelds, das für Patientenunterstützungsprogramme relevant ist. Zusammenarbeit mit den Bereichen Compliance, Recht und Regulatory, um die Verpflichtungen einzuhalten.
    • Leitung der Entwicklung und Pflege von Patientenabläufen für relevante Therapiegebiete.
    • Sicherstellen, dass geeignete Prozesse und Leitlinien für den Patientenservice vorhanden sind (z. B. Anmeldung/Aufnahme, Patientenreisen, Auswahl und Verwaltung von Dienstleistern).
    • Bewertung und Überwachung der Auswirkungen und der Ausführung der aktuellen Patientenserviceangebote, einschließlich des Feedbacks von Servicenutzern und Interessengruppen wie Vertretern des Gesundheitswesens, Kostenträgern und Patientenorganisationen.
    • Management von Dienstleistern von Patientenunterstützung, Sicherstellung der Qualität der Leistungen und Verwaltung des entsprechenden Budgets.
    • Erstellung und Umsetzung eines Plans zur Ausweitung der Patientenunterstützungsprogramme, um möglichst viele Patienten in der Therapieanwendung zu unterstützen
    • Entwicklung und Verfolgung anderer KPIs im Zusammenhang mit der Patientenunterstützung.
    • Aufbau von Beziehungen zu führenden Krankenpflegern und Ärzten in den relevanten Therapiebereichen, Organisieren von Schulungen zu Krankheitsbereichen und Dienstleistungen.
    • Führung, Motivation und Entwicklung des Teams für den Bereich Patient Services durch klare Zielvorgaben, effektives Coaching, Bewertung und Feedback zur Leistung.
    • Sicherstellung von Entwicklungsplänen für alle Mitarbeiter im Bereich Patient Services.
    • Entwicklung einer Talentpipeline und Nachfolgeplanung.

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium in einer wissenschaftlichen Disziplin und/oder Bachelor Abschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege.
    • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie ist erforderlich, einschließlich genauer Kenntnisse des Verhaltenskodex der Branche und der einschlägigen Rechtsvorschriften für den Umgang mit Patienten.
    • Erfahrung mit der Konzeption und Umsetzung von Patientenunterstützungsprogrammen in Deutschland.
    • Ausgeprägtes Verständnis für das Umfeld der Patientenunterstützung.
    • Ausgezeichnete Fähigkeiten im Projekt- und Prozessmanagement.
    • Erfahrung in den Bereichen Marktzugang, Patientenorganisationen und External Affairs sind wünschenswert.
    • Nachgewiesene Fähigkeiten in der Führung und Betreuung von Mitarbeitern.
    • Kenntnisse in den Bereichen Strategie, Analytik, Technologie und Markenbetrieb.
    • Erfahrung mit der Arbeit in einer Matrixumgebung.
    • Hervorragende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 zur Verfügung.

    map Berlin, Deutschland date_range 18.11.2021 update Permanent
    Medical Patient Service Lead

    Interim Manager Corporate Affairs (m/f/d) (DE)

    [5203]

    Our client is one of the most innovative globally operating pharmaceutical companies and has been awarded several times as a TOP employer. For January 2022 we are looking for a committed personality as a Interim Manager Corporate Affairs (m/f/d) Pharmaceutical Industry limited from January to September 2022 Your tasks The Manager Corporate Affairs will focus on planning, orchestration and execution of the content strategy for internal and external corporate channels of our client in Germany. As part of the German Corporate Affairs team, this role will develop, implement and evaluate content in alignment with the overall German Corporate Affairs and worldwide team as well as company objectives. This role will report to the Head of Corporate Affairs and will be located in Munich. ·Support employee engagement communications through overall plan, editorial planning and content creation for Pulse and serve as a trusted advice giver for other functions and working groups on all-employee communications. ·Management and project coordination ·Implementation of corporate communications measures, in particular editorial planning and content management of digital corporate Germany channels (LinkedIn, Twitter, Instagram) in collaboration with members of the Corporate Affairs team. ·Develop and manage paid campaigns for social media activities. ·Proactively monitor, measure and evaluate and manage the optimization of channels and activities ·Budget management. ·Collaboration with and management of agencies and other cooperation partners. ·Close collaboration with the worldwide Corporate Affairs content and digital team and representing the local perspective. Your qualifications Experience in the pharmaceutical industry required ! ·Deep understanding of the general healthcare and biopharma landscape as well as the German healthcare system and current health policy discourse ·Very good knowledge about the legal framework and applicable regulations for external communication of pharmaceutical companies ·Digitally savvy, incl strong capabilities in social media, web and analytics ·Strong communication skills incl. writing ·Strong team player with excellent collaboration skills ·Creative, analytical, curious and proactive executer ·A genuine interest in health and technology ·German fluent, business fluent in English ·Very experienced project manager with the ability to work under pressure in a fast changing environment and handle multiple projects at the same time ·Energetic, entrepreneurial and passionate about the opportunity to contribute to the growth and success of our client and its vision to transform patients` lives through science. Please contact Herr Konrad Blanchebarbe at +49 441 21879 15. We are delighted to answer your questions.

    Our client is one of the most innovative globally operating pharmaceutical companies and has been awarded several times as a TOP employer.

    For January 2022 we are looking for a committed personality as a

    Interim Manager Corporate Affairs (m/f/d) Pharmaceutical Industry

    limited from January to September 2022


    Your tasks

    The Manager Corporate Affairs will focus on planning, orchestration and execution of the content strategy for internal and external corporate channels of our client in Germany.
    As part of the German Corporate Affairs team, this role will develop, implement and evaluate content in alignment with the overall German Corporate Affairs and worldwide team as well as company objectives. This role will report to the Head of Corporate Affairs and will be located in Munich.
    • Support employee engagement communications through overall plan, editorial planning and content creation for Pulse and serve as a trusted advice giver for other functions and working groups on all-employee communications.
    • Management and project coordination
    • Implementation of corporate communications measures, in particular editorial planning and content management of digital corporate Germany channels (LinkedIn, Twitter, Instagram) in collaboration with members of the Corporate Affairs team.
    • Develop and manage paid campaigns for social media activities.
    • Proactively monitor, measure and evaluate and manage the optimization of channels and activities
    • Budget management.
    • Collaboration with and management of agencies and other cooperation partners.
    • Close collaboration with the worldwide Corporate Affairs content and digital team and representing the local perspective.

    Your qualifications

    Experience in the pharmaceutical industry required !

    • Deep understanding of the general healthcare and biopharma landscape as well as the German healthcare system and current health policy discourse
    • Very good knowledge about the legal framework and applicable regulations for external communication of pharmaceutical companies
    • Digitally savvy, incl strong capabilities in social media, web and analytics
    • Strong communication skills incl. writing
    • Strong team player with excellent collaboration skills
    • Creative, analytical, curious and proactive executer
    • A genuine interest in health and technology
    • German fluent, business fluent in English
    • Very experienced project manager with the ability to work under pressure in a fast changing environment and handle multiple projects at the same time
    • Energetic, entrepreneurial and passionate about the opportunity to contribute to the growth and success of our client and its vision to transform patients` lives through science.


    Please contact Herr Konrad Blanchebarbe at +49 441 21879 15. We are delighted to answer your questions.

    map Munich area date_range 01.01.2022 update Freelance
    Medical Corporate Affairs

    Batch Record Review Administrator (gn) (DE)

    [5214]
    Produktion, Administration, Qualified Person

    Unser Kunde ist ein Global Player in der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent.  Mit mehr als tausend Mitarbeitern nehmen auch die deutschen Standorte eine wichtige Rolle ein.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Singen eine engagierte Persönlichkeit als Batch Record Review Administration (gn) in Arbeiternehmerüberlassung für zunächst 12 Monate mit Aussicht auf Verlängerung  Ihre Aufgaben ·Überprüfung des Chargenprotokolls auf Vollständigkeit, Korrektheit und GMP- Konformität beim ersten Review ·Erstellen von Abweichungen in Quality Management Tools ·Bestellung und Buchung von Packmitteln, Stückzahlen, etc. im SAP ·Batch Record Review mit Hilfe eines elektronischen Batch Records ·Enge Zusammenarbeit mit Quality Assurance um schnelle und effiziente Chargenprotokoll-Freigaben zu ermöglichen ·Enge Zusammenarbeit mit den Produktionsabteilungen um eine korrekte Chargendokumentation im Sinne von „Batch right first time“ zu gewährleisten ·Enge Zusammenarbeit mit dem Shopfloor um eine korrekte, einfache und effektive Prozessdokumentation und Schulung sicherzustellen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung im pharmazeutischen oder kaufmännischen Bereich ·Erfahrung mit MS Office Tools ·Gute Koordinierungs-, Prioritäts- und Kommunikationsfähigkeiten ·Gute Englischkenntnisse wünschenswert ·Gute IT-Kenntnisse wünschenswert ·Erfahrung mit MES wünschenswert ·Ergebnisorientiert und zielgerichtet ·Teamfähig Das wird Ihnen geboten ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance  ·Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    Unser Kunde ist ein Global Player in der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. 
    Mit mehr als tausend Mitarbeitern nehmen auch die deutschen Standorte eine wichtige Rolle ein. 

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Singen eine engagierte Persönlichkeit als

    Batch Record Review Administration (gn)
    in Arbeiternehmerüberlassung für zunächst 12 Monate mit Aussicht auf Verlängerung 

    Ihre Aufgaben
    • Überprüfung des Chargenprotokolls auf Vollständigkeit, Korrektheit und GMP- Konformität beim ersten Review
    • Erstellen von Abweichungen in Quality Management Tools
    • Bestellung und Buchung von Packmitteln, Stückzahlen, etc. im SAP
    • Batch Record Review mit Hilfe eines elektronischen Batch Records
    • Enge Zusammenarbeit mit Quality Assurance um schnelle und effiziente Chargenprotokoll-Freigaben zu ermöglichen
    • Enge Zusammenarbeit mit den Produktionsabteilungen um eine korrekte Chargendokumentation im Sinne von „Batch right first time“ zu gewährleisten
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Shopfloor um eine korrekte, einfache und effektive Prozessdokumentation und Schulung sicherzustellen

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossene Ausbildung im pharmazeutischen oder kaufmännischen Bereich
    • Erfahrung mit MS Office Tools
    • Gute Koordinierungs-, Prioritäts- und Kommunikationsfähigkeiten
    • Gute Englischkenntnisse wünschenswert
    • Gute IT-Kenntnisse wünschenswert
    • Erfahrung mit MES wünschenswert
    • Ergebnisorientiert und zielgerichtet
    • Teamfähig

    Das wird Ihnen geboten

    • 30 Tage Urlaub
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Überstundenregelung
    • Weihnachts- und Urlaubsgeld
    • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
    • Work-Life-Balance 
    • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
    • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
    • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses


    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

    map Baden-Württemberg date_range 01.12.2021 update Temporary
    Medical Medizinprodukte Pharma-

    Sales Manager (m/w/d) Business Development Executive's (DE)

    [5115]

    Unser Kunde ist Teil eines weltweit agierenden Konzerns, der Kunden aus verschiedensten Branchen (Automotive, Life Science, Unterhaltungselektronik etc.) bedient. Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Lösungen im Bereich der E-Mobilität, vor allem im Bereich der Kühlung von Batteriesystemen (Thermal Management). Weltweit erzielt das Unternehmen einen Umsatz > 1 Mrd. €. Zur Stärkung des Vertriebsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische Persönlichkeit als Sales Manager (gn) Automotive Ihre Aufgaben Die Verantwortung des Stelleninhabers liegt auf der kaufmännischen und technischen Entwicklung von Key Accounts in den europäischen Automobilmärkten. Sie arbeiten als Generalist sehr eng mit funktionsübergreifenden Teams wie Projektmanagement, Design Engineering, Produktentwicklung, Verfahrenstechnik, Beschaffung und Qualität innerhalb des Unternehmens weltweit zusammen.  ·Sie sind dafür verantwortlich, das Wachstum der zugewiesenen Key Accounts im europäischen Automobilmarkt durch die Generierung / Identifizierung und Umwandlung von Verkaufschancen in Umsatzerlöse voranzutreiben und das Verkaufsbudget zu erfüllen / zu übertreffen. ·Betreuung der New Business Development und Management von zugewiesenen Key Accounts im europäischen Automobilmarkt. ·Aufbau von Beziehungen zu großen OEMs & Tier I & II Kunden. ·Sie Fungieren Sie als Hauptansprechpartner für Kunden und fungieren Sie als erste Linie des technischen Lösungsanbieters für die Engineering-Teams der Kunden. ·Ihr Ziel ist es technische und kaufmännische Qualifizierung von Kundenanwendungen/-projekten und die Koordination von Design- und Entwicklungsaktivitäten zu liefern, um Kundenerwartungen zu erfüllen/zu übertreffen. ·Sie begleiten die Automotive-Kunden über Design-Services, Prototyping-, Vorserien- & Massenproduktions-Know-how in ihren Projektphasen. ·Sie bauen solide Kundenbeziehungen zu ihren Procurement & Design Engineering-Teams auf, die ihre Entwicklungsaktivitäten innerhalb ihrer Projekte unterstützen. ·Sie arbeiten mit funktionsübergreifenden Teams zusammen, koordinieren und verwalten Sie die interne/externe Kommunikation, um Projekte erfolgreich abzuschließen. ·Sie identifizieren die Anforderungen und Bedürfnissen für die erfolgreiche Einführung neuer Technologien einschließlich Schätzungen für Investitionen zusammen mit den Engineering- und Beschaffungsteams. Ihre Qualifikationen ·Sie verfügen mindestens über einen Bachelor-Abschluss in anwendbarer Ingenieurdisziplin (z.B. Mechanik, Elektrik, etc.) ·Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse der grundlegenden Automotive-Kernwerkzeuge (APQP, PPAP, FMEA & IATF 16949). ·Mindestens 4-6 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Thermomanagement-Technologien im High-Tech-Umfeld. ·IATF 16949 – aktuelle Version ·Englisch (Fortgeschrittene – mündlich & schriftlich) ·Microsoft Office ·Sie sind ein Teamarbeiter, der über analytische Fähigkeiten, ein ausgezeichnetes Zeitmanagement und organisatorische Fähigkeiten verfügt ·Sie sind in der Lage, in einer funktionsübergreifenden Teamumgebung zusammenhängend und effektiv zu arbeiten ·Sie sind hoch motiviert und können sich gut organisieren (Prioritäten setzen)

    Unser Kunde ist Teil eines weltweit agierenden Konzerns, der Kunden aus verschiedensten Branchen (Automotive, Life Science, Unterhaltungselektronik etc.) bedient.

    Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Lösungen im Bereich der E-Mobilität, vor allem im Bereich der Kühlung von Batteriesystemen (Thermal Management).

    Weltweit erzielt das Unternehmen einen Umsatz > 1 Mrd. €.

    Zur Stärkung des Vertriebsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische Persönlichkeit als


    Sales Manager (gn) Automotive

    Ihre Aufgaben

    Die Verantwortung des Stelleninhabers liegt auf der kaufmännischen und technischen Entwicklung von Key Accounts in den europäischen Automobilmärkten. Sie arbeiten als Generalist sehr eng mit funktionsübergreifenden Teams wie Projektmanagement, Design Engineering, Produktentwicklung, Verfahrenstechnik, Beschaffung und Qualität innerhalb des Unternehmens weltweit zusammen. 

    • Sie sind dafür verantwortlich, das Wachstum der zugewiesenen Key Accounts im europäischen Automobilmarkt durch die Generierung / Identifizierung und Umwandlung von Verkaufschancen in Umsatzerlöse voranzutreiben und das Verkaufsbudget zu erfüllen / zu übertreffen.
    • Betreuung der New Business Development und Management von zugewiesenen Key Accounts im europäischen Automobilmarkt.
    • Aufbau von Beziehungen zu großen OEMs & Tier I & II Kunden.
    • Sie Fungieren Sie als Hauptansprechpartner für Kunden und fungieren Sie als erste Linie des technischen Lösungsanbieters für die Engineering-Teams der Kunden.
    • Ihr Ziel ist es technische und kaufmännische Qualifizierung von Kundenanwendungen/-projekten und die Koordination von Design- und Entwicklungsaktivitäten zu liefern, um Kundenerwartungen zu erfüllen/zu übertreffen.
    • Sie begleiten die Automotive-Kunden über Design-Services, Prototyping-, Vorserien- & Massenproduktions-Know-how in ihren Projektphasen.
    • Sie bauen solide Kundenbeziehungen zu ihren Procurement & Design Engineering-Teams auf, die ihre Entwicklungsaktivitäten innerhalb ihrer Projekte unterstützen.
    • Sie arbeiten mit funktionsübergreifenden Teams zusammen, koordinieren und verwalten Sie die interne/externe Kommunikation, um Projekte erfolgreich abzuschließen.
    • Sie identifizieren die Anforderungen und Bedürfnissen für die erfolgreiche Einführung neuer Technologien einschließlich Schätzungen für Investitionen zusammen mit den Engineering- und Beschaffungsteams.

    Ihre Qualifikationen

    • Sie verfügen mindestens über einen Bachelor-Abschluss in anwendbarer Ingenieurdisziplin (z.B. Mechanik, Elektrik, etc.)
    • Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse der grundlegenden Automotive-Kernwerkzeuge (APQP, PPAP, FMEA & IATF 16949).
    • Mindestens 4-6 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Thermomanagement-Technologien im High-Tech-Umfeld.
    • IATF 16949 – aktuelle Version
    • Englisch (Fortgeschrittene – mündlich & schriftlich)
    • Microsoft Office
    • Sie sind ein Teamarbeiter, der über analytische Fähigkeiten, ein ausgezeichnetes Zeitmanagement und organisatorische Fähigkeiten verfügt
    • Sie sind in der Lage, in einer funktionsübergreifenden Teamumgebung zusammenhängend und effektiv zu arbeiten
    • Sie sind hoch motiviert und können sich gut organisieren (Prioritäten setzen)

    date_range 12.10.2021 update Permanent
    Business Development Vertrieb

    Senior Quality Assurance Manager (m/w/d) (DE)

    [5196]
    Qualitätsmanagement, Quality Assurance

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.   Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.     Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als: Senior Quality Assurance Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung ·Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements ·Sicherstellung der Aufnahme und Umsetzung von Gesetzesänderungen und Änderungen anderer relevanter Normen innerhalb des Qualitätsmanagements ·Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten ·Sicherstellung der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change- Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen ·Mitwirken in Audits und Inspektionen ·Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern ·Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Themen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium ·Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel) ·Sehr gute Kenntnisse im GMP-Umfeld ·Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise ·Spaß an der Zusammenarbeit im Team ·Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit ·Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse ·Souveräner Umgang mit MS-Office Das wird Ihnen geboten ·Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum ·Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur ·Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen ·Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit ·Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.

     

    Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.

     

     

    Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als:


    Senior Quality Assurance Manager (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung
    • Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
    • Sicherstellung der Aufnahme und Umsetzung von Gesetzesänderungen und Änderungen anderer relevanter Normen innerhalb des Qualitätsmanagements
    • Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten
    • Sicherstellung der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change- Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen
    • Mitwirken in Audits und Inspektionen

    • Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Themen

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium

    • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel)
    • Sehr gute Kenntnisse im GMP-Umfeld

    • Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise
    • Spaß an der Zusammenarbeit im Team

    • Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse

    • Souveräner Umgang mit MS-Office

    Das wird Ihnen geboten

    • Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

    • Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur

    • Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen

    • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit

    • Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    map Großraum Saarbrücken date_range 15.11.2021 update Permanent
    Qualitätswesen

    Junior Quality Assurance Manager (m/w/d) (DE)

    [5197]
    Quality Assurance

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.   Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.     Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als: Junior Quality Assurance Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung ·Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements ·Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten ·Mitarbeit bei der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change-Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen ·Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern ·Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Theme Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium ·Erste Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel) ·Grundkenntnisse im GMP-Umfeld ·Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise ·Spaß an der Zusammenarbeit im Team ·Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit ·Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse ·Souveräner Umgang mit MS-Office Das wird Ihnen geboten ·Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum ·Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur ·Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen ·Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit ·Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.

     

    Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.

     

     

    Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als:


    Junior Quality Assurance Manager (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung
    • Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
    • Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten
    • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change-Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen
    • Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Theme

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium

    • Erste Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel)
    • Grundkenntnisse im GMP-Umfeld

    • Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise
    • Spaß an der Zusammenarbeit im Team

    • Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse

    • Souveräner Umgang mit MS-Office

    Das wird Ihnen geboten

    • Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

    • Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur

    • Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen

    • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit

    • Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    map Großraum Saarbrücken date_range 15.11.2021 update Permanent
    Qualitätswesen

    Controller (m/w/d) (DE)

    [5198]
    Controlling

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.   Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.     Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als: Controller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Verantwortung des gesamten Produktionscontrollings ·Optimierung bestehender Controlling Prozesse und Tools sowie Mitgestaltung der Digitalisierung ·Einführung eines gruppenweiten Kostenmanagements ·Überarbeitung der Kostenrechnung und -kalkulation ·Konzeptionierung und Implementierung geeigneter KPIs, insbesondere für die Produktion ·Unterstützung im Finanzreporting ·Erstellung regelmäßiger Reports Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften ·Einschlägige Berufserfahrung im Controlling eines produzierenden Unternehmens der Pharmaindustrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie ·Hohe IT-Affinität sowie routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen und ERP Systemen ·Ausgeprägte Analysefähigkeit sowie strukturiertes Arbeiten ·Erfahrung in der Erstellung von Managementpräsentationen ·Sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum ·Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur ·Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen ·Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit ·Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.

     

    Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.

     

     

    Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als:


    Controller (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Verantwortung des gesamten Produktionscontrollings
    • Optimierung bestehender Controlling Prozesse und Tools sowie Mitgestaltung der Digitalisierung
    • Einführung eines gruppenweiten Kostenmanagements
    • Überarbeitung der Kostenrechnung und -kalkulation
    • Konzeptionierung und Implementierung geeigneter KPIs, insbesondere für die Produktion
    • Unterstützung im Finanzreporting
    • Erstellung regelmäßiger Reports

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften
    • Einschlägige Berufserfahrung im Controlling eines produzierenden Unternehmens der Pharmaindustrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie
    • Hohe IT-Affinität sowie routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen und ERP Systemen
    • Ausgeprägte Analysefähigkeit sowie strukturiertes Arbeiten
    • Erfahrung in der Erstellung von Managementpräsentationen
    • Sehr gute Englischkenntnisse

    Das wird Ihnen geboten

    • Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

    • Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur

    • Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen

    • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit

    • Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    map Großraum Saarbrücken date_range 15.11.2021 update Permanent
    Rechnungswesen

    Berufseinstieg als Quality Assurance Manager (m/w/d) (DE)

    [5207]

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.   Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.     Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als:     Berufseinstieg als Quality Assurance Manager (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung ·Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements ·Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten ·Mitarbeit bei der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change-Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen ·Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern ·Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Themen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium ·Erste praktische Erfahrungen (z.B. im Rahmen einer Masterarbeit) im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel) ·Grundkenntnisse im GMP-Umfeld ·Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise ·Spaß an der Zusammenarbeit im Team ·Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit ·Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse ·Souveräner Umgang mit MS-Office Das wird Ihnen geboten ·Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum ·Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur ·Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen ·Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit ·Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    Unser renommierter Kunde ist eine global-agierende Pharma Unternehmensgruppe mit einer beispielhaften Unternehmensgeschichte. Der Sitz, die Produktion und die Entwicklung des international aufgestellten Pharmaunternehmens sind in Deutschland. Mit 270 Mitarbeiter:innen leistet unser Mandant einen nachhaltigen, zuverlässigen und sicheren Beitrag zur qualitativ hochwertigen Arzneimittelversorgung der Patient:innen in Deutschland sowie in ganz Europa.

     

    Seit 1970 fertigt unser Pharmakunde in hoch-modernen, GMP-zertifizierten Produktionsanlagen an und an seinen saarländischen Standorten Arzneimittel, sowohl für den eigenen Vertrieb als auch als Contract Manufacturing Organization (CMO) für andere Pharma-Unternehmen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil des Teams unseres Mandanten.

     

     

    Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als:

     

     

    Berufseinstieg als Quality Assurance Manager (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
    • Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung
    • Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
    • Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten
    • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change-Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen
    • Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern

    • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Themen

    Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium

    • Erste praktische Erfahrungen (z.B. im Rahmen einer Masterarbeit) im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel)
    • Grundkenntnisse im GMP-Umfeld

    • Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise
    • Spaß an der Zusammenarbeit im Team

    • Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse

    • Souveräner Umgang mit MS-Office

    Das wird Ihnen geboten

    • Spannende Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

    • Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche hinweg in einer werteorientierten Unternehmenskultur

    • Zukunftssichere Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen

    • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeit

    • Eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings
    Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Beate Aschoff unter der Rufnummer +49 441 21879-43 zur Verfügung.

    map Großraum Saarbrücken date_range 18.11.2021 update Permanent
    Medical Berufseinstieg

    Awareness / Account Manager (m/f/d), South West Germany (DE)

    [5179]

    Our client belongs to one of the fastest growing biopharmaceutical companies in the world. Headquartered in the US the commercialization of newly developed drugs is being spread all over the world. To support the team we are looking for a committed personality as soon as possible as a Awareness / Account Manager (m/f/d), South-West Germany in permanent deployment Region: Baden Wurttemberg Your tasks The Account Manager (AM) is a field-based expert who will achieve commercial objectives of our client’s products within the assigned territory, by driving the bottom up patient flow from patient identification via diagnosis to treatment initiation and treatment maintenance. She/he will drive disease awareness events/projects and patient finding initiatives within the assigned territory and will be responsible for furthering the medical community's scientific knowledge of our client’s approved products by providing up-to-date medical information to HCPs, as well as disease state information to patient organizations and advocacy groups. The AM will support physicians to overcome regional and local prescribing / access hurdles for our client’s approved products while ensuring full compliance with all relevant company, industry, legal, regulatory and ethical standards. ·Manages and leads efforts across all the key stakeholders (HCPs, specialists, regional & local patient associations/supporters and of patient support program) within her/his territory to achieve defined business targets within the assigned territory and on a national level ·Educates relevant HCPs on referral pathways for diagnosis to facilitate patient identification and/or access to treatment ·Ensures patient referral to opt-in into the our client’s patient support program ·Visits physicians and other health care professionals to educate about the company/ the approved product(s) ·Visits non-HCP and other stakeholders that are critical for patient identification ·Coordinates and/or delivers educational presentations to HCPs (promotional) thus providing the most current information about the approved indications and products ·Initiates and/or delivers educational disease awareness presentations within targeted communities ·Represents the company at relevant congresses/ events ·Co-works with Medical Affairs, Patient Advocacy, Market Access and Marketing to support customer’s medical Information needs ·Maintains weekly field activity reporting (CRM database) with up to date information ·Delivers accurate and timely status reports and forecasts for patient flow development within his/her territory. ·Shares best practice experiences with the German and EU team ·Complies with legal & regulatory framework in Germany, i.e. compliant with applicable codes (AMG, HWG and AKG Code of Conduct), forwards immediately medical requests, product complaints and SARs („Verdachtsmeldungen“). Your qualifications ·Qualification to work as Pharma Representative acc. §75 AMG, preferable Bachelor/Master degree in biology, pharmacy, or economy ·Articulate and well accustomed to a client-facing role with a minimum 3 years of experience, preferably, preferably in the Rare Disease area. ·Show good understanding of Rare Diseases business challenges and how to overcome ·Scientific expertise and scientific selling - Demonstrate strong knowledge of diseases and products ·Strong communication and presentation skills, experience in digital sales and able to communicate with customers remotely ·Being authentic - courageous and instilling trust ·Being pathetic by working with patient advocacy and related groups ·Focusing on performance and taking initiative - ensuring accountability and driving results ·Self (intrinsic) motivated with a positive problem solving (“can-do”) attitude ·Able to work autonomous in her/his territory and able to be a team player achieve common national targets ·Fluency in German, good English ·Appropriate driver’s license and willingness to travel extensively within the assigned territory including “not-at-home” overnight accommodations. Central residence in the assigned territory (Baden Württemberg) desirable Please contact Frau Osmarina Pereira at +49 441 21879-31. We are delighted to answer your questions.

    Our client belongs to one of the fastest growing biopharmaceutical companies in the world. Headquartered in the US the commercialization of newly developed drugs is being spread all over the world.

    To support the team we are looking for a committed personality as soon as possible as a

    Awareness / Account Manager (m/f/d), South-West Germany
    in permanent deployment
    Region: Baden Wurttemberg

    Your tasks

    The Account Manager (AM) is a field-based expert who will achieve commercial objectives of our client’s products within the assigned territory, by driving the bottom up patient flow from patient identification via diagnosis to treatment initiation and treatment maintenance. She/he will drive disease awareness events/projects and patient finding initiatives within the assigned territory and will be responsible for furthering the medical community's scientific knowledge of our client’s approved products by providing up-to-date medical information to HCPs, as well as disease state information to patient organizations and advocacy groups. The AM will support physicians to overcome regional and local prescribing / access hurdles for our client’s approved products while ensuring full compliance with all relevant company, industry, legal, regulatory and ethical standards.
    • Manages and leads efforts across all the key stakeholders (HCPs, specialists, regional & local patient associations/supporters and of patient support program) within her/his territory to achieve defined business targets within the assigned territory and on a national level
    • Educates relevant HCPs on referral pathways for diagnosis to facilitate patient identification and/or access to treatment
    • Ensures patient referral to opt-in into the our client’s patient support program
    • Visits physicians and other health care professionals to educate about the company/ the approved product(s)
    • Visits non-HCP and other stakeholders that are critical for patient identification
    • Coordinates and/or delivers educational presentations to HCPs (promotional) thus providing the most current information about the approved indications and products
    • Initiates and/or delivers educational disease awareness presentations within targeted communities
    • Represents the company at relevant congresses/ events
    • Co-works with Medical Affairs, Patient Advocacy, Market Access and Marketing to support customer’s medical Information needs
    • Maintains weekly field activity reporting (CRM database) with up to date information
    • Delivers accurate and timely status reports and forecasts for patient flow development within his/her territory.
    • Shares best practice experiences with the German and EU team
    • Complies with legal & regulatory framework in Germany, i.e. compliant with applicable codes (AMG, HWG and AKG Code of Conduct), forwards immediately medical requests, product complaints and SARs („Verdachtsmeldungen“).

    Your qualifications

    • Qualification to work as Pharma Representative acc. §75 AMG, preferable Bachelor/Master degree in biology, pharmacy, or economy
    • Articulate and well accustomed to a client-facing role with a minimum 3 years of experience, preferably, preferably in the Rare Disease area.
    • Show good understanding of Rare Diseases business challenges and how to overcome
    • Scientific expertise and scientific selling - Demonstrate strong knowledge of diseases and products
    • Strong communication and presentation skills, experience in digital sales and able to communicate with customers remotely
    • Being authentic - courageous and instilling trust
    • Being pathetic by working with patient advocacy and related groups
    • Focusing on performance and taking initiative - ensuring accountability and driving results
    • Self (intrinsic) motivated with a positive problem solving (“can-do”) attitude
    • Able to work autonomous in her/his territory and able to be a team player achieve common national targets
    • Fluency in German, good English
    • Appropriate driver’s license and willingness to travel extensively within the assigned territory including “not-at-home” overnight accommodations. Central residence in the assigned territory (Baden Württemberg) desirable


    Please contact Frau Osmarina Pereira at +49 441 21879-31. We are delighted to answer your questions.

    map South-West Germany date_range 01.12.2021 update Permanent
    Medical Vertrieb Key Account

    Global Marketing Director Oncology (m/f/d) (DE)

    [5200]

    Our client may be the most exciting company during this pandemic. Apart of Covid the company has a strong development pipeline in the back when it comes to oncology and immunology in general. This brings great challenges to the company and it's strong and rapid growing workforce. If you would like to be part of the most thrilling company journey in the pharmaceutical biotech industry your application is a definite must: Global Marketing Director Oncology (m/f/d) Your tasks ·Develop and execute integrated Global Brand Strategies for two or more promising late stage products yet to be assigned. ·Work with the cross-functional teams and all relevant stakeholders including our collaborators to execute the marketing and brand strategies for our product candidates globally. ·Co-lead the Global Brand Teams together with the Global Medical Director(s) and ensure a flawless execution of cross-functionally aligned objectives. ·Collaborate with Medical Affairs and Pricing, Market Access and Reimbursement (PMA) and ensure aligned and commercially focused Medical and Market Access strategy, planning and execution. ·Develop global positioning and messaging aligned with the scientific communication platform for the respective brands in their disease areas, in both the pre-and post-launch setting. ·Drive the execution of the global marketing strategies and tactics and support the localization in all countries where our client has commercialization rights. Be accountable for the development and execution of detailed brand strategies and all promotional materials. Be responsible for developing appropriate training programs for marketing, sales or any other related function. ·Ensure consistency and alignment with eventual partners in relation to the Global Brand Strategy and all relevant resources ·Initiate research and analyses where needed, such as primary or secondary market research, as well as segmentation initiatives. Collaborate with forecasting, business analysis, competitive intelligence, as well as the Pricing, Market Access and Reimbursement (PMA) teams. ·Lead functional projects such as digital communications, product communications and training plans supporting the global marketing strategy ·Drive launch preparedness and launch readiness where applicable ·Plan and drive budget requirements and ensure monitoring and tracking accordingly ·Serve as a sparring partner and source to discuss all marketing and brand linked aspects along the development life cycle of any of the eventual product candidates. Represent Marketing at internal and external meetings ·Represent the marketing function as the single point of contact to our clients’s collaborators. ·Manage vendor partnerships to ensure key activities are timely executed and within budget ·Hire a world class central marketing organization and build a culture and marketing skillset for a first-class organization ·The Global Marketing Director Oncology will drive the values that comprise the company's culture, support the Company’s vision, and play an integral part in the development and the execution of the global corporate strategy plan to meet the company’s corporate objectives. ·Build a culture and marketing skillset for a first-class organization Your qualifications  ·Minimum of 7 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities ·Proven global, international and national track record in marketing of biopharmaceutical products, including marketing, market research, forecasting and sales ·Minimum of 3 years of experience in significant leadership roles with direct reporting lines and a cross-functional scope as a leader of a regional, international or global function. ·Ideally experience gained both in country/affiliate leadership roles and at regional or international level ·Scientific or similar degree, MBA or similar considered a plus ·Oncology and/or immunotherapy experience is a must ·Significant experience in launching products both internationally and nationally ·Strong analytical and organizational skills ·Very strong collaboration, team- and alignment-building skills ·Ability to effectively manage senior level relationships across and outside the company ·Fine combination of strategic and operational/hands-on ability ·Creative, “out of the box” thinker ·Strong motivator and “driver” of commercial success ·Effective company ambassador ·Fluent in English, German a big plus Did we spark your interest? Please get in touch with Mr. Tilman Grumbd, Managing Director at OPTARES MEDICAL via email: tilman.grumbd@optares.de or direct dial at: +49 441218 7934

    Our client may be the most exciting company during this pandemic. Apart of Covid the company has a strong development pipeline in the back when it comes to oncology and immunology in general. This brings great challenges to the company and it's strong and rapid growing workforce.

    If you would like to be part of the most thrilling company journey in the pharmaceutical biotech industry your application is a definite must:

    Global Marketing Director Oncology (m/f/d)


    Your tasks
    • Develop and execute integrated Global Brand Strategies for two or more promising late stage products yet to be assigned.
    • Work with the cross-functional teams and all relevant stakeholders including our collaborators to execute the marketing and brand strategies for our product candidates globally.
    • Co-lead the Global Brand Teams together with the Global Medical Director(s) and ensure a flawless execution of cross-functionally aligned objectives.
    • Collaborate with Medical Affairs and Pricing, Market Access and Reimbursement (PMA) and ensure aligned and commercially focused Medical and Market Access strategy, planning and execution.
    • Develop global positioning and messaging aligned with the scientific communication platform for the respective brands in their disease areas, in both the pre-and post-launch setting.
    • Drive the execution of the global marketing strategies and tactics and support the localization in all countries where our client has commercialization rights. Be accountable for the development and execution of detailed brand strategies and all promotional materials. Be responsible for developing appropriate training programs for marketing, sales or any other related function.
    • Ensure consistency and alignment with eventual partners in relation to the Global Brand Strategy and all relevant resources
    • Initiate research and analyses where needed, such as primary or secondary market research, as well as segmentation initiatives. Collaborate with forecasting, business analysis, competitive intelligence, as well as the Pricing, Market Access and Reimbursement (PMA) teams.
    • Lead functional projects such as digital communications, product communications and training plans supporting the global marketing strategy
    • Drive launch preparedness and launch readiness where applicable
    • Plan and drive budget requirements and ensure monitoring and tracking accordingly
    • Serve as a sparring partner and source to discuss all marketing and brand linked aspects along the development life cycle of any of the eventual product candidates. Represent Marketing at internal and external meetings
    • Represent the marketing function as the single point of contact to our clients’s collaborators.
    • Manage vendor partnerships to ensure key activities are timely executed and within budget
    • Hire a world class central marketing organization and build a culture and marketing skillset for a first-class organization
    • The Global Marketing Director Oncology will drive the values that comprise the company's culture, support the Company’s vision, and play an integral part in the development and the execution of the global corporate strategy plan to meet the company’s corporate objectives.
    • Build a culture and marketing skillset for a first-class organization

    Your qualifications 

    • Minimum of 7 years of experience in pharmaceutical or biotech industry with increasing responsibilities
    • Proven global, international and national track record in marketing of biopharmaceutical products, including marketing, market research, forecasting and sales
    • Minimum of 3 years of experience in significant leadership roles with direct reporting lines and a cross-functional scope as a leader of a regional, international or global function.
    • Ideally experience gained both in country/affiliate leadership roles and at regional or international level
    • Scientific or similar degree, MBA or similar considered a plus
    • Oncology and/or immunotherapy experience is a must
    • Significant experience in launching products both internationally and nationally
    • Strong analytical and organizational skills
    • Very strong collaboration, team- and alignment-building skills
    • Ability to effectively manage senior level relationships across and outside the company
    • Fine combination of strategic and operational/hands-on ability
    • Creative, “out of the box” thinker
    • Strong motivator and “driver” of commercial success
    • Effective company ambassador
    • Fluent in English, German a big plus

    Did we spark your interest? Please get in touch with Mr. Tilman Grumbd, Managing Director at OPTARES MEDICAL via email: tilman.grumbd@optares.de or direct dial at: +49 441218 7934

    map Mainz, Deutschland date_range 15.11.2021 update Permanent
    Medical Marketing Director Global Marketing

    Werkstudent (gn) (DE)

    [5206]
    Datenbank, Administration, Support

    Die OPTARES GmbH & Co. KG ist eine etablierte Personalberatung, die sich auf die Vermittlung von Führungskräften und Spezialisten in den Branchen Automotive und Pharma in Deutschland und dem europäischen Ausland spezialisiert hat.  Vom Standort Oldenburg aus werden Unternehmen betreut, die bundes- und weltweit vertreten sind.  Zu unseren Kunden gehören neben den TOP10 der Branchenführenden auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen. Die Suche nach Fachkräften nimmt immer mehr Fahrt auf und wachsen stetig weiter. Daher benötigen wir Deine Unterstützung! Komm zu uns und erhalte erste Einblicke in die Arbeit eines Personalberaters als Werkstudent (gn) Unterstützung in der Administration/Datenbankarbeit Das erwartet dich bei uns: ·Wir heißen dich vom 1. Tag an als vollwertiges Mitglied im Team willkommen ·Es steht dir immer jemand für Fragen und Antworten zur Seite ·Als wichtiges Teammitglied laden wir dich zu allen Aktivitäten ein, bspw. Grillabend auf unserer Dachterasse, Weihnachtsfeier, etc. ·Du kannst deine Arbeitszeiten flexibel gestalten, vor allem in Anlehnung an deinen Vorlesungsplan und in den Klausurzeiten ·Wir stellen dir Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Obst zur freien Verfügung sowie die Möglichkeit auch als Student/in das Hansefit-Programm nutzen zu können Wie sieht der Alltag aus? Du unterstützt die Berater und Researcher vor allem im Bewerbermanagement, dazu gehört ·Einpflegen von Daten in die zentrale Bewerber-, Kunden- und Auftragsdatenbank ·Verfassen und Schalten von Stellenanzeigen auf gängigen und spezialisierten Stellenportalen ·Bearbeitung des Unternehmenprofils in sozialen Netzwerken (Social Media) ·etc. Das bringst du mit: Als Student (Bachelor oder Master) hast du ein allgemeines Interesse am Thema Personal. Bei uns kannst du nebenher viele Eindrücke mitnehmen. Dabei wünschen wir uns von dir: ·große Neugier etwas zu lernen ·hohes Engagement - du möchtest uns helfen wollen ·Freude am Arbeiten - du kannst dich selbst motivieren ·Du möchtest deine Arbeit genau und mit einem hohen Qualitätsanspruch erledigen ·Vor dem Telefon hast du keine Angst - falls die Kollegen mal alle im Gespräch sind, nimmst du den Hörer ab Die Stelle kann flexibel mit 12-20 Std./Woche ausgefüllt werden und du kannst die Arbeit entsprechend deiner Vorlesungen zeitlich flexibel gestalten.   Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne bei mir (Jan) unter der Rufnummer +49 441 21879-17, schreibe mir eine E-Mail (jan.buescher@optares.de) oder bewirbt dich direkt hier! Ich freue mich auf eure Nachricht!

    Die OPTARES GmbH & Co. KG ist eine etablierte Personalberatung, die sich auf die Vermittlung von Führungskräften und Spezialisten in den Branchen Automotive und Pharma in Deutschland und dem europäischen Ausland spezialisiert hat. 
    Vom Standort Oldenburg aus werden Unternehmen betreut, die bundes- und weltweit vertreten sind. 
    Zu unseren Kunden gehören neben den TOP10 der Branchenführenden auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen.
    Die Suche nach Fachkräften nimmt immer mehr Fahrt auf und wachsen stetig weiter.

    Daher benötigen wir Deine Unterstützung!
    Komm zu uns und erhalte erste Einblicke in die Arbeit eines Personalberaters als

    Werkstudent (gn)
    Unterstützung in der Administration/Datenbankarbeit

    Das erwartet dich bei uns:
    • Wir heißen dich vom 1. Tag an als vollwertiges Mitglied im Team willkommen
    • Es steht dir immer jemand für Fragen und Antworten zur Seite
    • Als wichtiges Teammitglied laden wir dich zu allen Aktivitäten ein, bspw. Grillabend auf unserer Dachterasse, Weihnachtsfeier, etc.
    • Du kannst deine Arbeitszeiten flexibel gestalten, vor allem in Anlehnung an deinen Vorlesungsplan und in den Klausurzeiten
    • Wir stellen dir Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Obst zur freien Verfügung sowie die Möglichkeit auch als Student/in das Hansefit-Programm nutzen zu können

    Wie sieht der Alltag aus?

    Du unterstützt die Berater und Researcher vor allem im Bewerbermanagement, dazu gehört

    • Einpflegen von Daten in die zentrale Bewerber-, Kunden- und Auftragsdatenbank
    • Verfassen und Schalten von Stellenanzeigen auf gängigen und spezialisierten Stellenportalen
    • Bearbeitung des Unternehmenprofils in sozialen Netzwerken (Social Media)
    • etc.

    Das bringst du mit:

    Als Student (Bachelor oder Master) hast du ein allgemeines Interesse am Thema Personal. Bei uns kannst du nebenher viele Eindrücke mitnehmen. Dabei wünschen wir uns von dir:

    • große Neugier etwas zu lernen
    • hohes Engagement - du möchtest uns helfen wollen
    • Freude am Arbeiten - du kannst dich selbst motivieren
    • Du möchtest deine Arbeit genau und mit einem hohen Qualitätsanspruch erledigen
    • Vor dem Telefon hast du keine Angst - falls die Kollegen mal alle im Gespräch sind, nimmst du den Hörer ab
    Die Stelle kann flexibel mit 12-20 Std./Woche ausgefüllt werden und du kannst die Arbeit entsprechend deiner Vorlesungen zeitlich flexibel gestalten.
     
    Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich gerne bei mir (Jan) unter der Rufnummer +49 441 21879-17, schreibe mir eine E-Mail (jan.buescher@optares.de) oder bewirbt dich direkt hier! Ich freue mich auf eure Nachricht!

    map Oldenburg(Oldenburg), 26125 Oldenburg, Deutschland date_range 18.11.2021 update Permanent

    Interim Qualified Person (gn) (DE)

    [4993]
    Leiter Qualität, Qualified Person, Herstellungsleiter

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort To support their expanding Quality team we are looking for an  Interim Qualified Person & Director QA GMP (gn) Biologics  Your tasks ·Ensure that the (investigational) medicinal products have been manufactured and checked in accordance with applicable laws and in accordance with EU-Good Manufacturing Practice (GMP) principles and guidelines ·Evaluation, confirmation and certification of batches on the basis of GMP compliant manufacture and testing according to the EU GMP guidelines, Annex 16 ·Act/perform the tasks of a Qualified Person (QP) in accordance with Annex 16 of the EU GMP Guidelines and the Code of Practice for Qualified Persons for products manufactured or packaged by contracted manufacturing organizations ·Review of batch records and disposition of batches as a QP under EU Directive 2001/83/EC and comply with all the applicable GMPs, national legislation and requirements of the relevant Quality Agreement ·Monitoring the compliance with pharmaceutical regulations ·Evaluation of deviations and changes ·Review and approval of Quality Assurance Agreements ·Support, develop and maintain the Quality Management System (QMS), and drive continuous improvement within the QMS ·Perform internal audit/self-inspections ·Perform vendor selection, maintenance & for cause audits (contract manufacturers, testing facilities, raw material suppliers, etc.) ·Primary resource for pharmaceutical product release, ensures batches meet manufacturing authorization requirements and fulfil requirements in Quality and/or Technical agreements as applicable ·Assist in the drafting and approval of master batch manufacturing records ·Review and approve SOPs, validation protocols, change requests, annual Product Quality Reviews and Planned Process Variations in accordance with company procedures and guidelines ·Provide support in the preparation and hosting of regulatory inspections Your Requirements ·Degree in pharmacy with license to practice as a pharmacist or equivalent ·Qualification/legibility to perform the duties as QP in accordance with §15 AMG ·Three or more years’ experience performing the duties of a QP with expertise (practical experience) in the release of multiple licensed and unlicensed dosage forms (biologics and sterile product manufacture and supply) ·Thorough understanding of US, EU and local regulatory requirements governing the duties/role of a QP, sterile (biological) product manufacture, testing and release ·Previous experience in implementation of quality management systems and processes supporting the development of large molecule biologics ·Thorough understanding of national and international laws, regulations and guidelines regarding GMP ·Good understanding of the EU Clinical Trial Directive ·Several years of professional experience in a GMP-regulated environment ·Lead Auditor with expertise in IT systems audits, excipient/raw material suppliers, Contract Manufacturing Organizations, Contract Distribution and Manufacturing Organizations and wholesale dealers/equivalent organizations ·Fluent in written and verbal English and German ·Excellent organization and communication skills ·Assertive and team-oriented personality ·Highly motivated, self-driven and dependable ·Champions a top down quality culture within the business Further information ·Start: asap ·Capacity: minimum 60% (full-time desireable) ·Region: flexible (onsite & homeoffice) ·Daily Rate: Upon request / negotiable

    Our client is a NASDAQ listed biotechnology company with the global Headquarter in Germany. The companies focus is the research and development of new medicines for the treatment of inflammatory diseases within a global development approach. Our client stands out for an excellent team of highly motivated and skilled individuals who put strong emphasis on a team effort

    To support their expanding Quality team we are looking for an 

    Interim Qualified Person & Director QA GMP (gn) Biologics 

    Your tasks

    • Ensure that the (investigational) medicinal products have been manufactured and checked in accordance with applicable laws and in accordance with EU-Good Manufacturing Practice (GMP) principles and guidelines
    • Evaluation, confirmation and certification of batches on the basis of GMP compliant manufacture and testing according to the EU GMP guidelines, Annex 16
    • Act/perform the tasks of a Qualified Person (QP) in accordance with Annex 16 of the EU GMP Guidelines and the Code of Practice for Qualified Persons for products manufactured or packaged by contracted manufacturing organizations
    • Review of batch records and disposition of batches as a QP under EU Directive 2001/83/EC and comply with all the applicable GMPs, national legislation and requirements of the relevant Quality Agreement
    • Monitoring the compliance with pharmaceutical regulations
    • Evaluation of deviations and changes
    • Review and approval of Quality Assurance Agreements
    • Support, develop and maintain the Quality Management System (QMS), and drive continuous improvement within the QMS
    • Perform internal audit/self-inspections
    • Perform vendor selection, maintenance & for cause audits (contract manufacturers, testing facilities, raw material suppliers, etc.)
    • Primary resource for pharmaceutical product release, ensures batches meet manufacturing authorization requirements and fulfil requirements in Quality and/or Technical agreements as applicable
    • Assist in the drafting and approval of master batch manufacturing records
    • Review and approve SOPs, validation protocols, change requests, annual Product Quality Reviews and Planned Process Variations in accordance with company procedures and guidelines
    • Provide support in the preparation and hosting of regulatory inspections

      Your Requirements
      • Degree in pharmacy with license to practice as a pharmacist or equivalent
      • Qualification/legibility to perform the duties as QP in accordance with §15 AMG
      • Three or more years’ experience performing the duties of a QP with expertise (practical experience) in the release of multiple licensed and unlicensed dosage forms (biologics and sterile product manufacture and supply)
      • Thorough understanding of US, EU and local regulatory requirements governing the duties/role of a QP, sterile (biological) product manufacture, testing and release
      • Previous experience in implementation of quality management systems and processes supporting the development of large molecule biologics
      • Thorough understanding of national and international laws, regulations and guidelines regarding GMP
      • Good understanding of the EU Clinical Trial Directive
      • Several years of professional experience in a GMP-regulated environment
      • Lead Auditor with expertise in IT systems audits, excipient/raw material suppliers, Contract Manufacturing Organizations, Contract Distribution and Manufacturing Organizations and wholesale dealers/equivalent organizations
      • Fluent in written and verbal English and German
      • Excellent organization and communication skills
      • Assertive and team-oriented personality
      • Highly motivated, self-driven and dependable
      • Champions a top down quality culture within the business

        Further information
        • Start: asap
        • Capacity: minimum 60% (full-time desireable)
        • Region: flexible (onsite & homeoffice)
        • Daily Rate: Upon request / negotiable

        map Jena, Deutschland date_range 01.03.2022 update Freelance
        Forschung Entwicklung Qualitätswesen Qualitätsmanagement §14 §15

        Supply Chain Coordinator (m/w/d) (DE)

        [5119]

        Unser Kunde ist ein renommierter, international erfolgreich agierender Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Das Unternehmen zeichnet sich u.a. durch ein hochinnovatives und zukunftsträchtiges Produktportfolio aus. Für den Bereich Leiterplattenfertigung suchen wir für einen Produktionsstandort im Raum Wörth am Rhein im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden Supply Chain Coordinator (m/w/d) Standort: Raum Wörth Ihre Aufgaben ·Verantwortung für die Planung, Steuerung und Kontrolle des Material- und Informationsflusses zur dispositiven Abwicklung der zugeordneten Artikel ·Bestellabwicklung und Bedarfsplanung für Rohmaterial ·Kontrolle und Korrekturen von Überbeständen ·Abklärung der Liefersituation ·Anmahnungen von Lieferungen ·Organisation und Überwachung von Transporten vom Lieferanten und zum Kunden ·Koordination der Ein- und Auslaufsteuerung in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen ·Auftragsabwicklung (Kundenabrufe überprüfen. Kundenauslieferungen tätigen) Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann/ Industriekauffrau ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Disposition sowie im Automotive Sektor oder in einer Elektronik-Produktion ·Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten ·Teamfähigkeit ·Sicherer Umgang mit MS-Office, SAP ·Hohes Maß an Belastbarkeit, Selbständigkeit und Flexibilität ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches Handeln runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·ein moderner und sicherer Arbeitsplatz in einem professionellen Arbeitsumfeld ·eine offene und respektvolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien ·gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Unser Kunde ist ein renommierter, international erfolgreich agierender Automobilzulieferer und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Das Unternehmen zeichnet sich u.a. durch ein hochinnovatives und zukunftsträchtiges Produktportfolio aus. Für den Bereich Leiterplattenfertigung suchen wir für einen Produktionsstandort im Raum Wörth am Rhein im Rahmen eines exklusiven Suchmandats einen überzeugenden

        Supply Chain Coordinator (m/w/d)
        Standort: Raum Wörth

        Ihre Aufgaben
        • Verantwortung für die Planung, Steuerung und Kontrolle des Material- und Informationsflusses zur dispositiven Abwicklung der zugeordneten Artikel
        • Bestellabwicklung und Bedarfsplanung für Rohmaterial
        • Kontrolle und Korrekturen von Überbeständen
        • Abklärung der Liefersituation
        • Anmahnungen von Lieferungen
        • Organisation und Überwachung von Transporten vom Lieferanten und zum Kunden
        • Koordination der Ein- und Auslaufsteuerung in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
        • Auftragsabwicklung (Kundenabrufe überprüfen. Kundenauslieferungen tätigen)

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann/ Industriekauffrau
        • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Disposition sowie im Automotive Sektor oder in einer Elektronik-Produktion
        • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
        • Teamfähigkeit
        • Sicherer Umgang mit MS-Office, SAP
        • Hohes Maß an Belastbarkeit, Selbständigkeit und Flexibilität
        • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches Handeln runden Ihr Profil ab

        Das wird Ihnen geboten

        • ein moderner und sicherer Arbeitsplatz in einem professionellen Arbeitsumfeld
        • eine offene und respektvolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
        • gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten
        • eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map Raum Wörth date_range 12.10.2021 update Permanent
        Supply Chain Coordinator

        Leiter Qualität (m/w/d) (DE)

        [4871]

        Unser Mandant ist ein renommierter, international aufgestellter Konzern der Automobilzulieferindustrie. Als Global Player entwickelt und produziert das Unternehmen Komponenten und Komplettsysteme auf Kunststoffbasis. Für einen expandierenden Produktionsstandort im Raum Ingolstadt suchen wir im Rahmen eines Exklusivauftrags in unbefristeter Festanstellung einen überzeugenden Leiter Qualität (m/w/d) Ihre Aufgaben Als "Leiter Qualität" (m/w/d) gehört die Führung des Teams aus insgesamt 65 Mitarbeitern (8 Direct Reports) zu Ihren Hauptaufgaben, des Weiteren sind Sie verantwortlich für die: ·Lenkung und Koordination aller qualitätssichernden Tätigkeiten auf Werksebene ·Einhaltung und Überwachung der QS Ziele ·Sicherstellung QS Berichtswesen einschließlich aller Kundenportale ·Verantwortung Qualitätsplanung in allen Projektphasen ·Auditplanung Monitoring ·Produktsicherheitsbeauftragter Werk ·Kundenbetreuung ·Sicherstellung Personalentwicklung QS Mitarbeiter Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Ingenieur Verfahrenstechnik / Kunststofftechnik / Maschinenbau / Werkstofftechnik) oder anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation ·QS Qualifikationen IATF 16949 / Auditor / Produktsicherheitsbeauftragter ·mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung Qualitätsmanagement der Automobilindustrie im Bereich Kunststoffkomponenten ·Durchsetzungsstarke und belastbare Persönlichkeit ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungstätigkeit in einem erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie ·ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum ·ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens ·die kompetente Unterstützung durch unser erfahrenes Beraterteam während des gesamten Bewerbungsprozess Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist ein renommierter, international aufgestellter Konzern der Automobilzulieferindustrie. Als Global Player entwickelt und produziert das Unternehmen Komponenten und Komplettsysteme auf Kunststoffbasis. Für einen expandierenden Produktionsstandort im Raum Ingolstadt suchen wir im Rahmen eines Exklusivauftrags in unbefristeter Festanstellung einen überzeugenden

        Leiter Qualität (m/w/d)

        Ihre Aufgaben

        Als "Leiter Qualität" (m/w/d) gehört die Führung des Teams aus insgesamt 65 Mitarbeitern (8 Direct Reports) zu Ihren Hauptaufgaben, des Weiteren sind Sie verantwortlich für die:

        • Lenkung und Koordination aller qualitätssichernden Tätigkeiten auf Werksebene
        • Einhaltung und Überwachung der QS Ziele
        • Sicherstellung QS Berichtswesen einschließlich aller Kundenportale
        • Verantwortung Qualitätsplanung in allen Projektphasen
        • Auditplanung Monitoring
        • Produktsicherheitsbeauftragter Werk
        • Kundenbetreuung
        • Sicherstellung Personalentwicklung QS Mitarbeiter
        Ihre Qualifikationen
        • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Ingenieur Verfahrenstechnik / Kunststofftechnik / Maschinenbau / Werkstofftechnik) oder anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation
        • QS Qualifikationen IATF 16949 / Auditor / Produktsicherheitsbeauftragter
        • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung Qualitätsmanagement der Automobilindustrie im Bereich Kunststoffkomponenten
        • Durchsetzungsstarke und belastbare Persönlichkeit
        • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        Das wird Ihnen geboten
        • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungstätigkeit in einem erfolgreichen und renommierten Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie
        • ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum
        • ein der anspruchsvollen Aufgabe entsprechendes, attraktives Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens
        • die kompetente Unterstützung durch unser erfahrenes Beraterteam während des gesamten Bewerbungsprozess
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map Bayern update Permanent
        Qualitätswesen Qualitätsmanagement

        Project Lead Industrial Engineering (d/f/m) (DE)

        [5131]

        Our client has been established in the healthcare marketplace for over 100 years. With approximately 240 employees, they have been pioneering the development of medical devices since the 1960s. Our client has developed solutions in scalable volumes for numerous pharmaceutical partners, always following state-of-the-art engineering practices - and they aim to evolve even further. For the next possible date we are looking for a committed personality as a Project Lead Industrial Engeneering (m/w/d) Your tasks ·Planning and coordination of industrialization activities at the site in collaboration with international project teams. ·Responsible for an effective interface between Project Management and Industrialization due to international Project Management standards. ·Planning, coordination and monitoring of qualifications, validations and revalidations of manufacturing equipment, premises and test methods. ·New development and optimization of assembly and test methods in cooperation with production, quality department and development ·Global contact for the implementation of test methods, validation processes and monitoring of process compliance ·Contribute to the compliance with legal standards and regulations Your qualifications ·Successfully completed engineering studies in the field of medical technology, mechanical engineering, process engineering or similar ·Relevant professional experience in the field of industrial engineering ·Knowledge of relevant quality standards, technical norms and qualification/validation in the field of medical devices industry ·Independent, structured and goal-oriented way of working ·Assertiveness and ability to work in a team ·Good knowledge of common MS Office products ·Willingness to travel to Buchen 2 days a week ·Very good knowledge of German and English, both written and spoken You will be offered ·Great fun to work ·Modern open space office ·Diverse community ·Always open for discussion and feedback

        Our client has been established in the healthcare marketplace for over 100 years. With approximately 240 employees, they have been pioneering the development of medical devices since the 1960s. Our client has developed solutions in scalable volumes for numerous pharmaceutical partners, always following state-of-the-art engineering practices - and they aim to evolve even further.

        For the next possible date we are looking for a committed personality as a

        Project Lead Industrial Engeneering (m/w/d)

        Your tasks
        • Planning and coordination of industrialization activities at the site in collaboration with international project teams.
        • Responsible for an effective interface between Project Management and Industrialization due to international Project Management standards.
        • Planning, coordination and monitoring of qualifications, validations and revalidations of manufacturing equipment, premises and test methods.
        • New development and optimization of assembly and test methods in cooperation with production, quality department and development
        • Global contact for the implementation of test methods, validation processes and monitoring of process compliance
        • Contribute to the compliance with legal standards and regulations

        Your qualifications

        • Successfully completed engineering studies in the field of medical technology, mechanical engineering, process engineering or similar
        • Relevant professional experience in the field of industrial engineering
        • Knowledge of relevant quality standards, technical norms and qualification/validation in the field of medical devices industry
        • Independent, structured and goal-oriented way of working
        • Assertiveness and ability to work in a team
        • Good knowledge of common MS Office products
        • Willingness to travel to Buchen 2 days a week
        • Very good knowledge of German and English, both written and spoken

        You will be offered

        • Great fun to work
        • Modern open space office
        • Diverse community
        • Always open for discussion and feedback

        map Stuttgart, Deutschland date_range 20.10.2021 update Permanent
        Produktions- Pharma- Medizinprodukte Konstruktion Medical

        Qualified Person (m/w/d) (DE)

        [5202]
        Qualitätsmanagement, KPI Management , Apotheker, Qualified Person

        Unser Mandant ist global der entscheidende Player in der Peritoneal und in der Hämodialyse und beschäftigt weltweit mehrere 10.000 Mitarbeiter. Hochkomplexe medizintechnische Systeme und innovative biotechnologische Produkte stehen im Fokus und bieten abertausenden von Patientinnen und Patienten intelligente und individuelle Betreuung im Alltag. Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als  Qualified Person (m/w/d) Ihre Aufgaben Als Qualified Person (Sachkundige Person gem. Richtlinie 2001/83/EG Artikel 49 und Arzneimittelgesetz §15) sind Sie für die Chargenzertifizierung und –freigabe der am Standort hergestellten Arzneimittel verantwortlich. Sie stellen sicher, dass jede einzelne Charge eines Arzneimittels in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und Zulassungsunterlagen hergestellt und geprüft wurde. ·Chargenfreigabe von Bulkware und Fertigprodukten ·Bewertung von Abweichungen in Bezug auf die Qualität des Produkts ·Bewertung von Produktbeschwerden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ·Bewertung von produktspezifischen Qualitätsberichten (APQR) ·Technische und analytische Unterstützung der Produktion / Qualitätskontrolle ·Freigabe von Quality Agreements ·KPI Management, z. B. Liefertermintreue ·Erarbeitung von Spezifikationen und Methoden für die Packmittelprüfung/ Endkontrolle ·Fachliche Betreuung der Endkontrolle, Probenziehung, Prüfung der Sekundärpackmittel Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Apotheker (m/w/d) ·Qualifikation als Sachkundige Person / Qualified Person nach §15 AMG ·Mehrjährige Erfahrung in der Pharmaindustrie ·Erfahrung in der aseptischen Herstellung ·Nachgewiesene Kenntnis der EG-GMP-Richtlinien und ihrer Auslegung, insbesondere der Anhänge 1 und 16 ·Freude an der aktiven Übernahme von Verantwortung ·Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu erreichen und sowohl klar als auch offen zu kommunizieren ·Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist global der entscheidende Player in der Peritoneal und in der Hämodialyse und beschäftigt weltweit mehrere 10.000 Mitarbeiter.

        Hochkomplexe medizintechnische Systeme und innovative biotechnologische Produkte stehen im Fokus und bieten abertausenden von Patientinnen und Patienten intelligente und individuelle Betreuung im Alltag.

        Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als 


        Qualified Person (m/w/d)

        Ihre Aufgaben

        Als Qualified Person (Sachkundige Person gem. Richtlinie 2001/83/EG Artikel 49 und Arzneimittelgesetz §15) sind Sie für die Chargenzertifizierung und –freigabe der am Standort hergestellten Arzneimittel verantwortlich. Sie stellen sicher, dass jede einzelne Charge eines Arzneimittels in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und Zulassungsunterlagen hergestellt und geprüft wurde.
        • Chargenfreigabe von Bulkware und Fertigprodukten
        • Bewertung von Abweichungen in Bezug auf die Qualität des Produkts
        • Bewertung von Produktbeschwerden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen
        • Bewertung von produktspezifischen Qualitätsberichten (APQR)
        • Technische und analytische Unterstützung der Produktion / Qualitätskontrolle
        • Freigabe von Quality Agreements
        • KPI Management, z. B. Liefertermintreue
        • Erarbeitung von Spezifikationen und Methoden für die Packmittelprüfung/ Endkontrolle
        • Fachliche Betreuung der Endkontrolle, Probenziehung, Prüfung der Sekundärpackmittel

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Apotheker (m/w/d)
        • Qualifikation als Sachkundige Person / Qualified Person nach §15 AMG
        • Mehrjährige Erfahrung in der Pharmaindustrie
        • Erfahrung in der aseptischen Herstellung
        • Nachgewiesene Kenntnis der EG-GMP-Richtlinien und ihrer Auslegung, insbesondere der Anhänge 1 und 16
        • Freude an der aktiven Übernahme von Verantwortung
        • Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu erreichen und sowohl klar als auch offen zu kommunizieren
        • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch


        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        map Raum Bielefeld date_range 16.11.2021 update Permanent
        Qualitätswesen KPI Management

        Area Sales Manager Oncology (m/w/d) (DE)

        [5195]
        Vertrieb

        Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten biopharmazeutischen Unternehmen weltweit und arbeitet täglich an bahnbrechenden medizinischen Innovationen im verschreibungspflichtigen Segment. Vom Standort in München aus steuert unser Kunde das Deutschlandgeschäft u.a. im Geschäftsfeld Onkologie in dem mit einem echten Blockbuster aufgewartet werden kann. Die Pipeline spricht zudem Bände und zeichnet eine große Zukunft für unseren Mandanten vor. Die Onkologie ist die wichtigste Business Unit im Konzern und hat intern die größten Wachstumschancen, somit wird der Vertrieb laufend ausgebaut. Die Ziele sind ambitioniert und das bestehende Team ist geprägt von erfahrenen Spezialisten, die es verstehen hands-on den Markt zu bearbeiten und gleichzeitig gemeinsam selbstbewusst aufzutreten.   Exklusiv suchen wir nun genau Sie, um in diesem kompetitiven Marktumfeld die Verantwortung für die geschäftliche Entwicklung des Hauptproduktes sowie das Coaching, die Entwicklung und die Führung eines erfahrenen Teams von Regionalleitern zu übernehmen. Bewerben Sie sich noch heute (oder auch morgen) als  Regionalleiter Onkologie (m/w/d) Zum Einsatz in der Region ·Coburg, Bamberg, Chemnitz, Erfurt, Dresden Ihre Aufgaben ·Business- und Umsatzverantwortung für Ihre Region ·Führung des Teams im Spezialaußendienst  ·Entwicklung des Teams und aller einzelnen Individuen im Sinne der intrinsischen Motivation  ·Verantwortlich für die Erreichung der regionalen Zielstellungen in Vereinbarung mit dem Sales Director:in ·Verantwortlich für effiziente Planung des Regionsbudgets und ein entsprechendes Controlling  ·Gebietsanalyse und Wettbewerbsbeobachtung in der eigenen Region ggf. schnelle Anpassung der veränderten Marktsituation  ·Definition und Überwachung der Zielvereinbarungen für die einzelnen Teammitglieder  ·Bestimmung des korrekten Targeting, und der Marktsegmentation in Rücksprache Ihre Qualifikationen ·Erfahrung in der Führung, der Entwicklung und im Coachen von Mitarbeitern ·Unternehmerisches Denken und erfolgreiche Führung großer Teams ·Vertraut mit Access Fragen und Kenntnisse über moderne Analysemethoden zur Steuerung der Effektivität des Außendienstes ·Naturwissenschaftliches Studium oder Pharmareferent/in gemäß §75 AMG ·Langjährige Erfahrung im Bereich der Onkologie oder anderen Special Care Bereichen und Kenntnisse des Marktes und seiner Wettbewerbsumgebung ·Sehr gute Englisch- und sehr gute PC-Kenntnisse sind erwünscht Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten biopharmazeutischen Unternehmen weltweit und arbeitet täglich an bahnbrechenden medizinischen Innovationen im verschreibungspflichtigen Segment.

        Vom Standort in München aus steuert unser Kunde das Deutschlandgeschäft u.a. im Geschäftsfeld Onkologie in dem mit einem echten Blockbuster aufgewartet werden kann. Die Pipeline spricht zudem Bände und zeichnet eine große Zukunft für unseren Mandanten vor.

        Die Onkologie ist die wichtigste Business Unit im Konzern und hat intern die größten Wachstumschancen, somit wird der Vertrieb laufend ausgebaut. Die Ziele sind ambitioniert und das bestehende Team ist geprägt von erfahrenen Spezialisten, die es verstehen hands-on den Markt zu bearbeiten und gleichzeitig gemeinsam selbstbewusst aufzutreten.  

        Exklusiv suchen wir nun genau Sie, um in diesem kompetitiven Marktumfeld die Verantwortung für die geschäftliche Entwicklung des Hauptproduktes sowie das Coaching, die Entwicklung und die Führung eines erfahrenen Teams von Regionalleitern zu übernehmen.

        Bewerben Sie sich noch heute (oder auch morgen) als 


        Regionalleiter Onkologie (m/w/d)

        Zum Einsatz in der Region
        • Coburg, Bamberg, Chemnitz, Erfurt, Dresden

        Ihre Aufgaben
        • Business- und Umsatzverantwortung für Ihre Region
        • Führung des Teams im Spezialaußendienst 
        • Entwicklung des Teams und aller einzelnen Individuen im Sinne der intrinsischen Motivation 
        • Verantwortlich für die Erreichung der regionalen Zielstellungen in Vereinbarung mit dem Sales Director:in
        • Verantwortlich für effiziente Planung des Regionsbudgets und ein entsprechendes Controlling 
        • Gebietsanalyse und Wettbewerbsbeobachtung in der eigenen Region ggf. schnelle Anpassung der veränderten Marktsituation 
        • Definition und Überwachung der Zielvereinbarungen für die einzelnen Teammitglieder 
        • Bestimmung des korrekten Targeting, und der Marktsegmentation in Rücksprache

        Ihre Qualifikationen

        • Erfahrung in der Führung, der Entwicklung und im Coachen von Mitarbeitern
        • Unternehmerisches Denken und erfolgreiche Führung großer Teams
        • Vertraut mit Access Fragen und Kenntnisse über moderne Analysemethoden zur Steuerung der Effektivität des Außendienstes
        • Naturwissenschaftliches Studium oder Pharmareferent/in gemäß §75 AMG
        • Langjährige Erfahrung im Bereich der Onkologie oder anderen Special Care Bereichen und Kenntnisse des Marktes und seiner Wettbewerbsumgebung
        • Sehr gute Englisch- und sehr gute PC-Kenntnisse sind erwünscht
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        map Bamberg, Deutschland date_range 15.11.2021 update Permanent

        Scientific Publications Consultant (m/f/d) (DE)

        [5199]

        Our client is one of the most innovative globally operating pharmaceutical companies and has been awarded several times as a TOP employer. Scientific Publications Consultant (m/f/d) Temporary employment for 6 months This role will support the Major Markets Scientific Publications Team which leads the development of medical publications for Germany and other major markets in Europe. Under the direction of the market publications leads, the Consultant will manage and assist in the execution of scientific publications including manuscripts, medical congress abstracts and presentations. Your tasks ·Assists in the planning and execution of scientific manuscripts, congress abstracts and presentations ·Supports publication tracking in publication management systems (Datavision) ·Develops and updates publication plans ·Communicates effectively with colleagues across our client's organization who are involved in the planning and approval of publications ·Communicates effectively with third-party publications agencies ·Tracks the publications budget ·Works under the direction of the assigned publication lead to assist with other publication development activities Your qualifications ·Advanced biomedical degree or natural science degree (biology, human biology) highly preferred (PharmD, PhD or MD). ·Experience in scientific or medical publications preferred, ideally within the Pharmaceutical/Healthcare Industry ·Outstanding interpersonal, written and verbal communication skills with exceptional time management skills ·Working knowledge of Microsoft Suite applications. Preferred familiarity with publication management tools & systems (Datavision) ·German as a native speaker and excellent English language proficiency You will be offered ·30 days vacation ·Capital-forming benefits ·Overtime regulation ·Christmas and vacation bonus ·With us a contact person who is always available ·Work-life balance ·Working in a modern working environment ·A fast and professional training as well as ·Personal support from the beginning of the application process Please contact Frau Bettina Cöppicus at +49 441 21879-18. We are delighted to answer your questions.

        Our client is one of the most innovative globally operating pharmaceutical companies and has been awarded several times as a TOP employer.

        Scientific Publications Consultant (m/f/d)
        Temporary employment for 6 months

        This role will support the Major Markets Scientific Publications Team which leads the development of medical publications for Germany and other major markets in Europe. Under the direction of the market publications leads, the Consultant will manage and assist in the execution of scientific publications including manuscripts, medical congress abstracts and presentations.

        Your tasks
        • Assists in the planning and execution of scientific manuscripts, congress abstracts and presentations
        • Supports publication tracking in publication management systems (Datavision)
        • Develops and updates publication plans
        • Communicates effectively with colleagues across our client's organization who are involved in the planning and approval of publications
        • Communicates effectively with third-party publications agencies
        • Tracks the publications budget
        • Works under the direction of the assigned publication lead to assist with other publication development activities

        Your qualifications

        • Advanced biomedical degree or natural science degree (biology, human biology) highly preferred (PharmD, PhD or MD).
        • Experience in scientific or medical publications preferred, ideally within the Pharmaceutical/Healthcare Industry
        • Outstanding interpersonal, written and verbal communication skills with exceptional time management skills
        • Working knowledge of Microsoft Suite applications. Preferred familiarity with publication management tools & systems (Datavision)
        • German as a native speaker and excellent English language proficiency

        You will be offered

        • 30 days vacation
        • Capital-forming benefits
        • Overtime regulation
        • Christmas and vacation bonus
        • With us a contact person who is always available
        • Work-life balance
        • Working in a modern working environment
        • A fast and professional training as well as
        • Personal support from the beginning of the application process


        Please contact Frau Bettina Cöppicus at +49 441 21879-18. We are delighted to answer your questions.

        map Raum München date_range 01.12.2021 update Temporary
        Medical

        Interim Senior Quality Assurance Manager (m/w/d) (DE)

        [5194]

        Unser Mandant ist ein international aufgestelltes mittelständisches Pharmaunternehmen mit Sitz, Entwicklung sowie Produktion in Deutschland. Mit seinem 250-köpfigen Team leistet es einen zuverlässigen und nachhaltigen Beitrag zur Arzneimittelversorgung in Deutschland und Europa. Dank der anerkannt hohen Liefertreue und Kundenorientierung wurde es mehrfach im Klinikbereich ausgezeichnet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit auf Projektbasis als Interim Senior Quality Assurance Manager (m/w/d) für ca. 6 Monate als Vakanzüberbrückung Ihre Aufgaben ·Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung ·Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements ·Sicherstellung der Aufnahme und Umsetzung von Gesetzesänderungen und Änderungen anderer relevanter Normen innerhalb des Qualitätsmanagements ·Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten ·Sicherstellung der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change- Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen ·Mitwirken in Audits und Inspektionen ·Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern ·Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Themen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium ·Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel) ·Sehr gute Kenntnisse im GMP-Umfeld ·Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise ·Spaß an der Zusammenarbeit im Team ·Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit ·Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse ·Souveräner Umgang mit MS-Office Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist ein international aufgestelltes mittelständisches Pharmaunternehmen mit Sitz, Entwicklung sowie Produktion in Deutschland. Mit seinem 250-köpfigen Team leistet es einen zuverlässigen und nachhaltigen Beitrag zur Arzneimittelversorgung in Deutschland und Europa. Dank der anerkannt hohen Liefertreue und Kundenorientierung wurde es mehrfach im Klinikbereich ausgezeichnet.

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit auf Projektbasis als

        Interim Senior Quality Assurance Manager (m/w/d)
        für ca. 6 Monate als Vakanzüberbrückung

        Ihre Aufgaben
        • Organisatorische Unterstützung des Qualitätsmanagements gemäß Richtlinien der GMP, PIC, AMWHV sowie anderer, weltweit anerkannter Richtlinien für die pharmazeutische Herstellung
        • Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
        • Sicherstellung der Aufnahme und Umsetzung von Gesetzesänderungen und Änderungen anderer relevanter Normen innerhalb des Qualitätsmanagements
        • Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Verwaltung von GMP-relevanten Dokumenten
        • Sicherstellung der Bearbeitung von Abweichungen, Reklamationen, Change- Anträgen und anderer in das CAPA-System einfließender Meldungen
        • Mitwirken in Audits und Inspektionen
        • Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern
        • Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen hinsichtlich qualitätsrelevanter Themen

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
        • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie oder einer vergleichbaren Prozessindustrie (z.B. Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel)
        • Sehr gute Kenntnisse im GMP-Umfeld
        • Analytische Denkweise und selbständige Arbeitsweise
        • Spaß an der Zusammenarbeit im Team
        • Zuverlässigkeit und sehr gute, proaktive Kommunikationsfähigkeit
        • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
        • Souveräner Umgang mit MS-Office



        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        map Nähe Saarbrücken date_range 01.12.2021 update Freelance
        Medical Qualität

        Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d) (DE)

        [5098]

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter und international erfolgreicher Automobilzulieferer mit weltweit mehr als 20 Standorten, der Metallkomponenten für Premium-OEM's produziert. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir in zur Vermittlung in eine unbefristete Festanstellung einen versierten  Qualitätsmanagementbeauftragte/r (m/w/d) Standort: Raum Bremen Ihre Aufgaben ·Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung in allen Belangen des Qualitätsmanagement, insbesondere firmenspezifischen Qualitätspolitik ·Permanente Betreuung, Überprüfung, Weiterentwicklung und Analyse des QM Systems nach ISO 9001:2015 und IATF 16949:2016. ·regelmäßige (Re-)Zertifizierung des QM-Systems ·operative Erarbeitung, Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung von QM Dokumenten wie Prozessbeschreibungen und individuelle Arbeitsanweisungen ·Durchführung von Schulungen zum QMS bzw. zu Anforderungen der IATF 16949 der obersten Leitung, Prozesseigner und Führungskräfte ·Durchführung von Schulungen für spezifische Themen aus der IATF 16949  ·Durchführung und Nachverfolgung von System und Prozessaudits nach VDA-Band 6.3, IATF 16949  ·Beauftragung der Nutzung von Kundenportalen und Eingabe von Daten in Kundenportalen Ihre Profil ·Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Fachhochschule mit Ingenieurabschluss oder vergleichbarer Abschluss; ·Zertifizierter Prozessauditor VDA 6.3 oder Prozessauditor VDA 6.3 (mit Nachweis einer erfolgreichen Prüfung) in Verbindung mit zertifizierter IATF 16949 1st/2nd Party Auditor oder VDA 6.1 Auditor ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie, vorzugsweise mit der Tätigkeiten im Qualitätsmanagement ·Anwendung von automobiltypischen Qualitätswerkzeug (z.B. System-FMEA Prozess, 8D-Methode, Ursache-Wirkungs-Diagramm (Ishikawa), 5Why) ·Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·qualifiziertes, eng zusammenarbeitendes Team? ·abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld ·Flexible Arbeitszeiten ·regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen ·30 Tage Urlaub im Jahr ·vom Unternehmen gestützte Pausenversorgung Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter und international erfolgreicher Automobilzulieferer mit weltweit mehr als 20 Standorten, der Metallkomponenten für Premium-OEM's produziert. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir in zur Vermittlung in eine unbefristete Festanstellung einen versierten 

        Qualitätsmanagementbeauftragte/r (m/w/d)

        Standort: Raum Bremen

        Ihre Aufgaben

        • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung in allen Belangen des Qualitätsmanagement, insbesondere firmenspezifischen Qualitätspolitik
        • Permanente Betreuung, Überprüfung, Weiterentwicklung und Analyse des QM Systems nach ISO 9001:2015 und IATF 16949:2016.
        • regelmäßige (Re-)Zertifizierung des QM-Systems
        • operative Erarbeitung, Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung von QM Dokumenten wie Prozessbeschreibungen und individuelle Arbeitsanweisungen
        • Durchführung von Schulungen zum QMS bzw. zu Anforderungen der IATF 16949 der obersten Leitung, Prozesseigner und Führungskräfte
        • Durchführung von Schulungen für spezifische Themen aus der IATF 16949 
        • Durchführung und Nachverfolgung von System und Prozessaudits nach VDA-Band 6.3, IATF 16949 
        • Beauftragung der Nutzung von Kundenportalen und Eingabe von Daten in Kundenportalen
        Ihre Profil
        • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Fachhochschule mit Ingenieurabschluss oder vergleichbarer Abschluss;
        • Zertifizierter Prozessauditor VDA 6.3 oder Prozessauditor VDA 6.3 (mit Nachweis einer erfolgreichen Prüfung) in Verbindung mit zertifizierter IATF 16949 1st/2nd Party Auditor oder VDA 6.1 Auditor
        • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie, vorzugsweise mit der Tätigkeiten im Qualitätsmanagement
        • Anwendung von automobiltypischen Qualitätswerkzeug (z.B. System-FMEA Prozess, 8D-Methode, Ursache-Wirkungs-Diagramm (Ishikawa), 5Why)
        • Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        Das wird Ihnen geboten
        • qualifiziertes, eng zusammenarbeitendes Team?
        • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld
        • Flexible Arbeitszeiten
        • regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen
        • 30 Tage Urlaub im Jahr
        • vom Unternehmen gestützte Pausenversorgung
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        map Bremen date_range 04.10.2021 update Permanent
        Qualitätswesen Qualitätsmanagement

        Kaufmännischer Leiter (m/w/d) (DE)

        [5120]

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Deutschlandweit suchen wir für mehrere Standorte, u.a. im Raum Göttingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Persönlichkeit als Kaufmännischer Leiter (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Gesamtverantwortliche Leitung der kaufmännischen Bereiche mit 20 Mitarbeitern (Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Business Development, IT, Einkauf) ·Entwicklung des Geschäftes gemeinsam mit dem General Manager des Werkes ·Kaufmännische Vor- und mit Kalkulation sämtlicher alle Neu- und Anschlussaufträge ·Betriebswirtschaftliche Auswertung der laufenden Unternehmensdaten und Darstellung von geeigneten Maßnahmen ·Sicherstellen von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen gem. HGB, US-Gaap ·Finanz-, Investitions- und Liquiditätsplanung ·Schnittstelle zum Director Finance, Director Business Development und Director Einkauf ·Kaufmännisches Leadership in allen finanziellen Belangen ·Aktive Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte Ihre Qualifikationen ·Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling, vorzugsweise in der Automobilindustrie ·Mehrjährige Führungserfahrung ·Unternehmerisches Denken und Handeln ·Starke analytische Fähigkeiten ·Ausgeprägtes Verständnis der kaufmännischen und technischen Zusammenhänge ·Sie sind eine erfahrene und durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit gelebter Problemlösungs- und Sozialkompetenz sowie ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeiten ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Managementposition mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum ·Ein sicherer Arbeitsplatz in einem global aufgestelltem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie ·Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket ·Interessante Karrierechancen im In- und Ausland ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe, auf Metall basierende Systeme und Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert.

        Deutschlandweit suchen wir für mehrere Standorte, u.a. im Raum Göttingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Persönlichkeit als


        Kaufmännischer Leiter (m/w/d)


        Ihre Aufgaben
        • Gesamtverantwortliche Leitung der kaufmännischen Bereiche mit 20 Mitarbeitern (Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Business Development, IT, Einkauf)
        • Entwicklung des Geschäftes gemeinsam mit dem General Manager des Werkes
        • Kaufmännische Vor- und mit Kalkulation sämtlicher alle Neu- und Anschlussaufträge
        • Betriebswirtschaftliche Auswertung der laufenden Unternehmensdaten und Darstellung von geeigneten Maßnahmen
        • Sicherstellen von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen gem. HGB, US-Gaap
        • Finanz-, Investitions- und Liquiditätsplanung
        • Schnittstelle zum Director Finance, Director Business Development und Director Einkauf
        • Kaufmännisches Leadership in allen finanziellen Belangen
        • Aktive Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte

        Ihre Qualifikationen

        • Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation
        • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling, vorzugsweise in der Automobilindustrie
        • Mehrjährige Führungserfahrung
        • Unternehmerisches Denken und Handeln
        • Starke analytische Fähigkeiten
        • Ausgeprägtes Verständnis der kaufmännischen und technischen Zusammenhänge
        • Sie sind eine erfahrene und durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit gelebter Problemlösungs- und Sozialkompetenz sowie ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeiten
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

        Das wird Ihnen geboten

        • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Managementposition mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
        • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem global aufgestelltem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie
        • Ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket
        • Interessante Karrierechancen im In- und Ausland
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater

        map Raum Göttingen date_range 01.01.2022 update Permanent
        Business Development Rechnungswesen Einkauf

        Manufacturing Engineer (gn) (DE)

        [5109]
        Projektleiter , Projektmanagement, Produktion

        Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie. Für mehrere deutsche Standorte (Raum Vechta, Raum Karlsruhe, Großraum Kaiserslautern und im Raum Linz (Österreich)) suchen wir engagierte und motivierte Persönlichkeiten als  Manufacturing Engineer (gn) Standortübergreifende Tätigkeit Ihre Aufgaben ·Erstellung von Wertströmen und Fertigungskonzepten in Akquisen und Projekten ·Prüfung des Kunden-Lastenhefts und Erstellung technischer Angebotsprämissen ·Mitwirkung bei der multidisziplinären Herstellbarkeitsanalyse und Risikobewertung ·Kapazitätsprüfung und -bestätigung für Produktionsmaschinen und Equipment ·Prüfung notwendiger Infrastrukturanpassungen bei der Projektumsetzung ·Erstellung von Konzepten für und Unterstützung bei der Beschaffung von Produktionsmaschinen und Equipment ·Kontinuierliche Verbesserung und Problemlösung bei technischen oder organisatorischen Themenstellung in Akquisen, Projekten und der Serienproduktion ·Mitwirkung bei der Prüfung von Behördenanforderungen während der Planung und Neuanschaffung von Produktionsanlagen ·Aufbereitung und Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse Ihre Qualifikationen ·Technisch orientiertes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Kunststofftechnik oder vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige nachgewiesene Erfahrung im Bereich Industrial Engineering ·Fundierte Kenntnisse im Lean- und Projektmanagement ·Eine ausgeprägte Schnittstellenkompetenz, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie ein souveränes Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten Es erwartet Sie ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie, facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld. Je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation erhalten Sie eine angemessene Vergütung.

        Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für Premiumhersteller der Automobilindustrie.

        Für mehrere deutsche Standorte (Raum Vechta, Raum Karlsruhe, Großraum Kaiserslautern und im Raum Linz (Österreich)) suchen wir engagierte und motivierte Persönlichkeiten als 


        Manufacturing Engineer (gn)
        Standortübergreifende Tätigkeit

        Ihre Aufgaben
        • Erstellung von Wertströmen und Fertigungskonzepten in Akquisen und Projekten
        • Prüfung des Kunden-Lastenhefts und Erstellung technischer Angebotsprämissen
        • Mitwirkung bei der multidisziplinären Herstellbarkeitsanalyse und Risikobewertung
        • Kapazitätsprüfung und -bestätigung für Produktionsmaschinen und Equipment
        • Prüfung notwendiger Infrastrukturanpassungen bei der Projektumsetzung
        • Erstellung von Konzepten für und Unterstützung bei der Beschaffung von Produktionsmaschinen und Equipment
        • Kontinuierliche Verbesserung und Problemlösung bei technischen oder organisatorischen Themenstellung in Akquisen, Projekten und der Serienproduktion
        • Mitwirkung bei der Prüfung von Behördenanforderungen während der Planung und Neuanschaffung von Produktionsanlagen
        • Aufbereitung und Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse

        Ihre Qualifikationen

        • Technisch orientiertes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Kunststofftechnik oder vergleichbare Ausbildung
        • Mehrjährige nachgewiesene Erfahrung im Bereich Industrial Engineering
        • Fundierte Kenntnisse im Lean- und Projektmanagement
        • Eine ausgeprägte Schnittstellenkompetenz, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie ein souveränes Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit runden Ihr Profil ab

        Das wird Ihnen geboten

        Es erwartet Sie ein spannender Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie, facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld. Je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation erhalten Sie eine angemessene Vergütung.

        map 76703 Kraichtal, Deutschland date_range 12.10.2021 update Permanent
        Automotive

        Apotheker als Qualified Person (gn) (DE)

        [5190]
        Leiter Qualität, Leiter Qualitätskontrolle, Leiter Qualitätssicherung/-kontrolle, Qualified Person, § 14

        Unser Mandant ist eines der Global Top Ten Pharmaunternehmen mit einer beeindruckenden Historie in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Arzneimitteln in unterschiedlichen Therapiefelder. Zusätzlich überzeugt unser Kunde durch Produktinnovationen, die bereits und heute und auch in Zukunft in der Entwicklungspipeline stehen. Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für den weiteren Ausbau der Abteilung "Quality Management" zwei engagierte Pharmazeuten als Qualified Person (gn) Apotheker/in als Sachkundige Person für Marktprodukte und Clinical Supply Ihre Aufgaben ·Die aktive Einflussnahme auf die Weiterentwicklung, Sicherstellung und  Aufrechterhaltung eines funktionierenden und angemessenen Qualitätssicherungssystems im Hinblick auf EU Regularien und GMP ·Teilnahme an und Durchführung von Audits im Rahmen des Qualitätssicherungssystems bei  Filialen, Lohnherstellern sowie Auftragslaboren ·Mitarbeit bis hin zur Leitung von lokalen und globalen Projekten ·Aktives Networking durch gezielten Aufbau von Beziehungen mit internationalen Stakeholdern ·Wahrnehmung von Apothekertätigkeiten wie z.B. Betreuung von Famulanten und Pharmaziepraktikanten und Mitarbeit in der Arzneimittelbeschaffungsstelle im Falle einer Pandemie Ihre Qualifikationen ·Approbation als Apotheker/in sowie vorhandene Sachkenntnis gemäß § 15 AMG (Sachkundige Person / Qualified Person), mindestens aber 2 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle (pharmaz. Produktion) ·Gute Kenntnisse der EU Regularien für Arzneimittel und des nationalen Arzneimittelrechts ·Verhandlungssichere Englischkenntnisse ·Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Belastbarkeit sowie Kommunikations- & Verhandlungsgeschick ·Gute analytische Fähigkeiten zur Bewertung komplexer Sachverhalte Das wird Ihnen geboten Diese Stellen sind im Rahmen einer Neuschaffung und einer Nachfolgeregelung zu besetzen. Die Tätigkeit kann partiell vom home-office aus ausgeübt werden (nach Absprache, ca. 50%), eine Anwesenheit vor Ort ist bedingt durch die Freigaben notwendig. Darüber hinaus bietet unser Kunde ·Flexibles Arbeiten (örtlich und zeitlich) - auch eine Teilzeitoption ist möglich ·Gleitzeitmodell zur Vereinbarung von Familie und Beruf ·30 Tage Urlaub ·Überstundenregelung ·uvm. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist eines der Global Top Ten Pharmaunternehmen mit einer beeindruckenden Historie in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Arzneimitteln in unterschiedlichen Therapiefelder.
        Zusätzlich überzeugt unser Kunde durch Produktinnovationen, die bereits und heute und auch in Zukunft in der Entwicklungspipeline stehen.

        Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für den weiteren Ausbau der Abteilung "Quality Management" zwei engagierte Pharmazeuten als


        Qualified Person (gn)
        Apotheker/in als Sachkundige Person für Marktprodukte und Clinical Supply

        Ihre Aufgaben
        • Die aktive Einflussnahme auf die Weiterentwicklung, Sicherstellung und  Aufrechterhaltung eines funktionierenden und angemessenen Qualitätssicherungssystems im Hinblick auf EU Regularien und GMP
        • Teilnahme an und Durchführung von Audits im Rahmen des Qualitätssicherungssystems bei  Filialen, Lohnherstellern sowie Auftragslaboren
        • Mitarbeit bis hin zur Leitung von lokalen und globalen Projekten
        • Aktives Networking durch gezielten Aufbau von Beziehungen mit internationalen Stakeholdern
        • Wahrnehmung von Apothekertätigkeiten wie z.B. Betreuung von Famulanten und Pharmaziepraktikanten und Mitarbeit in der Arzneimittelbeschaffungsstelle im Falle einer Pandemie

        Ihre Qualifikationen

        • Approbation als Apotheker/in sowie vorhandene Sachkenntnis gemäß § 15 AMG (Sachkundige Person / Qualified Person), mindestens aber 2 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle (pharmaz. Produktion)
        • Gute Kenntnisse der EU Regularien für Arzneimittel und des nationalen Arzneimittelrechts
        • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
        • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Belastbarkeit sowie Kommunikations- & Verhandlungsgeschick
        • Gute analytische Fähigkeiten zur Bewertung komplexer Sachverhalte

        Das wird Ihnen geboten

        Diese Stellen sind im Rahmen einer Neuschaffung und einer Nachfolgeregelung zu besetzen.
        Die 
        Tätigkeit kann partiell vom home-office aus ausgeübt werden (nach Absprache, ca. 50%), eine Anwesenheit vor Ort ist bedingt durch die Freigaben notwendig.

        Darüber hinaus bietet unser Kunde

        • Flexibles Arbeiten (örtlich und zeitlich) - auch eine Teilzeitoption ist möglich
        • Gleitzeitmodell zur Vereinbarung von Familie und Beruf
        • 30 Tage Urlaub
        • Überstundenregelung
        • uvm.
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 zur Verfügung.

        map home-office date_range 11.11.2021 update Permanent
        Qualitätswesen Herstellung Sachkundige Person Qualified Person

        Cost-Engineer (m/w/d) (DE)

        [5144]

        Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Cost-Engineer (m/w/d) Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Planen von Material- und Betriebsmittelkosten für Neuprojekte ·Aufzeigen von statistischen Marktpreisentwicklungen ·Festlegen und Bewerten von Rationalisierungsmaßnahmen ·Durchführen von Kostenanalysen für bestehende Kaufteile (Unterstützung des Facheinkaufs) ·Durchführen von Wirtschaftlichkeitsrechnungen im Rahmen von Make-or-Buy-Entscheidungen ·Durchführen von werttechnischen Untersuchungen unter Berücksichtigung von fertigungstechnischen, werkstoffseitigen und betriebswirtschaftlich günstigen konstruktiven Festlegungen ·Durchführen von Kostenanalysen / Bewertungen von Änderungen bezüglich Teilepreis, WKZ & Bemi ·Fachliches prüfen aller Änderungsanträge aus der Serie hinsichtlich Kosten ·Enge Abstimmung mit dem Vertrieb und der Vorentwicklung in den Akquisephasen ·Unterstützung bei Preisverhandlungen und Vergaben mit dem Facheinkauf ·Unterstützung bei Änderungsbewertungen und Grobkostenschätzungen in den Projektphasen mit dem Projekteinkauf ·Sonderaufgaben Ihre Qualifikationen ·Technisches FH- oder Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung ·idealerweise REFA-Ausbildung und/oder Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf ·Mehrjährige Erfahrung in der Automobilindustrie bzw. Automobilzulieferer zwingend erforderlich, insbesondere in Kostenplanung, Kaufpreisanalysen, Kostenrechnung und Angebotserstellung ·Sehr gute Kenntnisse in der Werkzeugkonstruktion und in wertanalytischen Studien ·Gutes technisches Verständnis und kaufmännisches Grundwissen ·Sicherer Umgang mit SAP R/3, MS-Office, REFA-Kenntnisse ·Sehr gute Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein sehr ansprechendes Vergütungspaket ·Eine moderner Arbeitgeber, der international innovative Produkte herstellt ·Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben ·Ein kollegiales Arbeitsumfeld ·Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten ·Homeoffice als Option ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

        Cost-Engineer (m/w/d)
        Raum Stuttgart

        Ihre Aufgaben
        • Planen von Material- und Betriebsmittelkosten für Neuprojekte
        • Aufzeigen von statistischen Marktpreisentwicklungen
        • Festlegen und Bewerten von Rationalisierungsmaßnahmen
        • Durchführen von Kostenanalysen für bestehende Kaufteile (Unterstützung des Facheinkaufs)
        • Durchführen von Wirtschaftlichkeitsrechnungen im Rahmen von Make-or-Buy-Entscheidungen
        • Durchführen von werttechnischen Untersuchungen unter Berücksichtigung von fertigungstechnischen, werkstoffseitigen und betriebswirtschaftlich günstigen konstruktiven Festlegungen
        • Durchführen von Kostenanalysen / Bewertungen von Änderungen bezüglich Teilepreis, WKZ & Bemi
        • Fachliches prüfen aller Änderungsanträge aus der Serie hinsichtlich Kosten
        • Enge Abstimmung mit dem Vertrieb und der Vorentwicklung in den Akquisephasen
        • Unterstützung bei Preisverhandlungen und Vergaben mit dem Facheinkauf
        • Unterstützung bei Änderungsbewertungen und Grobkostenschätzungen in den Projektphasen mit dem Projekteinkauf
        • Sonderaufgaben

        Ihre Qualifikationen

        • Technisches FH- oder Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
        • idealerweise REFA-Ausbildung und/oder Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf
        • Mehrjährige Erfahrung in der Automobilindustrie bzw. Automobilzulieferer zwingend erforderlich, insbesondere in Kostenplanung, Kaufpreisanalysen, Kostenrechnung und Angebotserstellung
        • Sehr gute Kenntnisse in der Werkzeugkonstruktion und in wertanalytischen Studien
        • Gutes technisches Verständnis und kaufmännisches Grundwissen
        • Sicherer Umgang mit SAP R/3, MS-Office, REFA-Kenntnisse
        • Sehr gute Englischkenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • Ein sehr ansprechendes Vergütungspaket
        • Eine moderner Arbeitgeber, der international innovative Produkte herstellt
        • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
        • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
        • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
        • Homeoffice als Option
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        map Raum Stuttgart date_range 22.10.2021 update Permanent
        Supply Chain Management Supply Chain Management Cost-Engineer Kalkulator Kostenanalyst Cost Analyst Kostenoptimierung Produktkalkulation Cost Reduction

        Projekteinkäufer (m/w/d) (DE)

        [5000]

        Unser Auftraggeber ist ein international agierender Hersteller von hochwertigen Komponenten für die Automobilindustrie. Für einen Standort im Großraum Oldenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projekteinkäufer (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Betreuung von Akquise- und Neuprojekten in enger Koordination mit dem Commodity-Einkauf ·Führung von Preisgesprächen und Durchsetzung von Vertragsbedingungen ·Konzeption und Realisierung von Kostensenkungsmaßnahmen ·Technischer Support von Lieferanten und deren Betreuung innerhalb von Entwicklungsprojekten bis SOP ·Aktiver Lieferantensourcing für Neuanwendungen global ·Enge Zusammenarbeit zwischen Projekteinkauf, Serieneinkauf, Lieferant und Entwicklung ·Umsetzung von spannenden Projekten bzgl. Digitalisierung und Prozessstrukturierung Ihre Qualifikation ·Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung ·Erfahrung im Projekt- oder Serieneinkauf - vorzugsweise in der Automobilzulieferindustrie ·Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil ·Anwendungssichere ERP-Kenntnisse (SAP, Infor) sowie vertiefte MS-Office-Kenntnisse ·Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verhandlungsgeschick ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Reisebereitschaft Geboten wird Ihnen ·Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie ·Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld ·Eine Homeoffice-Politik ·Ein angemessenes und attraktives Gehalt

        Unser Auftraggeber ist ein international agierender Hersteller von hochwertigen Komponenten für die Automobilindustrie.

        Für einen Standort im Großraum Oldenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

        Projekteinkäufer (m/w/d)

        Ihre Aufgaben
        • Betreuung von Akquise- und Neuprojekten in enger Koordination mit dem Commodity-Einkauf
        • Führung von Preisgesprächen und Durchsetzung von Vertragsbedingungen
        • Konzeption und Realisierung von Kostensenkungsmaßnahmen
        • Technischer Support von Lieferanten und deren Betreuung innerhalb von Entwicklungsprojekten bis SOP
        • Aktiver Lieferantensourcing für Neuanwendungen global
        • Enge Zusammenarbeit zwischen Projekteinkauf, Serieneinkauf, Lieferant und Entwicklung
        • Umsetzung von spannenden Projekten bzgl. Digitalisierung und Prozessstrukturierung
        Ihre Qualifikation
        • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung
        • Erfahrung im Projekt- oder Serieneinkauf - vorzugsweise in der Automobilzulieferindustrie
        • Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil
        • Anwendungssichere ERP-Kenntnisse (SAP, Infor) sowie vertiefte MS-Office-Kenntnisse
        • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verhandlungsgeschick
        • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
        • Reisebereitschaft
        Geboten wird Ihnen
        • Einen spannenden Arbeitsplatz in einer dynamischen Industrie
        • Facettenreiche Herausforderungen sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
        • Eine Homeoffice-Politik
        • Ein angemessenes und attraktives Gehalt

        map Niedersachsen update Permanent
        Einkauf Logistik Materialwirtschaft

        Technische Fachkraft Prüflabor / Reklamationsbearbeitung (d/m/w), 80-100% (DE)

        [5129]

        Unser Kunde ist seit über 100 Jahren auf dem Gesundheitsmarkt etabliert. Mit rund 240 Mitarbeitern leistet er seit den 1960er Jahren Pionierarbeit bei der Entwicklung von Medizinprodukten. Für zahlreiche Pharmapartner hat unser Mandant Lösungen in skalierbaren Stückzahlen entwickelt, immer auf dem neuesten Stand der Technik - und er will sich noch weiter entwickeln. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Technische Fachkraft Prüflabor / Reklamationsbearbeitung (d/m/w) 80-100% Ihre Aufgaben ·Sie erfassen Reklamationsmuster und sichern deren korrekte Kennzeichnung und Lagerung ·Sie führen im technischen Labor unseres Mandanten die notwendigen Funktionsprüfungen und Dokumentationen zur Reklamationsuntersuchung durch ·Sie sorgen im Labor für die ordentliche Lagerung und Verwaltung der Verbrauchsmaterialien, Prüfmittel und Dokumentationen ·Dabei arbeiten Sie bei der Ursachen- und Risikoanalyse sowie bei der Festlegung von Gegenmaßnahmen, Verantwortlichkeiten und Terminen mit den Fachexperten im Haus zusammen ·Sie binden bei potenziell meldepflichtigen Vorgängen den Sicherheitsbeauftragten für Medizinprodukte bzw. die Leitung Risikomanagement ein Ihre Qualifikationen ·Sie verfügen über eine qualifizierte Ausbildung im Laborumfeld oder über eine mehrjährige Erfahrung in einem Prüflabor im Umfeld der Medizin, Medizintechnik oder Arzneimittelherstellung ·Sie arbeiten selbstständig und sorgfältig ·Sie sind routiniert im Erstellen von Prüf- und Untersuchungsberichten ·Sie beherrschen die gängigen MS Office Produkte ·Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Sie sind ein Teamplayer und verfügen über eine hohe Methodenkompetenz ·Ein souveränes und professionelles Auftreten im Kundenkontakt rundet Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·Arbeit in einem hoch motivierten, internationalen Team ·Engagierte Mitarbeiter, die die Bedürfnisse der Patienten in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen ·Marktgerechte Vergütung und ein flexibles Arbeitsumfeld Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        Unser Kunde ist seit über 100 Jahren auf dem Gesundheitsmarkt etabliert. Mit rund 240 Mitarbeitern leistet er seit den 1960er Jahren Pionierarbeit bei der Entwicklung von Medizinprodukten. Für zahlreiche Pharmapartner hat unser Mandant Lösungen in skalierbaren Stückzahlen entwickelt, immer auf dem neuesten Stand der Technik - und er will sich noch weiter entwickeln.

        Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

        Technische Fachkraft Prüflabor / Reklamationsbearbeitung (d/m/w)
        80-100%

        Ihre Aufgaben
        • Sie erfassen Reklamationsmuster und sichern deren korrekte Kennzeichnung und Lagerung
        • Sie führen im technischen Labor unseres Mandanten die notwendigen Funktionsprüfungen und Dokumentationen zur Reklamationsuntersuchung durch
        • Sie sorgen im Labor für die ordentliche Lagerung und Verwaltung der Verbrauchsmaterialien, Prüfmittel und Dokumentationen
        • Dabei arbeiten Sie bei der Ursachen- und Risikoanalyse sowie bei der Festlegung von Gegenmaßnahmen, Verantwortlichkeiten und Terminen mit den Fachexperten im Haus zusammen
        • Sie binden bei potenziell meldepflichtigen Vorgängen den Sicherheitsbeauftragten für Medizinprodukte bzw. die Leitung Risikomanagement ein

        Ihre Qualifikationen

        • Sie verfügen über eine qualifizierte Ausbildung im Laborumfeld oder über eine mehrjährige Erfahrung in einem Prüflabor im Umfeld der Medizin, Medizintechnik oder Arzneimittelherstellung
        • Sie arbeiten selbstständig und sorgfältig
        • Sie sind routiniert im Erstellen von Prüf- und Untersuchungsberichten
        • Sie beherrschen die gängigen MS Office Produkte
        • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse
        • Sie sind ein Teamplayer und verfügen über eine hohe Methodenkompetenz
        • Ein souveränes und professionelles Auftreten im Kundenkontakt rundet Ihr Profil ab


        Das wird Ihnen geboten

        • Arbeit in einem hoch motivierten, internationalen Team
        • Engagierte Mitarbeiter, die die Bedürfnisse der Patienten in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen
        • Marktgerechte Vergütung und ein flexibles Arbeitsumfeld



        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        map Stuttgart date_range 01.11.2021 update Permanent
        Qualitätswesen Forschung medical

        Leiter Finance & Controlling (m/w/d) (DE)

        [5184]
        controlling, sap, bilanzierung

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der designorientierte Interieur Systeme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen  Leiter Finance & Controlling  im Raum Regensburg Ihre Aufgaben ·Leitung der Finanzbuchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Haupt- und Anlagenbuchhaltung nach HGB, STGB, IFRS) ·Bilanzierung/Reporting/Abschlüsse ·Cash-Management und Working Capital ·Versicherungen, Verträge ·Leitung Controlling ·Forecast und Budget ·Leitung MRO Einkauf  Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes kaufm. Universitätsstudium mit Schwerpunkt Controlling ·mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Controlling ·Kenntnisse der gängigen Bilanzierungsrichtlinien ·Führungserfahrung ·Gute Team-, Organisations-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit ·Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das wird Ihnen geboten ·eine verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderung ·eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen) ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der designorientierte Interieur Systeme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen 


        Leiter Finance & Controlling 
        im Raum Regensburg

        Ihre Aufgaben

        • Leitung der Finanzbuchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Haupt- und Anlagenbuchhaltung nach HGB, STGB, IFRS)
        • Bilanzierung/Reporting/Abschlüsse
        • Cash-Management und Working Capital
        • Versicherungen, Verträge
        • Leitung Controlling
        • Forecast und Budget
        • Leitung MRO Einkauf 

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes kaufm. Universitätsstudium mit Schwerpunkt Controlling
        • mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Controlling
        • Kenntnisse der gängigen Bilanzierungsrichtlinien
        • Führungserfahrung
        • Gute Team-, Organisations-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
        • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

        Das wird Ihnen geboten

        • eine verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderung
        • eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen)
        • ein attraktives Gehaltspaket

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map 94315 Straubing, Deutschland date_range 09.11.2021 update Permanent
        automotive controlling

        SCM Project Coordinator (m/w/d) (DE)

        [5147]

        Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projekteinkäufer (m/w/d) Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Steuerung von internen Schnittstellen zwischen dem SCM Bereich und Projektteam ·Moderation der Aktivitäten und Meetings des SCM Bereiches mit dem Projektteam ·Teilnahme an Projekt-Aktivitäten (wöchentliche Regelgespräche, Vorbereitung Lieferantentage, Änderungsgespräche, Lieferantengespräche, Ladungsträgerabstimmung etc.) ·Abstimmung des SCM Umfangs über alle Commodities und Modulgruppen; ·Sicherstellung der Gesamtsicht durch Vorgabe der zu erbringenden Nachweise sowie Sicherstellung der Vorlage der Ergebnisse laut ZV incl. generieren der Statusberichte ·Erstellung und Überwachung der Projekt-Terminplanung der Unternehmensaktivitäten im SCM Bereich und Auslösen von Gegenmaßnahmen bei Verzug ·Steuerung der Kosten- und Terminauswirkungen des Änderungsmanagements und Einbindung des SCM-Teams in Änderungsgespräche. Sicherstellung der Anfragefähigkeit der technischen Unterlagen ·Überwachung der Kosten für die Kaufteile (MEK,INVEST,PT, LTs) und kontinuierlicher Abgleich des Ist-Stands in Zusammenarbeit mit dem Projektcontrolling ·Bericht von kritischen Situationen an das SCM Führungsteam, Auslösen von Wertanalysen und Kostenreduzierungsmaßnahmen bei Preisabweichungen; Eskalieren von Themen an GM, PL und BL SCM, ggf. an GF ·Sonderaufgaben Ihre Qualifikationen ·Höhere Schulbildung, Fachhochschule, BWL-Abschluss ·Mehrjährige Einkaufs-Erfahrung im Automotive-Bereich, Projektmanagement-Erfahrung von Vorteil, gerne auch aus anderen Fachbereichen (Produktion, Entwicklung). ·Technisches Grundwissen sowie Englisch-Kenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes, attraktives Vergütungspaket ·Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz an einem professionellen Arbeitsumfeld ·Spannende Aufgaben und Projekte, durch die Sie maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen ·Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung ·Förderung der Weiterentwicklung durch individuelle Weiterbildungsprogramme ·Homeoffice als Option ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

        Projekteinkäufer (m/w/d)
        Raum Stuttgart

        Ihre Aufgaben
        • Steuerung von internen Schnittstellen zwischen dem SCM Bereich und Projektteam
        • Moderation der Aktivitäten und Meetings des SCM Bereiches mit dem Projektteam
        • Teilnahme an Projekt-Aktivitäten (wöchentliche Regelgespräche, Vorbereitung Lieferantentage, Änderungsgespräche, Lieferantengespräche, Ladungsträgerabstimmung etc.)
        • Abstimmung des SCM Umfangs über alle Commodities und Modulgruppen;
        • Sicherstellung der Gesamtsicht durch Vorgabe der zu erbringenden Nachweise sowie Sicherstellung der Vorlage der Ergebnisse laut ZV incl. generieren der Statusberichte
        • Erstellung und Überwachung der Projekt-Terminplanung der Unternehmensaktivitäten im SCM Bereich und Auslösen von Gegenmaßnahmen bei Verzug
        • Steuerung der Kosten- und Terminauswirkungen des Änderungsmanagements und Einbindung des SCM-Teams in Änderungsgespräche. Sicherstellung der Anfragefähigkeit der technischen Unterlagen
        • Überwachung der Kosten für die Kaufteile (MEK,INVEST,PT, LTs) und kontinuierlicher Abgleich des Ist-Stands in Zusammenarbeit mit dem Projektcontrolling
        • Bericht von kritischen Situationen an das SCM Führungsteam, Auslösen von Wertanalysen und Kostenreduzierungsmaßnahmen bei Preisabweichungen; Eskalieren von Themen an GM, PL und BL SCM, ggf. an GF
        • Sonderaufgaben

        Ihre Qualifikationen

        • Höhere Schulbildung, Fachhochschule, BWL-Abschluss
        • Mehrjährige Einkaufs-Erfahrung im Automotive-Bereich, Projektmanagement-Erfahrung von Vorteil, gerne auch aus anderen Fachbereichen (Produktion, Entwicklung).

        • Technisches Grundwissen sowie Englisch-Kenntnisse

        Das wird Ihnen geboten

        • Ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes, attraktives Vergütungspaket
        • Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz an einem professionellen Arbeitsumfeld
        • Spannende Aufgaben und Projekte, durch die Sie maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen
        • Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung
        • Förderung der Weiterentwicklung durch individuelle Weiterbildungsprogramme
        • Homeoffice als Option
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        map Raum Stuttgart date_range 22.10.2021 update Permanent
        SCM Project Coordinator Projekteinkäufer Program Buyer Coordinator

        Projektmanager (m/w/d) Business Development Contract Manufacturing (DE)

        [5143]

        Unser Mandant ist global der entscheidende Player in der Peritoneal und in der Hämodialyse und beschäftigt weltweit mehrere 10.000 Mitarbeiter. Hochkomplexe medizintechnische Systeme und innovative biotechnologische Produkte stehen im Fokus und bieten abertausenden von Patientinnen und Patienten intelligente und individuelle Betreuung im Alltag. Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als  Projektmanager (m/w/d) Business Development Contract Manufacturing Ihre Aufgaben   In dieser Position übernehmen Sie das Projektmanagement von Kundenprojekten im Rahmen der Lohnfertigung und fungieren innerhalb Ihrer Projekte als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für nationale und internationale Kunden sowie für Ihre internen Kolleg:innen. Dazu gehören im Einzelnen: ·Verantwortlich für Kosten und Umsätze in der gesamten Projektphase bis hin zur Übergabe in die Routineherstellung ·Angebotserstellung in Kooperation mit den internen Fachabteilungen ·Mitarbeit bei der Strukturierung und Verhandlung von technischen und kommerziellen Lieferverträgen ·Eigenverantwortliche Betreuung von Transferprojekten und Implementierung neuer Produkte ·Implementierung neuer Herstellungsprozesse in Kooperation mit der betreffenden Produktionsabteilung ·Koordination und Bewertung von Analyseergebnissen in Kooperation mit der Qualitätskontrolle ·Steuerung und Überwachung der Herstellung von Klinikmustern für interne und externe Kunden ·Mitarbeit bei der kontinuierlichen Optimierung der Abteilung Business Development Contract Manufacturing ·Repräsentation des Unternehmens, z. B. bei möglichen Kooperationspartnern und bei Besuchen von Kongressen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften ·Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmaindustrie ·PMP®-Zertifikat wünschenswert (falls nicht vorhanden erfolgt die Qualifikation innerhalb des ersten Beschäftigungsjahres bei unseren Kunden im Rahmen eines umfangreichen Einarbeitungs- und Mentoring Programms) ·Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office ·Ausgezeichnete Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Ausgeprägter Teamgeist und Fähigkeit zur interdisziplinären Teamarbeit Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist global der entscheidende Player in der Peritoneal und in der Hämodialyse und beschäftigt weltweit mehrere 10.000 Mitarbeiter.

        Hochkomplexe medizintechnische Systeme und innovative biotechnologische Produkte stehen im Fokus und bieten abertausenden von Patientinnen und Patienten intelligente und individuelle Betreuung im Alltag.

        Zur Ergänzung des bestehenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine engagierte Persönlichkeit als 

        Projektmanager (m/w/d)
        Business Development Contract Manufacturing


        Ihre Aufgaben

         

        In dieser Position übernehmen Sie das Projektmanagement von Kundenprojekten im Rahmen der Lohnfertigung und fungieren innerhalb Ihrer Projekte als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für nationale und internationale Kunden sowie für Ihre internen Kolleg:innen. Dazu gehören im Einzelnen:

        • Verantwortlich für Kosten und Umsätze in der gesamten Projektphase bis hin zur Übergabe in die Routineherstellung
        • Angebotserstellung in Kooperation mit den internen Fachabteilungen
        • Mitarbeit bei der Strukturierung und Verhandlung von technischen und kommerziellen Lieferverträgen
        • Eigenverantwortliche Betreuung von Transferprojekten und Implementierung neuer Produkte
        • Implementierung neuer Herstellungsprozesse in Kooperation mit der betreffenden Produktionsabteilung
        • Koordination und Bewertung von Analyseergebnissen in Kooperation mit der Qualitätskontrolle
        • Steuerung und Überwachung der Herstellung von Klinikmustern für interne und externe Kunden
        • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Optimierung der Abteilung Business Development Contract Manufacturing
        • Repräsentation des Unternehmens, z. B. bei möglichen Kooperationspartnern und bei Besuchen von Kongressen


        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften
        • Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmaindustrie
        • PMP®-Zertifikat wünschenswert (falls nicht vorhanden erfolgt die Qualifikation innerhalb des ersten Beschäftigungsjahres bei unseren Kunden im Rahmen eines umfangreichen Einarbeitungs- und Mentoring Programms)
        • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
        • Ausgezeichnete Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Ausgeprägter Teamgeist und Fähigkeit zur interdisziplinären Teamarbeit



        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Bettina Cöppicus unter der Rufnummer +49 441 21879-18 zur Verfügung.

        map Raum Bielefeld date_range 01.11.2021 update Permanent
        Medical Affairs Pharma- Projektmanagement Medical

        Bilanzbuchhalter (m/w/d) (DE)

        [5183]
        Bilanzierung , Bilanzierung nach HGB, Controlling, sap, Automotive

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der designorientierte Interieur Systeme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen  Bilanzbuchhalter (m/w/d) im Raum Regensburg Ihre Aufgaben ·Bilanzerstellung, ·Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB ·Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer ·Rückstellungen, Rechnungsabgrenzung, Werkzeugbau, Personalkosten ·Ansprechpartner für Fragen und Buchung der Steuern ·Prüfung und Buchung der Reisekosten ·Ansprechpartner bei Betriebsprüfungen ·Vertragsverfolgung ·Reporting und Statistiken Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene kaufm. Berufsausbildung, erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter ·erste Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter, möglichst aus einem Automobil-Unternehmen ·gute Kenntnisse der Bilanzvorschriften IFRS und HGB ·Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Präzise, ??selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Das wird Ihnen geboten ·eine verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderung ·eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen) ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der designorientierte Interieur Systeme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen 


        Bilanzbuchhalter (m/w/d)
        im Raum Regensburg

        Ihre Aufgaben

        • Bilanzerstellung,
        • Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB
        • Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer
        • Rückstellungen, Rechnungsabgrenzung, Werkzeugbau, Personalkosten
        • Ansprechpartner für Fragen und Buchung der Steuern
        • Prüfung und Buchung der Reisekosten
        • Ansprechpartner bei Betriebsprüfungen
        • Vertragsverfolgung
        • Reporting und Statistiken

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossene kaufm. Berufsausbildung, erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
        • erste Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter, möglichst aus einem Automobil-Unternehmen
        • gute Kenntnisse der Bilanzvorschriften IFRS und HGB
        • Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP
        • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
        • Präzise, ??selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

        Das wird Ihnen geboten

        • eine verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderung
        • eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen)
        • ein attraktives Gehaltspaket

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map 94315 Straubing, Deutschland date_range 09.11.2021 update Permanent
        Automotive Bilanzierung controlling

        Junior Controller (m/w/d) (DE)

        [5182]
        controlling, automotive, sap, SAP FI, SAP CO, SAP MM

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der designorientierte Interieur Systeme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen  Junior Controller (m/w/d) im Raum Regensburg Ihre Aufgaben ·Kaufmännische Unterstützung der Fachabteilungen ·Operatives Produkt- und Gemeinkosten-Controlling ·Projekt-Controlling ·Koordination und Erstellung des jährlichen Budgets ·Mitarbeit bei Periodenabschlüssen (Monat/Halbjahr/Jahr) ·SAP-Keyuser Finance/Controlling/Sales & Distribution/BI ·Unterstützung bei steuerlichen Fragestellungen ·Weiterentwicklung der Systeme des operativen Controllings Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftswissenschaften/BWL mit Schwerpunkt internes und externes Rechnungswesen ·Erste praktische Erfahrungen im Bereich Finance & Controlling ·Sehr gute MS Office Kenntnisse ·Kenntnisse SAP (FI/CO/MM/SG), BI ·Sehr gute Englischkenntnisse ·Hohe Belastbarkeit, Flexibilität ·Eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise ·Hohe Eigenmotivation und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein ·Hands on Mentalität Das wird Ihnen geboten ·eine vielseitige Herausforderung ·eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen) ·sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der designorientierte Interieur Systeme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen 


        Junior Controller (m/w/d)
        im Raum Regensburg

        Ihre Aufgaben

        • Kaufmännische Unterstützung der Fachabteilungen
        • Operatives Produkt- und Gemeinkosten-Controlling
        • Projekt-Controlling
        • Koordination und Erstellung des jährlichen Budgets
        • Mitarbeit bei Periodenabschlüssen (Monat/Halbjahr/Jahr)
        • SAP-Keyuser Finance/Controlling/Sales & Distribution/BI
        • Unterstützung bei steuerlichen Fragestellungen
        • Weiterentwicklung der Systeme des operativen Controllings

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftswissenschaften/BWL mit Schwerpunkt internes und externes Rechnungswesen
        • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Finance & Controlling
        • Sehr gute MS Office Kenntnisse
        • Kenntnisse SAP (FI/CO/MM/SG), BI
        • Sehr gute Englischkenntnisse
        • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität
        • Eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
        • Hohe Eigenmotivation und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
        • Hands on Mentalität

        Das wird Ihnen geboten

        • eine vielseitige Herausforderung
        • eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen)
        • sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map 94315 Straubing, Deutschland date_range 09.11.2021 update Freelance

        Purchaser (m/w/d) (DE)

        [5146]

        Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Purchaser (m/w/d) Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Anfragen an freigegebene und / oder an neue Lieferanten veranlassen ·Definition des Lieferantenportfolios / bidderslist ·Auswertung aller vorliegenden Lieferantenangebote ·Empfehlung des geplanten Entwicklungs- und Serienlieferanten inkl. Prototypenherstellung für das Entscheidungsgremium ·Bearbeitung der Vertragsgestaltung / Verhandlung mit dem Lieferanten ·Kontinuierliches Änderungs-Management: Pflege aller MEK- und Investlisten, Bereitstellen an Projektteam bzw. Serie ·Einkaufsstrategien in Abstimmung festlegen ·Führen von Preisverhandlungen vor Auftragsvergabe bzw. Jahrespreisverhandlungen ·Führen von Verhandlungen ·Dokumentation von Verhandlungsergebnissen (z.B. saving list) ·Initiieren von Ratio-Maßnahmen mit / bei den Lieferanten (technisch / kommerziell) ·Marktpreisanalysen durchführen ·Sicherstellung Projektmeilensteine durch Lieferanten ·Sicherstellen (Vor-)Serienversorgung im Eskalationsfall ·Stammdatenpflege in den Systemen ·Bestellanforderung prüfen und Bestellung auslösen ·Regelmäßige Bewertung / Austausch mit Lieferanten ·Sonderaufgaben Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Einkaufserfahrung in der Automobilbranche sowie generalistische Kenntnisse der gesamten Abläufe ·Ausgezeichnetes technisches Verständnis, Marktkenntnisse ·Gute Englischkenntnisse ·Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und SAP/R3 ·Gutes analytisches Denkvermögen ·Persönliche Stärken: eigeninitiativ, durchsetzungsstark, teamfähig, genau, pflichtbewusst und belastbar Das wird Ihnen geboten ·Markt- und Leistungsgerechte Vergütung ·Ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio ·Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld ·Eine offene und respektvolle Unternehmenskultur ·Gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·Homeoffice als Option ·Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur. Im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

        Purchaser (m/w/d)
        Raum Stuttgart

        Ihre Aufgaben
        • Anfragen an freigegebene und / oder an neue Lieferanten veranlassen
        • Definition des Lieferantenportfolios / bidderslist
        • Auswertung aller vorliegenden Lieferantenangebote
        • Empfehlung des geplanten Entwicklungs- und Serienlieferanten inkl. Prototypenherstellung für das Entscheidungsgremium
        • Bearbeitung der Vertragsgestaltung / Verhandlung mit dem Lieferanten
        • Kontinuierliches Änderungs-Management: Pflege aller MEK- und Investlisten, Bereitstellen an Projektteam bzw. Serie
        • Einkaufsstrategien in Abstimmung festlegen
        • Führen von Preisverhandlungen vor Auftragsvergabe bzw. Jahrespreisverhandlungen
        • Führen von Verhandlungen
        • Dokumentation von Verhandlungsergebnissen (z.B. saving list)
        • Initiieren von Ratio-Maßnahmen mit / bei den Lieferanten (technisch / kommerziell)
        • Marktpreisanalysen durchführen
        • Sicherstellung Projektmeilensteine durch Lieferanten
        • Sicherstellen (Vor-)Serienversorgung im Eskalationsfall
        • Stammdatenpflege in den Systemen
        • Bestellanforderung prüfen und Bestellung auslösen
        • Regelmäßige Bewertung / Austausch mit Lieferanten
        • Sonderaufgaben

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
        • Mehrjährige Einkaufserfahrung in der Automobilbranche sowie generalistische Kenntnisse der gesamten Abläufe
        • Ausgezeichnetes technisches Verständnis, Marktkenntnisse
        • Gute Englischkenntnisse
        • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und SAP/R3
        • Gutes analytisches Denkvermögen
        • Persönliche Stärken: eigeninitiativ, durchsetzungsstark, teamfähig, genau, pflichtbewusst und belastbar

        Das wird Ihnen geboten

        • Markt- und Leistungsgerechte Vergütung
        • Ein Unternehmen mit einem innovativen und zukunftsträchtigen Produktportfolio
        • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
        • Eine offene und respektvolle Unternehmenskultur
        • Gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten
        • Homeoffice als Option
        • Die Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Personalberater
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        map Raum Stuttgart date_range 22.10.2021 update Permanent
        Purchaser Einkäufer Beschaffung Supply Chain Management Supply Chain Management

        SAP Transportation Management (TM) Technical Product Owner (DE)

        [5181]
        SAP TM, SAP, Transport Management

        Our client is a successful company in the automotive supply industry that develops and produces sophisticated systems and components in the field of interiors for the automotive industry. For the site in Karlsruhe area, Germany we are looking for an experienced Technical Product Owner (m/f/d), SAP Transportation Management in permanent deployment Your tasks The SAP Transportation Management (TM) Technical Product Owner is an experienced SAP consultant with strong technical and functional knowledge in SAP Transportation Management (TM) whose main responsibility is to ensure the quality and timely delivery of the enhancements and drive the technical evolution of the TM landscape. ·Contribute to, review and ensure the quality and consistency of the enhancement requests received from the Functional Design Team. ·Participate and arbitrate in the design of the technical solution, together with the Development Team and Solution Architect. ·Review, monitor and ensure the quality and timely delivery of the solutions provided by the Development Team. ·Monitor and verify the quality and timely resolution of incidents and requests managed by the L3 Support Team. ·Act as Release Manager for all TM / EM transports. ·Participate in Problem Management to solve repetitive/critical issues with the rest of the actors of the support chain. ·Decide on system evolution and upgrades together with the other support teams. Drive the technical evolution of the TM system. ·Use your strong analytical skills to solve complex issues and improve existing processes in terms of performance and stability. Your qualifications ·Experience (3+ years) with SAP Transportion Management / Core Interface (CIF) ·Deeper knowledge of Event Management (EM) would be a plus. ·Knowledge of S/4HANA is a plus. ·Willingness to discover and learn new technologies is a must ·College diploma or university degree in computer science or equivalent experience. ·Good project management skills. ·Very good task monitoring skills. ·Solid analytical and creative problem-solving skills. ·Solid written and oral communication skills in English. ·Solid listening, interpersonal and people management skills. ·Ability to communicate ideas in both technical and user-friendly language. ·Self motivated and directed. ·Ability to effectively prioritize and execute tasks. ·Strong customer service orientation. ·Experience working in a team-oriented, international, collaborative environment. ·Experience with SAP systems, applications, and their interfaces (OData) is a plus ·Availability to travel (20%). Please contact Herr Jan Büscher at +49 441 21879-17. We are delighted to answer your questions.

        Our client is a successful company in the automotive supply industry that develops and produces sophisticated systems and components in the field of interiors for the automotive industry. For the site in Karlsruhe area, Germany we are looking for an experienced

        Technical Product Owner (m/f/d), SAP Transportation Management
        in permanent deployment

        Your tasks

        The SAP Transportation Management (TM) Technical Product Owner is an experienced SAP consultant with strong technical and functional knowledge in SAP Transportation Management (TM) whose main responsibility is to ensure the quality and timely delivery of the enhancements and drive the technical evolution of the TM landscape.
        • Contribute to, review and ensure the quality and consistency of the enhancement requests received from the Functional Design Team.
        • Participate and arbitrate in the design of the technical solution, together with the Development Team and Solution Architect.
        • Review, monitor and ensure the quality and timely delivery of the solutions provided by the Development Team.
        • Monitor and verify the quality and timely resolution of incidents and requests managed by the L3 Support Team.
        • Act as Release Manager for all TM / EM transports.
        • Participate in Problem Management to solve repetitive/critical issues with the rest of the actors of the support chain.
        • Decide on system evolution and upgrades together with the other support teams. Drive the technical evolution of the TM system.
        • Use your strong analytical skills to solve complex issues and improve existing processes in terms of performance and stability.

        Your qualifications

        • Experience (3+ years) with SAP Transportion Management / Core Interface (CIF)
        • Deeper knowledge of Event Management (EM) would be a plus.
        • Knowledge of S/4HANA is a plus.
        • Willingness to discover and learn new technologies is a must
        • College diploma or university degree in computer science or equivalent experience.
        • Good project management skills.
        • Very good task monitoring skills.
        • Solid analytical and creative problem-solving skills.
        • Solid written and oral communication skills in English.
        • Solid listening, interpersonal and people management skills.
        • Ability to communicate ideas in both technical and user-friendly language.
        • Self motivated and directed.
        • Ability to effectively prioritize and execute tasks.
        • Strong customer service orientation.
        • Experience working in a team-oriented, international, collaborative environment.
        • Experience with SAP systems, applications, and their interfaces (OData) is a plus
        • Availability to travel (20%).


        Please contact Herr Jan Büscher at +49 441 21879-17. We are delighted to answer your questions.

        map Karlsruhe area date_range 01.12.2021 update Permanent
        Automotive SAP Transportation Management

        Pricing & Reimbursement Manager (m/w/d) (DE)

        [5180]

        Unser Kunde ist der größte asiatische Pharmakonzern und hat seit langen Jahren eine ausgedehnte Unternehmensstruktur in Deutschland und Europa mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstandorten. Angeführt von einer starken Pipeline entwickelt unser Kunde sein Geschäft in Deutschland als wichtigstem Markt in der EU fortwährend weiter. Werden Sie Teil dieser Erfolgsstory und steigen mit ein am Standort in Berlin als Manager (m/w/d) Pricing & Reimbursement Ihre Aufgaben ·Entwicklung von Preis- und Erstattungsstrategien für das Produktportfolio (pipeline und marketed brands) ·Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Preisverhandlungen mit dem GKV-SV ·Management der Ausschreibung von Rabatt­verträgen ·Analyse von Festbetragsszenarien ·Strategien zur Portfoliooptimierung ·Analyse von regionalen Erstattungs- und Verord­nungsunterschieden ·Erstellung von jährlichen Umsatzplanungen sowie Durchführung und Kontrolle der Maßnahmen ·Funktionsübergreifende Kooperation innerhalb des Unternehmens, bspw. bei der internen Planung oder um effektive Strategien für den Außendienst zu schaffen ·Entwicklung von Business Development Strategien ·Durchführung von Markt- und Wettbewerbs­analysen Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Studium der Betriebswissenschaften, Naturwissenschaften oder im Bereich der Gesundheitsökonomie ·Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, erworben vorzugsweise im Bereich Market Access, als Business Analyst oder der externen Beratung dieser Funktionen mit sehr guten Kenntnissen des deutschen Arzneimittelmarktes, des Gesundheitssystems und der Preisbildung ·Analytische und konzeptionelle Kompetenz sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise in abteilungsübergreifenden, interdisziplinären Teams ·Gutes Verständnis der Verordnungs- und Erstattungsbedingungen in Deutschland ·Gutes Businessverständnis, Verkaufsorientierte Denk- und Vorgehensweise ·Kommunikations- und präsentationsstarke Persönlichkeit mit der Fähigkeit, komplizierte Inhalte anschaulich, nachvollziehbar und zielgruppengerecht darzustellen ·Hervorragende Kenntnisse in Deutsch und Englisch (schreiben, sprechen, lesen) Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 zur Verfügung.

        Unser Kunde ist der größte asiatische Pharmakonzern und hat seit langen Jahren eine ausgedehnte Unternehmensstruktur in Deutschland und Europa mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstandorten. Angeführt von einer starken Pipeline entwickelt unser Kunde sein Geschäft in Deutschland als wichtigstem Markt in der EU fortwährend weiter.

        Werden Sie Teil dieser Erfolgsstory und steigen mit ein am Standort in Berlin als

        Manager (m/w/d) Pricing & Reimbursement

        Ihre Aufgaben
        • Entwicklung von Preis- und Erstattungsstrategien für das Produktportfolio (pipeline und marketed brands)
        • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Preisverhandlungen mit dem GKV-SV
        • Management der Ausschreibung von Rabatt­verträgen
        • Analyse von Festbetragsszenarien
        • Strategien zur Portfoliooptimierung
        • Analyse von regionalen Erstattungs- und Verord­nungsunterschieden
        • Erstellung von jährlichen Umsatzplanungen sowie Durchführung und Kontrolle der Maßnahmen
        • Funktionsübergreifende Kooperation innerhalb des Unternehmens, bspw. bei der internen Planung oder um effektive Strategien für den Außendienst zu schaffen
        • Entwicklung von Business Development Strategien
        • Durchführung von Markt- und Wettbewerbs­analysen

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes Studium der Betriebswissenschaften, Naturwissenschaften oder im Bereich der Gesundheitsökonomie
        • Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, erworben vorzugsweise im Bereich Market Access, als Business Analyst oder der externen Beratung dieser Funktionen mit sehr guten Kenntnissen des deutschen Arzneimittelmarktes, des Gesundheitssystems und der Preisbildung
        • Analytische und konzeptionelle Kompetenz sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise in abteilungsübergreifenden, interdisziplinären Teams
        • Gutes Verständnis der Verordnungs- und Erstattungsbedingungen in Deutschland
        • Gutes Businessverständnis, Verkaufsorientierte Denk- und Vorgehensweise
        • Kommunikations- und präsentationsstarke Persönlichkeit mit der Fähigkeit, komplizierte Inhalte anschaulich, nachvollziehbar und zielgruppengerecht darzustellen
        • Hervorragende Kenntnisse in Deutsch und Englisch (schreiben, sprechen, lesen)
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 zur Verfügung.

        map Berlin, Deutschland date_range 08.11.2021 update Permanent
        Market Access Pricing Reimbursement AMNOG Gesundheitspolitik

        QA Design Control Specialist (d/f/m) (DE)

        [5178]
        21CFR820FDA

        Our client is one of the leading companies when comes to develop and market autoinjectors and pen injectors for pharmaceutical applications. Founded in 1920 and with today 240 employees our client has built a solid company that is moving into the future with dynamic and highly motivated teams. Take a look at your next step as a Quality Assurance Specialist (m/f/d) Design Control  Your tasks ·QA partner of the development team for autoinjectors and drug/device combination products ·Ensuring regulatory and normative compliance during product development and life cycle management ·Support engineering and QA functions at the manufacturing sites to develop assembly, QC and batch documentation ·Review test strategy, tests plans and test reports, including stability testing and infrastructure qualification ·Review and approval of documentation provided by contractors and development partners ·Creation, review and approval of development / DHF documentation and support for the RA function in developing the documentation for regulatory submissions ·Customer communication regarding quality relevant topics Your qualifications ·Degree in technical engineering, ideally in the field of medical devices / biomedical engineering ·Several years experience in development / life cycle projects of medical devices or similar combination products in medical device and/or pharma industry ·Solid knowledge of the relevant standards and regulations both for medical devices and GMP, in particular ISO 13485, 21 CFR 210/211, 820 and the EU GMP guidelines ·Technical, social and methodical competence, combined with a hands-on mentality ·Precise and fact-oriented communication ·Very good command of written and spoken English and German If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd, Managing Partner at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under 0049 441 218 7934

        Our client is one of the leading companies when comes to develop and market autoinjectors and pen injectors for pharmaceutical applications.

        Founded in 1920 and with today 240 employees our client has built a solid company that is moving into the future with dynamic and highly motivated teams.

        Take a look at your next step as a

        Quality Assurance Specialist (m/f/d)
        Design Control 

        Your tasks
        • QA partner of the development team for autoinjectors and drug/device combination products
        • Ensuring regulatory and normative compliance during product development and life cycle management
        • Support engineering and QA functions at the manufacturing sites to develop assembly, QC and batch documentation
        • Review test strategy, tests plans and test reports, including stability testing and infrastructure qualification
        • Review and approval of documentation provided by contractors and development partners
        • Creation, review and approval of development / DHF documentation and support for the RA function in developing the documentation for regulatory submissions
        • Customer communication regarding quality relevant topics

        Your qualifications

        • Degree in technical engineering, ideally in the field of medical devices / biomedical engineering
        • Several years experience in development / life cycle projects of medical devices or similar combination products in medical device and/or pharma industry
        • Solid knowledge of the relevant standards and regulations both for medical devices and GMP, in particular ISO 13485, 21 CFR 210/211, 820 and the EU GMP guidelines
        • Technical, social and methodical competence, combined with a hands-on mentality
        • Precise and fact-oriented communication
        • Very good command of written and spoken English and German

        If you feel attracted by this job feel free to get in touch with Tilman Grumbd, Managing Partner at Optares Medical via tilman.grumbd@optares.de or by phone under 0049 441 218 7934

        map Stuttgart, Deutschland date_range 05.11.2021 update Permanent
        Qualitätswesen Qualitätssicherung Quality Assurance Medizintechnik 21CFR820FDA

        Qualitätsplaner (m/w/d) (DE)

        [5176]

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der hochkomplexe, designorientierte Interieursysteme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir einen  Qualitätsplaner (m/w/d) im Raum Nürnberg Ihre Aufgaben ·Durchführung und Bewertung der Qualitätsvorausplanung nach APQP, PPAP, PPF. ·Erarbeitung von QM-Prüfplänen, QM-Prüfanweisungen und QM-Prüfabläufen ·Planung der Qualitätsanforderungen sowie die Durchführung von Risikoanalysen wie FMEA ·Koordination von Mess- und Lehren-Planungen ·Durchführung von Qualitätszielplanung und -reporting ·Unterstützung bei der Beschaffung und Pflege der Prüfeinrichtungen ·Sicherstellung und Planung des Umfanges für die Erstbemusterung zum Kunden ·Abwicklung von Schulungen der Mitarbeiter/innen im Bereich Qualität und Messtechnik ·Lieferantenauswahl und -bewertung gemeinsam mit dem Einkauf  ·Bearbeitung der internen und externen Reklamationen mittels 8D-Report in der Entwicklungsphase ·PPM-Zielvereinbarungen mit Kunden sowie die Abstimmung von attributiven Merkmalen am Referenzteil und dessen Weitergabe an die Fertigung ·Beurteilung von Qualitätssicherungsvereinbarung ·Koordination der Kundenabnahme Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikationen mit Weiterbildung ·Erste Berufserfahrung im Qualitätsmanagement im Elektrobereich innerhalb der Automobilindustrie wünschenswert ·Fundierte Kenntnisse von SAP, TS16949 bzw. ISO9001 sowie VDA 6.3 ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Reisebereitschaft ·Ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie Teamgeist und Kommunikationsstärke ·Sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Lieferanten ·Analytische und systematische Arbeitsweise Das wird Ihnen geboten ·eine verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderung in einem innovativen und höchst anspruchsvollen Produktumfeld ·eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen) ·sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Für unseren Auftraggeber, einer der führenden, international agierender Automobilzulieferer, der hochkomplexe, designorientierte Interieursysteme aus Kunststoff, insbesondere für Premium OEM’s, entwickelt und produziert, suchen wir einen 


        Qualitätsplaner (m/w/d)
        im Raum Nürnberg

        Ihre Aufgaben
        • Durchführung und Bewertung der Qualitätsvorausplanung nach APQP, PPAP, PPF.
        • Erarbeitung von QM-Prüfplänen, QM-Prüfanweisungen und QM-Prüfabläufen
        • Planung der Qualitätsanforderungen sowie die Durchführung von Risikoanalysen wie FMEA
        • Koordination von Mess- und Lehren-Planungen
        • Durchführung von Qualitätszielplanung und -reporting
        • Unterstützung bei der Beschaffung und Pflege der Prüfeinrichtungen
        • Sicherstellung und Planung des Umfanges für die Erstbemusterung zum Kunden
        • Abwicklung von Schulungen der Mitarbeiter/innen im Bereich Qualität und Messtechnik
        • Lieferantenauswahl und -bewertung gemeinsam mit dem Einkauf 
        • Bearbeitung der internen und externen Reklamationen mittels 8D-Report in der Entwicklungsphase
        • PPM-Zielvereinbarungen mit Kunden sowie die Abstimmung von attributiven Merkmalen am Referenzteil und dessen Weitergabe an die Fertigung
        • Beurteilung von Qualitätssicherungsvereinbarung
        • Koordination der Kundenabnahme

        Ihre Qualifikationen

        • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikationen mit Weiterbildung
        • Erste Berufserfahrung im Qualitätsmanagement im Elektrobereich innerhalb der Automobilindustrie wünschenswert
        • Fundierte Kenntnisse von SAP, TS16949 bzw. ISO9001 sowie VDA 6.3
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
        • Reisebereitschaft
        • Ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie Teamgeist und Kommunikationsstärke
        • Sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Lieferanten
        • Analytische und systematische Arbeitsweise

        Das wird Ihnen geboten

        • eine verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderung in einem innovativen und höchst anspruchsvollen Produktumfeld
        • eine sehr gute berufliche Perspektive in einem internationalen Konzern
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie (flexible Arbeitszeiten & gute Sozialleistungen)
        • sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
        • ein attraktives Gehaltspaket

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map Bamberg, Deutschland date_range 05.11.2021 update Permanent
        automotive Qualitätswesen

        Sales Director (m/w/d) Onkologie (DE)

        [5172]
        Außendienst, Pharmareferent, Pharma-/Klinik-Außendienst, Vertrieb

        Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten biopharmazeutischen Unternehmen weltweit und arbeitet täglich an bahnbrechenden medizinischen Innovationen im verschreibungspflichtigen Segment. Vom Standort in München aus steuert unser Kunde das Deutschlandgeschäft u.a. im Geschäftsfeld Onkologie in dem mit einem echten Blockbuster aufgewartet werden kann. Die Pipeline spricht zudem Bände und zeichnet eine große Zukunft für unseren Mandanten vor. Die Onkologie ist die wichtigste Business Unit im Konzern und hat intern die größten Wachstumschancen, somit wird der Vertrieb laufend ausgebaut. Die Ziele sind ambitioniert und das bestehende Team ist geprägt von erfahrenen Spezialisten, die es verstehen hands-on den Markt zu bearbeiten und gleichzeitig gemeinsam selbstbewusst aufzutreten.   Exklusiv suchen wir nun genau Sie, um in diesem kompetitiven Marktumfeld die Verantwortung für die geschäftliche Entwicklung des Hauptproduktes sowie das Coaching, die Entwicklung und die Führung eines erfahrenen Teams von Regionalleitern zu übernehmen. Bewerben Sie sich noch heute (oder auch morgen) als  Sales Director (m/w/d) Onkologie Ihre Aufgaben ·Implementierung der strategischen Vorgaben und Vorantreiben der Performance des betreuten Block-Buster Produktes in Deutschland ·Der Sales Director ist verantwortlich für die Personalentwicklung und Coaching der 8 Regionalleiter und trägt signifikant zur Strategiefindung und deren Implementierung bei ·Treiber von Business Performance des Blockbusters und zukünftiger Onkologie Produkte in Deutschland ·Entwicklung der Kapazitäten im Außendienst und im Regionalleiterteam ·Zielsetzung: Ein ‚High-Performing‘ Team zu etablieren und in der Matrix Struktur unseres Kunden erfolgreich zu sein ·Kooperation mit Marketing und Internen Abteilungen für eine kontinuierliche Optimierung der Prozesse ·Beitrag zum zukünftiges Operating Model ·Aktives Mitglied im Führungsteam der Therapeutic Area  ·Umsetzung und Implementierung von Brandplans ·Verantwortlich für Sales und Investmentbudgets ·Erfolgreiche Erschließung regionaler Wachstumsopportunitäten ·Förderung der Teams durch kontinuierliche Rekrutierung von Verkaufstalenten ·Überwachung der Einhaltung der Compliance Guidelines Ihre Qualifikationen ·bevorzugt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mindestens jedoch die Sachkunde gemäß §75 AMG (Pharmareferent/Pharmaberater) ·10 Jahre Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie ·Relevante Erfahrung in der Führung von Außendienstmitarbeitern/innen und Führungskräften idealerweise 5 Jahre ·Erfahrung in anderen kommerziellen Disziplinen wie dem Marketing sind ein Plus ·Mehrjährige Erfahrung im Onkologie Umfeld wünschenswert, jedoch nicht zwingend notwendig ·Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechnologien ·Sehr gute Englisch- und sehr gute PC-Kenntnisse ·Spaß daran nach vorne zu schauen, neues auszuprobieren und andere in Ihrer Begeisterung mitzunehmen ·Räumlich mobil, flexibel, offen, tolerant und daran interessiert, Ihre Entwicklung im Unternehmen voranzutreiben ·Erfahrung in der cross-funktionalen Zusammenarbeit  mit Market Access, Marketing und Medical Affairs ·Kompetenz mit digitalen Medien, MS Teams, Microsoft Suite, VEEVA ·Kommunikationsstärke und hohes Maß an Eigeninitiative Ihr Vorteil ·Nicht nur, dass unser Kunde ein mehr als attraktives Gehaltspaket bietet, Sie würden für einen der spannendsten Player in der Onkologie weltweit arbeiten, die derzeit eine der höchsten Zufriedenheiten bei Ihren Mitarbeitenden erzielen  Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten biopharmazeutischen Unternehmen weltweit und arbeitet täglich an bahnbrechenden medizinischen Innovationen im verschreibungspflichtigen Segment.

        Vom Standort in München aus steuert unser Kunde das Deutschlandgeschäft u.a. im Geschäftsfeld Onkologie in dem mit einem echten Blockbuster aufgewartet werden kann. Die Pipeline spricht zudem Bände und zeichnet eine große Zukunft für unseren Mandanten vor.

        Die Onkologie ist die wichtigste Business Unit im Konzern und hat intern die größten Wachstumschancen, somit wird der Vertrieb laufend ausgebaut. Die Ziele sind ambitioniert und das bestehende Team ist geprägt von erfahrenen Spezialisten, die es verstehen hands-on den Markt zu bearbeiten und gleichzeitig gemeinsam selbstbewusst aufzutreten.  

        Exklusiv suchen wir nun genau Sie, um in diesem kompetitiven Marktumfeld die Verantwortung für die geschäftliche Entwicklung des Hauptproduktes sowie das Coaching, die Entwicklung und die Führung eines erfahrenen Teams von Regionalleitern zu übernehmen.

        Bewerben Sie sich noch heute (oder auch morgen) als 


        Sales Director (m/w/d) Onkologie

        Ihre Aufgaben
        • Implementierung der strategischen Vorgaben und Vorantreiben der Performance des betreuten Block-Buster Produktes in Deutschland
        • Der Sales Director ist verantwortlich für die Personalentwicklung und Coaching der 8 Regionalleiter und trägt signifikant zur Strategiefindung und deren Implementierung bei
        • Treiber von Business Performance des Blockbusters und zukünftiger Onkologie Produkte in Deutschland
        • Entwicklung der Kapazitäten im Außendienst und im Regionalleiterteam
        • Zielsetzung: Ein ‚High-Performing‘ Team zu etablieren und in der Matrix Struktur unseres Kunden erfolgreich zu sein
        • Kooperation mit Marketing und Internen Abteilungen für eine kontinuierliche Optimierung der Prozesse
        • Beitrag zum zukünftiges Operating Model
        • Aktives Mitglied im Führungsteam der Therapeutic Area 
        • Umsetzung und Implementierung von Brandplans
        • Verantwortlich für Sales und Investmentbudgets
        • Erfolgreiche Erschließung regionaler Wachstumsopportunitäten
        • Förderung der Teams durch kontinuierliche Rekrutierung von Verkaufstalenten
        • Überwachung der Einhaltung der Compliance Guidelines

        Ihre Qualifikationen

        • bevorzugt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mindestens jedoch die Sachkunde gemäß §75 AMG (Pharmareferent/Pharmaberater)
        • 10 Jahre Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie
        • Relevante Erfahrung in der Führung von Außendienstmitarbeitern/innen und Führungskräften idealerweise 5 Jahre
        • Erfahrung in anderen kommerziellen Disziplinen wie dem Marketing sind ein Plus
        • Mehrjährige Erfahrung im Onkologie Umfeld wünschenswert, jedoch nicht zwingend notwendig
        • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechnologien
        • Sehr gute Englisch- und sehr gute PC-Kenntnisse
        • Spaß daran nach vorne zu schauen, neues auszuprobieren und andere in Ihrer Begeisterung mitzunehmen
        • Räumlich mobil, flexibel, offen, tolerant und daran interessiert, Ihre Entwicklung im Unternehmen voranzutreiben
        • Erfahrung in der cross-funktionalen Zusammenarbeit  mit Market Access, Marketing und Medical Affairs
        • Kompetenz mit digitalen Medien, MS Teams, Microsoft Suite, VEEVA
        • Kommunikationsstärke und hohes Maß an Eigeninitiative
        Ihr Vorteil
        • Nicht nur, dass unser Kunde ein mehr als attraktives Gehaltspaket bietet, Sie würden für einen der spannendsten Player in der Onkologie weltweit arbeiten, die derzeit eine der höchsten Zufriedenheiten bei Ihren Mitarbeitenden erzielen 


        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        date_range 03.11.2021 update Permanent
        Vertrieb

        Projektmanager Business Development Pharma (gn) (DE)

        [5174]
        Regulatory Affairs Associate, Clinical Research Manager, Clinical Study Manager, Pharmacovigilance

        Wir suchen für unseren Kunden einen engagierten Projektmanager Business Development (gn) für das Lizenzmanagement im Pharmaumfeld Ihre Aufgaben ·Bewertung von pharmazeutischen Wirkstoffen ·Kommunikation mit Sponsoren ·Vertragsmanagement ·Bewertung der Ergebnisse aus klinischen Studien ·Koordination der Zulassungsschritte ·Einleiten wesentlicher Schritte bei SAE (Arzneimittelsicherheit) Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Medizin oder Pharmazie ·mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich des pharmazeutischen Projektmanagements, insbesondere mit Fokus auf die Bereiche Business Development (Inlicensing, Outlicensing) in der pharmazeutischen Industrie (Sponsor, CRO, etc.) ·Erfahrung, bzw. sehr fundiertes Know-How im Bereich der Arzneimittelzulassung (Regulatory Affairs) und/oder Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit) ·Ausgeprägte eigenständige Arbeitsweise ·Fließende Englischkenntnisse (Betreuung von Kunden und Dienstleistern in u.a. USA, Taiwan, Südafrika, etc.) ·Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten ·Hohe Dienstleistungsmentalität Das wird Ihnen geboten Es handelt sich um eine komplett neu geschaffene Stelle. Unser Auftraggeber wünscht sich einen Mitarbeiter/Kollegen (gn), der bei der aktuellen Vielzahl von Projekten viele Aufgaben eigenständig übernehmen kann. Die Stelle kann örtlich (remote mit partieller Anwesenheit in München) und zeitlich (Teilzeit möglich) flexibel bekleidet werden. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 zur Verfügung.

        Wir suchen für unseren Kunden einen engagierten

        Projektmanager Business Development (gn)
        für das Lizenzmanagement im Pharmaumfeld

        Ihre Aufgaben
        • Bewertung von pharmazeutischen Wirkstoffen
        • Kommunikation mit Sponsoren
        • Vertragsmanagement
        • Bewertung der Ergebnisse aus klinischen Studien
        • Koordination der Zulassungsschritte
        • Einleiten wesentlicher Schritte bei SAE (Arzneimittelsicherheit)

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Medizin oder Pharmazie
        • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich des pharmazeutischen Projektmanagements, insbesondere mit Fokus auf die Bereiche Business Development (Inlicensing, Outlicensing) in der pharmazeutischen Industrie (Sponsor, CRO, etc.)
        • Erfahrung, bzw. sehr fundiertes Know-How im Bereich der Arzneimittelzulassung (Regulatory Affairs) und/oder Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit)
        • Ausgeprägte eigenständige Arbeitsweise
        • Fließende Englischkenntnisse (Betreuung von Kunden und Dienstleistern in u.a. USA, Taiwan, Südafrika, etc.)
        • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
        • Hohe Dienstleistungsmentalität

        Das wird Ihnen geboten

        Es handelt sich um eine komplett neu geschaffene Stelle. Unser Auftraggeber wünscht sich einen Mitarbeiter/Kollegen (gn), der bei der aktuellen Vielzahl von Projekten viele Aufgaben eigenständig übernehmen kann.

        Die Stelle kann örtlich (remote mit partieller Anwesenheit in München) und zeitlich (Teilzeit möglich) flexibel bekleidet werden.

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Jan Büscher unter der Rufnummer +49 441 21879-17 zur Verfügung.

        map München, Deutschland date_range 03.11.2021 update Permanent
        Business Development Pharmacovigilance Zulassung Forschung

        Teamleiter Messtechnik und Labor (m/w/d) (DE)

        [5112]
        TS 16949

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten  Teamleiter Messraum und Labor (m/w/d) Region Zwickau Ihre Aufgaben ·Verantwortung und Führung der Mitarbeiter Labor und Messtechnik ·Planung der Prüf- und Messkapazität anhand der Standardprüfaufträge und Sonderprüfungen ·Planung, Überprüfung und Optimierung von Prüfkonzepten ·Erstellung und Pflege der Messraum/Labordokumentation ·Auswahl, Freigabe und Beauftragung von externen Labordienstleitern ·Überwachung der Messmittel ·Vorbereitung und Teilnahme bei externen und internen Audits ·Definition und Überwachung des Archivierungskonzeptes für Mess-/Laborberichte sowie der Ablage von Prüfteilen ·Dimensionale Vermessung und Überprüfung von Erstmustern und Änderungen nach Zeichnung und Kundenspezifikationen Ihre Qualifikationen ·Ingenieur/Techniker mit Fachrichtung Kunststofftechnik o. Maschinenbau o. vergleichbare Ausbildung  ·IATF 16949 Basis Training  ·sicherer Umgang mit 3D-Messgeräten & optischen Systemen  ·gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift  ·mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilbranche  Das wird Ihnen geboten ·interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung  ·gute Weiterentwicklungschancen  ·flexible Arbeitszeiten  ·attraktive Sozialleistungen  ·betriebliche Altersvorsorge

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten 

        Teamleiter Messraum und Labor (m/w/d)
        Region Zwickau

        Ihre Aufgaben
        • Verantwortung und Führung der Mitarbeiter Labor und Messtechnik
        • Planung der Prüf- und Messkapazität anhand der Standardprüfaufträge und Sonderprüfungen
        • Planung, Überprüfung und Optimierung von Prüfkonzepten
        • Erstellung und Pflege der Messraum/Labordokumentation
        • Auswahl, Freigabe und Beauftragung von externen Labordienstleitern
        • Überwachung der Messmittel
        • Vorbereitung und Teilnahme bei externen und internen Audits
        • Definition und Überwachung des Archivierungskonzeptes für Mess-/Laborberichte sowie der Ablage von Prüfteilen
        • Dimensionale Vermessung und Überprüfung von Erstmustern und Änderungen nach Zeichnung und Kundenspezifikationen
        Ihre Qualifikationen
        • Ingenieur/Techniker mit Fachrichtung Kunststofftechnik o. Maschinenbau o. vergleichbare Ausbildung 
        • IATF 16949 Basis Training 
        • sicherer Umgang mit 3D-Messgeräten & optischen Systemen 
        • gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift 
        • mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilbranche 

        Das wird Ihnen geboten

        • interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung 
        • gute Weiterentwicklungschancen 
        • flexible Arbeitszeiten 
        • attraktive Sozialleistungen 
        • betriebliche Altersvorsorge

        map Zwickau, Deutschland date_range 12.10.2021 update Permanent
        Qualitätswesen automotive

        HR Business Partner (m/w/d) (DE)

        [3747]

        Für einen renommierten und wachsenden Automobilzulieferkonzern, der als Global Player innerhalb verschiedener Produktsparten Qualitätsmaßstäbe setzt, suchen wir im Rahmen einer Exklusivbeauftragung einen ambitionierten  HR Business Partner (m/w/d) mit Werksverantwortung  Standort: Baden-Württemberg Ihre Aufgaben Als HR Business Partner (m/w) steuern Sie die personalwirtschaftlichen Prozesse und stehen den Führungskräften und Mitarbeitern des Produktionsstandorts als Ansprechpartner in allen personalrelevanten Angelegenheiten zur Seite. ·Operative Betreuung aller Mitarbeiter am Standort (ca. 150 Mitarbeiter) inkl. Abwicklung personeller Einzelmaßnahmen und Änderungsprozesse ·Beratung der Führungskräfte in Bezug auf HR-Themen sowie Pflege einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit ·Eigenverantwortliche Umsetzung von internen und externen Rekrutierungsmaßnahmen sowie Begleitung von Onboardingprozessen ·Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ·Durchführung der Budget- und Personalplanung sowie Reporting von Personalkennzahlen ·Umsetzung der HR-Strategie der Unternehmensgruppe und Einhaltung der unternehmensinternen Prinzipien ·Mitarbeit bei standortübergreifenden strategischen HR-Projekten sowie eigenständige Umsetzung bestimmter Projekte Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Personal) oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufstätigkeit im Bereich HR innerhalb der Automotive-Industrie ·Fundiertes Know-how im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht ·Sicherer Umgang mit MS-Office und idealerweise SAP/HR ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, International Mindset sowie ein sicheres und professionelles Auftreten runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·eine herausfordernde Aufgabe bei einem der führenden Automobilzulieferer ·eine Position mit sehr guten Weiterentwicklungsperspektiven ·ein professionelles Arbeitsumfeld ·ein attraktives Gehaltspaket

        Für einen renommierten und wachsenden Automobilzulieferkonzern, der als Global Player innerhalb verschiedener Produktsparten Qualitätsmaßstäbe setzt, suchen wir im Rahmen einer Exklusivbeauftragung einen ambitionierten 

        HR Business Partner (m/w/d) mit Werksverantwortung 

        Standort: Baden-Württemberg

        Ihre Aufgaben

        Als HR Business Partner (m/w) steuern Sie die personalwirtschaftlichen Prozesse und stehen den Führungskräften und Mitarbeitern des Produktionsstandorts als Ansprechpartner in allen personalrelevanten Angelegenheiten zur Seite.

        • Operative Betreuung aller Mitarbeiter am Standort (ca. 150 Mitarbeiter) inkl. Abwicklung personeller Einzelmaßnahmen und Änderungsprozesse
        • Beratung der Führungskräfte in Bezug auf HR-Themen sowie Pflege einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit
        • Eigenverantwortliche Umsetzung von internen und externen Rekrutierungsmaßnahmen sowie Begleitung von Onboardingprozessen
        • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
        • Durchführung der Budget- und Personalplanung sowie Reporting von Personalkennzahlen
        • Umsetzung der HR-Strategie der Unternehmensgruppe und Einhaltung der unternehmensinternen Prinzipien
        • Mitarbeit bei standortübergreifenden strategischen HR-Projekten sowie eigenständige Umsetzung bestimmter Projekte
        Ihre Qualifikationen
        • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Personal) oder eine vergleichbare Qualifikation
        • Mehrjährige Berufstätigkeit im Bereich HR innerhalb der Automotive-Industrie
        • Fundiertes Know-how im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht
        • Sicherer Umgang mit MS-Office und idealerweise SAP/HR
        • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, International Mindset sowie ein sicheres und professionelles Auftreten runden Ihr Profil ab
        Das wird Ihnen geboten
        • eine herausfordernde Aufgabe bei einem der führenden Automobilzulieferer
        • eine Position mit sehr guten Weiterentwicklungsperspektiven
        • ein professionelles Arbeitsumfeld
        • ein attraktives Gehaltspaket

         

        map Baden-Württemberg update Permanent
        Personalwesen

        Gruppenleiter Qualität (m/w/d) (DE)

        [5094]

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten   Gruppenleiter Qualität (m/w/d) Standort: Raum Zwickau Ihre Aufgaben Als Gruppenleiter Qualität (m/w) tragen Sie die Verantwortung für die Steuerung aller Qualitätsaufgaben innerhalb eines definierten Bereichs der Serienproduktion. ·Gewährleistung der Prozesssicherheit im Fertigungsprozess ·Kunden- und Lieferantenbetreuung auf fachlicher Ebene ·Führung, Coaching und Förderung der unterstellten Mitarbeiter ·Einhaltung und Verbesserung der vorgesehen Prozesse des QM-Systems ·Gezielte Planung und Durchführungsveranlassung von System-, Prozess- und Produktaudits ·Einhaltung der Qualitätsvorgaben der Kunden unter Beachtung der internen Qualitätsziele ·Dokumentation und Reporting der Qualitätskennzahlen Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung ·Expertise in der Anwendung der gängigen Qualitätswerkzeuge und -techniken ·Know-how relevanter Qualitätsnormen und -prozesse für die Automotiveindustrie ·Mehrjährige Erfahrung in der kunststoffverarbeitenden Automotiveindustrie ·Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen  ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit  Das wird Ihnen geboten ·Eine anspruchsvolle und interessante Position innerhalb der Automobilindustrie ·Hohe Eigenverantwortung ·Sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Zwickau einen engagierten  

        Gruppenleiter Qualität (m/w/d)

        Standort: Raum Zwickau

        Ihre Aufgaben

        Als Gruppenleiter Qualität (m/w) tragen Sie die Verantwortung für die Steuerung
        aller Qualitätsaufgaben innerhalb eines definierten Bereichs der
        Serienproduktion.

        • Gewährleistung der Prozesssicherheit im Fertigungsprozess
        • Kunden- und Lieferantenbetreuung auf fachlicher Ebene
        • Führung, Coaching und Förderung der unterstellten Mitarbeiter
        • Einhaltung und Verbesserung der vorgesehen Prozesse des QM-Systems
        • Gezielte Planung und Durchführungsveranlassung von System-, Prozess- und Produktaudits
        • Einhaltung der Qualitätsvorgaben der Kunden unter Beachtung der internen Qualitätsziele
        • Dokumentation und Reporting der Qualitätskennzahlen

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
        • Expertise in der Anwendung der gängigen Qualitätswerkzeuge und -techniken
        • Know-how relevanter Qualitätsnormen und -prozesse für die Automotiveindustrie
        • Mehrjährige Erfahrung in der kunststoffverarbeitenden Automotiveindustrie
        • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen 
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit 
        Das wird Ihnen geboten

        • Eine anspruchsvolle und interessante Position innerhalb der Automobilindustrie
        • Hohe Eigenverantwortung
        • Sehr gute interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten

        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        map Sachsen date_range 01.10.2021 update Permanent
        Qualitätswesen Qualitätsmanagement

        Kaufmännischer Leiter (m/w/d) (DE)

        [4483]

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats für den Produktionsstandort in Sachsen einen engagierten  Kaufmännischer Leiter (m/w/d) Standort: Raum Sachsen Ihre Aufgaben Als Kaufmännischer Leiter (m/w/d) sind Sie für die Organisation, Auswertung und Interpretation sämtlicher finanzieller Daten des Werkes verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehören des weiteren: ·Sicherstellung der termingerechten finanziellen Berichterstattung ·Interner Ansprechpartner für die Werksleitung sowie den Fachabteilungen in betriebswirtschaftlichen Themen ·Kontinuierliche Analyse und Mitwirkung beim Verbesserungsprozess ·Strukturierung, Koordination und Steuerung von Projekten Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium oder vergleichbare, anderweitig erworbene Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen und Controlling im produzierenden Umfeld ·Fließende Englischkenntnisse ·Sehr gute SAP-Kenntnisse insbesondere FI/CO, MM, PP und SD ·Fundierte Kenntnisse in MS-Office Das wird Ihnen geboten ·die Option, am weiteren, erfolgreichen Ausbau des wachsenden Standorts unseres Mandanten entscheidend mitzuwirken ·eine anspruchsvolle Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum ·ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und bevorzugter Partner der Automobilhersteller. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats für den Produktionsstandort in Sachsen einen engagierten 

        Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

        Standort: Raum Sachsen

        Ihre Aufgaben

        Als Kaufmännischer Leiter (m/w/d) sind Sie für die Organisation, Auswertung und Interpretation sämtlicher finanzieller Daten des Werkes verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehören des weiteren:

        • Sicherstellung der termingerechten finanziellen Berichterstattung
        • Interner Ansprechpartner für die Werksleitung sowie den Fachabteilungen in betriebswirtschaftlichen Themen
        • Kontinuierliche Analyse und Mitwirkung beim Verbesserungsprozess
        • Strukturierung, Koordination und Steuerung von Projekten
        Ihre Qualifikationen
        • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium oder vergleichbare, anderweitig erworbene Qualifikation
        • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen und Controlling im produzierenden Umfeld
        • Fließende Englischkenntnisse
        • Sehr gute SAP-Kenntnisse insbesondere FI/CO, MM, PP und SD
        • Fundierte Kenntnisse in MS-Office
        Das wird Ihnen geboten
        • die Option, am weiteren, erfolgreichen Ausbau des wachsenden Standorts unseres Mandanten entscheidend mitzuwirken
        • eine anspruchsvolle Führungsfunktion mit einem hohen Maß an Verantwortung und eigenem Gestaltungsspielraum
        • ein der anspruchsvollen Aufgabe angemessenes Gehaltspaket inklusive Stellung eines Firmenwagens
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Matthias Janzen unter der Rufnummer +49 441 21879-23 zur Verfügung.

        map Sachsen update Permanent
        Rechnungswesen Finanzen Controlling

        Manager Produktion (m/w/d) (DE)

        [5015]

        Unser Auftraggeber ist ein führender, international agierender Partner der Automobilindustrie, der komplexe Systeme und Komponenten im Bereich Interieur für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für einen expandierenden Produktionsstandort (JIT) im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats, zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen  Produktionsleiter (m/w/d) Standort: Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Umsetzen von unternehmensspezifischen Standardprozessen ·Erreichen finanzieller Zielsetzungen: Vorbereitung und Präsentieren der Production Unit-Budgets; Managen der aktuellen Fertigungskosten unter Berücksichtigung der „idealen“ Kosten; Managen der Gewinnspanne und Kontrollieren der Serienproduktivität ·Managen der Teams: Sicherstellen einer geeigneten Stellenbesetzung, Pflegen einer Arbeitsumgebung unter Berücksichtigung der HSE-Standards (Health, Safety & Environment (HSE), Erkennen von Schulungsbedarf und entsprechendes Beraten der Teammitglieder, gemeinsames Nutzen von Information (Transparenz), Teilnehmen an Karrieremanagementinitiativen ·Auftreten als offizieller Repräsentant einer Fertigungsanlage gegenüber Kunden: Einhalten vorgegebener Kundenspezifikationen in Bezug auf Zykluszeiten, Lieferung, Qualität, Menge und Kosten; Implementieren von Präventiven und korrigierenden Maßnahmen im Fertigungsprozess, um sicherzustellen, dass den Kundenanforderungen entsprochen wird ·Implementieren von Aktionsplänen mit dem Ziel der Optimierung von Funktionalität und Produktivität und dem Erreichen von Programmzielen und Zielen ·Mitwirken an der Definition von Production System Efficiency-Projekten ·Ressourcenplanung in Zusammenarbeit mit dem Plant Industrial Engineer unter Berücksichtigung von Bestand, Ausrüstungsgegenständen, Stellenbesetzung und Aktivitäten usw. ·Weiterentwicklung des Lean-Managementsystems Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Meisterausbildung oder abgeschlossenes Ingenieurstudium    ·Einschlägige Berufserfahrung im Automotive-Sektor ·Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Produktionsumfeld (JIT-Produktion) ·Nachgewiesene technische Kompetenzen in Produkten und Prozessen ·Fähigkeit zur analytischen Problemlösung und Entscheidungsfindung ·Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Führungserfahrung ·Gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word) ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Das wird Ihnen geboten ·Eine höchst anspruchsvolle und verantwortungsvolle Führungsposition ·Die Mitarbeit in einem hochprofessionellen, prozessorientierten Umfeld ·Eine Position mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum ·Eine Position mit sehr guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·Ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein führender, international agierender Partner der Automobilindustrie, der komplexe Systeme und Komponenten im Bereich Interieur für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für einen expandierenden Produktionsstandort (JIT) im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats, zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen 

        Produktionsleiter (m/w/d)

        Standort: Raum Stuttgart

        Ihre Aufgaben

        • Umsetzen von unternehmensspezifischen Standardprozessen
        • Erreichen finanzieller Zielsetzungen: Vorbereitung und Präsentieren der Production Unit-Budgets; Managen der aktuellen Fertigungskosten unter Berücksichtigung der „idealen“ Kosten; Managen der Gewinnspanne und Kontrollieren der Serienproduktivität
        • Managen der Teams: Sicherstellen einer geeigneten Stellenbesetzung, Pflegen einer Arbeitsumgebung unter Berücksichtigung der HSE-Standards (Health, Safety & Environment (HSE), Erkennen von Schulungsbedarf und entsprechendes Beraten der Teammitglieder, gemeinsames Nutzen von Information (Transparenz), Teilnehmen an Karrieremanagementinitiativen
        • Auftreten als offizieller Repräsentant einer Fertigungsanlage gegenüber Kunden: Einhalten vorgegebener Kundenspezifikationen in Bezug auf Zykluszeiten, Lieferung, Qualität, Menge und Kosten; Implementieren von Präventiven und korrigierenden Maßnahmen im Fertigungsprozess, um sicherzustellen, dass den Kundenanforderungen entsprochen wird
        • Implementieren von Aktionsplänen mit dem Ziel der Optimierung von Funktionalität und Produktivität und dem Erreichen von Programmzielen und Zielen
        • Mitwirken an der Definition von Production System Efficiency-Projekten
        • Ressourcenplanung in Zusammenarbeit mit dem Plant Industrial Engineer unter Berücksichtigung von Bestand, Ausrüstungsgegenständen, Stellenbesetzung und Aktivitäten usw.
        • Weiterentwicklung des Lean-Managementsystems
        Ihre Qualifikationen
        • Abgeschlossene Meisterausbildung oder abgeschlossenes Ingenieurstudium   
        • Einschlägige Berufserfahrung im Automotive-Sektor
        • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Produktionsumfeld (JIT-Produktion)
        • Nachgewiesene technische Kompetenzen in Produkten und Prozessen
        • Fähigkeit zur analytischen Problemlösung und Entscheidungsfindung
        • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Führungserfahrung
        • Gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word)
        • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
        Das wird Ihnen geboten
        • Eine höchst anspruchsvolle und verantwortungsvolle Führungsposition
        • Die Mitarbeit in einem hochprofessionellen, prozessorientierten Umfeld
        • Eine Position mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum
        • Eine Position mit sehr guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten
        • Ein attraktives Gehaltspaket
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map Baden-Württemberg update Permanent
        Produktions- Fertigungsmanagement

        Manager Logistik (m/w/d) (DE)

        [5021]

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter Systemlieferant und bevorzugter Partner für die Automobilhersteller. Für ein erfolgreiches JIT- Montagewerk im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden  Manager Logistik (m/w/d) Standort: Raum Stuttgart Ihre Aufgaben ·Übernahme der Gesamtverantwortung für sämtliche logistischen Prozesse am Standort ·Kontinuierliche Weiterentwicklung der Bereiche Materialfluss, Transport- und Lagertechnik nach aktuellen Lean/KVP Prinzipien ·Verantwortlich für die Personalplanung, -führung und -entwicklung ·Analyse und Optimierung der logistischen Wertschöpfungskette anhand von KPI's unter Einhaltung der Qualitäts- und Budgetvorgaben ·Budget-, Investitionsplanung und Kostenverantwortung ·Durchsetzung der Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems und der Qualitätsvorgaben Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium mit Schwerpunkt Logistik oder vergleichbare Qualifikation ·Langjährige Führungserfahrung in der Logistik im Bereich Automotive ·Erfahrung mit JIT/JIS-Lieferung ·Kenntnisse der Steuerung von Materialströmen mit Hilfe der gängigen Tools und Konzepte (Kanban/SAP R3/EDI) ·Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse ·Fachübergreifende Kenntnisse aus den Bereichen Einkauf und Vertrieb runden Ihr Profil ab Das wird Ihnen geboten ·ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem Top-Unternehmen mit zukunftsorientierten Geschäftsbereichen ·ein Arbeitgeber mit sehr guten internen Weiterentwicklungsperspektiven ·Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege ·ein attraktives Gehaltspaket ·eine offene und internationale Unternehmenskultur Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Unser Auftraggeber ist ein namhafter Systemlieferant und bevorzugter Partner für die Automobilhersteller. Für ein erfolgreiches JIT- Montagewerk im Raum Stuttgart suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden 

        Manager Logistik (m/w/d)

        Standort: Raum Stuttgart


        Ihre Aufgaben

        • Übernahme der Gesamtverantwortung für sämtliche logistischen Prozesse am Standort
        • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Bereiche Materialfluss, Transport- und Lagertechnik nach aktuellen Lean/KVP Prinzipien
        • Verantwortlich für die Personalplanung, -führung und -entwicklung
        • Analyse und Optimierung der logistischen Wertschöpfungskette anhand von KPI's unter Einhaltung der Qualitäts- und Budgetvorgaben
        • Budget-, Investitionsplanung und Kostenverantwortung
        • Durchsetzung der Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems und der Qualitätsvorgaben
        Ihre Qualifikationen
        • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium mit Schwerpunkt Logistik oder vergleichbare Qualifikation
        • Langjährige Führungserfahrung in der Logistik im Bereich Automotive
        • Erfahrung mit JIT/JIS-Lieferung
        • Kenntnisse der Steuerung von Materialströmen mit Hilfe der gängigen Tools und Konzepte (Kanban/SAP R3/EDI)
        • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
        • Fachübergreifende Kenntnisse aus den Bereichen Einkauf und Vertrieb runden Ihr Profil ab
        Das wird Ihnen geboten
        • ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem Top-Unternehmen mit zukunftsorientierten Geschäftsbereichen
        • ein Arbeitgeber mit sehr guten internen Weiterentwicklungsperspektiven
        • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
        • ein attraktives Gehaltspaket
        • eine offene und internationale Unternehmenskultur
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map Baden-Württemberg update Permanent
        Einkauf Logistik Materialwirtschaft

        HR Manager (m/w/d) (DE)

        [5073]

        Unser Mandant ist ein führender, international aufgestellter Automobilzulieferer. Für ein R&D Center in Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden  HR Manager (m/w/d) Standort: Raum Hannover Ihre Aufgaben ·Unterstützung des R&D Managements in allen HR-Fragen in Übereinstimmung mit den Zielen der Organisation ·Disziplinarische Führung eines definierten HR-Teams ·HR-Schnittstelle für Prozesse, wie z.B. Budget, Strategische Planung, People Review, Entsendungen für den Bereich R&D Deutschland ·Bericht und Verfolgung relevanter HR-Indikatoren und Trends ·Ansprechpartner für einen definierten Mitarbeiterkreis in allen HR-Fragen ·Durchführung von Personalbeschaffungsmaßnahmen –intern / extern - sowie Administration der Arbeitsverträge ·Bearbeitung von personellen Veränderungen wie Versetzungen, Umgruppierungen und (Änderungs-) Kündigungen ·Erstellung von Zeugnissen und Bescheinigungen ·Kommunikation mit den Arbeitnehmervertretern ·Mitarbeit an übergreifenden Projekten ·Sicherstellung der Arbeitsbedingungen im Hinblick auf Gesundheit und Sicherheit am Standort ·Verantwortung & Umsetzung effizienter Prozesse im Rahmen von Auditierungen  ·Umsetzung von Konzernkommunikationsprojekten auf Standortebene Ihre Qualifikationen ·Hochschulabschluss (Master) mit einer Spezialisierung im Personalwesen ·Mehrjährige Erfahrung im Bereich des Personalmanagements im Industriebereich Automotive ·Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht ·Führungserfahrung ·Erfahrung im Umgang mit HR-Informations- und Abrechnungssystemen ·Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen ·Sehr gute MS Office-Kenntnisse ·Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit im internationalen Umfeld ·Mindestens zweisprachig (Englisch zwingend erforderlich) Das wird Ihnen geboten ·eine anspruchsvolle, komplexe Führungsposition in einem erfolgreichen Unternehmen mit ausgereiften Prozessen und Strukturen ·eine Position mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum ·eine Position mit sehr guten internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten ·ein attraktives Gehaltspaket Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist ein führender, international aufgestellter Automobilzulieferer. Für ein R&D Center in Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen überzeugenden 

        HR Manager (m/w/d)

        Standort: Raum Hannover

        Ihre Aufgaben

        • Unterstützung des R&D Managements in allen HR-Fragen in Übereinstimmung mit den Zielen der Organisation
        • Disziplinarische Führung eines definierten HR-Teams
        • HR-Schnittstelle für Prozesse, wie z.B. Budget, Strategische Planung, People Review, Entsendungen für den Bereich R&D Deutschland
        • Bericht und Verfolgung relevanter HR-Indikatoren und Trends
        • Ansprechpartner für einen definierten Mitarbeiterkreis in allen HR-Fragen
        • Durchführung von Personalbeschaffungsmaßnahmen –intern / extern - sowie Administration der Arbeitsverträge
        • Bearbeitung von personellen Veränderungen wie Versetzungen, Umgruppierungen und (Änderungs-) Kündigungen
        • Erstellung von Zeugnissen und Bescheinigungen
        • Kommunikation mit den Arbeitnehmervertretern
        • Mitarbeit an übergreifenden Projekten
        • Sicherstellung der Arbeitsbedingungen im Hinblick auf Gesundheit und Sicherheit am Standort
        • Verantwortung & Umsetzung effizienter Prozesse im Rahmen von Auditierungen 
        • Umsetzung von Konzernkommunikationsprojekten auf Standortebene
        Ihre Qualifikationen
        • Hochschulabschluss (Master) mit einer Spezialisierung im Personalwesen
        • Mehrjährige Erfahrung im Bereich des Personalmanagements im Industriebereich Automotive
        • Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht
        • Führungserfahrung
        • Erfahrung im Umgang mit HR-Informations- und Abrechnungssystemen
        • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
        • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
        • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit im internationalen Umfeld
        • Mindestens zweisprachig (Englisch zwingend erforderlich)
        Das wird Ihnen geboten
        • eine anspruchsvolle, komplexe Führungsposition in einem erfolgreichen Unternehmen mit ausgereiften Prozessen und Strukturen
        • eine Position mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum
        • eine Position mit sehr guten internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
        • ein attraktives Gehaltspaket
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Jörg Ganghof unter der Rufnummer +49 441 21879-32 zur Verfügung.

        map Niedersachsen update Permanent
        Personalwesen

        Mechatroniker/in (m/w/d) (DE)

        [5095]

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für den Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden  Mechatroniker/in (m/w/d) Standort: Raum Hamburg Ihre Aufgaben ·Technische Betreuung eines Produktionsstandortes mit Maschinenpark (Pressen, Walzen, Schneidemaschinen, dampfbetriebenen Autoklaven sowie Extrudier- und Kalanderanlagen) ·Selbständige Störungsanalyse und Störungsbehebung ·Inspektion, Wartung und Instandsetzung unserer Maschinen und Anlagen ·Installation und Umbau von elektrischen Bauteilen ·Dokumentation von durchgeführten Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ·Mitarbeit bei komplexen Instandhaltungsprojekten ·Kontinuierliche Optimierung aller Anlagenkomponenten Ihre Qualifikationen ·Abgeschlossene Berufsausbildung zum Mechatroniker, Elektroniker für Betriebstechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung ·Berufserfahrung in der Wartung und Instandhaltung von industriellen (Groß-) Anlagen und Maschinen ·Erfahrung in den Bereichen Hydraulik und Automatisierungstechnik wünschenswert ·Flexibilität sowie Interesse an neuen Aufgaben ·Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse wünschenswert ·Bereitschaft zum 3-Schichtbetrieb und gelegentlichen Einsätzen am Wochenende ·Zuverlässigkeit, Engagement, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit Das wird Ihnen geboten ·ein moderner Arbeitgeber mit einem zukunftsfähigen Produktportfolio ·ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs ·eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie ·ein attraktives Gehaltspaket

        Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher, international agierender Konzern der Automobilzulieferindustrie, der hochkomplexe Komponenten für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für den Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überzeugenden 

        Mechatroniker/in (m/w/d)

        Standort: Raum Hamburg


        Ihre Aufgaben
        • Technische Betreuung eines Produktionsstandortes mit Maschinenpark (Pressen, Walzen, Schneidemaschinen, dampfbetriebenen Autoklaven sowie Extrudier- und Kalanderanlagen)
        • Selbständige Störungsanalyse und Störungsbehebung
        • Inspektion, Wartung und Instandsetzung unserer Maschinen und Anlagen
        • Installation und Umbau von elektrischen Bauteilen
        • Dokumentation von durchgeführten Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
        • Mitarbeit bei komplexen Instandhaltungsprojekten
        • Kontinuierliche Optimierung aller Anlagenkomponenten
        Ihre Qualifikationen
        • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Mechatroniker, Elektroniker für Betriebstechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung
        • Berufserfahrung in der Wartung und Instandhaltung von industriellen (Groß-) Anlagen und Maschinen
        • Erfahrung in den Bereichen Hydraulik und Automatisierungstechnik wünschenswert
        • Flexibilität sowie Interesse an neuen Aufgaben
        • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse wünschenswert
        • Bereitschaft zum 3-Schichtbetrieb und gelegentlichen Einsätzen am Wochenende
        • Zuverlässigkeit, Engagement, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit
        Das wird Ihnen geboten
        • ein moderner Arbeitgeber mit einem zukunftsfähigen Produktportfolio
        • ein spannendes Aufgabengebiet mit Produkten für weltweit führende OEMs
        • eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
        • ein attraktives Gehaltspaket

        map Hamburg update Permanent
        Produktions- Fertigungsmanagement Instandhaltung

        Medizinprodukteberater (m/w/d) Neuroradiologie (DE)

        [5145]
        Medizinprodukte, Neuroradiologie

        Unser Mandant ist ein global operierendes Medizintechnikunternehmen, dass sich aus der Entwicklung spezieller und innovativer Methoden und Produkte für die Neuroradiologie gegründet hat. Zur Erweiterung des Teams suchen wir in der Region Ost zum schnellstmöglichen Eintrittstermin einen Key Account Manager (m/w/d) Neuroradiologie Medizintechnik zur Betreuung der Region: ·Bremen, Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern Ihre Aufgaben ·Besuch von Chef- und Oberärzten in Kliniken und Universitätskliniken ·Neukundenakquise ·Verhandlungen mit Klinik-Einkaufsgemeinschaften und -Einkaufsverbünden ·Training zu den Produkten im OP (Interventionelle- sowie Neuro-Radiologie) ·Durchführung von Präsentationen, auch vor größeren Gruppen in Kliniken ·Selbstständiges Arbeiten ·Enge Zusammenarbeit im Team ·Eigenständige Aufbereitung von wissenschaftlichem Hintergrundwissen und Produktanwendungen (Stroke und Aneurysma) ·Organisation und Durchführung von Kongressen und Workshops sowie aktive Teilnahme an Messen Ihre Qualifikationen ·Erfahrung im medizinischen Vertrieb ·OP-Erfahrung, erlangt durch eine Ausbildung in der Klinik oder als Medizinprodukteberater ·Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsstärke ·Gute Englischkenntnisse sind zur internen Kommunikation zwingend erforderlich ·Bereitschaft zu geschäftlichen Reisen und für Übernachtungen in der betreuten Region ·Hohes Maß an Eigenmotivation und Pioniergeist ·Sehr sicherer Umgang mit dem MS Office Paket (Excel, Word, PowerPoint) Diese Persönlichkeit passt ins Team ·Sie lieben es mit einer Start-Up-Mentalität zu arbeiten, in der Sie ein wichtiger Teil des großen und ganzen sind und dementsprechend Verantwortung tragen ·Sie gehen neue Themen mit Leidenschaft und großem Engagement an Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist ein global operierendes Medizintechnikunternehmen, dass sich aus der Entwicklung spezieller und innovativer Methoden und Produkte für die Neuroradiologie gegründet hat.

        Zur Erweiterung des Teams suchen wir in der Region Ost zum schnellstmöglichen Eintrittstermin einen

        Key Account Manager (m/w/d) Neuroradiologie

        Medizintechnik zur Betreuung der Region:
        • Bremen, Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern
        Ihre Aufgaben
        • Besuch von Chef- und Oberärzten in Kliniken und Universitätskliniken
        • Neukundenakquise
        • Verhandlungen mit Klinik-Einkaufsgemeinschaften und -Einkaufsverbünden
        • Training zu den Produkten im OP (Interventionelle- sowie Neuro-Radiologie)
        • Durchführung von Präsentationen, auch vor größeren Gruppen in Kliniken
        • Selbstständiges Arbeiten
        • Enge Zusammenarbeit im Team
        • Eigenständige Aufbereitung von wissenschaftlichem Hintergrundwissen und Produktanwendungen (Stroke und Aneurysma)
        • Organisation und Durchführung von Kongressen und Workshops sowie aktive Teilnahme an Messen

        Ihre Qualifikationen

        • Erfahrung im medizinischen Vertrieb
        • OP-Erfahrung, erlangt durch eine Ausbildung in der Klinik oder als Medizinprodukteberater
        • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsstärke
        • Gute Englischkenntnisse sind zur internen Kommunikation zwingend erforderlich
        • Bereitschaft zu geschäftlichen Reisen und für Übernachtungen in der betreuten Region
        • Hohes Maß an Eigenmotivation und Pioniergeist
        • Sehr sicherer Umgang mit dem MS Office Paket (Excel, Word, PowerPoint)
        Diese Persönlichkeit passt ins Team
        • Sie lieben es mit einer Start-Up-Mentalität zu arbeiten, in der Sie ein wichtiger Teil des großen und ganzen sind und dementsprechend Verantwortung tragen
        • Sie gehen neue Themen mit Leidenschaft und großem Engagement an
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        map Hamburg, Mecklenburg Vorpommern, Berlin, Brandenburg date_range 22.10.2021 update Permanent

        Sales Manager Medtec (m/w/d) (DE)

        [5166]
        Vertrieb, Medizintechnik, Sales Manager, Management , Vertriebsleitung

        Unser Mandant ist ein global operierendes Medizintechnikunternehmen, dass sich aus der Entwicklung spezieller und innovativer Methoden und Produkte für die Neuroradiologie gegründet hat. Sales Manager Medtec (m/w/d) - deutschlandweit - Ihre Aufgaben ·Entwicklung von Geschäftsplänen für das Vertriebsgebiet zur Steigerung des Marktanteils sowie der Erfüllung der Verkaufsziele ·Ausbau und Pflege hervorragender Beziehungen zu wichtigen KOLs im Vertriebsgebiet sowie die dazugehörigen Salesaktivitäten ·Coaching und Entwicklung des Teams in Bezug auf die Ausführung und das Ergebnis von Leitindikator-Aktivitäten unter Berücksichtigung der kommerziellen Strategien ·Regelmäßige Durchführung von Kundenschulungen ·Schulung des Teams zu Produkten und Technologien des Unternehmens sowie zu kommerziellen Systemen und Anwendungen ·Sicherstellung, dass die Teammitglieder die Außendienstaktivitäten mit einem hohen Maß an Professionalität in Übereinstimmung mit den festgelegten Richtlinien durchführen und die für ihre Rolle erforderlichen Berechtigungsnachweise und Schulungsanforderungen aufrechterhalten und aktualisieren ·Mitarbeitermotivation und -bindung ·Einstellung neuer Mitarbeiter:innen ·Verwaltung der zugewiesenen Budgets, sowie fristgerechte Erledigung aller administrativen Aufgaben ·Effektive wie partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern und Kollegen außerhalb des Vertriebsteams ·Übernahme weiterer Aufgaben auf Anforderung Ihre Qualifikationen ·Mindestens drei bis fünf Jahre Erfahrung als Führungskraft im Vertrieb in der Medizintechnikbranche ·Erfolgreiche Vertriebserfahrung und belastbares Netzwerk innerhalb der Neuroradiologie wünschenswert ·Fundierte Kenntnisse des lokalen Finanzierungssystems und des Rückerstattungsprozesses im deutschen Gesundheitswesen ·Ausgeprägte Fähigkeiten in den Bereichen Führung, Personalentwicklung und Entwicklung des Vertriebsgeschäfts ·Teamplayer mit der Fähigkeit, ein hoch motiviertes und anspruchsvolles Vertriebsteam zu führen sowie zur effektiven Interaktion mit allen Ebenen des Managements, den Vertriebsmitarbeitern und Kunden ·Hervorragende strategische Planungs- und Analysefähigkeiten ·Konzeptionelles Denkvermögen sowie Hands-on Mentalität ·Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift ·Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch unabdingbar ·Die Position erfordert häufiges Reisen innerhalb des Vertriebsgebiets, regelmäßige Übernachtungstouren sind erforderlich Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Doreen Höchel unter der Rufnummer +49 441 21879-14 zur Verfügung.

        Unser Mandant ist ein global operierendes Medizintechnikunternehmen, dass sich aus der Entwicklung spezieller und innovativer Methoden und Produkte für die Neuroradiologie gegründet hat.

        Sales Manager Medtec (m/w/d)
        - deutschlandweit -

        Ihre Aufgaben
        • Entwicklung von Geschäftsplänen für das Vertriebsgebiet zur Steigerung des Marktanteils sowie der Erfüllung der Verkaufsziele
        • Ausbau und Pflege hervorragender Beziehungen zu wichtigen KOLs im Vertriebsgebiet sowie die dazugehörigen Salesaktivitäten
        • Coaching und Entwicklung des Teams in Bezug auf die Ausführung und das Ergebnis von Leitindikator-Aktivitäten unter Berücksichtigung der kommerziellen Strategien
        • Regelmäßige Durchführung von Kundenschulungen
        • Schulung des Teams zu Produkten und Technologien des Unternehmens sowie zu kommerziellen Systemen und Anwendungen
        • Sicherstellung, dass die Teammitglieder die Außendienstaktivitäten mit einem hohen Maß an Professionalität in Übereinstimmung mit den festgelegten Richtlinien durchführen und die für ihre Rolle erforderlichen Berechtigungsnachweise und Schulungsanforderungen aufrechterhalten und aktualisieren
        • Mitarbeitermotivation und -bindung
        • Einstellung neuer Mitarbeiter:innen
        • Verwaltung der zugewiesenen Budgets, sowie fristgerechte Erledigung aller administrativen Aufgaben
        • Effektive wie partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern und Kollegen außerhalb des Vertriebsteams
        • Übernahme weiterer Aufgaben auf Anforderung

        Ihre Qualifikationen

        • Mindestens drei bis fünf Jahre Erfahrung als Führungskraft im Vertrieb in der Medizintechnikbranche
        • Erfolgreiche Vertriebserfahrung und belastbares Netzwerk innerhalb der Neuroradiologie wünschenswert
        • Fundierte Kenntnisse des lokalen Finanzierungssystems und des Rückerstattungsprozesses im deutschen Gesundheitswesen
        • Ausgeprägte Fähigkeiten in den Bereichen Führung, Personalentwicklung und Entwicklung des Vertriebsgeschäfts
        • Teamplayer mit der Fähigkeit, ein hoch motiviertes und anspruchsvolles Vertriebsteam zu führen sowie zur effektiven Interaktion mit allen Ebenen des Managements, den Vertriebsmitarbeitern und Kunden
        • Hervorragende strategische Planungs- und Analysefähigkeiten
        • Konzeptionelles Denkvermögen sowie Hands-on Mentalität
        • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
        • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch unabdingbar
        • Die Position erfordert häufiges Reisen innerhalb des Vertriebsgebiets, regelmäßige Übernachtungstouren sind erforderlich
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Doreen Höchel unter der Rufnummer +49 441 21879-14 zur Verfügung.

        map Deutschland date_range 02.11.2021 update Permanent
        Medizinprodukte

        Multi-Channel-Manager (m/w/d) (DE)

        [5169]

        Unser Kunde ist der spannendste, skandinavische Rare Disease Spezialist, der sich seit langen Jahren auf die Entwicklung und Vermarktung von Orphan Drugs in verschiedenen Richtungen spezialisiert hat. Dabei gelingt es unserem Kunden gegenüber der Konkurrenz mit Bravour zu bestehen und stetig zu wachsen. Eine interessante Pipeline bildet die Zukunftsfähigkeit unseres Kunden und sorgt für steigenden Workload in den nächsten Jahren. Wollen Sie Überzeugungstäter:in in einem wachsenden Unternehmen mit hoch ethischen Wirkstoffen werden? Dann könnte dies genau die richtige Position für Sie sein: Digital & Multichannel Marketing Manager (m/w/d) Rare Disease / Orphan Drug Ihre Aufgaben ·Entwicklung und Implementierung der Multichannel Marketing Strategie ·Entwicklung und Umsetzung optimaler digitaler Aktivitäten in Richtung der Zielgruppen im Gesundheitswesen (Health Care Professionals und Patient:innen) ·Verantwortlich für die Weiterentwicklung des Kerns der Digitalen Multichannel Strategie basierend auf den Anforderungen der Kundschaft ·Sicherstellung der effektiven Kommunikation auf allen Kanälen ·Anpassung der Aktivitäten an sich ständig veränderte Marktbedingungen ·Monitoring der Aktivitäten und der Ergebnisse anhand von geeigneten KPIs ·Sicherstellung der Compliance aller verantworteten Aktivitäten mit internen wie externen Regelwerken ·Unterstützung des Forecasting- und Budgetierungsprozesses ·Starke cross-funktionale Einbindung in nahezu sämtliche interne Teams ·Aktive Verfolgung von Trends innerhalb und außerhalb der Pharmaindustrie Ihre Qualifikationen ·Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium ·Mehrjährige Erfahrung im digitalen Marketing/Multichannel Management der Pharmaindustrie ·Begeisterung für digitales und verschiedene Kommunikationskanäle ·Starke kommunikative Fähigkeiten und eine Affinität im Team zum Erfolg zu kommen ·Die Kompetenz Timelines gut einzuschätzen und in Projekten effektiv voranzugehen ·Entscheidungsfreude ·Excellent command of the English language und sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache ·Bereitschaft zu teilweise internationaler Reisetätigkeit ·Exzellente Kenntnis der gängigen MS-Office Anwendungen Das wird Ihnen geboten ·Eine hoch dynamische Umgebung in der Sie viel Verantwortung übernehmen und steile Lernkurven erwarten können ·Ein attraktives Gehaltsystem ·Hohe Flexibilität in Punkto Home-Office Möglichkeiten Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        Unser Kunde ist der spannendste, skandinavische Rare Disease Spezialist, der sich seit langen Jahren auf die Entwicklung und Vermarktung von Orphan Drugs in verschiedenen Richtungen spezialisiert hat.

        Dabei gelingt es unserem Kunden gegenüber der Konkurrenz mit Bravour zu bestehen und stetig zu wachsen. Eine interessante Pipeline bildet die Zukunftsfähigkeit unseres Kunden und sorgt für steigenden Workload in den nächsten Jahren.

        Wollen Sie Überzeugungstäter:in in einem wachsenden Unternehmen mit hoch ethischen Wirkstoffen werden?

        Dann könnte dies genau die richtige Position für Sie sein:

        Digital & Multichannel Marketing Manager (m/w/d)
        Rare Disease / Orphan Drug

        Ihre Aufgaben
        • Entwicklung und Implementierung der Multichannel Marketing Strategie
        • Entwicklung und Umsetzung optimaler digitaler Aktivitäten in Richtung der Zielgruppen im Gesundheitswesen (Health Care Professionals und Patient:innen)
        • Verantwortlich für die Weiterentwicklung des Kerns der Digitalen Multichannel Strategie basierend auf den Anforderungen der Kundschaft
        • Sicherstellung der effektiven Kommunikation auf allen Kanälen
        • Anpassung der Aktivitäten an sich ständig veränderte Marktbedingungen
        • Monitoring der Aktivitäten und der Ergebnisse anhand von geeigneten KPIs
        • Sicherstellung der Compliance aller verantworteten Aktivitäten mit internen wie externen Regelwerken
        • Unterstützung des Forecasting- und Budgetierungsprozesses
        • Starke cross-funktionale Einbindung in nahezu sämtliche interne Teams
        • Aktive Verfolgung von Trends innerhalb und außerhalb der Pharmaindustrie

        Ihre Qualifikationen

        • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
        • Mehrjährige Erfahrung im digitalen Marketing/Multichannel Management der Pharmaindustrie
        • Begeisterung für digitales und verschiedene Kommunikationskanäle
        • Starke kommunikative Fähigkeiten und eine Affinität im Team zum Erfolg zu kommen
        • Die Kompetenz Timelines gut einzuschätzen und in Projekten effektiv voranzugehen
        • Entscheidungsfreude
        • Excellent command of the English language und sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
        • Bereitschaft zu teilweise internationaler Reisetätigkeit
        • Exzellente Kenntnis der gängigen MS-Office Anwendungen

        Das wird Ihnen geboten

        • Eine hoch dynamische Umgebung in der Sie viel Verantwortung übernehmen und steile Lernkurven erwarten können
        • Ein attraktives Gehaltsystem
        • Hohe Flexibilität in Punkto Home-Office Möglichkeiten
        Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Osmarina Pereira unter der Rufnummer +49 441 21879-31 zur Verfügung.

        date_range 02.11.2021 update Permanent
        Marketing Digital Marketing Multi-Channel

        Engineering Service Lead (gn) (DE)

        [5090]

        Unser Kunde ist ein Global Player in der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. Mit mehr als tausend Mitarbeitern nimmt auch der deutsche Standort eine wichtige Rolle ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Engineering Service Lead (gn)  in Arbeiternehmerüberlassung für 1 Jahr Ihre Aufgaben ·Leitung des Teams Engineering Services und seiner Mitglieder ·Verantwortlich für die Entwicklung und Ausbildung des Engineering Services Teams ·Qualifizierungsmanagement (DQ/IQ/OQ/PQ) ·Computergestützte Systemvalidierung (CSV) ·Compliance-Zuständiger im Bereich Engineering ·Eng. Dokumentationsmanagement (einschließlich GMP-Layouts) ·Änderungsmanagement (Change Control) im Bereich Engineering ·Unterstützung bei der Durchführung von Investitionsprojekten ·Implementierung von globalen Standards ·Enge Zusammenarbeit mit regionalen und globalen Teams ·Erstellung und Überprüfung von SOPs ·Technische Leitung bei Audits und Inspektionen ·Verantwortlich für die Qualitätsmatrix im Engineering ·Federführender Bearbeiter bei technischen Abweichungen ·Entwicklung des Engineering Services Teams inkl. der notwendigen Fähigkeiten/Fertigkeiten ·Planung und Durchführung der Qualifizierung (IQ/OQ/PQ + CSV) ·Planung und Durchführung von Computerized Systems Validation (CSV) ·Überblick über das Management der technischen Dokumentation (einschließlich Zeichnungen) ·Entwicklung eines standardisierten Engineering Change Managements ·Single Point of Contact für alle Audit/Inspektionsthemen ·Regelmäßige Überprüfung und Überwachung von Qualitätsmetriken (Abweichungen, CAPAs, Korrekturmaßnahmen, CCAs) ·Leitung und Lösung größerer Abweichungen, bei denen eine eingehende Untersuchung erforderlich ist Ihre Qualifikation ·Ausbildung/Studium: Dipl. Ing. oder Master-Abschluss im Bereich Pharmatechnik, Verfahrenstechnik oder ähnlichen Bereichen ·Erfahrung: Mindestens 5 Jahre Erfahrung im GMP-Umfeld, idealerweise in der Sterilproduktion ·Erfahrung in der technischen Leitung von Behörden- und Kundenaudits ·Führungserfahrung soll vorausgesetzt werden ·Erfahrung in der Bearbeitung von Investigationen bei Abweichungen wäre wünschenswert Geboten wird Ihnen ·30 Tage Urlaub ·Vermögenswirksame Leistungen ·Überstundenregelung ·Weihnachts- und Urlaubsgeld ·Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner ·Work-Life-Balance • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ·Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie ·Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

        Unser Kunde ist ein Global Player in der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. Mit mehr als tausend Mitarbeitern nimmt auch der deutsche Standort eine wichtige Rolle ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

        Engineering Service Lead (gn) 
        in Arbeiternehmerüberlassung für 1 Jahr

        Ihre Aufgaben
        • Leitung des Teams Engineering Services und seiner Mitglieder
        • Verantwortlich für die Entwicklung und Ausbildung des Engineering Services Teams
        • Qualifizierungsmanagement (DQ/IQ/OQ/PQ)
        • Computergestützte Systemvalidierung (CSV)
        • Compliance-Zuständiger im Bereich Engineering
        • Eng. Dokumentationsmanagement (einschließlich GMP-Layouts)
        • Änderungsmanagement (Change Control) im Bereich Engineering
        • Unterstützung bei der Durchführung von Investitionsprojekten
        • Implementierung von globalen Standards
        • Enge Zusammenarbeit mit regionalen und globalen Teams
        • Erstellung und Überprüfung von SOPs
        • Technische Leitung bei Audits und Inspektionen
        • Verantwortlich für die Qualitätsmatrix im Engineering
        • Federführender Bearbeiter bei technischen Abweichungen
        • Entwicklung des Engineering Services Teams inkl. der notwendigen Fähigkeiten/Fertigkeiten
        • Planung und Durchführung der Qualifizierung (IQ/OQ/PQ + CSV)
        • Planung und Durchführung von Computerized Systems Validation (CSV)
        • Überblick über das Management der technischen Dokumentation (einschließlich Zeichnungen)
        • Entwicklung eines standardisierten Engineering Change Managements
        • Single Point of Contact für alle Audit/Inspektionsthemen
        • Regelmäßige Überprüfung und Überwachung von Qualitätsmetriken (Abweichungen, CAPAs, Korrekturmaßnahmen, CCAs)
        • Leitung und Lösung größerer Abweichungen, bei denen eine eingehende Untersuchung erforderlich ist
        Ihre Qualifikation
        • Ausbildung/Studium: Dipl. Ing. oder Master-Abschluss im Bereich Pharmatechnik, Verfahrenstechnik oder ähnlichen Bereichen
        • Erfahrung: Mindestens 5 Jahre Erfahrung im GMP-Umfeld, idealerweise in der Sterilproduktion
        • Erfahrung in der technischen Leitung von Behörden- und Kundenaudits
        • Führungserfahrung soll vorausgesetzt werden
        • Erfahrung in der Bearbeitung von Investigationen bei Abweichungen wäre wünschenswert
        Geboten wird Ihnen
        • 30 Tage Urlaub
        • Vermögenswirksame Leistungen
        • Überstundenregelung
        • Weihnachts- und Urlaubsgeld
        • Mit uns einen stetig erreichbaren Ansprechpartner
        • Work-Life-Balance • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
        • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie
        • Persönliche Betreuung vom Beginn des Bewerbungsprozesses

        map Baden-Württemberg date_range 11.10.2021 update Temporary
        Produktions- Fertigungsmanagement Medical

        Specialist Talent Acquisition? (gn) (DE)

        [5099]

        Ihnen liegt Recruitment im Blut und Sie möchten nun alle Abläufe von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Vertragserstellung kennenlernen, schnell Verantwortung für einen definierten regionalen Bereich übernehmen? Bei unserem unserem Mandanten sorgen Sie dafür, dass das Team an leidenschaftlichen Pionieren stetig weiterwächst.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Specialist Talent Acquisition? (gn) in Festanstellung  Ihre Aufgaben im Einzelnen sind ·Übernahme des gesamten Recruiting Prozess von der Bedarfsmeldung bis zur Vertragsunterzeichnung ·Steuerung und Durchführung sämtlicher Recruiting-Aktivitäten sowie Pflege und Aufbau des Talent Pools ·Entwicklung der jeweils optimalen Recruiting-Strategie im Hinblick auf die Auswahl entsprechender Recruiting-Kanäle und –Maßnahmen ·Markenbotschafter/in unseres Mandanten auf Messen und Veranstaltungen ·Business Partnern der Fachbereiche und Führungskräfte mit dem Anspruch in Recruitment Themen aktiv beratend zur Seite zu stehen ·Je nach Erfahrungshintergrund vollumfängliche Übernahme von Projekten im Bereich Employer Branding, Prozessoptimierung oder Talent Management Ihre Qualifikation ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Psychologie oder vergleichbarer Abschluss ·Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld im Inhouse Recruiting oder einer Personalberatung ·Kenntnisse im Bereich Active Sourcing sowie ein gutes Gespür für neue Recruitment-Formate ·Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung innovativer Recruiting-Strategien, -Prozesse und -Maßnahmen ·Hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Kundenorientierung sowie ein Gespür für den Umgang mit Stakeholdern auf allen Hierarchie-Ebenen ·Umfangreiche Erfahrung in der konstruktiven Zusammenarbeit mit externen und internen Partnern, insbesondere Betriebsrat Geboten wird Ihnen ·Betriebliche Altersvorsorge ·Kinderbetreuung ·Jobticket ·Company Bike ·Urlaubskonto ·Fitnesskurse ·Mobile Office ·Sonderurlaub Bewerben Sie sich direkt über unsere Home-Page oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:    Maike Behrends Personalberaterin Optares ICM GmbH & Co. KG Heiligengeist Höfe 8 26121 Oldenburg Tel. +49 441 21879-12 Fax. +49 441 21879-16 E-Mail: maike.behrends@optares.de URL: www.optares.de

        Ihnen liegt Recruitment im Blut und Sie möchten nun alle Abläufe von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Vertragserstellung kennenlernen, schnell Verantwortung für einen definierten regionalen Bereich übernehmen? Bei unserem unserem Mandanten sorgen Sie dafür, dass das Team an leidenschaftlichen Pionieren stetig weiterwächst.

         Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

        Specialist Talent Acquisition? (gn)
        in Festanstellung 

        Ihre Aufgaben im Einzelnen sind
        • Übernahme des gesamten Recruiting Prozess von der Bedarfsmeldung bis zur Vertragsunterzeichnung
        • Steuerung und Durchführung sämtlicher Recruiting-Aktivitäten sowie Pflege und Aufbau des Talent Pools
        • Entwicklung der jeweils optimalen Recruiting-Strategie im Hinblick auf die Auswahl entsprechender Recruiting-Kanäle und –Maßnahmen
        • Markenbotschafter/in unseres Mandanten auf Messen und Veranstaltungen
        • Business Partnern der Fachbereiche und Führungskräfte mit dem Anspruch in Recruitment Themen aktiv beratend zur Seite zu stehen
        • Je nach Erfahrungshintergrund vollumfängliche Übernahme von Projekten im Bereich Employer Branding, Prozessoptimierung oder Talent Management
        Ihre Qualifikation
        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Psychologie oder vergleichbarer Abschluss
        • Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld im Inhouse Recruiting oder einer Personalberatung
        • Kenntnisse im Bereich Active Sourcing sowie ein gutes Gespür für neue Recruitment-Formate
        • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung innovativer Recruiting-Strategien, -Prozesse und -Maßnahmen
        • Hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Kundenorientierung sowie ein Gespür für den Umgang mit Stakeholdern auf allen Hierarchie-Ebenen
        • Umfangreiche Erfahrung in der konstruktiven Zusammenarbeit mit externen und internen Partnern, insbesondere Betriebsrat
        Geboten wird Ihnen
        • Betriebliche Altersvorsorge
        • Kinderbetreuung
        • Jobticket
        • Company Bike
        • Urlaubskonto
        • Fitnesskurse
        • Mobile Office
        • Sonderurlaub

        Bewerben Sie sich direkt über unsere Home-Page oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: 

         

        Maike Behrends

        Personalberaterin

        Optares ICM GmbH & Co. KG

        Heiligengeist Höfe 8

        26121 Oldenburg

        Tel. +49 441 21879-12

        Fax. +49 441 21879-16

        E-Mail: maike.behrends@optares.de

        URL: www.optares.de


        map Rheinland-Pfalz date_range 01.11.2021 update Permanent
        Personalwesen medical

        Interim Specialist Talent Acquisition? (gn) (DE)

        [5100]

        Ihnen liegt Recruitment im Blut? Bei unserem Mandanten sorgen Sie dafür, dass das Team an leidenschaftlichen Pionieren stetig weiterwächst.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Interim Specialist Talent Acquisition? (gn) Ihre Aufgaben ·Übernahme des gesamten Recruiting Prozess ·Stakeholder Management ·Vollumfängliche Betreuung des gesamten Recruiting Prozesses (von der Bedarfsplanung bis zu den Vertragsverhandlungen) ·Steuerung und Durchführung sämtlicher Recruiting-Aktivitäten sowie Pflege und Aufbau des Talent Pools ·Entwicklung der jeweils optimalen Recruiting-Strategie im Hinblick auf die Auswahl entsprechender Recruiting-Kanäle und –Maßnahmen ·Markenbotschafter/in unseres Mandanten auf Messen und Veranstaltungen ·Business Partnern der Fachbereiche und Führungskräfte mit dem Anspruch in Recruitment Themen aktiv beratend zur Seite zu stehen ·Je nach Erfahrungshintergrund vollumfängliche Übernahme von Projekten im Bereich Employer Branding, Prozessoptimierung oder Talent Management Ihre Qualifikation ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Psychologie oder vergleichbarer Abschluss ·Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld im Inhouse Recruiting oder einer Personalberatung ·Kenntnisse im Bereich Active Sourcing sowie ein gutes Gespür für neue Recruitment-Formate ·Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung innovativer Recruiting-Strategien, -Prozesse und -Maßnahmen ·Hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Kundenorientierung sowie ein Gespür für den Umgang mit Stakeholdern auf allen Hierarchie-Ebenen ·Umfangreiche Erfahrung in der konstruktiven Zusammenarbeit mit externen und internen Partnern, insbesondere Betriebsrat Bewerben Sie sich direkt über unsere Home-Page oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:  Maike Behrends Personalberaterin Optares ICM GmbH & Co. KG Heiligengeist Höfe 8 26121 Oldenburg Tel. +49 441 21879-12 Fax. +49 441 21879-16 E-Mail: maike.behrends@optares.de URL: www.optares.de

        Ihnen liegt Recruitment im Blut? Bei unserem Mandanten sorgen Sie dafür, dass das Team an leidenschaftlichen Pionieren stetig weiterwächst.

         

        Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

        Interim Specialist Talent Acquisition? (gn)

        Ihre Aufgaben
        • Übernahme des gesamten Recruiting Prozess
        • Stakeholder Management
        • Vollumfängliche Betreuung des gesamten Recruiting Prozesses (von der Bedarfsplanung bis zu den Vertragsverhandlungen)
        • Steuerung und Durchführung sämtlicher Recruiting-Aktivitäten sowie Pflege und Aufbau des Talent Pools
        • Entwicklung der jeweils optimalen Recruiting-Strategie im Hinblick auf die Auswahl entsprechender Recruiting-Kanäle und –Maßnahmen
        • Markenbotschafter/in unseres Mandanten auf Messen und Veranstaltungen
        • Business Partnern der Fachbereiche und Führungskräfte mit dem Anspruch in Recruitment Themen aktiv beratend zur Seite zu stehen
        • Je nach Erfahrungshintergrund vollumfängliche Übernahme von Projekten im Bereich Employer Branding, Prozessoptimierung oder Talent Management
        Ihre Qualifikation
        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Psychologie oder vergleichbarer Abschluss
        • Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld im Inhouse Recruiting oder einer Personalberatung
        • Kenntnisse im Bereich Active Sourcing sowie ein gutes Gespür für neue Recruitment-Formate
        • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung innovativer Recruiting-Strategien, -Prozesse und -Maßnahmen
        • Hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Kundenorientierung sowie ein Gespür für den Umgang mit Stakeholdern auf allen Hierarchie-Ebenen
        • Umfangreiche Erfahrung in der konstruktiven Zusammenarbeit mit externen und internen Partnern, insbesondere Betriebsrat

        Bewerben Sie sich direkt über unsere Home-Page oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: 


        Maike Behrends

        Personalberaterin

        Optares ICM GmbH & Co. KG

        Heiligengeist Höfe 8

        26121 Oldenburg

        Tel. +49 441 21879-12

        Fax. +49 441 21879-16

        E-Mail: maike.behrends@optares.de

        URL: www.optares.de

         


        map Rheinland-Pfalz date_range 01.11.2021 update Freelance
        Personalwesen medical

        Controller (m/w/d) (DE)

        [5136]

        Wenn Sie es lieben, Teil einer großen Veränderung in einem etablierten Unternehmen zu sein, und wenn Sie bereit sind für eine lange erfolgreiche Partnerschaft, dann könnte dies genau der richtige Platz für Ihre berufliche Zukunft sein! Unser Kunde ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen mit einer über 60-jährigen Traditionsgeschichte und einer modernen und innovativen Zukunftsausrichtung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von überwiegend verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für die Therapiegebiete Gastroenterologie und Hepatologie - diese werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt und produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt über eigene Landesgesellschaften und lokale Partner. Für die weitere Expansion suchen wir einen Controller (m/w/d) Ihre Aufgaben ·Steuerung, Weiterentwicklung der konzernweiten Controlling-Prozesse für Umsätze, Kosten, Erträge (Soll-Ist-Analysen, Forecasts, Ländererfolgsrechnung auf Produktbasis, DB-Analysen) ·Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Quartalsreports für die Konzerngeschäftsführung ·Analyse und Bewertung von aktuellen operativen und strategischen Fragestellungen für die Aufsichtsgremien der Tochtergesellschaften ·Erstellung des Konzernjahresabschlusses bestehend aus Bilanz, GuV, Anhang, Lagebericht nach HGB-Rechnungslegungsvorschriften ·Beteiligungscontrolling (fortlaufendes Monitoring/Analyse Finanzkennzahlen der Tochtergesellschaften sowie Abstimmung mit Tochtergesellschaften) ·Durchführung der Konsolidierungsschritte und Erstellung des Berichtswesens je Konzerneinheit ·Verarbeitung und Überprüfung aller lokalen Consolidation Packages der Tochtergesellschaften unter Berücksichtigung des HGB ·Eventuelle Einführung einer Konsolidierungssoftware ·Aktualisierung der Accounting-Guideline und Konsolidierungsdateien als gruppenweiter Standard für den Konsolidierungsprozess ·Strategischer Sparring-Partner für International Sales, Marketing, Supply Chain Management ·Ansprechpartner für nationale und internationale Wirtschaftsprüf